News 07.08.2020 Streit um § 13b Baugesetzbuch

Der Bau von bezahlbaren Wohnungen ist ein Ziel der Bundesregierung. Doch wo? Bauland ist knapp. Nun will das Innenministerium § 13b Baugesetzbuch bis 2022 verlängern. Das würde das Bauen am Ortsrand weiterhin vereinfachen. Naturschützern schmeckt das gar nicht. Der Immobilienbranche schon.mehr

1
News 07.08.2020 Corona-Unsicherheiten

Immer weniger Unternehmen beantragen Kurzarbeit – dennoch warnt das Ifo-Institut vor Euphorie. Es gibt auch Wirtschaftszweige, wo die Zahlen zulegen. Die Immobilienbranche ist direkt kaum betroffen. Langfristig könnten eher die Corona-bedingten Verdienstausfälle anderer zum Problem werden.mehr

no-content
News 07.08.2020 In eigener Sache

Neue Wege für das digitale Zeitalter: Beim Online-Infotainment "Aareon Live" kommen Vordenker zu Wort, werden strategische Themen der Immobilienbranche erörtert und Lösungen von Partnern präsentiert. Start der Webinar-Serie ist am 17. September. Die Teilnahme ist kostenfrei.mehr

no-content
News 06.08.2020 Empirica-Index

Die Gefahr einer Preisblase am deutschen Wohnimmobilienmarkt steigt. Das betrifft fast alle Regionen, egal ob schrumpfend oder wachsend, wie der aktuelle "Blasenindex" von Empirica zeigt. Das Rückschlagpotenzial der Preise hat sich bundesweit innerhalb von drei Jahren fast verdoppelt.mehr

no-content
News 06.08.2020 Mecklenburg-Vorpommern

In Mecklenburg-Vorpommern ist es scheinbar schwierig, Mieter für neue Sozialwohnungen zu finden. Es gibt wohl Wohnungen im Bestand, die besser und günstiger sind. Die norddeutsche Wohnungswirtschaft fordert deshalb mehr staatliche Förderung von hochwertigeren Wohnungen für mittlere Einkommen.mehr

no-content
Hydraulischer Abgleich spart Geld und CO2
digital
Magazinbeitrag 06.08.2020 Betriebskosten

Die Betriebskosten sind bei den Wohnkosten ein beträchtlicher Faktor. Ein Weg, um sie zu senken und gleichzeitig Ressourcen zu schonen, ist der hydraulische Abgleich. Die Mannheimer GBG nutzt das Instrument seit Jahren intensiv – und geht dabei erfolgreich einen besonderen Weg. mehr

no-content
News 05.08.2020 Bilanz der Bundesregierung

In Deutschland wurden 2019 mehr Wohnungen fertig gebaut als im Jahr zuvor – vor allem in Mehrfamilienhäusern, aber immer noch zu wenig. Der Bauüberhang wächst mit. Außerdem gab es signifikant mehr Anträge auf Baukindergeld für Wohneigentum. Eine Bilanz der Bundesregierung.mehr

no-content
News 05.08.2020 BGH

Nach einer modernisierenden Erneuerung alter Bauteile ist bei einer Modernisierungsmieterhöhung auch dann ein Anteil für Instandhaltung herauszurechnen, wenn die Bauteile noch funktionsfähig und die Instandhaltungsmaßnahmen noch nicht "fällig" waren.mehr

no-content
News 04.08.2020 Nach Formfehler

Die niedersächsische Landesregierung hat eine Novelle der Mietpreisbremse auf den Weg gebracht. Die alte Verordnung war von Gerichten wegen eines Formfehlers für unwirksam erklärt worden. Bevor die Neuregelung in Kraft treten kann, müssen noch die betroffenen Kommunen und Verbände angehört werden.mehr

no-content
News 04.08.2020 Wohnungsvermarktung

Gerade im Sommer oder in Corona-Zeiten – ein Balkon hat seinen Wert. Wer eine Wohnung in der Stadt verkauft, nimmt an, dafür einen guten Extrapreis verlangen zu können. Doch je teurer die Wohnung, desto weniger kommt der Balkon zum Tragen, wie eine Immowelt-Analyse zeigt. Aber es gibt Ausnahmen. mehr

no-content
Newsletter Immobilien
Newsletter ImmobilienVerwaltung

Aktuelle Informationen aus dem Bereich Immobilienverwaltung frei Haus - abonnieren Sie unseren Newsletter:

  • Rechtsprechung
  • Miet- und Wohnungseigentumsrecht
  • energetische Sanierung
News 04.08.2020 Umfrage

Die Coronakrise hat den Handel schwer getroffen. Die Branchen, die mit Shopping-Centern zu tun haben, blicken aber positiv in die Zukunft. Die Stimmung unter den Entwicklern ist besonders gut, wie eine Umfrage zeigt. Verhalten bleiben Einzelhändler. Für Berater wird 2021 ganz neue Chancen bieten.mehr

no-content
News 03.08.2020 Urteil

Die Obergrenzen im Mietendeckel gelten nicht rückwirkend, urteilte das Landgericht (LG) Berlin. Damit sind Mieterhöhungen bis zum 23. Februar, als das Gesetz in Kraft trat, rechtens. An der Verfassungsmäßigkeit zweifeln die Richter nicht. Das letzte Wort hat hier aber das Bundesverfassungsgericht.mehr

6
News 03.08.2020 Wohnungspolitik

Unter ihr wurde der Mietendeckel umgesetzt – zurückgetreten ist Berlins Linken-Bausenatorin Katrin Lompscher aber wegen einer falschen Steuererklärung. Die Partei sucht einen Nachfolger in den eigenen Reihen. Namen sind schon gefallen. Die Opposition will die Wohnungspolitik in neuen Händen sehen.mehr

no-content
News 03.08.2020 Messen, Tagungen und Kongresse

Die aktuellen Veranstaltungen der Immobilienbranche von August bis Dezember sehen Sie hier im Überblick. Bitte prüfen Sie auch selbst noch einmal, ob die Veranstaltungen stattfinden! Vielen Dank und bleiben Sie gesund.mehr

no-content
News 31.07.2020 Aus der Nische ins Rampenlicht

Ob Cloud-Computing, E-Commerce oder Streaming-Dienste – die Datenflut ist mit der Coronakrise weiter rasant gestiegen. Und damit die Nachfrage nach Rechenzentren, mit enormem Potenzial für alternative Immobilieninvestments. Gerade in Deutschland, wie ein Milliardenprojekt in Frankfurt am Main zeigt.mehr

no-content
Online-Seminare

Ausgewiesene Experten informieren Sie zu festen Terminen über aktuelle Themen und Dauerbrenner in Ihrem Fachgebiet.

Alle anzeigen
News 31.07.2020 Personalien im Juli

Marcus Zorn löst im Januar 2021 Piotr Bienkowski als CEO von BNP Paribas Real Estate (BNPPRE) Deutschland ab. Michael Bütter wird ab Oktober Chef der Union Investment Real Estate (UIRE) GmbH. Und Nelly Keding ist neue Vorstandschefin bei der Wohnungsgenossenschaft "Lipsia" eG.mehr

no-content
News 31.07.2020 Mietrecht

Die Sommerhitze ist da und mit ihr steigen die Temperaturen in vielen Wohnungen. Das ist aber grundsätzlich kein Mietmangel, auch nicht in Dachgeschosswohnungen. Ob in Einzelfällen die Miete doch gemindert werden darf, entscheiden die Gerichte.mehr

no-content