News 10.02.2020 BGH

Ein Mieterhöhungsverlangen, das zur Begründung auf die Miete vergleichbarer Wohnungen Bezug nimmt, ist nicht allein deshalb formell unwirksam, weil es sich bei den Vergleichswohnungen um öffentlich geförderten, preisgebundenen Wohnraum handelt.mehr

no-content
News 10.02.2020 BF.Quartalsbarometer

Das Jahr 2022 rückt näher und damit "Basel IV", welches die Eigenkapitalanforderungen an Europas Banken weiter verschärft. Das schlägt auch aufs Gemüt der Immobilienfinanzierer. Zwar steigt die Stimmung im BF.Quartalsbarometer Anfang 2020 leicht, bleibt aber insgesamt deutlich verhalten.mehr

no-content
News 10.02.2020 Studium & Weiterbildung

In Zeiten von Digitalisierung & Co. hängt die eigene Beschäftigungsfähigkeit mittlerweile stark davon ab, wie man sich auf die neuen Anforderungen einstellt. (Weiter-) Bildungsangebote und Finanzierungstipps im Überblick.mehr

no-content
News 10.02.2020 Innovative Projektentwicklungen

45 Projektentwicklungen in elf Kategorien wurden für die Mipim Awards 2020 nominiert – auch zwei deutsche Kandidaten sind dabei. Das "Kreislaufhaus" am Zollverein in Essen und das "Wave" in Berlin. Die Sieger des Wettbewerbs werden am 12. März auf der Messe in Cannes gekürt.mehr

no-content
News 07.02.2020 Unterschriftensammlung

Berlin hat den Mietendeckel, Bayern könnte den Mietenstopp bekommen: 51.983 Wähler haben das Volksbegehren unterschrieben, 25.000 Unterschriften minimum wären nötig gewesen im ersten Schritt. Voraussichtlich im März wird das Innenministerium entscheiden, ob es weiter geht.mehr

no-content
News 07.02.2020 Gegen Wohnungsmangel

Die SPD in Niedersachsen will als Bauherr aktiv werden und eine neue landeseigene Wohnungsbaugesellschaft gründen. Parteikollege und Finanzminister Olaf Scholz soll ähnliche Pläne für den Bund im Kopf haben, schreibt das "Handelsblatt". Neugründungen sind en vogue, melden auch Branchenverbände.mehr

no-content
News 06.02.2020 Mediennutzung

Bis zu 30 Minuten pro Tag nehmen sich die Entscheider der Branche Zeit, um sich über Immobiliennachrichten zu informieren, zunehmend auch über die Sozialen Medien. 75 Prozent der Leser bevorzugen gut recherchierte, kurze Artikel. Das zeigt eine Studie von Bulwiengesa im Auftrag der PR-Agentur PB3C.mehr

no-content
News 06.02.2020 Steigende Mietpreise

Deutschland ist ein Mieterland, doch immer mehr Deutsche haben laut einer Umfrage Schwierigkeiten, die Mieten zu stemmen. Mehr als zwei Drittel der Befragten halten die Wohnungspolitik für falsch, rund die Hälfte die Mietpreisbremse für wirkungslos. Diese Wahrnehmung stützt auch eine neue Studie.mehr

no-content
News 06.02.2020 Kolumne

Das digitale Zeitalter mit all seinen Softwarelösungen und Planungstools rüttelt an den Grundfesten der Immobilienwirtschaft – und nimmt sie oft Stein für Stein auseinander. Das muss keine Schwäche sein, wenn das Potenzial neuer Technologien genutzt wird. Ein Plädoyer für den digitalen Zwilling.mehr

no-content
News 05.02.2020 Ausblick

Ob E-Fulfillment-Center, Last Mile, Same-Day-Delivery oder B2C – mit der Zunahme des Onlinehandels steigt laut Experten die Nachfrage nach neuartigen Logistikimmobilien. Am Ende sollen auch Flugtaxen und Drohnen landen können. Im Fokus der Investoren: Deutschland als Drehkreuz in Europa.mehr

no-content
News 05.02.2020 BGH

Durch die Zustimmung eines Mieters zu einem Mieterhöhungsverlangen kommt eine Vereinbarung über eine Mieterhöhung zustande. Es kommt dann nicht mehr darauf an, ob das Erhöhungsverlangen formell wirksam und inhaltlich berechtigt war.mehr

no-content
News 05.02.2020 Städtebauförderung

Nicht nur in Rheinland-Pfalz ist die Zahl der Sozialwohnungen zuletzt stark gesunken, auch in anderen Bundesländern. Trotzdem sind im Bundeshaushalt 2020 die Fördermittel gekürzt worden. Von einer Milliarde Euro insgesamt kann Mainz jetzt mit einem Zuschuss von 48 Millionen Euro vom Bund rechnen.mehr

no-content
News 05.02.2020 Innovationsserie Teil 9

Mit Hilfe von KI wollen Startups wie Dabbel den Energieverbrauch von Büro- und Gewerbebauten senken. Perspektivisch kann die Lösung auf Wohngebäude übertragbar werden.mehr

no-content
News 04.02.2020 Milieuschutz

Im Jahr 2015 hat Berlin die Regeln zur Umwandlung von Miet- in Eigentumswohnungen verschärft. Nun hat der Senat die entsprechende Verordnung, die Mitte März auslaufen sollte, um fünf Jahre verlängert. Damit bleibt auch das Umwandlungsverbot in den  Milieuschutzgebieten bis 2025 aktiv.mehr

no-content
News 04.02.2020 Frauenkarrieren

Vitamin B ist eine höchst nützliche Substanz. Wer gut netzwerkt, baut Beziehungen auf, die ihn menschlich wie fachlich voranbringen können. Frauen sind beim beruflichen Netzwerken noch eher unterrepräsentiert – in der Immobilienbranche.mehr

no-content
News 03.02.2020 Einnahmen von 15,8 Milliarden Euro

Die Grunderwerbssteuer fällt beim Immobilienkauf an. Erhoben wird sie von den Bundesländern. Die haben 2019 die Rekordsumme von 15,8 Milliarden Euro eingenommen. Das macht das Wohnen teurer – und sorgt für Unmut in der Immobilienbranche.mehr

1
News 03.02.2020 In eigener Sache

Iris Jachertz (47) ist seit dem 1.2.2020 neue Chefredakteurin der Zeitschrift "DW Die Wohnungswirtschaft" in Hamburg, dem führenden Fachmagazin für die Branche. Sie tritt die Nachfolge von Ulrike Trampe an.mehr

no-content
News 03.02.2020 Wohnimmobilienmarkt

Wohnen ist in vielen deutschen Städten teuer und mancherorts steigen die Mieten und Preise weiter. Doch ist es wirklich so, wie Empirica plakativ titelt: "Der Preisballon ist gefüllt, es fehlt noch die Nadel"? Platzt die Immobilienblase bald? Und wo? Andere Studien sehen die Lage entspannter.mehr

no-content
News 03.02.2020 Personalien im Januar

Sabine Eckhardt wird CEO Central Europe von JLL. Sie übernimmt den Chefposten in erweiterter Funktion von Timo Tschammler, dem derzeitigen Deutschlandchef. Ex-TLG-Vorstand Nicolas Karoff wird ab März Chef der Hamborner Reit AG. Und Manfred Haupt leitet künftig die Altenaer Baugesellschaft.mehr

no-content
News 31.01.2020 BGH

Eine Notdienstpauschale des Hausmeisters zählt nicht zu den umlagefähigen Betriebskosten, sondern zu den Verwaltungskosten. Diese muss der Vermieter tragen.mehr

no-content
News 31.01.2020 Auslobung

Die Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen (HfWU) startet den Immobilien-Marketing-Award 2020: Auch in diesem Jahr werden wieder innovative Marketing-Ideen prämiert. Einsendeschluss ist der 3. Juli 2020.mehr

no-content
News 31.01.2020 Messen, Tagungen und Kongresse

Die aktuellen Veranstaltungen der Immobilienbranche von Februar bis Mai sehen Sie hier im Überblick.mehr

no-content
News 30.01.2020 Empirica-Studie

Österreichs Hauptstadt Wien gilt als Vorbild für einen gut funktionierenden Mietmarkt. Eine Studie von Empirica entzaubert den Mythos ein Stück weit, zeigt aber auch Vorzüge auf. Immobilienverbände haben sich mit der wohnungspolitischen Analyse aus deutscher Sicht auseinander gesetzt.mehr

no-content
News 30.01.2020 Zweckentfremdung

Der rheinland-pfälzische Landtag hat ein Gesetz gegen die Zweckentfremdung von Wohnraum verabschiedet, das sich vor allem gegen Online-Plattformen wie Airbnb richtet. Kommunen dürfen künftig unter bestimmten Voraussetzungen anordnen, dass eine Wohnung als solche genutzt werden muss.mehr

no-content
News 30.01.2020 Interview

PropTechs waren und sind wichtige Begleiter der Immobilienbranche. Auch 2020 lohnt sich ein Blick auf die Startup-Szene. Welche sind die wichtigsten PropTech-Trends des Jahres? Ein Interview mit Nikolas Samios, Managing Partner von PropTech1 Ventures.mehr

no-content
News 29.01.2020 Neue Bildungsformate

"Lernen sollte nicht mehr isoliert im Klassenzimmer stattfinden, sondern stärker im Arbeitsprozess", sagt Michael Bursik, Learning Experience Strategist bei der Haufe Akademie, im Interview mit Ulrike Heitze.mehr

no-content
News 29.01.2020 Digitalisierung im Wohnungsbau

Die digitale Planungsmethode Building Information Modeling (BIM) wird in Deutschland bislang nur zögerlich eingesetzt. Die Bundesregierung will eine Vorreiterrolle einnehmen und hat das nationale Zentrum für die Digitalisierung des Bauwesens "BIM Deutschland" an den Start gebracht.mehr

no-content
News 29.01.2020 Initiative Wohnen 2050

Am 28. Januar ist in Berlin die "Initiative Wohnen 2050" an den Start gegangen. Die Gründungsmitglieder: 24 Unternehmen der Wohnungswirtschaft. Sie wollen gemeinsam auf einen klimaneutralen Gebäudebestand hinarbeiten.mehr

no-content
News 29.01.2020 Zukunft der beruflichen Weiterbildung

Globalisierung, Digitalisierung & Co. rütteln die Wirtschafts- und Arbeitswelt ziemlich durch. Die Beschäftigungsfähigkeit von Mitarbeitern hängt mittlerweile erheblich von ihrer Fähigkeit ab, sich auf die neuen Anforderungen einzustellen. Ein Gespräch mit Klaus Leuchtmann, dem Vorstandsvorsitzenden des EBZ.mehr

no-content
News 28.01.2020 ICG-Leitfaden

Korruption, Geldwäsche oder Datenschutzverstöße können Immobilienunternehmen schaden, auch im öffentlichen Ansehen. Dazu kommen immer neue Regeln und schärfere Haftungsrahmen, die ein schnelles Handeln erfordern. Ein neuer kostenloser Leitfaden der ICG soll Unternehmen bei der Compliance helfen.mehr

no-content
News 28.01.2020 Anhörung im Bundestag

Beauftragt der Verkäufer den Makler, soll er mindestens die Hälfte der Courtage bezahlen – und das auch nachweisen. Bei einer Anhörung im Bundestag zum Gesetzentwurf über die Teilung des Maklerlohns schlug der ZIA vor, an dieser Stelle nachzubessern: Mit einer deklaratorischen Maklerklausel.mehr

no-content
News 27.01.2020 Immobilienmärkte

Es gab zuletzt immer wieder Analysen, die zum Schluss kamen, dass internationale Anleger Deutschland den Rücken kehren wollen. Eine neue Umfrage geht vom Gegenteil aus: Gerade deutsche B-Städte sind bei Investoren sehr begehrt. mehr

no-content
Serie 27.01.2020 Zukunft Immobilienwirtschaft

Im Spiel um die beste digitale Lösung umschwirren uns 1.000 Begriffe. Anbieter kreieren oft eigene Buzzwords. Nicht jedes Wort ist wichtig – manches aber schon. Immerhin entscheidet die richtige IT mit über die Zukunft eines Immobilienunternehmens. Ein Grundstock an technologischem Wissen ist deshalb elementar.mehr

no-content
News 24.01.2020 Cybersicherheit

Intelligente Geräte dimmen das Licht oder saugen den Boden – über das Internet gesteuert. Ein "Smart Home" bietet Komfort, aber auch leichten Zugriff für Cyberkriminelle. Vor kurzem erst hat ein Hacker rund eine halbe Million Anmeldedaten, auch von smarten Internet-of-Things-Tools, ausgespäht.mehr

no-content
News 24.01.2020 BGH

Selbst eine jahrzehntelange Übung unter Grundstücksnachbarn begründet kein Wegerecht aus Gewohnheitsrecht. Außerhalb des Grundbuchs kann ein Wegerecht nur aufgrund einer Vereinbarung oder als Notwegrecht bestehen.mehr

no-content
News 24.01.2020 Urbanisierung setzt sich fort

Während die Probleme von Wohnungsmangel und Anlagenotstand in den Großstädten vielfach diskutiert werden, wird die Kehrseite der Medaille wenig beachtet. Der Zuzug in die Städte kommt auch und vor allem vom Land und belastet dort Wohnungsmärkte und Wohnungsunternehmen.mehr

no-content
News 23.01.2020 Green Bonds

Auf dem Weltwirtschaftsforum in Davos haben viele der Bosse angekündigt, künftig "grüner" investieren zu wollen. Umweltfreundliche Anleihen ("Green Bonds") sind im Kommen. Auf Nachhaltigkeit setzt auch der Immobilienfondsspezialist BVT.mehr

no-content
News 23.01.2020 Social Bonds

Die Stadt München gibt eine kommunale Anleihe für Immobilienkäufe aus, die zweite seit 1995, um bezahlbaren Wohnraum zu sichern – und als Mitmach-Aufruf an die Bürger. Derweil können sich laut einer Umfrage Hamburger für staatliche Eingriffe erwärmen.mehr

no-content
News 23.01.2020 BGH-Urteil zum Bestellerprinzip

Ist der Vormieter vom Vermieter berechtigt, sich um einen Nachmieter zu kümmern, ist er auch befugt, einen Makler zu beauftragen. Bietet der Makler die Wohnung einem Wohnungssuchenden an und dieser mietet, dann zahlt er auch. Ein verzwicktes Urteil der Bundesgerichtshofs (BGH) zum Bestellerprinzip.mehr

no-content
News 22.01.2020 Kurz vor dem Mietendeckel

Bis zum Juli 2019 war die große Mehrheit der Berliner gegen eine Bebauung des Tempelhofer Feldes. Dann kippte die Stimmung. In der Stadt fehlen bald 100.000 Wohnungen, vor allem bezahlbare. Die Opposition will eine neue Volksabstimmung – der Senat setzt auf den Beschluss des Mietendeckels am 30. Januar.mehr

no-content
News 22.01.2020 Branchenbarometer

Die Verwaltervergütung und die erwarteten Auswirkungen der WEG-Reform – diese Themen stehen im Mittelpunkt der aktuellen Jahresumfrage 2020 des VDIV. Bis zum 27.3. können Verwalter an der Umfrage teilnehmen.mehr

no-content
News 21.01.2020 Immobilienvermittlung

Makler kommen kaum an den offenen Immobilienportalen vorbei. Diese weiten im  Kampf um Marktanteile ihre Serviceangebote aus – nicht immer zur Zufriedenheit der Makler. Über kurz oder lang könnte sich das schwierige Verhältnis aber auch erledigen. Erste Marktteilnehmer spekulieren über das Ende der Plattformen in der heutigen Form.mehr

no-content
News 21.01.2020 Milliarden-Fusion

Kurz vor Ablauf der Anmeldefrist hat Aroundtown die Mehrheit am (Ex-)Konkurrenten TLG zusammen. Insgesamt halte man nun rund 53 Prozent der TLG-Aktien, teilte der Immobilienkonzern mit. Damit sind die Unternehmen einen Schritt weiter auf dem Weg zur Milliarden-Fusion.mehr

no-content
News 20.01.2020 Börsengehandelte Immobilienaktien

Der Investmentmanager Timbercreek sagt weltweit börsennotierten Immobilienaktien eine große Zukunft voraus: REITs werden "das Renditeproblem" für längere Zeit lösen, meint Claudia Reich Floyd, Leiterin des Deutschlandbüros. Für 2020 erwartet sie Gewinne in Höhe von zehn bis zwölf Prozent.mehr

no-content
News 20.01.2020 Wohnungsmarkt

Die Neuvertragsmieten sind in vielen deutschen Städten nicht weiter gestiegen, mancherorts sinken sie sogar, wie Studien zeigen, selbst im teuren München. Die Preise für Wohneigentum steigen indessen weiter. Internationale Großanleger ziehen sich laut Marktbeobachtern mittlerweile zurück.mehr

no-content
News 20.01.2020 BGH

Fassen die Wohnungseigentümer getrennte Beschlüsse über die Bestellung des Verwalters und den Abschluss des Verwaltervertrages, hat die Unwirksamkeit eines Beschlusses nicht die Unwirksamkeit des anderen zur Folge. Gleichwohl besteht eine Wechselwirkung.mehr

no-content
News 17.01.2020 IW-Studie

Das Thema "steigende Mieten" spaltet derzeit das Land: Wo die einen mit Bremsen und Deckeln den Markt regulieren wollen, geben die anderen Entwarnung. Wohnraum sei in weiten Teilen Deutschlands günstiger geworden, sagen IW-Ökonomen – zumindest gemessen an den Löhnen. Es gibt jedoch auch ein "Aber".mehr

no-content
News 16.01.2020 Grundrecht "Bezahlbares Wohnen"?

Das Grundrecht auf Wohnen ist wieder im Gespräch. Die Linken-Fraktion im Bundestag hat jetzt den Entwurf für ein Gesetz vorgelegt, das es möglich machen soll, bezahlbaren Wohnraum einzuklagen und Zwangsräumungen weitgehend einzuschränken.mehr

no-content
News 16.01.2020 Architektur und Städtebau

100 Jahre ist es her, dass die Bauhaus-Schule Architektur und Städtebau mit neuen Fragestellungen herausforderte. Was kann die Wohnungswirtschaft von heute aus der damaligen Bewegung der Moderne lernen – und wo gilt es zu entmystifizieren und zu differenzieren?mehr

no-content