News 26.01.2023 Informationspflicht

Bis Ende Januar müssen Eigentümer von Mietshäusern mit mehr als zehn Wohnungen die Mieter über den Energieverbrauch, die Energiekosten und Sparpotenziale informieren. Diese Pflicht aus der neuen Energieeinsparverordnung betrifft Gebäude, die mit Gas oder Fernwärme heizen.mehr

no-content
News 26.01.2023 Bundesländer in der Pflicht

100.000 neue Sozialwohnungen pro Jahr will die Bundesregierung bauen – umsetzen müssen das Ziel die Bundesländer. Geld ist da, doch das allein reicht offenbar nicht. Die Bestände sinken vielerorts seit Jahren. In Baden-Württemberg scheint es nun eine Trendwende zu geben.mehr

News 26.01.2023 Detmolder Modell

Eine kommunale Genossenschaft – ein Widerspruch in sich? Nein, findet eine Gesellschaft in Münster, die Wohnungsbaugenossenschaften unter kommunaler Beteiligung nach Detmolder Modell gründen will. Doch die Pläne gehen weit darüber hinaus.mehr

no-content
News 25.01.2023 Überarbeitetes KfW-Programm

Das überarbeitete KfW-Förderprogramm für den Neubau setzt auf zinsverbilligte Kredite. Hausbauer können ab März Anträge stellen. Die Hürden sind hoch: Die Energiestandards wurden verschärft und es ist weniger Geld im Topf. Kritik kommt aus der Immobilienbranche.mehr

no-content
News 25.01.2023 IW-Studie

Bezahlbare Wohnungen sind knapp in den Metropolen. Die Folge: Sechs Prozent der Mieter leben beengt, wie das Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) berichtet. Das gilt grundsätzlich dann, wenn weniger Zimmer als Haushaltsmitglieder vorhanden sind. Betroffen ist jede dritte Familie.mehr

no-content
News 24.01.2023 Wasserstoff und Biogas

Brenn­stoff­zel­lenheizungen gelten als relativ klimafreundlich. Gefördert wird der Einbau seit dem 1. Ja­nu­ar 2023 in der Bun­des­för­de­rung für ef­fi­zien­te Ge­bäu­de (BEG) in Bestandsgebäuden – aber nur, wenn die Anlagen mit grü­nem Was­ser­stoff oder Bio­methan be­trieben wer­den.mehr

no-content
News 24.01.2023 Energieeffiziente Wohngebäude

Wer Wohngebäude energetisch saniert, kann den Energieverbrauch um bis zu 80 Prozent senken und so Heizkosten sparen. Das funktioniert nicht, wenn Eigentümer und Mieter nach der Sanierung weniger bewusst heizen als vorher. Dieser Rebound-Effekt lässt sich vermeiden.mehr

no-content
News 24.01.2023 Nachhaltigkeitskriterien

Verkäufer können für Immobilien, die auf ihre Nachhaltigkeit geprüft sind, höhere Preise verlangen. Käufer verbessern die Finanzierungskonditionen. ESG Due Diligence (ESG DD) etabliert sich zunehmend als Standard zur Bewertung der Projekte und Gebäude im Ankaufsprozess.mehr

no-content
News 23.01.2023 Investmentmarkt-Prognose

Mietpreisanstiege wird es in diesem Jahr vor allem bei nachhaltigen und flexiblen Büroimmobilien in urbanen Geschäftslagen geben. Zu diesem Schluss kommt eine Expertenrunde. Hier seien die Chancen für Investoren gut – zumal der Markt im zweiten Halbjahr wieder anziehen dürfte, so die Prognose.mehr

no-content
News 23.01.2023 L'Immo, der Podcast von Haufe.Immobilien

Licht in Verbindung mit Sensorik – damit können in privaten und öffentlichen Gebäuden riesige Mengen an CO2 eingespart und Stromverbräuche radikal reduziert werden. Martin Frechen, Geschäftsführer der Steinel GmbH, erklärt im neuen L'Immo-Podcast, wie intelligente Produkte die Märkte verändern.mehr

no-content
Newsletter Immobilien
Newsletter ImmobilienVerwaltung

Aktuelle Informationen aus dem Bereich Immobilienverwaltung frei Haus - abonnieren Sie unseren Newsletter:

  • Rechtsprechung
  • Miet- und Wohnungseigentumsrecht
  • energetische Sanierung
News 23.01.2023 Wegen gestiegener Preise

Sachsen erhöht die Zuschüsse für den sozialen Wohnungsbau. Das hat das Kabinett beschlossen. Die Höhe der maximalen Förderung wurde um 26 Prozent angehoben – um die stark gestiegenen Baupreise und Kreditkosten abzufedern, wie es aus dem Bauministerium hieß.mehr

no-content
Alles funktioniert digital – allein die eine Plattform fehlt
digital
Magazinbeitrag 23.01.2023 Heizen, Steuern, Effizienz

Immobilien lassen sich ohne Digitalisierung nicht mehr umweltverträglich steuern. Energieerzeugung, Verbrauchsoptimierung und die Vermeidung von Spitzenlasten sind manuell kaum noch zu bewerkstelligen. Die Zukunft der Gebäudeleittechnik ist digital.mehr

no-content
News 20.01.2023 Wegen Energiekosten

Die Warmmieten haben wegen der hohen Energiekosten zuletzt deutschlandweit deutlich angezogen. Das wirkt sich auf die Nachfrage aus, wie das Maklerportal ImmoScout24 beobachtet: Das Interesse an energieeffizienten Neubauwohnungen in den Metropolen wächst – was diese wiederum noch teurer macht.mehr

no-content
News 20.01.2023 Alternativen am Bau

Die Nachhaltigkeit wird im Bestand und im Wohnungsbau Einzug halten. Auf ressourcensparende Baustoffe wie Holz oder Technologien, die einen kleineren CO2-Fußabdruck haben als andere, kann man heute schon setzen. Neues – wie Carbon als Stahlersatz – wird derzeit fleißig erforscht.mehr

no-content
News 19.01.2023 Zu knappes Angebot

Die eigenen vier Wände werden für immer mehr Haushalte unerschwinglich – auch wenn gut verdient wird, wie eine Studie zeigt. Erschwinglich ist, was nicht mehr als 30 Prozent des Einkommens verschlingt. Das Angebot an bezahlbarem Wohneigentum hat sich stark verknappt.mehr

no-content
image
Online-Seminare

Ausgewiesene Experten informieren Sie zu festen Terminen über aktuelle Themen und Dauerbrenner in Ihrem Fachgebiet.

Alle anzeigen
News 19.01.2023 Von Steueranreiz bis Fördergrundsatz

Der Bau jeder dritten für 2023 und 2024 geplanten neuen Wohnung steht aus Sicht der Wohnungswirtschaft auf der Kippe. Auch viele Modernisierungsvorhaben würden abgeblasen. Hauptgrund für die Misere ist laut Branchenverband GdW eine mangelhafte staatliche Förderung. Was jetzt zu tun ist.mehr

no-content
News 19.01.2023 Einzelhandelinvestments

Rund ein Drittel der Shopping-Center hierzulande gilt als nicht mehr zukunftsfähig. Sie gehen laut einer Studie an den Bedürfnissen der Kunden vorbei. Leerstand und sinkende Mieten sind die Folgen. Betreiber haben die Fehler identifiziert – es ist Zeit, moderne Konzepte umzusetzen. mehr

no-content