News 25.06.2021 Droht der Gang nach Karlsruhe?

Der Bundesrat hat die vom Bundestag tags zuvor beschlosse Novelle des Klimaschutzgesetzes gebilligt. Neue, schärfere Regelungen waren nach einem Beschluss des Bundesverfassungsgerichts nötig geworden. Nun gibt es Gerüchte, auch das Reformgesetz könnte wieder in Karlsruhe landen.mehr

no-content
News 25.06.2021 Tag der Immobilienwirtschaft

Auf dem Tag der Immobilienwirtschaft 2021 des ZIA tummelte sich die Politprominenz. Mit Armin Laschet (CDU) und Olaf Scholz (SPD) gaben sich gleich zwei Kanzlerkandidaten die Ehre und präsentierten ihre Ideen für mehr Wohnungsbau. Es ist Wahlkampf im Land.mehr

no-content
News 24.06.2021 Bei Verdacht auf Zweckentfremdung

In einem Musterverfahren hat das Verwaltungsgericht Berlin gegen Airbnb entschieden: Der Betreiber der Buchungsplattform für Privatunterkünfte muss Vermieterdaten an die Behörden übermitteln, wenn ein Verdacht auf eine Zweckentfremdung der Wohnung besteht. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig.mehr

no-content
Tiefe Geothermie für den Wohnungsbau
digital
Magazinbeitrag 24.06.2021 Energieversorgung

Wärmepumpen sorgen mit Sonden in bis zu 100 Meter Tiefe für eine effiziente und umweltschonende Wärmeversorgung. Doch es geht noch deutlich tiefer. Mittels Tiefengeothermie aus bis zu 5.000 Meter Tiefe erzeugte Wärme ist – energetisch, ökologisch, technisch und wirtschaftlich – unschlagbar.mehr

no-content
News 23.06.2021 GdW-Bilanz

Knapp 20 Milliarden Euro hat die Wohnungswirtschaft laut GdW vergangenes Jahr in den Neubau und die Bewirtschaftung günstiger Mietwohnungen gesteckt – eine neue Rekordsumme. Doch die Unternehmen warnen: Das Geschäftsklima habe sich stark eingetrübt und gefährde den bezahlbaren Wohnungsbau.mehr

no-content
News 23.06.2021 BGH

Maßgebend für die Ermittlung der ortsüblichen Vergleichsmiete in einem Prozess über eine Mieterhöhung ist der Zeitpunkt, zu dem das Erhöhungsverlangen dem Mieter zugegangen ist. Von diesem Zeitpunkt wird der Betrachtungszeitraum (bis 2019: vier Jahre, ab 2020: sechs Jahre) zurückgerechnet.mehr

no-content
News 23.06.2021 Baulandmobilisierungsgesetz

Das Baulandmobilisierungsgesetz ist in Kraft getreten. Neu eingefügt wurde das sogenannte "Umwandlungsverbot" des § 250 BauGB (Baugesetzbuch): Wer Mietwohnungen zu Eigentum machen will – auch einzelne in Mehrfamilienhäusern –, braucht eine Genehmigung. Das gilt zunächst befristet bis Ende 2025.mehr

no-content
Serie 23.06.2021 Zukunft Immobilienwirtschaft

Wenn unser Autor in den vergangenen Monaten mit Verwalterinnen und Verwaltern über die WEG-Reform gesprochen hat, kam er um ein bestimmtes Thema nie herum: das frisch eingeführte Recht des Verwaltungsbeirats, Verwalter zu „überwachen“. Doch ist es wirklich so schlimm, wie es sich anhört?mehr

no-content
News 22.06.2021 Mieten & Renditen

Die Mieten steigen und steigen. Zwar nicht mehr so stark wie zuletzt, "aber einen Trendbruch sehen wir nicht", schreibt Catella in seiner Analyse von 81 deutschen Wohnungsmärkten. Besonders sehr gute Lagen werden immer teurer. Die Renditen schrumpfen dort, wo sich die meisten Investoren tummeln.mehr

no-content
News 21.06.2021 Wohnungsvermittlung

Die meistgesuchte Mietwohnung hat zwei Zimmer, Küche, Bad, ist 60 Quadratmeter groß und kostet 500 Euro kalt pro Monat, wie eine Auswertung des Maklerportals ImmoScout24 zeigt. Das Problem an der Sache: Die enorme Nachfrage nach diesem Wohnungstyp trifft auf viel zu wenig Angebot in den Großstädten.mehr

no-content
News 21.06.2021 L'Immo, der Podcast von Haufe.Immobilien

70 Prozent der Wohnimmobilienflächen in Deutschland finden medial überhaupt keine Beachtung. Sie liegen in Mittelstädten oder auf dem Land. Der Zuzug dorthin sei kein Strohfeuer, sondern erweise sich als nachhaltiger Trend, meint Prof. Dr. Kerry Brauer im L’Immo-Podcast mit Dirk Labusch.mehr

no-content
News 21.06.2021 Miethöhe

In Brandenburg ist eine neue Verordnung zur Mietpreisbremse in Kraft getreten. Diese gilt rückwirkend zum 1.1.2021 und erfasst weniger Gemeinden als die bisherige Regelung.mehr

no-content
News 21.06.2021 Wohnungsbau mit Zukunft

Kies und Sand sind knapp, Bauholz ist kostspielig – für den Wohnungsbau der Zukunft sind neue Baustoffe und -technologien gefragt. Die sind oft nachhaltiger, regional verfügbar und nicht teurer als das klassische Stahlbeton-Kalksandstein-Ziegel-Allerlei. Auch mit Pilzen wird experimentiert.mehr

no-content
News 15.06.2021 Stadtentwicklung 2050

Die Städte der Zukunft werden andere sein als heute – gerechter, grüner, produktiver. Projektentwickler müssen die Blickrichtung ändern: Vom öffentlichen Raum zum Gebäude, nicht umgekehrt. Unser Autor beschreibt in seinem Whitepaper den holistischen Ansatz als Lösung für die neuen Anforderungen.mehr

no-content
Wenn Kostensparen zum Bumerang wird
digital
Magazinbeitrag 15.06.2021 Facility Services

Pandemiebedingte Umsatzausfälle zwingen viele Unternehmen zu drastischen Sparmaßnahmen. Auch bei der Gebäudeunterhaltung wird gekürzt, allerdings oft an falscher Stelle. Das geht an die Substanz. Statt harter Kostenbremse ist Finetuning gefragt.mehr

no-content
News 14.06.2021 Neues Leben in Galeria-Karstadt-Kaufhof-Häusern

Warenhäuser haben jahrelang als Kundenmagneten die Innenstädte belebt. Als der kriselnde Konzern Galeria Karstadt Kaufhof Filialen dicht machen musste, war die Sorge vor einem Aderlass der Fußgängerzonen groß. Dann zogen neue Einzelhändler ein. Ihre Chance: Die Mieten sind spürbar gesunken.mehr

no-content
News 14.06.2021 Waldinvestment

Holz gilt als ökologisch wertvoller Baustoff, die Nachfrage steigt. Das macht Forstimmobilien für Investoren zunehmend interessant: Wenn der Einkaufspreis stimmt, sind die Renditen verlockend, heißt es in einer Studie. Auch unter erbsteuerlichen Aspekten seien Waldinvestments attraktiv.mehr

no-content
News 14.06.2021 L'Immo, der Podcast von Haufe.Immobilien

Im L'Immo Podcast geht es um das Projekt "Future Living Berlin", ein Zukunftsmodell der GSW Sigmaringen für vernetzte Stadtquartiere, das seit 2020 bewohnt wird. Der Mensch steht hier im Mittelpunkt: Die smarten Lösungen geben den Bewohnern mehr Komfort, Sicherheit und Zeit.mehr

no-content
News 14.06.2021 Energiewende in Gebäuden

Die Bundesregierung spendiert über den Daumen gepeilt in den kommenden zehn Jahren neun Milliarden Euro, mit denen Wasserstoff die Energieversorgung revolutionieren soll. Auch für die Wärmeversorgung von Immobilien gibt es Ambitionen. Doch das Zauberelixier reicht nicht für alles.mehr

no-content
News 11.06.2021 gif-Report 2021

Mietspiegel sind die Referenz für Mieterhöhungen – 76 der 200 größten deutschen Städte haben aber keinen, darunter 19 Städte mit angespanntem Wohnungsmarkt, heißt es im gif-Mietspiegelreport 2021. Die Experten fordern eine klare Pflicht, mehr Sachkunde und weniger Einfluss von Politik und Verbänden.mehr

no-content
News 11.06.2021 BGH

Ein Nachbar darf Äste eines Baumes, die auf sein Grundstück hinüberragen, auch dann abschneiden, wenn der Baum dadurch absterben könnte.mehr

no-content
News 10.06.2021 Urteil

Der Käufer eines Hauses muss für eine Maklerleistung keine Courtage entrichten, wenn der auf dieser Leistung beruhende Kaufvertrag geplatzt ist und er das Objekt erst mehr als ein Jahr später nach zwischenzeitlicher Anmietung erworben hat.mehr

no-content
Von der Mieterzeitschrift zum Mieterportal
digital
Magazinbeitrag 09.06.2021 Mieterkommunikation

Telefon oder Videokonferenz? Mieterzeitschrift oder Facebook? Kundenzentrum oder Mieterportal? Wohnungsunternehmen stehen vor der Frage, wie sie in Zeiten der Digitalisierung am besten mit ihren Mietern kommunizieren. Ein Überblick über die Kanäle der Mieterkommunikation.mehr

no-content
News 08.06.2021 L'Immo, der Podcast von Haufe.Immobilien

In dieser Folge von L‘Immo, dem Podcast von Haufe.Immobilien, geht es um das Thema: „Digitale Wertschöpfung. Der Makler und die letzte Meile.“ Was das im Unternehmensalltag eines sehr interessanten Branchenteilnehmers konkret bedeutet, darüber spricht Dr. Clemens Paschke, CEO von Ziegert EverEstate, mit Gastgeber Jörg Seifert.mehr

no-content
Corona: Die Voraussetzungen einer Vertreterversammlung
digital
Magazinbeitrag 04.06.2021 Ordnungsgemäße Verwaltung

Die Rolle des Verwaltungsbeirats wird größer. Die „freiwillige“ Vertreterversammlung ist kein Problem. Trotzdem: Teilnahmewillige Wohnungseigentümer müssen teilnehmen dürfen. Was bedeutet das? Welche Voraussetzungen gibt es, auch für eine virtuelle Teilnahme?mehr

no-content
News 03.06.2021 Klimaschutzgesetze der Bundesländer

Nicht nur auf Bundesebene gibt es hier und da noch Zoff um das neue Klimaschutzgesetz, auch Schleswig-Holstein stößt auf Widerspruch mit seiner Gesetzesnovelle. Besonders umstritten ist ein Punkt: Die Pflicht zur Nutzung von Öko-Energie beim Wechsel der Heizungsanlage in bestehenden (Wohn-)Häusern.mehr

no-content
News 02.06.2021 L'Immo, der Podcast von Haufe.Immobilien

Kommen Maßnahmen gegen Grundstücksspekulation? Um diese Frage ging es in einer virtuellen Diskussionsrunde mit Vertretern aus Immobilienwirtschaft und Politik. Deutlich wurde: Die Grünen können sich durchaus vorstellen, steigende Grundstückswerte zu besteuern.mehr

no-content
News 01.06.2021 BGH

Nach mehreren tatsächlich trennbaren Modernisierungsmaßnahmen kann der Vermieter mehrere Modernisierungsmieterhöhungen bezüglich jeweils abgeschlossener Maßnahmen erklären; dies auch dann, wenn die Maßnahmen in einem einheitlichen Schreiben angekündigt worden sind.mehr

no-content
News 01.06.2021 Paragraf-7b-Abschreibung

Wer privat Mietwohnungen baut oder neue Wohnungen zur Miete in bestehenden Gebäuden schafft, kann die Kosten dafür steuerlich absetzen. Die Sonderabschreibung läuft aber bald aus. Der Bauantrag muss vor dem 1.1.2022 gestellt werden. Angehende Vermieter müssen sich also sputen.mehr

no-content
Serie 31.05.2021 Zukunft Immobilienwirtschaft

Eine Lösung für alles – und alles ist gut? Schon heute haben die Anwenderinnen und Anwender viel mehr davon, wenn der Softwarelieferant Kooperationen eingeht.mehr

no-content
News 31.05.2021 L'Immo, der Podcast von Haufe.Immobilien

Immobilienpolitik könnte bei den Bundestagswahlen eine große Rolle spielen. Ulrich Höller, geschäftsführender Gesellschafter der ABG Real Estate Group, kennt den Markt gut, auch aufgrund seines Engagements bei ZIA und ULI. Dirk Labusch hatte ihn zu Gast im L'Immo-Podcast.mehr

no-content
News 31.05.2021 Personalien im Mai

Björn Jüngerkes führt künftig die Hypoport-Tochter Dr. Klein Wowi Digital AG. Bei der International Campus (IC) Group übernimmt Gawain S.E. Smart als Chief Executive Officer (CEO). Die Aareal Bank verkleinert den Vorstand. Und Corestate Capital sucht einen neuen Finanzchef. Lars Schnidrig geht.mehr

no-content
News 31.05.2021 Advertorial: Glasfaser bis in die Wohnung

Schnell ist nicht gleich schnell: Die Netzinfrastruktur in Ihrem Gebäude entscheidet, welche Bandbreite bei den Bewohnern ankommt. Über veraltete Kupferleitungen ist eine stabile, störungsfreie Datenübertragung kaum möglich. Die einzige Technologie, die den bestehenden Bedarf deckt, ist Glasfaser!mehr

no-content
News 28.05.2021 BGH

Ignoriert ein Mieter eine Aufforderung des Vermieters, die Duldung geplanter Baumaßnahmen zu erklären, gibt das nicht ohne Weiteres Anlass für eine Duldungsklage; fehlen Anhaltspunkte, dass der Mieter seine Mitwirkung verweigert, bedarf es einer nochmaligen Aufforderung, bevor Anlass zur Klage besteht.mehr

no-content
News 28.05.2021 Fondsstandortgesetz passiert Bundesrat

Der Bundesrat hat das Fondsstandortgesetz (FoStoG) verabschiedet. Für Immobilienfondsverwalter ist das eine gute Nachricht – Konzeption und Management werden entbürokratisiert, die Produktpalette erweitert. Der Gesetzgeber habe aber auch Chancen verpasst, äußerte die Immobilienwirtschaft zuvor.mehr

no-content
News 27.05.2021 Investoren unter Handlungsdruck

Die Nachfrage von Immobilieninvestoren nach Green Buildings wird in den kommenden Jahren deutlich steigen. Dahinter steckt auch ein enormer Handlungsdruck, wie eine aktuelle Studie der Deutschen Hypo zeigt.mehr

no-content
Belebung für den ländlichen Raum
digital
Magazinbeitrag 27.05.2021 Coworking auf dem Land

Coworking-Spaces verbindet man eigentlich mit Großstädten. Doch auch auf dem Land entstehen immer mehr Orte gemeinschaftlichen Arbeitens. Das bietet die Chance, ländliche Regionen attraktiver zu machen und damit die Vermietungssituation von Wohnungsunternehmen zu verbessern.mehr

no-content
News 25.05.2021 L'Immo, der Podcast von Haufe.Immobilien

Der Druck auf Immobilienunternehmen, Neues anzupacken, wächst von vielen Seiten. Manche Themen werden auch von außen an die Firmen herangetragen. Welche Fehler lassen sich vermeiden? Dirk Labusch hat zum Podcast Prof. Dr. Michael Simon eingeladen, Gründer des Beratungsunternehmens Simon + Savas.mehr

no-content
News 20.05.2021 Juristisches Neuland

Kommunale Vorkaufsrechte in Milieuschutzgebieten sollen vor Gentrifizierung schützen. Berlin ist da besonders aktiv. Nun hat ein Bezirksamt erstmals ein Vorkaufsrecht im Fall eines Share Deals ausgeübt. Das Oberverwaltungsgericht (OVG) Berlin-Brandenburg hat den Ablauf bestätigt.mehr

no-content
News 19.05.2021 Gesetzentwurf scheitert im Bauausschuss

Die Grünen sind mit ihrem Gesetzentwurf für eine "neue Wohngemeinnützigkeit" gescheitert. Der Bauausschuss im Bundestag hat den Plänen eine Absage erteilt. Das Papier hatte zuvor für heftige Kontroversen gesorgt. Die Wohnungswirtschaft lehnte ein "weiteres starres staatliches System" ab.mehr

no-content
News 19.05.2021 BGH

Bei einem Streit über die Abberufung des Verwalters ist die Rechtsmittelbeschwer nach dem Anteil des betroffenen Eigentümers am restlichen Verwalterhonorar zu bemessen.mehr

no-content
Serie 19.05.2021 Zukunft Immobilienwirtschaft

Standard klingt nach Mittelmaß, nach gerade noch ausreichend, um mithalten zu können. Geht es jedoch um System-Software, avancieren Standardlösungen für die Wohnungswirtschaft immer mehr zu Premiumprodukten.mehr

no-content
Tokenisierung: Zukunftspotenzial mit Restrisiko
digital
Magazinbeitrag 18.05.2021 Blockchain-basierte Investments

Vonovia hat erstmals eine Namensschuldverschreibung mit Blockchain-Technologie emittiert. Das Volumen von 20 Millionen Euro wurde von der M.M.Warburg Bank übernommen. Nun müssen traditionell konservative Immobilieninvestoren vom Modell überzeugt werden.mehr

no-content
News 17.05.2021 L'Immo, der Podcast von Haufe.Immobilien

Explodierende Grundstückspreise, steigende Kosten für Baustoffe – die Rahmenbedingungen für bezahlbares Wohnen werden nicht besser, die Rufe danach immer lauter. Alexander Rychter, Verbandsdirektor des VdW Rheinland Westfalen, spricht im L'Immo-Podcast darüber, was für mehr sozialen Wohnungsbau braucht.mehr

no-content
News 17.05.2021 Advertorial: Digitales Immobilienmanagement

Die Energiewende in Gebäuden wird nur funktionieren, wenn digitale Lösungen zum Einsatz kommen. Denn durch Digitalisierung können Prozesse verbessert und die vorhandenen Effizienzpotenziale auch ausgeschöpft werden – beispielsweise mit smarter Technik und intelligenten Schnittstellen.mehr

no-content
News 17.05.2021 BGH

Führt ein gewerblicher Mieter vereinbarte Umbauten der Mietsache, die bei der Rückgabe Bestand haben sollten, nicht oder nicht vollständig aus, verjähren diesbezügliche Ersatzansprüche des Vermieters innerhalb von sechs Monaten nach der Rückgabe des Mietobjekts.mehr

no-content
News 14.05.2021 Streitpunkt Flächenverbrauch

§ 13b Baugesetzbuch (BauGB) erleichtert das Bauen am Ortsrand erheblich. Die Regelung lief jedoch Ende 2019 aus – mit der Bauland-Novelle (Baulandmobilisierungsgesetz) wird sie wieder aktiviert. Kritiker bezweifeln, dass das Instrument zur Schaffung von mehr bezahlbarem Wohnraum taugt.mehr

1