News 14.09.2018 New Work

Arbeit soll sinnstiftend sein: Danach strebt die New-Work-Bewegung. Doch wie sinnstiftend ist Arbeit heute? Und welche Auswirkungen hat ein hoher Sinngehalt auf das betriebswirtschaftliche Ergebnis? Eine Analyse von Professor Heiko Weckmüller gibt Antworten.mehr

no-content
News 13.09.2018 Arbeitszeit

Standzeiten von Taxifahrern, die auf Fahrgäste warten, sind Bereitschaftszeiten und somit vom Arbeitgeber mit dem Mindestlohn zu vergüten. Dies gilt unabhängig davon, ob der Fahrer eine Signaltaste drückt, um seine Arbeitsbereitschaft zu bestätigen, entschied aktuell das LAG Berlin-Brandenburg. mehr

no-content
News 13.09.2018 Studie

Welche Skills brauchen Personaler, um ihre eigene Karriere voranzutreiben? Eine Analyse der Karrieren von 600 HR-Professionals zeigt, was die erfolgreichsten Personaler auszeichnet - und bietet damit Anhaltspunkte für die Karriereentwicklung.mehr

no-content
News 12.09.2018 Mitarbeiterempfehlungen

Spontane Mitarbeiterempfehlungen sind deutlich verbreiteter als der systematische Einsatz von Empfehlungsprogrammen, fand eine Umfrage unter Bewerbern heraus: Fast zwei Drittel der Befragten haben in ihrem Unternehmen schon jemanden empfohlen, aber nur neun Prozent haben Erfahrungen mit einem solchen Programm gemacht.mehr

no-content
News 11.09.2018 Auszeichnung für Innovationen

Auch dieses Jahr haben sich wieder mehr als 100 Unternehmen für den HR Innovation Award beworben. Nun haben die Gewinner der vier Kategorien auf der Messe "Zukunft Personal Europe" die Auszeichnung für ihre innovativen HR-Produkte erhalten.mehr

no-content
News 10.09.2018 Zukunft der Arbeit

In der Diskussion und Umsetzung von New-Work-Modellen prallen oft Wunsch und Wirklichkeit aufeinander. Das "Personalmagazin" hat grund­legende Annahmen der New-Work-Bewegung formuliert und Professor Heiko Weckmüller zur wissenschaftlichen Prüfung vorgelegt. Das Ergebnis: Nur drei der sechs Thesen sind empirisch haltbar.mehr

no-content
News 06.09.2018 In eigener Sache

Mit Klaiton übernimmt die Haufe Group eine innovative Online-Plattform für die Vermittlung von Beratern und Coaches. Ein intelligentes Matching-Verfahren sorgt für bedarfsgerechte Angebote im Coaching und Consulting. Zusätzlich sichern Experten die Qualitätsstandards.mehr

no-content
News 06.09.2018 Versicherungsrecht

Die Beurteilung der Versicherungspflicht von mitarbeitenden Angehörigen erfolgt nach den gleichen Grundsätzen, die auch allgemein für die versicherungsrechtliche Beurteilung einer Beschäftigung gegen Arbeitsentgelt maßgebend sind. Wegen der besonderen Situation ist für diesen Personenkreis jedoch ein Statusfeststellungsverfahren vorgesehen.mehr

no-content
News 06.09.2018 Bewertung von Sachbezügen

Arbeitgeber können ihren Mitarbeitern monatlich Sachbezüge bis zu einer Freigrenze von 44 Euro steuer- und sozialversicherungsfrei zukommen lassen. In die für Sachbezüge anzuwendende 44-Euro-Freigrenze sind nach aktueller BFH-Rechtsprechung auch Versandkosten und Verpackungskosten einzubeziehen.mehr

no-content
News 06.09.2018 HR Innovation Roadshow 2018

Einblicke in HR-Innovationen und in die HR-Startup-Szene bietet die „HR Innovation Roadshow“. Bereits das dritte Jahr in Folge touren Startups aus dem HR-Bereich durch ganz Deutschland und stellen sich und ihre Lösungen vor. Im Herbst 2018 gibt es noch vier Veranstaltungen.mehr

no-content
News 05.09.2018 Recruitingprozess

Knapp zwei Drittel der Unternehmen haben Probleme, neue Mitarbeiter zu finden. Ein Viertel erhält häufig noch während des Auswahlverfahrens eine Absage, weil sich die Bewerber für eine andere Stelle entscheiden. Eine Studie zeigt, wie wichtig Schnelligkeit für das Recruiting ist.mehr

no-content
News 05.09.2018 Interview mit Cornelius Fischer vom DB-Thinktank

Im Ideal der agilen Organisation sieht Cornelius Fischer nur ein Zwischenziel für den Deutsche-Bahn-Konzern. Der Experte für hierarchiefreies Arbeiten im "DB-Thinktank Digitalisierung und Technik" verortet das Unternehmen im Interview mit dem "personalmagazin" bereits auf dem Weg hin zu einer lernenden, sich wandelnden Organisation.mehr

no-content
News 05.09.2018 Feedbackkultur

Alle reden von der Feedbackkultur, die sich in den Unternehmen etablieren müsse. Das Geschäft mit "Instant Feedback" boomt. Dabei ist Feedback geben - und nehmen - gar nicht so einfach. Reiner Leiter, Executive Coach beim Beratungsunternehmen Selecteam, gibt Tipps zum Umgang mit negativem Feedback.mehr

no-content
Serie 04.09.2018 Kolumne Leadership

Führen und Folgen sind die Grundlage gelingender Zusammenarbeit. Doch ihre Voraussetzungen unterliegen dem Wandel. Unser Kolumnist Randolf Jessl beleuchtet diesmal die Frage: Was unterscheidet eigentlich die, die führen, von denen, die folgen?mehr

no-content
News 03.09.2018 Arbeitgebermarketing

Viele Firmen reagieren gar nicht, wenn sie eine schlechte Kritik auf einer Arbeitgeberbewertungsplattform erhalten. Andere antworten nur mit Standardfloskeln. Die Experten von Employer Telling geben Tipps für eine bessere Kommunikation über Kununu und Co.  ​​​​​​​mehr

no-content
News 31.08.2018 Personalien des Monats

Colette Rückert-Hennen wird spätestens im Juli 2019 Arbeitsdirektorin und Personalvorstand bei der EnBW Energie Baden-Württemberg AG. Harald Speck wird Arbeitsdirektor und Mitglied der Geschäftsführung der SKF GmbH. Auch bei der DGFP gibt es personelle Veränderungen.mehr

no-content
News 31.08.2018 Zusatzvereinbarungen

Wie hoch die gerichtlichen Anforderungen an Rückzahlungsklauseln für Weiterbildungskosten sind, zeigte kürzlich ein Urteil des LAG Mecklenburg-Vorpommern. Wenn Arbeitgeber sich für den Fall absichern wollen, dass ein Mitarbeiter kurz nach Erhalt einer Vergünstigung das Unternehmen verlässt, gilt es einiges zu beachten.mehr

no-content
News 31.08.2018 Anerkennungsgesetz

Immer häufiger werden im Ausland erworbene Berufsabschlüsse in Deutschland akzeptiert. Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, wurden 2017 bundesweit knapp 14 Prozent mehr ausländische Abschlüsse vollständig oder teilweise anerkannt als im Vorjahr. Darunter waren viele Verfahren zu Berufen mit Fachkräftemangel in Deutschland.mehr

no-content
News 30.08.2018 Terminservice- und Versorgungsgesetz

Mit dem Terminservice- und Versorgungsgesetz soll die Beitragsabführungspflicht von Zahlstellen erweitert werden. Künftig sind Beiträge für alle versicherungspflichtigen Versorgungsbezieher abzuführen. Zudem soll die Ausnahmeregel für Kleinstzahlstellen gestrichen werden.mehr

no-content
Serie 30.08.2018 Kolumne E-Learning

Kaum etwas begeistert die Menschen so sehr, wie gut gemachte Spiele - das zeigen nicht zuletzt die steigenden Nutzerzahlen von Computer Games. Warum also, wundert sich unsere Kolumnistin Gudrun Porath, tun sich die E-Learning-Branche so schwer mit der Gamification?mehr

no-content
News 30.08.2018 Recruiting

Was müssen Personaler können und wissen, damit sie ein Recruiter-Kollege einstellt? Eine Auswertung von 100 aktuellen Stellenausschreibungen im HR-Bereich gibt darüber Aufschluss - gerade wenig Anforderungen an Personaler haben die Unternehmen nicht.mehr

no-content
News 29.08.2018 LAG-Urteil

Rückzahlungsvereinbarungen über Fortbildungskosten sind grundsätzlich zulässig. Ein Arbeitgeber scheiterte jedoch vor dem LAG Mecklenburg-Vorpommern mit seiner Klage gegen eine Krankenpflegerin. Die Rückzahlungsvereinbarung im Fortbildungsvertrag war laut LAG unwirksam, da diese erst mehr als ein halbes Jahr nach Beginn der Ausbildung unterzeichnet wurde.mehr

no-content
News 29.08.2018 Pensionsrückstellungen

Die Bundesregierung sieht keinen Handlungsbedarf, den Rechnungszins von sechs Prozent für Pensionsrückstellungen in der Bilanz abzusenken. Dies ist der Antwort (19/3423) auf eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion zu entnehmen. Allerdings entscheidet demnächst das Bundesverfassungsgericht in dieser Frage.mehr

no-content
News 28.08.2018 Arbeitskleidung

Arbeitgeber müssen die Umkleidezeit im Betrieb als Arbeitszeit vergüten, jedenfalls wenn sie auffällige Dienstkleidung anordnen, bestätigte das BAG in einem aktuellen Urteil. Wann das Umziehen allgemein oder der Weg vom Umkleideraum zum Arbeitsplatz zur bezahlten Arbeitszeit zählt und welche Kriterien für diese Frage zu beachten sind.mehr

no-content
News 28.08.2018 Gender Diversity

Das Bundeskabinett hat vor Kurzem einen Gesetzentwurf zur Aufnahme des dritten Geschlechts im Geburtenregister vorgelegt. Die Recruiter sind sogar schon mitten in der Umsetzung: Von 570.000 untersuchten Stellenanzeigen enthalten immerhin sieben Prozent eine Dreiteilung der Geschlechter.mehr

no-content
News 27.08.2018 Interview zu New Work

Der Philosoph und Anthropologe Frithjof Bergmann entwickelte vor rund vier Jahrzehnten eine Vision für Neue Arbeit – und prägte damit den Begriff „New Work“ als Gegenmodell zum kapitalistisch geprägten Arbeitsmodell. An der heutigen New-Work-Debatte übt er aber harte Kritik.mehr

no-content
Serie 27.08.2018 Nettolohnoptimierung durch Entgeltumwandlung

Verzichten Arbeitnehmer auf einen Teil des Barlohns und stellt der Arbeitgeber stattdessen einen Firmenwagen zur Verfügung, ist die Pkw-Privatnutzung nach den geltenden Vorschriften zu bewerten (hier: Ein-Prozent-Regelung). Zusätzliche Abzugsmöglichkeiten in der Steuererklärung bestehen nicht.mehr

no-content
News 27.08.2018 Advertorial: Sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz

Die #MeToo-Debatte hat in Unternehmen zu Unsicherheiten geführt. Das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG) verbietet jede Form der sexuellen Belästigung am Arbeitsplatz. Welche Pflichten bestehen unternehmensseitig und was heißt das konkret für den Arbeitsalltag?mehr

no-content
News 24.08.2018 Kienbaum-Studie

Führungskräfte sollten im Zuge der Digitalisierung gleichermaßen Vorbilder sein, eine Vision vermitteln und ihre Mitarbeiter motivieren. Eine neue Studie zeigt, dass es dabei in der betrieblichen Praxis noch mangelt. Insbesondere Fremd- und Eigenwahrnehmung klaffen bei vielen Vorgesetzten auseinander.mehr

no-content
Serie 23.08.2018 HR-Kennzahlen

Führungskräfte identifizieren sich deutlich mehr mit den Unternehmenszielen und der unternehmensweiten Strategie als Mitarbeiter, so die Analyse der Racer Benchmark Group. Danach stehen mehr als 80 Prozent der Führungskräfte hinter den Zielen und der Strategie des Unternehmens, bei den Mitarbeitern sind es nur 65 Prozent.mehr

no-content
News 23.08.2018 Überwachung durch Privatdektive

Die Überwachung von Mitarbeitern ist in rechtlichen Grenzen zulässig. Doch wo verlaufen die Grenzen? Die dauerhafte Beschattung eines Arbeitnehmers durch Privatdetektive im Auftrag des Arbeitgebers war nach Ansicht des LAG Thüringen unverhältnismäßig.mehr

no-content
News 23.08.2018 Auslandsentsendung

Die aktuellen Währungskrisen in der Türkei und in China haben erhebliche Auswirkungen auf dorthin entsandte Mitarbeiter (Expats). Experten von BDAE Consult raten Unternehmen daher, durch Vertragsanpassungen den finanziellen Nachteil einer instabilen Währung für ihre in China und in der Türkei eingesetzten Mitarbeiter auszugleichen.mehr

no-content
News 23.08.2018 FG-Urteil

Eine Abfindung an einen Grenzgänger bei Wegzug während eines bestehenden Dienstverhältnisses unterliegt teilweise der inländischen Steuerpflicht. Der steuerpflichtige Anteil ermittelt sich auf Basis der in Deutschland steuerpflichtigen Arbeitstage. Das geht aus einem aktuellen FG-Urteil hervor.mehr

no-content
News 23.08.2018 DSGVO Checkliste

Zahlreiche Anforderungen der neuen EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) betreffen den Personalbereich und hier vor allem den Umgang mit Mitarbeiterdaten. Anwältin Anja Branz rät HR mithilfe der folgenden Checkliste zu prüfen, ob die Vorgaben der DSGVO erfüllt werden oder Datenschutzlücken bestehen. mehr

1
News 22.08.2018 Störung des Betriebsfriedens

Wenn ein Arbeitnehmer den Betriebsfrieden stört, kann der Arbeitgeber eine Abmahnung oder sogar die Kündigung aussprechen. Auch der Arbeitgeber selbst muss den Betriebsfrieden wahren. Aber was genau bedeutet Betriebsfrieden? Und wann liegt eine Störung des Betriebsfriedens vor? Ein Überblick.mehr

no-content
News 22.08.2018 Workforce Management

Die meisten Unternehmen beschäftigen Selbstständige - Tendenz steigend. Aber wer behält dabei den Überblick und rekrutiert die selbstständigen Experten? HR ist jedenfalls selten involviert.mehr

no-content
News 21.08.2018 Abendprogramm zur Zukunft Personal

Netzwerken, unterhalten, feiern: Die "HR Night" findet in drei Wochen, am 11. September, wieder statt - wie gewohnt im Anschluss an den ersten Messetag der "Zukunft Personal Europe". Interessierte Leser des Personalmagazins können sich noch eines von drei Gratis-Tickets sichern.mehr

no-content
News 20.08.2018 Feedbackkultur

App-basierte Feedback-Systeme geben Aufschluss darüber, was ein Meeting gebracht hat oder wie Mitarbeiter über ein neues Projekt denken. Der Vorteil gegenüber klassischen Feedback-Instrumenten wie Mitarbeitergespräch oder ‑befragung: Es geht alles viel schneller, direkter, spontaner. Doch die Apps sind keine Selbstläufer, sie müssen "gepusht" werden.mehr

no-content
News 17.08.2018 Suchtprävention

Alkohol- oder Drogenmissbrauch kann zum Problem werden, das zeigt eindrücklich der jüngste Absturz des ehemaligen Radprofis Jan Ullrich. Doch Sucht macht auch nicht vor den Unternehmenstüren Halt. Gesundheitsexperte Jens Reppahn von der BAD GmbH erklärt, was Personaler bei Suchtproblemen im Betrieb tun können.mehr

no-content
News 17.08.2018 Arbeitslohn

Arbeitslohn sind alle Einnahmen, die dem Arbeitnehmer aus dem Dienstverhältnis zufließen. Echter Schadensersatz wegen einer überhöhten Steuernachzahlung wird nicht für die Arbeitsleistung des Arbeitnehmers erbracht und führt deshalb nicht zu einem Lohnzufluss. Das geht aus einem aktuellen BFH-Urteil hervor.mehr

no-content
News 16.08.2018 Bitkom-Umfrage

Mangelnde digitale Kompetenzen der Mitarbeiter gelten als künftige Gefährdung für die deutsche Wirtschaftskraft. Doch die Investitionen in notwendige Weiterbildung steigen laut Digital Office Index des Digitalverbands Bitkom erst langsam.mehr

no-content
News 16.08.2018 Umfrage

Wenn es sechs Monate lang im Team nicht stimmt, ist am Ende das Jahresziel des ganzen Unternehmens gefährdet. Wenn dagegen die Teamkultur gut ist, kann damit  mehr Effizienz erreicht werden als mit Kosteneinsparprogrammen. Das ist das Ergebnis einer neuen Umfrage.mehr

no-content
News 16.08.2018 Interview mit Hans-Peter Löw

Whistleblower sollen künftig durch das neue Gesetz zum besseren Schutz von Geschäftsgeheimnissen (GeschGehG) sowie eine geplante EU-Richtlinie mehr Schutz erhalten. Was dies für Unternehmen im Umgang mit Hinweisgebern im Betrieb bedeutet, erklärt Rechtsanwalt Hans-Peter Löw.mehr

no-content
News 15.08.2018 Arbeitsrechtlicher Gleichbehandlungsgrundsatz

Streikbruchprämien zum Anreiz der Weiterarbeit sind im Arbeitskampf grundsätzlich zulässig, entschied das Bundesarbeitsgericht (BAG). Die Klage eines am Streik beteiligten Arbeitnehmers, der aufgrund des Allgemeinen Gleichbehandlungsgrundsatzes ebenfalls die Zahlung der Prämie forderte, hatte keinen Erfolg. mehr

no-content
Serie 15.08.2018 Kolumne Entgelt

Für Laien aber auch für Profis hält die Entgeltabrechnung manch Unbekanntes bereit. Robert Knemeyer, Personalberater und Interim-Manager, geht ausgefallenen Themen nach. Heute: Obwohl § 108 Gewerbeordnung auf jeder Entgeltbescheinigung steht, kennen nur wenige die Vorschriften, die die Details regeln.mehr

1
News 14.08.2018 Veranstaltung

Eine heiße Debatte um das Programm der "Social Recruiting Days 2018" ist in der HR-Szene entbrannt. Stein des Anstoßes: Die umstrittene Profilerin Suzanne Grieger-Langer sollte die eröffnende Keynote übernehmen. Nun hat die öffentliche Kritik gewirkt: Der Veranstalter Quadriga plant das Programm um.mehr

no-content
News 14.08.2018 BAG-Urteil

Müssen Arbeitnehmer eine auffällige Dienstkleidung tragen, ist die Umkleidezeit im Betrieb vergütungspflichtige Arbeitszeit. Dieses Kriterium ist auch erfüllt, wenn die Dienstkleidung aus Poloshirt und Sicherheitsschuhen besteht, urteilte das BAG in einem Fall - ausschlaggebend war hier das Firmenlogo. mehr

no-content