News 28.05.2024 Meinungsfreiheit

Das Handyvideo von Partygästen auf Sylt, die ausländerfeindliche Lieder singen, hat deutschlandweit für Aufsehen gesorgt. Verständlich, dass Arbeitgeber sich von hierin verwickelten Beschäftigten distanzieren wollen. Doch arbeitsrechtlich ist das schwierig.mehr

no-content
News 28.05.2024 12. Diversity-Tag

Wie steht es um Vielfalt und Diversity in Deutschen Unternehmen? Eine aktuelle Studie zeigt: nicht gut. Der internationale Vergleich macht das umso deutlicher. Eine Bestandsaufnahme anlässlich des 12. Diversity-Tages.mehr

no-content
News 27.05.2024 Jahressteuergesetz 2024

Der Referentenentwurf für das Jahressteuergesetz 2024 liegt vor. Demnach wird eine neue Pauschalbesteuerung für Mobilitätsbudgets eingeführt, die Arbeitgeber ihren Beschäftigten gewähren können. Auch weitere Änderungen sind für die Praxis relevant. Sie sollen in der zweiten Jahreshälfte 2024 in Kraft treten.mehr

no-content
News 27.05.2024 Praxisbeispiel

Wenn die Stadt Friedrichshafen Talente auf ihre Stellenangebote aufmerksam macht, geschieht dies durch ausdrucksstarke Motive, die eine Agentur unter anderem mithilfe eines KI-Tools entwickelt hat. Das zeigt, welche Möglichkeiten künstliche Intelligenz für das Employer Branding bietet.mehr

no-content
News 27.05.2024 Arbeitszeit

In Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, im Saarland sowie in bestimmten Gemeinden von Sachsen und Thüringen ist Fronleichnam ein gesetzlicher Feiertag, in den anderen Bundesländern nicht. Doch welches Arbeitsrecht gilt für Arbeitnehmende, die z. B. remote in einem anderen Bundesland arbeiten, als das, in dem ihr Unternehmen sitzt?mehr

10
News 27.05.2024 Erfahrungsbericht

Impulse finden und die Karriere neu ausrichten: Franziska Hermann ist mit klaren Erwartungen in ihr Teilzeitstudium Master of Business Administration an der Mannheim Business School gestartet. Am Ende hat sie mehr gefunden, als sie gesucht hatte.mehr

no-content
News 24.05.2024 Fürsorgepflicht

Mobbing am Arbeitsplatz ist weit verbreitet. Grundsätzlich ist bei diesem Thema auch der Arbeitgeber gefordert. Dies zeigt erneut ein Urteil des LAG Schleswig-Holstein. Ein Überblick, wie man Mobbing erkennt und was bei einem Fehlverhalten arbeitsrechtlich droht.mehr

3
News 23.05.2024 Geringfügig entlohnte Beschäftigung

Zuschläge für Sonntags-, Feiertags- und Nachtarbeit (SFN) können relevant für die Sozialversicherung sein. Für die Entgeltabrechnung ist es deshalb wichtig zu wissen, wann SFN-Zuschläge Arbeitsentgelt darstellen. In diesem Fall gilt nicht bedingungslos der Grundsatz: die Sozialversicherung folgt der Lohnsteuer.mehr

2
Newsletter Personal
Newsletter Personal

Aktuelle Informationen aus dem Bereich Personal frei Haus - abonnieren Sie unseren Newsletter:

  • Rechtsprechung
  • HR-Management
  • für Fachkräfte und Entscheider aus dem Bereich HR
News 23.05.2024 Chancengerechtigkeit

Männerdominierte Führungsstrukturen, zu wenig Unterstützung für Mütter, sexistisches Verhalten: Viele Führungskräfte sind sich einig, was Frauen die Karriere erschwert. Doch die Unternehmen hinken hinterher, wie eine Wirkungsanalyse der Fidar zeigt. Ein Praxisleitfaden gibt Tipps für mehr Chancengerechtigkeit in Aufsichts- und Führungspositionen.mehr

no-content
News 23.05.2024 Marktanalyse 2024

Das durchschnittliche Honorar für eine Zeitstunde Business-Coaching ist gestiegen und hat wieder das Vor-Corona-Niveau erreicht. Was allerdings nichts am Gender Pay Gap ändert, der auch in der Coaching-Branche herrscht. Das zeigt eine aktuelle Studie.mehr

1
Praxis-Tipp 23.05.2024 Aus der Redaktion

Ob rechtliche Neuerungen, Personalstrategien für die Post-Corona-Zeit oder Führungsthemen: Jede Woche gibt die Online-Redaktion Personal HRlern und Führungskräften mit einem Praxistipp neue Anreize. Heute mit der Empfehlung, anlässlich des Deutschen Diversity-Tags am 28. Mai das eigene Engagement für eine offene Arbeitswelt sichtbar zu machen.mehr

no-content
News 23.05.2024 Betriebsverfassungsgesetz

Im Zusammenhang mit der Gründung eines Betriebsrats im Unternehmen kommt es regelmäßig zu Streitigkeiten. Erst kürzlich hatte das BAG zu entscheiden, ob ein Betriebsrat mit drei statt sieben Mitgliedern zu klein ist. Das Betriebsverfassungsgesetz regelt, welche Voraussetzungen generell für eine Betriebsratsgründung erfüllt sein müssen.mehr

no-content
News 22.05.2024 Zustimmungserfordernis und Ausnahmen

Die Kündigung eines schwerbehinderten Menschen bedarf grundsätzlich der vorherigen Zustimmung des Integrationsamtes. Auch schon während der kündigungsschutzrechtlichen Wartezeit können Arbeitgeber nach neuerer Rechtsprechung zur Durchführung eines Präventionsverfahrens verpflichtet sein, mit Auswirkungen auf die Wirksamkeit einer Kündigung. mehr

no-content
image
Online-Seminare

Ausgewiesene Experten informieren Sie zu festen Terminen über aktuelle Themen und Dauerbrenner in Ihrem Fachgebiet.

Alle anzeigen
Serie 22.05.2024 Marktgespräch HR Tech

Atoss gehört zu den wenigen HR-Software-Anbietern, die den Sprung aufs Börsenparkett gewagt haben. Seit ihrem Börsengang im Jahr 2000 hat die Aktie ihren Wert um rund 1.300 Prozent gesteigert. Darin spiegelt sich die erfolgreiche Entwicklung des durch den Gründer geführten Münchner Unternehmens wider. Mit einer Cloud-Strategie möchte Finanzvorstand Christof Leiber diesen Kurs fortsetzen.mehr

no-content
News 22.05.2024 Studie Tomorrow's MBA

Die Attraktivität eines MBA-Studiums steht und fällt mit der Nachfrage der Arbeitgeber. Deshalb wünschen sich Studierende praxisnahe Programme. Künstliche Intelligenz ist kein Nice-to-have mehr, sondern soll in Programmentwicklung und Lehre zum Einsatz kommen. Das zeigt die Studie "Tomorrow's MBA 2024".mehr

no-content