Wichtige HR-Termine des Jahres 2021 im Überblick

Der HR-Veranstaltungskalender ist gut gefüllt. Die Organisatoren blicken optimistisch ins Jahr 2021 und haben zahlreiche Präsenztermine bekanntgegeben. Viele Events sind auch als Hybrid- oder als reine Online-Formate geplant. Ein Überblick über die wichtigsten HR-Events 2021.

Nachdem im Pandemie-Jahr 2020 sehr viele HR-Veranstaltungen abgesagt, mehrfach verschoben oder in Online-Formate umgewandelt wurden, sehnt sich die HR-Szene wieder nach einem persönlichen Austausch und nach einer verbesserten Planbarkeit der Veranstaltungstermine.

Diesem Bedürfnis wollen die Organisatoren von Messen, Kongressen und Konferenzen offenbar Rechnung tragen. Sie haben frühzeitig die Veranstaltungstermine für das Jahr 2021 bekanntgegeben. Offen bleibt in manchen Fällen, ob die Events rein online stattfinden oder als Hybrid- oder Präsenzveranstaltungen. Das muss je nach den behördlichen Auflagen entschieden werden. An den Terminen jedenfalls wollen die Organisatoren möglichst festhalten.

HR-Veranstaltungen im Januar, Februar und März

Das Veranstaltungsjahr 2021 startet im Januar mit dem DGFP-Kompetenzforum digital „Mobiles Arbeiten & Homeoffice“ in Kooperation mit dem Bundesverband der Arbeitsrechtler in Unternehmen, das in zwei Online-Modulen am 13. und 14. Januar stattfinden wird. Am 19. und 20. Januar findet das zweimodulige DGFP-Kompetenzforum digital "Employee Experience" statt. Weiter geht es mit dem DGFP-Kompetenzforum digital „Jobsharing & Co-Leadership“ am 10. Februar und der DGFP-Jahrestagung digital „Mitbestimmung 4.0“ am 23. und 25. Februar sowie am 2. und 4. März.

Am 2. und 3. März wird der Zukunftsmarkt Altersvorsorge erstmals als Hybridveranstaltung durchgeführt. Das heißt, die Interessenten haben die Wahl zwischen der Teilnahme an der Präsenzveranstaltung vor Ort oder virtuell am Laptop, Tablet oder Smartphone.

Der St. Galler Leadership-Tag mit Nacht wurde 2020 ausgesetzt. Für 2021 ist als Veranstaltungstermin der 3. und 4. März im schweizerischen St. Gallen eingeplant. Das Thema der Veranstaltung lautet: „New Leadership Responsibility: Zukunft gestalten in komplexen Welten“.

Die Frühjahrstagung 2021 „Deutscher Arbeitsrechtstag“ der Arbeitsgemeinschaft Arbeitsrecht im Deutschen Anwaltverein ist für den 5. und 6. März in Hamburg angekündigt. Im September (17.-18.) soll die Herbsttagung 2021 in Brüssel folgen.

HR-Events im April und Mai

Die New Work Experience wurde von 2020 ins Frühjahr 2021 verschoben. Am 20. April werden in Hamburg wieder bekannte New Worker und namhafte Experten aus anderen Themenbereichen erwartet.

Nachdem im Jahr 2020 die Zukunft Personal Süd kurzfristig abgesagt wurde, ist für 2021 wieder eine Präsenzmesse in Stuttgart geplant. Am 20. und 21. April soll wie früher gewohnt ein Mix aus Fachausstellung, Messepodien und Networking stattfinden. Ebenfalls am 20. und 21. April wird in der Messe Stuttgart die Corporate Health Convention veranstaltet. Im Mai (18.-19.) folgt die Zukunft Personal Nord in Hamburg – mit einem ähnlichen Konzept an einem anderen Veranstaltungsort (Hamburg Messe und Congress).

Auch die Kienbaum People Convention soll 2021 wieder als Präsenzveranstaltung ausgerichtet werden. Sie ist für den 20. Mai in Köln angekündigt. Das Motto lautet „The Art of HR“.

Das Recruiting Community Festival, das im Jahr 2020 nicht stattfinden konnte, wurde für den 26. und 27. Mai 2021 eingeplant. Veranstaltungsort ist die Halle Tor 2 in Köln.

HR-Termine im Juni, Juli und August

Die Sommermonate, die in anderen Jahren kaum mit HR-Terminen belegt waren, machen 2021 den Schwerpunkt des HR-Veranstaltungskalenders aus. Die HR-Sommersaison eröffnet am 11. Juni HR Pepper mit dem Hoffest in Berlin.

Am 14. und 15. Juni findet das Jahresforum Betriebliches Gesundheitsmanagement 2021 in hybrider Form statt: vor Ort in München oder als digitales Live-Streaming. Der Veranstalter Management Forum Starnberg verlegte die Fachkonferenz vom Ursprungstermin im Februar 2021 in den Sommer.

Als reines Online-Format soll die Agile HR Conference von HR Pioneers am 22. und 23. Juni 2021 stattfinden. Alle Vorträge und Sessions werden live aus den Balloni-Hallen gestreamt. Das Motto lautet: „Arbeitswelt in Transformation“.

Die Fachmesse für Zutrittskontrolle und Sicherheitstechnik Sicherheits-Expo ist für den 23. und 24. Juni 2021 in München geplant.

Die digitale Bildungsmesse Learntec, die eigentlich traditionell zum Jahresanfang in Karlsruhe stattfindet, hat frühzeitig eine Verschiebung vom Februar in den Juni bekannt gegeben. Sie öffnet nun vom 22. bis 24. Juni 2021 in der Messe Karlsruhe ihre Pforten.

Auf ein neues Open-Air-Format setzt das Expofestival HR Tech Software & Innovation. Als Termin für das neue Messeformat wurden der 23. und 24. Juni in Köln bekannt gegeben.

Für die Recruiting-Messe Talent-Pro, die im Jahr 2020 zunächst zweimal verschoben und dann kurzfristig abgesagt wurde, ist als neuer Termin der 7. und 8. Juli 2021 in München geplant. Auch die Talent-Pro soll als Open-Air-Format ausgerichtet werden.

Den Abschluss der Sommersaison läutet der Personalmanagementkongress ein, der am 30. und 31. August wieder als Hybrid-Veranstaltung (Berlin und Digital) stattfinden soll.

HR-Messen und HR-Kongresse im September, Oktober und November

Auch der Herbst wird rege für die Player der HR-Szene. Den Anfang macht die Fachmesse Zukunft Personal Europe, die vom 14. bis 16. September wieder in der Koelnmesse stattfinden wird, wenn es die Situation erlaubt.

Vom 15. bis 17. September wird die HR Online Expo zum zweiten Mal stattfinden – wie der Name schon impliziert als Online-Format. Und für den 30. September ist die Fachmesse L&D-Pro im Showpalast München angekündigt.

Der MCC Kongress Betriebliches Gesundheitsmanagement wird am 26. und 27. Oktober in hybrider Form ausgerichtet: vor Ort in Köln und digital. Eine weitere MCC-Veranstaltung ist der Zukunftsmarkt Personal, der für den 7. und 8. Dezember ebenfalls als Hybrid-Format angekündigt ist (Köln und digital).

Die Personalmesse München soll am 27. und 28. Oktober in München stattfinden. Diese Messe war einige der wenigen größeren HR-Events, die auch 2020 als Präsenzveranstaltung ausgerichtet wurden.

Vom 9. bis 11. November folgt die Handelsblatt Jahrestagung „Betriebliche Altersversorgung 2021“. Auch diese Konferenz wird hybrid durchgeführt – vor Ort in Köln und als digitaler Live-Stream.


Hinweis: Diese Veranstaltungsübersicht wird aktualisiert, wenn Verschiebungen oder Formatänderungen bekannt werden.

Schlagworte zum Thema:  Messe, Kongress, HR-Management, HR-Software, Recruiting