News 07.05.2020 Recht zu Elternzeit

Arbeitnehmer dürfen Elternzeit nehmen, um Kinder zu betreuen oder zu erziehen. Was bedeutet das für Arbeitgeber? Abgesehen von einer veränderten Personalplanung, gibt es beim Antrag auf Elternzeit oder dessen Verlängerung einige arbeitsrechtliche Punkte zu beachten. mehr

no-content
News 06.05.2020 Feedback

Feedback ist wertvoll, für die Mitarbeitenden ebenso wie für die Zusammenarbeit. Eine Studie zeigt, dass die Feedback-Kultur in deutschen Unternehmen zwar einen hohen Stellenwert einnimmt, aber nur selten gezielt gefördert wird. Die Potenziale bleiben somit oft ungenutzt.mehr

no-content
News 06.05.2020 Entgeltfortzahlung

In "normalen" Zeiten unter normalen Bedingungen hat Arbeit, die infolge eines gesetzlichen Feiertages ausfällt, keine Minderung des Arbeitsentgeltes zur Folge. Der Arbeitgeber hat für Feiertage dasjenige Arbeitsentgelt zu zahlen, das der Arbeitnehmer ohne den feiertagsbedingten Arbeitsausfall erhalten hätte. Doch was gilt, wenn im Betrieb Kurzarbeit angeordnet ist?mehr

no-content
Serie 06.05.2020 Kolumne E-Learning

Wir konferieren wie selbstverständlich virtuell und lernen digital. Das neuartige Coronavirus hat die digitale Transformation so weit vorangetrieben, wie es vor der Krise kaum zu ahnen war. Davon profitieren auch die Lernenden, meint Kolumnistin Gudrun Porath.mehr

no-content
News 06.05.2020 Führungskräfteentwicklung

Der Online-MBA wird immer beliebter und durch die Corona-Krise dürfte der Zulauf noch größer werden. Im "Online MBA Ranking 2020" der Financial Times belegt erneut die Warwick Business School den ersten Platz.mehr

no-content
News 05.05.2020 Wissenschaft für Praktiker

Narzissmus bei Führungskräften hat Licht- und Schattenseiten, hängt insgesamt aber kaum mit Führungserfolg zusammen. Im Wissenschaftsjournal PERSONALquarterly widmeten sich Wissenschaftler der Universität Mannheim diesem Thema.mehr

no-content
News 05.05.2020 Interview zu Executive Search

Eine Stelle zu besetzen, ohne dass sich Unternehmen und Kandidat vorher "live" kennenlernen konnten? Für viele Unternehmen und Personalberater ist das auch in der Corona-Krise schwer vorstellbar. Nicht so für Lars Gollenia, Partner bei Spencer Stuart. Im Interview spricht er über seine Erfahrungen mit der virtuellen Suche und Vermittlung von Top-Führungskräften.mehr

no-content
News 05.05.2020 Arbeitszeit

In vielen Unternehmen wird der Betrieb am Arbeitsplatz wieder aufgenommen. Um Abläufe aufrecht zu erhalten und gleichzeitig die Corona-Schutzvorschriften zu gewährleisten, planen Unternehmen Schichtarbeit einzuführen. Doch wie sind hier die arbeitsrechtlichen Voraussetzungen?mehr

no-content
News 05.05.2020 Sachbezugsbewertung

Die Sachbezugsermittlung bei der Anwendung des Rabattfreibetrags stellt auf den Endpreis für die konkret zu bewertende Leistung ab. Wird Arbeitnehmern – anders als einem fremden Endkunden – tatsächlich keine Überführungsleistung eines Fahrzeugs erbracht, gibt es insoweit auch keinen geldwerten Vorteil. mehr

no-content
News 04.05.2020 In eigener Sache

Die Haufe Group stellt ihre Geschäftsführung neu auf. Birte Hackenjos und Harald Wagner werden die Unternehmensgruppe ab sofort gemeinsam führen. Damit setzen Gesellschafter und Beirat das Prinzip einer Doppelspitze fort.mehr

no-content
News 04.05.2020 Kündigung in Corona-Zeiten

Trennungsgespräche zu führen ist zu keiner Zeit eine angenehme Aufgabe. Die Corona-Krise mit ihren Kontaktbeschränkungen stellt Personalverantwortliche im Kündigungsfall jedoch vor besondere Herausforderungen. Ist eine Kündigung unumgänglich, sollten vor dem Gespräch auf Distanz einige Dinge beachtet werden. mehr

no-content
News 04.05.2020 Advertorial: 1.500€ Corona Prämie

Die Bundesregierung hat eine neue Möglichkeit geschaffen Arbeitnehmern eine steuerfreie Sonderprämie zur Bewältigung der Corona-Krise zu zahlen, bis zu 1.500€ sind möglich. Die monetäre Unterstützung kommt mit Hilfe von modernen Benefits, wie z.B. der givve® Card direkt bei Ihren Mitarbeitern an.mehr

no-content
News 04.05.2020 Betriebliche Mitbestimmung

Eine Videoüberwachung im Betrieb ist nur in engen rechtlichen Grenzen zulässig - auch wenn sie zur Kontrolle der Einhaltung von Corona-Schutzvorschriften erfolgt. Das Arbeitsgericht Wesel gab dem Unterlassungsantrag eines Betriebsrats wegen fehlender Beteiligung teilweise statt. mehr

no-content
News 04.05.2020 Digitalisierung

Internet-Plattformen, die Arbeitsaufträge an die virtuelle Crowd vermitteln, wachsen stetig. Für Unternehmen bietet Crowdsourcing, also das Auslagern einzelner Aufträge oder Projekte an die Internet-Crowd, Chancen, aber auch Risiken. Was ist in rechtlicher Hinsicht zu beachten?mehr

no-content
News 30.04.2020 Personalien des Monats

Jennifer Morgan, Co-Chefin bei SAP, hat das Unternehmen zum 30. April verlassen. Sabine Kluge ist neu für die Führungskräfteentwicklung im Top-Management der Deutschen Bahn verantwortlich. Und Markus Fink verantwortet als Chief Human Resources Officer das Personal bei Infineon Technologies.mehr

no-content
News 30.04.2020 Scheinselbstständigkeit

Selbstständige Tätigkeit oder abhängiges Beschäftigungsverhältnis? Diese Entscheidung ist nicht immer einfach und immer wieder landen solche Fälle vor Gericht. So auch im Fall eines Bauleiters. Die Entscheidung des Sozialgerichts im Überblick. mehr

no-content
News 29.04.2020 In eigener Sache

Das Personalmagazin der Haufe Group wurde von der Deutschen Fachpresse als "Fachmedium des Jahres 2020" ausgezeichnet. Der Branchenverband würdigt damit die journalistische Leistung, das moderne Design sowie den Einsatz des Magazins für New Work. mehr

1
News 29.04.2020 Jobwechsel

Seit dem 1. April 2020 arbeitet Sabine Kluge in der Führungskräfteentwicklung des Top-Managements der Deutschen Bahn. Damit wechselte eine der bekanntesten und profiliertesten New Workerinnen aus der Selbstständigkeit in die Konzernzentrale.mehr

no-content
News 29.04.2020 Homeoffice

Derzeit verrichten viele Beschäftigte ihre Tätigkeit im Homeoffice. Wiederum andere sind an ihrer Tätigkeit gänzlich gehindert. Auch private Fahrten beschränken sich aufgrund der Kontaktsperre auf ein Minimum. Währenddessen steht der Firmenwagen in der Garage oder in einigen Fällen beim Arbeitgeber. mehr

no-content
News 29.04.2020 EuGH-Urteil

Äußerungen von Arbeitgebern, die potenzielle Bewerber diskriminieren, können auch ohne konkretes Einstellungsverfahren gegen EU-Recht verstoßen. Das hat der Europäischen Gerichtshof im Fall eines italienischen Anwalts entschieden, der in einer Radiosendung ausgeschlossen hatte, homosexuelle Bewerber einzustellen.  mehr

no-content
Serie 29.04.2020 Führen in der Krise

Personalarbeit erweist sich in der Pandemie als erfolgskritisch und als Garant der Geschäftssicherung. Daraus können Personalprofis jetzt Kapital schlagen. Kommunikation und Haltung sind die Hebel.mehr

no-content
Serie 28.04.2020 New Work in der Bewährungsprobe

Wie wirken sich die Beschränkungen der Corona-Krise auf moderne Arbeitsformen aus? Eine Befragung der Energy Factory St. Gallen gemeinsam mit HR Pepper Management Consultants verdeutlicht, dass New-Work-Maßnahmen zum digitalen Arbeiten aktuell stärker eingesetzt werden. Ein kultureller Wandel bleibt allerdings bisher aus.mehr

no-content
News 27.04.2020 Lohnsteuer

Arbeitgebern wird nun bundesweit eine Verlängerung der Erklärungsfrist für die Lohnsteuer-Anmeldungen während der Corona-Krise gewährt. Diese hat ähnliche Wirkungen wie eine Stundung.mehr

no-content
News 27.04.2020 Sozialversicherung

Bisher unterliegen Teilnehmer an schulischer Berufsausbildung nicht der Sozialversicherungspflicht. Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) will eine dazu angeregte Gesetzesänderung aufgreifen und im Gesetzgebungsverfahren umsetzen. Bereits im Vorgriff darauf soll die Beurteilung nach der künftigen Regelung erfolgen.mehr

no-content
News 27.04.2020 Datenschutz

In der Corona-Krise ist der Einsatz von Video- oder Telefonkonferenz-Tools ein wertvolles Hilfsmittel. Bei der Einführung und Nutzung solcher Systeme sollten Unternehmen jedoch die arbeits- und datenschutzrechtlichen Vorgaben genau beachten.mehr

no-content
News 24.04.2020 Personalmanagementkongress 2020

Der Bundesverband der Personalmanager (BPM) verschiebt seinen für Juni geplanten Personalmanagementkongress in den September. Eine Entscheidung, die im besten Falle optimistisch, im schlechtesten riskant scheint. Ein Kommentar.mehr

no-content
News 24.04.2020 Urteil

Hohes Paketaufkommen sowie ein erhöhter Krankenstand infolge der Corona-Krise rechtfertigen keine Ausnahme vom gesetzlichen Verbot, Arbeitnehmer an Sonn- und Feiertagen zu beschäftigen. Dies entschied das Verwaltungsgericht in Berlin in mehreren Eilverfahren.mehr

no-content
News 24.04.2020 Employee Experience Management

Die jährliche Mitarbeiterbefragung zählt nach wie vor zum festen Inventar an HR-Tools, ist jedoch wegen des Aufwands und ungeklärter ökonomischer Effekte umstritten. Ergänzt durch neue Befragungsformate und -technologien wird sie jedoch zu einer zentralen Säule eines ganzheitlichen Employee Experience Managements, dessen Nutzen sich auch messen lässt.mehr

no-content
News 24.04.2020 Online-Umfrage

Corona hat alles durcheinandergebracht. Manche Unternehmen verzeichnen einen erhöhten Personalbedarf, andere haben ihr Recruiting stark reduziert. Für alle gilt: Die Einstellungsprozesse ändern sich. Eine Umfrage ermittelt die kurz- und mittelfristigen Folgen.mehr

no-content
News 23.04.2020 Mindestlohn

Die Mindestlöhne für Altenpflegekräfte in Deutschland werden erhöht und ausgeweitet. Dies sieht eine am 22. April 2020 vom Bundeskabinett beschlossene Verordnung vor. Arbeits- und Bundesgesundheitsministerium ließen in einer gemeinsamen Mitteilung verlauten, dass das Bundesarbeitsministerium diese Verordnung nun kurzfristig erlassen werde.mehr

no-content
News 23.04.2020 Interview zu Führungskompetenz

Bei der Bundeswehr hängen von der richtigen Entscheidung oft Menschenleben ab. Was die Eurofighter-Pilotin Nicola Baumann in ihrer Zeit als Offizierin bei der Bundeswehr über Führung gelernt hat, erzählt sie im Interview.mehr

no-content
News 22.04.2020 Corona-Krise

Das Bundesfinanzministerium stellt neben Lohnersatzleistungen wie dem Kurzarbeitergeld und Sonderzahlungen weitere Lohnteile steuerfrei. Dazu gehören unter anderem Arbeitslohnspenden und Betreuungszuschüsse.mehr

no-content
News 22.04.2020 Arbeiten 4.0

Eine neue Rechtsverordnung macht Abweichungen bei der Arbeitszeit möglich: Unter anderem wird die Höchstarbeitszeit für Beschäftigte systemrelevanter Berufe auf zwölf Stunden ausgedehnt. Was gilt grundsätzlich für Höchstarbeitszeit, Ruhepausen oder Ruhezeiten?mehr

no-content
Serie 22.04.2020 Kolumne Wirtschaftspsychologie

In der Arbeitswelt gibt es wohl kaum jemanden, der zur Ideenfindung nicht schon einmal Brainstorming eingesetzt hat. Professor Uwe P. Kanning stellt sich in seiner Kolumne die Frage, ob wir dieser Methode aufgrund ihrer Alltagsplausibilität wirklich ohne Vorbehalt begegnen können – und beantwortet sie gewohnt zugespitzt.mehr

no-content
News 21.04.2020 Betriebliche Altersversorgung

Die Übernahme und Weiterführung der Betrieblichen Altersversorgung (bAV) bei einem Unternehmenskauf ist immer eine Herausforderung. Zum echten Problem aber wird sie, wenn Prozesse und Verantwortlichkeiten nur unzureichend dokumentiert und die Wissensträger nach der Transaktion nicht mehr im Unternehmen sind. Ein Erfahrungsbericht.mehr

no-content
News 21.04.2020 Betriebliche Gestaltung

Die ersten Betriebe öffnen wieder und holen ihre Belegschaften oder Teile davon zurück an die Arbeitsplätze. Es gilt den schwierigen Spagat zu managen, einerseits betriebliche Abläufe so normal wie möglich wieder hochzufahren, andererseits aber den weiter bestehenden Restriktionen und Auflagen Rechnung zu tragen. Was zu beachten ist.mehr

no-content
News 21.04.2020 New-Work-Barometer

Flexible Arbeitszeiten, agile Methoden oder ein neues Lohnsystem? Professor Carsten Schermuly will mit dem New-Work-Barometer herausfinden, was unter New Work verstanden wird und welche Maßnahmen sich bewähren. Im Interview erklärt er, warum es gerade jetzt diese Studie braucht.mehr

no-content
News 20.04.2020 Gesetzliche Unfallversicherung

Der Beitrag zur gesetzlichen Unfallversicherung wird mit einem schriftlichen Bescheid gegenüber dem Unternehmer erhoben. Für Unternehmen, die aufgrund der Corona-Krise in wirtschaftlichen Schwierigkeiten stecken, bieten die Unfallversicherungsträger nun Beitragserleichterungen an. mehr

no-content
News 17.04.2020 Reboarding

Wenn nach dem Shutdown wieder erste Mitarbeiter aus der Kurzarbeit oder dem Homeoffice zurückkehren, wird sich vieles verändert haben. Um Kollegen den Wiedereinstieg am Arbeitsplatz zu erleichtern, können sich Unternehmen an klassischen Onboarding- und Reboarding-Maßnahmen orientieren.mehr

no-content
News 17.04.2020 Werbungskosten

Aufwendungen in Zusammenhang mit der Beseitigung oder Linderung von Körperschäden durch einen Unfall auf dem Weg zur ersten Tätigkeitsstätte können als Werbungskosten neben der Entfernungspauschale abgezogen werden. mehr

no-content
News 17.04.2020 Führung auf Distanz

Das Coronavirus sorgt dafür, dass Teams und ganze Abteilungen im Homeoffice arbeiten. Vorgesetzte stehen vor der Herausforderung, ihre Mitarbeiter über eine räumliche Distanz hinweg zu führen. Wir geben Ihnen jeden Tag eine Anregung, wie Führung aus der Ferne gelingen kann. Heute mit einem Tipp, wie transformationales Führen gelingt.mehr

no-content
News 16.04.2020 Interview mit dem Arbeitsdirektor von Beiersdorf

Beim Hamburger Konsumgüterhersteller Beiersdorf herrscht trotz Corona-Krise Zuversicht. Das liegt auch daran, dass sich Investitionen unverhofft früh auszahlen. Arbeitsdirektor Zhengrong Liu über Krisen- und Beziehungsmanagement ohne Masterplan.mehr

no-content
News 16.04.2020 Entgelt & Sozialversicherung

Die durch die Corona-Pandemie verursachte wirtschaftliche Abschwächung wirkt sich inzwischen auf den Arbeitsmarkt aus. Immer mehr Unternehmen reagieren mit Kurzarbeit, das heißt sie reduzieren Arbeitszeit und Entgelt der Belegschaft. Einen Teil dieser Einkommenseinbußen fängt die Bundesagentur für Arbeit (BA) mit dem Kurzarbeitergeld auf.mehr

no-content
News 16.04.2020 Rentenversicherungsbeitrag

Die Kombination von Altersvollrente, Hinterbliebenenrente und Minijob ist nicht ungewöhnlich. Wegen der für die Hinterbliebenenrente geltenden Einkommensanrechnung lohnt es sich unter dem Strich, Rentenversicherungsbeiträge in den Minijob zu investieren.mehr

no-content
Serie 15.04.2020 Kolumne Arbeitsrecht

Ostern ist gerade vorbei und da kann man schon mal berichten, was der Osterhase gebracht hat: Corona. Nun ja, das ist nicht gerade das, was man sich wünscht. Aber als Arbeitsrechtspraktiker denkt unser Kolumnist Alexander R. Zumkeller noch ein wenig weiter, gar bis Weihnachten, und überlegt sich, was er dann im Rückblick zwischen Ostern und Weihnachten erlebt haben wird.mehr

no-content
News 15.04.2020 Interview mit der Deutschen Familienversicherung

Die Deutsche Familienversicherung zählt 115 Beschäftigte und will diese Zahl auf 175 Personen erhöhen. Dafür hat sie ein Incentive-Programm für Bewerber aufgesetzt. Wie das funktioniert und wie die Corona-Krise das Recruiting beeinflusst, berichtet der Vorstandsvorsitzende Dr. Stefan Knoll.mehr

no-content