News 25.03.2021 Betriebliche Altersversorgung

Der Arbeitgeber muss alle drei Jahre die laufenden Betriebsrenten überprüfen und über eine Anpassung entscheiden. In der Coronakrise sind einige Unternehmen jedoch wirtschaftlich nicht in der Lage, die Betriebsrenten zu erhöhen. In welchen Fällen muss der Arbeitgeber eine Anpassung vornehmen? Was müssen Unternehmen bei der Substanzerhaltungsanalyse beachten?mehr

no-content
Serie 24.03.2021 Kolumne Arbeitsrecht

Der Beschluss der Ministerpräsidentenkonferenz vom 22. März 2021 hatte für helle Aufregung gesorgt. Was sind Ruhetage? Was hat sich die Politik dabei gedacht? Einen Tag später musste die Kanzlerin zurückrudern. Diesen Eiertanz der Politik beleuchtet unser Kolumnist Alexander R. Zumkeller und wendet dabei streng wissenschaftliche Methoden an.mehr

1
News 24.03.2021 Filmkritik

Im Dokumentarfilm "Geht doch! Arbeit. Neu. Gestalten" reiht sich die Deutsche Telekom als Konzern in die Riege der New-Work-Pioniere ein. Dass es auch um Hindernisse und Schwierigkeiten auf dem Weg zu größerer Selbstverantwortung geht und die Mitarbeitenden kein Blatt vor den Mund nehmen, macht das Plädoyer für eine neue Arbeitswelt glaubwürdig.mehr

no-content
News 24.03.2021 Coronapandemie

Der Beschluss von Bund und Ländern, den Gründonnerstag und Karsamstag zu Ruhetagen zu erklären, war auf massive Kritik gestoßen. Nun ist Bundeskanzlerin Angela Merkel zurückgerudert.mehr

no-content
News 24.03.2021 Betriebliche Ausbildung

Auszubildende und Ausbildungsbetriebe sind verunsichert: Wie geht es weiter mit der Lehre im Betrieb? In welcher Form sind Abteilungsaufenthalte und Schülerpraktika möglich? Wie können sich angehende Azubis informieren? Ein Überblick über die aktuelle Situation in der Berufsausbildung.mehr

no-content
News 23.03.2021 Arbeitslohn

Übernimmt der Arbeitgeber die Beiträge zur Berufshaftpflichtversicherung für angestellte Rechtsanwälte, stellt dies zumindest teilweise Arbeitslohn dar. Das besagt die aktuelle Rechtsprechung.mehr

no-content
News 23.03.2021 Fehlverhalten von Arbeitnehmern

Vor der Kündigung eines Arbeitnehmers, der dem Arbeitgeber Desinfektionsmittel entwendete, war keine Abmahnung nötig, entschied kürzlich das LAG Düsseldorf. Doch wann ist die Abmahnung das richtige Mittel der Wahl? Die Voraussetzungen für eine rechtssichere Abmahnung zeigt unser Überblick.mehr

no-content
Betriebliche Altersversorgung ausgebremst
digital
Magazinbeitrag 23.03.2021 bAV

Die Verbreitung betrieblicher Vor­sorge­lösungen stagniert. Keine Über­raschung in Krisenzeiten. Doch stei­gende Kosten, auf Jahre zemen­tierte Niedrigzinsen und unpraktikable gesetzliche Vorgaben verdüstern die Zukunftsaussichten auch nach Corona. Helfen könnte ein anderer Blick auf Risiken und Beitragsgarantien.  mehr

no-content
News 22.03.2021 Studie

Nur jedes zweite große Unternehmen in Deutschland hat einen eigenständigen Personalvorstand. Zu diesem Ergebnis kommt eine Untersuchung des Instituts für Mitbestimmung und Unternehmensführung der Hans-Böckler-Stiftung. Die Belange von HR seien damit auf höchster Entscheidungsebene unterrepräsentiert, so die Analyse der Studienautoren.mehr

no-content
News 22.03.2021 Sozialversicherung

Zum 1. Januar 2021 wurden die Übungsleiterpauschale und die Ehrenamtspauschale angehoben. Die Pauschalen werden aktuell auch für freiwillige Helfer in Impfzentren gewährt. Erfahren Sie, wie sich diese steuerfreien Entgeltbestandteile auf die Höhe des beitragspflichtigen Arbeitsentgelts in der Sozialversicherung auswirken.mehr

no-content
News 22.03.2021 LAG-Urteil

Die Änderungskündigung einer Fahrerin, die nach ihrer Elternzeit nicht im Schichtbetrieb des Hamburger Hafens arbeiten wollte, war unwirksam. Vor allem gebe es keine Gründe, dass ihr Einsatz am Wochenende nötig sei, entschied das LAG Hamburg.mehr

no-content
News 19.03.2021 Studie zu Arbeitsmodellen

Wie kann Arbeit nach dem Ende der Pandemie gestaltet werden? Werden flexible Arbeitsmodelle fortgeführt? Aus Sicht der Arbeitnehmer lautet die Antwort: ja. Sie wollen wählen können, wann und wo sie arbeiten. Dennoch bleibt das Büro wichtig. Das ergab eine Umfrage der Jobplattform Stepstone.mehr

no-content
News 19.03.2021 Kommentar

Der Gender Pay Gap ist nicht die einzige Lücke, die sich beim Entgelt auftut. Auch andere Kriterien haben zur Folge, dass vergleichbare Tätigkeiten unterschiedlich bezahlt werden. Um hier Ungerechtigkeiten zu vermeiden, muss Vergütung transparenter werden, meint Dr. Friedrich A. Fratschner in seinem Kommentar.mehr

no-content
News 18.03.2021 Studie

Mehr als 90 Prozent der deutschen Firmen sind Familienunternehmen. Sie stellen fast 60 Prozent der Arbeitsplätze, aber nur selten schöpfen sie ihr Potenzial im Employer Branding aus. Die Stiftung Familienunternehmen erforschte, wie die Arbeitgeber ihre speziellen Attribute besser ausspielen können.mehr

no-content
News 18.03.2021 Urteil

Entschließt sich ein Arbeitgeber, einen Arbeitnehmer nach Urlaub im Corona-Risikogebiet unter Quarantäne zu stellen, ist er für diese Zeit zur Lohnfortzahlung verpflichtet. Dies entschied das Arbeitsgericht Dortmund. Im konkreten Fall erfolgte keine behördliche Anordnung einer Quarantäne. mehr

no-content
News 18.03.2021 Vergütung

"Frauen in Dax-Vorständen verdienen mehr als Männer", titelten im Herbst 2020 zahlreiche Medien auf Basis einer Analyse der Beratungsgesellschaft EY: Hohe Nachfrage, geringes Angebot – die Markt­lage führe zu Gehaltssteigerungen der Frauen. Eine Erklärung, die bei genauerem Hinsehen zweifel­haft erscheint. mehr

no-content
Serie 17.03.2021 Kolumne Entgelt

Falsche Vorstellungen von der Komplexität einer Gehaltsabrechnung sind weit verbreitet. Entgeltabrechner benötigen hochspezialisiertes Fachwissen. Deswegen sollte jedes Unternehmen dafür sorgen, dass dieses Wissen weitergegeben wird und erhalten bleibt, meint unsere Kolumnistin Christiane Droste-Klempp.mehr

no-content
News 17.03.2021 Interview mit neuem DGFP-Geschäftsführer

Ralf Steuer, vorher HR-Manager der Lufthansa, hat zum 1. März 2021 die Geschäftsführung der Deutschen Gesellschaft für Personalführung übernommen. Personalmagazin-Herausgeber Reiner Straub sprach mit ihm über seine Wechselmotivation, sein HR-Verständnis und seine Ziele.mehr

no-content
News 16.03.2021 Award

Management-Vordenker Dave Ulrich hat für seine Verdienste um die Organisationsentwicklung und die HR-Profession den "Lifetime Achievement Award" des Institute for Management Studies erhalten. Es ist erst das vierte Mal in der 47-jährigen Geschichte des Instituts, dass diese Auszeichnung vergeben wurde.mehr

no-content
News 16.03.2021 Corona-Jahr 2020

Ein Rückgang um 4,7 Prozent auf 59,64 Milliarden Stunden: Das Arbeitsvolumen in Deutschland ist im Jahr 2020 aufgrund der Covid-19-Pandemie so stark eingebrochen wie nie zuvor. Dies geht aus der Arbeitszeitrechnung des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) hervor.mehr

no-content
Auf neuen Pfaden
digital
Magazinbeitrag 16.03.2021 Talentmobilität

Die vorhandenen Mitarbeitenden zu ent­wickeln, bringt oft mehr, als neue teuer ein­zu­kaufen. Softwarelösungen unterstützen die interne Talent­mobilität. Der schwedisch-britische Pharma­konzern Astrazeneca und die Deutsche Post DHL Group sind nur zwei prominente Beispiele von Unternehmen, die entsprechende Module bereits erfolgreich einsetzen.mehr

no-content
News 16.03.2021 Gehaltsumwandlung

Wird das Jobticket im Rahmen einer Gehaltsumwandlung gewährt, so ist der Vorteil grundsätzlich steuerpflichtig. Nach einem neuen Urteil stellt die Überlassung eines Jobtickets zur Beseitigung der Parkplatznot bei den Mitarbeitern jedoch keinen lohnsteuerpflichtigen Sachbezug dar.mehr

no-content
News 15.03.2021 Personalentwicklung

Der Begriff "Learning Ecosystems" taucht in jüngster Zeit immer häufiger in Diskussionen um die Zukunft des Lernens auf. Was verbirgt sich dahinter und wie lässt sich der Ansatz zur Gestaltung von Technologie und Organisation in der Personalentwicklung nutzen?mehr

1
News 15.03.2021 Stabwechsel bei der DGFP

Norma Schöwe war die erste Geschäftsführerin der Deutschen Gesellschaft für Personalführung (DGFP), deren zweijährige Amtszeit durch das neue Rotationsprinzip begrenzt war. Was konnte sie bei der DGFP erreichen? Wo steht die DGFP heute? Ein Rückblick.mehr

no-content
News 15.03.2021 Advertorial: Unternehmenskultur

2020 war ein Jahr ohnegleichen. Äußerst schwierige Marktbedingungen, Entlassungen, Kurzarbeit und Remote Work haben das Wohlbefinden der Angestellten aus dem Gleichgewicht gebracht.mehr

no-content
News 15.03.2021 Urteil

Ein Arbeitgeber muss die Betriebsratstätigkeit eines freigestellten Arbeitnehmers dulden. Eine einvernehmliche Freistellung im Aufhebungsvertrag führt nicht zum Erlöschen der Betriebsratstätigkeit, entschied das LAG Hessen.mehr

no-content
Serie 12.03.2021 Führen in der Krise

Für die einen ist es ein notwendiges Übel, für die anderen eine große Chance, für alle aber ein riesiges Experiment: Die Coronapandemie machte Führung auf Distanz über Nacht zur neuen Realität. Für Führungskräfte bringt virtuelles Führen zunächst einen zeitlichen und organisatorischen Mehraufwand mit sich. Wodurch dieser entsteht, beleuchtet eine Studie von Meta Five.mehr

no-content
News 11.03.2021 Gleichstellung

Die Datenlage zur Gleichstellung auf dem Arbeitsmarkt in Deutschland zeigt für das Corona-Jahr 2020 ambivalente Muster: Scheinbare kurzfristige Fortschritte beim Gender Pay Gap treffen auf möglicherweise dauerhafte Verschlechterungen der Arbeitszeit-Situation von erwerbstätigen Frauen. Das ergab eine Analyse des Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Instituts (WSI) der Hans-Böckler-Stiftung.mehr

1
News 11.03.2021 EuGH-Urteil

Bereitschaftszeit kann als Arbeitszeit gelten, wenn Arbeitnehmer durch vorgegebene Einschränkungen ganz erheblich an der Gestaltung ihrer Freizeit gehindert sind. Welche Kriterien bei der Einstufung heranzuziehen sind, hat der EuGH im Fall eines Offenbacher Feuerwehrmannes präzisiert. mehr

no-content
News 11.03.2021 Arbeitgebermarke

Das Jahr 1996 hat zwei neue Trends hervorgebracht, die die Arbeitswelt bis heute prägen: Das Internet wird zum Massenmedium und Tim Ambler und Simon Barrow veröffentlichen im Journal of Brand Management eine Studie, die heute als Geburtsstunde des Employer Brandings gilt. Eine Zeitreise.mehr

no-content
News 10.03.2021 Gender Pay Gap

Frauen und Männer verdienen europaweit bei gleicher Arbeit noch immer nicht das Gleiche. Eine neue EU-Richtlinie soll für mehr Lohngleichheit sorgen. Die EU-Kommission hat einen Entwurf vorgelegt, der unter anderem eine Entschädigung bei geschlechtsspezifischer Lohndiskriminierung vorsieht.mehr

no-content
Serie 10.03.2021 Kolumne Leadership

Führen und Folgen sind die Grundlage gelingender Zusammenarbeit. Doch ihre Voraussetzungen unterliegen dem Wandel. Unser Kolumnist Randolf Jessl beleuchtet diesmal die Frage: Wie selbstsicher müssen Leader sein?mehr

no-content
News 09.03.2021 Geringfügige Beschäftigung

Arbeitslose können neben dem Leistungsbezug einen Minijob ausüben. Dies kann sich allerdings auf die Höhe des Arbeitslosengelds auswirken. Erfahren Sie, warum kurzfristige Minijobs für Arbeitslose grundsätzlich ausgeschlossen sind und was noch zu beachten ist.mehr

no-content
Wenig Transparenz bei der Bezahlung
digital
Magazinbeitrag 09.03.2021 Entgelttransparenzgesetz

Das Bundesarbeitsgericht hat sich im vergangenen Jahr erstmals näher mit den Voraussetzungen des Auskunfts­anspruchs nach dem Entgelt­transparenz­gesetz befasst und dabei wichti­ge­ Weichen­­stellungen für die Praxis vorgenommen.mehr

no-content
News 09.03.2021 Neu- und Sonderregelungen

Die Coronapandemie hat zu einer Vielzahl an Neu- und Sonderregelungen geführt. Diese betreffen nicht nur den Arbeitsschutz, sondern auch andere Gebiete des Arbeits-, Sozialversicherungs- und Lohnsteuerrechts. Hier den Überblick zu behalten, ist nicht leicht – vor allem, weil viele Bestimmungen nur für einen befristeten Zeitraum gelten. Wir haben alle HR-relevanten Regelungen in einer Übersicht zusammengestellt.mehr

no-content
News 09.03.2021 Work-Family-Balance

Die Coronapandemie und der damit einhergehende Lockdown führen berufstätige Eltern an ihre Grenzen. Arbeit (im Homeoffice) und gleichzeitige Kinderbetreuung sowie Homeschooling sorgen für große Belastungen. Wir haben zahlreiche Beispiele gesammelt, was Arbeitgeber tun können, um ihren Mitarbeitenden eine ausgeglichene Work-Family-Balance zu ermöglichen.mehr

no-content
News 08.03.2021 Weltfrauentag

Frauen mit Schwerbehinderung sind auf dem Arbeitsmarkt von doppelter Diskriminierung betroffen: Sie bilden das Schlusslicht bei Lohn sowie Vollzeit- und Führungspositionen und sind durch Haushalts- und Familienaufgaben besonders belastet. Das zeigt eine repräsentativen Studie, die die Aktion Mensch zum Weltfrauentag veröffentlicht hat.mehr

no-content
News 05.03.2021 Wirtschaftsforum Vielfalt

Unternehmen in Deutschland setzen zunehmend auf Diversity. Die digitale Konferenz der Arbeitgebendeninitiative Charta der Vielfalt e.V. am 2. März zeigte vor allem eins: Das Thema ist ganz oben angekommen - in den Vorstandsetagen der Konzerne und auf höchster politischer Ebene.  mehr

no-content
News 05.03.2021 Urteil

Wenn ein Kollegenstreit zu weit geht: Ein Arbeitnehmer erhielt die fristlose Kündigung, nachdem er einen Kollegen vorsätzlich auf der Toilette eingesperrt hatte. Das Arbeitsgericht Siegburg hat die Kündigung für rechtmäßig erklärt. mehr

no-content
News 05.03.2021 Veranstaltung

Millionen von Beschäftigten verrichten einfache Tätigkeiten bei Lieferdiensten, in der Gastronomie, am Band oder in der Reinigung, sie fühlen sich nicht wertgeschätzt und schlecht bezahlt. Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales fasst diese Jobs unter dem Begriff der Basisarbeit zusammen und startet am 16. März 2021 eine öffentliche Dialogreihe, die das Personalmagazin als Medienpartner unterstützt.mehr

no-content
News 05.03.2021 Personalgewinnung

So, wie sich ein Schneeball zu einer Lawine auswachsen kann, können kleine Änderungen am Recruiting-Prozess spürbar Engpässe in der Personalgewinnung beseitigen. Beim Recruiting-Excellence-Audit werden die Prozesse in den Unternehmen durchleuchtet und Hebel für die Optimierung sichtbar gemacht.mehr

no-content
News 04.03.2021 Berufsbildungsgesetz

Seit 2020 gibt es einen Azubi-Mindestlohn. Dieser erhöht sich entsprechend der Vorgaben des Berufsbildungsgesetzes (BBiG) jährlich. Azubis, die 2021 mit der Ausbildung beginnen, erhalten einen Mindestlohn von monatlich 550 Euro im ersten Ausbildungsjahr. mehr

7
News 04.03.2021 Rentenversicherung

Die Grundrente ist zum 1. Januar 2021 in Kraft getreten. Ein Minijob kann dazu beitragen, Ansprüche auf die Grundrente zu erfüllen. Auf die Höhe der Grundrente hat ein Minijob aber keine Auswirkungen. Die Fakten im Überblick.mehr

no-content
News 04.03.2021 Studie: Leadership 2021

Die digitale Transformation und die Coronapandemie stellen Führungskräfte, Vorstände und Aufsichtsräte vor neue Herausforderungen. HR-Themen rücken, auch außerhalb des Personalwesens, auf der Agenda nach oben. Zu diesem Ergebnis kam die Atreus-Studie "Leadership 2021".mehr

no-content
News 03.03.2021 Gehaltsreport

Führungskräfte verdienen mit durchschnittlich 66.100 Euro im Jahr gut 16 Prozent mehr als Mitarbeiter ohne Personalverantwortung. Das zeigt der Stepstone Gehaltsreport. Analysiert wurde auch, in welchen Regionen und Branchen die höchsten Gehälter gezahlt werden.mehr

no-content
Serie 03.03.2021 Kolumne E-Learning

Lernen Sie noch oder lassen Sie sich schon coachen, idealerweise mit einer extra dafür installierten App? Viele dieser Apps verbinden Coaching mit digitalen Lerneinheiten, die persönliche Entwicklung mit der Weiterbildung zu Sach- und Fachthemen. Solche Coaching-Apps liegen im Trend, wie unsere Kolumnistin Gudrun Porath beobachtet hat.mehr

no-content
News 02.03.2021 Mehrfachbeschäftigung

Übt ein Arbeitnehmer mehrere Jobs für ein- und denselben Arbeitgeber aus, sind diese sozialversicherungsrechtlich als Einheit zu bewerten. Es gibt aber Ausnahmen. Wir klären, wann es sich um denselben Arbeitgeber handelt und stellen verschiedene Fallkonstellationen vor.mehr

no-content
HR-Trends per Knopfdruck erkennen
digital
Magazinbeitrag 02.03.2021 Innovation

Das Unternehmen Festo hat einen Webcrawler entwickelt, der den HR-Bereich beim Scouting, der Evaluierung und der Pilotierung von HR-Trends sowie Innovationen unterstützt. Ein Blick auf die Entstehungsgeschichte und die Funktionsweise des innovativen Tools.mehr

no-content
News 02.03.2021 Urteil

Nach einem Wechsel in der Geschäftsführung kündigte ein Klinikbetreiber einem Facharzt für Chirurgie fristlos, da seine Vergütung ein Vielfaches über dem liege, was üblicherweise ein Krankenhaus an einen Arzt zahle. Die Kündigung hatte vor dem Arbeitsgericht Hamm keinen Bestand.mehr

no-content
News 01.03.2021 Personalien des Monats

Darleen Caron ist Chief Human Resources Officer bei Siemens Healthineers. Dr. Martin Hofmann, Personalvorstand der Car.Software-Organisation, wechselt in den Volkswagen-Konzern. Babette Fröhlich steigt in den Osram-Vorstand auf und Alexandra Kuebler übernimmt die globale HR-Verantwortung bei Exyte.mehr

no-content