News 28.11.2019 Angelegenheiten der Gesellschaft

Wer als GmbH-Gesellschafter nicht in die Geschäftsführung eingebunden ist, kann gleichwohl fortlaufend Kenntnis über die Angelegenheiten der Gesellschaft erlangen. § 51 a GmbHG gibt dem Gesellschafter ein entsprechendes Informationsrecht gegenüber der Gesellschaft. Insbesondere bei Streit im Gesellschafterkreis erfreut sich der Anspruch zuweilen hoher Beliebtheit.mehr

no-content
News 27.11.2019 Datenschutz

Bei vielen Unternehmen sind die personenbezogenen Daten von Bewerbern auch dann noch gespeichert, wenn sie für den ursprünglichen Zweck nicht mehr gebraucht werden. Doch das ist rechtlich nicht zulässig. Wie lange dürfen Bewerbungsunterlagen gespeichert werden?mehr

no-content
News 19.11.2019 Mitarbeiter auf Terrorliste – was tun

Das Thema "Compliance Screening" oder auch Terrorlisten-Screening ist in vielen, vor allem internationalen Unternehmen unabdingbar geworden. Doch viele Unternehmen verkennen die Notwendigkeit eines Compliance-Screenings und nehmen das Thema auf die leichte Schulter – dabei können die Folgen gravierend sein.mehr

no-content
News 13.11.2019 Arbeitsrechts-Compliance

Die Scheinselbstständigkeit ist für zahlreiche Selbstständige und Kleinunternehmer ein leidiges Thema. Immer häufiger stellt sich heraus, dass viele Freiberufler in Wirklichkeit scheinselbstständig sind – ohne es überhaupt zu wissen.mehr

no-content
News 12.11.2019 Umfrage zur Datenschutzgrundverordnung

Nicht nur Unternehmen, Freiberufler und Vereine klagen über den zusätzlichen Arbeitsaufwand durch die Datenschutzgrundverordnung und haben noch Defizite in der Umsetzung. Auch bei den Kommunen sieht man einen erheblichen Mehraufwand und ist im Übrigen auch in vielen Fällen noch weit vom vorgeschriebenen Umsetzungsstand entfernt.mehr

no-content
News 05.11.2019 Vergabe

Die öffentliche Hand vergibt jährlich Aufträge mit einem Gesamtvolumen von mehreren hundert Mrd. EUR. Rechtsanwalt Stefan-Marc Rehm, Mitinhaber der Kanzlei "talanwälte", gibt der Haufe-Redaktion Auskunft, wann eine öffentliche Ausschreibung erfolgen muss.mehr

no-content
News 18.10.2019 Compliance-Praxis

Compliance-Trainings werden von Mitarbeitern häufig als langweilig und unnötig angesehen. Schulungen und Trainings sind aber meist die am deutlichsten wahrnehmbaren Elemente eines Compliance-Managementsystems. Umso wichtiger ist es, diese wirkungsvoll zu nutzen. Wie können auch Compliance-Schulungen „hängenbleiben“ und effektiver werden?mehr

no-content
News 16.10.2019 Noerr LLP

Das Beratungsunternehmen Noerr hat kürzlich die aktuelle Studie "Internal Investigations – Compliance-Studie 2019" publiziert.mehr

no-content
News 09.10.2019 Compliance Management System

IT-Governance umfasst die Abstimmung der IT-Technik und der Prozesse in allen Unternehmensbereichen mit der Strategie und den Geschäftszielen. Um die Sicherheit zu gewährleisten, ist auch das Verhalten der Angestellten zu berücksichtigen.mehr

no-content
Newsletter Compliance
Newsletter Compliance

Aktuelle Informationen aus dem Bereich Compliance frei Haus - abonnieren Sie unseren Newsletter:

  • Compliance-Management
  • IT-Sicherheit und Datenschutz
  • Recht und Praxis
News 08.10.2019 Compliance Management System

Haben Sie sich auch schon einmal gefragt, warum sich Unternehmen die Mühe machen, einen Code of Conduct zu verfassen, in dem dann meist nicht viel mehr geregelt ist, als bereits durch geltende Gesetze? Die Antwort darauf kann auch viel über die Rolle von Compliance im Unternehmen verraten.mehr

no-content
News 02.10.2019 Compliance Management System

„Compliance“ ist für Unternehmen zu einem unvermeidbaren Thema geworden. Immer häufiger stellt sich heraus, dass Mitarbeiter intern aufgestellte Compliance Regeln gar nicht kennen - oder gar nicht wissen, dass ein Regelwerk existiert.mehr

no-content
News 01.10.2019 Online-Kriminalität

Gegen Schäden aus Cyber-Angriffen kann man sich versichern. Allerdings kennen nur 36 % der deutschen Unternehmen sich bei diesem Thema gut aus.mehr

no-content
News 30.09.2019 DSGVO

Datenschutzbestimmungen und AGBs von Websites bzw. Internetdiensten müssen über Art und Umfang erhobener Daten informieren und laut DSGVO auf Widerspruchsmöglichkeiten aufmerksam machen. Doch angesichts ellenlanger und komplexen Ausführungen lesen viele Besucher diese Informationen erwartbarer Weise nicht und stimmen einfach zu. Sind die Datenerhebungen trotzdem rechtmäßig?mehr

no-content
News 26.09.2019 Bitkom-Umfrage zur DSGVO

Rund eineinhalb Jahr nach Geltungsbeginn der DSGVO gibt es bei der Umsetzung der neuen Datenschutzvorgaben in deutschen Unternehmen weiter Probleme. Nach einer neuen Umfrage hat nur jedes vierte Unternehmen alle Vorgaben umgesetzt, 67 Prozent immerhin große Teile. Erhoben wurde auch, wo die DSGVO-Vorgaben besonders hinderlich und aufwändig sind. mehr

no-content
News 25.09.2019 Social Engineering und Künstliche Intelligenz

Eine neue CEO-Fraud-Variante bedient sich sowohl Künstlicher Intelligenz als auch der Stimmenimitation: Betrügereien mit der Chef-Masche sind zwar schon länger bekannt, doch nun gibt es derartige Angriffe in einer raffiniert veränderten Form. Statt per E-Mail erfolgt die erste Kontaktaufnahme nun per Telefonanruf. Der ist deshalb aussichtsreich, weil die Cyber-Kriminellen die Stimmen der Vorgesetzten mittels neuester KI-Lösungen täuschend echt imitieren.mehr

no-content