News 10.08.2022 Compact Living – der Renner in urbanen Lagen

Kompakte Wohnformen sind stark nachgefragt, bei Jung und Alt – vor allem in urbanen Lagen, doch zunehmend auch stadtauswärts, wie das Institut der deutschen Wirtschaft (IW) Köln für Cube Real Estate analysiert hat. Die Mieten und Kaufpreise dürften vielerorts überdurchschnittlich anziehen.mehr

no-content
News 10.08.2022 BGH

In ganz Berlin gilt nach der ersten Veräußerung einer vermieteten Wohnung nach Umwandlung in Wohnungseigentum eine verlängerte Kündigungssperrfrist von zehn Jahren. Diese Regelung ist wirksam, so der BGH.mehr

no-content
News 09.08.2022 Rechtliche Einordnung

Die Baubranche steht unter Druck. Lieferketten sind gestört, die Materialengpässe haben sich seit dem Krieg in der Ukraine verschärft und zu großen Preissprüngen auch im Wohnungsbau geführt. In der Folge werden häufig Aufträge storniert. Welche Rechte haben Bauherren?mehr

no-content
News 09.08.2022 Empirica-Index

Die Blasengefahr in Deutschland wird sinken: Davon geht der Empirica-Index für das zweite Quartal 2022 aus. Der bundesweite Index stagniert inzwischen — anders als im Vorquartal, als es noch ein deutliches Plus gab.mehr

no-content
News 08.08.2022 Gasmangel

Um den Gasmangel im Winter abzuwenden, muss viel Energie gespart werden – deutlich mehr als bislang, sagt die Bundesnetzagentur. Keine gute Idee ist es laut Meinung von Experten, zu versuchen, Wohnungen mit elektrischen Heizlüftern warm zu bekommen. Das könnte zur Überlastung der Netze führen.  mehr

no-content
News 08.08.2022 Postbank Wohnatlas 2022

Neubauobjekte kosten in einigen Städten und Regionen mehrere hunderttausend Euro mehr als vergleichbare Bestandswohnungen – da rechnet sich der Invest nicht unbedingt, heißt es im Postbank Wohnatlas 2022. Umgekehrt gibt es jedoch auch Gegenden, wo Altbauten sogar teurer sind als Neubauwohnungen.mehr

no-content
Warnung vor dem Ketchup-Effekt
digital
Magazinbeitrag 08.08.2022 Elektromobilität

Die Nachfrage steigt: Das Thema Elektromobilität, bei dem sich die Wohnungs- und Immobilienbranche bislang eher zurückhaltend gezeigt hat, nimmt Fahrt auf. Die Praxis zeigt aber auch, dass es einfache Lösungen bei der Installation von Ladesäulen nicht gibt.mehr

no-content
News 05.08.2022 RICS-Studie

Beim Thema Environment Social Governance (ESG) gibt es noch große Lücken – es fehlen erforderliche Daten und Standards, aber auch geeignete Mitarbeiter. Einer Umfrage des Berufsverbands RICS zufolge rechnet die Immobilienbranche mit künftig schärferen regulatorischen Vorgaben.mehr

no-content
News 05.08.2022 Investment & Inflation

Der drastische Anstieg der Inflationsrate in den vergangenen Monaten ließ die Zinsen nach oben schnellen. Die goldenen Zeiten an den Immobilienmärkten könnten zu Ende gehen. Investoren wägen Risiken von Neuinvestments sorgsamer ab. Wer Fremdkapital braucht, gerät ins Hintertreffen. mehr

no-content
News 04.08.2022 Umfrage zum Wohnumfeld

Gute Nachbarschaften helfen, den Wert einer Immobilie zu erhalten. Denn je mehr Beziehungen es in einem Wohnumfeld gibt, umso glücklicher sind die Bewohner. In Deutschland gibt es laut einer Studie des Projektentwicklers Bonava jedoch noch Nachholbedarf.mehr

no-content
News 04.08.2022 Wealthcap Marktcheck

Im Wettbewerb um die besten Fachkräfte entwickelt sich das Büro zu einem maßgeblichen Aspekt: Jeder dritte Büromieter wäre bereit, mehr Miete zu bezahlen, um Talente an sich zu binden. Jedes zehnte große Unternehmen würde dafür sogar mehr als 40 Prozent auf den Tisch legen.mehr

no-content
News 03.08.2022 Kommentar

Angesichts der Energiekrise sucht die Regierung mit Hochdruck nach Lösungen. Eine vereinfachte Infrastruktur für Solar-Mieterstrom, der vor Ort verbraucht wird, wäre ein Wegweiser in Richtung Energiewende, der Kosten spart und das Netz entlastet. Ein Kommentar.mehr

no-content
Ein Modellquartier für  das Wohnen der Zukunft
digital
Magazinbeitrag 03.08.2022 Stadtumbau und Quartiersentwicklung

Wie wird aus einem unscheinbaren Wohnviertel der 1950er Jahre ein Modellquartier, das Energie­effizienz und günstiges Wohnen verbindet? Das Vivawest-Projekt Bergmannsgrün in Dortmund-Huckarde zeigt, dass die frühzeitige Kommunikation und Einbindung der Mieter dabei wichtig sind.mehr

no-content
News 02.08.2022 Argetra

Seit Jahren nimmt die Zahl der Zwangsversteigerungen in Deutschland kontinuierlich ab – so auch im ersten Halbjahr 2022. Doch der Fachverlag Argetra, der die Zahlen veröffentlicht, geht davon aus, dass eine Kehrtwende bevorsteht. Grund: eine schwache Konjunktur, sinkende Kaufkraft und hohe Inflation.mehr

no-content
News 02.08.2022 Studie

Büroimmobilien zeigen sich krisenresilient, vor allem in Sekundärlagen. Laut einer Untersuchung von Colliers haben die Investmentmärkte für Büroimmobilien jenseits der Top 7 wieder das vorpandemische Niveau erreicht.mehr

no-content
News 02.08.2022 Urteil zur Kausalität

Teilt ein Kunde dem Makler mit, dass er nicht mehr an dem Kauf interessiert ist, erwirbt die Immobilie dann aber doch – und zwar mit erheblichem Preisabschlag –, wird es schwierig, die Kausalität der Maklerleistung darzustellen. Das LG Darmstadt hat eine Klage auf Provision abgewiesen.mehr

no-content
News 01.08.2022 L'Immo, der Podcast von Haufe.Immobilien

Mit Building Information Modeling können die Beteiligten beim Bau einer Immobilie immer auf dem aktuellen Stand bleiben. Vor der branchenweiten Nutzung von BIM sind jedoch noch Hindernisse zu überwinden. Welche, darüber spricht Jörg Seifert im L'Immo-Podcast mit Björn Wolff, COO der Hottgenroth AG.mehr

no-content
News 01.08.2022 Verwalterbestellung und Wirtschaftsplan

Ende August laufen die temporären Sonderregeln zu Verwalterbestellung und Wirtschaftsplan aus. Diese galten seit März 2020, damit WEG-Verwalter und Eigentümer während der Coronakrise ohne Eigentümerversammlung handlungsfähig bleiben.mehr

no-content
News 01.08.2022 Personalien im Juli

Der spanische Manager Juan Santamaría Cases wurde zum Vorstandschef (CEO) von Hochtief gewählt. Andreas Muschter hat angekündigt, dass er von der Zech Group als CEO DACH zu Edge wechseln wird. Und bei der Deswos hat Johanna Drach die Geschäftsleitung übernommen.mehr

no-content
News 29.07.2022 MiFID-Novelle

Ab dem 2. August treten die MiFID-Nachhaltigkeitsregelungen in Kraft. Fondsanbieter müssen die ESG-Präferenzen der Kunden erheben. Eine Kategorisierung nach Artikel 8 der EU-Offenlegungsverordnung reicht nicht mehr aus. Der Vermögensverwalter Intreal erklärt, was es nun zu tun gibt.mehr

no-content
News 28.07.2022 Statistisches Bundesamt

Ende 2021 gab es in Deutschland rund 43 Millionen Wohnungen – das sind 280.000 Wohnungen mehr als im Jahr zuvor, wie jüngste Zahlen des Statistischen Bundesamtes (Destatis) zeigen. Dabei wohnen immer weniger Personen auf immer größerem Raum.mehr

no-content
News 28.07.2022 Erneuerbare-Energien-Gesetz

Die Novelle des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) ist am 29. Juli in Teilen in Kraft getreten. Damit können die ersten Änderungen kurzfristig umgesetzt werden. Die EEG-Umlage für Stromkunden ist schon weggefallen. Ab 2023 sind weitere Maßnahmen etwa zum Ausbau von Solarenergie geplant.mehr

no-content
News 27.07.2022 Mietrecht

800 D-Mark Mietkaution hatten die Mieter einer Kölner Wohnung 1960 hinterlegt. Die Vermieterin investierte das Geld in Aktien, und diese steigen im Lauf der Jahrzehnte kräftig – auf mehr als 100.000 Euro. Wem das Vermögen zusteht, stand vor dem Amtsgericht Köln im Streit.mehr

no-content
News 26.07.2022 Investorenumfrage

Institutionelle Investoren wollen auch in Zukunft Spezialfonds kaufen, wie eine Umfrage von Lagrange zeigt – viele der Anleger sehen aber ein Risiko von Preis- und Mietrückgängen auf sich zukommen. Favorisiert werden wegen der Inflation Gewerbeimmobilien, insbesondere Büros und Lebensmittelhandel.mehr

no-content
News 26.07.2022 Studie

Wohneigentum können sich in Deutschland viele nicht leisten. SPD-Generalsekretär Kevin Kühnert schlägt vor, dass ein staatliches Programm fehlendes Eigenkapital ersetzen soll. Konkreter sind die Vorschläge in einer neuen Studie im Auftrag von Immobilienverbänden. Wie mutig ist die Politik?mehr

no-content
News 26.07.2022 200-Milliarden-Projekt

Es soll eine Stadt der Superlative werden, die Saudi-Arabien am Roten Meer plant: 170 Kilometer lang, vertikal auf drei Ebenen geschichtet, ohne CO2-Emmissionen – mit Platz für neun Millionen Menschen. Kronprinz Mohammed bin Salman hat Entwürfe für sein Zukunftsprojekt "The Line" präsentiert.mehr

no-content
News 25.07.2022 Statistisches Bundesamt

Die hohen Baukosten und wirtschaftliche Unsicherheiten wirken sich auf die Aufträge am Bau aus: Die Nachfrage nach Wohnungen ist besonders zurückgegangen, wie die jüngsten Zahlen des Statistischen Bundesamts zeigen. Die Branche selbst geht davon aus, dass sich die Lage noch verschlechtern wird.mehr

no-content
News 25.07.2022 L'Immo, der Podcast von Haufe.Immobilien

Zahlt der Makler für einen Tipp eine Provision, ist das normal. Immer wieder wird das Konstrukt der Tippgeberprovision jedoch dafür verwendet, die Provisionsteilung zwischen Verkäufer und Käufer zu unterlaufen. Gastgeber Dirk Labusch diskutiert im L'Immo-Podcast mit Sven Keussen von Rohrer Immobilien und IVD-Justiziar Dr. Christian Osthus.mehr

1
News 25.07.2022 Immobilienmarkt

Die Immobilienkonjunktur ist ein nachlaufender Zyklus. Die Krise von heute wird erst in 15 bis 24 Monaten wirken – und sie hat nicht nur eine Risikoseite, sondern auch eine Chancenseite. Was bedeutet das für Investitionen?   mehr

no-content
News 22.07.2022 BGH

Eine Modernisierungsmieterhöhung muss auch dann nicht nach Gewerken aufgeschlüsselt werden, wenn Maßnahmen an mehreren Gebäuden oder außerhalb der betroffenen Wohnung ausgeführt wurden. Es reicht aus, die Gesamtkosten abzüglich Instandsetzungsanteil anzugeben.mehr

no-content
News 21.07.2022 DIFI im Minus

Zinsanstieg und unsichere Konjunkturaussichten machen sich bemerkbar: Der Immobilienfinanzierungsindex (DIFI) von JLL und ZEW ist im zweiten Quartal 2022 deutlich ins Minus gesackt – die Lage wird fast so düster eingeschätzt wie bei Ausbruch der Coronakrise. Betroffen sind alle Assetklassen.mehr

no-content
News 21.07.2022 Umfrage

Der Gebäudebestand belastet die deutsche Klimabilanz. Am häufigsten wird mit Gas eingesetzt, nur 25 Prozent der untersuchten Immobilien sind mit erneuerbaren Energien ausgestattet, wie eine Umfrage zeigt – die Förderung für Sanierungen käme bei vielen Eigentümern nicht an.mehr

no-content
News 20.07.2022 Ob Miete oder Eigentum

Mit Wohnimmobilien lässt sich nicht mehr jeder Preis erzielen – die Dynamik hat sich im ersten Halbjahr Studien zufolge nicht nur in den Metropolen, sondern auch in kleineren Städten abgeschwächt. Bei den Mietanstiegen gab es ebenfalls einen Dämpfer. Auf dem Land sieht es anders aus.mehr

no-content
News 20.07.2022 Mindesttemperatur

Gas wird teuer und immer knapper – mindestens bis ins Jahr 2024 hinein. Jetzt soll in ganz Deutschland Energie gespart werden. Die Diskussion um eine Mindesttemperatur ist in vollem Gang. Was Vermieter von Wohnungen und Gewerberäumen dürfen und was nicht, ist teils rechtlich knifflig. mehr

no-content
News 19.07.2022 65-%-EE-Vorgabe zur Wärmewende

Ab 2024 soll jede neu eingebaute Heizung mit mindestens 65  Prozent erneuerbarer Energien laufen. In ihrem Konzept zur Wärmewende legt die Bundesregierung diese Pflicht eher großzügig aus. Das wird nun öffentlich diskutiert – auch Immobilienverbände sind gefragt.mehr

no-content
News 19.07.2022 BGH zu Mietpreisbremse

Umfassend modernisierte Wohnungen unterliegen nicht der Mietpreisbremse, sofern der Vermieter vorab Auskunft über die Modernisierung gibt. Dem ist mit dem Hinweis auf die Modernisierung Genüge getan. Weitergehender Angaben zu deren Art und Umfang bedarf es nicht.mehr

no-content
News 19.07.2022 Systematisch verknappt?

Die Quadratmeterpreise in den Städten sind hoch, also wurde in den vergangenen Jahren laut Empirica Regio häufig "zu klein" gebaut und das Angebot an großen Wohnungen systematisch verknappt. Dort werden jetzt die teuersten Mieten aufgerufen – was die Suburbanisierung beschleunigt, so die Analysten.mehr

no-content
Aareon-Chef:
digital
Magazinbeitrag 19.07.2022 Interview

Die Aareon AG will anorganisch durch Akquisitionen, national und international weiter wachsen. Organisch setzt der neue Vorstandschef Harry Thomsen auf eine innovative Mehrproduktstrategie, Cross-Selling und den Ausbau der digitalen Ökosysteme seiner Kunden. Das erzählt er im Interview.mehr

no-content
News 18.07.2022 Empirica-Index

Die Kaufpreise und Mieten für Wohnimmobilien sind im Empirica-Index für das zweite Quartal 2022 noch einmal auf neue Höchstwerte geklettert – doch was passiert, wenn Nachfrage und Angebot gleichzeitig fallen? Derzeit dürfte es noch es eine Pattsituation geben, so die Experten, aber das Preisrisiko steigt.mehr

no-content
News 18.07.2022 L'Immo, der Podcast von Haufe.Immobilien

Viele Verwalter zögern mit dem Verkauf – nicht nur weil Trennungen generell schwierig sind, sondern auch, weil oft die Unternehmenskultur verloren geht. Die aktuelle L’Immo trinkt Dirk Labusch mit Richard Kunze, der den Sprung gewagt hat und erzählt, wie es funktionieren kann.mehr

no-content
News 18.07.2022 Inflation puscht Immobilieninvestments

Die Mehrzahl der Fondsinvestoren erwartet, dass die hohe Inflationsrate das Interesse an deutschen Immobilien antreiben wird, wie eine Umfrage von Wealthcap zeigt. Wohnen ist weiterhin beliebt, büßt aber gehörig ein in der Gunst der Anleger. Im Trend liegen grüne Gebäude-Zertifizierungen.mehr

no-content
News 15.07.2022 BDI hilft Geywitz auf die Sprünge

400.000 neue Wohnungen pro Jahr sind das Ziel von Bauministerin Klara Geywitz. Das wirkt auf Experten der Immobilienbranche mittlerweile utopisch. Der Lobbyverband BDI will der Politik nun auf die Sprünge helfen – Stichwort: stärkere Standardisierung, weniger Kleinteiligkeit.mehr

no-content
News 14.07.2022 BBU-Jahresstatistik

Explodierende Energiepreise, galoppierende Baukosten und die rasant steigenden Zinsen – der Verband Berlin-Brandenburgischer Wohnungsunternehmen (BBU) sieht die sozialen Vermieter vor einem schweren "Sturmtief". Neben sinkenden Investitionen setzen derzeit die Nebenkosten die Branche unter Druck.mehr

no-content
News 14.07.2022 Investmentmärkte

Von wirtschaftlichen Unsicherheiten ist am deutschen Investmentmarkt für Logistik- und Industrieimmobilien noch nichts zu spüren. Das erste Halbjahr 2022 wurde mit einem neuen Rekord abgeschlossen, wie JLL beobachtet. Vor allem ausländische Anleger kaufen derzeit hierzulande ein.mehr

no-content
News 13.07.2022 Geförderter Wohnungsbau

100.000 neue Sozialwohnungen jedes Jahr will die Ampel-Koalition bauen – von diesem Ziel ist sie weit entfernt. In den meisten Bundesländern schrumpfte der Bestand 2021 nach Angaben der Bundesregierung. Geld zur Förderung der Wohnungen ist da – die Frage ist, ob es reicht.mehr

News 13.07.2022 LG Köln folgt BFH-Urteil

Vermieter können Immobilien schneller und mit höheren Beträgen von der Steuer abschreiben, wenn sie eine kürzere Nutzungsdauer nachweisen. Dafür reicht ein Online-Gutachten. Das Finanzgericht Köln folgt damit der Auffassung des Bundesfinanzhofs in gleicher Sache.mehr

2
News 12.07.2022 Investmentmarkt

Inflation, Zinsanstieg und Krieg in der Ukraine machen den Immobilienmarkt volatil. Die Prioritäten und Risiken bei den Investoren verschieben sich – auch die deutschen Versicherer werden zurückhaltender, wie eine Umfrage von EY Real Estate zeigt. Geduld ist das Gebot der Stunde.mehr

no-content
News 12.07.2022 Deutlich mehr Marktrelevanz

Die Mitarbeiterzahlen mindestens verdreifacht, mehr Neugeschäft und auf bis zu zwei Millionen Euro gesteigerte Jahresumsätze – der Startup-Sektor ist gereift und hat merklich an Marktrelevanz gewonnen, wie die PropTech Germany Studie 2022 von TH Aschaffenburg, Brickalize und Blackprint zeigt.mehr

no-content
News 11.07.2022 Stufenmodell auf dem Prüfstand

Vermieter und Mieter sollen sich den CO2-Preis für das Heizen bald teilen. Das von der Ampel-Koalition geplante Stufenmodell will der Bundesrat aber nachbessern lassen – und lässt nun eine verbrauchsunabhängige Grundlage (Energiebedarfsausweis) für eine "fairere Aufteilung" der Kosten prüfen.mehr

News 11.07.2022 L'Immo, der Podcast von Haufe.Immobilien

Die frühere Ministerin für Soziales, Frauen und Integration in Niedersachsen ist jetzt Geschäftsführerin des ZIA: Aygul Özkan versteht sich als Netzwerkerin und hält ein Plädoyer für Querschnittsthemen in der Immobilienwirtschaft. Heute ist sie zu Gast bei Dirk Labusch "in der L’Immo".mehr

no-content