News 06.12.2018 Geringwertige Wirtschaftsgüter

Für geringwertige Wirtschaftsgüter gelten seit dem 1.1.2018 geänderte Werte, die Sie hinsichtlich Sammelposten und Abschreibung kennen und berücksichtigen müssen.mehr

no-content
News 20.08.2018 GWG-Grenzen

Seit 2018 gelten höhere GWG-Grenzen. Durch die Anhebung der Grenzen können Betriebe viel Arbeit bei kleineren Anschaffungen vermeiden. Dies bestätigte nun eine aktuelle Umfrage des DIHK.mehr

no-content
News 08.02.2018 Praxis-Tipp

Mit dem Gesetz gegen schädliche Steuerpraktiken im Zusammenhang mit Rechteüberlassungen wurde die GWG-Abschreibung neu geregelt. Sie bietet nun für Unternehmer und ihre Arbeitnehmer interessante Gestaltungsmöglichkeiten innerhalb ihres Arbeitsverhältnisses.mehr

no-content
News 23.01.2018 Download

Die "Checkliste Jahresabschluss GWG 2017" bietet einen Überblick über sämtliche zu bewältigenden Arbeiten im Bereich der geringwertigen Wirtschaftsgüter für den Jahresabschluss 2017. Jetzt downloaden!mehr

no-content
News 11.12.2017 GWG 2018

Sicher erinnern Sie sich: Zu DM-Zeiten lag die GWG-Grenze bei 800 DM. Für die Umrechnung in Euro wurden 410 EUR festgelegt. Und nun wird sie durch das „Gesetz gegen schädliche Steuerpraktiken im Zusammenhang mit Rechteüberlassungen“ auf 800 EUR angehoben.mehr

no-content
News 29.06.2017 GWG-Sofortabschreibung

Nichtselbstständig Tätige können ab 2018 Arbeitsmittel bis zur neuen Grenze für geringwertige Wirtschaftsgüter von 800 Euro sofort bei der Steuererklärung als Werbungskosten absetzen. Ein steuerfreier Arbeitgeberersatz ist jedoch ausgeschlossen.mehr

no-content
News 27.06.2017 Praxis-Tipp

Durch das Gesetz gegen schädliche Steuerpraktiken im Zusammenhang mit Rechteüberlassungen wird die Schwelle für sog. geringwertige Wirtschaftsgüter i.S.d. § 6 Abs. 2 Satz 1 EStG von bislang 410 EUR (netto) auf 800 EUR (netto) erhöht. mehr

no-content
News 16.06.2017 Aus der Praxis - für die Praxis

Unter der Rubrik „Aus der Praxis für die Praxis“ greifen wir Kundenanfragen auf, die ein Fachautor für uns beantwortet. Heute diese Frage und deren Beantwortung: Muss ein Geringwertiges Wirtschaftsgut im Anlagevermögen mit 0 EUR stehen bleiben?mehr

no-content
Meistgelesene beiträge
News 18.05.2017 BMF

Das BMF hat auf ein aktuelles Urteil des BFH reagiert, wonach eine Einbauküche in einem vermieteten Immobilienobjekt ein einheitliches Wirtschaftsgut darstellt.mehr

no-content
News 28.04.2017 Bundestag

Der Bundestag hat das Gesetz gegen schädliche Steuerpraktiken im Zusammenhang mit Rechteüberlassungen am 27.4.2017 verabschiedet. Es hatte zuvor durch den Finanzausschuss umfangreiche Erweiterungen erfahren. Dazu gehört u. a. auch die Anhebung der GWG-Grenze auf 800 EUR.mehr

no-content
News 08.03.2017 Zeitungsbericht

Der Schwellenwert, bis zu dem die Sofortabschreibung geringwertiger Wirtschaftsgüter (GWG) möglich ist, soll auf 800 EUR angehoben werden. Das berichtet das "Handelsblatt" in seiner Ausgabe vom 7.3.2017.mehr

1
News 07.02.2017 Download

Die Checkliste Jahresabschluss 2016 zu geringwertigen Wirtschaftsgütern (GWG) auf aktuellem Rechtsstand bietet dem Jahresabschluss-Ersteller einen Überblick über sämtliche Prüf- und Arbeitsschritte, die bei der Bilanzierung von GWG getan werden müssen.mehr

no-content
News 09.12.2016 BFH Kommentierung

Eine Einbauküche mit ihren einzelnen Elementen (Spüle, Herd, Möbel, Elektrogeräte) ist ein einheitliches Wirtschaftsgut. Die Kosten für die Erneuerung sind nicht sofort als Werbungskosten abziehbar, sondern auf 10 Jahre abzuschreiben (Änderung der Rechtsprechung).mehr

1
News 27.07.2016 Download

Die Jahresabschluss-Checkliste 2015 zu geringwertigen Wirtschaftsgütern (GWG) auf aktuellem Rechtsstand bietet dem Jahresabschluss-Ersteller einen Überblick über sämtliche Prüf- und Arbeitsschritte, die bei der Bilanzierung von GWG getan werden müssen.mehr

no-content
News 03.05.2016 Computer, Notebook, Tablet PC

Als Geringwertiges Wirtschaftsgut, das zu 100 % Betriebsausgaben abgezogen werden darf, zählt der angeschaffte Computer nur, wenn bestimmte Betragsgrenzen nicht überschritten werden.mehr

no-content
Download 22.12.2015

Diese allgemein verwendbare Jahresabschluss-Checkliste auf neuestem Rechtsstand bietet dem Praktiker einen aktuellen Überblick über sämtliche Prüfschritte - hier speziell zu geringwertigen Wirtschaftsgütern.mehr

no-content
News 10.03.2014 Praxis-Tipp

Die für die Praxis wichtige Frage, ob für in den Sammelposten einbezogene Wirtschaftsgüter eine Sonderabschreibung vorgenommen werden darf, wird zurzeit kontrovers diskutiert.mehr

no-content