News 15.10.2018 Marktanalyse
Shopping-Center: Geschäft mit Revitalisierungen prosperiert

Einkaufszentren stellen rund elf Prozent der Verkaufsfläche in Deutschland. Viele davon sind ins Alter gekommen. Neue Standorte sind schwer zu finden, der Wettbewerb unter den Shopping-Centern, mit Fachmärkten und dem Onlinehandel ist intensiv und das Geschäft mit Modernisierungen wird zum treibenden Faktor am Einzelhandelsmarkt, wie die GMA-Revitalisierungsstudie 2018 zeigt. Seit 2010 sind bereits 7,1 Milliarden Euro in die Revitalisierung von deutschen Centern geflossen.mehr

News 12.10.2018 Marktanalyse

Im dritten Quartal 2018 haben die Preise am Wohnungsmarkt noch einmal angezogen. Wie der Empirica-Immobilienpreisindex zeigt, verteuerten sich Eigentumswohnungen besonders deutlich: Etwa in den Top-7-Metropolen gegenüber dem Vorjahresquartal im Durchschnitt noch einmal um stolze 11,9 Prozent. Das sorgt dafür, dass immer mehr Großstädter abwandern und Schwarmstädte meiden. Wie Empirica beobachtet, wachsen Mainz und Bremen mittlerweile schneller als Berlin.mehr

News 12.10.2018 Projekt

Der erste Spatenstich ist gesetzt: Die Deutsche Wohnen hat mit dem Bau von 44 Mietwohnungen in zwei Wohngebäuden im neuen Leipziger Stadtquartier Lindenauer Hafen begonnen. Die Fertigstellung des Projekts, in das der Wohnungskonzern rund 15 Millionen Euro investiert, ist für Frühjahr 2020 geplant, erste Wohnungen sollen schon 2019 bezogen werden können.mehr

News 12.10.2018 Marktanalyse

Der türkische Immobilienmarkt galt einmal als lukrative Investmentregion. Auch deutsche Investoren engagierten sich dort. Doch die einstige Euphorie hat sich längst ver­flüch­­tigt. Wem es nicht gelang, rechtzeitig auszusteigen, muss sich auf Renditeeinbußen einstellen.mehr

News 11.10.2018 Prozess

Zwei Verfahren gegen den ehemaligen Chef des landeseigenen NRW-Baubetriebs BLB wurden eingestellt. Die zusätzlichen Anklagen der Staatsanwaltschaft werden nicht verhandelt, weil die zu erwartende Strafe nicht beträchtlich ins Gewicht fallen würde, teilte eine Sprecherin des Düsseldorfer Landgerichts mit. Damit bleibt es bei den siebeneinhalb Jahren Haft, zu denen Ferdinand Tiggemann bereits verurteilt wurde.mehr

Umfrage
Neue Technologien, Digitalisierung, Innovationen: Wohin läuft die Entwicklung in der Immobilienbranche?
Der Immobilienwirtschaft steht in den kommenden Jahren womöglich ein tiefgreifender Wandel bevor. Junge, innovative Startup-Firmen mischen die Branche auf. Was glauben Sie, wie es weiter geht?
News 11.10.2018 BGH

Mieter können vom Vermieter keine Reinigung der Fenster verlangen. Das gilt auch für Teile einer Fensterfassade, die sich nicht öffnen lassen und schwer zugänglich sind. Soweit der Mieter die Fenster nicht selbst putzen kann, muss er notfalls eine Fachfirma beauftragen.mehr

News 11.10.2018 Marktanalyse

Die Nachfrage nach Wohneigentum in Ostdeutschland hat weiter zugenommen. Nach Beobachtung der LBS Immobilien GmbH Potsdam (LBSI) suchen Investoren neben Mieterhaushalten verstärkt nach Immobilienanlagen. Durch die Angebotsverknappung ziehen die Preise auf dem Wohnimmobilienmarkt in Ostdeutschland zum Teil deutlich an.mehr

News 11.10.2018 Unternehmen

Die Zech Group aus Bremen hat über ein Beteiligungsunternehmen eine Immobilie des angeschlagenen Modekonzerns Gerry Weber in Düsseldorf gekauft. Für die "Halle 29" in der Unternehmerstadt im Stadtteil Derendorf soll die Zech Group 36 Millionen Euro bezahlt haben. Das Showroom-Center hat eine Gesamtfläche von zirka 12.000 Quadratmetern und ist derzeit an 21 Modeunternehmen vermietet. Gerry Weber wurde von BNP Paribas Real Estate beraten.mehr

News 11.10.2018 Marktanalyse

Im Juli 2018 hat das Bauhauptgewerbe nach Zahlen des Statistischen Bundesamtes (Destatis) insgesamt 9,9 Prozent höhere Umsätze erzielt als vor Jahresfrist. Begründet sei das in der ungebrochenen Nachfrage und höheren Preisen. Die Baupreise liegen aktuell "deutlich über dem Niveau des Vorjahres", teilt die Wiesbadener Behörde mit. Im Hochbau waren die Umsätze im Juli 2018 um 5,7 Prozent höher als im Juli 2017.  mehr

News 10.10.2018 Expo Real 2018

25 Finalisten sind bei dem vom Real Estate Innovation Network (REIN) initiierten REIN-Contest gegeneinander angetreten. In fünf Kategorien rangen die Startups um den besten Auftritt und das überzeugendste Konzept. Gewonnen hat eine Handvoll Jungunternehmen, die die internationale Stoßrichtung der Initiative belegen. Ein Preis ging nach Deutschland: Im Bereich "Market" setzten sich die Gründer des Hamburger Startups Tower360 durch.mehr

Newsletter ImmobilienVerwaltung

Aktuelle Informationen aus dem Bereich Immobilienverwaltung frei Haus - abonnieren Sie unseren Newsletter:

  • Rechtsprechung
  • Miet- und Wohnungseigentumsrecht
  • energetische Sanierung
News 10.10.2018 Expo Real 2018

Die Diskussion um die Digitalisierung in der Immobilienwirtschaft und dem Facility Management ist geprägt von Technologiedemonstrationen, Disruptionspotenzialen und -ängsten. Über die Möglichkeiten der Digitalisierung im Facility Management informierten zwei Experten der Beratungsgesellschaft Deloitte.mehr

News 10.10.2018 Wissenschaft

Der Wohnungskonzern Vonovia SE stiftet der EBZ Business School – University of Applied Sciences die Professur "Quartiersentwicklung, insbesondere Wohnen im Quartier". Die Stiftungsprofessur solle erforschen, welche Parameter zu einer erfolgreichen und zukunftsorientierten Quartiersentwicklung beitragen und welche Rolle Wohnungsunternehmen dabei spielen, sagte Rolf Buch, Vorstandsvorsitzender von Vonovia, auf der Immobilienmesse Expo Real in München.mehr

News 10.10.2018 Expo Real

Drei Tage nutzten 2.095 Aussteller (2017: 2.003) und 44.536 Besucher – und damit 6,6 Prozent mehr als im Vorjahr – die Gewerbeimmobilienmesse Expo Real als Plattform für Diskussionen, Netzwerken, Horizonterweiterung und Geschäfte. Ein neuer Rekord. Die Stimmung war bestens, die Aussichten gut und dennoch beschlich viele ein gewisses Unbehagen im Hinblick auf die weltpolitischen Unsicherheiten.mehr

News 10.10.2018 Marktanalyse

Der Hotelmarkt wächst weiter: Zwar weisen vereinzelte deutsche Städte wie München erste rückläufige Tendenzen in der Bettenauslastung auf, insgesamt legte der deutsche Markt jedoch im Jahr 2017 nochmal um 0,1 Prozentpunkte in der Bettenauslastung zu. Zudem hat die durchschnittliche Zimmerrate im Jahr 2017 erstmals die Schallmauer von 100 Euro durchbrochen. Das geht aus dem Treugast Investment Ranking hervor.mehr

News 10.10.2018 Expo Real 2018

Die Immobilienmärkte boomen. Und eine Änderung des seit Jahren währenden Aufschwungs am deutschen Immobilienmarkt ist für die Experten von BNP Paribas Real Estate vorerst nicht in Sicht. Sie erwarten einen Anstieg der kurzfristigen Zinsen frühestens Ende 2019 und dann auch nur in sehr moderater Form.  mehr

Online-Seminare

Ausgewiesene Experten informieren Sie zu festen Terminen über aktuelle Themen und Dauerbrenner in Ihrem Fachgebiet.

Alle anzeigen
News 10.10.2018 Projekt

Die Warburg-HIH Invest Real Estate hat zwei Bürogebäude im Frankfurter Europaviertel im Rahmen eines Forward Deals gekauft. Verkäufer ist der Asset Manager und Projektentwickler Aurelis Real Estate. Die Büroneubauten "DB Brick" und "DB Tower" sind für 20 Jahre an die Deutsche Bahn AG vermietet.mehr

News 10.10.2018 Expo Real 2018

Die anhaltende Niedrigzinsphase, geringe Margen und die Nachfrage nach alternativen Finanzierungsinstrumenten belasten die Geschäftsmodelle vieler deutscher Banken. Machen digitale Geschäftsmodelle deren Stellung als Intermediäre obsolet? In einer Diskussionsrunde suchten Etablierte und FinTechs nach zukunftsfähigen Strategien.mehr

News 10.10.2018 Projekt

Die Bauarbeiten zum Digital-Campus Hammerbrooklyn zwischen Hamburger Hauptbahnhof und Hafencity sind in vollem Gange. Hier sollen künftig Unternehmen, Startups und Kreative zusammen arbeiten und forschen. Auf dem Campus entstehen zunächst zwei Gebäude mit einer Gesamtnutzfläche von etwa 10.400 Quadratmetern. Die Eröffnung des "Digital Pavillon" soll bereits im ersten Quartal 2019 sein. Projektentwickler ist Art-Invest Real Estate.mehr

Serie 10.10.2018 Kuriose Fälle vor Gericht - Auch das noch

Das Öffnen und Schließen von Fenstern waren der Streitpunkt in einem Verfahren, das das LG Koblenz auf dem Tisch hatte.mehr

News 10.10.2018 Expo Real 2018

Im Mai wurde die vom GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen initiierte Rahmenvereinbarung für serielles und modulares Bauen geschlossen. Auch auf Bundesebene spielt das Thema eine große Rolle. Wie groß, darüber sprachen Baustaatssekretär Gunther Adler und weitere Experten aus Politik und Forschung am zweiten Messetag der Expo Real 2018.mehr