News 26.11.2019 Belastungen und Ressourcen entscheidend

Deutschland ist im Hinblick auf das Wohlbefinden bei der Arbeit zweigeteilt: Die eine Hälfte geht in ihrem Beruf auf, ist zufrieden und engagiert sich. Die andere Hälfte klagt über hohe Belastungen und Erschöpfung. Das belegt der psyGA-Monitor „Arbeitsbezogenes Wohlbefinden“.mehr

no-content
News 25.11.2019 Langzeiterkrankte Mitarbeiter

Ein Betriebliches Eingliederungsmanagement muss der Arbeitgeber für Mitarbeiter anbieten, die über einen längeren Zeitraum arbeitsunfähig sind. Die Arbeitsunfähigkeit soll überwunden und einer erneuten Arbeitsunfähigkeit vorgebeugt werden, um den Arbeitsplatz des betroffenen Beschäftigten zu erhalten.                      mehr

no-content
News 21.11.2019 Prävention

Die Digitalisierung und die Nutzung digitaler Werkzeuge gehört heute für die Mehrheit der Beschäftigten zum beruflichen Alltag. Oft ist es nicht die Digitaltechnik an sich, die Stress auslöst. Ausschlaggebend für die gesunde Arbeit mit neuen Technologien ist, wie man damit umgeht.mehr

no-content
News 18.11.2019 Arbeitszeiterfassung

Nach dem Urteil des EuGH zur Arbeitszeiterfassung wollte auf einmal jeder so lange arbeiten dürfen, wie es ihm passt. Doch die Betriebsräte setzen sich für eine verlässliche Zeiterfassung ein.mehr

no-content
News 14.11.2019 Wetterfest und sicher

Auf Baustellen gibt es im Winter heutzutage keine Pause mehr. Selbst bei klirrender Kälte und Temperaturen weit unter Null wird auf Baustellen gearbeitet. Dabei sollte man die Gefahren von Dunkelheit und Schmuddelwetter nicht unterschätzen.mehr

no-content
News 11.11.2019 Kontroverse Diskussion

Um Motivation, Engagement und Arbeitsleistungen der Beschäftigten zu steigern, setzen 60 Prozent aller Betriebe auf variable Vergütungspraktiken. Die Wirksamkeit dieser finanziellen Anreize wird kontrovers diskutiert.mehr

no-content
News 31.10.2019 Dienstreisen

Wenn Dienstreisen rund um die Welt zum beruflichen Alltag gehören, lohnt es ich bei Langstreckenflügen auf ergonomische Aspekte zu achten.mehr

no-content
News 29.10.2019 Schichtarbeit

Nachtschicht gefährdet die Gesundheit - oder nicht? Die Gesundheitsrisiken für die rund 3,5 Mio. Beschäftigten in Deutschland, die ständig oder regelmäßig Schicht arbeiten, sind nicht eindeutig zu bestimmen, lassen sich aber begrenzen.mehr

no-content
News 28.10.2019 Betriebliches Gesundheitsmanagement

Bei der Einführung eines betrieblichen Gesundheitsmanagements können unterschiedliche Vorgehensweisen gewählt werden. Dabei haben auch niederschwellige Angebote zur Gesundheitsförderung ihre Berechtigung. Erst im weiteren Verlauf kommt es zum Aufbau eines Managementsystems. Je nach Unternehmenssituation müssen unterschiedliche Varianten hinsichtlich ihrer Umsetzbarkeit geprüft werden.mehr

no-content
Newsletter Arbeitsschutz
Newsletter Arbeitsschutz

Aktuelle Informationen aus dem Bereich Arbeitsschutz frei Haus - abonnieren Sie unseren Newsletter:

  • Arbeitssicherheit
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Recht und Praxis
News 25.10.2019 Dieselfahrzeuge

Im realen Fahrbetrieb weisen ältere Dieselfahrzeuge nach wie vor hohe Stickoxid-Emissionen auf. Auch die CO2-Werte sind hoch. Nur Euro-6d-Diesel unterschreiten die Grenzwerte - und zwar deutlich.mehr

no-content
News 24.10.2019 Ungesunde Gewohnheiten ändern

Treppen oder Aufzug, Gemüseauflauf oder Currywurst – eigentlich wissen wir, was die bessere Entscheidung ist. Doch die Macht der Gewohnheit oder Bequemlichkeit lassen uns die weniger gesunde Alternative auswählen. Mit Nudging lässt sich das ändern.mehr

no-content
News 21.10.2019 Psychische Erkrankungen

Psychische Erkrankungen am Arbeitsplatz sind noch immer ein Tabuthema. Wie kann ein Unternehmen dieses Tabu aufbrechen?mehr

no-content
News 18.10.2019 Arbeitsmedizinische Betreuung

Zum Betriebsarzt geht man nicht erst, wenn man krank ist. Und hingehen muss man heute nicht unbedingt. Denn für die arbeitsmedizinische Vorsorge und Beratung reicht manchmal ein Online-Termin.mehr

no-content
News 17.10.2019 Effektiv und niederschwellig

Stellen Sie sich vor, es findet ein Rückenschulkurs in Ihrem Unternehmen statt und keiner geht hin: Gesundheitsförderliche Maßnahmen im Betrieb scheitern oft daran, dass die angesprochene Zielgruppe nicht erreicht wird. Aufsuchende Gesundheitsförderung kann eine Lösung sein.mehr

no-content
News 14.10.2019 Strategisches Vorgehen

Die Einführung eines Betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM) erfolgt am besten in 6 Phasen. Diese strategische und schrittweise Herangehensweise ist wirkungsvoller als einzelne, unkoordinierte Maßnahmen zur Förderung der Mitarbeitergesundheit.mehr

no-content
News 10.10.2019 Psychische Gesundheit

Die Fälle an psychischen Erkrankungen haben in den letzten Jahren auffällig zugenommen. Depressionen und Burnout führen immer häufiger zur Berufsunfähigkeit. Welche Rolle spielt dabei die Digitalisierung?mehr

no-content