News 20.09.2021 Betriebliche Altersversorgung

Bei der steuerlichen Förderung der betrieblichen Altersversorgung existieren nach wie vor zahlreiche Zweifelsfragen - zuletzt wurde die Förderung für Geringverdienende ausgebaut. Die Finanzverwaltung hat nun ihren Anwendungserlass überarbeitet und dabei die Änderungen der letzten Jahre eingebaut. Nachfolgend finden Sie die wichtigsten steuerlichen Regelungen und Neuerungen im Überblick.mehr

no-content
News 13.09.2021 Advertorial: Homeoffice-Alternative

New Work ist gekommen, um zu bleiben – in allen Unternehmensetagen sorgt das für reichlich Diskussionsstoff. Die neue Arbeitswelt verlangt jetzt nach flexiblen Arbeitsmodellen, bei denen die Angestellten im Mittelpunkt stehen. Und hierbei ist das Homeoffice nicht die Lösung aller Probleme.mehr

no-content
News 20.09.2021 EuGH-Urteil

Ein tschechischer Feuerwehrmann forderte Vergütung für Pausen, in denen er sich für einen Einsatz bereithalten musste. Der Europäische Gerichtshof entschied: Auch Pausen können grundsätzlich Arbeitszeit im Sinne der EU-Arbeitszeitrichtlinie sein. Damit stellt sich auch die Frage nach der Vergütung.mehr

no-content
News 30.08.2021 Advertorial: bAV, Versorgungsausgleich

Bei den aktuellen Neuerungen im Versorgungsausgleich steht die externe Teilung von Anrechten im Fokus. Es gibt Vorgaben für die Umsetzung des Bundesverfassungsgericht-Urteils (1 BvL 5/18)  - mit Konsequenzen für die mathematische Berechnung und die Bearbeitung von Versorgungsausgleichsfällen.mehr

no-content
News 17.09.2021 Befragung

Ist die Rede von Automatisierung in Unternehmen, denken die meisten zunächst an die Prozesse in Produktion und Logistik. Doch auch im Büroumfeld gibt es viele Routineaufgaben, die unter Umständen selbstständig von IT-Systemen übernommen werden können. Eine aktuelle Umfrage zeigt, dass Beschäftigte sich Unterstützung bei wiederkehrenden Tätigkeiten wünschen.mehr

no-content
News 17.09.2021 LAG-Urteil

Ein Arbeitgeber, der seinem Arbeitnehmer gestattet hatte, seine Tätigkeit als Grafiker von zu Hause aus zu erbringen, ist grundsätzlich berechtigt, seine Weisung zu ändern, wenn sich später betriebliche Gründe herausstellen, die gegen eine Erledigung von Arbeiten im Homeoffice sprechen. Dies entschied das Landesarbeitsgericht München.mehr

no-content
News 16.09.2021 Datenschutz

Die Kontrolle des geschäftlichen E-Mail-Accounts von Mitarbeitenden ist für viele Unternehmen äußerst praxisrelevant. Der Arbeitgeber hat häufig ein Interesse daran zu überprüfen, ob der dienstliche E-Mail-Account missbräuchlich genutzt wird, beispielsweise durch übermäßige Privatnutzung während der Arbeitszeit oder durch Weitergabe von Geschäftsgeheimnissen. Der Zugriff auf das Mitarbeiter-E-Mail-Postfach kann aber auch notwendig sein, um bei einer urlaubs- oder krankheitsbedingten Abwesenheit des Arbeitnehmenden geschäftliche Korrespondenz bearbeiten zu können.mehr

no-content
News 16.09.2021 Inklusion

Am 16. September heißt es "Schichtwechsel". Bei diesem Projekt tauschen Menschen mit und ohne Behinderung ihren Arbeitsplatz, um Einblicke in das jeweils andere Arbeitsumfeld zu erhalten. Die Idee zum Schichtwechsel ist in Berlin entstanden und soll bundesweit ausgebaut werden.mehr

no-content
News 16.09.2021 Redaktionstipp

Ob rechtliche Neuerungen, Personalstrategien für die Post-Corona-Zeit oder Führungsthemen: Jede Woche gibt die Online-Redaktion Personal HRlern und Führungskräften mit einem Praxistipp neue Anreize. Diese Woche mit der Anregung, wählen zu gehen - auch für den "CHRO of the Year".mehr

no-content
News 15.09.2021 Fachmesse

Live-Messe in Coronazeiten: Alles ist anders, aber trotzdem vertraut. Der Zukunft Personal Reconnect gelang es an ihrem ersten Messetag in Köln, den Austausch der HR-Szene zu reaktivieren. Zwar war der Rahmen deutlich kleiner als früher, aber wer zur Messe kam, hatte tatsächlich ein Anliegen.mehr

no-content
Newsletter Personal
Newsletter Personal

Aktuelle Informationen aus dem Bereich Personal frei Haus - abonnieren Sie unseren Newsletter:

  • Rechtsprechung
  • HR-Management
  • für Fachkräfte und Entscheider aus dem Bereich HR
News 15.09.2021 Coronavirus

Durch die "Vierte Verordnung zur Änderung der Kurzarbeitergeldverordnung", die am 15. September im Kabinett beschlossen wurde, wird der erleichterte Zugang zum Kurzarbeitergeld bis zum 31. Dezember 2021 auf alle Betriebe unabhängig vom Zeitpunkt der Einführung der Kurzarbeit ausgeweitet. Bislang war er auf Betriebe begrenzt, die die Kurzarbeit bis zum 30. September 2021 eingeführt haben. Zudem wird die volle Erstattung der Sozialversicherungsbeiträge bis zum 31. Dezember 2021 verlängert.mehr

15
News 15.09.2021 Urlaubsabgeltung

Auch Minijobber haben als Arbeitnehmende Anspruch auf bezahlten Urlaub. Das regelmäßige monatliche Arbeitsentgelt erhöht sich dadurch nicht. Wird der Urlaub jedoch abgegolten, kann die zulässige Entgeltgrenze überschritten werden.mehr

no-content
News 15.09.2021 Zukunft Personal

Nach einem Jahr Pause fand die Preisverleihung des HR Innovation Awards wieder live statt: Die Unternehmen Jobufo in Kooperation mit Joblift, Skillfull Serious Games und Taledo erhielten am 14. September auf der Messe Zukunft Personal Reconnect in Köln die Auszeichnung für besonders innovative und markttaugliche HR-Produkte. Erstmals gab es keine Unterscheidung von Startups und Grown-ups.mehr

no-content
Serie 15.09.2021 Kolumne Arbeitsrecht

Kaum fährt Alexander R. Zumkeller in den Urlaub und hat mal eine Weile kein wachsames Auge auf den Gesetzgeber, geht es auch schon schief: Passt einen Moment lang keiner auf, lässt er sich Regelungen einfallen, die völlig praxisfremd sind und die den Arbeitgeber am Ende ratlos zurücklassen, meint unser Kolumnist.mehr

no-content
News 15.09.2021 Studie

Etwa jeder vierte Auszubildende musste wegen der Coronapandemie Einschnitte bei der Ausbildungsvergütung hinnehmen. Bei jedem Fünften wurde der Urlaub gekürzt, obwohl dies eigentlich nicht erlaubt ist. Zu diesem Ergebnis kommt eine Erhebung, die der Deutsche Gewerkschaftsbund in Auftrag gegeben hat.mehr

no-content
image
Online-Seminare

Ausgewiesene Experten informieren Sie zu festen Terminen über aktuelle Themen und Dauerbrenner in Ihrem Fachgebiet.

Alle anzeigen
News 14.09.2021 Reisekostenrecht

Beschäftigte ohne erste Tätigkeitsstätte können für Tätigkeiten außerhalb ihrer Wohnung Reisekosten geltend machen. Liegt aber ein sogenannter Arbeitgeber-Sammelpunkt vor, gilt dies nur für die Entfernungspauschale. Oft ist strittig, wann ein solcher Sammelpunkt vorliegt und damit ein steuerfreier Fahrtkostenersatz ausgeschlossen ist.mehr

no-content
Die neue Freiheit bei der Wahl des Arbeitsorts
digital
Magazinbeitrag 14.09.2021 Praxisbeispiele

Immer mehr Arbeitgeber machen sich daran, die durch Corona ent­standene Ausnahme­situation bei der Homeoffice-­Nutzung in neue lang­fristige Regelungen zum mobilen Arbeiten zu überführen. Typischerweise läuft dies über Betriebs­­vereinbarungen, die mit dem Betriebs­rat ausgehandelt werden. Ein Blick auf die Ent­wick­lung in verschiedenen Unter­­nehmen zeigt, dass künftig viel­fach große Freiheiten bei der Wahl des Arbeitsorts herr­schen werden. Doch die Risiken und potenziellen Nachteile dezentral organisierter Zusammen­­arbeit sind durchaus auch ein Thema.mehr

no-content