Jeder fünfte Leipziger lebt in einer Genossenschaftswohnung
News   16.08.2018   Wohnungsmarkt
Jeder fünfte Leipziger lebt in einer Genossenschaftswohnung

Jeder fünfte Leipziger lebt in einer Genossenschaftswohnung. Zusammen mit den Wohnungsbeständen der kommunalen Immobiliengesellschaft LWB Leipzig habe die organisierte Wohnungswirtschaft einen Marktanteil von 30,2 Prozent am Mietwohnungsmarkt. Das teilten die Leipziger Wohnungsgenossenschaften bei ihrer ersten gemeinsamen Pressekonferenz mit.mehr

CBRE: Property Management für Mietvertragsverlängerungen entscheidend
Mietvertrag
News   15.08.2018   Umfrage

Für 88 Prozent der Mieter von Gewerbeimmobilien ist die Qualität des Property Managements entscheidend dafür, ob ein Mietvertrag verlängert wird. 42 Prozent der Nutzer sehen eine zu lange Reaktionszeit des Property Managers als größtes Problem an. Dies sind Ergebnisse der 2018 Global Tenant Survey des Immobiliendienstleisters CBRE.mehr

Meravis will Portfolio um 3.000 Wohnungen erweitern
Hannover Stadt
News   16.08.2018   Unternehmen

Die Meravis Immobiliengruppe will in den kommenden fünf Jahren ihren Woh­nungs­­bestand von aktuell rund 12.000 auf 15.000 Einheiten in den Kerngebieten Hannover und Hamburg ausbauen. Die Wachstumsstrategie bereitet das Unternehmen durch Investorenkapital vor.mehr

Sachsen: Mehr Förderung für Städtebau
Klassenraum mit Lehrer und Kindern in der Grundschule
News   15.08.2018   Politik

Sachsen möchte den Städtebau künftig mit weniger Bürokratie fördern. Diesem Ziel dient eine Richtlinie, die das Kabinett am Dienstag absegnete. Die Fördersätze für Einrichtungen wie Kitas, Schulen und kulturelle Zentren werden von bisher 60 auf 75 Prozent erhöht. Bei Projekten von besonderer städtebaulicher Bedeutung können es weiter 100 Prozent sein.mehr

Berliner Gerichte uneins über Mietpreisbremsen-Startup
Arbeitsplatz mit digitalen App-Icons aus Smartphone scheinend
News   15.08.2018   Legal Tech

Ein Berliner Start-up hilft Mietern bei der Durchsetzung der Mietpreisbremse. Doch ist das zulässig? An dieser Frage scheiden sich innerhalb der Berliner Justiz die Geister. Klarheit könnte der Bundesgerichtshof (BGH) schaffen.mehr

Umfrage
Neue Technologien, Digitalisierung, Innovationen: Wohin läuft die Entwicklung in der Immobilienbranche?
Der Immobilienwirtschaft steht in den kommenden Jahren womöglich ein tiefgreifender Wandel bevor. Junge, innovative Startup-Firmen mischen die Branche auf. Was glauben Sie, wie es weiter geht?
Deutsche Wohnen: Operatives Ergebnis kletterte um 12,5 Prozent
Altenheim, Pflegerin gibt Seniorin eine Tasse und Gebaeck
News   14.08.2018   Unternehmen

Steigende Mieten haben dem Immobilienkonzern Deutsche Wohnen im ersten Halbjahr Auftrieb gegeben. Das operative Ergebnis (Funds from Operations I, FFO I) legte im Jahresvergleich um 12,5 Prozent auf 248,5 Millionen Euro zu.mehr

Aareal Bank: Neugeschäft stieg auf 4,2 Milliarden Euro
News   14.08.2018   Unternehmen

Das Betriebsergebnis der Aareal Bank ist im ersten Halbjahr 2018 um 28 Prozent auf 129 Millionen Euro gesunken. Damit schnitt die Bank in etwa so ab, wie es Experten im Vorfeld prognostiziert hatten. Besser als von vielen Analysten erwartet lief dagegen das Neugeschäft. Dies ist nach Angaben des Finanzierers auf 4,2 (Vorjahr: 3,8) Milliarden Euro gestiegen.mehr

Bestellerprinzip auch bei Immobilienkauf?
News   14.08.2018   Politik

Die Bundesregierung will die Nebenkosten beim Immobilienkauf senken und prüft deshalb laut Aussage von Bundesjustizministerin Katarina Barley (SPD), ob sich das von Mietwohnungen bekannte Bestellerprinzip übertragen lässt. Die Maklerbranche ist aufgeschreckt.mehr

Baden-Württemberg: 45-Millionen-Euro-Fonds für bezahlbaren Wohnraum
News   14.08.2018   Politik

Das Land Baden-Württemberg will die Kommunen unterstützen, mehr bezahlbaren Wohnraum zu schaffen. Dazu soll es einen Fonds mit zunächst 45 Millionen Euro geben. Der vbw Verband baden-württembergischer Wohnungs- und Immobilienunternehmen begrüßt die Pläne, maßgebend seien aber die Kriterien, meint Verbandsdirektorin Sigrid Feßler. Von anderen Seiten kommt Kritik.mehr

Fachkräftemangel bremst Bau neuer Wohnungen
News   14.08.2018   KfW-Studie

Dachdecker, Heizungsinstallateure und Co. dringend gesucht: Fehlende Fachkräfte bremsen laut einer Studie der staatlichen Förderbank KfW den Bau neuer Wohnungen. Vor allem mangelt es im Klempner-, Sanitär-, Heizungs- und Klimahandwerk.mehr

Newsletter ImmobilienVerwaltung

Aktuelle Informationen aus dem Bereich Immobilienverwaltung frei Haus - abonnieren Sie unseren Newsletter:

  • Rechtsprechung
  • Miet- und Wohnungseigentumsrecht
  • energetische Sanierung
Immobilienscout24: Zehn Prozent mehr Partner
News   14.08.2018   Unternehmen

Immobilienscout24 hat im zweiten Halbjahr 2018 sein Wachstum um 2,4 Prozent erhöht. Der Umsatz im Bereich Wohnimmobilien sei im Wesentlichen getrieben von einer um 10,2 Prozent gestiegenen Anzahl an Partnern. Mit diesem Ergebnis habe Immobilienscout24 maßgeblich zum Erfolg der Scout24-Gruppe beigetragen, teilt das Unternehmen in seiner Halbjahresbilanz mit. Der Umsatz des Gesamtkonzerns stieg auf 251,2 Millionen Euro.mehr

Nur neue Betriebskosten sind nachträglich umlegbar
News   13.08.2018   Mietrecht

Betriebskosten, die schon seit Abschluss des Mietvertrages anfallen, aber nicht als umlagefähig vereinbart sind, kann der Vermieter nicht nachträglich unter Berufung auf eine Vertragsklausel umlegen, die ihm die Umlage neuer Betriebskosten gestattet.mehr

KfW: Zuschüsse für barrierefreies Wohnen
News   13.08.2018   Förderung

Die staatliche Förderbank KfW vergibt wieder Zuschüsse für altersgerechte Umbauten. Die Zuschusshöhe beläuft sich auf 200 bis 6.250 Euro und geht von Mindestinvestitionskosten von 2.000 Euro aus.mehr

Solarthermie für Mehrfamilienhäuser: Bauverein lässt die Sonne rein
News   13.08.2018   Energie

Mitten in Freiburg wurde für ein denkmalgeschütztes Gebäudeensemble aus der Gründerzeit ein außergewöhnliches Heizkonzept umgesetzt: Ein Mikrowärmenetz, das sowohl von einer großen Solarthermieanlage gespeist wird als auch von einem Blockheizkraftwerk (BHKW), das zugleich Mieterstrom erzeugt. Initiiert hat das Demonstrationsprojekt die Stadt Freiburg im Rahmen der Solarthermie-Initiative mit dem Ziel, das Potenzial der Solarwärme im Mehrgeschosswohnungsbau zu fördern.mehr

Shopping Center: Nachholbedarf in der digitalen Ansprache
News   13.08.2018   Umfrage

Beim Angebot von Shopping Centern gibt es deutliche Lücken im digitalen Bereich. Das hat eine repräsentative Befragung von mehr als tausend regelmäßigen Center-Besuchern durch das Meinungsforschungsinstitut Forsa im Auftrag des Immobiliendienstleisters JLL ergeben. Unterdessen ist die Assetklasse weiterhin auf Talfahrt: Shopping Center erzielten in den ersten sechs Monaten des Jahres lediglich ein Transaktionsvolumen von 470 Millionen Euro  – so wenig wie noch nie.mehr

Online-Seminare

Ausgewiesene Experten informieren Sie zu festen Terminen über aktuelle Themen und Dauerbrenner in Ihrem Fachgebiet.

Alle anzeigen
Bauministerin Ahnen will Baukultur in Rheinland-Pfalz fördern
News   13.08.2018   Politik

Das Land Rheinland-Pfalz will die Baukultur fördern. "Bei allen sich aufdrängenden gesellschaftlichen Fragen haben wir gemeinsam einen Anspruch an die Ästhetik: Wir freuen uns über gelungene Architektur, neue Ideen und besondere Konzepte, über attraktive Ortskerne und prägende Stadtbilder", sagte Finanz- und Bauministerin Doris Ahnen beim Sommerfest der Architektenkammer Rheinland-Pfalz in Mainz.mehr

TLG Immobilien steigert operativen Gewinn um 45 Prozent
News   10.08.2018   Unternehmen

Die TLG Immobilien berichtet über einen positiven Geschäftsverlauf im ersten Halbjahr 2018. Die Mieterlöse stiegen im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 39,6 Prozent und liegen nun bei 109,6 Millionen Euro. Der operative Gewinn (FFO) konnte auf 67,6 Millionen Euro gesteigert werden, was einem Anstieg von 45,4 Prozent entspricht.mehr

LEG erhöht operativen Gewinn um 5,1 Prozent
News   10.08.2018   Unternehmen

Der Immobilienkonzern LEG hat seinen operativen Gewinn aus dem laufenden Geschäft (FFO I) durch höhere Mieteinnahmen im Jahresvergleich um 5,1 Prozent auf 156,4 Millionen Euro gesteigert. Der Nettogewinn sank von April bis Juni jedoch um fast zwölf Prozent. Das teilte das im MDax notierte Unternehmen mit. Außerdem hat LEG angekündigt, 3.750 Wohnungen in Nordrhein-Westfalen vom Konkurrenten Vivawest zu übernehmen.mehr

Hamburg Trust startet offenen Immobilienfonds
News   10.08.2018   Unternehmen

Der Investment- und Asset-Manager Hamburg Trust hat für eine deutsche Versicherung einen neuen Individualfonds aufgelegt. Das Investitionsvolumen wird zunächst rund 150 Millionen Euro bei einer Eigenkapitalquote von gut 50 Prozent betragen.mehr

Carsharing: Wohnungsunternehmen Wiro kooperiert mit Deutscher Bahn
News   10.08.2018   Mobilität

Das Rostocker Wohnungsunternehmen Wiro bietet seinen Mietern ein Carsharing-Angebot und arbeitet dazu mit der Deutschen Bahn Connect zusammen. Künftig stehen den Wiro-Mietern 25 Fahrzeuge der Klein- und Kompaktklasse rund um die Uhr zur kostengünstigen Nutzung zur Verfügung.mehr