News 08.01.2019 BAG-Urteil

Tarifvertragliche Regelungen, nach denen Teilzeitbeschäftigte erst bei der Überschreitung der Arbeitszeit von Vollzeitbeschäftigten Mehrarbeitszuschläge verlangen können, sind diskriminierend. Dies urteilte das BAG im Fall einer teilzeitbeschäftigten Filialleiterin.mehr

no-content
News 08.01.2019 Personalentwicklung

Die digitale Transformation der Arbeitswelt schreitet voran. Das hat auch Auswirkungen auf die Personalentwicklung. Welche Fähigkeiten brauchen die Mitarbeiter künftig? Steve Wainwright, Geschäftsführer des E-Learning-Anbieters Skillsoft, wagt einen Blick in die Zukunft und zeigt die Lern-Trends für 2019 auf.mehr

no-content
Agenda 07.01.2019 Social Media

Aus der Flut der HR-Blogs sucht die Online-Redaktion Personal für Sie jede Woche die fünf interessantesten Beiträge heraus. Diese Woche geht es unter anderem um die HR-Trends 2019, die Leistungsfähigkeit älterer Mitarbeiter, Angst und mögliche Ziele für das neue Jahr.mehr

no-content
News 07.01.2019 HR-Termine 2019

Spezialisierte Veranstaltungen rund um die Themen Recruiting, Employer Branding und Gesundheit oder zu Zukunftsthemen wie New Work und Agilität werden immer stärker nachgefragt. Dieser Trend wird sich in diesem Jahr fortsetzen. Ein Überblick über die wichtigsten HR-Events 2019.mehr

no-content
News 07.01.2019 BAG-Urteil

Nach dem Erreichen des Rentenalters dürfen Arbeitsverträge von Arbeitnehmern, die diese Altersgrenze bereits erreicht haben, rechtmäßig befristet werden. Dies hat das Bundesarbeitsgericht (BAG) im Falle eines Berufsschullehrers entschieden. mehr

no-content
News 04.01.2019 Jahresrückblick

In der HR-Szene gab es einige Personalwechsel im Lauf des vergangenen Jahres. Unser Jahresrückblick fasst die spektakulärsten Personalien aus dem Jahr 2018 zusammen.mehr

no-content
Agenda 03.01.2019 Social Media

Aus der Flut der HR-Blogs sucht die Online-Redaktion Personal für Sie jede Woche die fünf interessantesten Beiträge heraus. Diese Woche haben wir einige Rückblicke der Blogger auf das Jahr 2018 zusammengestellt.mehr

no-content
News 03.01.2019 Lohnuntergrenze

Der gesetzliche Mindestlohn ist zum 1. Januar 2019 von 8,84 Euro auf 9,19 Euro gestiegen. Im Jahr 2020 folgt eine zweite Erhöhung auf 9,35 Euro. Mit diesem schrittweisen Vorgehen steigt die Lohnuntergrenze um insgesamt 5,8 Prozent.mehr

no-content
News 02.01.2019 Sozialversicherung

Am 12. Dezember 2018 wurden in Berlin die Ratifizierungsurkunden zum deutsch-moldauischen Sozialversicherungsabkommen ausgetauscht. Das Abkommen tritt zum 1. März 2019 in Kraft.mehr

no-content
Serie 02.01.2019 Kolumne Arbeitsrecht

Zum Jahreswechsel nimmt sich unser Kolumnist Alexander Zumkeller noch einmal vor, was ihn im vergangenen Jahr beschäftigt hat - und was das neue Jahr bringen könnte. Eine Verschnaufpause für Arbeitsrechtler ist dabei offenbar nicht in Sicht.mehr

no-content
News 02.01.2019 Personalien des Monats

Sylvia Borcherding wird am 1. Januar 2019 neue Arbeitsdirektorin bei 50 Hertz. Ingo Holstein wechselt als Leiter Human Relations in die Division Powertrain innerhalb der Continental AG. Peter Wagener verantwortet künftig das Personal bei Edeka Rhein-Ruhr, und Felicitas von Kyaw übernimmt am 1. April 2019 als Geschäftsführerin Personal bei Coca-Cola European Partners Deutschland.mehr

no-content
News 31.12.2018 Beschäftigung schwerbehinderter Menschen

Arbeitgeber mit einer bestimmten Anzahl von Mitarbeitern haben die Pflicht, einen gewissen Anteil schwerbehinderter Menschen zu beschäftigen. Das ergibt sich aus dem SGB IX. Was Arbeitgeber zur Beschäftigungspflichtquote und den entsprechenden Meldepflichten wissen müssen.mehr

no-content
News 28.12.2018 Beiträge 2019

In seiner Sitzung am 14. Dezember 2018 machte der Bundesrat den Weg frei für das Qualifizierungschancengesetz. Darin enthalten war auch die Beitragssenkung in der Arbeitslosenversicherung. Der Beitrag insgesamt wird zum 1. Januar 2019 von drei auf 2,5 Prozent des Bruttoeinkommens gesenkt.mehr

no-content
News 28.12.2018 Urteile

Wer zu Hause im Homeoffice arbeitet, ist oftmals anderen Bedingungen ausgesetzt als im Unternehmen. Welche Wege gelten hier zum Beispiel als Betriebswege? Dazu nimmt ein Urteil des Bundessozialgericht (BSG) Stellung.mehr

no-content
News 27.12.2018 Schikane am Arbeitsplatz

Eine Direktorin des Max-Planck-Instituts hat ihren Posten wegen Mobbingvorwürfen geräumt. Sie soll jahrelang Mitarbeiter und Doktoranden schikaniert haben. In solchen Fällen ist auch der Arbeitgeber gefordert: Wie man Mobbing erkennt und was bei einem Fehlverhalten droht.mehr

3
News 27.12.2018 Umlageverfahren bei Krankheit

Die vielen Änderungen zum Jahreswechsel lassen bei Arbeitgebern das Wahlrecht des Erstattungssatzes zur Umlage U1 leicht in Vergessenheit geraten. Wer das Wahlrecht nicht rechtzeitig ausübt, muss warten, denn: Nur zum Jahresbeginn kann die Höhe des Erstattungssatzes zur Umlage U1 gewählt werden.mehr

no-content
News 27.12.2018 Kündigung und Anfechtung

Die fristlose Kündigung der ehemaligen Intendantin des Tanztheaters Wuppertal Pina Bausch war unwirksam - ebenso die Anfechtung ihres Arbeitsvertrages. Insbesondere die Voraussetzungen für eine Druckkündigung waren nicht gegeben, entschied das Arbeitsgericht Wuppertal.mehr

no-content
News 21.12.2018 Grenzüberschreitende Beschäftigung

Ab 2019 haben Arbeitgeber das neue maschinelle Antrags- und Bescheinigungsverfahren A1 zu nutzen. Neben einer Ausnahmeregelung sind in einem neu gegründeten Arbeitskreis A1 weitere Festlegungen getroffen worden.mehr

News 21.12.2018 Ausländische Fachkräfte

Das Bundeskabinett hat sich bei der Zuwanderung geeinigt. Das Fachkräfteeinwanderungsgesetz soll qualifizierten ausländischen Fachkräften den Zugang zum deutschen Arbeitsmarkt erleichtern. Die Bleibeperspektiven für abgelehnte Asylbewerber mit Arbeit wird ein separates Gesetz regeln.mehr

no-content
News 21.12.2018 Personalberatung

Für die Besetzung von Positionen im Top-Management sind Personalberater weiterhin die erste Wahl. Bei anderen Management- und Expertenpositionen holen die Unternehmen das Recruiting zunehmend wieder ins eigene Haus und setzen dabei auf digitale Tools. Eine Studie gibt Einblick.mehr

no-content
News 20.12.2018 Referentenentwurf zum Brexit-Steuerbegleitgesetz

Im Zusammenhang mit dem Brexit möchte die Bundesregierung den Kündigungsschutz für Banker lockern. Jetzt liegt ein erster  Referentenentwurf für das Brexit-Steuerbegleitgesetz vor. Rechtsanwalt Till Hoffmann-Remy erläutert, welche Änderungen geplant sind und deren konkrete Auswirkungen für die Praxis. mehr

no-content
News 20.12.2018 Kurzfristige Beschäftigung

In den neuen Geringfügigkeits-Richtlinien haben die Spitzenorganisationen der Sozialversicherung klarere Regeln für die Zusammenrechnung kurzfristiger mehrerer Minijobs formuliert. Die Vorgaben wirken sich meist positiv aus: Minijobs können oft länger ausgeübt werden.mehr

no-content
News 20.12.2018 Studie

Die Anwendung von KI-Technologien im Personalwesen stößt immer wieder auf Grenzen und Kritik. Dennoch bewerten einige Bewerber den Einsatz von Künstlicher Intelligenz wohlwollend – zumindest wenn ein konkreter Nutzen für den Bewerber deutlich wird.mehr

no-content
News 20.12.2018 Arbeitswelt der Zukunft

Aktuelle Entwicklungen am Arbeitsmarkt passen häufig nicht zu den Wünschen der Arbeitnehmer. Gerade junge Menschen, die in den kommenden Jahren in die Arbeitswelt eintreten werden, wünschen sich wieder stärker klare Strukturen und verlässliche Arbeitsverhältnisse.mehr

no-content
News 19.12.2018 Tarifvertrag im Baugewerbe

Ein Arbeitgeber darf Beschäftigten die Urlaubsvergütung nicht pauschal wegen Kurzarbeit kürzen. Das entschied der EuGH, wies aber darauf hin, dass der Urlaub eines Arbeitnehmers, der wegen Kurzarbeit weniger gearbeitet hat, durchaus gekürzt werden darf.  mehr

no-content
News 19.12.2018 Vergütung

VW-Personalvorstand Gunnar Kilian feilt am Vergütungssystem. Nun wird es konkret für die Topmanager: Persönliche Leistungsboni werden abgeschafft. Darüber sprach er exklusiv mit der Haufe Personal-Redaktion.mehr

no-content
News 19.12.2018 Agilität

Zwischen der Agilität in der HR-Abteilung und dem agilen Reifegrad des gesamten Unternehmens besteht ein Zusammenhang, das belegt eine neue Studie von DGFP und Kienbaum. Doch offenbar mangelt es noch an Agilität unter den Personalern, das zeigt die Studie ebenfalls.mehr

no-content
News 19.12.2018 HR-Software

Ein Ranking des HR-Softwaremarkts zeigt einen erneuten Brachenboom. Unser Marktüberblick nennt die 25 größten Anbieter in der DACH-Region. Und auch der internationale Markt für HR-Software entwickelt sich rasant. Hier sorgen Übernahmen für spektakuläre Ergebnisse 2018.  mehr

no-content
News 18.12.2018 Auszubildende

Angesichts des Fachkräftemangels, den viele Unternehmen beklagen, rückt auch die Stärkung der Ausbildungsberufe in den Vordergrund. Bundesbildungsministerin Anja Karliczek kündigte an, die Ausbildung umzukrempeln. Derweil sorgen einige Azubis selbst für Neuerungen.mehr

no-content
News 18.12.2018 Minijobs

Die Spitzenorganisationen der Sozialversicherung haben die Geringfügigkeits-Richtlinien überarbeitet. Die aktuelle Fassung trägt das Datum vom 21. November 2018 und gilt ab Januar 2019. Wir fassen die wichtigsten Änderungen hier zusammen.mehr

no-content
News 18.12.2018 Kein steuerfreier Arbeitgeberersatz

Durch die Entfernungspauschale werden nach einem neuen Urteil neben Sachkosten auch Personenkosten wie Krankheitsaufwendungen infolge eines Autounfalls auf dem Arbeitsweg abgegolten. Eine Geltendmachung als Wer­bungskosten scheidet damit ebenso wie ein steuerfreier Arbeitgeberersatz aus.mehr

no-content
News 17.12.2018 BAG-Urteil

Bei der Kündigung von Schwerbehinderten muss der Arbeitgeber die Schwerbehindertenvertretung ordnungsgemäß beteiligen, sonst droht die Unwirksamkeit der Kündigung. Welche Frist für die Anhörung gilt, hatte das BAG zu entscheiden und verwies auf das Betriebsverfassungsgesetz.mehr

no-content
Agenda 17.12.2018 Social Media

Aus der Flut der HR-Blogs sucht die Online-Redaktion Personal für Sie jede Woche die fünf interessantesten Beiträge heraus. Diese Woche geht es unter anderem um drei Faktoren, die Jobsuchende von einer Bewerbung abhalten, und die Recruiting-Trends 2019.mehr

no-content
News 17.12.2018 Qualifizierungschancengesetz

Bis Ende 2018 sollten die Regeln zur Tarifeinheit nachgebessert werden, so der Auftrag des Verfassungsgerichts. Dieser Aufgabe hat sich nun der Gesetzgeber – etwas versteckt – angenommen. Zudem hat er – ebenso versteckt – die Regeln zur Betriebsratsgründung im Bereich der Luftfahrt geändert.mehr

no-content
News 14.12.2018 Gesetzentwurf

Langzeitarbeitslose sollen bessere Chancen haben, erneut am Arbeitsleben teilzunehmen. Daher hat der Bundesrat das beschlossene Teilhabechancengesetz gebilligt, das nun am 1. Januar 2019 in Kraft tritt. Damit gibt es künftig Lohnzuschüsse für Arbeitgeber, die Langzeitarbeitslose beschäftigen.mehr

no-content
News 14.12.2018 Qualifizierungschancengesetz

Die Zeitgrenzen für eine sozialversicherungsfreie kurzfristige Beschäftigung von drei Monaten oder 70 Arbeitstagen bleiben über den 31. Dezember 2018 hinaus bestehen. Das geht aus dem Qualifizierungschancengesetz hervor. Zuletzt hat nun der Bundesrat das Gesetz am 14. Dezember 2018 gebilligt.mehr

no-content
News 14.12.2018 Kürzung von Verpflegungspauschalen

Verpflegungsmehraufwendungen werden immer dann gekürzt, wenn der Arbeitgeber Mahlzeiten zur Verfügung stellt. Nicht relevant ist nach einem neuen Urteil, ob die Mahlzeiten in Anspruch genommen wurden.mehr

no-content
News 14.12.2018 Mitarbeiterbindung

Die Zahl der offenen Stellen im IT-Bereich hat sich laut dem Bitkom im Vergleich zum Vorjahr fast verdoppelt. Wer es geschafft hat, die gefragten ITler zu rekrutieren, sollte sich anstrengen sie auch zu binden. Eine Typologisierung zeigt, was junge IT-Fachkräfte wollen und brauchen.mehr

no-content
News 14.12.2018 Qualifizierungschancengesetz

Nach dem Bundestag hat das Qualifizierungschancengesetz nun auch den Bundesrat passiert. Das Gesetz räumt Mitarbeitern erstmals ein Recht auf Weiterbildungsberatung ein. Zudem ist im digitalen Wandel eine bessere Weiterbildungsförderung durch die Arbeitsagentur vorgesehen. Es gibt aber auch Kritik.mehr

no-content
News 13.12.2018 Ranking

Die Financial Times hat in einem Gesamtranking europäische Business Schools bewertet und zwar in fünf einzelnen Rankings zum MBA, Executive MBA, Masters in Management und offenen bzw. kundenspezifischen Executive Education-Programmen.mehr

no-content
News 12.12.2018 BAG-Urteil

Ein Arbeitgeber darf die Hinterbliebenenversorgung eines mehr als zehn Jahre jüngeren Ehepartners kürzen. Eine entsprechende Altersabstandsklausel ist rechtmäßig, entschied das Bundesarbeitsgericht (BAG). Das Urteil steht im Einklang zur bisherigen  Rechtsprechung der Erfurter Richter. mehr

no-content
News 12.12.2018 Ranking

"Better World MBA" heißt das Ranking des Magazins Corporate Knights, in dem 40 MBA-Programme bewertet werden, die sich besonders intensiv mit dem Thema Nachhaltigkeit beschäftigen.mehr

no-content
News 12.12.2018 MBA-Studium

Die neue Plattform "Future of Management Alliance", zu der sich unter Führung der Londoner Imperial College Business School fünf Managerschulen - darunter auch die ESMT in Berlin - zusammengeschlossen haben, ermöglicht es ihren Mitgliedern, künftig auch Holografie im MBA-Studium einzusetzen.mehr

no-content
News 12.12.2018 Sachzuwendungen

Geschenke an Mitarbeiter, ob zu Weihnachten oder zum Geburtstag, können als Sachzuwendung in vielen Fällen steuervergünstigt oder sogar steuerfrei gewährt werden. Auch eine Übergabe bei einer Feier kann begünstigt sein. Nachfolgend ein Überblick, welche Besonderheiten zu beachten sind.mehr

1
News 12.12.2018 Agilität

Viele Unternehmen versuchen derzeit, agiles Arbeiten in der Praxis umzusetzen. Arbeitsrechtlich liegt der Fokus dabei oft auf der kollektivrechtlichen Ebene. Den ebenso wichtigen individualrechtlichen Fragen gehen unsere Autoren Barbara Reinhard und Lars Grützner nach.  mehr

no-content
News 11.12.2018 Sachbezugswerte

Vom Arbeitgeber gewährte Mahlzeiten sind oftmals beim Lohnsteuerabzug mit den sogenannten Sachbezugswerten anzusetzen, die für 2019 leicht steigen. Bei Aus­wärtstätigkeiten sind sie zudem ein Auslöser für den ab 2019 im Lohnkonto zwingenden Kenn­buchstaben M.mehr

no-content
News 11.12.2018 Havard Business Review

Erfolgreiche CEOs haben sehr oft einen MBA-Abschluss. So lassen sich die Ergebnisse der Harvard Business Review kurz zusammenfassen. Das US-Magazin hat in einem komplexen Prozess anhand von Finanzzahlen und Kriterien zur Nachhaltigkeit (Umwelt-, Sozial- und Unternehmensführungsaspekte) die 100 besten Chefs gekürt.mehr

no-content
News 11.12.2018 Arbeitskampf

Die Streikmaßnahmen der Gewerkschaft Verdi auf dem Betriebsgelände von Amazon waren rechtmäßig, entschied das BAG vor Kurzem. Die Arbeitgeberseite wollte die Besitzstörung nicht hinnehmen, unterlag jedoch vor Gericht. Dies wirft allgemein die Frage auf: Wann ist ein Streik rechtlich zulässig?mehr

no-content