News 15.08.2019 Gestaltung des BGM

Die Mitarbeiterbefragung ist im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM) ein wertvolles Instrument zur Analyse der Ausgangssituation sowie zur Ableitung von Handlungsempfehlungen für die weitere Gestaltung des BGM. Gleichzeitig dient sie langfristig der Erfolgsmessung, insbesondere weicher Faktoren, wie Arbeitszufriedenheit, Führungsbewertung oder Fragen zur Gesundheitssituation.mehr

no-content
News 14.08.2019 Burnoutprävention

Wer dauerhaft schlecht und zu wenig schläft, riskiert chronische Erschöpfung. Ausreichende Erholung, vor allem in stressigen Zeiten, ist dann nicht mehr möglich. Aber es gibt Möglichkeiten, wieder zu einem erholsamen Schlaf zurückzufinden. Hier finden Sie Tipps, um Schlafstörungen zu vermeiden.mehr

no-content
News 13.08.2019 Rehabilitation von Beschäftigten

Im Rahmen der Wiedereingliederung werden Mitarbeiter stufenweise an die am Arbeitsplatz auftretenden Belastungen herangeführt. Dafür gibt es einen zentralen Ansprechpartner im Betrieb: den Betriebsarzt.mehr

no-content
News 12.08.2019 Psychische Gesundheit

Erschöpfung oder Nackenschmerzen – unter körperlichen Beschwerden durch die Arbeit leiden 47 % der Deutschen. Oft handelt es sich dabei um Warnsignale des Körpers, die auf Stress hinweisen. Die Folgen können massiv und teuer werden.mehr

no-content
News 09.08.2019 In eigener Sache

Die Haufe Group sucht zum nächstmöglichen Termin am Standort Freiburg für die Fachredaktion einen Editorial Manager (m/w/d) mit dem Schwerpunkt Arbeitsschutz / Health Safety Environment (HSE).mehr

no-content
News 08.08.2019 Kostenloses Online-Seminar

In der neuen DIN ISO 45001 hat das Thema Gesundheit neben der Arbeitssicherheit eine hohe Bedeutung. Daher stellt sich die Frage, ob das Betriebliche Gesundheitsmanagement in ein Managementsystem nach DIN ISO 45001 aufgenommen werden sollte. Das kostenlose Online-Seminar diskutiert Pro und Contra und zeigt Möglichkeiten einer sinnvollen Integration.mehr

no-content
News 07.08.2019 Das geht jeden an

Wenn der Kollege oder der Mitarbeiter sich auffällig verhält und wenn dabei Alkohol im Spiel sein könnte, wird es Zeit für ein Gespräch unter Kollegen. Denn ein hoher Alkoholkonsum schadet nicht nur dem Konsumenten, sondern gefährdet am Arbeitsplatz auch andere.mehr

no-content
News 06.08.2019 Wassergefährdende Stoffe

Die AwSV enthält Anforderungen an Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen. Hieraus ergeben sich auch Pflichten, an die man erst einmal nicht denkt. Welche sind das und wie kann man sie umsetzen?mehr

no-content
News 05.08.2019 Stress reduzieren

Sommerzeit, Urlaubszeit! Erholung ist essenziell, um auf Dauer gesund und leistungsfähig zu bleiben. Viele Berufstätige können aber im Urlaub nicht richtig abschalten.mehr

no-content
News 01.08.2019 BKK Gesundheitsreport 2018

Laut BKK Gesundheitsreport ist der Krankenstand der beschäftigten Mitglieder 2018 um 5,1 % angestiegen. Durchschnittlich 18,5 Fehltage sorgten für den höchsten Krankstand seit einem Jahrzehnt.mehr

no-content
Newsletter Arbeitsschutz
Newsletter Arbeitsschutz

Aktuelle Informationen aus dem Bereich Arbeitsschutz frei Haus - abonnieren Sie unseren Newsletter:

  • Arbeitssicherheit
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Recht und Praxis
News 31.07.2019 Maßnahmen individuell ausgestalten

Der modernde Arbeitsalltag ist von Bewegungsmangel geprägt. Mehrkomponenten-Programme mit individuell ausgestalteten bewegungsförderlichen Maßnahmen können bei unterschiedlichen Zielgruppen und Arbeitsplatzanforderungen zu signifikanten Verbesserungen führen.mehr

no-content
News 31.07.2019 Innenraumklima

Immer mehr Menschen arbeiten in Gebäuden. Viele klagen über gesundheitliche Beschwerden, die bei ihnen in den Innenräumen auftreten. Die Symptome sind vielfältig. Die Ursache oft unbekannt. Können Gerüche krank machen?mehr

no-content
News 30.07.2019 New Work

In immer mehr Berufen werden die Arbeitszeiten ausgeweitet. Für die Unternehmen bedeutet das Wettbewerbsvorteil und wirtschaftlichen Gewinn. Für die Beschäftigten heißt das, flexibler mit der Arbeitszeit und dem Arbeitsort umzugehen. Wie kann das funktionieren?mehr

no-content
News 29.07.2019 Betriebliches Eingliederungsmanagement

Beim Verfahren zum betriebliche Eingliederungsmanagement (BEM) werden zwangsläufig Gesundheitsdaten der Mitarbeiter erhoben. Welche datenschutzrechtliche Anforderungen im BEM-Verfahren zu beachten sind, erläutern die Rechtsanwälte Lisa-Maria Allramseder und Christian Flogaus.mehr

no-content
News 25.07.2019 Mehr körperliche Aktivität

Den wenigsten Menschen gelingt es heutzutage, ausreichend körperliche Aktivität in ihren (Berufs-)Alltag zu integrieren. Bewegungsförderung als Bestandteil der Betrieblichen Gesundheitsförderung kann daher einen wichtigen Beitrag leisten, einen Ausgleich zu einem zunehmend bewegungsarmen Arbeits- und Lebensstil zu schaffen.mehr

no-content
Online-Seminare

Ausgewiesene Experten informieren Sie zu festen Terminen über aktuelle Themen und Dauerbrenner in Ihrem Fachgebiet.

Alle anzeigen
News 24.07.2019 Mutterschutzgesetz

Die Gefährdungsbeurteilung Mutterschutz ist seit Inkrafttreten des Mutterschutzgesetzes (MuSchG) am 01.01.2018 für jeden Arbeitsplatz verpflichtend. Wie geht man vor?mehr

no-content
News 23.07.2019 Wieviele Stunden sind angemessen?

Für die Einsatzzeiten von Umweltbeauftragten, wie Störfall-, Immissionsschutz-, Abfall- oder Gewässerschutzbeauftragte, gibt es weder rechtliche Vorgaben noch generelle Richtlinien. Mit dem Haufe Einsatzzeitenrechner für Umweltbeauftragte ist die Berechnung der notwendigen Stunden schnell und einfach möglich.mehr

no-content