News 28.09.2022 Moratorium wegen hoher Heizkosten

Die Gaspreise steigen rasant und damit die Heizkostenabrechnung. Wohnungsriese Vonovia will Mieter, die in Zahlungsverzug geraten, nun wohl doch nicht gleich vor die Tür setzen, aber die monatlichen Vorauszahlungen verdoppeln. Die Bundesregierung diskutiert ein temporäres Kündigungsmoratorium.mehr

no-content
Anzeige
Advertorial 12.09.2022 Betriebskostenanpassung

Immer mehr private Haushalte leiden unter den stark steigenden Energiepreisen. Eine Entwicklung, die auch WEG-Verwaltern Sorge bereitet. Eine Anpassung der Vorauszahlungen kann dabei helfen, (zu) hohen Nachzahlungen am Ende der Abrechnungsperiode vorzubeugen.mehr

no-content
News 28.09.2022 Expertenumfrage

Die steigende Inflationsrate wird in den kommenden Monaten Auswirkungen auf den (Wohn-)Immobilienmarkt haben: Nicht alle geplanten Neubauprojekte werden realisiert. Davon geht die Mehrheit der im Trendbarometer von Berlin Hyp befragten Experten aus. Der Nachfragedruck auf dem Mietmarkt steigt.mehr

no-content
News 28.09.2022 Innenstädte in der Krise

Der stationäre Handel steht auf dem Prüfstand. Größtes Sorgekind: die Innenstadt. Erfolgsversprechende Konzepte und Denkansätze sind zwar längst in der Mache. Die Zukunft der Branche bleibt dennoch ungewiss – nicht zuletzt auch wegen den Auswirkungen des Kriegs in der Ukraine.mehr

no-content
News 27.09.2022 Colliers-Studie

Wohnungen fehlen in allen sieben größten deutschen Städten – mit knapp 100.000 hat Berlin derzeit das größte Defizit, wie eine Studie des Großmaklers Colliers zeigt. Die Zahl der Haushalte steigt hier in den vergangenen zehn Jahren sehr viel dynamischer als das Neubauvolumen.mehr

no-content
News 27.09.2022 Branchenreport

152 Milliarden Euro Bruttowertschöpfung und erstmalig mehr als fünf Millionen Beschäftigte: Das Facility Management sieht sich sehr gut aufgestellt, wie ein Branchenreport zeigt. An diesem Trend wird demnach auch eine mögliche Abwärtsspirale der Wirtschaft nichts ändern.mehr

no-content
News 27.09.2022 Steigende Energiepreise

CO2-Preis und Energiekrise – wer mit Gas oder Öl heizt, muss in diesem Jahr besonders tief in die Tasche greifen. Aufschläge von bis zu 550 Euro prognostiziert co2online im Heizspiegel 2022. Auch klimafreundliche Alternativen wie Wärmepumpen und Holzpellets werden nun deutlich teurer.mehr

News 26.09.2022 LBS-Immobilien-Preisspiegel 2022

Lage, Lage, Lage – das war lange das entscheidende Kriterium für den Wert einer Immobilie. Heute zählt die Region, wie eine Umfrage unter Maklern von LBS und Sparkassen zeigt. Wo die Nachfrage nach Wohneigentum steigt und wo Bauland gesucht wird, steigen auch die Preise weiter.mehr

no-content
News 26.09.2022 L'Immo, der Podcast von Haufe.Immobilien

36 Jahre Wohnungswirtschaft in Deutschland, 36 Jahre Lobbyarbeit und 36 Jahre lebendige GdW-Verbandsgeschichte lassen Axel Gedaschko, Lutz Freitag und Jürgen Steinert im L'Immo-Podcast-Gespräch mit DW-Chefredakteurin Iris Jachertz Revue passieren.mehr

no-content
News 26.09.2022 Bauministerkonferenz

Steigende Energiepreise, Materialkosten und Zinsen – diese "toxische Mischung" sorge derzeit für eine Krise und eine Trendwende beim Bauen und Wohnen. Die Bauministerkonferenz hat deshalb verlässliche und stimulierende staatliche Rahmenbedingungen für den Wohnungsbau angemahnt.mehr

no-content
Newsletter Immobilien
Newsletter ImmobilienVerwaltung

Aktuelle Informationen aus dem Bereich Immobilienverwaltung frei Haus - abonnieren Sie unseren Newsletter:

  • Rechtsprechung
  • Miet- und Wohnungseigentumsrecht
  • energetische Sanierung
News 23.09.2022 ZIA-IW-Immobilienindex

Die Lage am Immobilienmarkt ist schwierig, aber nicht hoffnungslos, wie die Herbstumfrage für den ZIA-IW-Stimmungsindex zeigt. Projektentwickler haben es wegen der hohen Baukosten besonders schwer. Sie wollen trotzdem Grundstücke kaufen, Neubaubedarf ist da und das Wohnsegment relativ robust.mehr

no-content
News 23.09.2022 ESG-Klimarating

Beim ESG-Kriterium Nachhaltigkeit liegt der Fokus meist auf dem CO2-Ausstoß und der Energieeffizienz von Gebäuden, dabei haben auch Lagefaktoren Auswirkungen auf Immobilien. Eine Analyse von 21st Real Estate zeigt, welche Regionen in Deutschland besonders von Klimawandeleffekten betroffen sind.mehr

no-content
News 23.09.2022 Immobilienumsatz geht zurück

Das Jahr 2021 war ein Rekordjahr am Immobilienmarkt. Mehrfamilienhäuser wurden besonders gut gehandelt, doch die Bedingungen haben sich gedreht. Das Gewos-Institut erwartet für 2022 einen sinkenden Umsatz über alle Segmente hinweg – erstmals seit der Finanzkrise 2009.mehr

no-content
News 22.09.2022 Sachkundenachweis für WEG-Verwalter

Zertifizierter Verwalter – Erst ab Dezember 2023 und damit ein Jahr später als bisher vorgesehen haben Wohnungseigentümer hierauf einen Anspruch. Der Bundestag hat einer entsprechenden Verlängerung der Frist zugestimmt. Der Grund: Engpässe bei der Zertifizierung der Verwalter.mehr

1
image
Online-Seminare

Ausgewiesene Experten informieren Sie zu festen Terminen über aktuelle Themen und Dauerbrenner in Ihrem Fachgebiet.

Alle anzeigen
News 22.09.2022 Bremsspuren am Markt

Der gewerbliche Immobilienmarkt ist massiv unter Druck geraten. Experten beobachten Preisrückgänge vor allem im Segment Büro und Handel, aber auch bei professionell gehandelten Mietshäusern. Kreditausfälle dürften 2023 zum größeren Problem werden.mehr

no-content
News 22.09.2022 Homeoffice & Co.

Weniger Konsum im Zentrum, mehr Shopping in den Vororten. Diesen "Donut-Effekt" beobachten die Forscher des Ifo Instituts derzeit in den deutschen Metropolen, allen voran in Berlin. "Wohngebiete werden zu eigenständigen Konsumzentren", schreiben die Autoren – mit Folgen für Planer.mehr

no-content