News 08.10.2021 Abschlussbericht

CO2-Neutralität bis 2045 wäre machbar, auch im Gebäudebestand – falls die Politik mitspielt. Nötig wären tiefgreifende Veränderungen mit hoher Geschwindigkeit, sagte Andreas Kuhlmann, Chef der Deutschen Energie-Agentur (Dena) bei Vorstellung der neuen Klimastudie: Die zeigt auf, wie es gehen kann.mehr

no-content
Vom ultralokalen Marktplatz zum Diktat der Immo-Giganten?
digital
Magazinbeitrag 08.10.2021 Immobilien-Märkte

Immobilien-Marktplätze in Deutschland sind längst nicht mehr das, was sie noch vor 20 Jahren waren – erst ultralokal und stark fragmentiert, dann konzentriert auf einige wenige große Player. Seit 2015 gibt es wieder eher eine Zersplitterung. Und die Zukunft? Die könnte wieder ganz anders aussehen.mehr

no-content
News 08.10.2021 Bitkom-Index

Hamburg wurde als smarteste Stadt Deutschlands ausgezeichnet – schon das dritte Mal in Folge. Doch der Abstand schmilzt: Köln holt weiter auf und landet im "Smart City Index" des Branchenverbands Bitkom nun auf dem zweiten Platz. Wie gut sind Deutschlands 81 Großstädte sonst digitalisiert?mehr

no-content
News 07.10.2021 L'Immo, der Podcast von Haufe.Immobilien

Eine Pandemie wirbelt alles durcheinander – auch den Frankfurter Immobilienmarkt. Wie entwickeln sich einzelne Stadtteile? Wie sieht Aufbruch in Corona- und Baulandbeschluss-Zeiten aus? Eine Diskussion mit dem Wirtschaftsförderer, einem Banker und Investoren in der neuen Folge L'Immo.mehr

no-content
News 07.10.2021 Expo Real 2021

Ein Materialpass dokumentiert alle in einem Gebäude verbauten Werkstoffe und Produkte. Dadurch entsteht Transparenz – und die bietet neue Bewertungsmöglichkeiten für die Recyclingfähigkeit einer Immobilie. Das Potenzial ist riesig.mehr

no-content
News 06.10.2021 Kommentar

Wie will Deutschland künftig wohnen – und wie wird sich das auf die Preise für Wohnimmobilien auswirken? Das wird viel diskutiert. Mit Hard-facts-basierten Fragen kommen wir nicht weiter. Ein Kommentar.mehr

no-content
News 06.10.2021 Marktstudien

Das Profigeschäft mit den Wohnimmobilien floriert. Marktbeobachter erwarten einen neuen Umsatzrekord am deutschen Investmentmarkt – von bis zu 50 Milliarden Euro bis Ende 2021 ist die Rede. Die Preise steigen weiter, politischen Unsicherheiten zum Trotz. Das knappe Angebot befeuert den Wettbewerb noch.mehr

no-content
News 06.10.2021 BGH

Ist ein Mietspiegel allgemein zugänglich, muss dieser einem Mieterhöhungsverlangen nicht beigefügt werden. Allgemein zugänglich ist ein Mietspiegel auch dann, wenn er nur gegen eine geringe Schutzgebühr erhältlich ist.mehr

no-content
News 06.10.2021 In eigener Sache

Am 27. und 28. Oktober 2021 treffen sich auf dem virtuellen Aareon Forum Vertreter der Immobilienwirtschaft, um sich über Trends und Nutzen neuer Technologien zu informieren und auszutauschen. Die Fachzeitschrift "Immobilienwirtschaft" ist als Medienpartner dabei.mehr

no-content
Serie 05.10.2021 Zukunft Immobilienwirtschaft

Krisen machen stärker – und klüger, vorausgesetzt, wir lernen aus ihnen. Was nehmen Sie aus der Coronakrise mit? Vielleicht ja ähnliche Lektionen wie unsere Autorin.mehr

no-content
News 05.10.2021 Kauf-Prognose

Wer in Wohnimmobilien investieren will, sollte sich in der Hansestadt Lübeck und im bayrischen Kreis Freyung-Grafenau beeilen: Nirgendwo sonst werden die Preise bis zum Jahr 2023 so in die Höhe schnellen wie hier – um bis zu rund 16 Prozent im Schnitt, wie eine Prognose für ganz Deutschland zeigt.mehr

no-content
Der Entwurf überzeugt nur teilweise
digital
Magazinbeitrag 05.10.2021 Verwalter-Zertifizierung

"Zertifizierter Verwalter" – auf diesen haben Wohnungseigentümer ab Dezember 2022 einen Anspruch. Eine Rechtsverordnung, die Näheres regelt, ist derzeit in Arbeit. Das darin bislang Vorgelegte kritisieren Verbände jedoch als zu oberflächlich.mehr

no-content
News 04.10.2021 Immowelt-Studie

Nach drastischen Anstiegen in den vergangenen Jahren stabilisieren sich die Angebotsmieten in den deutschen Großstädten, wie eine Studie von Immowelt zeigt – teils sind sogar Preiskorrekturen zu beobachten. In Berlin geht die Kurve seit dem Mietendeckel-Aus indessen weiter nach oben.mehr

no-content
News 04.10.2021 Studie

Prozesse und Korrespondenzen sind standardisiert und digitalisiert, Mieter-Apps und Mieterportal vorhanden: Die Wohnungswirtschaft steckt mitten in der Transformation – zumindest im Kundenmanagement, wie eine Studie von Deloitte zeigt. Die passende Unternehmenskultur ist aber noch Zukunftsmusik.mehr

no-content
News 04.10.2021 Startup-Wettbewerb

Das Startup VePa hat für seine vertikalen Parklösungen den Hubitation Contest 2021 gewonnen. Gekürt wurde der Sieger bei der "Innovation Week" am 30. September. Die Unternehmensgruppe Nassauische Heimstätte I Wohnstadt (NHW) meldet einen neuen Bewerberrekord.mehr

no-content
News 04.10.2021 L'Immo, der Podcast von Haufe.Immobilien

Property und Facility Management sind mitunter schwer voneinander abzugrenzen. Denn die Übergänge sind fließend. Wer ist an welchen Stellen der Wertschöpfungskette tätig? Darüber und mehr spricht Dr. Martin Soboll, Geschäftsführer der PretiumPlus Real Estate Management, im L'Immo-Podcast.mehr

no-content
News 04.10.2021 Advertorial: Energieeffiziente Wohngebäude

Wie zukunftssicher ist Ihre Immobilie? Neuen Wohnraum zu schaffen oder eine Bestandsimmobilien auf den aktuellen Stand zu bringen, ist mit vielen Aufgaben verbunden: bezahlbarem Wohnraum, die Energie- und Klimawende, Nachhaltigkeit, Digitalisierung sind große Herausforderungen  - aber auch Chancen.  mehr

no-content
News 04.10.2021 Auszeichnung

Sieben Jurypreise und ein Publikumsaward: Insgesamt acht Immobilienunternehmen konnten die Jury des Deutschen Immobilienpreises 2021 überzeugen – zum Beispiel mit einem besonderen Maklerprojekt, einem auffälligen Marketing-Konzept oder einer kundenorientierten Verwaltung. Das sind die Gewinner.mehr

no-content
News 01.10.2021 Blockchain-Technologie

Der Markt für "tokenisierte Immobilien" steht noch ziemlich am Anfang, aber es bewegt sich was. Eine weltweite Studie zeigt: Deutschland steht ganz vorne, was die Zahl der Unternehmen betrifft, die innovative Investments auf Blockchain-Basis anbieten.mehr

no-content
News 30.09.2021 Jamaika oder Ampel?

Jamaika oder Ampel? Das treibt uns um, daran hängt für die Immobilienbranche so viel. Wir wissen nur leider noch nicht genau, was und wie. Ein Kommentar von Dirk Labusch.mehr

no-content
News 30.09.2021 Gute Betriebsführung der Heizungstechnik

Energiewende und Klimaschutz erfordern innovative Lösungen beim Neubau. Doch die Aufgaben liegen im Bestand. Und die Ergebnisse aus dem "BaltBest"-Forschungsprojekt machen deutlich: Schaffen Vermieter Möglichkeiten zur Energieverschwendung, nutzen das die Mieter.mehr

no-content
News 30.09.2021 Personalien im September

Martin Schneider übernimmt den Vorstandsvorsitz bei der Wohnungsgenossenschaft Heimkehr. Bei der Aareal Bank gibt es nach langer Pause auch wieder einen Vorstandschef: Es ist der ehemalige Commerzbank-Manager Jochen Klösges. Ex-Isaria-Chef Peter Finkbeiner ist jetzt CEO bei Primonial REIM Germany.mehr

no-content
News 29.09.2021 L'Immo, der Podcast von Haufe.Immobilien

Die Heizkostenverordnung wurde Opfer des Wahlkampfs und wer die Kosten einer CO2-Bepreisung trägt, ist weiter ungewiss – das hat Folgen. Darüber sowie erstaunliche Erkenntnisse zur Rolle des Mieters im wohnungswirtschaftlichen Klimaschutz spricht Kalo-Chef Dr. Dirk Then im neuen L'Immo-Podcast.mehr

no-content
News 29.09.2021 Software für die Immobilienwirtschaft

Es ist eine Hassliebe, die viele mit Excel verbindet: Riesige Datenmengen und anpassungsfähige Formeln treffen auf überlastete System-Performance und unübersichtliches Dateimanagement. Doch gibt es eine Alternative? René Wallat, Gründer und Geschäftsführer von Nooxl, liefert Antworten.mehr

no-content
News 28.09.2021 Immobilienprojektentwicklung

Grundstücke sind knapp, immer weniger Eigentümer verkaufen an Immobilienprojektentwickler – der Trend geht zur Eigenentwicklung. Der Markt verändert sich. Wo Know-how gefragt ist, wo Ressourcen fehlen oder das Risiko zu groß ist, wird gerne ausgesourct, heißt es in einer Studie.mehr

no-content
News 28.09.2021 Expo Real 2021

"Kaufen und mieten wir Wohnungen bald bei Amazon?" Diese Frage wirft eine Veranstaltung auf der Expo Real auf – nicht ohne Grund: Tatsächlich investieren Tech-Konzerne in den USA bereits Milliarden von Dollar in leistbaren Wohnraum. Ob es wohl ähnliche Pläne für Deutschland gibt?mehr

no-content
News 27.09.2021 Kommentar

Der Volksentscheid zur Enteignung Berliner Wohnungsunternehmen ist über die Bühne. Nun sagen viele, die Konsequenz halte sich in Grenzen. Viva Status quo. Wirklich? Ein Kommentar von Dirk Labusch, Chefredakteur der "Immobilienwirtschaft".mehr

no-content
Wärmewende: Was wird gefördert?
digital
Magazinbeitrag 27.09.2021 Bundesförderung für effiziente Gebäude

Die Einsparpotenziale in Wohnungen sind bei der Wärme deutlich höher als bei der Elektrizität. Neue rechtliche Normen wie das Gebäudeenergie­gesetz (GEG) flankieren das. Zudem wurden Förderungen vereinfacht und in der Bundesförderung für ­effiziente Gebäude (BEG) zusammengefasst.mehr

no-content
News 24.09.2021 Bundesamt meldet Rekordzahlen

Um fast elf Prozent sind die Preise für Wohnungen und Häuser im zweiten Quartal 2021 gestiegen, so stark wie noch nie. Nach vorläufigen Zahlen des Statistischen Bundesamts müssen Käufer in den Städten und selbst in dünn besiedelten ländlichen Regionen deutlich mehr zahlen als noch vor einem Jahr.mehr

no-content
News 23.09.2021 29. Deutscher Verwaltertag

In Berlin haben sich Immobilienverwalter aus ganz Deutschland zum 29. Deutschen Verwaltertag getroffen. Die Chancen durch die WEG-Reform und die Digitalisierung standen bei der Eröffnung der Veranstaltung durch VDIV-Präsident Heckeler im Fokus.mehr

no-content
News 23.09.2021 Expo Real 2021

Sind die erwarteten Auswirkungen der Corona-Pandemie tatsächlich eingetreten und welche langfristigen Folgen ergeben sich? Dr. Ulrich Kater, Chefvolkswirt der Dekabank, mit einer Analyse der Gewerbeimmobilienmärkte.mehr

no-content
News 22.09.2021 BGH

Welche Flächen einer Wohnung zur vereinbarten Wohnfläche zählen sollen, ist einer Vereinbarung der Vertragsparteien zugänglich. Diese können auch solche Flächen einbeziehen, die anhand bestehender Regelwerke nicht oder nicht vollständig zählen würden.mehr

no-content
News 21.09.2021 IVD-Wohn-Preisspiegel

Die Wohnungsmieten in Deutschland steigen weiter, aber das dritte Jahr in Folge langsamer als zum jeweiligen Vorjahr – das betrifft laut Wohn-Preisspiegel des Immobilienverbands IVD vor allem die Metropolen. Der forcierte Neubau zeige Wirkung, heißt es in der Studie.mehr

no-content
News 21.09.2021 Grunderwerbsteuer

In Deutschland sind in den vergangenen drei Jahren mindestens 150.000 Wohnungen verkauft und gekauft worden, ohne dass Grunderwerbsteuer fällig wurde – dank sogenannter Share Deals. Das ergibt sich aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Linken.mehr

4
ImmoWertV 2021: Finale Anwendungshinweise fehlen noch
digital
Magazinbeitrag 21.09.2021 Wertermittlungsrecht

Im Juli ist die Immobilienwertermittlungsverordnung (ImmoWertV) 2021 verkündet worden. Damit endet ein langes Verfahren zur Novellierung des Wertermittlungsrechts. Die Änderungen sind recht umfangreich ausgefallen. Bis zu den finalen Anwendungshinweisen dauert es aber noch.mehr

no-content
News 20.09.2021 L'Immo, der Podcast von Haufe.Immobilien

Frauen sind in den Führungsetagen der Immobilienwirtschaft oft unterrepräsentiert. Woran das liegt und welche Programme und Förderungen diesem weiblichen Mangel Abhilfe schaffen könnten, erörtern die "Immofrauen" Stefanie Risse und Diana Ewert im L'Immo-Podcast.mehr

no-content
News 20.09.2021 Forschungsprojekt DROPS

Das Ziel: intelligentere Städte. Der Weg dahin: klügere Gebäude und digital vernetzte Quartiere. Eine vom Bundeswirtschaftsministerium geförderte Initiative entwickelt dafür im Forschungsprojekt DROPS offene Datenstandards für Smart Buildings, die sich zu Smart Cities verdichten sollen.mehr

no-content
News 20.09.2021 Interview

Nachhaltigkeit, Künstliche Intelligenz, Globalisierung – welchen Einfluß haben diese Megatrends auf die Arbeit von Immobilienmanagern? So schätzt es Prof. Dr. habil. Sigrid Schaefer, Professorin und Studiengangsleitung für Immobilienmanagement an der IU internationale Hochschule, ein.mehr

no-content
News 17.09.2021 Deal mit Vonovia und Deutsche Wohnen

Der Berliner Megadeal ist perfekt: Für 2,46 Milliarden Euro kaufen drei landeseigene Gesellschaften den Konzernen Vonovia und Deutsche Wohnen 14.750 Wohnungen und 450 Gewerbeeinheiten ab. Nachdem es Druck vom Verwaltungsgericht gab, haben die Beteiligten nun die Details verraten.mehr

no-content
News 17.09.2021 Kein Corona-Knick

Die Preise für Häuser und Wohnungen sind selbst in der Coronakrise gestiegen – das Gewos-Institut registriert "die stärksten Preiszuwächse seit Beginn unserer Aufzeichnungen". Die Experten erwarten, dass damit auf dem heiß umkämpften Markt noch lange nicht Schluss ist.mehr

no-content
News 16.09.2021 Nachverdichtung

Es fallen keine Grundstückskosten an, es wird kein weiteres Bauland benötigt und Grünflächen bleiben unversiegelt: Mit der Aufstockung bestehender Gebäude könnten Tausende neue Wohnungen gebaut werden – allein im Rhein-Main-Gebiet wären es knapp eine Viertelmillion, wie eine Analyse zeigt.mehr

no-content
News 16.09.2021 Szene-Treff in München

Im Corona-Jahr 2020 mussten die Veranstalter die Expo Real kurzfristig komplett absagen. In diesem Jahr soll die Immobilienmesse wieder live vor Ort in München stattfinden, fast wie gewohnt, nur mit Pandemie (3G)-Auflagen. Termin ist der 11. bis 13. Oktober – also, wenn nichts dazwischen kommt.mehr

no-content
Zwischen Schock und Hochwasserdemenz – Lehren aus der Flut
digital
Magazinbeitrag 16.09.2021 Extremwetterrisiken

Nach dem Hochwasser in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen wird klimagerechtes Bauen noch stärker diskutiert. Die Starkregenkatastrophe wird Boden- und Immobilienwerte beeinflussen. Sie lenkt das Augenmerk auf weniger gefährdete Standorte und steigende Versicherungsprämien.mehr

no-content
News 15.09.2021 Umfrage

Künstliche Intelligenz (KI) kann immer dort helfen, wo sich Prozesse wiederholen – klassischer Fall im Asset Management: die Dokumentenablage. Trotzdem wird die Technologie kaum genutzt, wie eine Umfrage zeigt. Excel wiederum ist immer noch beliebt. Wie digital sind die Immobilienfirmen schon?mehr

no-content
News 15.09.2021 BGH

Ein Architekt kann sich nicht das dauerhafte Recht zusichern lassen, das Haus nach Fertigstellung der Baumaßnahme betreten zu dürfen, um Fotos zu machen.mehr

no-content
News 14.09.2021 Abwärme aus dem Rechenzentrum

Rechenzentren produzieren nicht nur Daten, sondern auch jede Menge Wärme. Und die muss weg, denn warme Rechner rechnen schlecht. Ein Start-up aus Dresden und große Energiedienstleister wollen die Abwärme sinnvoll nutzen – auch für Wohngebiete.mehr

no-content
News 13.09.2021 L'Immo, der Podcast von Haufe.Immobilien

Beim Thema Datenschutzgrundverordnung gibt es einige Beispiele für enorme Bußgelder in letzter Zeit. Warum sind die Summen so hoch? In der neuesten Folge L’Immo spricht Dirk Labusch darüber mit Sven R. Johns, Datenschutzbeauftragter und Rechtsanwalt bei Mosler + Partner Rechtsanwälte, Berlin.mehr

no-content
News 13.09.2021 Advertorial: KI in der Wohnungswirtschaft

Immer mehr deutsche Unternehmen sehen in Künstlicher Intelligenz (KI) eine Chance für das eigene Geschäft. Mehr als zwei Drittel halten sie für die wichtigste Zukunftstechnologie überhaupt. Und jedes vierte Unternehmen plant bereits KI-Investitionen. Das ergab eine aktuelle Bitkom-Befragung.mehr

no-content
News 10.09.2021 Für mehr Transparenz

Einheitliche Marktstandards waren im Property Management bisher Fehlanzeige. Viele individuelle Regelungen und ein nicht klar definiertes Berufsbild haben häufig zu falschen Erwartungen geführt. Ein zentraler Katalog mit acht Leistungsmodulen soll Transparenz zwischen Kunden und Verwaltern schaffen.mehr

no-content
News 09.09.2021 Bundesprogramm startet im Oktober

Nach einigem Hickhack im Bundesinnenministerium – die im Rahmen der Wohnraumoffensive angekündigte Förderung genossenschaftlichen Wohnens kommt jetzt doch bald. Nach Informationen des Spitzenverbandes der Wohnungswirtschaft GdW soll das Bundesprogramm am 21. Oktober an den Start gehen.mehr

no-content