Serie 12.06.2019 Interview: Digitalisierung im Finanzbereich

Die Digitalisierung erfordert neue Fähigkeiten in den Finanzbereichen. Damit Projekte ihre Ziele erreichen, sind bei Zielbildung, Projektorganisation und Change Management bestimmte Faktoren zu beachten. Im ersten Teil dieses Interviews diskutiert Oleg Brodski, Digitalisierungsexperte von KPMG, den Umgang mit Erwartungshaltungen im Topmanagement.mehr

no-content
News 05.06.2019 Steuer-Tipp

Eltern, die Großeltern Fahrtkosten zur Kinderbetreuung erstatten, können diese steuerlich geltend machen, sofern ein Betreuungsvertrag vorliegt. Dies funktioniert sogar dann, wenn Oma und Opa die Kinder kostenlos betreuen.mehr

1
News 04.06.2019 FG-Kommentierung

Ein ungeklärter Geldzuwachs im Privatvermögen oder eine ungeklärte Einlage in das Betriebsvermögen rechtfertigen – unter weiteren Voraussetzungen – auch bei einer formell ordnungsmäßigen Buchführung die Annahme, dass höhere Betriebseinnahmen erzielt und höhere Privatentnahmen getätigt als gebucht wurden.mehr

no-content
News 31.05.2019 Kapitalanlage

Die Bundesbank veröffentlicht ihre dritte Studie zur Untersuchung der Vermögen privater Haushalte und deckt regionale und altersbedingte Unterschiede auf. Zudem sind die Entwicklungen durch positive Wertbeiträge von Aktien bzw. Investmentfonds und Immobilien geprägt, von denen jedoch nur ein geringer Teil der Deutschen profitiert.mehr

no-content
News 29.05.2019 BFH Kommentierung

Die Aufwendungen eines Fußballtrainers für ein Sky-Bundesliga-Abo können Werbungskosten bei den Einkünften aus nichtselbständiger Arbeit sein, wenn tatsächlich eine berufliche Verwendung vorliegt.mehr

no-content
Umfrage
Inwiefern beschäftigen Sie sich mit dem Thema Brexit?
Beim Brexit sind momentan viele Möglichkeiten denkbar. Wie gehen Sie damit um? [Umfrageergebnis wird angezeigt, sobald Sie abgestimmt haben.]
News 28.05.2019 Transferpreise

Der Europäische Gerichtshof hat hinsichtlich der Verrechnungspreisgestaltung verlustbehafteter Tochtergesellschaften ein positives Urteil gefällt. Lesen Sie hier mehr zur Entscheidung und deren Folgen in der Praxis.mehr

no-content
News 23.05.2019 Vorsteuervergütungsverfahren

Im Inland ansässige Unternehmer, die im Kalenderjahr 2018 im Drittland Waren oder sonstige Leistungen erworben haben, können die Vorsteuerbeträge aus den Rechnungen der im Drittland ansässigen Unternehmer nicht im Rahmen ihrer Umsatzsteuervoranmeldung geltend machen. Sie können das Vorsteuervergütungsverfahren nutzen.mehr

2
News 21.05.2019 BFH-Kommentierung - Körperschaftsteuer

Der Geschäftsführer einer Kapitalgesellschaft kann ständiger Vertreter sein. Dies führt zur beschränkten Körperschaftsteuerpflicht des ausländischen Unternehmens, selbst wenn dieses im Inland keine Betriebsstätte unterhält, so der BFH.mehr

no-content
News 20.05.2019 Kapitalanlage

Das Kapitalmarktjahr 2018 endete mit teilweise deutlichen Verlusten. Seit Beginn des Jahres 2019 hat sich die Stimmung deutlich verbessert, die Gefahren für plötzlich auftretende Rücksetzer haben sich jedoch nicht verringert. Wie können Anleger diesen Herausforderungen begegnen?mehr

no-content
News 15.05.2019 Ausbuchung wertloser Aktien

Die Ausbuchung wertloser Aktien aus einem Depot ist zu behandeln wie der Ausfall einer Darlehensforderung. Für Aktionäre, die einen solchen Totalverlust erleiden, bedeutet das: Sie können ihren Verlust steuerlich geltend machen. mehr

no-content
Newsletter Finance
Newsletter Finance

Aktuelle Informationen aus dem Bereich Rechnungswesen frei Haus - abonnieren Sie unseren Newsletter:

  • Neuigkeiten aus dem Finanz- und Rechnungswesen
  • Bilanzierung nach Handels- und Steuerrecht
  • Fragen aus der Praxis - beantwortet von unseren Autoren
News 13.05.2019 Negative Einlagenverzinsung

Die Notenbankpolitik der Europäischen Zentralbank (EZB) greift mittlerweile auf Sparer über, die die negative Einlageverzinsung in Form von Verwahrentgelten für Kontoguthaben zu spüren bekommen. Ein erfahrener Experte gibt einen Ausblick auf deren Entwicklung.mehr

no-content
News 10.05.2019 Trotz Schenkungsauflage

Ist eine Schenkung mit der Auflage verbunden, einen Teil daraus zu spenden, lässt sich diese Spende üblicherweise nicht steuerlich geltend machen. Bei Ehepaaren, die zusammen veranlagt werden, gilt dies jedoch nicht. mehr

no-content
News 08.05.2019 Vorsteuerabzug

Durch das Gesetz zur Modernisierung des Besteuerungsverfahrens wurden die Fristen für die Abgabe von Steuererklärungen für 2018 auf den 31.7.2019 verlängert (§ 149 Abs. 2 AO). Die Verlängerung greift auch für die Zuordnungsentscheidung der Unternehmer. Bis einschließlich der Veranlagungszeiträume 2017 endete die Frist für die Zuordnung von unternehmerisch genutzten Wirtschaftsgütern/Vermögensgegenständen mit Ablauf des 31.5. des Folgejahres.mehr

no-content
News 07.05.2019 Finanzierung

Als erstes deutsches Kreditinstitut bietet die Commerzbank seit 2018 eine flexible Pay-per-use-Kreditlösung für Firmenkunden an. Damit setzt sie den Wunsch vieler Unternehmen, bei der Kreditaufnahme die Liquidität zu schonen, mithilfe der Digitalisierung konsequent um.mehr

no-content
News 06.05.2019 Google - Entwarung

Werbeanzeigen bei Google im Visier der Betriebsprüfer. Klärung ist erfolgt: Unternehmer müssen keine Quellensteuer einbehalten.mehr

no-content
Online-Seminare

Ausgewiesene Experten informieren Sie zu festen Terminen über aktuelle Themen und Dauerbrenner in Ihrem Fachgebiet.

Alle anzeigen
News 03.05.2019 Fahrtkosten in der Einkommensteuererklärung

Wer regelmäßig beruflich unterwegs ist, kann seine Fahrtkosten steuerlich als Werbungskosten geltend machen. Nutzt er für seine Wege zu auswärtigen Tätigkeitsstätten öffentliche Verkehrsmittel, ist eine pauschale Abrechnung nach Kilometern nicht möglich.mehr

no-content
News 02.05.2019 Zwischen Tradition und Digitalisierung

Wie wichtig ist es in Zeiten der Digitalisierung, die Regeln des Business-Knigge zu kennen und einzuhalten? Sind Umgangsformen noch zeitgemäß? Kann ich nicht selbst entscheiden, was ich anziehe, welche Tischmanieren ich habe oder ob ich in der Geschäftskorrespondenz Emoticons benutze?mehr

no-content