News 19.07.2018 FinMin NRW

Das FinMin NRW hat Steuertipps für Schüler und Studenten veröffentlicht. Der aktuelle Flyer ist online und in den Finanzämtern verfügbar.mehr

News 14.12.2017 Lohnsteuerabzug

Die neuen Programmablaufpläne für die maschinelle Berechnung und für die Erstellung von Lohnsteuertabellen für den Lohnsteuerabzug 2018 sind nun veröffentlicht. Sie berücksichtigen die Anpassungen des Einkommensteuertarifs und der Freibeträge für Kinder sowie den gesenkten Beitragssatz in der Rentenversicherung.mehr

News 27.11.2017 BMF

Das BMF hat die Programmablaufpläne für den Lohnsteuerabzug 2018 bekannt gemacht.mehr

News 29.06.2017 GWG-Sofortabschreibung

Nichtselbstständig Tätige können ab 2018 Arbeitsmittel bis zur neuen Grenze für geringwertige Wirtschaftsgüter von 800 Euro sofort bei der Steuererklärung als Werbungskosten absetzen. Ein steuerfreier Arbeitgeberersatz ist jedoch ausgeschlossen.mehr

News 26.05.2017 Besteuerung von Grenzgängern aus Frankreich

Zusätzlich zu den üblichen Aufzeichnungspflichten beim Lohnsteuerabzug, müssen Arbeitgeber, die Grenzgänger aus Frankreich beschäftigen, ab 2017 weitere Aufzeichnungspflichten beachten. Grund ist der mit Frankreich geschlossene sogenannte Grenzgängerfiskalausgleich.mehr

News 19.04.2017 Doppelbesteuerungsabkommen

Der Erlass zur „steuerlichen Behandlung des Arbeitslohns nach den Doppelbesteuerungsabkommen“ wurde 2014 überarbeitet. Wichtigste Änderung war eine Umstellung bei den zu ermittelnden Arbeitstagen - was für bürokratische Belastungen in der Praxis sorgte. Nun bietet die Verwaltung Alternativen.mehr

News 11.04.2017 Einmalzahlung für Basisrentenvertrag

Der Bundesfinanzhof hat in einem Urteil bestätigt, dass Altersvorsorgeaufwendungen nicht als Freibetrag beim Lohnsteuerabzug berücksichtigt werden können. Auch andere Vorsorgeaufwendungen wie für Krankheiten sind danach generell nicht eintragungsfähig.mehr

News 13.10.2016 Steuersenkung und bessere Familienförderung

Das Bundeskabinett hat in seiner gestrigen Sitzung Entlastungen für Steuerzahler und Familien beschlossen. Steigen sollen Grundfreibetrag, Kinderfreibetrag, Kindergeld und Kinderzuschlag. Die sogenannte "kalte Progression" soll durch eine Tarifanpassung ausgeglichen werden.mehr

News 09.06.2016 Lohnsteuerabzug

Im Grundsatz gelten auch bei der Beschäftigung von Flüchtlingen die allgemeinen Regeln des Lohnsteuerabzugs. Dennoch treten insbesondere hinsichtlich der ELStAM einige Fragen auf.mehr

Meistgelesene beiträge
News 31.03.2016 BMF-Schreiben

Die Auszahlung einer Abfindung in zwei Teilbeträgen steht der ermäßigten Besteuerung nicht entgegen, wenn die Nebenleistung nicht mehr als 10 Prozent beträgt oder geringer als die Steuerermäßigung ist.mehr

News 17.02.2016 Meldewesen

Arbeitgeber sind verpflichtet, der Finanzverwaltung spätestens bis zum 28. Februar die elektronischen Lohnsteuerbescheinigungen für 2015 zu übermitteln. Die Änderung des Lohnsteuerabzugs ist nur bis zur Übermittlung zulässig.mehr

News 15.12.2015 Lohnsteuerabzug

Ab Januar 2016 gibt es weitere Steuerentlastungen für alle Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer. Diese und weitere Neuerungen sind in den ab Januar 2016 gültigen Tabellen und -programmen enthalten.mehr

News 02.12.2015 Technische Störung

In letzter Zeit ist es vermehrt dazu gekommen, dass dem Arbeitgeber für Mitarbeiter fehlerhafte elektronische Lohnsteuerabzugsmerkmale zur Verfügung gestellt werden. Bei falsch übermittelten ELStAM-Daten erlaubt die Verwaltung daher neuerdings eine Korrektur als „technische Störung“.mehr

News 29.10.2015 Lohnsteuerabzug

Noch bis zum  30. November 2016 können Arbeitnehmer Lohnsteuerermäßigung bei ihrem zuständigen Finanzamt beantragen. Erstmals kann der Freibetrag  für zwei Jahre berücksichtigt werden. Daneben sind weitere Neuerungen und Hinweise zu beachten.mehr

News 15.09.2015 OFD Kommentierung

Mit einem höheren Nettolohn können Arbeitnehmer in der Lohnabrechnung für Dezember 2015 rechnen, denn ab dann wirken sich erstmals diverse kürzlich angehobene Freibeträge steuermindernd aus. Die OFD Frankfurt am Main stellt die Details in einer aktuellen Verfügung dar.mehr

News 14.09.2015 BMF

Vor dem Hintergrund der Änderungen durch das Gesetz zur Anhebung des Grundfreibetrags, des Kinderfreibetrags, des Kindergeldes und des Kinderzuschlags vom 16.7.2015 werden die Programmablaufpläne für den Lohnsteuerabzug für Dezember 2015 bekannt gemacht.mehr

News 20.07.2015 Lohnsteuerabzugsverfahren

Der Bundesfinanzhof hat den Widerruf einer dem Arbeitgeber erteilten Lohnsteuer-Anrufungsauskunft bestätigt und eine Aussetzung der Vollziehung abgelehnt. Damit ist gültig, dass bei einem Widerruf einer Anrufungsauskunft keine Aussetzung der Vollziehung in Betracht kommt.mehr

News 23.06.2015 Rückwirkende Erhöhung Grundfreibetrag 2015

Der Bundestag hat in der vergangenen Woche kleinere Entlastungen bei der Lohnsteuer beschlossen. Unter anderem wird der Grundfreibetrag für die Jahre 2015 und 2016 erhöht. Anders als befürchtet, muss der Lohnsteuerabzug aber nicht rückwirkend korrigiert werden.mehr

Serie 23.12.2014 Arbeitslohnbesteuerung nach den Doppelbesteuerungsabkommen

Bei der Lohnbesteuerung nach den DBA gibt es auch den "Mischfall": Wenn ein Mitarbeiter einen Teil des Jahres sowohl im Inland als auch im Ausland gearbeitet hat. Hier muss der Lohn auf In- und Ausland aufgeteilt werden.  Wir zeigen im letzten Serienteil, was dafür ausschlaggebend ist.mehr

News 28.11.2014 BMF

Im Einvernehmen mit den obersten Finanzbehörden der Länder werden die Programmablaufpläne für den Lohnsteuerabzug 2015 bekannt gemacht.mehr

Serie 12.05.2014 Lohnsteuerrichtlinien 2015

Die neuen Lohnsteuerrichtlinien für 2015 weisen einige interessante Punkte auf, die hier kurz zusammenfasst werden. So wird der Kindergartenzuschuss vereinfacht, die Lohnsteuerermittlung bei mehreren Beschäftigungsverhältnissen neu geregelt und es gibt Änderungen beim Lohnsteuerabzug.mehr

News 24.04.2014 Lohnsteuerabzug

Obwohl mit Rekordeinnahmen aus dem Steueraufkommen zu rechnen ist, gibt es derzeit keine Chance auf einen Abbau der kalten Progression – das hat die Regierung verkünden lassen. Die kalte Progression sorgt dafür, dass Lohnerhöhungen durch höhere Steuersätze wieder aufgezehrt werden.mehr

News 14.01.2014 Lohnsteuerabzugsverfahren

Erteilt das Finanzamt dem Arbeitgeber eine Lohnsteueranrufungsauskunft, sind die Finanzbehörden im Rahmen des Lohnsteuerabzugsverfahrens an diese auch gegenüber dem Mitarbeiter gebunden.mehr

News 09.01.2014 Vorsorgepauschale im Lohnsteuerabzugsverfahren

Mit einem neuen Erlass nimmt die Finanzverwaltung Stellung zur Ermittlung der sog. Vorsorgepauschale für Renten-, Kranken- und Pflegeversicherung im Lohnsteuerabzugsverfahren ab 2014.mehr

News 03.01.2014 Lohnsteuerabzug

Nach einem neuen Erlass der Finanzverwaltung ist eine Änderung des Lohnsteuerabzugs nach Ausstellung der Lohnsteuerbescheinigung in Aus­nahmefällen zulässig.mehr

News 22.08.2013 Elstam-Einführung

Das Bundesfinanzministerium (BMF) hat nun das sogenannte Elstam-Anwendungsschreiben in seiner endgültigen Fassung herausgegeben. Es enthält Regelungen für die dauerhafte Anwendung der Elstam und erläutert Einzelheiten.mehr

News 15.08.2013 Elstam-Einführung

Die Finanzverwaltung hat ihren Erlass zur Einführung der elektronischen Lohnsteuerabzugsmerkmale (Elstam) neu herausgegeben. Sie hat darin Regelungen zur Lebenspartnerschaft ergänzt.mehr

News 28.06.2013 Lohnsteuerabzug

Das Bundesverfassungsgericht hat entschieden, dass der Splittingtarif auch für eingetragene gleichgeschlechtliche Lebenspartnerschaften gelten muss. Der entsprechende Gesetzesentwurf zur steuerlichen Gleichstellung wurde am 27. Juni 2013 vom Bundestag beschlossen. Dies hat auch Folgen für den Lohnsteuerabzug.mehr

News 04.02.2013 Erhöhung des Grundfreibetrags

Rückwirkend ab Anfang 2013 steigt der Grundfreibetrag bei der Einkommensteuer um 126 EUR auf dann 8.130 EUR. Dies hat auch Auswirkungen auf den Lohnsteuerabzug.mehr

News 01.02.2013 Erhöhung des Grundfreibetrags

Der Bundesrat hat heute den Weg für wichtige Steuerrechtsänderungen frei gemacht. Dazu gehört die Erhöhung des steuerlichen Grundfreibetrages. Die geplante weitergehende Entlastung von Beziehern kleinerer und mittlerer Einkommen durch den Abbau der kalten Progression wurde von der Bundesratsmehrheit weiter blockiert.mehr

News 21.12.2012 ELStAM

Wegen des noch immer nicht abgeschlossenen Gesetzgebungsverfahrens zum Jahressteuergesetz 2013 hat die Finanzverwaltung kurz vor Jahresende einen ergänzenden Erlass zum Abruf und zur Anwendung der elektronischen Lohnsteuerabzugsmerkmale (ELStAM) ab 2013 herausgegeben.mehr

Serie 21.11.2012 Jahreswechsel 2012/2013

Vor allem technische Schwierigkeiten können bei der ELStAM-Einführung nie ganz ausgeschlossen werden. Arbeitgeber sollten deshalb mit dem erstmaligen Abruf der ELStAM nicht bis Ende des Jahres 2013 warten, sondern den Abruf schon früher ausprobieren. Welche Kulanzregelungen im Einführungszeitraum gelten, lesen Sie in unserer Serie zum Jahreswechsel 2012/2013. Hier finden Sie alle Neuregelungen auf einen Blick zusammengefasst.mehr

Serie 14.11.2012 Jahreswechsel 2012/2013

Der Starttermin für die elektronischen Lohnsteuerabzugsmerkmale (ELStAM) wurde mehrfach verschoben. Bisher werden immer noch die Lohnsteuerkarten 2010 weiterverwendet. Ab 2013 geht es nun los - allerdings stufenweise. Was Sie beachten müssen, lesen Sie in unserer Serie zum Jahreswechsel 2012/2013. Hier finden Sie alle Neuregelungen auf einen Blick zusammengefasst.mehr

News 16.10.2012 ELSTAM

Zukünftig soll der Arbeitgeber den Lohnsteuerabzug nicht mehr aufgrund der Merkmale auf der Lohnsteuerkarte, sondern anhand von Elektronischen Lohnsteuerabzugsmerkmalen (ELStAM) vornehmen, die ihm von der Finanzverwaltung zur Verfügung gestellt werden. Nach derzeitigem Stand ist in 2013 ein schrittweiser Einstieg der Arbeitgeber in das ELStAM-Verfahren vorgesehen.mehr

News 28.09.2012 Lohnsteuerabzugsmerkmale

Die Finanzverwaltung hat für die Lohnbüros einen ausführlichen Leitfaden für die Anwendung der elektronischen Lohnsteuerabzugsmerkmale (ELStAM) herausgegeben.mehr

News 27.09.2012 Gesetzesvorhaben

Noch in diesem Jahr könnte die Schenkung von Computern und ähnlichen Geräten neu geregelt werden. Zudem soll eine Lohnsteuer-Nachschau eingeführt werden.mehr

News 30.08.2012 Lohnsteuerabzug

Arbeitgeber gehen immer mehr dazu über, Unklarheiten beim Lohnsteuerabzug durch eine Anfrage beim Finanzamt zu klären. Wir erläutern die Möglichkeiten.mehr

News 20.08.2012 Lohnsteuerabzug

Schon mehrfach wurde der Start für die elektronischen Lohnsteuerabzugsmerkmale (ELStAM) verschoben. Dadurch ist die Lohnsteuerkarte 2010 auch im Jahr 2012 zu verwenden. Ab 2013 soll es losgehen, allerdings nach neuesten Plänen nur stufenweise.mehr