News 15.05.2019 Baulandmobilisierung

Bebaubare Grundstücke sind vorhanden. Die Herausforderung liegt eher in der Mobilisierung von Bauland. In einer Umfrage des IVD gaben 34,6 Prozent der befragten Immobilienunternehmen Grundstücksspekulationen als Bauhindernis an. Der Verband bewertet diese Zahl als "nicht wesentlich".mehr

no-content
News 15.05.2019 Betriebskosten

Die Grundsteuer gehört zu den Betriebskosten, die Vermieter auf Mieter umlegen können. Wenn es nach dem Deutschen Mieterbund geht, nicht mehr lange.mehr

News 15.05.2019 BGH

Jeder einzelne Wohnungseigentümer hat gegen den Verwalter einen individuellen Anspruch auf die Durchführung von Beschlüssen.mehr

no-content
News 14.05.2019 Schleswig-Holstein

Für Schleswig-Holstein liegt das erste detaillierte Gutachten dieser Art zu den Kostentreibern im Wohnungsneubau vor. Wesentliche Differenzen ergeben sich demnach aus den Grundstückspreisen. Die Studie setze bundesweit Maßstäbe, sagte Innenminister Hans-Joachim Grote.mehr

no-content
News 14.05.2019 Stadtentwicklung

Die Bundesregierung stellt in dieser Legislaturperiode die Rekordsumme von 790 Millionen Euro pro Jahr für die Städtebauförderung zur Verfügung, alleine 267 Millionen Euro davon für Ostdeutschland. Am Tag der Städtebauförderung haben 550 Kommunen ihre Projekte präsentiert.mehr

no-content
News 13.05.2019 Mietspiegel 2019

Der Mietspiegel 2019 für Berlin liegt vor. Die durchschnittliche Nettokaltmiete ist in den vergangenen zwei Jahren um 33 Cent auf 6,72 Euro pro Quadratmeter gestiegen. Seit Vorlage des Mietspiegels 2017 ist das ein Anstieg von 2,5 Prozent pro Jahr. Von 2015 bis 2017 waren es 4,6 Prozent.mehr

no-content
News 13.05.2019 Wohnungspolitik

Justizministerin Dr. Katarina Barley will die Mietpreisbremse bis 2025 verlängern und sie außerdem noch einmal verschärfen. Die SPD-Politikerin fordert unter anderem, dass Vermieter zu viel gezahlte Miete künftig rückwirkend zurückzahlen müssen.mehr

no-content
News 13.05.2019 Corporate Real Estate

Arbeitsbedingungen haben einen wachsenden Einfluss auf Immobilienentscheidungen von Unternehmen. Laut einer Umfrage von CBRE sind die Mitarbeiterzufriedenheit sowie das Gewinnen und Halten von Talenten ("War for Talents") der Schlüssel zu einer erfolgreichen Corporate-Real-Estate-Strategie.mehr

no-content
News 10.05.2019 Grunderwerbsteuer

Der Gesetzesentwurf des Bundesfinanzministeriums zur Reform der Grunderwerbsteuer steht. Höher besteuert werden sollen ab 2020 Share Deals, die als Steuerprivileg für Investoren in der Kritik stehen. Problematisch könnten die neuen Fristen sein. Verbände können bis zum 5. Juni Stellung nehmen.mehr

no-content
News 09.05.2019 Anhörung

Das Bestellerprinzip beim Immobilienkauf war Thema einer öffentlichen Anhörung des Rechtsausschusses im Bundestag. Während vor allem die Immobilienbranche gegen ein "Wer kauft, der zahlt" ist, bewerten Rechtsexperten einen entsprechenden Gesetzentwurf der Grünen zum Teil positiv.mehr

no-content
News 09.05.2019 BGH

Ein Anspruch auf Änderung der Teilungserklärung kann auch bezüglich Regelungen bestehen, die von Anfang an verfehlt oder unbillig waren („Geburtsfehler“). Es kommt nicht darauf an, ob sich tatsächliche oder rechtliche Umstände nachträglich verändert haben.mehr

no-content
News 09.05.2019 Wohnungsbau-Tag 2019

Wegen der hohen Baulandpreise ist der Bau von bezahlbaren Wohnungen kaum noch möglich. Es wird zu wenig und zu teuer gebaut. Das ist ein Ergebnis einer Studie, die auf dem Wohnungsbau-Tag 2019 in Berlin vorgestellt wurde. Wohnungswirtschaft und Bauwirtschaft sehen den Staat in der Pflicht.mehr

no-content
News 09.05.2019 Wohnungsmarkt Deutschland

In Deutschland ist der Markt für Microliving laut JLL noch vergleichsweise schwach ausgeprägt. Die Nachfrage nach den kleinen, möblierten Apartments wachse jedoch kontinuierlich und damit auch die Chancen für Investitionen in solche Konzepte bei Spitzenrenditen von derzeit 7,5 Prozent.mehr

no-content
News 08.05.2019 Kabinettsbeschluss

Die Mieten in Deutschland steigen. Darauf hat nun die Bundesregierung reagiert: Das Kabinett hat einen Gesetzentwurf zur Erhöhung des Wohngelds zum 1.1.2020 beschlossen. Ab 2022 soll der Zuschuss dann alle zwei Jahre angepasst werden.mehr

no-content
News 08.05.2019 Investmentmarkt Deutschland

Die Renditen in den sieben größten deutschen Städten befinden sich auf historischen Tiefständen. Immobilieninvestoren messen aber offenbar der Liquidität dieser Märkte eine höhere Bedeutung bei. Wo lohnt es sich, zu investieren? Savills hat die Top-7-Investmentmärkte im April untersucht.mehr

no-content
News 08.05.2019 Kabinettsbeschluss

Das Land Mecklenburg-Vorpommern hat am 7. Mai nach einer zweitägigen Kabinettsklausur eine Initiative beschlossen, in der sich die Regierung zu einer "gemeinwohlorientierten Liegenschaftspolitik" für mehr bezahlbaren Wohnungsbau verpflichtet.mehr

no-content
News 07.05.2019 Wohnungskonzern

Deutschlands größter Wohnungskonzern Vonovia hat den Gewinn durch 20 Prozent mehr Mieteinnahmen und Zukäufe im Ausland deutlich gesteigert. Überschüsse sollen in den Bestand und in neue Wohnungen investiert werden.mehr

no-content
News 07.05.2019 Volkszählung unter der DSGVO

Der Entwurf der Bundesregierung zum Zensusgesetz 2021 soll noch vor der Sommerpause vom Bundestag beschlossen werden. Der Dachverband Deutscher Immobilienverwalter (DDIV) und andere Experten haben die Gesetzesvorlage bei einer Anhörung des Innenausschusses am 6. Mai deutlich kritisiert.mehr

no-content
News 07.05.2019 Stadtentwicklung

Durch die Kombination von Wohnen und innovativen Mobilitätslösungen werden den Einwohnern des Quartiers Franklin in Mannheim integrierte Lösungen geboten, die nachhaltig, wirtschaftlich und auf den Megatrend "neue Mobilität" ausgerichtet sind.mehr

no-content
News 06.05.2019 BGH

Die Wohnungseigentümer haben keine Beschlusskompetenz, per Mehrheitsbeschluss Vertragsstrafen für Verstöße gegen Vermietungsbeschränkungen einzuführen. Ein dennoch gefasster Beschluss ist nichtig.mehr

no-content
News 06.05.2019 Empirica-Blasenindex

Die Blasengefahr weitet sich bundesweit aus, vor allem in den Stagnations- und Schrumpfungsregionen, heißt es im Empirica-Blasenindex für das erste Quartal 2019. Dort werde die Nachfrage der Kapitalanleger und damit die Kaufpreise durch die Niedrigzinsen gepusht.mehr

no-content
News 03.05.2019 Wohnungspolitische Debatte

Das Thema Enteignung kocht hoch und das kommt Kevin Kühnert entgegen, um zu bekräftigen, dass der Besitz von Immobilien beschränkt werden muss. Dem "Spiegel" sagte der Juso-Chef: "Ich habe das sehr ernst gemeint, was ich formuliert habe." Die Wohnungswirtschaft kann der Idee nur eines abgewinnen.mehr

no-content
News 03.05.2019 Bezahlbares Wohnen

Am 1. Mai traten in Rheinland-Pfalz die Anpassungen der Programme zur sozialen Wohnraumförderung in Kraft. Angehoben wurden die Grunddarlehen für den Bau und die Modernisierung von bezahlbaren Mietwohnungen durch höhere Tilgungszuschüsse. Gefördert wird auch der Eigentumserwerb.mehr

no-content
News 03.05.2019 BGH

Prozesskostenhilfe kann eine Wohnungseigentümergemeinschaft nur erhalten, wenn die Kosten des Rechtsstreits weder von ihr noch von den Wohnungseigentümern aufgebracht werden können.mehr

no-content
News 02.05.2019 Brickvest-Barometer

Der britische Immobilienmarkt war lange Zeit ein Magnet für internationale Investoren. Jetzt lässt das Interesse scheinbar nach. Im ersten Quartal 2019 beobachtet die Crowdinvestment-Plattform Brickvest jedenfalls eine deutliche Verlagerung der Investmentaktivitäten nach Deutschland.mehr

no-content
News 02.05.2019 Startup Serie

Wie sieht die Startup-Szene in der Immobilienwirtschaft aus? Kreative PropTech- oder FinTech-Unternehmen stellen sich in unserer Online-Serie regelmäßig vor. Heute: das Startup Stegimondo aus Berlin, das sich als "digtaler Dachdecker" bezeichnet.mehr

no-content
News 30.04.2019 Wohnkostenreport 2019

Wohnen im Eigentum ist in den meisten deutschen Städten und Kreisen günstiger als mieten, vor allem bei Neuvertragsmieten. Im Durchschnitt liegt die Kostenersparnis bei 40 Prozent monatlich, heißt es im Accentro-IW-Wohnkostenreport 2019. Trotzdem sinkt die Zahl der Ersterwerber weiter.mehr

no-content
News 30.04.2019 Messen, Tagungen und Kongresse

Die aktuellen Veranstaltungen der Immobilienbranche von Mai bis Juli/August 2019 sehen Sie hier im Überblick.mehr

no-content
News 30.04.2019 Personalien im April

Dr. Thomas Beyerle wurde zum Professor an der Hochschule Biberach (HBC) berufen. Christian Karow folgt als Geschäftsführer beim IVD Nord auf Carolin Hegebarth. Deputy CEO Barbara Knoflach wird BNP Paribas verlassen, und Dr. Reiner Braun übernimmt zum 1. Mai als Vorstandschef bei der Empirica AG.mehr

no-content
News 29.04.2019 Mietendeckel auf Landesebene

Der Mieterverein München will mit einem Volksbegehren erreichen, dass Bestandsmieten in Bayern eingefroren werden. Bei Neubauten soll das nicht gelten, um Investoren nicht abzuschrecken. Verfassungsrechtler halten einen Mietendeckel auf Landesebene für möglich. Das Thema treibt auch Politiker um.mehr

no-content
News 29.04.2019 Digitalisierung lernen

Schulungen, Lehrgänge und Seminare machen die Immobilienbranche fit für die digitale Transformation. Doch welches Angebot ist für wen das richtige? Ein Wegweiser durch die vielfältigen Möglichkeiten.mehr

no-content
News 26.04.2019 Konversion

Der Bau- und Liegenschaftsbetrieb (BLB) NRW will Landesgrundstücke in Nordrhein-Westfalen dem Wohnungsbau zuführen. Bisher haben stets private Investoren im Bieterverfahren den Zuschlag erhalten, Kommunale blieben außen vor. Ob so bezahlbarer Wohnraum auf den Konversionsflächen entsteht?mehr

no-content
News 26.04.2019 Experimenteller Wohnungsbau

In Zeiten von Bauboom und Rohstoffknappheit entdecken Architekten das Thema Recycling. In Hannover ensteht derzeit ein Recycling-Haus mit Pilotcharakter. Auch Immobiliengesellschaften erkennen, dass die größte Ressource im Gebäudebestand steckt. Digitale Lösungen helfen, Bauteile wiederzuverwenden.mehr

no-content
News 25.04.2019 DGNB-Zertifizierung

Der Masterplan für den 105. Hamburger Stadtteil Oberbillwerder wurde von der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) mit der höchsten Auszeichnung in Platin vorzertifiziert. Die IBA Hamburg GmbH baut hier bis zu 7.000 Wohnungen in fünf Quartieren.mehr

no-content
News 25.04.2019 Corporate Social Investment

Das Volumen für Nachhaltige Immobilienfonds wächst europaweit. Kein Wunder, die Performance sei im Verhältnis zu konventionellen Anlagevehikeln überdurchschnittlich gut, schreibt Catella. Deutschland biete mit einem bislang nur geringen Marktanteil von drei Prozent noch viel Potenzial.mehr

no-content
Serie 24.04.2019 Zukunft Immobilienwirtschaft

Wer sein Immunsystem stärkt, wird seltener krank. Genauso sollten Unternehmen in der Wohnungswirtschaft ihre IT-Sicherheit prüfen und sich vor Angriffen von außen schützen. Die Schwachstelle des firmeneigenen Immunsystems sind beispielsweise sensible Daten, die in falsche Hände gelangen.mehr

no-content
News 24.04.2019 Zukunft des Wohnens

Niemand kann sicher vorhersagen, wie die Zukunft der Wohnungswirtschaft aussehen wird. Doch aus aktuellen Wohntrends lassen sich Entwicklungen ablesen, die sehr wahrscheinlich sind. Hierzu gehören die zunehmende Segregation, die Digitalisierung von immer mehr Lebensbereichen und neue Wohnformen.mehr

no-content
News 24.04.2019 BGH

Die Rückgabe der Mietsache setzt voraus, dass der Vermieter den Besitz zurückerhält und der Mieter den Besitz vollständig und unzweideutig aufgibt. Erst dann beginnt die Verjährung von Ersatzansprüchen des Vermieters.mehr

no-content
News 23.04.2019 BGH

Die erteilte Zustimmung des Verwalters oder eines Dritten zur Veräußerung eines Wohnungseigentums wird unwiderruflich, sobald die schuldrechtliche Vereinbarung über die Veräußerung (zum Beispiel Kaufvertrag) wirksam geworden ist.mehr

no-content
News 23.04.2019 Startup-Serie

Wie sieht die Startup-Szene in der Immobilienwirtschaft aus? Kreative PropTech- oder FinTech-Unternehmen stellen sich in unserer Online-Serie regelmäßig vor. Heute: das Startup Rysta aus Berlin, das Lösungen für Schimmelprävention im Neubau und nach Sanierungen anbietet.mehr

no-content
News 23.04.2019 Serielles Sanieren

Die Initiative Energiesprong will Prototypen für Nullenergie-Mehrfamilienhäuser in Nordwesteuropa entwickeln. Dazu haben sich Teams aus vier Ländern zusammen getan. Hierzulande wird das Projekt von der Deutschen Energieagentur (Dena) koordiniert. Auch Wohnungsunternehmen sind beteiligt.mehr

no-content
News 22.04.2019 Scholz-Entwurf verfassungwidrig?

Laut dem Verband Haus & Grund führen die Grundsteuer-Pläne von Olaf Scholz zu drastischen Steuererhöhungen für Eigentümer und Mieter. Der Deutsche Städtetag widerspricht. Der Bundesfinanzminister will den Entwurf nun rechtlich prüfen lassen. Im Mai soll er ins Kabinett, sagte Scholz vor Ostern.mehr

1
News 18.04.2019 Tübingen

Nach Ostern will Tübingens Oberbürgermeister Boris Palmer Briefe an Eigentümer von brachliegen Grundstücken verschicken: Wer nicht baut oder verkauft, muss mit Bußgeldern von bis zu 50.000 Euro rechnen. Er stützt sich auf den Paragrafen 176 des Baugesetzbuches, der ein Baugebot formuliert.mehr

no-content
News 18.04.2019 Rekommunalisierung

Enteignungen sind für Thüringen kein Thema. Die Landesregierung will aber Kommunen Geld zum Rückkauf privatisierter Wohnungen zur Verfügung stellen. Gera soll den Anfang machen. Der Rechnungshof hält davon nichts und plädiert für mehr sozialen Wohnungsbau, wo es nötig ist.mehr

no-content
News 18.04.2019 Carsharing & Co.

Jelbi heißt die App, mit der die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) die Stadt grüner machen wollen. Über die Plattform können verschiedene Sharing-Angebote gebucht werden. Die Gewobag hat nun als erste Wohnungsgesellschaft Flächen für einen Mobilitätshub zur Verfügung gestellt.mehr

no-content
News 17.04.2019 BGH

Wird die Bestellung des Verwaltungsbeirats erfolglos angefochten, ist das wirtschaftliche Interesse des klagenden Eigentümers in aller Regel auf 750 Euro zu schätzen. Es liegt damit über der für eine Berufung erforderlichen Summe von über 600 Euro.mehr

no-content
News 17.04.2019 Investment-Ausblick

Die starke Performance an den Mietmärkten sorgt laut einer Studie von CBRE auch 2019 für eine hohe Nachfrage nach deutschen Immobilien. Da der Bestand knapp ist, rücken zunehmend Projektentwicklungen in den Fokus vieler Investoren. Wohnhochhäuser erleben eine Renaissance.mehr

no-content
News 16.04.2019 BGH

Wohnungseigentümer können die kurzzeitige Vermietung von Eigentumswohnungen (zum Beispiel an Feriengäste) nicht auf der Grundlage einer Öffnungsklausel durch Mehrheitsbeschluss verbieten.mehr

no-content
Serie 16.04.2019 Zukunft Immobilienwirtschaft

Für eine erfolgreiche digitale Transformation sind die veränderten Bedürfnisse des Nutzers der zentrale Erfolgsfaktor. Anstatt abwartend zu reagieren, gilt es, Chancen aufzuspüren. Schon viele Unternehmen mussten feststellen, dass es sonst plötzlich zu spät ist.mehr

no-content