News 23.06.2022 Kommentar

"Zukunft. Innovation. Antrieb": Unter diesem Motto stand der "Tag der Immobilienwirtschaft" des ZIA. Am letzten Aspekt des Dreiklangs ließen ganz besonders die hochkarätigen Speaker aus der Politik keinen Zweifel bestehen. Warme Worte für eine Branche, die sich warm anziehen muss. Ein Kommentar.mehr

no-content
News 23.06.2022 Europace-Index EPX

Das Preiswachstum für Wohnimmobilien büßt erstmals seit einem Jahr spürbar an Dynamik ein, wie die Mai-Daten im Europace Hauspreisindex (EPX) zeigen. Die Kosten für neue Häuser legten etwas stärker zu als im Bestand oder für Wohnungen – doch auch deutlich abgeschwächt. Die Zinsen steigen weiter.mehr

no-content
News 23.06.2022 Aus "Torschlusspanik" wird "Zug verpasst"

Viele Deutsche können sich den Traum vom Wohneigentum nicht mehr leisten. Wegen der hohen Preise treibt es laut einer Studie des Kreditvermittlers Interhyp immer mehr Städter ins ländliche Umfeld. Statt "Torschlusspanik" bei Immobilien mache sich das Gefühl breit, man habe "den Zug verpasst".mehr

no-content
Wiederverwertbare Dämmsysteme
digital
Magazinbeitrag 23.06.2022 Kreislaufwirtschaft bei Fassaden

Um den Gebäudesektor bis 2045 klimaneutral zu machen, gilt es vor allem, die verwendeten Baustoffe auf ihre Klimafreundlichkeit zu prüfen. Die Wohnungswirtschaft sollte schon jetzt auf recy­clingfähige Materialien und Systeme setzen.mehr

no-content
News 22.06.2022 "Jetzt Fortschritt wagen!"

Der Wohnzukunftstag 2022 findet unter dem Motto "Jetzt Fortschritt wagen!" am 29. Juni statt – erstmals nach zwei Digital-Jahren wieder in Präsenz im Tempodrom in Berlin. Los geht es mit einer "Housewarming Party" am 28. Juni im Zollpackhof. Die Anmeldung läuft.mehr

no-content
News 22.06.2022 Deutsche Hypo Index

Die Stimmung der Immobilienexperten ist so schlecht wie seit Ausbruch der Coronakrise nicht mehr, wie die monatliche Umfrage der Deutsche Hypo zeigt: Der Index bricht im Juni deutlich ein – egal ob Investment und Vermietungsgeschäft. Auch der Stimmungsindex von ZIA und IW Köln stürzt ab.  mehr

no-content
News 21.06.2022 Nebenkosten beim Immobilienkauf

Mit der Grunderwerbsteuer bessern die Bundesländer ihre Finanzen auf – der Spitzensatz liegt bei 6,5 Prozent. Sachsen ist besonders günstig mit 3,5 Prozent. Um das Haushaltsloch zu stopfen, will das Kabinett an der Steuerschraube drehen: Künftig sollen 5,5 Prozent fällig werden. mehr

News 21.06.2022 Vereinbarung sorgt für Zoff

Gemeinsam wollten sie den angespannten Wohnungsmarkt in den Griff kriegen. Doch was dem Mieterverein nicht mietfreundlich genug ist, geht dem Immobilienverband ZIA deutlich zu weit – sie steigen vorerst aus dem Berliner Bündnis für Wohnungsbau aus. Die Regierungschefin wies jede Kritik zurück.mehr

no-content
News 21.06.2022 Energiewende

Photovoltaikanlagen stehen hoch im Kurs. Immer mehr Unternehmen und private Haushalte nutzen die Energie der Sonne zur Stromerzeugung, berichtet das Statistische Bundesamt. Enormes Potenzial wird dem Mieterstrom zugeschreiben – doch es fehlt noch der Anreiz für Investitionen.mehr

no-content
News 20.06.2022 L'Immo, der Podcast von Haufe.Immobilien

Zeitweise entsteht der Eindruck, dass es beim Neubau oft mehr um Quantität geht als um Qualität. In der neuen Folge des L'Immo-Podcasts spricht Sabine Georgi vom Urban Land Institut ULI darüber, wie wichtig es ist, bei der Quartiersplanung nicht nur den Technik-Aspekt im Blick zu haben.mehr

no-content
Newsletter Immobilien
Newsletter ImmobilienVerwaltung

Aktuelle Informationen aus dem Bereich Immobilienverwaltung frei Haus - abonnieren Sie unseren Newsletter:

  • Rechtsprechung
  • Miet- und Wohnungseigentumsrecht
  • energetische Sanierung
News 20.06.2022 Bericht

Die Berliner sind mehrheitlich für die Vergesellschaftung von Immobilienkonzernen. Ob das rechtlich möglich wäre, prüft derzeit eine unabhängige Expertenkommission. Bei einem positiven Votum will sich die SPD laut einem Bericht für ein Enteignungsgesetz einsetzen. Das kommt überraschend.mehr

no-content
News 17.06.2022 "Frieren für den Frieden"

Wegen gedrosselter Gaslieferungen rät eine Bundesbehörde dazu, die Mindesttemperatur in Wohnungen zu senken. Wirtschaftsminister Habeck will Energiesparmaßnahmen notfalls gesetzlich durchsetzen. In der "Frieren für den Frieden"-Debatte ist sich selbst die Wohnungswirtschaft nicht einig.mehr

no-content
News 17.06.2022 Mietrecht

An heißen Sommertagen steigen auch die Temperaturen in vielen Wohnungen. Das ist aber grundsätzlich kein Mietmangel, auch nicht in Dachgeschosswohnungen. Ob in Einzelfällen die Miete doch gemindert werden darf, entscheiden die Gerichte.mehr

no-content
News 16.06.2022 Sustainable Cities Index 2022

Berlin punktet mit einer großen Anzahl von Grünflächen und einer relativen geringen Umweltbelastung: Das reicht für Platz fünf unter den nachhaltigsten Städten der Welt im Sustainable Cities Index (SCI) 2022 von Arcadis.mehr

no-content
News 16.06.2022 Studie zur Energieeffizienz

Geht es nach der Bundesregierung, soll der Fokus im Immobiliensektor künftig unter anderem auf Wärmepumpen liegen – die Technologie gilt als wirtschaftlich und klimafreundlich. Eine neue Studie hält die ventilatorgestützte Lüftung mit Wärmerückgewinnung für die bessere Wahl und zieht den Vergleich.mehr

image
News 15.06.2022 Umfrage

Gehälter, Arbeitszeitmodelle und Zusatzleistungen für Mitarbeitende von Immobilienverwaltungen – diesen Themen geht der VDIV mit einer Umfrage auf den Grund.mehr

no-content
News 15.06.2022 Nachwuchsprobleme in der Immobilienbranche

Fachkräftemangel ist ein alter Hut, doch das Problem verschärft sich zusehends. Die Branche ist laut Immobilienökonom Günter Vornholz von strukturellen Effekten betroffen. Die Babyboomer-Generation scheidet nach und nach aus, immer weniger qualifizierte junge Menschen rücken nach.mehr