Führen ohne Titel
digital
Magazinbeitrag 04.03.2024 Informelle Führung

Führung wird oft mit der Position gleichgesetzt: Wer die Macht hat, anderen sagen zu können, was sie tun sollen, führt. Tatsächlich bedeutet Führung, sozialen Einfluss auszuüben, um andere in Richtung eines gemeinsamen Ziels zu beeinflussen – was sowohl durch die formelle Führungskraft als auch informell erfolgen kann. Wie aber gelingt es, ohne Positionsmacht Einfluss auszuüben?mehr

no-content
Anzeige
Advertorial 19.02.2024 bAV-Haftungsrisiken für Arbeitgeber

Arbeitgeber können bei der bAV schnell in die Haftung geraten – selbst, wenn in der internen bAV-Verwaltung alles vorbildlich läuft. Erschreckend viele bestehende bAV-Verträge beinhalten Klauseln, die Schäden in Millionenhöhe anrichten können. Lesen Sie mehr zu den Risiken und wie Sie sie abwenden.mehr

no-content
News 01.03.2024 Arbeitsunfähigkeit bei Allergie

Heuschnupfen gehört zu den häufigsten allergischen Erkrankungen. Bedingt durch die immer milderen Temperaturen im Winter, startet die "saisonale Rhinitis" jedes Jahr früher. Arbeitgeber sollten dies nicht verharmlosen: Auch von Heuschnupfen geplagte Beschäftigte können arbeitsunfähig sein.mehr

no-content
News 01.03.2024 Welttag der Komplimente

Am 1. März ist Welttag der Komplimente. Ein guter Anlass um darüber nachzudenken, welchen Stellenwert Lob und Anerkennung im eigenen Unternehmen haben. Denn im betrieblichen Kontext kommen sie häufig zu kurz - derweil macht es gerade in der Rolle als Führungskraft durchaus Sinn, vermehrt positive Rückmeldungen auszusprechen.mehr

no-content
News 29.02.2024 D21-Digital-Index

Deutschland wird digitaler. Das zeigt der D21-Digital-Index, der in diesem Jahr einen Wert von 58 von 100 Punkten erreicht, ein Punkt mehr als im Vorjahr. Anlass zur Besorgnis gibt allerdings, dass mehr als die Hälfte der Deutschen der Digitalisierung skeptisch gegenübersteht. Dies stellt eine Gefahr für die Zukunftsfähigkeit jedes Einzelnen, der Wirtschaft und des Staates dar.mehr

no-content
Praxis-Tipp 29.02.2024 Aus der Redaktion

Ob rechtliche Neuerungen, Personalstrategien für die Post-Corona-Zeit oder Führungsthemen: Jede Woche gibt die Online-Redaktion Personal HRlern und Führungskräften mit einem Praxistipp neue Anreize. Heute geht es darum, wie stark und andauernd das Mitarbeiter-Engagement unter Kündigungswellen leidet.mehr

no-content
News 29.02.2024 Personalien des Monats

Bei MAN Truck & Bus wurde Hubert Altschäffl als Arbeitsdirektor in den Vorstand berufen. Maik Steude ist neuer Head of HR Deutschland bei Median. Baris Calisgan leitet das Personal bei Technidata. Und Frank Hassler wird New Work verlassen.mehr

no-content
Managementmoden kommen und gehen
digital
Magazinbeitrag 29.02.2024 Business Trends

Früher sollten Unternehmen durch Lean Mana­gement und Reengi­neering leistungs­fähiger werden, heute wird ihnen geraten, auf Agilität zu setzen. Oft wird alter Wein in neuen Schläuchen verkauft, denn mit der Optimierung der Arbeitswelt befassen sich Profis schon seit über 100 Jahren.mehr

no-content
Serie 28.02.2024 Kolumne Entgelt

Ein großer Wurf sollte es werden: das Wachstumschancengesetz. Der Bundesrat verweigerte jedoch seine Zustimmung und rief den Vermittlungsausschuss an. Nach dessen Verhandlung ist nicht mehr viel vom Gesetz übrig geblieben. Darüber, was weiterhin geplant ist oder nun doch gestrichen werden soll, klärt unsere Kolumnistin Christiane Droste-Klempp auf.mehr

no-content
Newsletter Personal
Newsletter Personal

Aktuelle Informationen aus dem Bereich Personal frei Haus - abonnieren Sie unseren Newsletter:

  • Rechtsprechung
  • HR-Management
  • für Fachkräfte und Entscheider aus dem Bereich HR
News 28.02.2024 Urteil

Eine Airline muss die Kosten für eine Präsenzschulung zweier Mitglieder der Personalvertretung zum Thema "Betriebsverfassungsrecht" übernehmen - auch für die Übernachtung und Verpflegung in Potsdam. Das entschied das Bundesarbeitsgericht. Auf ein inhaltsgleiches Webinar durfte der Arbeitgeber die Personalvertretung nicht verweisen.mehr

no-content
News 28.02.2024 Porträt

Im Bundesministerium für Arbeit und Soziales hinterlässt André Große-Jäger einen großen Fußabdruck. In 35 Berufsjahren baute sich der Referatsleiter ein großes Netzwerk in der Politik, bei Sozialpartnern, Verbänden und in die Unternehmen auf. Sein Verdienst: Den klassischen Arbeitsschutz hat er zu einem normativen Konzept der menschengerechten Gestaltung der Arbeitswelt fortentwickelt. Eine Würdigung.mehr

no-content
News 27.02.2024 Führungskräfteentwicklung

Nach persönlicher und unternehmerischer Resilienz, Strategic Foresight und ausgeprägten Pionier-Qualitäten im vergangenen Jahr zählen für Führungskräfte 2024 BANI-Skills mehr denn je - besonders mit Fokus auf Individualität, Künstliche Intelligenz und Nachhaltigkeit. Eine Kurz-Analyse über die Weiterbildungs-Schwerpunkte für Führungskräfte.mehr

no-content
News 27.02.2024 Arbeitsplatzkultur

Welche Faktoren tragen dazu bei, dass Beschäftigte ihren aktuellen Arbeitgeber weiterempfehlen würden? Dieser Frage ging eine Studie der Universtität Marburg nach. Die Antwort lautet: Es ist nicht in erster Linie das Geld, das Mitarbeitende dazu bringt, positiv über ihr Unternehmen zu sprechen.mehr

no-content
image
Online-Seminare

Ausgewiesene Experten informieren Sie zu festen Terminen über aktuelle Themen und Dauerbrenner in Ihrem Fachgebiet.

Alle anzeigen
Raum für Meinung, nicht für Hass
digital
Magazinbeitrag 27.02.2024 Meinungsfreiheit

Diffamierende Äußerungen von Mit­ar­bei­ten­­den gegen­über Kollegen oder Vor­ge­setzten sind immer wieder Streit­gegenstand recht­licher Auseinandersetzungen. Am Arbeits­­platz, in den sozialen Medien oder in privaten Chat­gruppen: Die Meinungsfreiheit im beruf­lichen Kontext unterliegt Grenzen. Das Bundesarbeitsgericht hat hierzu kürzlich eine wichtige Entscheidung getroffen. mehr

no-content
News 26.02.2024 Beschluss

Der Arbeitgeber hatte verlangt, dass negative Bewertungen über ihn auf dem Portal entfernt werden - und Recht erhalten.mehr

no-content