News 25.05.2020 Serie: Leitmerkmalmethoden im Märchen

Die Leitmerkmalmethode "Heben, Halten und Tragen" dient zur Berechnung der Belastungshöhe bei Tätigkeiten, die mit dem manuellen Heben, Halten und Tragen von Lasten über 3 kg Gewicht verbunden sind. Das Beispiel des Märchens "Der zerbrochene Krug" zeigt das Vorgehen und Möglichkeiten zur Belastungsreduzierung.mehr

no-content
News 19.05.2020 Fit durch die Krise

Auch wenn Sportvereine und Schwimmbäder langsam wieder öffnen, dauert es wahrscheinlich noch länger, bis das Bewegungsangebot wieder voll hochgefahren ist. Bei IN FORM gibt es ausgezeichnete Projekte für mehr Bewegung zu Hause oder am Arbeitsplatz.mehr

no-content
News 11.05.2020 Serie: Leitmerkmalmethoden im Märchen

Die Leitmerkmalmethode "Ausübung von Ganzkörperkräften" dient zur Berechnung der Belastungshöhe bei Tätigkeiten, für die das Aufbringen großer Kräfte notwendig ist. Das Beispiel des Märchens von Frau Holle zeigt das Vorgehen und Möglichkeiten zur Belastungsreduzierung.mehr

no-content
News 08.05.2020 Widerstandsfähigkeit gegenüber Belastungen

Resilienz stärken? Auf jeden Fall. Aber dazu muss man wissen, was darunter verstanden wird, welche Modelle oder Ansätze es gibt und welche Rolle Resilienz im Betrieblichen Gesundheitsmanagement spielen kann.mehr

no-content
News 06.05.2020 BGM 4.0

Der digitale Wandel in der Gesellschaft vollzieht sich gerade rasant. Das Corona-Virus hat Arbeitsabläufe auf den Kopf gestellt und Kommunikationswege verändert. Doch vernetzt und flexibel arbeiten will gelernt sein, damit es auf Dauer zu keinem Schaden der Gesundheit kommt.mehr

no-content
News 05.05.2020 Pflege für stark beanspruchte Hände

Häufiges Händewaschen, der Einsatz von Handdesinfektionsmittel oder das Tragen von Einmalhandschuhen belastet in der Corona-Zeit viele Hände. Die Berufsgenossenschaft Handel und Warenlogistik (BGHW) gibt Tipps zur Handpflege.mehr

no-content
News 29.04.2020 Erfolgreiche Teamführung

Erfolgreiche Teams haben etwas gemeinsam: Sie haben einen Coach, der das Persönlichkeitsprofil der einzelnen Teammitglieder kennt und sie entsprechend einzusetzen weiß – ein Erfolgsfaktor aus dem Sport, der sich auf eine gesundheitsfördernde Personalführung adaptieren lässt.mehr

no-content
News 28.04.2020 Wie sollten Sie vorgehen?

Viele Beschäftigte arbeiten auch während der Corona-Pandemie im Betrieb oder werden bald ihren Arbeitsplatz im Unternehmen wieder aufnehmen. Eine Corona-Erkrankung kann jederzeit auftreten. Zum Schutz der Belegschaft ist es wichtig, bei einem Corona-Verdacht richtig vorzugehen.mehr

no-content
News 27.04.2020 Strategisches Vorgehen

Die Einführung eines Betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM) erfolgt am besten in 6 Phasen. Diese strategische und schrittweise Herangehensweise ist wirkungsvoller als einzelne, unkoordinierte Maßnahmen zur Förderung der Mitarbeitergesundheit.mehr

no-content
News 22.04.2020 Interview

Das Coronavirus und die damit einhergehende Pandemie belastet weltweit die Menschen. Einschränkungen des öffentlichen Lebens und Veränderungen im beruflichen und privaten Bereich verlangen hohe Anpassungsfähigkeiten. Mit psychischer Widerstandskraft, der sogenannten Resilienz, ist es möglich, gesünder durch die Corona-Krise zu kommen, ohne z. B. bleibende Beeinträchtigungen zu erleiden.mehr

no-content
News 21.04.2020 Das macht diese Arbeitsform mit uns

Durch die Corona-Krise wurden schlagartig Millionen Beschäftigte zu Telearbeitern. Was macht das Arbeiten im Homeoffice mit ihnen? Wissenschaftler der Universität Konstanz liefern Antworten auf diese Frage.mehr

no-content
News 20.04.2020 Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter erhalten

Work-Life-Balance wird von immer mehr Mitarbeitern gewünscht, um einen Ausgleich zwischen beruflichen Anforderungen und privatem Lebensbereich zu ermöglichen. Dabei können Unternehmen ihre Mitarbeiter unterstützen, indem sie Freiräume schaffen und Maßnahmen zur Gesundheitsförderung anbieten.mehr

no-content
News 07.04.2020 Psychische Belastungen

Unter einem Unfall leidet oft nicht nur das Unfallopfer. Auch Ersthelfer, Augenzeugen, Angehörige oder Arbeitskollegen können neben dem Verunglückten stark psychisch belastet sein. Manche brauchen dann professionelle Hilfe.mehr

no-content
News 03.04.2020 Schutz für Theke und Kasse

Transparente Trennwände können Beschäftigte im Theken- und Kassenbereich schützen. Die Abtrennung verhindert, dass der Verkäufer bzw. Kassierer vom Kunden direkt angesprochen, angehustet oder angeniest werden kann.mehr

no-content
News 02.04.2020 Externe Mitarbeiterberatung

Ein Employee Assistance Program (EAP), auch Externe Mitarbeiterberatung genannt, ist eine Maßnahme zur betrieblichen Gesundheitsförderung. Ein EAP ist eine ganzheitliche und präventive Kurzzeitberatung zu gesundheitlichen, beruflichen und persönlichen Fragestellungen nach dem Konzept "Hilfe zur Selbsthilfe".mehr

no-content
News 01.04.2020 Betriebliches Gesundheitsmanagement

Die Entwicklung auf dem Arbeitsmarkt stellt Unternehmen vor zwei große Herausforderungen: Es wird immer schwieriger qualifizierte Mitarbeiter zum einen zu gewinnen und zum anderen langfristig zu halten. Neben dem steigenden Leistungsanspruch wird ein Mangel an Wertschätzung gegenüber den Angestellten als Grund für die fehlende Bindung angeführt.mehr

no-content
News 27.03.2020 Externe Beschäftigte bei Informationen einbinden

Mitarbeiter werden über Änderungen und Neuigkeiten durch ihr Unternehmen informiert. Gerade jetzt in der Corona-Krise ist eine entsprechende Kommunikation unerlässlich. Die Betriebe müssen ihre Mitarbeiter über die aktuelle Situation und über die entsprechenden Maßnahmen informieren.mehr

no-content
News 24.03.2020 RWI gibt Empfehlungen fürs Gesundheitswesen

Die Corona-Pandemie stellt vor allem für das Gesundheitswesen eine große Herausforderung dar. Ob Beatmungsgeräte, ausreichend Personal oder wirtschaftliches Überleben – manchmal braucht es zentrale Koordination, ein anderes Mal schnelles und unbürokratisches Handeln.mehr

no-content
News 23.03.2020 Einführung eines BGM

Der demografische Wandel stellt Deutschland und seine Wirtschaft vor große Herausforderungen. Unternehmen und öffentliche Verwaltung müssen sich die Frage stellen, ob die Beschäftigten ihre Leistungsfähigkeit aus gesundheitlicher Sicht bis zum Renteneintrittsalter aufrechterhalten können. Neben einer demografieorientierten Personalplanung oder Maßnahmen, die lebenslanges Lernen fördern, stehen BGM-Maßnahmen immer häufiger auf der Agenda.mehr

no-content
News 20.03.2020 Sicherheit und Gesundheit

Bei so genannten „grünen Arbeitsplätzen“ steht der Schutz der Umwelt im Mittelpunkt. Doch was gut für die Umwelt ist, ist nicht unbedingt auch sicher und gesund für die Arbeitnehmer.mehr

no-content
News 17.03.2020 Beim Reinigen besser Wischen als Sprühen

Ob Wischen oder Sprühen – Routinehandlungen, die man jeden Tag mehrfach wiederholt, werden gerne abgekürzt. Doch Hygienemaßnahmen sind nur erfolgreich, wenn sie exakt ausgeführt werden.mehr

no-content
News 16.03.2020 Gute Sicht am Bildschirmarbeitsplatz

Zur Bildschirmbrille herrscht in der betrieblichen Praxis viel Unsicherheit, insbesondere zur Frage, wann diese notwendig wird und wer die Kosten dafür trägt. Die Verordnung zur arbeitsmedizinischen Vorsorge und einige Gerichtsurteile schaffen hier aber Klarheit.mehr

no-content
News 13.03.2020 Beschäftigte leiden unter hoher Arbeitsintensität

Lange Zeit galt der öffentliche Dienst als guter und sicherer Arbeitgeber. Doch die psychischen Anforderungen bei der Arbeit nehmen auch dort immer mehr zu. Und die Beschäftigten leiden überdurchschnittlich unter diesen Belastungen.mehr

no-content
News 12.03.2020 Office Gardening

Der durchschnittliche Arbeitnehmer verbringt mehr als ein Drittel seines Tages am Arbeitsplatz. Oft bleibt deshalb nur wenig Zeit für Erholung, Aktivität und die frische Zubereitung von gesunden Speisen, sodass u. a. das Interesse an dem Thema „Betriebliche Gesundheitsförderung“ (BGF) steigt.mehr

no-content
News 11.03.2020 Wie verändert sich die Arbeitswelt?

Zufrieden und leistungsfähig zu arbeiten bedeutet wenig unterbrochen zu werden. Doch durch die Digitalisierung kommt es bei der Arbeit vermehrt zur Überflutung mit Informationen. Der Mensch muss hier bewusst entgegensteuern.mehr

no-content
News 06.03.2020 Gefährdet LED-Licht die Augen?

Der Mensch ist rund um die Uhr künstlicher Beleuchtung ausgesetzt. Diese stammt immer mehr von lichtemittierenden Dioden (LED). Die LEDs haben einen hohen energiereichen Blaulichtanteil. Gefährdet dieser die Augen?mehr

no-content
News 04.03.2020 Stress am Arbeitsplatz vermeiden

Gutes Betriebsklima fängt bei einem selbst an. Den Kollegen kann man meist nicht ändern, das eigene Verhalten schon: 5 Tipps, die für Harmonie am Arbeitsplatz sorgen können.mehr

no-content
News 03.03.2020 Was bedeutet diese Einstufung?

Mittlerweile sind in den meisten Bundesländern Fälle mit dem Coronavirus (SARS-CoV-2) registriert worden. Das Robert-Koch-Institut schätzt das Coronavirus weltweit als ernst zu nehmende Situation ein.mehr

no-content
News 28.02.2020 Neue Studie

Teil einer Gefährdungsbeurteilung ist die Ermittlung psychischer Belastungen. Doch das geht nicht mit den gleichen Messinstrumenten wie bei anderen Gefährdungen. Wie also können die komplexen Zusammenhänge verstanden und positiv gestaltet werden?mehr

no-content
News 27.02.2020 BGM-Beauftragter

Das Betriebliche Gesundheitsmanagement (BGM) wird mittlerweile in vielen Unternehmen, die sich eine gesunde Organisation als Ziel setzen, eingesetzt. Betriebliche Gesundheitsmanager sind die qualifizierten Fachkräfte, die die Entwicklung, Implementierung und Steuerung eines BGM koordinieren können.mehr

no-content
News 21.02.2020 Schlaf ist einzigartig und lebensnotwendig

Schlafen hat etwas mit dem natürlichen Rhythmus von Menschen zu tun. Ein Großteil der Vorgänge im Körper sind an den Wechsel von Tag und Nacht angepasst: Hierzu gehören zum Beispiel die Regulation des Hormonhaushalts, die Stärkung des Immunsystems und die Regulierung der Verdauung.mehr

no-content
News 20.02.2020 Arbeitsstättenregeln (ASR) richtig umsetzen

Der Pausenraum gehört zum betrieblichen Alltag der meisten Unternehmen. Pausenräume sind rechtlich nicht immer ein Muss, aber in vielen Fällen unverzichtbar. Wo findet man die rechtlichen Anforderungen an Pausenräume und was wird gefordert?mehr

no-content
News 18.02.2020 Sick-Building-Syndrom

Bei Innenraumarbeitsplätzen handelt es sich um ganz normale Arbeitsplätze etwa im Büro, in einer Schule, Bibliothek oder einem Ladenlokal. Hier gibt es laut Definition keine besonderen Gefährdungen etwa durch Gefahrstoffe oder starken Lärm. Trotzdem klagen Beschäftigte gelegentlich über Beschwerden.mehr

no-content
News 14.02.2020 Pausengestaltung

Wann und wie lange Pausen genommen werden, können Mitarbeiter nicht frei entscheiden, aber was sie in der Pause machen, ist ihre Sache. Die Arbeitsrechtlerin Nathalie Oberthür erklärt im Interview mit der dpa, welche Rechte Arbeitnehmer beim Thema Pause haben.mehr

no-content
News 12.02.2020 Ungünstige Rahmenbedingungen

Die Arbeit in deutschen Betrieben wird immer vielfältiger, dichter und komplexer. In 81 % der Betriebe hat die Arbeitsmenge innerhalb von zwei Jahren deutlich zugenommen. Die Auswirkungen davon sind überwiegend negativ.mehr

no-content
News 11.02.2020 Infektionsschutz

Auch in Deutschland gibt es ein paar wenige Fälle des Coronavirus. Wie kann man sich vor einer Ansteckung schützen? Und was ist bei Geschäftsreisen nach China zu beachten?mehr

no-content
News 07.02.2020 Sitz-Steh-Dynamik hilft

Rückenschmerzen durch Dauersitzen - beim Autofahren kennt das jeder. Dagegen hilft auch der beste Autositz nichts. Und was da passiert, geschieht auch beim Dauersitzen am Arbeitsplatz. Bandscheiben und Bänder werden weich. Der Rücken beugt sich mehr. Die Folge: Rückenschmerzen und gesundheitliche Probleme. Sitz-Steh-Dynamik hilft.mehr

no-content
News 05.02.2020 Was sagt das Bundesgesundheitsministerium dazu?

Das Bundesgesundheitsministerium (BMG) hat eine Klarstellung zur Zertifizierungspflicht von Maßnahmen der Betrieblichen Gesundheitsförderung nach § 3 Nr. 34 EStG veröffentlicht. Alle wichtigen Infos lesen Sie hier.mehr

no-content
News 03.02.2020 Mobbing

Gegenüber Mobbing kann nur eines gelten: eine klare Null-Toleranz-Haltung. Trotzdem kann es am Arbeitsplatz zu Konflikten kommen. Mit neutraler Unterstützung können sie manchmal geklärt werden.mehr

no-content
News 31.01.2020 Doppelrolle für Führungskräfte

Die digitale Transformation als auch die digitale Arbeitswelt führen öfter zu Neuerungen und Veränderungen, als das früher der Fall war. Auch im Dienstleistungssektor ist ständiges Lernen bei und durch die Arbeit ein Thema.mehr

no-content
News 30.01.2020 Innenraumluft

Dicke Luft im Büro? Das kennt wohl jeder, vor allem in der kalten Jahreszeit. Denn dann ist Lüften wenig beliebt. Die Folge: Die Beschäftigten werden müde und unkonzentriert. Ein neue App meldet, wann Frischluft in den Raum sollte.mehr

no-content
News 29.01.2020 Betriebliches Gesundheitsmanagement

Gesunde, motivierte und leistungsfähige Mitarbeiter stehen mehr denn je im Fokus des unternehmerischen Denkens und Handelns. In diesem Zusammenhang gewinnt das Thema Gesundheit in der Arbeitswelt zunehmend an Bedeutung. Doch welche Voraussetzungen sollten in Betrieben vorhanden sein, um ein BGM systematisch und erfolgreich einführen zu können?mehr

no-content
News 28.01.2020 Psychotherapeutenverfahren

Wenn nach einem Arbeitsunfall oder bei einer Erkrankung die Psyche betroffen ist, sollte fachliche Hilfe schnellstmöglich erfolgen. Das Psychotherapeutenverfahren der gesetzlichen Unfallversicherung sorgt dafür.mehr

no-content
News 24.01.2020 AOK-Fehlzeitenreport 2019

Der Fehlzeiten-Report 2019 des Wissenschaftlichen Instituts der AOK (WIdO) stellt für das Jahr 2018 einen leichten Anstieg der Fehlzeiten fest. Dafür werden als Ursachen eine Erkältungswelle sowie die erneut deutliche Zunahme psychischer Erkrankungen genannt.mehr

no-content
News 20.01.2020 Chancen und Risiken

Arbeit und Erholung müssen in einer gesunden Balance stehen. Der IAG-Report „Arbeitszeit sicher und gesund gestalten“ stellt die gesetzlichen Rahmenbedingungen vor. Vor allem aber erläutert er Gestaltungsmöglichkeiten und gibt Empfehlungen.mehr

no-content
News 17.01.2020 Nachhaltiges BGM

Mitarbeiter gesund, leistungsfähig und motiviert zu halten – das wird zunehmend zur Herausforderung für Unternehmen. Dabei haben Betriebe viele Möglichkeiten, um die Gesundheit zu erhalten oder arbeitsbedingten Unfällen und Erkrankungen vorzubeugen.mehr

no-content
News 15.01.2020 Fehlzeiten-Report 2019

Die Digitalisierung hat die Arbeitswelt auf gesellschaftlicher, betrieblicher und individueller Ebene verändert. Und auch in Zukunft wird es eine Herausforderung bleiben, die Gesundheit der Beschäftigten mit weiterer Zunahme der Digitalisierung im Auge zu behalten.mehr

no-content
News 13.01.2020 Den Wandel gesund bewältigen

Restrukturierungen im Arbeitsumfeld waren für viele Erwerbstätige in den vergangenen zwei Jahren ein Thema. Laut der Erwerbstätigenbefragung der BIBB/BAuA erfuhren 40 Prozent der abhängig Beschäftigten in den letzten beiden Jahren wesentliche Umstrukturierungen in ihrem unmittelbaren Arbeitsumfeld.mehr

no-content
News 10.01.2020 Kostenloses Online-Seminar

Apps und andere digitale Lösungen unterstützen schon seit längerem bei der betrieblichen Gesundheitsförderung. Ab 2020 dürfen Ärzte sogar Apps auf Rezept verschreiben und für E-Health-Lösungen ergeben sich damit ganz neue Möglichkeiten. Das kostenlose Online-Seminar diskutiert deren Nutzen für das BGM und zeigt die Zukunftsperspektiven auf.mehr

1
Unsere themenseiten