Praxis-Tipp 25.09.2023 Employer Branding

Eine attraktive und gelebte Arbeitgebermarke hat stark an Bedeutung gewonnen. Nach außen wirkt sie wie ein Magnet und zieht die richtigen Talente an, nach innen bindet sie die Beschäftigten ans Unternehmen. Damit sie richtig wirkt, muss die Arbeitgebermarke strategisch aufgebaut werden. Wie, zeigt dieser Leitfaden.mehr

no-content
Kommentar 22.09.2023 Tipp

Für viele Führungskräfte ist die Vier-Tage-Woche ein Schreckgespenst, das einen sachlichen Blick auf das Thema verbaut. Dabei gibt es unterschiedliche Modelle, wie die Vier-Tage-Woche umgesetzt werden kann. Guido Zander hat das Thema in seinem Buch auf Herz und Nieren geprüft.mehr

no-content
Serie 22.09.2023 Kolumne Praxisschock

Die "deutsche Disziplin" wird im Ausland zugleich bewundert und belächelt. Doch so gut es ist, auch Unbeliebtes einfach durchzuziehen, so viel besser ist es, mit Wollen statt Müssen von der Disziplin zur Konsequenz zu gelangen. Warum, erklärt unser Kolumnist Boris Grundl.mehr

no-content
Serie 21.09.2023 Kolumne Entgelt

Oft hören sich Dinge zunächst ganz einfach an und sind es letztlich gar nicht. Das gilt auch für die Nettolohnoptimierung, warnt unsere Kolumnistin Christiane Droste-Klempp. Denn dieses augenscheinlich simple und attraktive Instrument, um die Lohnkosten im Unternehmen dauerhaft zu senken und zu optimieren, hat so seine Tücken.mehr

no-content
News 21.09.2023 Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Familienfreundlichkeit gewinnt zunehmend an Bedeutung für deutsche Unternehmen. Das geht aus dem neuen "Unternehmensmonitor Familienfreundlichkeit 2023" hervor. Mit welchen konkreten Maßnahmen Unternehmen die Vereinbarkeit von Beruf und Familie unterstützen können, lesen Sie hier.mehr

no-content
News 20.09.2023 HR-Software

Arbeitgeber haben die Wahl zwischen über 160 verschiedenen Bewerbermanagementsystemen. Um ihnen die Software-Auswahl zu erleichtern, ermittelt das Institute for Competitive Recruiting jedes Jahr die besten Lösungen. Der Award 2023 macht deutlich: So richtig zufrieden sind die Arbeitgeber noch nicht mit ihrer Software.mehr

no-content
News 20.09.2023 Arbeitgebererstattungen

Mit der rasanten Bedeutungszunahme der Arbeit im Homeoffice rückt auch die Frage nach der Erstattung der daraus entstehenden Kosten immer stärker in den Fokus von Arbeitgeber und Arbeitnehmenden. Die Kosten für das Homeoffice sind jedoch nicht zwingend steuerfrei.mehr

no-content
News 20.09.2023 Mitarbeiterführung

Von der Führungskraft gelobt werden? Klingt erst einmal nicht verkehrt. Dass regelmäßiges Lob von Vorgesetzten aber auch Schattenseiten haben kann, wird vielen erst auf den zweiten Blick bewusst. Eine neue Studie untermauert nun auch wissenschaftlich, dass Lob in bestimmten Situationen zu kontraproduktivem Verhalten führen kann.mehr

no-content
News 20.09.2023 Urteil

Im Anschluss an die Weihnachtsfeier bei einer Winzergenossenschaft veranstaltete ein Außendienstmitarbeiter aus Nordrhein-Westfalen gemeinsam mit einem Kollegen ein Trinkgelage in der firmeneigenen Kellerei. Was folgte, war die fristlose Kündigung. Zu Recht, entschied das LAG Düsseldorf.mehr

no-content
News 19.09.2023 Sozialversicherung

Die gesetzlichen Vorschriften sehen zahlreiche Möglichkeiten vor, Arbeitnehmenden Entgeltbestandteile steuerfrei zufließen zu lassen. Dazu zählen beispielsweise die Übungsleiterpauschale und die Ehrenamtspauschale. Erfahren Sie, wie sich die steuerfreien Aufwandsentschädigungen auf die Höhe des beitragspflichtigen Arbeitsentgelts in der Sozialversicherung auswirken.mehr

no-content
Die Arbeit in der Hosentasche
digital
Magazinbeitrag 19.09.2023 Employee Apps

Bei der Digitalisierung übersehen werden oft die Mitarbeitenden, die das Essen servieren, am Fließband stehen, zu den Kunden fahren oder diese im Laden bedienen. Employee-Apps helfen, die Deskless Workers besser in die betrieblichen Abläufe einzubinden. Sie bieten zunehmend eine Alternative zum Intranet.mehr

no-content
News 19.09.2023 Digital Debt

Chats, Social-Media-Benachrichtigungen, E-Mails, Meetings – Mitarbeitende werden in einer digitalisierten Arbeitswelt minütlich mit einer Flut von Informationen konfrontiert. Künstliche Intelligenz kann Aufgaben in Meetings übernehmen, um Mitarbeitende zu entlasten. So bleibt mehr Raum für Kreativität und Innovation.mehr

no-content
News 18.09.2023 Zusatzvereinbarungen

Kürzlich entschied das BAG, dass ein Arbeitgeber die Kosten für die abgebrochene Fortbildung einer Mitarbeiterin trotz Rückzahlungsklausel im Arbeitsvertrag nicht zurückfordern durfte. Wollen sich Arbeitgeber für den Fall absichern, dass ein Mitarbeitender kurz nach Erhalt einer Vergünstigung das Unternehmen verlässt, gilt es einiges zu beachten.mehr

no-content
News 18.09.2023 Urteil

Im Eilverfahren haben sich der Betriebsrat eines Cateringunternehmens und sein Vorsitzender gegen ein Hausverbot gewehrt, das der Arbeitgeber dem Vorsitzenden wegen mutmaßlicher Urkundenfälschung ausgesprochen hatte. Das Zutrittsverbot sei eine unzulässige Behinderung der Betriebsratsarbeit, stellte das LAG Hessen klar.mehr

no-content
News 18.09.2023 Zukunft Personal Europe 2023

Die Zukunft Personal Europe ist wieder die unangefochtenen Leitmesse und der größte Treffpunkt der HR-Community. In den Coronajahren ist das Messegeschäft eingebrochen, den Messemacherinnen ist im Jahr 2023 der Aufstieg aus den Ruinen gelungen und sie erreichten einen neuen Besucherrekord.mehr

no-content
News 18.09.2023 Duale Ausbildung

Immer wieder wird kritisiert, dass es an der Berufsorientierung mangelt. Doch auch die bestehenden Angebote kommen bei den jungen Leuten nicht immer gut an. Außerdem beklagen sie Lücken beim Onboarding. Die Studie Azubi-Recruiting Trends 2023 zeigt, wo Wunsch und Wirklichkeit auseinanderklaffen.mehr

1
News 15.09.2023 Betriebliche Grippeimpfungen

Viele Unternehmen bieten vor Beginn der kalten Jahreszeit freiwillige Grippeschutzimpfungen im Betrieb an. So auch in diesem Jahr. Was aber gilt, wenn Beschäftigte einen Impfschaden erleiden sollten? Haftet der Arbeitgeber? Was müssen Arbeitgeber beachten, wenn sie Impfungen im Betrieb anbieten? mehr

no-content
Praxis-Tipp 15.09.2023 Hybrides Arbeiten

Homeoffice ist vielerorts zu einem integralen Bestandteil der täglichen Arbeit geworden. Trotz der Vorteile, die mobile Arbeitsformen mit sich bringen, stoßen sowohl Führungskräfte als auch Mitarbeitende auf Herausforderungen in der Zusammenarbeit. Welche drei Kernprobleme Unternehmen bei der Umsetzung begegnen und wie diese erfolgreich bewältigt werden können.mehr

no-content
News 14.09.2023 Kompetenzentwicklung

Digitalisierung und Dekarbonisierung sind nur zwei der Ursachen, die zu Kompetenzlücken in den Unternehmen führen. Doch wie gut füllen die Unternehmen diese Lücken schon mit Angeboten zur Weiterentwickung für ihre Mitarbeitenden? Darüber gehen die Meinungen in Deutschland auseinander, wie eine aktuelle Umfrage zeigt.mehr

no-content
News 14.09.2023 Arbeitsbedingungen

Arbeitgeber müssen Mitarbeiterinnen während der Schwangerschaft, aber auch nach der Entbindung und in der Stillzeit in besonderem Maße schützen. Das gilt sowohl für bestimmte Tätigkeiten, die tabu sind, als auch für die Gestaltung des Arbeitsplatzes, der mutterschutzgerecht sein muss. Eine neue Regel soll Arbeitgeber dabei unterstützen.mehr

no-content
News 13.09.2023 Künstliche Intelligenz

Generative künstliche Intelligenz (KI) findet ihren Weg in immer mehr Unternehmensbereiche. Im Zuge der technologischen Entwicklung erwarten 96 Prozent der Befragten eine Veränderung ihrer beruflichen Rolle, wie eine aktuelle Studie zeigt. Organisationen stehen vor der Herausforderung, wie sie KI-Tools sicher und sinnvoll nutzen können und dabei Risiken minimieren.mehr

no-content
Serie 13.09.2023 Kolumne E-Learning

ChatGPT, zahlreiche E-Learning-Formate & Co. Es gibt immer mehr Tools, die Unternehmen die Arbeit erleichtern sollen. Doch werden sie auch genutzt und verstanden? Kolumnistin Gudrun Porath gibt Anregungen, wie das besser gelingen kann.mehr

no-content
News 13.09.2023 Urteil

Liegen sachliche Gründe für eine Differenzierung vor, muss die Inflationsausgleichsprämie nicht allen Arbeitnehmern gleichmäßig gewährt werden. Eine Gruppenbildung bei der Gewährung der Prämie ist allerdings nur dann gerechtfertigt, wenn die Unterscheidung einem legitimen Zweck dient und zur Erreichung dieses Zwecks erforderlich und angemessen ist. Das entschied das Arbeitsgericht Paderborn.mehr

no-content
News 12.09.2023 HR Innovation Award

HR sorgt in zentralen Unternehmensprozessen für Stabilität und Professionalität und schafft damit für die Mitarbeitenden einen verlässlichen Rahmen. Doch ein zeitgemäßes Personal­management braucht disruptive Innovationen. Dabei kommt es auf das richtige Zusammenspiel von Stabilität und Erneuerung an.mehr

no-content
News 12.09.2023 HR-Software

Auf der Zukunft Personal Europe wurden fünf HR-Dienstleister mit dem HR Innovation Award 2023 ausgezeichnet. Die Jury war von der Qualität und der Zahl der Bewerbungen angetan: Es gab in diesem Jahr mehr Bewerbungen als jemals zuvor.mehr

no-content
News 12.09.2023 HR Innovation Award

Mit dem HR Innovation Award werden auf der Zukunft Personal Europe Anbieter prämiert, die durch frische Ideen und neue Technologien wichtige Impulse für HR liefern. Das Personal­magazin stellt die Preisträger in den fünf Kategorien vor. mehr

no-content
News 12.09.2023 neues lernen

"neues lernen", das multimediale Produkt für alle, die Lernen im Unternehmen vorantreiben, veröffentlicht alle zwei Wochen einen Podcast. In Folge 9 dreht sich alles um Gamification in der Weiterbildung.mehr

no-content
News 11.09.2023 Betriebliche Krankenversicherung

Der bKV Markt boomt und die Angebotsseite ist in dem letzten Jahr förmlich explodiert. Das Ergebnis: Angebotsvielfalt auf der einen und ein undurchsichtiger Tarif-Wirrwarr auf der anderen Seite. Diese Übersicht soll die größten Unsicherheiten mit besonderem Fokus auf die Einzelbausteine aufdecken, um Unternehmen in Ihrer Entscheidung unterstützen.mehr

no-content
News 11.09.2023 Beweiswert einer AU-Bescheinigung

Hat ein Arbeitnehmender bereits gekündigt und erkrankt innerhalb der Kündigungsfrist, mindert dies nicht den Beweiswert seiner Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung. Allein die Tatsache, dass die Erkrankung innerhalb der Kündigungsfrist liegt, gibt keinen Anlass, die Glaubwürdigkeit der AU-Bescheinigung anzuzweifeln. Dies entschied das LAG Mecklenburg-Vorpommern.mehr

no-content
News 11.09.2023 Versicherungsrecht

Wird fälschlicherweise eine Selbstständigkeit angenommen, kann das teuer werden. Deshalb ist es wichtig, eine richtige Beurteilung vorzunehmen. Ob ein sozialversicherungsrechtliches Beschäftigungsverhältnis vorliegt, hängt von dem tatsächlichen Gesamtbild der Tätigkeit ab. Hierzu gibt es eine neue Entscheidung des Bundessozialgerichts.mehr

no-content
News 11.09.2023 Künstliche Intelligenz

Künstliche Intelligenz kann den Arbeitsalltag vereinfachen – doch viele Beschäftigte haben laut einer aktuellen ifaa-Studie Angst vor der neuen Technologie und ihren Folgen. Wie Unternehmen diesen Ängsten entgegenwirken können, zeigen die Erfahrungen aus dem Forschungs- und Entwicklungsprojekt KI_eeper.mehr

no-content
News 08.09.2023 Urlaubsanspruch Minijob

Anspruch auf bezahlten Urlaub haben nicht nur Vollzeitbeschäftigte, sondern auch Minijobber und Minijobberinnen. Der Urlaub wirkt sich nicht erhöhend auf das regelmäßige monatliche Arbeitsentgelt von Minijobbern aus. Ist der Anspruch jedoch abzugelten, kann es zu einem Überschreiten der zulässigen Entgeltgrenze kommen.mehr

no-content
News 08.09.2023 Wissenschaft für Praktiker

Der demografische Wandel und der Fachkräftemangel rücken ältere Beschäftigte in den Fokus. Was ist dran an Vorstellungen wie "Ältere Mitarbeitende haben viel Erfahrung, sind aber weniger leistungsfähig"? Oder: je jünger, desto innovationsfreundlicher? Der Beitrag fasst die wichtigsten Erkenntnisse zu den Effekten von Alter, Berufserfahrung und Betriebszugehörigkeit auf die individuelle Leistung von Mitarbeitenden zusammen.mehr

no-content
Interview 07.09.2023 Generation Z

Jungen Menschen von heute wird häufig nachgesagt, sie seien wenig leistungsbereit, gleichzeitig aber sehr anspruchsvoll, was ihren Job angeht. Welche Rahmenbedingungen braucht diese Generation, damit sie gerne arbeitet und "Lust auf Leistung" hat? Wir haben nachgefragt bei Laura Bornmann, Managing Director der digitalen Bildungsplattform Startup Teens.mehr

no-content
News 07.09.2023 Mitarbeiterführung

In schwierigen Zeiten wird der Ruf nach Führungskompetenzen lauter, wie uns die vergangenen Jahre gezeigt haben. Gute Führung ist jedoch nicht selbstverständlich und keineswegs ein Selbstläufer. Um dafür zu sorgen, dass Führungskräfte ihrer Rolle gerecht werden können, sollten sich Unternehmen wieder verstärkt mit deren Entwicklung beschäftigen.mehr

no-content
News 07.09.2023 Arbeitszeit

Bei der Bestimmung der Lage der Arbeitszeit des Arbeitnehmers muss der Arbeitgeber nach Möglichkeit auch auf Kinderbetreuung Rücksicht nehmen. Dem können jedoch betriebliche Gründe oder berechtigte Belange anderer Arbeitnehmer entgegenstehen. Eine alleinerziehende Arbeitnehmerin hat keinen Anspruch darauf, dass der Arbeitgeber andere Beschäftigte für die ungünstigen Schichten einteilt. Dies entschied das Landesarbeitsgericht Mecklenburg-Vorpommern.mehr

no-content
News 06.09.2023 Arbeitszeugnis

Kürzlich forderte ein Arbeitnehmer zwei Jahre nach Erstellung die Korrektur seines "unterirdischen" Zeugnisses. Mit Erfolg - das LAG Baden-Württemberg entschied, dass der Arbeitgeber das Arbeitszeugnis berichtigen muss. Wir geben einen Überblick, wann Beschäftigte Anspruch auf Zeugnisberichtigung haben.mehr

no-content
News 06.09.2023 Frontline Worker

Die Anzahl der Apps, digitalen Plattformen und technischen Lösungen, die effizientere Abläufe im Betrieb versprechen, ist riesig. Sie erfüllen jedoch häufig nicht die Anforderungen der Mitarbeitenden an der Frontline - weil wesentliche Funktionen fehlen oder weil sie einfach nicht zweckmäßig sind.mehr

no-content
Serie 06.09.2023 Marktgespräch HR Tech

Im Jahr 2021 übernahm der französische Softwareanbieter Cegid die cloudbasierte Talentmanagementlösung Talentsoft aus Köln. Mit dem Zusammenschluss will das Unternehmen seine Marktposition ausbauen. Derzeit ringt der Cloud-Softwareanbieter um Markenbekanntheit in Deutschland und formuliert ambitionierte Wachstumsziele.  mehr

no-content
News 05.09.2023 Digitalisierung

Nur neun Prozent der HR-Bereiche arbeiten effizient und den Bedürfnissen ihres Unternehmens entsprechend, fand Gartner in einer Umfrage heraus. Der Grund liegt in den stark zugenommenen Anforderungen an die HR-Funktion seit der Pandemie. Wie Technologie unterstützen kann.mehr

no-content
News 05.09.2023 Urteil

Diffamierende Äußerungen über den eigenen Arbeitgeber ohne sorgfältige Prüfung von Tatsachen sind nicht vom Recht auf freie Meinungsäußerung gedeckt. Die fristlose Kündigung eines Therapeuten, der öffentlich schwere Vorwürfe gegen den Arbeitgeber erhob, hielt das LAG Thüringen für berechtigt.mehr

no-content
News 04.09.2023 Recruiting

Nur elf Prozent der Deutschen haben KI bereits für Bewerbungszwecke genutzt, wie eine aktuelle Studie zeigt. Arbeitgeber müssen also nicht befürchten, dass Bewerbungen durch Chat GPT und Co. austauschbar werden. Trotzdem müssen sie sich verstärkt ins Zeug legen, denn nur wenige Talente sind aktiv auf Jobsuche. Tipps für ein besseres Recruiting.mehr

no-content
News 04.09.2023 Gender Gap

Die Coronapandemie hatte die Gleichberechtigung der Frauen massiv zurückgeworfen. Der aktuelle Global Gender Gap Report des Weltwirtschaftsforums zeigt jetzt: Wir sind schon jetzt wieder auf dem Stand wie vor der Pandemie. Doch das Tempo hat sich verlangsamt. Deutschland rückt weltweit auf Platz 6 vor.mehr

no-content
News 04.09.2023 BAG-Urteil

Ein Arbeitnehmer, der sich in einer privaten Chatgruppe in beleidigender und menschenverachtender Weise über Vorgesetzte und Kollegen äußert, kann sich gegen seine außerordentliche Kündigung nur im Ausnahmefall darauf berufen, dass er darauf habe vertrauen dürfen, die Chatinhalte würden vertraulich bleiben. Dies entschied das Bundesarbeitsgericht und hob damit das anderslautende Urteil der Vorinstanz auf.mehr

no-content
News 01.09.2023 Außerordentliche Kündigung

Benutzt ein Mitarbeiter die ihm nach der Dienstwagenrichtlinie des Arbeitgebers nur für den Dienstwagen überlassene Tankkarte auch um seine Privatautos zu betanken, ist eine außerordentliche Kündigung auch ohne vorherige Abmahnung gerechtfertigt. Das hat das Landesarbeitsgericht Niedersachsen entschieden.mehr

no-content
News 01.09.2023 Duale Berufsausbildung

Der Azubi-Mangel hält an. Das Kernproblem ist die Demografie: Es gibt immer weniger Schulabgänger. Laut einer DIHK-Umfrage kann fast jeder zweite Betrieb nicht mehr alle Ausbildungsplätze besetzen. Immerhin hat die Zahl der neu abgeschlossenen Ausbildungsverträge leicht zugenommen.mehr

no-content
News 31.08.2023 Personalien des Monats

Gina Vargiu-Breuer wird Personalchefin von SAP. Heike Prinz geht als Arbeitsdirektorin zur Bayer AG. Andrea Frohning ist Senior Vice President, Chief Human Resources Officer bei Dentsply Sirona. Und Iris Brachmaier hat als Group Chief People Officer bei Uniqa übernommen.mehr

no-content
News 31.08.2023 Coaching-Ausbildung

Wer Coach werden will, ist mit den Ange­bo­ten von derzeit rund 400 Aus­bildungs­insti­tu­ten schnell überfordert. Wir zeigen fünf Strategien auf, in diesem Dickicht den passenden Lehr-Coach für sich zu finden. Es gilt, "seinen" Meister zu suchen.mehr

1
News 30.08.2023 Supervision

Supervision lässt sich als "Beratung für Berater" beschreiben und ist als solche vor allem in der sozialen Arbeit bekannt. Doch auch außerhalb dieser Branche ist Supervision zunehmend im Einsatz - als Mittel zur angeleiteten Reflexion, das allen Mitarbeitenden in Unternehmen offen steht. Der Überblick zeigt, welche Formen von Supervision es gibt und wo die Abgrenzung sowie die Synergien zum Coaching liegen.mehr

no-content
Serie 30.08.2023 Kolumne Wirtschaftspsychologie

In die obersten Führungsetagen kommen eh nur Narzissten und Psychpathen? Wenn man es pseudowissenschaftlich angeht, könnte man durchaus zu diesem Ergebnis kommen, schreibt unser Kolumnist Uwe P. Kanning. Er geht das Thema allerdings gerne etwas differenzierter an.mehr

no-content