Büroimmobilien-Indikator: Durchschnittsmieten um 9,3 Prozent gestiegen
News   17.08.2018   Marktanalyse
Büroimmobilien-Indikator: Durchschnittsmieten um 9,3 Prozent gestiegen

Die Spitzenmieten in den Top-7-Bürostandorten in Deutschland haben im Jahresschnitt um 4,6 Prozent zugelegt, die Durchschnittsmieten sogar um 9,3 Prozent. Die Spitzenrendite liegt bei 3,24 Prozent und bleibt damit auf historisch niedrigem Niveau. Zunehmend erfassen die niedrigen Renditen auch die Nebenlagen. Das geht aus dem halbjährlichen Büroimmobilienindikator von Wealthcap hervor.mehr

Aareal Bank erwägt Übernahme der Düsseldorfer Hypothekenbank
Aareal Bank Hauptsitz 2
News   17.08.2018   Unternehmen

Die Aareal Bank erwägt die Übernahme der Düsseldorfer Hypothekenbank. Die beiden Banken befänden sich in exklusiven Gesprächen, berichtete die Nachrichtenagentur Bloomberg am Freitag unter Berufung auf eine mit der Situation vertraute Person.mehr

Berlin: Mit Energieatlas Immobilien bewerten
Energieatlas
News   17.08.2018   Energie

Die Hauptstadt ist digital erfasst. Zumindest energetisch und im Immobilienbereich. Seit Juli steht der Berliner Energieatlas allen, also auch Planern von Immobilienprojekten und Energiedienstleistern, zur Verfügung. Sie können nun auf einen äußerst umfangreichen Datensatz zurückgreifen: Energieträger, Infrastruktur, Anschlussmöglichkeiten, Energieverbräuche oder Potenziale für konventionelle und erneuerbare Energien sind mit wenigen Klicks abrufbar.mehr

Nassauische Heimstätte: Grundsteinlegung für 327 Wohnungen in Offenbach
Offenbach-Goethequartier
News   17.08.2018   Projekt

Die Unternehmensgruppe Nassauische Heimstätte/Wohnstadt lässt auf einer Brachfläche am Offenbacher Stadteingang 327 Mietwohnungen – darunter 83 geförderte Wohnungen – sowie Gewerbeflächen errichten. Die Bebauung des sogenannten Goethequartiers wird durch "Die Wohnkompanie Rhein-Main GmbH" realisiert. Der Grundstein ist gelegt, das Quartier soll 2022 fertiggestellt sein.mehr

Auf und Ab im Einklang mit den Schlagzeilen zum Handelskrieg
Stock Index
News   16.08.2018   REIT-Kommentar Juli 2018

Der Juli brachte für die Aktienmärkte eine kleine Sommerrallye, obwohl die Wirtschaftsdaten widersprüchlich waren. Insgesamt erholte sich der Stoxx-600-Index für den breiten europäischen Aktienmarkt um 3,1 Prozent. Nicht überraschend blieben die defensiven Immobilienaktien etwas zurück. Der E&G ERIX-Index für europäische REITs gewann 0,6 Prozent an Wert hinzu. Ein Kommentar von Helmut Kurz, Leiter Immobilienaktien/REITs und Makrostrategie bei Ellwanger & Geiger Privatbankiers.mehr

Umfrage
Neue Technologien, Digitalisierung, Innovationen: Wohin läuft die Entwicklung in der Immobilienbranche?
Der Immobilienwirtschaft steht in den kommenden Jahren womöglich ein tiefgreifender Wandel bevor. Junge, innovative Startup-Firmen mischen die Branche auf. Was glauben Sie, wie es weiter geht?
Baugenehmigungen im ersten Halbjahr um 0,6 Prozent zurückgegangen
Laptop mit Statistiken
News   16.08.2018   Statistisches Bundesamt

Die Zahl der Baugenehmigungen ist im ersten Halbjahr 2018 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 0,6 Prozent auf knapp 168.500 gesunken. Das Minus ist nach Angaben des Statistischen Bundesamtes vor allem auf einen deutlichen Rückgang beim Bau von Flüchtlingsunterkünften zurückzuführen (minus 35,9 Prozent). Ohne Berücksichtigung der Wohnheime sei die Zahl der Baugenehmigungen um 1,8 Prozent gestiegen. Die immobilienwirtschaftlichen Verbände finden das trotzdem viel zu wenig.mehr

Rechenzentren: Markt hat sich seit 2015 verdoppelt
News   16.08.2018   Investment

Rechenzentren entwickeln sich zunehmend vom Spezialprodukt zur eigenständigen Assetklasse für institutionelle Immobilieninvestoren. Das liegt nicht zuletzt am Renditepotenzial, das sich je nach Gebäudetyp zwischen 5 und 9 Prozent bewegt. Die Wachstumszahlen sind enorm: Der Markt hat sich seit 2015 verdoppelt.mehr

Jeder fünfte Leipziger lebt in einer Genossenschaftswohnung
News   16.08.2018   Wohnungsmarkt

Jeder fünfte Leipziger lebt in einer Genossenschaftswohnung. Zusammen mit den Wohnungsbeständen der kommunalen Immobiliengesellschaft LWB Leipzig habe die organisierte Wohnungswirtschaft einen Marktanteil von 30,2 Prozent am Mietwohnungsmarkt. Das teilten die Leipziger Wohnungsgenossenschaften bei ihrer ersten gemeinsamen Pressekonferenz mit.mehr

Meravis will Portfolio um 3.000 Wohnungen erweitern
News   16.08.2018   Unternehmen

Die Meravis Immobiliengruppe will in den kommenden fünf Jahren ihren Woh­nungs­­bestand von aktuell rund 12.000 auf 15.000 Einheiten in den Kerngebieten Hannover und Hamburg ausbauen. Die Wachstumsstrategie bereitet das Unternehmen durch Investorenkapital vor.mehr

CBRE: Property Management für Mietvertragsverlängerungen entscheidend
News   15.08.2018   Umfrage

Für 88 Prozent der Mieter von Gewerbeimmobilien ist die Qualität des Property Managements entscheidend dafür, ob ein Mietvertrag verlängert wird. 42 Prozent der Nutzer sehen eine zu lange Reaktionszeit des Property Managers als größtes Problem an. Dies sind Ergebnisse der 2018 Global Tenant Survey des Immobiliendienstleisters CBRE.mehr

Newsletter ImmobilienVerwaltung

Aktuelle Informationen aus dem Bereich Immobilienverwaltung frei Haus - abonnieren Sie unseren Newsletter:

  • Rechtsprechung
  • Miet- und Wohnungseigentumsrecht
  • energetische Sanierung
Sachsen: Mehr Förderung für Städtebau
News   15.08.2018   Politik

Sachsen möchte den Städtebau künftig mit weniger Bürokratie fördern. Diesem Ziel dient eine Richtlinie, die das Kabinett am Dienstag absegnete. Die Fördersätze für Einrichtungen wie Kitas, Schulen und kulturelle Zentren werden von bisher 60 auf 75 Prozent erhöht. Bei Projekten von besonderer städtebaulicher Bedeutung können es weiter 100 Prozent sein.mehr

Berliner Gerichte uneins über Mietpreisbremsen-Startup
News   15.08.2018   Legal Tech

Ein Berliner Startup hilft Mietern bei der Durchsetzung der Mietpreisbremse. Doch ist das zulässig? An dieser Frage scheiden sich innerhalb der Berliner Justiz die Geister. Klarheit könnte der Bundesgerichtshof (BGH) schaffen.mehr

Deutsche Wohnen: Operatives Ergebnis kletterte um 12,5 Prozent
News   14.08.2018   Unternehmen

Steigende Mieten haben dem Immobilienkonzern Deutsche Wohnen im ersten Halbjahr Auftrieb gegeben. Das operative Ergebnis (Funds from Operations I, FFO I) legte im Jahresvergleich um 12,5 Prozent auf 248,5 Millionen Euro zu.mehr

Aareal Bank: Neugeschäft stieg auf 4,2 Milliarden Euro
News   14.08.2018   Unternehmen

Das Betriebsergebnis der Aareal Bank ist im ersten Halbjahr 2018 um 28 Prozent auf 129 Millionen Euro gesunken. Damit schnitt die Bank in etwa so ab, wie es Experten im Vorfeld prognostiziert hatten. Besser als von vielen Analysten erwartet lief dagegen das Neugeschäft. Dies ist nach Angaben des Finanzierers auf 4,2 (Vorjahr: 3,8) Milliarden Euro gestiegen.mehr

Bestellerprinzip auch bei Immobilienkauf?
News   14.08.2018   Politik

Die Bundesregierung will die Nebenkosten beim Immobilienkauf senken und prüft deshalb laut Aussage von Bundesjustizministerin Katarina Barley (SPD), ob sich das von Mietwohnungen bekannte Bestellerprinzip übertragen lässt. Die Maklerbranche ist aufgeschreckt.mehr

Online-Seminare

Ausgewiesene Experten informieren Sie zu festen Terminen über aktuelle Themen und Dauerbrenner in Ihrem Fachgebiet.

Alle anzeigen
Baden-Württemberg: 45-Millionen-Euro-Fonds für bezahlbaren Wohnraum
News   14.08.2018   Politik

Das Land Baden-Württemberg will die Kommunen unterstützen, mehr bezahlbaren Wohnraum zu schaffen. Dazu soll es einen Fonds mit zunächst 45 Millionen Euro geben. Der vbw Verband baden-württembergischer Wohnungs- und Immobilienunternehmen begrüßt die Pläne, maßgebend seien aber die Kriterien, meint Verbandsdirektorin Sigrid Feßler. Von anderen Seiten kommt Kritik.mehr

Fachkräftemangel bremst Bau neuer Wohnungen
News   14.08.2018   KfW-Studie

Dachdecker, Heizungsinstallateure und Co. dringend gesucht: Fehlende Fachkräfte bremsen laut einer Studie der staatlichen Förderbank KfW den Bau neuer Wohnungen. Vor allem mangelt es im Klempner-, Sanitär-, Heizungs- und Klimahandwerk.mehr

Immobilienscout24: Zehn Prozent mehr Partner
News   14.08.2018   Unternehmen

Immobilienscout24 hat im zweiten Halbjahr 2018 sein Wachstum um 2,4 Prozent erhöht. Der Umsatz im Bereich Wohnimmobilien sei im Wesentlichen getrieben von einer um 10,2 Prozent gestiegenen Anzahl an Partnern. Mit diesem Ergebnis habe Immobilienscout24 maßgeblich zum Erfolg der Scout24-Gruppe beigetragen, teilt das Unternehmen in seiner Halbjahresbilanz mit. Der Umsatz des Gesamtkonzerns stieg auf 251,2 Millionen Euro.mehr

Nur neue Betriebskosten sind nachträglich umlegbar
News   13.08.2018   Mietrecht

Betriebskosten, die schon seit Abschluss des Mietvertrages anfallen, aber nicht als umlagefähig vereinbart sind, kann der Vermieter nicht nachträglich unter Berufung auf eine Vertragsklausel umlegen, die ihm die Umlage neuer Betriebskosten gestattet.mehr

KfW: Zuschüsse für barrierefreies Wohnen
News   13.08.2018   Förderung

Die staatliche Förderbank KfW vergibt wieder Zuschüsse für altersgerechte Umbauten. Die Zuschusshöhe beläuft sich auf 200 bis 6.250 Euro und geht von Mindestinvestitionskosten von 2.000 Euro aus.mehr