News 14.11.2019 Recruiting

Seitdem Google for Jobs in Deutschland aktiv ist, werden bei Jobsuchen auf Google drei Stellenangebote in der sogenannten "Job Box" angezeigt – und dies meist an erster Stelle der Ergebnisseite. Dadurch sinkt die Sichtbarkeit der traditionellen Jobportale. Wie sollten Recruiter auf diese Entwicklung reagieren?mehr

no-content
Serie 13.11.2019 Kolumne E-Learning

Lebenslanges Lernen steht hoch im Kurs. Theoretisch. In der Praxis sind es immer noch die Ausnahmeerscheinungen, die deutlich machen, was sich mit Lernen im Erwachsenenalter erreichen lässt. Dabei können Vorbilder helfen, andere zu motivieren, und sind ebenso wichtig wie eine digitale Infrastruktur, meint unsere Kolumnistin Gudrun Porath.mehr

no-content
News 13.11.2019 Altersdiskriminierung

Wenn sich ein Bewerber nur zum Schein bewirbt, hat er keinen Anspruch auf eine Entschädigung nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG). Das entschied das Arbeitsgericht Bonn im Fall eines abgelehnten Rentners, dessen Bewerbung keine Ausführungen zu seiner Qualifikation enthielt. mehr

no-content
News 13.11.2019 Geschäftsgeheimnisgesetz

Der volkswirtschaftliche Schaden, der in Deutschland jährlich durch Wirtschaftsspionage entsteht, wird auf rund 100 Milliarden Euro geschätzt. Zu diesem Ergebnis kam eine Studie des vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderten Projektes Wirtschaftsspionage und Konkurrenzausspähung in Deutschland und Europa (WISKOS). Besseren Schutz angesichts dieser enormen Bedrohung der deutschen Wirtschaft soll das seit Ende April 2019 geltende Geschäftsgeheimnisgesetz bieten.mehr

no-content
News 13.11.2019 Sucht im Betrieb

Vier Millionen Arbeitnehmer haben einen riskanten Alkoholkonsum. Trotzdem ist der Missbrauch ein Tabuthema. Werner Fürstenberg berät Führungskräfte zum Umgang mit suchtmittelauffälligen MItarbeitern. Er erklärt, warum Suchtprobleme nicht länger tabuisiert werden dürfen.mehr

no-content
News 12.11.2019 Automatisierung

Künstliche Intelligenz (KI) soll das HR-Management einfacher, schneller und objektiver machen. Aktuellen Zeitungsberichten zufolge soll künftig ein KI-Observatorium den Einsatz von KI in Unternehmen kontrollieren. Das neue Gremium soll im Bundesministerium für Arbeit und Soziales angesiedelt werden.mehr

1
News 12.11.2019 Digitalisierungsindex Mittelstand

Unternehmen arbeiten konsequent an der digitalen Transformation. Das zeigt der "Digitalisierungsindex Mittelstand 2019". Deutsche Mittelständler erreichen demnach 56 von 100 Indexpunkten. Das ist erneut ein Indexpunkt mehr als im Vorjahr. Vor allem das Thema künstliche Intelligenz rückt immer stärker in den Fokus.mehr

no-content
News 11.11.2019 Neue Wege der Rekrutierung

Eine Stelle zu besetzen ist schwierig, geeignete Bewerber zu finden mitunter noch schwieriger. Deshalb müssen Unternehmen sich etwas einfallen lassen. Heraus kommen kreative Formen der Mitarbeitergewinnung - vom Chatbot bis zur Trojanischen Pizza.mehr

no-content
News 11.11.2019 Entgelttransparenzgesetz

Der Auskunftsanspruch nach dem Entgelttransparenzgesetz soll für mehr Lohngerechtigkeit zwischen Männern und Frauen sorgen. Dass selbst große Vergütungsunterschiede im Betrieb nicht zwingend eine geschlechtsbedingte Diskriminierung beweisen, hat das LAG Niedersachsen in einem Fall entschieden.mehr

no-content
News 08.11.2019 Personaldiagnostik

Anbieter und Anwender videobasierter Recruitingverfahren sowie Wissenschaftler entwickeln derzeit einen einheitlichen Standard für den Einsatz von Videos in der Eignungsbeurteilung. Der Blick richtet sich dabei auch auf KI-gestützte Methoden.mehr

no-content
News 08.11.2019 Arbeitszeitgesetz

Das Arbeitszeitgesetz schützt auch Kraftfahrer, die für eine Fleischfabrik tierische Nebenprodukte transportieren. Grundsätzlich dürfen sie nur acht Stunden täglich arbeiten, hat das OVG NRW festgestellt und einen Vorrang EU-rechtlicher Vorgaben ausgeschlossen. mehr

no-content
News 08.11.2019 Suchtprävention

Die besten Konzepte zur Suchtprävention im Betrieb haben die Diakonische Stiftung Wittekindshof, die Polizei Hessen und die Firma Evonik. Dafür wurden sie nun mit dem Deutschen Förderpreis für Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) ausgezeichnet.mehr

no-content
News 08.11.2019 Recruiting

„Ob Du da rein passt, findest Du hier raus“ - Die Justiz NRW will Jobinteressenten mit einem Schnelltest gewinnen. Im Knast-O-Mat können diese anhand von 20 Fragen herausfinden, ob ein Job im Justizvollzug für sie passen könnte. mehr

no-content
News 08.11.2019 Umlage U3

Die Insolvenzgeldumlage wurde zuletzt zum 1. Januar 2018 von 0,09 Prozent auf 0,06 Prozent gesenkt. Im Jahr 2020 bleibt dies weiterhin so. Das geht aus der Insolvenzgeldumlagesatzverordnung 2020 hervor, welcher der Bundesrat am 20. September 2019 zugestimmt hat.mehr

no-content
News 08.11.2019 Umlage für Künstler

Unternehmen, die künstlerische oder publizistische Leistungen in Anspruch nehmen und verwerten, müssen unter bestimmten Voraussetzungen die Künstlersozialabgabe bezahlen. Der Abgabesatz bleibt auch das dritte Jahr in Folge stabil.mehr

no-content
News 07.11.2019 AOW-Psychologie: Wissenschaft trifft Praxis

Wenn Unternehmen und Hochschulen kooperieren, dann entsteht meist eine Win-Win-Situation, das zeigt auch die AOW-Tagung in Braunschweig: Arbeits-, Organisations- und Wirtschaftspsychologen können Personalpraktiker im Bereich der Mensch-Maschine-Interaktion unterstützen.mehr

no-content
News 07.11.2019 Führungskräfteentwicklung

In den USA sinkt die Zahl der Bewerber für ein MBA-Studium teils dramatisch. In Deutschland etabliert sich das Nischenprodukt MBA (Master of Business Administration) zwar immer stärker, bekommt gleichzeitig aber zunehmend Konkurrenz von spezialisierten Masterprogrammen. mehr

no-content
News 06.11.2019 Anforderungen an MBA-Absolventen

Die meisten Unternehmen sind zufrieden mit den Kompetenzen der MBA-Absolventen. Gefragt sind vor allem die Fähigkeiten zur Problemlösung und Zusammenarbeit mit anderen. Das zeigt eine neue Studie des Graduate Management Councils (GMAC).mehr

no-content
News 06.11.2019 Recruiting

Sprachbarrieren, die Entfernung zur Heimat und zu hohe Lebenshaltungskosten sind für internationale Bewerber die größten Bedenken vor einem Umzug nach Deutschland. Am Arbeitsort selbst gibt es dann aber ganz andere Probleme – das zeigt die Expat Insider Business Edition.mehr

no-content
Serie 06.11.2019 Kolumne Tech Matters

Das Personalmanagement steht leider nicht im Ruf, besonders innovativ und technikbegeistert zu sein. Anna Ott zeigt, dass das auch anders geht: In der Kolumne "Tech Matters" greift sie aktuelle Diskussionen, Trends und Innovationen auf und bleibt stets am Ball. In ihrer ersten Kolumne widmet sie sich der Bedeutung des Videos im Recruiting. mehr

no-content
News 05.11.2019 DGFP-Studie

Die zweite Studie der Deutschen Gesellschaft für Personalführung (DGFP) zu digitalen Kompetenzen in der Personalentwicklung zeigt keine Fortschritte auf strategischer Ebene. Zwar sind einzelne Kompetenzen stärker ausgebildet als vor einem Jahr, aber der digitale Reifegrad der Personalentwicklung von deutschen Unternehmen hat sich nicht erhöht.mehr

no-content
News 05.11.2019 Digitale Personalakte

Mehr als neunzig Prozent aller Unternehmen wollen bis Ende 2020 ihre Personalverwaltung auf digitale Personalakten umgestellt haben. Das zeigt eine Studie des Personalmagazins. Untersucht wurde dabei auch, welche Faktoren für die Auswahl der Software von besonderer Bedeutung sind.mehr

no-content
News 05.11.2019 Transformation

Viele Versuche, Unternehmen agiler zu machen, scheitern an der Macht­blindheit der Akteure: Denn nur wer einen klaren Blick auf die Macht­verhältnisse hat und diese klug zu nutzen weiß, kann Organisationen wirklich verändern. Die Experten Judith Muster und Bennet van Well nennen drei Ansatzpunkte, um Agilität zum Erfolg zu verhelfen.mehr

no-content
News 05.11.2019 Interview mit Cawa Younosi

Wer länger arbeitet als die Kollegen, leistet mehr und macht Karriere – dieses Denken entspricht nicht mehr den heutigen Wertvorstellungen, meint Cawa Younosi, Head of Human Resources und Mitglied der Geschäftsführung von SAP Deutschland. Im Interview spricht er über HR-Instrumente, die ein neues Verhältnis zur Arbeitszeit prägen können.mehr

no-content
News 05.11.2019 Compliance

Weihnachten naht und da gehören auch in der Geschäftswelt Geschenke einfach dazu. Doch Unternehmen sollten klare Compliance-Regeln zum Umgang mit Präsenten von Geschäftspartnern vorgeben. Andernfalls drohen schnell Bestechungsvorwürfe – und damit Schwierigkeiten für Unternehmen wie Mitarbeiter.mehr

no-content
News 04.11.2019 Urteil des LAG Hamm zur Verdachtskündigung

Eine Sparkassen-Angestellte stand im Verdacht, 115.000 Euro aus einem Geldkoffer veruntreut zu haben. Die damit begründete fristlose Kündigung war rechtmäßig, das hat das Landesarbeitsgericht in Hamm nach jahrelangem Rechtsstreit entschieden.mehr

no-content
News 31.10.2019 Ausschlussfrist

Das BAG beschäftigte sich mit der Frage, ob eine bloße Bezugnahme auf eine Ausschlussfrist im Arbeitsvertrag den Vorgaben des Nachweisgesetzes genügt oder nicht. Geklagt hatte ein Küster, der eine Lohnnachzahlung für mehr als zehn Jahre forderte.mehr

no-content
News 31.10.2019 Diskriminierung

Mit dem Projekt "make it work!" will der Bundesverband Frauenberatungsstellen und Frauennotrufe (bff) gegen sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz vorgehen. Ziel ist, in Unternehmen eine Präventionskultur aufzubauen, die vor sexueller Diskriminierung, Belästigung und Gewalt schützt.mehr

no-content
News 31.10.2019 Personalien des Monats

Ilka Horstmeier wird zum 1. November 2019 Arbeitsdirektorin bei BMW. Die Commerzbank hat Sabine Schmittroth zum 1. Januar 2020 in den Vorstand berufen. Dr. Bernhard Günther hat bei Innogy als Personalvorstand übernommen und Viessmann hat Åsa Lautenberg zur Chief People Officer ernannt.mehr

no-content
News 30.10.2019 Personalentwicklung

Die emotionale Intelligenz der Mitarbeiter ist im digitalen Zeitalter ein Schlüssel zum Erfolg von Unternehmen. Jedoch zielen die Personalprozesse oft nicht darauf ab, diese Fähigkeiten zu entwickeln. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des Capgemini Research Institutes.mehr

no-content
Serie 30.10.2019 Kolumne Wirtschaftspsychologie

So manchen Mythos in der HR-Welt konnte Professor Uwe P. Kanning schon in seiner Kolumne aufklären. Gewohnt spitzfindig erzählt er von einer ausgefallenen Variante der Psychodiagnostik, anhand derer sich alleine vom Geburtsdatum ein glasklares Persönlichkeitsprofil ableiten lässt. Angeblich.mehr

1
News 29.10.2019 Gesetzesvorhaben

Der Weg ist frei für das neue Paketboten-Schutz-Gesetz,  das mit einer Nachunternehmerhaftung die Arbeitsbedingungen in der Paketbranche verbessern soll. Der Bundesrat hat dem Gesetz am 8. November 2019 zugestimmt. Damit können die Neuregelungen noch vor Weihnachten in Kraft treten.mehr

no-content
News 29.10.2019 Betriebsübergang

Bei Eingriffen in bestehende Versorgungsanwartschaften sind die Betriebsparteien an die Grundsätze des Vertrauensschutzes und der Verhältnismäßigkeit gebunden. Nach ständiger BAG-Rechtsprechung gilt ein dreistufiges Prüfungsschema. Dieses muss auch bei Ablösung einer bAV-Betriebsvereinbarung im Rahmen eines Betriebsübergangs angewandt werden. Das hat das BAG entschieden.mehr

no-content
News 28.10.2019 Führungskultur

Jede dritte Fachkraft hat schon einmal wegen ihres Chefs gekündigt. 20 Prozent der Fachkräfte bewerten ihre Vorgesetzten nur mit der Schulnote vier ("ausreichend") oder schlechter. Diese alarmierenden Zahlen gehen aus einer aktuellen Studie hervor und rufen nach besserer Führungskräfteentwicklung.mehr

no-content
News 28.10.2019 Verzugsschaden

Einzelne Arbeitsgerichte wie zuletzt das LAG Sachsen sprechen klagenden Arbeitnehmern eine Verzugspauschale wegen verspätet geleisteter Entgeltzahlung zu, obwohl das BAG diesem Anspruch in einem Urteil vom September 2018 eine Absage erteilt hatte. Die unterinstanzlichen Gerichte halten die Rechtsauffassung des BAG für falsch und entscheiden bewusst gegen das höchste deutsche Arbeitsgericht.mehr

no-content
News 28.10.2019 EU-Gleichstellungsindex 2019

Die Gleichstellung der Geschlechter kommt in den EU-Mitgliedstaaten nur im Schneckentempo voran. Mit 66,9 von 100 Punkten belegt Deutschland im EU-Gleichstellungsindex den zwölften Platz. Der europaweite Wert für die Gleichstellung der Geschlechter liegt bei 67,4 und hat sich seit 2017 nur um einen Punkt erhöht.mehr

no-content
News 25.10.2019 Umfrage

Onboarding, das "An Bord holen" neuer Mitarbeiter, ist entscheidend für einen erfolgreichen Abschluss des Recruiting-Prozesses. Doch auch in diesem Jahr zeigt die Onboarding-Umfrage von Haufe, dass in der Praxis weiterhin die dafür nötigen Mittel fehlen und Unternehmen einiges besser machen könnten.mehr

no-content
News 25.10.2019 Expertengespräch

Agiles Personalmanagement ist nicht nur in aller Munde, sondern auch Thema für aktuelle Fachbücher. Was die Autoren solcher Bücher zu erzählen wissen, kann beim Autorentag Agiles Personalmangagement am 27. November 2019 erlebt werden. Dort treffen Praktiker und Schreiber aufeinander und diskutieren.mehr

no-content
News 24.10.2019 HR-Software

Digitalisierung und New Work sind dabei, HR umzukrempeln. Raus aus alten Mustern, rein in die neue Arbeitswelt. Wer sich an Altbewährtes klammert, droht den Anschluss zu verlieren. Die Themen und Trends, die den HCM-Softwaremarkt antreiben, verraten, wohin die Reise gehen könnte.mehr

no-content
News 24.10.2019 Innerbetrieblicher Schadensausgleich

Das LAG Düsseldorf hatte neulich zu entscheiden, ob ein Arbeitnehmer für einen gestohlenen LKW haften muss, den er außerhalb des Betriebshofs abgestellt hatte. Der Fall endete mit einem Vergleich – doch wann haften Mitarbeiter allgemein für Schäden am Arbeitsplatz und welche Grundsätze gelten dabei?mehr

no-content
News 24.10.2019 Künstliche Intelligenz

Unternehmen setzen verstärkt auf automatisierte Entscheidungen durch algorithmenbasierte Systeme. Das spart Zeit und Geld – birgt jedoch vielfältige Gefahren der Benachteiligung einzelner Menschen und ganzer Bevölkerungsgruppen. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des Instituts für Technikfolgenabschätzung des KIT, die im Auftrag der Antidiskriminierungsstelle des Bundes durchgeführt wurde.mehr

no-content
News 23.10.2019 Betriebliche Altersversorgung

Geht es um ihre betriebliche Altersversorgung (bAV), vertrauen Arbeitnehmer in erster Linie der Beratung ihres Arbeitgebers – das zeigt eine Studie von Deloitte. Gleichwohl ist der Großteil der Arbeitnehmer zu schlecht über die bAV, insbesondere die Entgeltumwandlung, informiert.mehr

no-content
News 23.10.2019 DGFP-Studie

Nur drei Prozent der Unternehmen setzen laut einer Befragung der DGFP künstliche Intelligenz bereits heute in den Personalabteilungen ein. Personaler wünschen sich positive Effekte weniger in der Objektivierung von Entscheidungen, sondern sehen in erster Linie ein Potenzial darin, Prozesse schneller, transparenter und effizienter zu gestalten.mehr

no-content
Serie 23.10.2019 Kolumne Arbeitsrecht

Weihnachtsgeld kann Entgelt, aber auch eine Sonderzahlung sein. Handelt es sich dabei um eine freiwillige Leistung? Oder hat der Arbeitnehmer einen Anspruch darauf? Unser Kolumnist Alexander R. Zumkeller erläutert die rechtlichen Tücken.mehr

no-content
News 23.10.2019 Arbeitswelt

Viele Firmen brüsten sich mit ihrem Engagement für Diversity und Inklusion, um sich als attraktive Arbeitgeber zu positionieren. Die Realität aber sieht anders aus: Mehr als ein Drittel der Berufstätigen hat Diskriminierung am Arbeitsplatz erlebt oder beobachtet, zeigt eine Umfrage von Glassdoor. mehr

no-content
News 22.10.2019 Betriebliche Altersversorgung

Alle Mitarbeiter der Talanx AG sollen ab 1. Januar 2020 eine Betriebsrente ohne Garantien erhalten – auf einen entsprechenden Haustarifvertrag haben sich der Talanx Konzern und die Gewerkschaft Verdi geeinigt. Deutschlandweit wäre das die erste Zielrente, die über Sozialpartner abgeschlossen wird. mehr

no-content
News 22.10.2019 BAG-Urteil

Zeitarbeitnehmer haben Anspruch auf "Equal Pay", also auf die gleiche Vergütung wie Arbeitnehmer des entleihenden Unternehmens. Arbeitgeber können aber durch wirksame Bezugnahme auf einen Tarifvertrag davon abweichen – die Voraussetzungen dafür hat das BAG in einem aktuellen Fall präzisiert.mehr

no-content
News 21.10.2019 Einkommensschere

Die Einkommensungleichheit hat in Deutschland einer Studie zufolge einen neuen Höchststand erreicht. Als einer der Hauptgründe wird die zunehmende Spreizung der Löhne aufgeführt. Politiker und Sozialverbände fordern deshalb eine Anhebung des Mindestlohns.mehr

1