Sucht im Betrieb: Wegschauen hilft nicht
News   17.08.2018   Suchtprävention
Sucht im Betrieb: Wegschauen hilft nicht

Alkohol- oder Drogenmissbrauch kann zum Problem werden, das zeigt eindrücklich der jüngste Absturz des ehemaligen Radprofis Jan Ullrich. Doch Sucht macht auch nicht vor den Unternehmenstüren Halt. Gesundheitsexperte Jens Reppahn von der BAD GmbH erklärt, was Personaler bei Suchtproblemen im Betrieb tun können.mehr

Schadensersatz für überhöhte Steuernachzahlung kein Arbeitslohn
Hand gibt Geld mehrere Scheine
News   17.08.2018   Arbeitslohn

Arbeitslohn sind alle Einnahmen, die dem Arbeitnehmer aus dem Dienstverhältnis zufließen. Echter Schadensersatz wegen einer überhöhten Steuernachzahlung wird nicht für die Arbeitsleistung des Arbeitnehmers erbracht und führt deshalb nicht zu einem Lohnzufluss. Das geht aus einem aktuellen BFH-Urteil hervor.mehr

Wie attraktiv sind Sie wirklich?
Advertorial: T-Systems
News   01.08.2018   Advertorial: Strategische Mitarbeitergewinnung

Nie gab es gleichzeitig so viele Generationen auf dem Arbeitsmarkt wie heute. Unternehmen müssen sich bewegen, damit Talente sie in Zukunft als attraktiv erachten – denn die Anforderungen dieser Generationen sind so anspruchsvoll wie unterschiedlich.mehr

Weiter Nachholbedarf bei digitalen Kompetenzen
Bitkom Digitale Kompetenzen 2018
News   16.08.2018   Bitkom-Umfrage

Mangelnde digitale Kompetenzen der Mitarbeiter gelten als künftige Gefährdung für die deutsche Wirtschaftskraft. Doch die Investitionen in notwendige Weiterbildung steigen laut Digital Office Index des Digitalverbands Bitkom erst langsam.mehr

Schlechte Teamkultur gefährdet wirtschaftliche Ziele
Young woman drawing on white board during work meeting
News   16.08.2018   Umfrage

Wenn es sechs Monate lang im Team nicht stimmt, ist am Ende das Jahresziel des ganzen Unternehmens gefährdet. Wenn dagegen die Teamkultur gut ist, kann damit  mehr Effizienz erreicht werden als mit Kosteneinsparprogrammen. Das ist das Ergebnis einer neuen Umfrage.mehr

Wie gut kennen Sie sich im Arbeitsrecht aus?
HR-Wissenstest
News   16.08.2018   Der große HR-Wissenstest

Gerade um das Arbeitsrecht ranken immer wieder Mythen, die aus Halbwissen entstehen. Mit dem letzten Teil des großen HR-Wissenstests können Sie anhand von zehn Fragen herausfinden, wie gut Sie sich wirklich im Arbeitsrecht auskennen. ​​​​​​mehr

Whistleblower: "Unternehmen sollten ein Hinweisgebersystem etablieren"
News   16.08.2018   Interview mit Hans-Peter Löw

Whistleblower sollen künftig durch das neue Gesetz zum besseren Schutz von Geschäftsgeheimnissen (GeschGehG) sowie eine geplante EU-Richtlinie mehr Schutz erhalten. Was dies für Unternehmen im Umgang mit Hinweisgebern im Betrieb bedeutet, erklärt Rechtsanwalt Hans-Peter Löw.mehr

Arbeitskampf: Arbeitgeber darf Streikbruchprämien einsetzen
News   15.08.2018   Arbeitsrechtlicher Gleichbehandlungsgrundsatz

Streikbruchprämien zum Anreiz der Weiterarbeit sind im Arbeitskampf grundsätzlich zulässig, entschied das Bundesarbeitsgericht (BAG). Die Klage eines am Streik beteiligten Arbeitnehmers, der aufgrund des Allgemeinen Gleichbehandlungsgrundsatzes ebenfalls die Zahlung der Prämie forderte, hatte keinen Erfolg. mehr

Entgeltbescheinigung: Die Verordnung, die keiner kennt
1
Serie   15.08.2018   Kolumne Entgelt

Für Laien aber auch für Profis hält die Entgeltabrechnung manch Unbekanntes bereit. Robert Knemeyer, Personalberater und Interim-Manager, geht ausgefallenen Themen nach. Heute: Obwohl § 108 Gewerbeordnung auf jeder Entgeltbescheinigung steht, kennen nur wenige die Vorschriften, die die Details regeln.mehr

Kontroverse um Keynote-Speakerin: Programm der "Social Recruiting Days" geändert
News   14.08.2018   Veranstaltung

Eine heiße Debatte um das Programm der "Social Recruiting Days 2018" ist in der HR-Szene entbrannt. Stein des Anstoßes: Die umstrittene Profilerin Suzanne Grieger-Langer sollte die eröffnende Keynote übernehmen. Nun hat die öffentliche Kritik gewirkt: Der Veranstalter Quadriga plant das Programm um.mehr

Newsletter Personal

Aktuelle Informationen aus dem Bereich Personal frei Haus - abonnieren Sie unseren Newsletter:

  • Rechtsprechung
  • HR-Management
  • für Fachkräfte und Entscheider aus dem Bereich HR
Arbeitgeber muss Umkleidezeit als Arbeitszeit vergüten
News   14.08.2018   BAG-Urteil

Müssen Arbeitnehmer eine auffällige Dienstkleidung tragen, ist die Umkleidezeit im Betrieb vergütungspflichtige Arbeitszeit. Dieses Kriterium ist auch erfüllt, wenn die Dienstkleidung aus Poloshirt und Sicherheitsschuhen besteht, urteilte das BAG in einem Fall - ausschlaggebend war hier das Firmenlogo. mehr

Das Beste aus den HR-Blogs
Agenda 13.08.2018 Social Media

Aus der Flut der HR-Blogs sucht die Online-Redaktion Personal für Sie jede Woche die fünf interessantesten Beiträge heraus. Diese Woche geht es unter anderem um Bewerbungsprozesse und HR-Slang.mehr

Betriebliche Krankenversicherung
Top-Thema 13.08.2018 Die zehn wichtigsten Fragen zur bKV

Betriebliche Krankenversicherungen werden als Benefits immer wichtiger: Sie gehören zu den beliebtesten Zusatzleistungen aus Mitarbeitersicht und unterstützen ein nachhaltiges betriebliches Gesundheitsmanagement. Das Top-Thema bKV klärt die wichtigsten Fragen dazu.mehr

Fürsorgepflicht und Fehlverhalten: Grenzen und Konsequenzen bei Mobbing
3
News   10.08.2018   Schikane am Arbeitsplatz

Ob sogenanntes Mobbing vorliegt, ist oft schwer einzuschätzen – das hat zuletzt der Fall zweier EU-Bediensteter gezeigt. Werden Mitarbeiter jedoch tatsächlich schikaniert, ist der Arbeitgeber wegen seiner Fürsorgepflicht gefordert. Wann es sich um Mobbing handelt und was bei einem Fehlverhalten droht.mehr

Kontinuierlicher Dialog statt Mitarbeiterbefragung
News   10.08.2018   Mitarbeiterfeedback

Die klassische Mitarbeiterbefragung hat ausgedient:  Immer mehr Unternehmen setzen bei der Organisations- und Talententwicklung auf umfassendere Feedbackkonzepte. Das zeigt eine neue Studie.  mehr

Online-Seminare

Ausgewiesene Experten informieren Sie zu festen Terminen über aktuelle Themen und Dauerbrenner in Ihrem Fachgebiet.

Alle anzeigen
Arbeitgeber darf Urlaubstage nicht einfach abrunden
News   09.08.2018   Urlaubsanspruch

Auch wenn es praktisch erscheint: Arbeitgeber dürfen Urlaubstage nicht ohne eine entsprechende Vorschrift abrunden. Dies hat das Bundesarbeitsgericht (BAG) in einem jetzt veröffentlichten Urteil festgestellt und einer Fluggastkontrolleurin wegen der Nichtgewährung Schadensersatz zugesprochen.  mehr

Abfindungen: Auswirkungen in der Sozialversicherung
News   09.08.2018   Sozialversicherung

Mit dem Ende einer sozialversicherungspflichtigen Beschäftigung ist oft die Zahlung einer Abfindung verbunden. Für die sich daraus ergebenden sozialversicherungsrechtlichen Auswirkungen ist insbesondere der Zahlungsgrund und die Abfindungshöhe von entscheidender Bedeutung.mehr

"Auch bei Lean kommt es auf die Leidenschaft der Führungskräfte an"
News   08.08.2018   Interview mit Hitoshi Takeda

Hitoshi Takeda gilt als "Lean-Guru". Er berät Unternehmen darin, das synchrone Produktionssystem einzuführen. Im Interview stellt er die Grundprinzipien dieser Lean-Mehode vor und erklärt, wie dafür Unternehmens- sowie Führungskultur beschaffen sein muss und ob sich Lean mit Agilität kombinieren lässt.mehr

Geldwerter Vorteil durch verbilligten Erwerb einer GmbH-Beteiligung
News   08.08.2018   Vermögensbeteiligung von Arbeitnehmern

Zu den Einnahmen aus nichtselbstständiger Arbeit und damit zum lohnsteuerpflichtigen Arbeitslohn gehört auch der Vorteil aus dem verbilligten Erwerb einer Beteiligung - wenn der Vorteil dem Arbeitnehmer für die Arbeitsleistung gewährt wird. Das geht aus einem aktuellen Urteil hervor.mehr

Warum sich Standortmarketing bereits auf der Karriere-Website lohnt
Serie   08.08.2018   Kolumne Recruiting

Viele spannende Unternehmen liegen nicht in den großen Traumstädten, sondern abseits in der Provinz. Wie kann es dennoch gelingen, Mitarbeiter in unbekannte Regionen zu locken? Ein vernachlässigtes Mittel ist Standortmarketing auf der Karriere-Website, meint unser Kolumnist – und nennt erste Ansätze.mehr