News 18.03.2019 Videoüberwachung

Schon seit längerem müssen Verantwortliche auf eine Videoüberwachung explizit hinweisen. Mit der DSGVO sind die Informationspflichten noch einmal ausgeweitet worden und es müssen auf den Hinweisschildern zusätzliche Angaben gemacht werden. Datenschutzbehörden haben nun genauer ausgeführt, was in diese Informationen hinein muss.mehr

no-content
News 15.03.2019 IT-Sicherheitslücken

Erneut haben IT-Sicherheitslücken eine riesige Datenbank mit Unmengen von E-Mail-Adressen einschließlich privater Daten aufgespürt. Erst kürzlich waren mehrere solcher Datensammlungen bekannt geworden. Ein erhebliches Risiko für Betroffene, da die Infos z.B. als Basis für einen Identitätsdiebstahl genutzt werden können.  Wo können Nutzer prüfen, ob ihre Daten betroffen sind?mehr

no-content
News 14.03.2019 DSGVO

Die EU hat mit der Datenschutzgrundverordnung eine Grundlage geschaffen, personenbezogene Daten einem grundsätzlichen Schutz zu unterziehen. Neben den strengeren Vorgaben und Sanktionen durch Datenschutzbehörden steht das Thema Abmahnungen und Abmahnmissbrauch verstärkt im Raum und beschäftigt Betroffene und den Gesetzgeber. Was tun bei einer Abmahnung wegen DSGVO?mehr

no-content
News 14.03.2019 Irreführung des Verbrauchers

Kommerziell ins Netz gestellte Kundenrezensionen sind eine Irreführung der Verbraucher, wenn der kommerzielle Hintergrund nicht erkennbar ist. Amazon kann von Anbietern die Kenntlichmachung der Entgeltlichkeit der Bewertung verlangen.mehr

no-content
News 12.03.2019 Unlautere Werbung

Produktwerbung mit dem Adjektiv "olympiareif" ist  kein Verstoß gegen das Olympia-Schutzgesetz, denn es liegt - so der BGH - kein Ausnutzen der Wertschätzung der Olympischen Spiele vor. Die beworbenen Produkte weisen zwar eine sachliche Nähe zu den Olympischen Spielen auf. Ein enger Bezug zur Olympiade werde jedoch durch die Bezeichnung als „olympiareif“ nicht hergestellt.mehr

no-content
News 07.03.2019 Digitale Souveränität des Staates

Bei kommunalen IT-Dienstleistern steigt die Skepsis gegenüber aktueller Microsoft-Software, die auch in der Verwaltung nahezu ein Monopol hat. Sie sehen Gefahren für die digitale Souveränität des Staates. Speziell bei Windows 10 und Office 365 sehen sie auch gravierende Datenschutzprobleme. Diese Bedenken stützen sie u.a. auf die Datenschutzfolgenabschätzung einer niederländischen Behörde, wonach die Produkte nicht den DSGVO-Vorgaben genügen.mehr

no-content
News 27.02.2019 Datenschutz

Eine Datenpanne passiert schneller, als man denkt und kann schwerwiegende Konsequenzen mit sich führen. Deshalb ist es für Unternehmen wichtig zu wissen, wie sie sich bei einer Datenpanne zu verhalten haben.mehr

no-content
News 22.02.2019 IT-Sicherheit

Die Authentifizierung von Nutzern erfolgt zumeist noch über Passwörter, von der Anmeldung am Rechner über die Nutzung von Online-Konten bis zum Zugriff auf Dateien. Doch immer wieder erweisen sich unzureichende Passwörter als Sicherheitsrisiko. Hackern oder Datenspionen wird es zu leicht gemacht, sie zu überwinden. Die Datenschutzbehörde in Baden-Württemberg hat einen Praxisratgeber für sichere Passwörter herausgegeben.mehr

no-content
Newsletter Compliance
Newsletter Compliance

Aktuelle Informationen aus dem Bereich Compliance frei Haus - abonnieren Sie unseren Newsletter:

  • Compliance-Management
  • IT-Sicherheit und Datenschutz
  • Recht und Praxis
News 13.02.2019 Wettbewerbs- und datenschutzwidrig

Datenschützern ist die Datensammelleidenschaft von Facebook schon seit Langem ein Dorn im Auge. Bislang blieben behördliche Versuche, sie einzuschränken, weitgehend wirkungslos. Nun wurden dem US-Konzern vom Bundeskartellamt, unter Hinweis auf die Verletzung von Wettbewerbs- und Datenschutzvorgaben, weitreichende Beschränkungen bei der Verarbeitung von Nutzerdaten auferlegt.mehr

no-content
News 08.02.2019 DSGVO

Datenschutzbehörden haben sich nach dem DSGVO-Start im Mai 2018 mit Kontrollen noch zurückgehalten. Beratung stand im Fokus: Damit könnte es vorbei sein und Unternehmen werden sich auf härtere Zeiten einstellen müssen. Der baden-württembergische Landesbeauftragte für Datenschutz hat verstärkte Kontrollen im Jahr 2019 angekündigt und nannte die Branchen, die besonders im Visier stehen.mehr

no-content
News 06.02.2019 Informationssicherheit

Bedeuten Datenschutz und Informationssicherheit eigentlich das gleiche? Im Arbeitsleben werden sich solche Fragen ständig gestellt.mehr

no-content
News 05.02.2019 Datenschutzgrundverordnung

Die Hamburger Datenschutzbehörde hat im Dezember 2018 einen Bußgeldbescheid über 5.000 Euro an das kleine Versandunternehmen Kolibri Image versandt. Das Unternehmen hatte einen Auftrag zur Datenverarbeitung vergeben und darüber keinen schriftlichen Vertrag abgeschlossen.mehr

no-content
News 31.01.2019 DUH-Fahrverbotsklagen

Die Deutsche Umwelthilfe hat mit erfolgreichen Fahrverbotsklagen der Bundesregierung Probleme bereitet. Nun kommt Gegenwind: Auf Unions-Initiative will das Bundesfinanzministerium die Gemeinnützigkeit der DUH überprüfen und hat bei der zuständigen Finanzbehörde hierzu einen Bericht angefordert. Aberkennung der Gemeinnützigkeit würde den DUH durch Streichung öffentlicher Zuschüsse schwächen. Juristen sind irritiert.mehr

no-content
Online-Seminare

Ausgewiesene Experten informieren Sie zu festen Terminen über aktuelle Themen und Dauerbrenner in Ihrem Fachgebiet.

In diesem Themenbereich existieren keine Dokumente.
Alle anzeigen
News 30.01.2019 Export-Compliance

In Deutschland gilt für den Außenwirtschaftsverkehr zunächst der Grundsatz des freien Warenverkehrs.mehr

no-content
News 29.01.2019 Datenschutz

Die wohl drei wichtigsten Schutzziele der Informationssicherheit sind Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit. Anhand dieser Schutzziele kann man erkennen, inwieweit ein System die Informationssicherheit erreicht hat.mehr

no-content