14

Recruiting

Bild: Haufe Online Redaktion

Recruiting beschreibt den umfassenden Prozess der Personalbeschaffung eines Unternehmens. Ziel ist es, die besten Mitarbeiter für die passenden Stellen im Unternehmen zu gewinnen.

Der Recruiting-Prozess beginnt mit der Personalplanung im Unternehmen. Für offene oder künftig entstehende Stellen legen Personaler Stellenprofile an, auf denen die folgenden Stellenausschreibungen basieren. Nach der Ausschreibung über Online-Jobbörsen, Print-Stellenmärkte und Social Media beginnt die Bewerberadministration: Die eingehenden Bewerbungen werden in einem Bewerbermanagement-System erfasst. Danach folgt die eigentliche Bewerberauswahl anhand der diagnostischen Auswahlinstrumente wie Analyse der Bewerbungsunterlagen, Vorstellungsgespräch, Assessment Center, Testverfahren, Probearbeit. Dem Recruiting vorgelagert sind das Personalmarketing und das langfristige Employer Branding. Ob man beides zum Recruiting dazuzählt oder das Recruiting dem Personalmarketing unterordnet, wird in Expertenkreisen unterschiedlich diskutiert.




Neue Formen des Recruiting

Recruiting hat sich als englischer Fachbegriff etabliert. Die Begriffe Recruitment sowie Rekrutierung werden synonym verwendet. Neuere Formen sind das Social Media Recruiting, bei dem sowohl im Employer Branding und Personalmarketing als auch bei der Stellenausschreibung die Social-Media-Kanäle im Fokus stehen. Eine Weiterentwicklung umfasst das Social Recruiting – dabei steht die persönliche Verbindung des Recruiters zu potenziellen Kandidaten im Vordergrund – über persönliche Kontakte oder Social Media. Des Weiteren muss das Active Sourcing erwähnt werden. Dabei geht es um die aktive Ansprache der Kandidaten. Unternehmen schreiben nicht nur Jobanzeigen aus und warten auf Bewerbungen, sondern gehen selbst auf potenzielle Kandidaten zu.

Recruiting hat sich vor dem Hintergrund des Fachkräftemangels zu einer der wichtigsten Aufgaben des Personalmanagements entwickelt. Unternehmen setzen dafür auf eigene Recruiter oder sie beauftragen Personaldienstleister wie Headhunter oder Personalvermittler.


Weitere Themen