Initiatoren HR Next Generation Award 2014

Kapitel
Der HR Next Generation Award wird zum neunten Mal verliehen. Bewerbungen sind ab jetzt möglich. Bild: Haufe Online Redaktion

Sie leisten als Personaler erstklassige Arbeit? Wenn Sie jünger als 35 sind und in Ihrer HR-Karriere schon Exzellentes geleistet haben, können Sie sich bis zum 29. September 2017 für den HR Next Generation Award 2017 bewerben. Die Auszeichnung für Nachwuchspersonaler wird zum neunten Mal verliehen.

Wer Außergewöhnliches leistet, sollte auch die entsprechende Anerkennung dafür erhalten. Genau das ist das Ziel des HR Next Generation Awards: Junge HR-Talente sollen für ihr Engagement im Personalwesen öffentlich ausgezeichnet werden. Der Award stellt eine Plattform für HR-Talente dar, die der Öffentlichkeit aufzeigt, wie attraktiv das Berufsfeld HR ist und welche außergewöhnlichen Entwicklungschancen sich in HR bieten.

Click to tweet

Dreistufiges Bewerbungsverfahren

Die Bewerbung um den Award ist einfach, sie erfolgt in drei Stufen. In Stufe 1 erfolgt eine formlose Bewerbung per E-Mail, die einen Lebenslauf und eine Begründung enthält, warum sich der Bewerber für geeignet hält. Dabei sollte auf die fünf Auswahlkriterien (Initiative, Verantwortung, Innovationsfähigkeit, Fachkenntnisse, Präsentationskompetenz) Bezug genommen werden.

Nach Eingang der Bewerbung erhält der Bewerber als Stufe 2 einen Link mit der Einladung zu einem Videointerview, das Teil der Bewerbungsunterlagen wird. Auf Grundlage der Bewerbungsunterlagen wählt die Fachjury die Top 5 der Bewerber aus, die zum DGFP Lab am 14. und 15. November 2017 nach Berlin eingeladen werden. Auf dem DGFP-Lab müssen sich, das ist Stufe 3 des Verfahrens,  die Top 5-Kandidaten öffentlich präsentieren, das Publikum entscheidet, wer gewinnt.

Der Sieger des Awards wird nicht nur auf der Bühne des DGFP Labs in Berlin gewürdigt, auch in den Medien von Haufe und der DGFP.

Die Förderer des HR Next Generation Award

Der Award wird von einem Netzwerk an engagierten Förderern getragen. Ausrichter sind das Personalmagazin aus der Haufe Gruppe zusammen mit der Deutschen Gesellschaft für Personalführung (DGFP). Unterstützt wird die Initiative von der Messe "Zukunft Personal", den Young Professionals der Initiative Wege zur Selbst-GmbH, dem Talent-Management- und Transformations-Spezialisten Promerit AG, von Viasto, dem Experten für zeitversetzte Videos in der Personalauswahl, und der Mentus GmbH, mit deren Profis die Finalisten ihren Auftritt vorbereiten.

HRNGA 2017: Bewerbungsfrist 29. September

Bewerbungsfrist für den HR Next Generation Award 2017 ist der 29. September 2017. Die Bewerbung samt Begründung und Lebenslauf schicken Sie bitte an:

Brigitte Pelka

Redaktion Personalmagazin

Munzinger Straße 1

79111 Freiburg

E-Mail: brigitte.pelka@haufe-lexware.com

Telefon für Rückfragen: 0761-898- 3921

 

Weitere Informationen zum HR Next Generation Award:

Bewerbungsprozess

Beurteilungskriterien und Jury

Die Vorjahressieger

Alle Finalisten der vergangenen Jahre

Schlagworte zum Thema:  HR Next Generation Award

Aktuell
Meistgelesen