News 13.01.2021 Stadtentwicklung

Grund und Boden sind in vielen Städten knapp, die freien Flächen hart umkämpft, die Preise heiß – oft macht der Höchstbieter das Rennen. Für eine soziale, nachhaltige Stadtentwicklung müssten die Kommunen wieder eine aktivere Bodenpolitik betreiben, zeigt eine neue Studie. Auch Tipps gibt es.mehr

no-content
News 13.01.2021 Miethöhe

In Erfurt und Jena bleiben die Mieten bei neu abgeschlossenen Mietverträgen gedeckelt. Die in beiden Städten geltende Mietpreisbremse wird bis 2025 verlängert. Das hat das Thüringer Kabinett beschlossen.mehr

no-content
Serie 13.01.2021 Zukunft Immobilienwirtschaft

Der Weg in die Zukunft kann nur mit vernetzten Systemen funktionieren. Dafür muss sich die Branche stärker für die Zusammenarbeit mit jungen Unternehmen öffnen. Wir tun das. Auch einige Wohnungsunternehmen machen mit. Aber das reicht noch nicht.mehr

no-content
News 12.01.2021 BGH

Das Recht des Mieters auf Einsicht in die Belege einer Betriebskostenabrechnung erstreckt sich nicht nur auf Rechnungen, sondern auch auf die zugehörigen Zahlungsbelege.mehr

no-content
News 12.01.2021 Risikoklasse Core im Blick

Die Corona-Krise verändert den Büroimmobilienmarkt: Mit Neuvermietungen läuft es derzeit nur schleppend, nicht nur weil immer mehr Firmen ihre Mitarbeiter ins Homeoffice schicken. Investoren bangen trotzdem nicht um gute Geschäfte: Das Core-Segment hat eine enorme Nachfrage.    mehr

no-content
News 12.01.2021 In eigener Sache

"Herausforderungen der Zukunft – wie macht man Immobilien zukunftssicher?" – unter diesem Motto steht der 18. DW-Zukunftspreis der Immobilienwirtschaft 2021. Jetzt bewerben und auf der Preisverleihung beim Aareon Kongress dabei sein!mehr

no-content
News 11.01.2021 L'Immo, der Podcast von Haufe.Immobilien

Zu bürokratisch, zu viele steuerliche Nachteile – der große Durchbruch blieb Mieterstrommodellen bislang versagt. Doch schon vor der EEG-Novelle konnten alle Beteiligten profitieren, wenn sie es richtig anstellten. Künftig wird es noch leichter, sind Florian Henle von Polarstern und Carsten Buschmann von RVI sicher.mehr

no-content
News 11.01.2021 Kies knapp, Holz als Alternative?

Kies ist knapp und teuer. Darunter leidet auch der Wohnungsbau. Der Rohstoff wird maßgeblich für die Herstellung von Beton gebraucht. Während die Wohnungswirtschaft den schnelleren Abbau fordert, sieht die Hamburger Umweltbehörde eine bessere Lösung im Bauen mit Holz.mehr

no-content
News 11.01.2021 Bis zur Hälfte der orts­üblichen Miete

Mieteinnahmen sind steuerpflichtig. Aber Werbungskosten wie Instandhaltung oder Verwaltung können vorher abgezogen werden – unter Umständen voll. Der volle Ansatz gilt künftig bereits dann, wenn die Miete bis zu 50 Prozent unter Mietspiegel liegt. Gut für sozial denkende Vermieter.mehr

no-content
Bekommen Sie, was Sie verdienen?
digital
Magazinbeitrag 11.01.2021 Gehälter in der Immobilienwirtschaft

So zahlt die Immobilienbranche: exklusive Gehaltsdaten für Makler, Verwalter & Co. Wer nicht fragt, kriegt selten mehr. Deshalb auch ein paar Tipps für die Gehaltsverhandlung.mehr

no-content
News 08.01.2021 Corona-Flaute

Corona hat Bürovermietern in allen deutschen Top-Städten einen Strich durch die Rechnung gemacht: Der Flächenumsatz ist bis Ende 2020 massiv eingebrochen, wie Studien zeigen. Doch trotz verhaltener Nachfrage gibt es kaum mehr freie Büros als vor der Krise. Das hält die Spitzenmieten stabil.mehr

no-content
News 08.01.2021 Wohnungsmarkt

Wer im Corona-Jahr 2020 eine Wohnung suchte, musste vielerorts tiefer in die Tasche greifen als im Jahr zuvor. In und um die Metropolen herum haben die Neuvertragsmieten um bis zu zwölf Prozent angezogen, wie eine Studie von Immowelt zeigt. Berlin macht da trotz Mietendeckel keine Ausnahme.mehr

no-content
News 07.01.2021 Corona-Maßnahmen

"Stundung, Ratenzahlung und – als ultima ratio – auch Mietreduzierung", das bietet etwa Hamburg Mietern der städtischen Gewerbeimmobilien an, wenn sie von den neuesten Corona-Maßnahmen betroffen sind. Die Immobilienbranche fordert indessen einen "schnellen Stufenplan" für Wege aus dem Lockdown.mehr

no-content
News 06.01.2021 Umfrage

Der Kapitaldruck der Profianleger ist groß: Trotz Krise wollen 2021 weit mehr Investoren ihre Bestände aufstocken als im Vorjahr, wie eine Umfrage von Engel & Völkers Investment Consulting (EVIC) zeigt. Im Fokus: Ganz klar Wohnimmobilien, auch außerhalb der Metropolen.mehr

no-content
News 06.01.2021 Stadtplanung neu denken

Die Innenstädte wurden über Jahre monofunktional überformt, der Einzelhandel dominiert – und leidet nicht erst seit der Krise. Die Fußgängerzonen drohen zu veröden, die Angebote aus dem Netz haben die Nase vorn. Höchste Zeit für neue Ansätze in der Stadtplanung, mahnen jetzt sogar Onlinehändler an.mehr

no-content
News 06.01.2021 Messen, Tagungen und Kongresse

Die aktuellen Veranstaltungen der Immobilienbranche von Januar 2021 bis April 2021 sehen Sie hier im Überblick. Bitte prüfen Sie auch selbst, ob einzelne Termine angesichts der aktuellen Entwicklungen in der Corona-Pandemie stattfinden.mehr

no-content
News 05.01.2021 Klimaschutz in Gebäuden

Die Wohnungswirtschaft muss ihre Gebäudebestände künftig den ambitionierten politischen Klimaschutzzielen anpassen. Fürs energieeffiziente Sanieren gibt es Zuschüsse vom Bund. Die neue "Bundesförderung für effiziente Gebäude" (BEG) soll die Förderlandschaft übersichtlicher machen. Wofür gibt es Geld?mehr

no-content
News 05.01.2021 Personalien im Dezember

Stadt-und-Land-Geschäftsführerin Anne Keilholz wechselt in den Vorstand der GAG Immobilien AG. Lars von Lackum bleibt für weitere fünf Jahre Chef von LEG Immobilien. Thomas Hartmann ist neuer Geschäftsführer der ABG Real Estate Holding. Und Klaus Schmitt wird nun doch nicht CEO von Corestate.mehr

no-content
News 04.01.2021 Die Bundesländer und ihre Modelle

Bis 2025 muss die Grundsteuer nach einem neuen System berechnet werden. Die Länder haben die Wahl: Bundesmodell oder Sonderweg. Doch viele angekündigte Gesetzentwürfe stehen immer noch aus. Stichtag für die erste Wertermittlung ist für alle der 1.1.2022.mehr

1
News 04.01.2021 Nach Formfehler

Seit dem 1.1.2021 gilt in Niedersachsen eine neue Mietpreisbremse. Die Verordnung in ihrer ursprünglichen Form war vom Landgericht Hannover gekippt worden.mehr

no-content
News 04.01.2021 Rechtsverordnung zum Klimaschutz

Hamburg hat sein Klimaschutzgesetz präzisiert. Ab 2023 müssen auf allen Neubauten, auch Wohnhäusern, Solaranlagen installiert werden – 2025 kommt die Pflicht für Bestandsgebäude. Bereits Mitte 2021 greifen schärfere Regeln für den Heizungstausch. Die Wohnungswirtschaft warnt vor steigenden Mieten.mehr

no-content
Trendwende am Wohnungsmarkt in Sicht
digital
Magazinbeitrag 04.01.2021 Ausblick 2021

Das Jahr 2020 war ein außergewöhnliches Jahr. Die Corona-Pandemie wird auf den Immobilienmärkten auch weit über die aktuelle Situation hinaus Auswirkungen haben. Doch wie werden sich die Wohnungsimmobilienmärkte entwickeln? Ein Ausblick auf 2021.mehr

no-content
News 23.12.2020 Gesetzgebung

Kurz vor Weihnachten ist ein neues Gesetz in Kraft getreten, das die Verteilung der Maklercourtage beim Immobilienkauf regelt: Beauftragt der Verkäufer eines Einfamilienhauses oder einer Wohnung den Makler, muss er dann mindestens die Hälfte der Courtage tragen.mehr

2
News 22.12.2020 Reserven erschöpft

In den wachsenden Städten und ihrem Umland gibt es kaum noch freie Wohnungen, die kurzfristig zur Verfügung stehen könnten, melden Empirica und CBRE. Weil der Leerstand stagniert, dränge der Bau neuer Wohnungen hier jetzt besonders.     mehr

no-content
News 22.12.2020 Das hat die Immobilienwelt bewegt

Von der WEG-Reform über das Maklergesetz und die Grundsteuer-Debatte bis zu den Diskussionen um die Regulierung des Mietwohnungsmarktes – passiert ist dieses Jahr viel, doch ganz besonders hat die Covid-19-Pandemie die Immobilienwelt in Atem gehalten. Ein Blick zurück auf das Jahr 2020.mehr

no-content
News 21.12.2020 Vertrag mit Schleswig-Holstein

Auf Sylt dürfen mehr neue Dauerwohnungen für Einheimische gebaut werden als bisher von Schleswig-Holstein eingeplant, um die knappen Flächenreserven zu schonen. Die Ausnahme haben vier Inselgemeinden mit dem Land vertraglich geregelt. Die Wohnungswirtschaft hat Interesse an Grundstücken angemeldet.mehr

no-content
Eigentümerversammlung & Co. nach neuem Recht
digital
Magazinbeitrag 21.12.2020 WEG-Novelle

Eigentümerversammlungen sind mit dem neuen WEG deutlich aufgewertet worden. Zwar wird die Einberufungsfrist verlängert, dafür sind sie in der Regel beschlussfähig. Die Teilnahme in elektronischer Form wird grundsätzlich möglich. Lesen Sie, was sich im Einzelnen für Verwalter ändert.mehr

no-content
News 18.12.2020 Ausbau von Solaranlagen in Wohnquartieren

Bundestag und Bundesrat haben die Novelle des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) beschlossen. Unter anderem soll der Ausbau von Solaranlagen auf Dächern forciert werden – mit im Paket: neue unbürokratische Mieterstrommodelle für Wohnquartiere. Das Gesetz tritt zum Jahreswechsel in Kraft.mehr

1
News 18.12.2020 Landtag verabschiedet neue Bauordnung

Vom seriellen Bauen über die digitale Genehmigung bis hin zum Wohnhochhaus aus Holz – die neue Bauordnung für Brandenburg kann wie geplant am 1.1.2021 in Kraft treten. Der Landtag hat den vom Kabinett im Juli beschlossenen Änderungen für schnelleres und einfacheres Bauen zugestimmt.mehr

no-content
News 18.12.2020 Städtebauförderung

In der Bund-Länder-Städtebauförderung sind für das Programm "Lebendige Zentren" 300 Millionen Euro eingeplant. Um den Kommunen mit ihren Corona-gebeutelten Innenstädten unter die Arme zu greifen, nimmt der Bund noch 25 Millionen Euro extra in die Hand und fördert Konzepte zur Krisenbewältigung.mehr

no-content
News 17.12.2020 Gewerbemietrecht

Staatlich angeordnete Schließungen von Geschäften gelten künftig als Umstand, der zu einer Anpassung des Mietvertrages wegen Störung der Geschäftsgrundlage führen kann. Der Bundestag hat eine entsprechende Regelung beschlossen.mehr

no-content
Serie 17.12.2020 Zukunft Immobilienwirtschaft

Corona-Winter und kein Ende – manche Mitarbeiter haben den Chef und die Kollegen seit Monaten nur noch per Videoschalte gesehen. Umso wichtiger ist der Zusammenhalt der Teams. Der lässt sich auch auf virtuellem Weg stärken.mehr

no-content
News 16.12.2020 Gesetzgebung

Ein Gesetzentwurf zur Reform des Mietspiegelrechts ist vom Bundeskabinett beschlossen worden. Ziel der Reform ist, die Aussagekraft von Mietspiegeln zu verbessern und mehr Gemeinden zu ermuntern, qualifizierte Mietspiegel zu erstellen.mehr

no-content
News 16.12.2020 "Hyperscale Data Center"

Rechenzentren sind schon jetzt bei Immobilieninvestoren beliebt – nicht zuletzt, weil sie in der Corona-Krise Widerstandsfähigkeit bewiesen haben. Laut CBRE wird sich der Trend 2021 fortsetzen. Hoch im Kurs: "Hyperscale Data Center". Doch worauf sollten Anleger achten?mehr

no-content
News 15.12.2020 Gleichwertige Lebensverhältnisse

Lange passierte: Kaum etwas. Nachdem die von der Bundesregierung eingesetzte Kommission "Gleichwertige Lebensverhältnisse“ bereits Mitte 2019 ihre Empfehlungen vorgelegt hatte, nahm die Wohnungswirtschaft die Dinge im Rahmen eines Kooperationsprojekts selbst in die Hand. Das sind die Ergebnisse.mehr

no-content
News 15.12.2020 Deutsche Hypo Index

Ausgelassen ist die Stimmung am Markt nicht, aber das Deutsche-Hypo-Immobilienklima erholt sich im Dezember leicht, nachdem der Index seit Ausbruch der Pandemie auf seinen historischen Tiefststand gerutscht war. Sogar das Hotelklima macht mit. Die Rückschau auf das Gesamtjahr sieht jedoch düster aus.mehr

no-content
News 15.12.2020 BGH

Die Nichtvorlage des Miet- oder Kaufvertrags ist kein wichtiger Grund, die nach einer Vereinbarung der Wohnungseigentümer erforderliche Zustimmung zur Vermietung oder Veräußerung einer Eigentumswohnung zu verweigern.mehr

no-content
Serie 15.12.2020 Zukunft Immobilienwirtschaft

Neue Software-Lösungen sollen den Berufsalltag erleichtern. Doch immer wieder führen gut gemeinte Lösungen eher zu Frust. Auch wenn Corona-bedingt gerade etwas Muße ist, um neue Digitalisierungswelten zu entdecken, sollten Unternehmenslenker die Reise nicht allein antreten.mehr

no-content
News 14.12.2020 L'Immo, der Podcast von Haufe.Immobilien

Coronakrise, Zinstief, Objektmangel und stattliche Preise – rentabel in Immobilien zu investieren, war schon mal leichter. Auf der anderen Seite bieten solche Zeiten auch besondere Chancen, meint Claus Thomas, Deutschlandchef von BNP Paribas Real Estate Investment Management im L’Immo Podcast.mehr

no-content
Der neue Makler ist hybrid
digital
Magazinbeitrag 14.12.2020 Titelthema

Die Neuregelung bei den Provisionen ist ein guter Anlass, die bisherige Strategie und das Vertriebsmodell zu überdenken. Es gilt neue Wege bei der Objektakquise zu finden und das digitale Mindset zu erweitern. Die Automatisierung von Prozessen wird zum entscheidenden Thema.mehr

no-content
News 11.12.2020 BGH

Ein Mieter, der infolge einer Pflichtverletzung des Vermieters aus der Wohnung auszieht und keine neue Wohnung anmietet, sondern Wohnungs- oder Hauseigentum erwirbt, kann die hierfür angefallenen Maklerkosten nicht als Schadensersatz vom Vermieter ersetzt verlangen.mehr

no-content
News 11.12.2020 Verwalter können aufatmen

Der für 2021 geplante EU-weite Zensus wird wegen der Corona-Krise um ein Jahr verschoben. Das entsprechende Gesetz ist am 10.12.2020 in Kraft getreten. Als neuer Stichtag steht der 15.5.2022 fest. Die Verwalter sind erleichtert: Die Gebäude- und Wohnungszählung macht mehr Arbeit denn je.mehr

no-content
News 10.12.2020 Investor Development

Wohnimmobilien in den deutschen Metropolen sind begehrt. Der Trend geht zur Entwicklung für den Eigenbestand (Investor Development) – gerade bei den privaten Investoren, wie eine Studie von Empira zeigt. Bislang wurde das Segment von kommunalen oder landeseigenen Wohnungsgesellschaften dominiert.mehr

no-content
News 10.12.2020 Dritte DIFI-Umfrage seit Corona

Die Lage für Immobilienfinanzierer hat sich im Laufe der Pandemie ungebremst verschlechtert – bis zum Tiefpunkt im Sommer. Nach einer leichten Erholung im Herbst steigt der aktuelle Deutsche Immobilienfinanzierungsindex (DIFI) von JLL und ZEW weiter und notiert fast wieder auf Vor-Corona-Niveau.mehr

no-content
News 09.12.2020 Konsolidierung am Wohnungsmarkt

In München könnte ein neuer Immobilien-Riese mit mehr als 60.000 Wohnungen entstehen: Die kommunalen Wohnungsbaugesellschaften GWG und Gewofag – inklusive der Tochterunternehmen – sollen fusionieren. Das hat Bürgermeisterin Verena Dietl (SPD) am 9. Dezember im Rathaus verkündet.mehr

no-content
News 09.12.2020 Corona-Update

Covid-19 hinterlässt rund um den Globus tiefe Spuren: Die gewerblichen Immobilienmärkte leiden weltweit unter nicht zustande gekommenen Deals. Wie eine Studie zeigt, kommt Deutschland noch recht glimpflich davon – der Büroinvestmentmarkt dürfte sich 2021 erholen. Wie steht es um den Rest der Welt?mehr

no-content
Zukunft der Wohnraumschaffung: Umnutzung und Aufstockung
digital
Magazinbeitrag 09.12.2020 Redevelopment

Die Umnutzung von bestehenden Flächen und Gebäuden für Wohnzwecke birgt ein nur schwer sichtbares Potenzial für die Wohnungswirtschaft. Welche Möglichkeiten sich bieten, lässt sich anhand von unterschiedlichen Szenarien beleuchten – und mit wissenschaftlichen Daten unterlegen.mehr

no-content
News 08.12.2020 BGH

Ist in einem gewerblichen Mietvertrag die Pflicht zur Zahlung der Umsatzsteuer ausdrücklich nur für die Netto-Miete vorgesehen, liegt die Auslegung nahe, dass der Mieter auch für die Nebenkosten Umsatzsteuer schuldet.mehr

no-content
News 08.12.2020 Circular Economy

Das recyclebare Hybridhochhaus "Skaio" in Heilbronn wurde mit dem Deutschen Nachhaltigkeitspreis für Architektur 2020 ausgezeichnet. Die Jury lobte das Wohnhaus als Modellprojekt für den urbanen Holzbau. Circular Economy wird zunehmend zum großen Thema in der Immobilienbranche.mehr

no-content