22.11.2016 | Top-Thema HR Next Generation Award 2016

Beurteilungskriterien und Jury

Initiatoren HR Next Generation Award 2014

Kapitel
In der Bilderserie finden Sie alle Jurymitglieder vom HR Next Generation Award 2016.
Bild: Haufe Online Redaktion

Wer zu den fünf Finalisten zählt, entscheidet eine hochkarätige Jury erfahrener HR-Profis. Festgelegte Beurteilungskriterien sind die Basis für das Auswahlverfahren. Über den Gesamtsieg entscheidet das Urteil der Jury sowie das Feedback der Teilnehmer des DGFP Lab in Berlin.

Als Grundlage für die faire und einheitliche Bewertung der Kandidatinnen und Kandidaten hat die Jury des HR Next Generation Awards Beurteilungskriterien festgelegt. Im Kern orientieren sich diese daran, was die Kandidaten im HR Kontext und ihren Unternehmen bewegen konnten. Dies hat verschiedene Facetten:

  • Initiative – die Bereitschaft aktiv Akzente zu setzen und den Personalbereich, HR - Instrumente und Ansätze weiter zu entwickeln und im jeweiligen Kontext damit Problemlösungen/Ergebnisse für die Fachbereiche und die Mitarbeiter zu schaffen
  • Verantwortung – für das Alter und das Karriere-Level überdurchschnittliche Verantwortung für Teams, besondere Aufgabenstellungen oder strategische Projekte bzw. Sondersituationen mit HR Kontext (z.B. starke Wachstumsphasen, Restrukturierungen)
  • Innovationsfähigkeit – nachgewiesene Aktivitäten zur Konzeption, Umsetzung und Nutzung moderner/neuer/kreativer Ansätze, Methoden und Instrumente, die einen positiven Beitrag zur Entwicklung des Unternehmens haben
  • Fachkenntnisse – profundes HR Know-how in einer Bandbreite unterschiedlicher HR Themenfelder oder herausragendes Spezialwissen in einer oder zwei HR Disziplin/en
  • Präsentationskompetenz – die Fähigkeit zur Positionierung der HR Themen und sich selbst in der Innen- und Außenwirkung durch gute Argumente, zielgruppenspezifische Dokumentation und Kommunikation

Die Jury des HR Next Generation Awards 2016

Jurymitglieder sind in diesem Jahr:

  • Katrin Hahn (Juwi AG)
  • Katharina Heuer (DGFP e. V.)
  • Klaus Hofmann (OHB SE)
  • Dr. Michael Prochaska (Stihl AG)
  • Matthias Robke (ING-DiBa AG)
  • Dr. Simone Siebeke (vormals Henkel AG & Co. KGaA)
  • Ulrich Wellhausen (Deutsche Messe AG)
  • André Große-Jäger (Bundesministerium für Arbeit und Soziales)
  • Markus Frosch (Promerit AG)
  • Randolf Jessl (Haufe-Lexware GmbH & Co. KG)

Hier geht's zur Bilderserie "Jury des HR Next Generation Award"

Schlagworte zum Thema:  HR Next Generation Award

Aktuell

Meistgelesen