News 17.09.2021 Kein Corona-Knick

Die Preise für Häuser und Wohnungen sind selbst in der Coronakrise gestiegen – das Gewos-Institut registriert "die stärksten Preiszuwächse seit Beginn unserer Aufzeichnungen". Die Experten erwarten, dass damit auf dem heiß umkämpften Markt noch lange nicht Schluss ist.mehr

no-content
News 06.09.2021 Advertorial: BEG Sonnenschutzförderung

Um die EU-Klimaschutzziele bis 2030 erreichen zu können, muss der Energieverbrauch für Heizung und Kühlung in Wohngebäuden deutlich reduziert werden. Einiges bewirken kann dabei unter anderem ein hochwertiger Sonnenschutz, dessen Anschaffung daher staatlich gefördert wird. So hilft Warema dabei.mehr

no-content
News 16.09.2021 Nachverdichtung

Es fallen keine Grundstückskosten an, es wird kein weiteres Bauland benötigt und Grünflächen bleiben unversiegelt: Mit der Aufstockung bestehender Gebäude könnten Tausende neue Wohnungen gebaut werden – allein im Rhein-Main-Gebiet wären es knapp eine Viertelmillion, wie eine Analyse zeigt.mehr

no-content
News 16.08.2021 Advertorial: Kongress

Anwender und SAP-Experten beschäftigen sich auf dem Kongress „Immobilien- und Facility Management mit SAP“ mit relevanten Fragestellungen zu einem zukunftsfähigen Immobilienmanagement. Unter dem Motto ‚Digital in die Zukunft – Nachhaltigkeit stärken‘ werden die wichtigsten Trends und Innovationen vorgestellt. mehr

no-content
News 16.09.2021 Szene-Treff in München

Im Corona-Jahr 2020 mussten die Veranstalter die Expo Real kurzfristig komplett absagen. In diesem Jahr soll die Immobilienmesse wieder live vor Ort in München stattfinden, fast wie gewohnt, nur mit Pandemie (3G)-Auflagen. Termin ist der 11. bis 13. Oktober – also, wenn nichts dazwischen kommt.mehr

no-content
Zwischen Schock und Hochwasserdemenz – Lehren aus der Flut
digital
Magazinbeitrag 16.09.2021 Extremwetterrisiken

Nach dem Hochwasser in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen wird klimagerechtes Bauen noch stärker diskutiert. Die Starkregenkatastrophe wird Boden- und Immobilienwerte beeinflussen. Sie lenkt das Augenmerk auf weniger gefährdete Standorte und steigende Versicherungsprämien.mehr

no-content
News 15.09.2021 Umfrage

Künstliche Intelligenz (KI) kann immer dort helfen, wo sich Prozesse wiederholen – klassischer Fall im Asset Management: die Dokumentenablage. Trotzdem wird die Technologie kaum genutzt, wie eine Umfrage zeigt. Excel wiederum ist immer noch beliebt. Wie digital sind die Immobilienfirmen schon?mehr

no-content
News 15.09.2021 BGH

Ein Architekt kann sich nicht das dauerhafte Recht zusichern lassen, das Haus nach Fertigstellung der Baumaßnahme betreten zu dürfen, um Fotos zu machen.mehr

no-content
News 14.09.2021 Deutsche Hypo Index

Raus aus dem Stimmungsknick sind die Investoren seit Anfang des Sommers und scheinbar nimmt der Lauf im September kein Ende: Der Immobilienklima-Index der Deutschen Hypo knackt erstmals seit März 2020 wieder die 100-Punkte-Marke. Grund für die gute Laune sind vor allem die Erträge.mehr

no-content
Newsletter Immobilien
Newsletter ImmobilienVerwaltung

Aktuelle Informationen aus dem Bereich Immobilienverwaltung frei Haus - abonnieren Sie unseren Newsletter:

  • Rechtsprechung
  • Miet- und Wohnungseigentumsrecht
  • energetische Sanierung
News 14.09.2021 Annahmeschwelle gestrichen

Im Poker um die Übernahme des Konkurrenten Deutsche Wohnen, hat Vonovia kurzfristig die Taktik geändert: Der Immobilienkonzern verzichtet auf alle Angebotsbedingungen. Auch die Annahmeschwelle von 50 Prozent der Deutsche-Wohnen-Aktien ist gestrichen. Nun steht der Fusion faktisch nichts mehr im Weg.mehr

no-content
News 14.09.2021 Abwärme aus dem Rechenzentrum

Rechenzentren produzieren nicht nur Daten, sondern auch jede Menge Wärme. Und die muss weg, denn warme Rechner rechnen schlecht. Ein Start-up aus Dresden und große Energiedienstleister wollen die Abwärme sinnvoll nutzen – auch für Wohngebiete.mehr

no-content
News 13.09.2021 Gutachten für Hessen

Bis 2050 will Deutschland klimaneutral sein. Der CO2-Ausstoß soll bis 2030 halbiert werden. Alleine, um alle Gebäude in Hessen nach diesen Zielvorgaben energetisch zu sanieren, sind laut einem Gutachten für die Wohnungswirtschaft mehrere Milliarden Euro an Investitionen – und Förderung – nötig.mehr

no-content
News 13.09.2021 L'Immo, der Podcast von Haufe.Immobilien

Beim Thema Datenschutzgrundverordnung gibt es einige Beispiele für enorme Bußgelder in letzter Zeit. Warum sind die Summen so hoch? In der neuesten Folge L’Immo spricht Dirk Labusch darüber mit Sven R. Johns, Datenschutzbeauftragter und Rechtsanwalt bei Mosler + Partner Rechtsanwälte, Berlin.mehr

no-content
News 13.09.2021 Berliner Volksentscheid

Am 26. September stimmen die Berliner über die "Enteignung" privater Wohnungskonzerne ab. Geht der Volksentscheid durch, wären auch die großen Genossenschaften betroffen, lautet das Kernergebnis eines Rechtsgutachtens, das der Verband Berlin-Brandenburgischer Wohnungsunternehmen (BBU) beauftragt hat.mehr

no-content
image
News 10.09.2021 Bundesratsinitiative

Aus schmutzigem Geld sauberes machen, das geht auch mit Immobiliendeals. Zur Beurkundung braucht es Notare. Berlin hatte mit einer Task Force bei der Justiz die Branche besonders im Blick – und sieht sich jetzt durch einen Passus im reformierten Geldwäschegesetz gebremst. Der Bund soll nachbessern.mehr

1
News 10.09.2021 Für mehr Transparenz

Einheitliche Marktstandards waren im Property Management bisher Fehlanzeige. Viele individuelle Regelungen und ein nicht klar definiertes Berufsbild haben häufig zu falschen Erwartungen geführt. Ein zentraler Katalog mit acht Leistungsmodulen soll Transparenz zwischen Kunden und Verwaltern schaffen.mehr

no-content