News 25.09.2018 GHS-Spaltenmodell
Totenkopf

Der Umgang mit Gefahrstoffen ist gefährlich. Je gefährlicher der Gefahrstoff, desto wichtiger ist es, ihn durch einen weniger gefährlicheren zu ersetzen. Bei der Auswahl hilft das GHS-Spaltenmodell.mehr

News 21.09.2018 Tipps für Fahrradfahrer

Viele Beschäftigte fahren mit dem Fahrad zur Arbeit. Allerdings ereignen sich im Straßenverkehr immer wieder Unfälle mit Fahrradfahrern. Hier finden Sie Tipps, wie man mit dem Rad sicher zur Arbeit kommt.mehr

News 14.09.2018 Besonders schutzbedürftige Beschäftigungsgruppen

Die sichere Evakuierung der Mitarbeiter  im Notfall stellt an sich schon eine große Herausforderung für die Notfallplanung dar. Bei besonders schutzbedürftigen Mitarbeitern müssen darüber hinaus besondere Regelungen für die Evakuierung aufgestellt werden.mehr

2
News 12.09.2018 Suchtprävention

Immer wieder kann es passieren, dass ein Mitarbeiter betrunken zur Arbeit kommt oder während der Arbeit Alkohol trinkt. Dass Alkoholkonsum die Arbeitsleistung beeinflusst weiß jeder, doch wie sieht es mit rechtlichen Konsequenzen aus? Bei Volltrunkenheit besteht kein Versicherungsschutz!mehr

News 06.09.2018 DGUV-Kampagne kommitmensch

Ob Führungsstil oder der Umgang mit Fehlern – beides kann die Sicherheit und Gesundheit im Betrieb positiv beeinflussen. Mit einem kostenlosen Selbsttest der DGUV können Unternehmen mit mindestens 50 Mitarbeitern überprüfen, wie es um ihre Unternehmenskultur steht.mehr

News 31.08.2018 PSA

Otoplastiken sind Gehörschutzmittel, die individuell an die Gehörgänge des Trägers angepasst werden. Sie verursachen keinen störenden Druck auf den Gehörgang und weisen einen hohen Tragekomfort auf. Aber Qualität und Stabilität verändern sich mit der Zeit.mehr


Unsere themenseiten
News 28.08.2018 Den Umgang mit Aggressionen lernen

Wer eng mit Menschen zusammenarbeitet, kann auch aggressivem Verhalten begegnen. Manche Arbeitsplätze haben sogar ein erhöhtes Risiko, etwa in der Jugendhilfe oder der Psychiatrie. Doch tätliche Übergriffe kennen auch Pflegepersonal oder Mitarbeiter von Ämtern und Behörden. Diese Personen sollten deshalb den Umgang mit Gewalt lernen.mehr

News 17.08.2018 Unter Kollegen

Wenn ein Mitarbeiter die Persönliche Schutzausrüstung nicht anwendet, sollte man als Kollege nicht einfach darüber hinweggehen. Sprechen Sie riskantes Verhalten an und fragen Sie nach dem Grund, warum ein Mitarbeiter den Gehörschutz nicht verwendet oder den Schutzhelm liegen lässt.mehr

News 10.08.2018 Arbeitsstättenregeln (ASR) richtig umsetzen

Wie groß muss ein Büroarbeitsplatz sein, damit Beschäftigte sicher und gesund arbeiten können. Wie sollte die Mindestgröße für ein Büro laut Arbeitsstättenverordnung sein? Die Technische Regel für Arbeitsstätten ASR A1.2 "Raumabmessungen und Bewegungsflächen" nennt Richtwerte für die Bürofläche pro Mitarbeiter.mehr

News 03.08.2018 Plötzlich Hersteller von Maschinen

In vielen Firmen werden kleine Maschinen selbst gebaut oder Änderungen an vorhandenen Maschinen vorgenommen. Ab und zu werden auch Einzelmaschinen zu komplexen Anlagen verkettet. Nicht-klassische Maschinenbauunternehmen sind sich oftmals gar nicht bewusst, dass sie dadurch "plötzlich" zum Hersteller werden können und somit auch alle Pflichten eines Maschinenherstellers erfüllen müssen.mehr

Newsletter Arbeitsschutz

Aktuelle Informationen aus dem Bereich Arbeitsschutz frei Haus - abonnieren Sie unseren Newsletter:

  • Arbeitssicherheit
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Recht und Praxis
News 01.08.2018 CE-Kennzeichnung von Maschinen und Anlagen

Bei der Konformitätsbewertung muss eine fundierte Gefahrenanalyse mit Beurteilung der Restrisiken durchgeführt werden. Zentrales Element ist die Risikoanalyse, bei der Schritt für Schritt die potenziellen Gefährdungen, die von Maschinen und Anlagen ausgehen können, ermittelt werden.mehr

News 27.07.2018 Prävention zeigt positive Entwicklung

Wie die Unfallversicherung meldet, ist das Unfallrisiko bei der Arbeit 2017 erneut gesunken. Es wurde ein neuer Tiefststand erreicht. An andere Stelle greift die Prävention nicht ganz so erfolgreich: die Fälle an arbeitsbedingtem hellem Hautkrebs haben leicht zugenommen.mehr

News 24.07.2018 Arbeitsschutz

Eine Probenentnahme ist bei vielen Arbeitsprozessen zwischendurch notwendig - in der Brauerei oder im chemischen Labor. Egal ob es sich um eine harmlose Flüssigkeit oder um eine hochgiftige Substanz handelt, die Sicherheit muss in jedem Fall gewährleistet sein.mehr

News 17.07.2018 Sicherheits- und Gesundheitsschutz-Koordination

Baustellen sind besondere Arbeitsstätten. Da sie ständig wechseln und verschiedene Gewerke ausgeführt werden, müssen Gefährdungsbeurteilungen und Arbeitschutzanforderungen koordiniert werden. Da kann man schnell den Überblick verlieren.mehr

News 16.07.2018 In eigener Sache

Auch im Arbeitsschutz bleibt die Zeit nicht stehen. Neue Themen und technologische Entwicklungen verändern die Möglichkeiten zur Gestaltung von Produkten, aber auch die Wünsche unserer Kunden. Dieser Herausforderung wollen wir uns stellen.mehr

Online-Seminare

Ausgewiesene Experten informieren Sie zu festen Terminen über aktuelle Themen und Dauerbrenner in Ihrem Fachgebiet.

Alle anzeigen
News 11.07.2018 Einfaches Maßnahmenkonzept Gefahrstoffe

Mit dem Einfachen Maßnahmenkonzept Gefahrstoffe (EMKG) der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) steht ein geeignetes Werkzeug zur Verfügung, um Gefährdungen beim Umgang mit Gefahrstoffen schnell einzuschätzen.mehr

News 10.07.2018 PSA

Schutzkleidung gibt es in verschiedenen Varianten zum Schutz vor unterschiedlichen Gefährdungen. Im Rahmen der Gefährdungsbeurteilung muss ermittelt werden, vor welchen Gefährdungen wie geschützt werden soll.mehr

News 03.07.2018 Erklärvideo zum Sonnenschutz

Endlich Sommer und viel Sonnenschein. Doch bei Arbeiten im Freien sind die UV-Strahlen der Sonne ein Risiko für die Haut. Es kann Hautkrebs entstehen. Wann und wie man sich am besten schützt, darüber informiert die Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) mit Messergebnissen und einem Erklärvideo.mehr

News 29.06.2018 Für den Notfall

Sicherheitsbeleuchtung ist gemäß ASR A3.4/7 "Sicherheitsbeleuchtung" eine Beleuchtung, die dem gefahrlosen Verlassen der Arbeitsstätte und der Verhütung von Unfällen dient, die durch Ausfall der künstlichen Allgemeinbeleuchtung entstehen können.mehr

News 27.06.2018 Sicherheit in Küchen

UV-Strahler sorgen dafür, dass in Küchen keine unangenehmen Gerüche und Fettablagerungen auftreten. Doch nicht jede Anlage entspricht den Anforderungen der Sicherheitstechnik und des Gesundheitsschutzes. Die Berufsgenossenschaft Nahrungsmittel und Gastgewerbe (BGN) sagt, worauf es ankommt.mehr