News 10.12.2019 Lohn- und Einkommenssteuer

Für die laufende Lohnabrechnung ist es hilfreich, immer die aktuellen Höchst-, Frei- und Pauschbeträge im Blick zu haben. Nachfolgend haben wir Ihnen wichtige Zahlen und Beträge zur Lohn- und Einkommenssteuer aufgeführt, bei denen es Änderungen zum Vorjahr geben wird. mehr

no-content
News 06.12.2019 Versicherungs- und Beitragsrecht

Der Bundesrat hat am 29. November 2019 der Verordnung über die Sozialversicherungsrechengrößen 2020 zugestimmt. Die im Versicherungsrecht wichtige allgemeine Jahresarbeitsentgeltgrenze wird ab dem 1. Janunar 2020 62.550 Euro betragen. Die weiteren Werte im Überblick.mehr

no-content
News 05.12.2019 Verpflegungsmehraufwand Ausland

Die Verwaltung hat die Auslandssätze für Verpflegungsmehraufwand und die Übernachtungspauschalen für Reisen ab dem Jahr 2020 bekannt gemacht. Ein Überblick über die Änderungen.mehr

no-content
News 04.12.2019 Jahreswechsel 2019/2020

Aufgrund der Reduzierung des Beitragssatzes in der Arbeitslosenversicherung sind ab 1.1.2020 weniger Abgaben zu zahlen. Die Beitragsentlastung für Midijobber fällt im Verhältnis aber geringer aus, weil sie sich am Faktor F orientiert. Was bei dieser besonderen Beitragsberechnung zu beachten ist.mehr

no-content
News 02.12.2019 Umlageverfahren bei Krankheit

Die vielen Änderungen zum Jahreswechsel lassen bei Arbeitgebern das Wahlrecht des Erstattungssatzes zur Umlage U1 leicht in Vergessenheit geraten. Wer das Wahlrecht nicht rechtzeitig ausübt, muss warten, denn: Nur zum Jahresbeginn kann die Höhe des Erstattungssatzes zur Umlage U1 gewählt werden.mehr

no-content
Umfrage
Die Top 5 der unbeliebtesten Vorschriften in der Praxis
Welches Gesetz, beziehungsweise einzelne Regeln daraus, wird in der Praxis am wenigsten gerne eingehalten – von Mitarbeitern und Arbeitgebern?
News 29.11.2019 Lohnsteuerabzug

Die neuen Programmablaufpläne für die maschinelle Berechnung und für die Erstellung von Lohnsteuertabellen für den Lohnsteuerabzug 2020 sind nun veröffentlicht. Sie berücksichtigen unter anderem die Anpassungen des Einkommensteuertarifs und der Freibeträge für Kinder.mehr

no-content
News 28.11.2019 Versicherungsrecht

Zum Jahreswechsel ändern sich die Jahresarbeitsentgeltgrenzen (JAEG). Die allgemeine JAEG erhöht sich ab 1.1.2020 auf 62.550 EUR, die besondere JAEG auf 56.250 EUR. Aufgrund der Erhöhung können sich versicherungsrechtliche Änderungen ergeben. Was müssen Sie dadurch beachten?mehr

no-content
News 28.11.2019 Sozialversicherung

Einer Studie des Steuerzahlerbunds zufolge arbeiten die Bundesbürger erst seit 15. Juli, 21:56 Uhr an in die eigene Tasche. Rein rechnerisch ging die bisherige Arbeitsleistung des Jahres 2019 komplett für Steuern und Sozialversicherungsbeiträge drauf.mehr

no-content
News 26.11.2019 Beiträge zur Sozialversicherung

Zum 1. Januar 2020 wird der Beitrag zur Arbeitslosenversicherung um 0,1 Punkte auf 2,4 Prozent gesenkt. Die Regelung gilt allerdings nur befristet bis zum 31. Dezember 2022.mehr

no-content
News 25.11.2019 Jahressteuergesetz 2019

Mit dem Jahressteuergesetz 2019 schafft der Gesetzgeber die Möglichkeit, beschränkt einkommenssteuerpflichtige Arbeitnehmer aus dem Ausland ab 2020 in das Verfahren der elektronischen Lohnsteuerabzugsmerkmale (ELStAM) einzubeziehen. Näheres regelt nun ein ab Jahresbeginn anzuwendender Verwaltungserlass.mehr

no-content
Newsletter Personal
Newsletter Personal

Aktuelle Informationen aus dem Bereich Personal frei Haus - abonnieren Sie unseren Newsletter:

  • Rechtsprechung
  • HR-Management
  • für Fachkräfte und Entscheider aus dem Bereich HR
News 22.11.2019 Jahressteuergesetz 2019

Im gerade beschlossenen Jahressteuergesetz 2019 sind zahlreiche steuerliche Änderungen vorgesehen. Dies betrifft unter anderem das Reisekostenrecht. Was sich im Bereich Lohnsteuer ändert, haben wir für Sie zusammengefasst.mehr

no-content
News 21.11.2019 Betriebliche Altersversorgung

Betriebsrenten werden bei gesetzlich Krankenversicherten mit dem vollen Beitragssatz in der Kranken- und Pflegeversicherung belastet. Diese schon lange kritisierte Regelung bleibt weiterhin bestehen. Die Einführung eines Freibetrages ab 1. Januar 2020 sorgt aber in vielen Fällen für eine deutliche Beitragsminderung.mehr

no-content
News 19.11.2019 Jahressteuergesetz 2019

Sachbezüge, die der Arbeitgeber kostenlos oder vergünstigt gewährt, sind bis zur Grenze von 44 EUR im Monat steuerfrei. Nach langem Hin und Her hat der Gesetzgeber nun doch im Zusammenhang mit der Sachbezugsfreigrenze eine Neuregelung für Gutscheine, Geldkarten und zweckgebundene Geldleistungen beschlossen. mehr

no-content
News 18.11.2019 Jahressteuergesetz 2019

Der Bundestag hat das "Jahressteuergesetz 2019" beschlossen. Damit sollen die steuerlichen Maßnahmen zur Förderung der Elektromobilität verlängert und ausgeweitet werden. Wir haben für Sie zusammengefasst, welche Änderungen bei der Lohnsteuer wichtig sind. mehr

no-content
Online-Seminare

Ausgewiesene Experten informieren Sie zu festen Terminen über aktuelle Themen und Dauerbrenner in Ihrem Fachgebiet.

Alle anzeigen
News 14.11.2019 Gesetzgebungsverfahren

Der Bundestag hat das "Dritte Bürokratieentlastungsgesetz" (BEG III) beschlossen, am 8. November 2019 erfolgte nun die Zustimmung des Bundesrates. In dem Änderungsgesetz sind zahlreiche lohnsteuerliche Änderungen enthalten, die ab 2020 gelten, und die wir Ihnen nachfolgend vorstellen.mehr

1