News 22.10.2020 Wohnungseigentumsrecht

Die WEG-Reform tritt am 1.12.2020 in Kraft. Das Reformgesetz wurde im Bundesgesetzblatt verkündet.mehr

3
News 22.10.2020 Gesetzgebung

Berlin hatte Anfang 2017 als letztes Bundesland die Pflicht von Rauchwarnmeldern in Wohnungen eingeführt. Jetzt läuft die Frist zum Nachrüsten ab: Spätestens Ende 2020 müssen Vermieter und Eigentümer Rauchwarnmelder in Bestandsgebäuden installiert haben. Die Deadline betrifft auch Brandenburg.mehr

no-content
News 22.10.2020 Wettbewerb

Die Sieger der "Immobilien-Marketing-Awards 2020" stehen fest. Ausgezeichnet wurden in diesem Jahr drei spannende Vermarktungskonzepte: eines für ein Cobot-basiertes Immobilienbesichtigungssystem, für ein innovatives Lehrangebot für Makler sowie für ein Kloster, das zum Wohnquartier wurde.mehr

no-content
Geldwäscheprävention – neue Pflichten auch für Wohnungsunternehmen
digital
Magazinbeitrag 22.10.2020 GdW-Prüfungsserie

Am 1.1.2020 traten verschiedene Änderungen des Geldwäschegesetzes (GwG) in Kraft. Sie erweitern unter anderem den Kreis der nach dem GwG Verpflichteten auf sogenannte Mietmakler. Hierunter können unter bestimmten Voraussetzungen auch Wohnungsunternehmen fallen.mehr

no-content
News 21.10.2020 Hochhausrahmenplan 2021

Die Skyline von "Mainhattan" soll weiter wachsen – um Wohnviertel und Parks herum und in Clustern, damit die Stadt nicht zersiedelt wird. Doch wo ist noch Platz für Büro- und Wohntürme? Mögliche Standorte sind im Hochhausentwicklungsplan (auch Hochhausrahmenplan) definiert. Der wird jetzt erweitert.mehr

no-content
News 21.10.2020 Wettbewerb

Die Shortlist für den Fiabci Prix d´Excellence Germany 2020 steht. Um jeweils einen Preis in den beiden Kategorien "Wohnen" und "Gewerbe" gehen sechs Finalisten - drei davon aus Berlin - ins Rennen. Die anderen Projekte liegen in Aachen, Aalen und Bochum.mehr

no-content
News 21.10.2020 DW-Zukunftspreis der Immobilienwirtschaft 2020

In wachsenden Städten sind bebaubare Grundstücke rar. Warum soll man also nicht ein kaum genutztes Parkdeck mit Wohnungen überbauen? Das fragte sich die Wobak Städtische Wohnungsbaugesellschaft mbH Konstanz. Für ihr Projekt erhielt sie den DW-Zukunftspreis.mehr

no-content
News 20.10.2020 Erbbaurecht und 100-%-Sozialbauquote

Ein Verkaufsverbot von städtischen Grundstücken und eine 100-Prozent-Sozialbauquote: Dafür haben zwei Volksinitiativen in Hamburg zusammen knapp 30.000 Unterschriften gesammelt – weit mehr als genug. Jetzt ist erst einmal der Senat im Zugzwang. Die Wohnungswirtschaft positioniert sich schon.mehr

no-content
News 20.10.2020 Städtebauliche Entwicklung

Interessen von Grundstückseigentümern und städtebauliche Vorhaben von Städten und Gemeinden geraten sich häufig in die Quere. In Bayern ist der Zugang zu den Bauleitplänen der Kommunen jetzt digital möglich – für eine einfachere Teilhabe, mehr Akzeptanz und effizientere Verwaltungsabläufe.mehr

no-content
News 20.10.2020 BGH

Das Weiterleiten von Radio- und Fernsehprogrammen in mehrere Ferienwohnungen mittels einer Verteileranlage ist eine öffentliche Wiedergabe, für die GEMA-Gebühren anfallen.mehr

no-content
Newsletter Immobilien
Newsletter ImmobilienVerwaltung

Aktuelle Informationen aus dem Bereich Immobilienverwaltung frei Haus - abonnieren Sie unseren Newsletter:

  • Rechtsprechung
  • Miet- und Wohnungseigentumsrecht
  • energetische Sanierung
News 20.10.2020 Interview zu Mixed-Use-Forschung

In den USA und Asien sind sie schon verbreitet: Quartiere und Hochhäuser, die Wohnen, Büro, Handel, Hotel und Gastronomie vereinen. Hierzulande plant man noch weitgehend sortenrein, vor allem der Kosten wegen. Dabei können sich Nutzungsmischungen rentieren, wie eine aktuelle Forschungsarbeit zeigt.mehr

no-content
News 19.10.2020 Vermieter reagieren auf "Stufe zwei"

Am 23. November tritt Stufe zwei des Berliner Mietendeckels in Kraft. Dann müssen die Mieten in laufenden Verträgen gesenkt werden, wenn die Wohnungen vor 2014 gebaut wurden. Immoscout sieht das als Grund dafür, dass das Angebot in diesem Segment bereits jetzt um knapp 60 Prozent eingebrochen ist.mehr

no-content
News 19.10.2020 Fachkräftemangel

Immer mehr Unternehmen aus der Immobilienbranche klagen über Fachkräftemangel. Vor allem spezialisiertes Wissen für neue Arbeitswelten gibt der Markt derzeit nicht her, wie eine EBZ-Studie zeigt. Auch Kernkompetenzen müssten vertieft werden. Handlungsdruck gibt es beim Führungspersonal.mehr

no-content
News 19.10.2020 L'Immo, der Podcast von Haufe.Immobilien

Der Sommer, in dem mancherorts das Trinkwasser knapp wurde, hat es ans Licht gebracht: Versiegelte Flächen sind ein Problem. Der Entwurf zum Baulandmobilisierungsgesetz statuiert zugleich eindeutig das Primat des Bauens. Verständlich – und doch zu kurz gedacht, meint Prof. Dr. Günter Vornholz.mehr

no-content
Serie 19.10.2020 Zukunft Immobilienwirtschaft

Studien belegen: In nahezu jedem Unternehmen gibt es Software, mit der nicht oder nur sehr unwillig gearbeitet wird. Der Grund? Die IT-Lösung passt nicht – weder zur Firma noch zu den Mitarbeitern. Mit der richtigen Auswahlstrategie und guter Beratung lässt sich das verhindern.mehr

no-content
Online-Seminare

Ausgewiesene Experten informieren Sie zu festen Terminen über aktuelle Themen und Dauerbrenner in Ihrem Fachgebiet.

Alle anzeigen
News 16.10.2020 Investmentmarkt

Deutschland ist ein Mieterland und Wohnungen in Mehrfamilienhäusern begehrt. Profi-Investoren haben in diesem Segment 2019 weit mehr Geld ausgegeben als im Vorjahr, wie eine Studie zeigt. Auch der Handel mit Wohn- und Geschäftshäusern verzeichnet ein großes Umsatzplus – Aachen trendet.mehr

no-content
News 16.10.2020 Forschungsprojekt

Gebäude und Bauvorhaben werden komplexer und mit ihnen die Möglichkeiten, sie energieeffizient zu betreiben. Welche Einsparpotenziale bei der Inbetriebnahme, aber auch bei späteren Umbauten und Sanierungen gehoben werden können, untersucht das Forschungsprojekt "EnergyTwin".mehr

no-content