News 14.11.2018 Download

Die "Checkliste Jahresabschluss 2018: Rückstellungen" bietet einen Überblick über sämtliche zu bewältigenden Arbeiten im Bereich der Rückstellungen. Jetzt downloaden!mehr

no-content
News 13.11.2018 Aufbewahrungsfristen 2019

Unterlagen und Daten brauchen Platz: Hier erfahren Sie, welche Unterlagen Sie unter Berücksichtung der 10-jährigen Aufbewahrungsfrist ab dem 1.1.2019 vernichten dürfen.mehr

no-content
News 12.11.2018 BFH-Kommentierung - Bewirtungskosten

Aufwendungen für die Bewirtung von Busfahrern können voll abzugsfähig sein, so urteilte der BFH im Fall eines Raststättenbetreibers.mehr

no-content
News 09.11.2018 Rat der EU

Der Rat der EU hat am 6.11.2018 eine Richtlinie angenommen, die eine Harmonisierung der Mehrwertsteuervorschriften für elektronische und physische Veröffentlichungen ermöglicht.mehr

no-content
News 08.11.2018 BFH-Kommentierung - Umsatzsteuer

Zur Vollständigkeit der Anschrift auf einer Rechnung und den EU-Vorgaben urteilte der BFH und bestätigte die Rechtsprechung anderer Senate.mehr

no-content
News 08.11.2018 Download

Die "Checkliste Jahresabschluss 2018: Anlagevermögen" bietet einen Überblick über die Allgemeinen Grundsätze und sämtliche zu bewältigenden Arbeiten im Bereich des Anlagevermögens. Jetzt downloaden!mehr

no-content
News 07.11.2018 Forderungsmanagement

Mit Ablauf des 31.12. eines jeden Jahres verjähren alle Zahlungsansprüche des täglichen Geschäftsverkehrs, die der regelmäßigen Verjährungsfrist (3 Jahre) unterliegen. Ende 2018 verjähren also die Forderungen, die 2015 entstanden sind. Wichtige Informationen zu Verjährungsfrist und Mahnverfahren finden Sie hier.mehr

no-content
News 07.11.2018 Sachbezug oder Barlohn?

Schließt der Arbeitgeber für seine Mitarbeiter eine private Krankenzusatzversicherung ab, können die Beiträge als Sachbezug gelten. Entscheidend dafür ist die vertragliche Gestaltung.mehr

no-content
News 06.11.2018 Häusliches Arbeitszimmer

Werden Räume als Homeoffice genutzt und an den Arbeitgeber vermietet, zählen sie zu den Gewerbeimmobilien. Wer den Werbungskostenabzug nutzen will, muss daher strengere Vorgaben beachten.mehr

no-content
News 05.11.2018 Gesetzesänderung

Bei der privaten Nutzung von betrieblichen E-Bikes, Elektroautos und Co. gibt es besondere Regeln zum Berechnen des privaten Nutzungsanteils. Lesen Sie hier mehr dazu.mehr

no-content
Newsletter Finance

Aktuelle Informationen aus dem Bereich Rechnungswesen frei Haus - abonnieren Sie unseren Newsletter:

  • Neuigkeiten aus dem Finanz- und Rechnungswesen
  • Bilanzierung nach Handels- und Steuerrecht
  • Fragen aus der Praxis - beantwortet von unseren Autoren
News 05.11.2018 Download

Die "Checkliste Jahresabschluss 2018: Vorarbeiten" bietet einen Überblick über sämtliche zu bewältigenden Vorarbeiten für den Jahresabschluss 2018. Jetzt downloaden!mehr

no-content
News 02.11.2018 Assoziierte Unternehmen

Der nun verabschiedete DRS 26 ersetzt die alten Regelungen zur Abbildung von assoziierten Unternehmen nach DRS 8.mehr

no-content
News 02.11.2018 Anteilmäßige Konsolidierung

Der nun verabschiedete DRS 27 enthält aktualisierte Rechnungslegungsempfehlungen zur Durchführung der anteilmäßigen Konsolidierung und ersetzt DRS 9.mehr

no-content
News 01.11.2018 Excel-Tipp

Wie kann man bei einer Pivot-Tabelle aus der Ansicht schnell und einfach Summen sehen, um einzelne Felder auszuwerten? Gerade bei monatlichen Verläufen, Kategorien oder Gruppierungen sind Teil- und / oder Gesamtergebnisse sinnvoll. Dieser Excel-Tipp zeigt Ihnen, wie das geht.mehr

no-content
News 31.10.2018 BFH-Kommentierung

Ein passiver Rechnungsabgrenzungsposten ist bei Betriebsaufgabe aufzulösen, da entschied der Bundesfinanzhof. Der Ertrag ist aber Aufgabegewinn und kein laufender Gewinn.mehr

no-content
Online-Seminare

Ausgewiesene Experten informieren Sie zu festen Terminen über aktuelle Themen und Dauerbrenner in Ihrem Fachgebiet.

Alle anzeigen
News 30.10.2018 Folgen für die Einkommensteuer

Erhält ein Arbeitnehmer wegen eines Fehlers seines Arbeitgebers Schadenersatz, führt dies bei ihm nicht zu höheren Einkünften. Die Anforderungen an seine Eigenverantwortung sind jedoch hoch.mehr

no-content
News 29.10.2018 BFH-Kommentierung

Der BFH hat dem EuGH erneut eine Frage zur Entscheidung vorgelegt. Dieses Mal ist die Frage der umsatzsteuerlichen Behandlung einer teilweise durch EU-Beihilfen subventionierten Lieferung zu klären.mehr

no-content