News 02.05.2024 BFH-Kommentierung

Bei der doppelten Haushaltsführung werden Wohnungskosten nur bis zu einem Höchstbetrag berücksichtigt. Hierzu zählt auch die Zweitwohnungssteuer. mehr

no-content
News 25.04.2024 Praxis-Tipp – Liquidität schaffen

Nutzen Sie zusätzlich zum Investitionsabzugsbetrag die Sonderabschreibung, um die Liquidität Ihres Unternehmens zu erhöhen. Hier erfahren Sie, wie.mehr

no-content
News 25.04.2024 Rechnung berichtigen

Wer in einer Rechnung Umsatzsteuer ausweist, schuldet diese dem Finanzamt, auch wenn sie unrichtig oder unberechtigt ausgewiesen wurde. Abhilfe schafft die Rechnungsberichtigung.mehr

no-content
News 22.04.2024 BFH-Kommentierung

Nach höchstrichterlicher Entscheidung ist das SolZG 1995 verfassungsgemäß. Gründe für eine erneute Prüfung liegen nach Einschätzung des BFH nicht vor.mehr

no-content
News 15.04.2024 Neuerungen und Änderungen 2024

Fördermittel unterliegen einem stetigen Wandel, und es ist wichtig, über aktuelle Änderungen informiert zu sein, um die praktikabelsten und rentabelsten Möglichkeiten für Projekte und Initiativen umfangreich zu nutzen. Im Fördermittel-Radar finden Sie die wichtigsten Neuerungen und Änderungen der verschiedenen Förderprogramme. Der Fördermittel-Radar wird kontinuierlich ausgebaut.mehr

no-content
News 04.04.2024 BMF-Kommentierung – Umsatzsteuer

Mit einem aktuellen Schreiben hat das BMF zur Frage der Haftung bei falschen Rechnungen Stellung genommen und die Rechtsprechung des EuGH zumindest teilweise übernommen. Das Schreiben beinhaltet hierbei auch Änderungen des Umsatzsteueranwendungserlasses (UStAE).mehr

no-content
News 26.03.2024 Wachstumschanchengesetz

Einige Änderungen, die sich in der steuerlichen Gewinnermittlung ergeben, finden sich im sog. Wachstumschanchengesetz, welches nach dem Hin und Her im Gesetzgebungsverfahren lediglich als ein „Wachstumschanchengesetzchen“ bezeichnet werden kann. Der große Wurf, der angesichts der vielfältigen – teils hausgemachten – wirtschaftlichen Probleme erforderlich ist, ist dieses Gesetz sicherlich nicht.mehr

no-content
News 19.03.2024 DRSC

Am 27.2.2024 hat das DRSC den Entwurf des Deutschen Rechnungslegungs-Änderungsstandards Nr. 14 (E-DRÄS 14) zur Konsultation veröffentlicht.mehr

no-content
News 13.03.2024 Ertragsteuerinformationsbericht

Am 20.2.2024 hat die EU ihre Liste an nicht-kooperativen Staaten überarbeitet und dabei viele Staaten gestrichen. Dies hat Auswirkungen auf die Offenlegung von Ertragsteuer- und weitere Informationen durch bestimmte Unternehmen und Zweigniederlassungen nach den §§ 342 ff. HGB (Ertragsteuerinformationsbericht).mehr

no-content
News 12.03.2024 BFH-Kommentierung

Wird ein Grundstück geteilt und während der Haltefrist veräußert, kann der Verkauf steuerpflichtig sein. Dabei kommt es auf die eigene Nutzung an. mehr

no-content
News 08.03.2024 Veranstaltungskalender

Die Schmalenbach-Tagung informiert über die aktuellen Entwicklungen der Nachhaltigkeitsberichterstattung und die Anforderungen der Kapitalmärkte, teilt Erfahrungen bei der Umsetzung der Umwelt-, Sozial- und Governance-Berichtsanforderungen und diskutiert Herausforderungen gerade auch für mittelständische Unternehmen.mehr

no-content
News 05.03.2024 BFH-Kommentierung

Anders als in der Erstausbildung dürfen Studierende im Zweitstudium nur in begrenztem Umfang arbeiten, wollen sie den Kindergeldanspruch nicht verlieren.mehr

no-content
News 29.02.2024 Bürokratieentlastungsgesetz

Am 11.1.2024 wurde der Referentenentwurf zu einem vierten Gesetz zur Entlastung der Bürger, der Wirtschaft sowie der Verwaltung von Bürokratie (BEG IV) veröffentlicht.mehr

no-content
News 26.02.2024 BFH-Kommentierung

Nur wer Anträge richtigstellt, hat Anspruch auf Leistung. Was dies im Fall von Kindergeld bedeutet, zeigt ein aktuelles Urteil des Bundesfinanzhofs.mehr

no-content
News 22.02.2024 Unentgeltliche Wertabgaben/Eigenverbrauch

Die Pauschbeträge für unentgeltliche Wertabgaben (Sachentnahmen für den Eigenverbrauch) 2024 wurden vom Bundesministerium für Finanzen (BMF) veröffentlicht.mehr

no-content
News 19.02.2024 SEC-Zulassung von Spot Bitcoin ETFs

Die Zulassung von Spot Bitcoin ETFs wurde lange erwartet. Welche Fragen die Zulassung nun aufwirft und was international erwartet wird, skizziert Dr. Schyra.mehr

no-content
News 19.02.2024 Wachstumschancengesetz

Das Wachstumschancengesetz, obwohl in der aktuellen wirtschaftlichen Situation dringend benötigt und auch schon mit beabsichtigter Wirkung zum 1.1.2024, liegt weiter im Vermittlungsausschuss zwischen Bundesrat und Bundestag, der sich am 21.2.2024 damit befassen möchte.mehr

no-content
News 13.02.2024 Häusliches Arbeitszimmer

Die gesetzliche Regelung zum Arbeitszimmer wurde durch das Jahressteuergesetz 2022 (BGBl. I 2294) in Teilbereichen neu gefasst. Das BMF hat sich hierzu und zu anderen Fragen der ertragsteuerlichen Beurteilung der betrieblichen und beruflichen Betätigung in der häuslichen Wohnung (BMF-Schreiben v. 15.8.2023 IV C 6 – S 2145/19/10006:027) geäußert. Es fasst die gesetzlichen Entwicklungen und die Rechtsprechung der letzten Jahre zusammen und gibt einen Überblick, wann und welche Kosten für das häusliche Arbeitszimmer als Betriebsausgaben oder Werbungskosten abzugsfähig sind.mehr

no-content
News 12.02.2024 Aktivierung Softwareentwicklung

Die Zuordnung von selbst erstellter Software zum Anlage- oder Umlaufvermögen hängt von ihrer Zweckbestimmung bzw. der geplanten Verwendung ab. mehr

no-content
News 31.01.2024 Verträge

Im Tagesgeschäft kann es ohne eindeutige Vollmachten und betriebliche Regelungen zu ungewollten Vertragsabschlüssen kommen. Daher sollten Unternehmen und Selbstständige immer eindeutige Vereinbarungen treffen. Das betrifft nicht nur Führungskräfte, sondern potenziell alle Beschäftigten, egal mit welchem Aufgabenfeld.mehr

no-content
News 08.01.2024 BMF-Kommentierung - Photovoltaikanlagen

Mit Schreiben vom 30.11.2023 hat das BMF zu verschiedenen Fragen bei der Anwendung des Nullsteuersatzes für bestimmte Photovoltaikanlagen Stellung genommen. Das Schreiben beinhaltet hierbei auch Änderungen des UStAE.mehr

no-content
News 02.01.2024 Praxis-Beispiel

Unternehmen können mit Sachspenden Gutes tun. Damit der Fiskus solche Zuwendungen steuerlich anerkennt, müssen einige Regeln, insbesondere zur Umsatzsteuer, beachtet werden. In einem aktuellen BMF-Schreiben werden die Regelungen der Besteuerung festgelegt.mehr

no-content
News 20.12.2023 Forderungsmanagement

Mit Ablauf des 31.12. eines jeden Jahres verjähren alle Zahlungsansprüche des täglichen Geschäftsverkehrs, die der regelmäßigen Verjährungsfrist (3 Jahre) unterliegen. Ende 2023 verjähren also die Forderungen, die 2020 entstanden sind. Wichtige Informationen zu Verjährungsfrist und Mahnverfahren finden Sie hier.mehr

no-content
News 28.11.2023 BFH-Kommentierung

Stellt das Finanzamt einen Grundstückswert fest, gilt dieser auch für eine spätere Schenkung. Ein Einspruch ist nach Bestandskraft nicht mehr möglich.mehr

no-content
News 21.11.2023 Bürokratieabbau

Am 25.10.2023 hat die Bundesregierung einen Sonderbericht "Bessere Rechtsetzung und Bürokratieabbau in der 20. Legislaturperiode" vorgelegt. Dieser ergänzt den Kabinettbeschluss der Bundesregierung vom 30.8.2023 zu einem Eckpunktepapier für ein Viertes Bürokratieentlastungsgesetz (BEG IV). Mit den Maßnahmen des BEG IV sollen die Wirtschaft, Bürgerinnen und Bürger sowie die Verwaltung entlastet werden.mehr

no-content
News 15.11.2023 Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung

Steuerliche Abziehbarkeit der Aufwendungen für die Erneuerung einer Einbauküche: Hinsichtlich des Werbungskostenabzugs bei vermieteten Immobilien gibt es häufig Streit mit der Finanzverwaltung. Lesen Sie hier,  wie eine neue Einbauküche steuerlich berücksichtigt werden kann.mehr

no-content
News 08.11.2023 Steuerbegünstigte Zuwendungen

Viele Menschen engagieren sich aus aktuellem Anlass, indem sie die ankommenden Flüchtlinge aus der Ukraine persönlich und finanziell unterstützen. Lesen Sie hier, welcher Nachweis für steuerbegünstigte Zuwendungen erbracht werden muss und was für steuerbegünstigte Körperschaften gilt.mehr

no-content
News 06.11.2023 Risiko Personalmangel

Auch das Rechnungswesen ist vom aktuell diskutierten Fachkräftemangel betroffen, Buchhalter und Controller werden knapp. Darunter leidet die Qualität der Arbeit und die weitere Entwicklung des Bereiches. Doch es gibt Möglichkeiten, dem Fachkräftemangel im Rechnungswesen zu begegnen.mehr

no-content
News 26.10.2023 BFH-Kommentierung

Angehörige können Beerdigungskosten trotz Erhalt von Sterbegeld steuerlich als außergewöhnliche Belastung ansetzen. Das Sterbegeld ist zu versteuern.mehr

no-content
News 17.10.2023 Spenden

Geld- und Sachspenden für gemeinnützige und steuerbegünstigte Zwecke können Spender i. H. v. bis zu 20 % ihrer Einkünfte sofort steuerlich geltend machen.mehr

no-content
News 17.10.2023 Betriebliche Altersversorgung

In seinem neuen Positionspapier "Betriebliche Altersversorgung: Risiken kalkulierbar machen – Attraktivität nachhaltig steigern" spricht sich das IDW dafür aus, bestehende Hürden zu reduzieren und die Attraktivität für Beschäftigte zu erhöhen.mehr

no-content
News 16.10.2023 Häusliches Arbeitszimmer

Nutzen Selbstständige ein Arbeitszimmer in der eigenen Immobilie, kann dies zu Betriebsvermögen werden. Bei Aufgabe von Tätigkeit oder Eigenheim wird dann der Wertzuwachs besteuert.mehr

1
News 10.10.2023 Erbschaftsteuer

Nur wer innerhalb von 6 Monaten nach dem Tod der Eltern deren selbstbewohnte Immobilie nutzt, kann steuerfrei erben. Bestimmen Kinder das Haus oder die Wohnung erst später zu ihrem Familienwohnsitz, ist die Befreiung von der Erbschaftsteuer nur in besonderen Ausnahmefällen möglich.mehr

no-content
News 09.10.2023 Sachbezüge als Gehaltsplus

Unternehmen können Mitarbeitenden Geräte für Telekommunikation und Datenverarbeitung steuerfrei überlassen. Dies gilt auch bei rein privater Nutzung.mehr

no-content
News 25.09.2023 Finanzierungsalternativen

Bereits vor über 25 Jahren entstand in den USA die Idee einer dezentralen und flexiblen Finanzierung von Vorhaben über das Internet: das Crowdfunding. Diese Finanzierungsform ist inzwischen auch in Deutschland etabliert. Dabei entscheidet die Crowd, wessen Ideen durch die Bereitstellung von Kapital umgesetzt werden können.mehr

no-content
News 19.09.2023 Energieeffizienzmaßnahmen

Der Immobilienwirtschaftliche Fachausschuss (IFA) hat den Entwurf einer Neufassung der IDW Stellungnahme zur Rechnungslegung: Abgrenzung von Erhaltungsaufwand und Herstellungskosten bei Gebäuden in der Handelsbilanz (IDW ERS IFA 1 n.F.) verabschiedet.mehr

no-content
News 14.09.2023 BFH-Kommentierung

Wer länger als ein Jahr außerhalb Europas studiert, sollte regelmäßige Besuche im Elternhaus einplanen. Ansonsten geht der Kindergeldanspruch verloren.mehr

no-content
News 13.09.2023 BFH-Kommentierung

Wer den Vorsteuerabzug bei den angefallenen Kosten für eine Betriebsfeier geltend machen will, muss hohe Anforderungen erfüllen. Entscheidend ist vor allem der wirtschaftliche Zusammenhang.mehr

no-content
News 12.09.2023 BFH-Kommentierung

Gewinne im Online-Poker können zu gewerblichen Einkünften führen. Voraussetzung sind nachhaltige Tätigkeit und Teilnahme am wirtschaftlichen Verkehr.mehr

no-content
News 07.09.2023 Elektronische Rechnung

Nach einem EU-Beschluss kann der deutsche Gesetzgeber ab 2025 die Umstellung auf elektronische Rechnungen vorschreiben. Dies gilt im B2B-Geschäft.mehr

no-content
News 04.09.2023 BMF-Schreiben

Die steuerliche Absetzbarkeit eines häuslichen Arbeitszimmers ist immer wieder Streitthema zwischen Steuerzahlern und Finanzamt. Lesen Sie in diesem Beitrag, was es zu beachten gibt.mehr

no-content
News 30.08.2023 Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz

In einer Handreichung zur Zusammenarbeit in der Lieferkette zwischen verpflichteten Unternehmen und ihren Zulieferern stellt das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) fest, dass durch das LkSG verpflichtete Unternehmen teilweise (zu) weitreichende Forderungen ggü. ihren Zulieferern haben. Eine im Gesetz angesprochene Zusammenarbeit heißt nach Einschätzung des BAFA explizit nicht eine Ausweitung des Anwendungsbereiches des Gesetzes.mehr

no-content
News 23.08.2023 Aus der Praxis - für die Praxis: Umsatzsteuer

Unter der Rubrik "Aus der Praxis – für die Praxis" greifen wir Kundenanfragen aus den Bereichen Jahresabschluss, Buchhaltung und Steuern auf, die ein Fachautor für uns beantwortet. Heute geht es um die Frage, wer beim Finanzamt einen Antrag auf den Wechsel von der Soll- zur Ist-Besteuerung stellen darf.mehr

no-content
News 15.08.2023 BFH-Kommentierung

Mit der Frage des Vorsteuerabzugs bei Betriebsveranstaltungen hat sich der BFH in einem Urteil auseinandergesetzt.   mehr

no-content
News 14.08.2023 Kassenmanipulation

Der gezielte Einsatz von Tools zur Manipulation elektronischer Kassensysteme in den sog. "Bargeldbranchen" stellt eine Steuerhinterziehung dar und führt neben steuerrechtlichen auch zu strafrechtlichen Konsequenzen. mehr

no-content
News 09.08.2023 Risiko Personalmangel

Auch im Rechnungswesen ist die Personaldecke in vielen Unternehmen angespannt. Doch Fachkräfte zu finden ist alles andere als einfach. Wie können Betriebe damit umgehen?mehr

no-content
News 08.08.2023 BMF-Kommentierung

Das BMF hat ein Schreiben zur Anwendung der neuen gesetzlichen Bestimmungen zu Photovoltaikanlagen veröffentlicht.  mehr

3