Jahresabschluss

Der Jahresabschluss (bestehend aus Bilanz und Gewinn- und Verlustrechnung) ist Teil der Rechnungslegung und schließt die Buchführung einer Geschäftsperiode ab. Er weist das Geschäftsergebnis aus und zeigt die Zusammensetzung des Betriebsvermögens. Die Buchführung ist nicht ordnungsmäßig, wenn der Jahresabschluss fehlt oder mit erheblichen Mängeln behaftet ist. Auf unserer Themenseite erhalten Sie relevante Informationen zum Jahresabschluss, zur Bilanz, zur Gewinn- und Verlustrechnung (GuV) sowie zu Besonderheiten und Ausnahmen.mehr




Aushangpflichtige Gesetze für Arbeitgeber

Arbeitgeber sind gesetzlich verpflichtet, bestimmte Schutzvorschriften zugunsten der Mitarbeiter im Betrieb auszuhängen. Dies ermöglicht den Mitarbeitern, sich direkt an ihrem Arbeitsplatz zu informieren, sie sollen die geltenden Arbeitsschutzrechte ohne großen Aufwand einsehen und nachschlagen können. Eine Verletzung der Aushangpflichten des Arbeitgebers stellt eine Ordnungswidrigkeit dar und kann mit einem Bußgeld von bis zu 2.500 EUR geahndet werden.mehr