News 19.10.2018 New Work
Flexible Arbeitszeiten gesund gestalten

In immer mehr Berufen werden die Arbeitszeiten ausgeweitet. Für die Unternehmen bedeutet das Wettbewerbsvorteil und wirtschaftlichen Gewinn. Für die Beschäftigten heißt das, flexibler mit der Arbeitszeit und dem Arbeitsort umzugehen. Wie kann das funktionieren?mehr

News 18.10.2018 Umgang mit sensiblen Daten

Datenschutz ist im Betrieblichen Gesundheitsmanagement ein besonders sensibles Thema: Um gesunde Arbeitsbedingungen schaffen zu können, werden viele Daten benötigt - insbesondere auch personenbezogene Gesundheitsdaten.mehr

News 17.10.2018 Wassergefährdende Stoffe

Die AwSV enthält Anforderungen an Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen. Hieraus ergeben sich auch Pflichten, an die man erst einmal nicht denkt. Welche sind das und wie kann man sie umsetzen?mehr

News 16.10.2018 Fairtrade

Immer mehr Verbraucher legen Wert auf nachhaltige Produkte. Den größten Zuwachs verzeichnet die Lebensmittelbranche. Doch auch bei der Bekleidung steigt die Nachfrage nach Fairtrade-Produkten, auch bei der Arbeitskleidung. Aber gibt es das überhaupt, faire Arbeitskleidung?mehr

News 15.10.2018 Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter erhalten

Work-Life-Balance wird von immer mehr Mitarbeitern gewünscht, um einen Ausgleich zwischen beruflichen Anforderungen und privatem Lebensbereich zu ermöglichen. Dabei können Unternehmen ihre Mitarbeiter unterstützen, indem sie Freiräume schaffen und Maßnahmen zur Gesundheitsförderung anbieten.mehr

News 12.10.2018 Klimaschutz

Wer glaubt, das bisschen Strom und Wärme, das im Büro verbraucht wird, kann man vergessen, irrt. Immerhin verbrauchen Gewerbe, Handel und Dienstleistungen gut die Hälfte der Energiemenge der Industrie in Deutschland. Verändertes Nutzerverhalten kann helfen, Energie zu sparen.mehr

News 11.10.2018 Arbeitsfähigkeit erhalten

Eine zunehmende Anzahl älterer Mitarbeiter und die Effekte des demografischen Wandels sind in unterschiedlichen Branchen zu beobachten. Mit steigendem Alter entsteht bei vielen Mitarbeitern der Wunsch nach physischer und psychischer Entlastung. In vielen Unternehmen gelten ältere Mitarbeiter als „nicht mehr so belastbar“. Gleichzeitig sind sie aber auch eine zentrale Ressource, wenn es um die Vermittlung von Knowhow und Erfahrungen geht.mehr

News 10.10.2018 Innenraumklima

Immer mehr Menschen arbeiten in Gebäuden. Viele klagen über gesundheitliche Beschwerden, die bei ihnen in den Innenräumen auftreten. Die Symptome sind vielfältig. Die Ursache oft unbekannt. Können Gerüche krank machen?mehr

News 08.10.2018 Ohne Moos nix los

Die Finanzierung von BGM-Projekten steht und fällt in vielen Unternehmen mit einer verlässlichen Kosten-Nutzen-Prognose und der Möglichkeit zur Refinanzierung von Maßnahmen. Ist unsicher, ob die Maßnahmen wirklich die erhoffte Wirkung haben, werden die notwendigen finanziellen und personellen Ressourcen nicht zur Verfügung gestellt.mehr

News 05.10.2018 FAQ

Arbeitsplätze müssen aus arbeitsschutzrechtlichen Gründen gut und angenehm ausgeleuchtet sein. Das gilt auch fürs Büro.mehr

Newsletter Arbeitsschutz

Aktuelle Informationen aus dem Bereich Arbeitsschutz frei Haus - abonnieren Sie unseren Newsletter:

  • Arbeitssicherheit
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Recht und Praxis
News 04.10.2018 Gesundheit

Stress ist eine natürliche Reaktion mit Schutzfunktion. In Form von Dauerstress gefährdet er aber das Hormongleichgewicht. Das kann der Gesundheit schaden. Deshalb ist es wichtig, richtig mit Stress umzugehen.mehr

News 03.10.2018 Der kleine Urlaub für Zwischendurch

Erholungsphasen helfen, mit dem Alltagsstress zurecht zu kommen. Wem das nur schwer gelingt, dem könnte Achtsamkeitstraining helfen - für den kleinen Urlaub zwischendurch.mehr

News 02.10.2018 Langeweile im Beruf

Nach einer Stunde ist die Arbeit für den ganzen Tag erledigt. Und was macht man dann die restliche Zeit? Sich langweilen. Das kann auf die Dauer ganz schön nerven. Das muss nicht sein. Betroffene und Unternehmen können etwas dagegen tun.mehr

News 01.10.2018 Strategisches Vorgehen

Die Einführung eines Betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM) erfolgt am besten in 6 Phasen. Diese strategische und schrittweise Herangehensweise ist wirkungsvoller als einzelne, unkoordinierte Maßnahmen zur Förderung der Mitarbeitergesundheit.mehr

News 28.09.2018 Für angehende Fachkräfte für Arbeitssicherheit

Sie befinden sich aktuell in der Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit oder im Studium zum Thema Arbeitssicherheit? Dann profitieren Sie von unserem Angebot, das Haufe Arbeitsschutz Office Professional 1 Jahr lang kostenlos zu nutzen.mehr

Online-Seminare

Ausgewiesene Experten informieren Sie zu festen Terminen über aktuelle Themen und Dauerbrenner in Ihrem Fachgebiet.

Alle anzeigen
News 27.09.2018 Doppelbelastung für Unternehmen

Der demografische Wandel mit einer älteren Belegschaft läuft seit kurzem parallel mit der zunehmenden Digitalisierung der Unternehmensprozesse. Dabei kann es zu besonderen Belastungen für ältere Beschäftigte kommen. Die Digitalisierung eröffnet aber auch Möglichkeiten für Unternehmen und Beschäftigte und erfordert besondere Führungskompetenzen.mehr

News 27.09.2018 Diskussion zu Herausforderungen im BGM

Die XING Ambassador Community – Betriebliches Gesundheitsmanagement hattte in diesem Jahr auf Personalmessen bereits drei erfolgreiche Auftritte mit der BGM Expertenlounge. Nun folgte der nächste Schritt: Der XING Ambassador Experttalk im Rahmen des erstmals veranstalteten BGM Summit in Köln.mehr

News 26.09.2018 Probleme, die es früher nicht gab

Das kann schon mal zu schmerzhaften Verspannungen führen. Dauer-Nutzer von Smartphones und Tablets sind vom "Handynacken" bedroht. Was hilft?mehr

News 25.09.2018 GHS-Spaltenmodell

Der Umgang mit Gefahrstoffen ist gefährlich. Je gefährlicher der Gefahrstoff, desto wichtiger ist es, ihn durch einen weniger gefährlicheren zu ersetzen. Bei der Auswahl hilft das GHS-Spaltenmodell.mehr

News 24.09.2018 Werden auch Roboter mal krank?

Auf was müssen wir uns einstellen, wenn immer mehr Roboter und Algorithmen unseren beruflichen Alltag bestimmen, und welche Konsequenzen hat dies für die Gesundheit der Beschäftigten? Die Haufe Redaktion sprach mit dem BGM-Experten Oliver Walle von der Deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement über die Herausforderungen der Arbeitswelt 4.0.mehr