News 09.05.2019 Anhörung

Das Bestellerprinzip beim Immobilienkauf war Thema einer öffentlichen Anhörung des Rechtsausschusses im Bundestag. Während vor allem die Immobilienbranche gegen ein "Wer kauft, der zahlt" ist, bewerten Rechtsexperten einen entsprechenden Gesetzentwurf der Grünen zum Teil positiv.mehr

no-content
News 09.05.2019 BGH

Ein Anspruch auf Änderung der Teilungserklärung kann auch bezüglich Regelungen bestehen, die von Anfang an verfehlt oder unbillig waren („Geburtsfehler“). Es kommt nicht darauf an, ob sich tatsächliche oder rechtliche Umstände nachträglich verändert haben.mehr

no-content
News 09.05.2019 Wohnungsbau-Tag 2019

Wegen der hohen Baulandpreise ist der Bau von bezahlbaren Wohnungen kaum noch möglich. Es wird zu wenig und zu teuer gebaut. Das ist ein Ergebnis einer Studie, die auf dem Wohnungsbau-Tag 2019 in Berlin vorgestellt wurde. Wohnungswirtschaft und Bauwirtschaft sehen den Staat in der Pflicht.mehr

no-content
News 09.05.2019 Wohnungsmarkt Deutschland

In Deutschland ist der Markt für Microliving laut JLL noch vergleichsweise schwach ausgeprägt. Die Nachfrage nach den kleinen, möblierten Apartments wachse jedoch kontinuierlich und damit auch die Chancen für Investitionen in solche Konzepte bei Spitzenrenditen von derzeit 7,5 Prozent.mehr

no-content
News 08.05.2019 Investmentmarkt Deutschland

Die Renditen in den sieben größten deutschen Städten befinden sich auf historischen Tiefständen. Immobilieninvestoren messen aber offenbar der Liquidität dieser Märkte eine höhere Bedeutung bei. Wo lohnt es sich, zu investieren? Savills hat die Top-7-Investmentmärkte im April untersucht.mehr

no-content
News 08.05.2019 Kabinettsbeschluss

Das Land Mecklenburg-Vorpommern hat am 7. Mai nach einer zweitägigen Kabinettsklausur eine Initiative beschlossen, in der sich die Regierung zu einer "gemeinwohlorientierten Liegenschaftspolitik" für mehr bezahlbaren Wohnungsbau verpflichtet.mehr

no-content
News 07.05.2019 Wohnungskonzern

Deutschlands größter Wohnungskonzern Vonovia hat den Gewinn durch 20 Prozent mehr Mieteinnahmen und Zukäufe im Ausland deutlich gesteigert. Überschüsse sollen in den Bestand und in neue Wohnungen investiert werden.mehr

no-content
News 07.05.2019 Stadtentwicklung

Durch die Kombination von Wohnen und innovativen Mobilitätslösungen werden den Einwohnern des Quartiers Franklin in Mannheim integrierte Lösungen geboten, die nachhaltig, wirtschaftlich und auf den Megatrend "neue Mobilität" ausgerichtet sind.mehr

no-content
News 06.05.2019 BGH

Die Wohnungseigentümer haben keine Beschlusskompetenz, per Mehrheitsbeschluss Vertragsstrafen für Verstöße gegen Vermietungsbeschränkungen einzuführen. Ein dennoch gefasster Beschluss ist nichtig.mehr

no-content
News 03.05.2019 Wohnungspolitische Debatte

Das Thema Enteignung kocht hoch und das kommt Kevin Kühnert entgegen, um zu bekräftigen, dass der Besitz von Immobilien beschränkt werden muss. Dem "Spiegel" sagte der Juso-Chef: "Ich habe das sehr ernst gemeint, was ich formuliert habe." Die Wohnungswirtschaft kann der Idee nur eines abgewinnen.mehr

no-content
News 03.05.2019 Bezahlbares Wohnen

Am 1. Mai sind in Rheinland-Pfalz die Anpassungen der Programme zur sozialen Wohnraumförderung in Kraft getreten. Angehoben wurden die Grunddarlehen für den Bau und die Modernisierung von bezahlbaren Mietwohnungen durch höhere Tilgungszuschüsse. Gefördert wird auch der Eigentumserwerb.mehr

no-content
News 03.05.2019 BGH

Prozesskostenhilfe kann eine Wohnungseigentümergemeinschaft nur erhalten, wenn die Kosten des Rechtsstreits weder von ihr noch von den Wohnungseigentümern aufgebracht werden können.mehr

no-content
News 02.05.2019 Brickvest-Barometer

Der britische Immobilienmarkt war lange Zeit ein Magnet für internationale Investoren. Jetzt lässt das Interesse scheinbar nach. Im ersten Quartal 2019 beobachtet die Crowdinvestment-Plattform Brickvest jedenfalls eine deutliche Verlagerung der Investmentaktivitäten nach Deutschland.mehr

no-content
News 02.05.2019 Startup Serie

Wie sieht die Startup-Szene in der Immobilienwirtschaft aus? Kreative PropTech- oder FinTech-Unternehmen stellen sich in unserer Online-Serie regelmäßig vor. Heute: das Startup Stegimondo aus Berlin, das sich als "digtaler Dachdecker" bezeichnet.mehr

no-content
News 30.04.2019 Wohnkostenreport 2019

Wohnen im Eigentum ist in den meisten deutschen Städten und Kreisen günstiger als mieten, vor allem bei Neuvertragsmieten. Im Durchschnitt liegt die Kostenersparnis bei 40 Prozent monatlich, heißt es im Accentro-IW-Wohnkostenreport 2019. Trotzdem sinkt die Zahl der Ersterwerber weiter.mehr

no-content
News 30.04.2019 Personalien im April

Dr. Thomas Beyerle wurde zum Professor an der Hochschule Biberach (HBC) berufen. Christian Karow folgt als Geschäftsführer beim IVD Nord auf Carolin Hegebarth. Deputy CEO Barbara Knoflach wird BNP Paribas verlassen, und Dr. Reiner Braun übernimmt zum 1. Mai als Vorstandschef bei der Empirica AG.mehr

no-content
News 29.04.2019 Mietendeckel auf Landesebene

Der Mieterverein München will mit einem Volksbegehren erreichen, dass Bestandsmieten in Bayern eingefroren werden. Bei Neubauten soll das nicht gelten, um Investoren nicht abzuschrecken. Verfassungsrechtler halten einen Mietendeckel auf Landesebene für möglich. Das Thema treibt auch Politiker um.mehr

no-content
News 29.04.2019 Digitalisierung lernen

Schulungen, Lehrgänge und Seminare machen die Immobilienbranche fit für die digitale Transformation. Doch welches Angebot ist für wen das richtige? Ein Wegweiser durch die vielfältigen Möglichkeiten.mehr

no-content
News 26.04.2019 Konversion

Der Bau- und Liegenschaftsbetrieb (BLB) NRW will Landesgrundstücke in Nordrhein-Westfalen dem Wohnungsbau zuführen. Bisher haben stets private Investoren im Bieterverfahren den Zuschlag erhalten, Kommunale blieben außen vor. Ob so bezahlbarer Wohnraum auf den Konversionsflächen entsteht?mehr

no-content
News 26.04.2019 Experimenteller Wohnungsbau

In Zeiten von Bauboom und Rohstoffknappheit entdecken Architekten das Thema Recycling. In Hannover ensteht derzeit ein Recycling-Haus mit Pilotcharakter. Auch Immobiliengesellschaften erkennen, dass die größte Ressource im Gebäudebestand steckt. Digitale Lösungen helfen, Bauteile wiederzuverwenden.mehr

1
News 25.04.2019 DGNB-Zertifizierung

Der Masterplan für den 105. Hamburger Stadtteil Oberbillwerder wurde von der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) mit der höchsten Auszeichnung in Platin vorzertifiziert. Die IBA Hamburg GmbH baut hier bis zu 7.000 Wohnungen in fünf Quartieren.mehr

no-content
News 25.04.2019 Corporate Social Investment

Das Volumen für Nachhaltige Immobilienfonds wächst europaweit. Kein Wunder, die Performance sei im Verhältnis zu konventionellen Anlagevehikeln überdurchschnittlich gut, schreibt Catella. Deutschland biete mit einem bislang nur geringen Marktanteil von drei Prozent noch viel Potenzial.mehr

no-content
Serie 24.04.2019 Zukunft Immobilienwirtschaft

Wer sein Immunsystem stärkt, wird seltener krank. Genauso sollten Unternehmen in der Wohnungswirtschaft ihre IT-Sicherheit prüfen und sich vor Angriffen von außen schützen. Die Schwachstelle des firmeneigenen Immunsystems sind beispielsweise sensible Daten, die in falsche Hände gelangen.mehr

no-content
News 24.04.2019 Zukunft des Wohnens

Niemand kann sicher vorhersagen, wie die Zukunft der Wohnungswirtschaft aussehen wird. Doch aus aktuellen Wohntrends lassen sich Entwicklungen ablesen, die sehr wahrscheinlich sind. Hierzu gehören die zunehmende Segregation, die Digitalisierung von immer mehr Lebensbereichen und neue Wohnformen.mehr

no-content
News 24.04.2019 BGH

Die Rückgabe der Mietsache setzt voraus, dass der Vermieter den Besitz zurückerhält und der Mieter den Besitz vollständig und unzweideutig aufgibt. Erst dann beginnt die Verjährung von Ersatzansprüchen des Vermieters.mehr

no-content
News 23.04.2019 BGH

Die erteilte Zustimmung des Verwalters oder eines Dritten zur Veräußerung eines Wohnungseigentums wird unwiderruflich, sobald die schuldrechtliche Vereinbarung über die Veräußerung (zum Beispiel Kaufvertrag) wirksam geworden ist.mehr

no-content
News 23.04.2019 Startup-Serie

Wie sieht die Startup-Szene in der Immobilienwirtschaft aus? Kreative PropTech- oder FinTech-Unternehmen stellen sich in unserer Online-Serie regelmäßig vor. Heute: das Startup Rysta aus Berlin, das Lösungen für Schimmelprävention im Neubau und nach Sanierungen anbietet.mehr

no-content
News 23.04.2019 Serielles Sanieren

Die Initiative Energiesprong will Prototypen für Nullenergie-Mehrfamilienhäuser in Nordwesteuropa entwickeln. Dazu haben sich Teams aus vier Ländern zusammen getan. Hierzulande wird das Projekt von der Deutschen Energieagentur (Dena) koordiniert. Auch Wohnungsunternehmen sind beteiligt.mehr

no-content
News 18.04.2019 Carsharing & Co.

Jelbi heißt die App, mit der die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) die Stadt grüner machen wollen. Über die Plattform können verschiedene Sharing-Angebote gebucht werden. Die Gewobag hat nun als erste Wohnungsgesellschaft Flächen für einen Mobilitätshub zur Verfügung gestellt.mehr

no-content
News 17.04.2019 BGH

Wird die Bestellung des Verwaltungsbeirats erfolglos angefochten, ist das wirtschaftliche Interesse des klagenden Eigentümers in aller Regel auf 750 Euro zu schätzen. Es liegt damit über der für eine Berufung erforderlichen Summe von über 600 Euro.mehr

no-content
News 17.04.2019 Investment-Ausblick

Die starke Performance an den Mietmärkten sorgt laut einer Studie von CBRE auch 2019 für eine hohe Nachfrage nach deutschen Immobilien. Da der Bestand knapp ist, rücken zunehmend Projektentwicklungen in den Fokus vieler Investoren. Wohnhochhäuser erleben eine Renaissance.mehr

no-content
Serie 16.04.2019 Zukunft Immobilienwirtschaft

Für eine erfolgreiche digitale Transformation sind die veränderten Bedürfnisse des Nutzers der zentrale Erfolgsfaktor. Anstatt abwartend zu reagieren, gilt es, Chancen aufzuspüren. Schon viele Unternehmen mussten feststellen, dass es sonst plötzlich zu spät ist.mehr

no-content
News 15.04.2019 PropTechs

Die zunehmende Digitalisierung sowohl im B2C- als auch im B2B-Bereich fordert von Maklerunternehmen Anpassungen und Neuausrichtungen der Geschäftsmodelle. Wenn klassische Makler nicht selbst Plattformen oder Netzwerke gründen, haben sie PropTechs nichts entgegenzusetzen.mehr

no-content
News 15.04.2019 Immobilienpreise

Die Preise für Wohneigentum steigen rapide, vor allem in den Großstädten, heißt es immer wieder. Jetzt kommt eine Studie von Europace zu einem überraschenden Ergebnis: Nicht in den Städten, sondern im Umland sind die Immobilienpreise im Verhältnis zum Einkommen der Käufer überproportional gewachsen.mehr

no-content
News 12.04.2019 Wohnungsbau

In Frankfurt am Main geht es los mit der Erschließung einer weiteren, bislang brachliegenden Fläche im Rebstockviertel. Der Spatenstich ist erfolgt. Die kommunale ABG Frankfurt Holding und die LBBW Immobilien GmbH wollen bis zu 1.000 Wohnungen bauen, davon rund 30 Prozent öffentlich gefördert.mehr

no-content
News 12.04.2019 Wohnungsmarkt

Singlehaushalte haben in Nordrhein-Westfalen (NRW) mittlerweile einen Anteil von 41 Prozent. Doch es fehlt an Apartments und Ein-Zimmer-Wohnungen und das macht sie immer teurer, heißt es im Wohnungsmarktbericht 2018 der NRW.Bank. Und es gibt noch andere Probleme.mehr

no-content
News 12.04.2019 Immobilienaktien

Die Geschäfte sind im vergangenen Jahr sehr gut gelaufen. Das wird sich auch bei den Dividenden zeigen: Aktionäre deutscher Immobilienunternehmen können sich in diesem Frühjahr auf eine Rekordausschüttung freuen, meint unser Autor.mehr

no-content
Serie 11.04.2019 Kuriose Fälle vor Gericht - Auch das noch

Von seinem Vermieter verpetzt fühlte sich der Mieter einer Studentenbude in einem Fall, den das AG Wedding auf dem Tisch hatte.mehr

no-content
News 11.04.2019 Zweckentfremdung von Wohnraum

München hat es in Bayern vorgemacht, jetzt sagt Nürnberg Vermietern den Kampf an, die Privatwohnungen überwiegend als Feriendomizil anbieten: Am Mittwoch soll eine Zweckentfremdungssatzung beschlossen werden. Auch andere Formen der Umnutzung sowie Leerstand können teuer werden.mehr

no-content
News 10.04.2019 Studentisches Wohnen

Union Investment hat das Smart Building "Living House Berlin" am Campus der Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) in Oberschöneweide gekauft. Das voll digitalisierte Studentenwohnhaus mit 172 möblierten WG-Zimmern wurde im Herbst 2018 fertiggestellt.mehr

no-content
News 10.04.2019 Immobilienkonjunktur

Auftragsstau, zu wenige Fachkräfte und ein Mangel an Flächen sorgen dafür, dass das Wachstum im Wohnungsbau nachlässt, heißt es in einer Studie von EY Parthenon. An der Preisdynamik ändert sich jedoch vorerst nichts. Hier sieht das Beratungsunternehmen Möglichkeiten in der Modulbauweise.mehr

no-content
News 10.04.2019 Wohnungsbauförderung

Die niedersächsische Landesregierung wird 400 Millionen Euro zusätzlich für die soziale Wohnraumförderung ausgeben. Das teilte das Bauministerium mit. Das Geld stammt aus dem Haushaltsüberschuss 2018. Die Wohnungswirtschaft sprach von einer "Kehrtwende in der Wohnungspolitik".mehr

no-content
News 09.04.2019 BGH

Der Anspruch eines Grundstückseigentümers auf das Zurückschneiden überhängender Äste vom Nachbargrundstück aus § 1004 Abs. 1 BGB unterliegt der regelmäßigen Verjährungsfrist von drei Jahren.mehr

no-content
News 09.04.2019 Wohnungsmarkt & Transparenz

Dass sich der Immobilienmarkt für Geldwäsche eignet und Share Deals den deutschen Fiskus um Milliarden bringen, ist nicht neu. Doch ist es für Investoren dabei wirklich so einfach, Verkaufsverbote zu umgehen und via Briefkastenfirma an den Behörden vorbei einzukaufen, wie eine NDR-Reportage zeigt?mehr

no-content
News 09.04.2019 Energie und Technologie

Ob privater Hausbesitzer oder gewerblicher Immobilieneigentümer: Wer sich eine Heizung anschaffen will, kann sich mit dem neuen Online-Wärmekostenrechner der Agentur für Erneuerbare Energien (AEE) einen Überblick über Wirtschaftlichkeit und Klimabilanz verschaffen.mehr

no-content
News 08.04.2019 BGH

Die Wohnungseigentümer können beschließen, dass ein konkreter Wirtschaftsplan der WEG bis zur Beschlussfassung über den nächsten Wirtschaftsplan fortgelten soll. Eine generelle Regelung, dass jeder künftige Wirtschaftsplan bis zur Verabschiedung eines neuen fortgelten soll, bedarf hingegen der Vereinbarung.mehr

no-content
News 08.04.2019 Vermieter im Vergleich

Das Thema "bezahlbarer Wohnraum" ist endgültig in der Politik angekommen. In der Debatte um Enteignungen stehen vor allem private Wohnungskonzerne in der Kritik. Deren Mieter würden aber von einer Vergesellschaftung gar nicht profitieren, meint das Institut der Deutschen Wirtschaft (IW) Köln. mehr

1
News 05.04.2019 Wohnprojekt in Berlin

Das Immobilienunternehmen Bauwens hat damit begonnen, 110 Apartments im Berliner Wohnprojekt "Gleis Park" mit der Smart-Home-Technologie des PropTechs Sensorberg auszustatten. Die ersten Bewohner sollen Ende 2019 einziehen.mehr

no-content
News 04.04.2019 Markt für Wohninvestments

Das Investitionsvolumen am deutschen Wohnungsmarkt hat sich Studien zufolge im ersten Quartal 2019 gegenüber dem Vorjahr mehr als halbiert. Auffällig ist, dass kommunale Wohnungsbaugesellschaften überdurchschnittlich viel einkauften. Das Maklerhaus JLL sieht das kritisch.mehr

no-content
News 04.04.2019 Pilotprojekt

Rund um die Uhr Bauanträge stellen, Dokumente nachreichen, unabhängig von den Öffnungszeiten der Behörde? Im Landkreis Nordwestmecklenburg ist das möglich. Das Pilotprojekt "digitale Baugenehmigung" wurde bereits von 25 Bauherren genutzt. Im Saarland kommt noch im April eine "BauCloud".mehr

no-content