News 15.04.2019 Steigender Konsum

Personalverantwortliche und Akteure im Arbeits- und Gesundheitsschutz müssen sich mit einer "neuen" Missbrauchsproblematik auseinandersetzen, die auf den ersten Blick relativ unspektakulär und wenig auffällig daherkommt, aber im Ranking der Suchtproblematiken dem Alkohol bald den ersten Platz streitig machen könnte: der nicht bestimmungsgemäße Medikamentengebrauch.mehr

no-content
News 12.04.2019 Suchtprävention

Immer wieder kann es passieren, dass ein Mitarbeiter betrunken zur Arbeit kommt oder während der Arbeit Alkohol trinkt. Dass Alkoholkonsum die Arbeitsleistung beeinflusst weiß jeder, doch wie sieht es mit rechtlichen Konsequenzen aus? Bei Volltrunkenheit besteht kein Versicherungsschutz!mehr

no-content
News 11.04.2019 Fehlzeiten-Bericht

Der Beruf wirkt sich auf den Krankenstand aus - das belegt der AOK-Fehlzeiten-Bericht 2018. Jeder Beruf beinhaltet demnach ein spezifisches Risiko für die Gesundheit.mehr

no-content
News 10.04.2019 Unfallversicherung

Wer zu Hause im Homeoffice arbeitet, ist oftmals anderen Bedingungen ausgesetzt als im Unternehmen. Welche Wege gelten hier zum Beispiel als Betriebswege? Dazu nimmt ein Urteil des Bundessozialgericht (BSG) Stellung.mehr

no-content
News 09.04.2019 Besonders schutzbedürftige Beschäftigungsgruppen

Die sichere Evakuierung der Mitarbeiter  im Notfall stellt an sich schon eine große Herausforderung für die Notfallplanung dar. Bei besonders schutzbedürftigen Mitarbeitern müssen darüber hinaus besondere Regelungen für die Evakuierung aufgestellt werden.mehr

2
News 08.04.2019 Erwerbstätigenbefragung 2018

Ob Arbeiten im Stehen oder in Zwangshaltung - schwere körperliche Arbeit belastet viele Beschäftigte in Deutschland. Um möglichen gesundheitlichen Beschwerden entgegenzuwirken ist die Arbeitsgestaltung wichtig.mehr

no-content
News 05.04.2019 ISO 45001

Arbeits- und Gesundheitsschutz sind mehr als ein paar Verordnungen. Und wer das Thema gezielt und dauerhaft angeht, hat den größten Nutzen davon. Mit einem professionellen Arbeitsschutzmanagementsystem ist das für jedes Unternehmen möglich, ob klein oder groß.mehr

no-content
News 04.04.2019 Betriebliches Gesundheitsmanagement

Sportangebote sind für Unternehmen, die ihre Mitarbeiter leistungsfähig und motiviert halten wollen, fast schon Pflicht. Interessant sind hier Verbundsysteme, die allen Mitarbeitern zu einem einheitlichen Tarif eine Vielzahl von Fitnessangeboten zugänglich machen.mehr

no-content
News 02.04.2019 VAwS wurde abgelöst

Die Verordnung über Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen (AwSV) ersetzt die bisher geltenden VAwS der Länder. Was hat sich geändert?mehr

no-content
News 01.04.2019 XING Messe Lounge

Auch in diesem Jahr arbeitet die XING Ambassador Community | Betriebliches Gesundheitsmanagement mit der spring messe management GmbH zusammen und geht mit einem neuen Namen der Events an den Start.mehr

no-content
Newsletter Arbeitsschutz
Newsletter Arbeitsschutz

Aktuelle Informationen aus dem Bereich Arbeitsschutz frei Haus - abonnieren Sie unseren Newsletter:

  • Arbeitssicherheit
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Recht und Praxis
News 29.03.2019 Stress lass nach

Wer am Wochenende oder im Urlaub ständig krank wird, leidet an der „Freizeitkrankheit“, auch Leisure Sickness genannt. Warum kommt dies so häufig vor?mehr

no-content
News 28.03.2019 Führungskraft als Vorbild

Es geht nicht nur um ständige Erreichbarkeit. Belastend ist vor allem die Entgrenzung der Arbeitszeit. Führungskräfte sollten hier Vorbild sein und klare Regeln aufstellen.mehr

no-content
News 27.03.2019 Repetitive Strain Injury

RSI oder Repetitive Strain Injury ist ein internationaler Fachbegriff, der in der deutschen Übersetzung "Schädigung durch wiederholte Belastung" bedeutet. Er wird von Arbeitsmedizinern zur Beschreibung von arbeitsbedingten Muskel-Skelett-Erkrankungen an Bildschirm-Arbeitsplätzen benutzt. Welche Symptome treten auf und wie lässt sich RSI verhindern?mehr

no-content
News 26.03.2019 PSA

Atemschutzgeräte müssen dann eingesetzt werden, wenn eine gesundheitsgefährdende Umgebungsatmosphäre vorliegt und durch technische oder organisatorische Schutzmaßnahmen die Gesundheit der Mitarbeiter nicht ausreichend geschützt werden kann. Aber wann ist welche Atemschutzmaske die richtige?mehr

no-content
News 25.03.2019 Krankschreibungen

Seit 2006 ist die Zahl der Fehltage wegen psychischer Erkrankungen jedes Jahr gestiegen. 2018 wurde erstmals wieder eine Abnahme der Krankmeldungen wegen seelischer Leiden verzeichnet. So gab es 17 % weniger Fehltage bei Depressionen als im Vorjahr.mehr

no-content
Online-Seminare

Ausgewiesene Experten informieren Sie zu festen Terminen über aktuelle Themen und Dauerbrenner in Ihrem Fachgebiet.

Alle anzeigen
News 22.03.2019 Tägliche Herausforderung

Lassen Sie das Telefon klingeln, wenn Sie diesen Text lesen wollen. Sonst kann es Ihnen passieren, dass Sie später noch einmal von vorne mit dem Lesen beginnen müssen. Denn Störungen und Multitasking verlängern die Zeit, die wir für eine Aufgabe brauchen.mehr

no-content
News 21.03.2019 Berufsbedingte Erkrankungen

Nach dem Stand der Wissenschaft können Gesundheitsschäden durch Tonerpartikel oder Druckeremissionen nicht generell nachgewiesen werden. Deshalb entschied das LSG Darmstadt jetzt in einem Fall gegen die Anerkennung einer Berufskrankheit.mehr

no-content