News 10.10.2019 Psychische Gesundheit

Die Fälle an psychischen Erkrankungen haben in den letzten Jahren auffällig zugenommen. Depressionen und Burnout führen immer häufiger zur Berufsunfähigkeit. Welche Rolle spielt dabei die Digitalisierung?mehr

no-content
News 07.10.2019 Frust am Arbeitsplatz

Die Frustration am Arbeitsplatz ist bei den Deutschen hoch. Fast 6 Mio. haben innerlich gekündigt. Das belastet das Arbeitsklima und die Volkswirtschaft.mehr

no-content
News 04.10.2019 Finanzielle Unterstützung

Firmenfitness ist ein wichtiger Baustein im BGM, um Mitarbeiter langfristig gesund und leistungsfähig zu halten. Der Arbeitgeber profitiert davon durch geringere Fehlzeiten und höhere Produktivität, muss aber auch nicht alle Kosten selbst tragen.mehr

no-content
News 30.09.2019 Gesundheitsförderung

Wie kann es gelingen, dass eine Teilzeitkraft oder ein Minijobber von der betrieblichen Gesundheitsförderung profitieren kann? Ein neuer iga-Report gibt Antworten darauf.mehr

no-content
News 26.09.2019 Baustein des BGM

Firmenfitness kann im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements ein wichtiger Baustein sein wenn es darum geht, Mitarbeiter langfristig gesund und leistungsfähig zu halten. Damit das Unternehmen davon profitiert, sind einige Punkte zu beachten.mehr

no-content
News 24.09.2019 Gefährdungsbeurteilung

Ätzende Flüssigkeiten oder herumfliegende Splitter gehören nicht zu den Gefahren am Büroarbeitsplatz. Aber es gibt auch hier Situation, die die Augen belasten. Dazu zählt vor allem stundenlanges Starren auf den Monitor.mehr

no-content
News 23.09.2019 Ein Selbstversuch

Klein und handlich kommt die Toolbox Kurzpausen daher. Der Inhalt macht neugierig: ein kleines Heft, ein Türschild, viele Karten und ein hölzerner Kartenhalter. Wie motivierend ist das Angebot der Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse (BG ETEM)?mehr

no-content
News 19.09.2019 Telearbeit

Flexibel, global, digital – Arbeiten 4.0 setzt weniger auf Anwesenheit im Unternehmen. Und auch  feste Arbeitszeiten spielen eine geringere Rolle. Trotz allem braucht es klare Regeln, damit die Arbeit auch vom Homeoffice aus einen Mehrwert darstellt.mehr

no-content
News 16.09.2019 Betriebliche Gesundheitsförderung

Eigentlich sagt schon der Begriff Betriebliche Gesundheitsförderung, worum es geht. Trotzdem stehen selten die gesunden Mitarbeiter im Fokus von Maßnahmen. Die Techniker Krankenkasse (TK) möchte das ändern.mehr

no-content
News 12.09.2019 Kostenloses Online-Seminar

In der neuen DIN ISO 45001 hat das Thema Gesundheit neben der Arbeitssicherheit eine hohe Bedeutung. Daher stellt sich die Frage, ob das Betriebliche Gesundheitsmanagement in ein Managementsystem nach DIN ISO 45001 aufgenommen werden sollte. Das kostenlose Online-Seminar diskutiert Pro und Contra und zeigt Möglichkeiten einer sinnvollen Integration.mehr

no-content
News 11.09.2019 Mitbestimmung

Betriebliches Gesundheitsmanagement dient dem Betrieb und der Belegschaft. Deshalb kann der Betriebsrat sein Initiativrecht nutzen, damit die entsprechenden Maßnahmen eingerichtet werden. Für den Erfolg ist eine enge Zusammenarbeit mit der Unternehmensleitung notwendig.mehr

no-content
News 10.09.2019 Digitaler Arbeitsschutz

Die E-Mail-Flut in der Berufswelt ist weiterhin groß. Auch WhatsApp-Nachrichten sind verbreitet. So sind Beschäftigten überall und immer erreichbar. Allerdings sollte die zeitliche Flexibilität begrenzt sein.mehr

no-content
News 09.09.2019 Arbeiten 4.0

E-Mail-Flut, streikender Drucker oder schon wieder ein Software-Update: Was Beschäftigte bei digitalen Technologien am meisten stresst, zeigt eine Studie.mehr

no-content
News 04.09.2019 Beschäftigte im Freien

Das Risiko für Hautkrebs ist mit Abstand das größte Krebsrisiko. Zu viel UV-Strahlung erhöht das Risiko an Hautkrebs zu erkranken. Besonders gefährdet sind Arbeitnehmer, die im Freien arbeiten. Deshalb sind am Arbeitsplatz arbeitsmedizinische Vorsorge und nachhaltige Prävention wichtig.mehr

no-content
News 02.09.2019 Managementsystem für Sicherheit und Gesundheit

Die Gestaltung eines Betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM) auf Basis einer Managementnorm oder -spezifikation ist eine Herausforderung, sichert aber einen stabilen und nachhaltigen Aufbau und die nachhaltige Verankerung im Unternehmen. Die Frage ist allerdings, ob das BGM in ein Managementsystem nach der neuen DIN ISO 45001 aufgenommen werden sollte und wie eine Integration gelingen kann.mehr

no-content
News 28.08.2019 Betriebliche Gesundheitsförderung

Das eigene Verhalten zu ändern, ist gar nicht so einfach. Und es geht auch nicht von heute auf morgen. Wer seine Mitarbeiter zu einem gesunden Verhalten anhalten will, braucht dafür einen langen Atem. Und noch ein paar andere Dinge sind dabei zu beachten.mehr

no-content
News 26.08.2019 BGM-Beauftragter

Das Betriebliche Gesundheitsmanagement (BGM) wird mittlerweile in vielen Unternehmen, die sich eine gesunde Organisation als Ziel setzen, eingesetzt. Betriebliche Gesundheitsmanager sind die qualifizierten Fachkräfte, die die Entwicklung, Implementierung und Steuerung eines BGM koordinieren können.mehr

no-content
News 23.08.2019 Stress vermeiden

Ihr Urlaub ist gerade erst vorbei, doch Sie sind schon wieder gestresst? Lesen Sie hier, wie Sie Stressfallen nach dem Urlaub entkommen können.mehr

no-content
News 21.08.2019 Glück bei der Arbeit

Für die Zufriedenheit der Beschäftigten spielt das Betriebsklima eine entscheidende Rolle. Im Mittelpunkt stehen die sog. weichen Faktoren, wie Wertschätzung, Team- und Kommunikationsfähigkeit. Aber auch objektive Bedingungen, wie Sozialleistungen, angemessene Bezahlung und Leistungsdruck, nehmen Einfluss darauf, ob das soziale Klima im Betrieb gut oder schlecht ist.mehr

no-content
News 15.08.2019 Gestaltung des BGM

Die Mitarbeiterbefragung ist im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM) ein wertvolles Instrument zur Analyse der Ausgangssituation sowie zur Ableitung von Handlungsempfehlungen für die weitere Gestaltung des BGM. Gleichzeitig dient sie langfristig der Erfolgsmessung, insbesondere weicher Faktoren, wie Arbeitszufriedenheit, Führungsbewertung oder Fragen zur Gesundheitssituation.mehr

no-content
News 14.08.2019 Burnoutprävention

Wer dauerhaft schlecht und zu wenig schläft, riskiert chronische Erschöpfung. Ausreichende Erholung, vor allem in stressigen Zeiten, ist dann nicht mehr möglich. Aber es gibt Möglichkeiten, wieder zu einem erholsamen Schlaf zurückzufinden. Hier finden Sie Tipps, um Schlafstörungen zu vermeiden.mehr

no-content
News 13.08.2019 Rehabilitation von Beschäftigten

Im Rahmen der Wiedereingliederung werden Mitarbeiter stufenweise an die am Arbeitsplatz auftretenden Belastungen herangeführt. Dafür gibt es einen zentralen Ansprechpartner im Betrieb: den Betriebsarzt.mehr

no-content
News 12.08.2019 Psychische Gesundheit

Erschöpfung oder Nackenschmerzen – unter körperlichen Beschwerden durch die Arbeit leiden 47 % der Deutschen. Oft handelt es sich dabei um Warnsignale des Körpers, die auf Stress hinweisen. Die Folgen können massiv und teuer werden.mehr

no-content
News 07.08.2019 Das geht jeden an

Wenn der Kollege oder der Mitarbeiter sich auffällig verhält und wenn dabei Alkohol im Spiel sein könnte, wird es Zeit für ein Gespräch unter Kollegen. Denn ein hoher Alkoholkonsum schadet nicht nur dem Konsumenten, sondern gefährdet am Arbeitsplatz auch andere.mehr

no-content
News 05.08.2019 Stress reduzieren

Sommerzeit, Urlaubszeit! Erholung ist essenziell, um auf Dauer gesund und leistungsfähig zu bleiben. Viele Berufstätige können aber im Urlaub nicht richtig abschalten.mehr

no-content
News 01.08.2019 BKK Gesundheitsreport 2018

Laut BKK Gesundheitsreport ist der Krankenstand der beschäftigten Mitglieder 2018 um 5,1 % angestiegen. Durchschnittlich 18,5 Fehltage sorgten für den höchsten Krankstand seit einem Jahrzehnt.mehr

no-content
News 31.07.2019 Maßnahmen individuell ausgestalten

Der modernde Arbeitsalltag ist von Bewegungsmangel geprägt. Mehrkomponenten-Programme mit individuell ausgestalteten bewegungsförderlichen Maßnahmen können bei unterschiedlichen Zielgruppen und Arbeitsplatzanforderungen zu signifikanten Verbesserungen führen.mehr

no-content
News 31.07.2019 Innenraumklima

Immer mehr Menschen arbeiten in Gebäuden. Viele klagen über gesundheitliche Beschwerden, die bei ihnen in den Innenräumen auftreten. Die Symptome sind vielfältig. Die Ursache oft unbekannt. Können Gerüche krank machen?mehr

no-content
News 30.07.2019 New Work

In immer mehr Berufen werden die Arbeitszeiten ausgeweitet. Für die Unternehmen bedeutet das Wettbewerbsvorteil und wirtschaftlichen Gewinn. Für die Beschäftigten heißt das, flexibler mit der Arbeitszeit und dem Arbeitsort umzugehen. Wie kann das funktionieren?mehr

no-content
News 25.07.2019 Mehr körperliche Aktivität

Den wenigsten Menschen gelingt es heutzutage, ausreichend körperliche Aktivität in ihren (Berufs-)Alltag zu integrieren. Bewegungsförderung als Bestandteil der Betrieblichen Gesundheitsförderung kann daher einen wichtigen Beitrag leisten, einen Ausgleich zu einem zunehmend bewegungsarmen Arbeits- und Lebensstil zu schaffen.mehr

no-content
News 23.07.2019 Wieviele Stunden sind angemessen?

Für die Einsatzzeiten von Umweltbeauftragten, wie Störfall-, Immissionsschutz-, Abfall- oder Gewässerschutzbeauftragte, gibt es weder rechtliche Vorgaben noch generelle Richtlinien. Mit dem Haufe Einsatzzeitenrechner für Umweltbeauftragte ist die Berechnung der notwendigen Stunden schnell und einfach möglich.mehr

no-content
News 22.07.2019 Telearbeit

Immer wieder liest man, dass viele Beschäftigte von zu Hause aus arbeiten wollen. Oft heißt es auch, dass die Telearbeiter zufriedener seien, weil sie Beruf und Privatleben besser vereinbaren können. Doch macht Arbeiten im Homeoffice wirklich glücklich?mehr

no-content
News 18.07.2019 DGB Index Gute Arbeit

Nicht nur Männer auf dem Bau verrichten schwere körperliche Arbeit. Auch Paketzusteller oder weibliche Pflegekräfte müssen bei der Arbeit hart ran.mehr

no-content
News 15.07.2019 Neue Studie

Laut einer Studie aus den USA macht es für die Gesundheit einen Unterschied, ob man lange vor dem Fernseher oder lange auf dem Bürostuhl sitzt.mehr

no-content
News 09.07.2019 Gut fürs Gemüt, gut für die Gesundheit

Pflanzen im Büro sind Multitalente. Nicht nur ihr Anblick sorgt für angenehmes Raumklima. Bestimmte Sorten sind echte Filterprofis für Schadstoffe und Staub.mehr

1
News 08.07.2019 Arbeitsmedizinische Versorgung

Die Versorgung durch Betriebsärzte ist rückläufig. Das hat die Fraktion Die Linken mit einer kleinen Anfrage bei der Bundesregierung in Erfahrung gebracht. Sie fordert mehr Personal für den Arbeitsschutz.mehr

no-content
News 04.07.2019 BGM Café 4.0

Die World Café-Methode erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Also warum nicht Gesundheitszirkel und/oder BGM-Workshops mithilfe der World Café-Methode „aufpimpen“?mehr

no-content
News 02.07.2019 Sommerhitze

Das schöne Sommerwetter hält weiter an. Die Sonne scheint von morgens bis abends vom Himmel. Da kommt man bei der Arbeit ganz schön ins Schwitzen. Sonnenschutz ist Arbeitsschutz.mehr

no-content
News 01.07.2019 Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter erhalten

Work-Life-Balance wird von immer mehr Mitarbeitern gewünscht, um einen Ausgleich zwischen beruflichen Anforderungen und privatem Lebensbereich zu ermöglichen. Dabei können Unternehmen ihre Mitarbeiter unterstützen, indem sie Freiräume schaffen und Maßnahmen zur Gesundheitsförderung anbieten.mehr

no-content
News 27.06.2019 Demografischer Wandel

Mitarbeiter gesund, leistungsfähig und motiviert bis zur Rente halten, wird angesichts des demografischen Wandels zunehmend zur Herausforderung für Unternehmen . Zudem fordern Bewerber der Generationen Y und Z bereits beim Berufseintritt Work-Life-Balance und Gesundheitsmaßnahmen. Immer mehr Unternehmen bauen deshalb ein Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) auf.mehr

no-content
News 25.06.2019 Endlich Sommer

Wer bei hochsommerlichen Temperaturen arbeiten muss, denkt mit gemischten Gefühlen an die Hitze. Auch im Büro müssen Schutzmaßnahmen ergriffen werden, damit die Arbeit erträglich bleibt.mehr

no-content
News 19.06.2019 Präsentismus

In der modernen Arbeitswelt scheint es für die Mehrheit der deutschen Arbeitnehmer normal zu sein, krank zur Arbeit zu gehen. Dabei nehmen sie auch in Kauf, andere anzustecken. Wie sollten sich Vorgesetzte verhalten?mehr

no-content
News 18.06.2019 Rechtssichere Umsetzung

Die Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung muss in jedem Unternehmen zwingend durchgeführt werden. Doch die Unsicherheiten sind nach wie vor groß: Wie geht man am besten vor? Mit den "Empfehlungen zur Umsetzung der Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung" der GDA lassen sich die Anforderungen des Arbeitsschutzgesetzes rechtssicher umsetzen.mehr

no-content
News 17.06.2019 Stress am Arbeitsplatz

Lange wurde darüber diskutiert, was Burn-out ist und ob es sich dabei um eine Krankheit handelt. Nun ist es offiziell: Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat Burn-out als Krankheit anerkannt.mehr

no-content
News 14.06.2019 Check "Gute Büroarbeit"

Die Gefährdungsbeurteilung für Bildschirmarbeitsplätze lässt sich mit dem Check „Gute Büroarbeit“ durchführen. Er deckt sowohl ungenutzte Fähigkeiten als auch Gesundheitsrisiken frühzeitig auf und unterstützt damit gesundes und produktives Arbeiten im Büro.mehr

no-content
News 07.06.2019 Vorgesetzte sind gefragt

Innere Kündigung kommt gar nicht so selten vor. Etwa 25 % der Beschäftigten in Deutschland arbeiten unmotiviert, unzufrieden und ohne Elan. Der Dienst nach Vorschrift hat nicht nur Folgen für die Betroffenen, sondern auch für die Kollegen und das Unternehmen. Doch dagegen lässt sich etwas unternehmen.mehr

no-content
News 05.06.2019 Klimaschutz

Wer glaubt, das bisschen Strom und Wärme, das im Büro verbraucht wird, kann man vergessen, irrt. Immerhin verbrauchen Gewerbe, Handel und Dienstleistungen gut die Hälfte der Energiemenge der Industrie in Deutschland. Verändertes Nutzerverhalten kann helfen, Energie zu sparen.mehr

no-content
News 03.06.2019 Unternehmenskultur gestalten

Wer Angebote zur betrieblichen Gesundheitsförderung nur macht, damit die Mitarbeiter leistungsfähiger werden, um länger durchzuhalten, wird wenig Erfolg damit haben. Wertschätzung und Zeit füreinander bringen da weitaus mehr.mehr

no-content
News 31.05.2019 Wenn die Arbeit auf die Familie Rücksicht nimmt

Während seiner Erwerbstätigkeit durchläuft jeder Beschäftigte verschiedene Lebensphasen. Wie kann durch Work-Life-Balance die Arbeit in den unterscheidlichen Phasen auf die Familie Rücksicht nehmen?mehr

no-content
News 28.05.2019 Innenraumbelastung

Wann gab es bei Ihnen den letzten Papierstau im Drucker oder Kopierer? Nicht nur in solchen Notfällen ist es wichtig, umsichtig mit den Geräten umzugehen. Auch im Normalbetrieb sollte man einige Hinweise beachten, damit die Gesundheit nicht unnötig belastet wird.mehr

1
Unsere themenseiten