News 22.02.2021 Ergonomie-Tipp

Bei der Bildschirmhöhe ist die Oberkante des Computerbildschirms heute nicht mehr der Maßstab. Wer keine Verspannungen und Nackenschmerzen haben möchte, sollte den Monitor besser möglichst tief einstellen.mehr

3
News 19.02.2021 Betriebliche Gesundheitsförderung

Nur wer gesund ist, kann seine Arbeitsleistung erbringen. Deshalb sind präventive gesundheitsfördernde Maßnahmen so wichtig. Doch wie lassen sich diese umsetzen, wenn die Beschäftigten im Homeoffice sind?mehr

no-content
News 18.02.2021 Corona-Pandemie

Bald sollen die Schulen öffnen. Da kommt eine Leitlinie zur Prävention und Kontrolle einer SARS-CoV-2-Übertragung an Schulen gerade rechtzeitig. Die Handlungsempfehlungen sind wissenschaftlich fundiert und ihre Wirksamkeit in Studien nachgewiesen.mehr

no-content
News 15.02.2021 Streit unter Kollegen

Wo Menschen zusammenkommen, entstehen Konflikte – kleine Missverständnisse, großer Streit oder Meinungsverschiedenheiten. Am Arbeitsplatz verbringen die meisten so viel Zeit, dass Auseinandersetzungen fast unausweichlich sind. Wie und ob sich solche Konflikte lösen lassen, hängt von vielen Faktoren ab.mehr

no-content
News 11.02.2021 KMU

Auch in mittelständischen und kleinen Unternehmen arbeiten Teile der Belegschaft wegen der Corona-Pandemie im Homeoffice. Das kann gut gelingen und ist durchaus zukunftsfähig.mehr

no-content
News 09.02.2021 Wie sollten Sie vorgehen?

Viele Beschäftigte arbeiten auch während der Corona-Pandemie nicht im Homeoffice, sondern im Betrieb. Eine Corona-Erkrankung kann jederzeit auftreten. Zum Schutz der gesamten Belegschaft ist es wichtig, bei einem Corona-Verdacht richtig vorzugehen.mehr

no-content
News 08.02.2021 SARS-CoV-2-Arbeitsschutzverordnung

Durch die verschärfte Corona-Arbeitsschutzverordnung ist das Arbeiten im Homeoffice, wann immer dies möglich ist, zur Pflicht geworden. Ob die Regel eingehalten wird, kontrollieren jetzt die Arbeitsschutzbehörden – zum Teil ohne Ankündigung.mehr

no-content
News 05.02.2021 Arbeitsplatz zu Hause

Weiterhin arbeiten deutliche mehr Beschäftigte im Homeoffice als vor der Corona-Pandemie. Und das wird wohl auch noch eine Weile so bleiben. Deshalb ist es an der Zeit, den Arbeitsplatz zu Hause einmal auf seine Qualität zu checken.mehr

no-content
News 03.02.2021 Berufsbedingter Krebs

Krebs ist multifaktoriell bedingt, das bedeutet, dass in der Regel nicht nur eine einzige Ursache für die Entwicklung der Krankheit verantwortlich ist. Schädliche Einwirkungen am Arbeitsplatz und schädliche Einwirkungen in der Freizeit lassen sich nicht immer klar unterscheiden und gewichten. Deshalb ist nicht immer eindeutig zu klären, ob Krebs arbeitsbedingt entstanden ist.mehr

no-content
Newsletter Arbeitsschutz
Newsletter Arbeitsschutz

Aktuelle Informationen aus dem Bereich Arbeitsschutz frei Haus - abonnieren Sie unseren Newsletter:

  • Arbeitssicherheit
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Recht und Praxis
News 28.01.2021 Gesundheitsschutz

Rauchen am Arbeitsplatz war jahrzehntelang Thema für hitzige Diskussionen. Inzwischen haben gesetzliche Regeln den Nichtraucherschutz zur Pflicht gemacht. Trotzdem haben auch Raucher Rechte, die jeder Arbeitgeber berücksichtigen sollte.mehr

no-content
News 27.01.2021 Prävention ist Pflicht

In Deutschland erkranken jährlich etwa 492.000 Menschen neu an Krebs. Bei rund 25.000 Personen sind Expositionen gegenüber Karzinogenen oder physikalische Einwirkungen wie z. B. UV-Strahlung am Arbeitsplatz die Ursache. Arbeitgeber müssen diese Gefährdungen ermitteln und die Mitarbeiter schützen.mehr

no-content
News 26.01.2021 Corona-Krise

Gerade wurde der Lockdown verlängert und noch mehr zur Arbeit im Homeoffice aufgefordert. Doch wie geht es den Arbeitnehmern, die durch die Corona-Pandemie schon monatelang im Homeoffice sind?mehr

no-content
News 25.01.2021 Für maximalen Schutz

Bislang wurden FFP2-Masken für den Arbeitsschutz angewendet. Deshalb gibt es ausreichend Erfahrung und Informationen im Umgang mit den Masken. Wir erklären Ihnen, wie Sie die FFP2-Maske sicher auf- und absetzen und sich so beim Einkaufen oder im Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) vor dem Corona-Virus schützen.mehr

no-content
News 22.01.2021 Hirndoping

Wer gesund und fit ist, muss sich nicht dopen. Wer jedoch im Beruf überfordert ist oder durch monotone Tätigkeiten ermüdet, greift schon mal zum Aufputschmittel. Die Nebenwirkungen werden dabei meist unterschätzt.mehr

no-content
Online-Seminare

Ausgewiesene Experten informieren Sie zu festen Terminen über aktuelle Themen und Dauerbrenner in Ihrem Fachgebiet.

Alle anzeigen
News 18.01.2021 Arbeitsschutz in der Pamdemie

Beim ersten Corona-Lockdown im März 2020 waren rund 27 % der Beschäftigten im Homeoffice tätig. Im November waren es nur 14 %. Viele Arbeitsgeber verlangen inzwischen wieder Präsenz im Betrieb.mehr

no-content
News 14.01.2021 Bildschirmarbeitsplätze in der Pandemie

Nicht jeder, der von zu Hause arbeitet, hat einen voll ausgestatteten Bildschirmarbeitsplatz. Doch wer längere Zeit oder öfter im Homeoffice tätig ist, sollte zumindest auf eine minimale ergonomische Ausstattung Wert legen.mehr

no-content