News 20.05.2022 Interview mit André Häusling

Es braucht Führung, gerade jetzt. Aber das Führungsverständnis muss sich ändern. Dazu rief André Häusling bei der Agile HR Conference auf. Wir sprachen mit ihm über agile Führung, ein passendes Messinstrument und Agilität in der Familie. mehr

no-content
News 11.05.2022 Interview mit Kati Wilhelm

Drei Olympiasiege, fünf Weltmeistertitel, Gesamt-Weltcupsiegerin – und viele Medaillen mehr. Die Biathletin Kati Wilhelm hat in elf Jahren Leistungssport alles erreicht. Heute hält die Ex-Athletin Vorträge zum Thema "Entscheidungen treffen". So auch auf der Zukunft Personal Süd im April in Stuttgart. Wir sprachen mit ihr.mehr

no-content
News 05.05.2022 Präsenzveranstaltung

Von hybrider Führung zu radikal-neuen Arbeitsformen auf der Blockchain, von der Revolution in der Employee Experience bis zur Neuerfindung der HR-Funktion in der Krise: Die Work Awesome Konferenz hat die Zukunft der Arbeit fest im Blick. Am 2. Juni findet die Konferenz erstmals wieder in Präsenz statt - mit journalistischem Anspruch, einem spannenden Line-Up und dem Personalmagazin als Medienpartner.mehr

no-content
News 02.05.2022 Agile HR Conference

Zum ersten Mal seit zwei Jahren Pandemie fand die Agile HR Conference wieder vor Ort in Köln statt, mit 200 "echten" Kontakten. Doch nicht nur das. Auch für 250 Online-Teilnehmende stand das volle Programm zur Verfügung. Die agilen Vordenker beschäftigten sich mit Führungskonzepten in der Transformation. Eindrücke vom Konferenzgeschehen. mehr

no-content
Serie 27.04.2022 Kolumne "Umdenken in der Führung"

Wer erfolgreich führen will, muss sich erstmal selbst verzichtbar machen können. Und wer dann noch Selbstverantwortung über ein System von indirekter Führung fördert, ist laut unserem Kolumnisten Boris Grundl bei den besten Führungskräften dabei. Doch lesen Sie selbst, wie der Leadership-Trainer Leadership systematisiert.mehr

no-content
Serie 22.04.2022 Kolumne Leadership

Führen und Folgen sind die Grundlage gelingender Zusammenarbeit. Doch ihre Voraussetzungen unterliegen dem Wandel. Unser Kolumnist Randolf Jessl beleuchtet diesmal die Frage: Arbeitet, wer allein fürs Geld arbeitet, schlechter?mehr

no-content
News 20.04.2022 Interview mit Judith Wiese

Judith Wiese, Chief People und Sustainability Officer der Siemens AG, hatte einen außer­gewöhn­lichen Start, musste sie doch mitten in der Pandemie ihr Amt als CHRO antreten. Das Personalmagazin sprach mit ihr über die hybride Arbeitswelt, ihre Personalstrategie und ihre gesellschaftliche Verantwortung.mehr

no-content
News 19.04.2022 Work Trend Index

Hybrid Work ist die neue Realität. Sie ist Teil eines Wandels in der Arbeitswelt, der grundlegend neue Denkweisen in Unternehmen fordert. Besonders Führungskräfte sind jetzt gefragt. Diese fünf Lektionen halfen Microsoft Deutschland, erfolgreich hybrid zu arbeiten.mehr

no-content
kostenpflichtig Personalmagazin   08.04.2022

Die sozialen Netzwerke gehören für die meisten Menschen zum Alltag. Im Marketing und Recruiting nimmt ihre Bedeutung zu, auch in der  Unternehmenskommunikation. Was eine gute HR-Kommunikation auf Social Media auszeichnet und wer derzeit die wichtigsten Influencer in der Szene sind, beleuchtet der Schwerpunkt dieser Ausgabe.mehr

no-content
News 04.04.2022 Führung im Umbruch

Die Coronapandemie war ein echter "Gamechanger" in Sachen Führung und Zusammenarbeit. Eine Umfrage unter 482 Führungskräften zeigt, auf welche Veränderungen sich Führungskräfte nun einstellen müssen. Dabei wird die Bedeutung der Führungsfunktion laut den Befragten weiter steigen – doch es mangelt noch an einigen Führungskompetenzen.mehr

no-content
Serie 11.03.2022 Kolumne "Umdenken in der Führung"

Boris Grundl wird als einer erfolgreichsten Managementtrainer Deutschlands gefeiert. Grundlage seiner Arbeit ist die Erforschung und Lehre von Unterscheidungen. Wer diese mentalen Denkmuster wahrnimmt, kann sich entwickeln. In seiner aktuellen Kolumne in der Zeitschrift "wirtschaft+weiterbildung" zeigt er auf, wie Erfüllung zu Erfolg führt - und warum Führungskräfte diese Erkenntnis fördern sollten.mehr

no-content
News 03.03.2022 Unternehmenskultur

Neugier gilt zumeist als negative Charaktereigenschaft. Doch das ändert sich gerade. Einige Unternehmen haben Neugier sogar zu einem der zentralen Unternehmenswerte auserkoren. Warum Neugier so wertvoll für Führungskräfte, Lernende und das ganze Unternehmen ist und wie sich eine neugierige Unternehmenskultur etablieren lässt, erläutern die Autoren des Buchs "The Curious Advantage" im Interview.mehr

no-content
Serie 02.03.2022 Kolumne Leadership

Führen und Folgen sind die Grundlage gelingender Zusammenarbeit. Doch ihre Voraussetzungen unterliegen dem Wandel. Unser Kolumnist Randolf Jessl beleuchtet diesmal die Frage: Wie umgehen mit Despoten?mehr

no-content
News 18.02.2022 Rückkehr ins Büro

Ab dem 20. März entfällt die Homeoffice-Pflicht. Viele Mitarbeitende können es kaum erwarten, wieder ins Büro zu gehen. Andere wiederum wollen gerne weiterhin von zuhause aus arbeiten. Das birgt Konfliktpotenzial - nicht nur zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmenden, sondern auch innerhalb der Belegschaft. Was sollten Führungskräfte jetzt beachten?mehr

no-content
Serie 17.02.2022 Kolumne "Umdenken in der Führung"

Boris Grundl wird als einer erfolgreichsten Managementtrainer Deutschlands gefeiert. Grundlage seiner Arbeit ist die Erforschung und Lehre von Unterscheidungen. Wer diese mentalen Denkmuster wahrnimmt, kann sich entwickeln. In seiner aktuellen Kolumne, in der Zeitschrift "wirtschaft + weiterbildung", zeigt er, warum Mitarbeitende und Unternehmen nicht in allen Werten übereinstimmen müssen.mehr

no-content
Serie 02.02.2022 Kolumne Wirtschaftspsychologie

Mit psychologischen Fakten und einer großen Portion bissigem Humor klärt Professor Uwe P. Kanning in seiner Kolumne über Mythen und Missstände im Bereich der Führung, Personalauswahl und Personalentwicklung auf. Heute nimmt er die verbreitete Ratgeberliteratur aufs Korn, in der stets die große Bedeutung der Körpersprache gepredigt wird.mehr

1
Serie 28.01.2022 Kolumne "Umdenken in der Führung"

Boris Grundl wird als einer erfolgreichsten Managementtrainer Deutschlands gefeiert. Grundlage seiner Arbeit ist die Erforschung und Lehre von Unterscheidungen. Wer diese mentalen Denkmuster wahrnimmt, kann sich entwickeln. In seiner aktuellen Kolumne in der Zeitschrift "wirtschaft+weiterbildung" zeigt er sehr praxisnah auf, was der Unterschied zwischen Führungs- und Fachkompetenz ist - und was es eigentlich bedeutet, Menschen zu führen.mehr

no-content
Serie 19.01.2022 Kolumne Leadership

Führen und Folgen sind die Grundlage gelingender Zusammenarbeit. Doch ihre Voraussetzungen unterliegen dem Wandel. Unser Kolumnist Randolf Jessl beleuchtet diesmal die Frage: Wie führt man gute Entscheidungen herbei?mehr

no-content
Frauen wollen führen – aber unter anderen Vorzeichen
digital
Magazinbeitrag 11.01.2022 Frauen in Führungspositionen

Obwohl Frauen ihren männlichen Kollegen in Bezug auf Kompetenz und Potenzial in nichts nach­stehen, sind Frauen in Führungs­positionen unter­repräsentiert. Warum ist das so? Wollen Frauen gar nicht führen? Eine Studie ging dieser Frage nach. Anhand von 50 qualitativen Interviews arbeiteten die Autoren heraus, welche Rahmen­bedingungen sich Frauen wünschen, um Führungs­verantwortung zu übernehmen.mehr

no-content
News 04.01.2022 New Normal

Remote- und Hybridarbeit sind gekommen, um zu bleiben. Wie kann die Zusammenarbeit in einer hybriden Arbeitswelt erfolgreich gestaltet werden? Andrea Trapp, Managerin bei Dropbox, erläutert vier Grundbausteine für hybrides Arbeiten und empfiehlt: "Richten Sie großes Augenmerk auf kleinste Handlungen!"mehr

no-content
News 29.12.2021 Kolumne

"The same procedure as every year!". Dieser Satz, gesprochen vom englischen Komiker Freddie Frinton in der Rolle des Butlers James anlässlich des 90. Geburtstages von Miss Sophie, macht klar: Jetzt ist Silvester. Die an sich belanglose Geschichte aus einem Varieté-Theater, in den Sechzigerjahren aufgenommen und seither in unveränderter Form unter dem Titel "Dinner for One" unzählige Mal im Fernsehen ausgestrahlt, muss man nicht zum Anlass nehmen, über das eigene Business nachzudenken. Aber man kann. mehr

no-content
Serie 01.12.2021 Kolumne Leadership

Führen und Folgen sind die Grundlage gelingender Zusammenarbeit. Doch ihre Voraussetzungen unterliegen dem Wandel. Unser Kolumnist Randolf Jessl beleuchtet diesmal die Frage: Verdirbt Macht den Charakter?mehr

no-content
News 25.11.2021 DVCT-Award 2021

Viele Führungskräfte fragen sich, ob sie auch dann gute Chefs sein können, wenn sie ihr Team nur online zu Gesicht bekommen. Die Gewinner des diesjährigen Coaching & Training Awards des Deutschen Verbands für Coaching und Training (DVCT) e.V., Hamburg, sind sich sicher: Jeder oder jede Vorgesetzte kann es lernen, Mitarbeitenden auch auf Distanz nah zu sein und virtuell in Resonanz zu gehen.mehr

no-content
Serie 20.10.2021 Kolumne Leadership

Führen und Folgen sind die Grundlage gelingender Zusammenarbeit. Doch ihre Voraussetzungen unterliegen dem Wandel. Unser Kolumnist Randolf Jessl beleuchtet diesmal die Frage: Wie verändert man das Verhalten ganzer Gruppen?mehr

no-content
New-Leadership-Kompetenzen
digital
Magazinbeitrag 19.10.2021 New Work

Neue Arbeits­welten und neue Arbeits­weisen ver­langen Führungs­kräften einiges ab. Die bisheri­gen Kompe­tenzen genügen längst nicht mehr, um den Ansprüchen und Anforderungen von New Leader­ship gerecht zu werden. Eine Studie zeigt, welche Fähigkeiten Führungskräfte jetzt und in Zukunft brauchen.mehr

no-content
News 19.10.2021 Studie

Wie hat die Covid-19-Pandemie Vertrauensverhältnisse am Arbeitsplatz verändert? Gefährdet die virtuelle Zusammenarbeit das Vertrauen? Und wie kann Vertrauen in hybriden Arbeitswelten gefördert werden? Eine aktuelle Erhebung gibt Aufschluss.mehr

no-content
News 13.10.2021 Interview mit Professor Bernd Vogel

Professor Bernd Vogel ist ein Fan von hybriden Strukturen. Wie Unternehmen den für sie richtigen Weg ins New Normal finden und die Büros wieder mit Leben füllen können, erläutert er im Interview.mehr

no-content
News 08.10.2021 Kommentar

Manche Führungskraft wäre auch gerne ein echter Leitwolf. Oder ein Alphatier, dem alle bedingungslos folgen. Kein Problem. Das passende Tier-Coaching verhilft zu den gewünschten Führungsqualitäten.mehr

no-content
kostenpflichtig Personalmagazin   08.10.2021

Eine Gruppe teamfähiger Menschen ist noch kein Erfolgsgarant für Kreativität und Leistung. Unser Schwerpunkt stellt die neuesten Erkenntnisse aus der Forschung zu Teamentwicklung und -führung vor und beleuchtet die Implikationen für die Praxis.mehr

no-content
News 06.10.2021 Hybrides Arbeiten

Ein Jahr danach: Wie hat Corona das Miteinander in den Betrieben verändert? Wie haben sich die Führungskräfte mit der hybriden Arbeit arrangiert? Wird künftig mehr Wert auf Gestaltungsfreiräume gelegt werden oder dominieren Kontrolle und Autorität? Welche Auswirkungen hat das auf die Mitarbeitenden? Die aktuelle Hays-Studie, die in Zusammenarbeit mit dem Marktforschungsinstitut Rheingold im Zeitraum von Juni bis Juli 2021 erstellt wurde, hat Antworten auf diese Fragen.mehr

no-content
News 15.09.2021 Erfolgreiches Konfliktmanagement

Konflikte sind uns unangenehm und stören unser Wohlbefinden. Dennoch können wir ihnen nicht immer aus dem Weg gehen. Das gilt sowohl für den privaten als auch den beruflichen Part in unserem Leben. Gerade als Controller:innen und Finance-Experts kommen öfter Konflikte auf uns zu, weil man uns manchmal nicht versteht. Um damit besser umgehen zu können, müssen wir uns gezielt damit auseinandersetzen.mehr

no-content
News 13.09.2021 Leadership nach Corona

Hybrid ist nicht gleich hybrid. Das gilt sowohl für die Automobilbranche als auch für die Zusammenarbeit in den Unternehmen. Denn über das reine Homeoffice und Arbeiten vor Ort hinaus entstehen derzeit viele Zwischenformen. Um die Wandlungsprozesse aktiv zu gestalten, gilt es für Führungskräfte einiges zu beachten.mehr

no-content
Serie 08.09.2021 Kolumne Leadership

Führen und Folgen sind die Grundlage gelingender Zusammenarbeit. Doch ihre Voraussetzungen unterliegen dem Wandel. Unser Kolumnist Randolf Jessl beleuchtet diesmal die Frage: Worin unterscheidet sich Führung weltweit?mehr

no-content
kostenpflichtig PERSONALquarterly   01.09.2021

Neuere Leadership-Forschung beschäftigt sich damit, wie Führung aus Teams heraus entstehen kann. Es handelt sich um "Shared Leadership", wenn mehrere Teammitglieder zugleich oder im Wechsel Führungsaufgaben übernehmen. Der Schwerpunkt stellt die neuesten Erkenntnisse aus der Leadership-Forschung vor und zeigt, wie und unter welchen Bedingungen Shared Leadership gelingen kann und was es dabei zu beachten gilt.mehr

no-content
News 27.08.2021 Verteiltes Arbeiten

Die Coronapandemie hat gezeigt, dass Unternehmen im Vorteil waren, die schon vorher auf remote-first gesetzt und eine remote-freundliche Kultur gefördert haben. Doch wie lässt sich verteiltes Arbeiten gestalten? Fest steht: Die Operationalisierung von Distributed Work muss weit über die bloße Einführung von neuen Technologien hinausgehen.mehr

no-content
News 23.08.2021 Umfrageergebnisse

Führungskräfte verantworten vermehrt hybride Teams, in denen Beschäftige sowohl im Büro als auch von zu Hause oder unterwegs aus arbeiten. Welche Herausforderungen das mit sich bringt, hat das Institut für Führungskräfte im digitalen Zeitalter untersucht.mehr

no-content
News 20.08.2021 Praxisbeispiel

Führungskräfte stehen zunehmend unter Druck – die Anforderungen in der beschleunigten Arbeitswelt sind hoch und teils widersprüchlich. Sie müssen anpassungsfähiger werden und das Führungssystem dynamischer. Diese radikale Transformation in der Führung lässt sich nicht von heute auf morgen anschieben. Drei Beispiele zeigen, wie Unternehmen mehr Dynamik erzeugt haben.mehr

no-content
News 16.08.2021 Gesundheitsmanagement

Isolation, Selbstausbeutung und Angst der Vorgesetzten vor Kontrollverlust gehören zu den häufigsten Problemen von mobiler Arbeit. Eine Psychologin beschreibt exemplarische Fälle aus ihrer Praxis und erklärt, wie Führungskräfte dem entgegenwirken können.mehr

no-content
Serie 28.07.2021 Kolumne Leadership

Führen und Folgen sind die Grundlage gelingender Zusammenarbeit. Doch ihre Voraussetzungen unterliegen dem Wandel. Unser Kolumnist Randolf Jessl beleuchtet diesmal die Frage: Ist Fachwissen für Führungskräfte wirklich zweitrangig?mehr

no-content
News 13.07.2021 Studie

Wie muss Führung in einer hybriden Arbeitswelt gestaltet werden? Vor welchen Herausforderungen stehen Führungskräfte und welche Kompetenzen werden von ihnen verlangt? Diesen Fragen sind das Fraunhofer IAO und die Deutsche Gesellschaft für Personalführung in einer Studie nachgegangen.mehr

no-content
News 08.07.2021 Arbeitswelt nach Corona

Zu Beginn der Coronapandemie gab es viele Vorstellungen von den neuen Arbeitswelten, die kommen werden. Jetzt zeigt sich langsam, was sich durch die Krise dauerhaft verändern wird, was dafür noch zu tun ist und wo die alte Realität ein Stück weit zurückkehrt.mehr

no-content
News 15.06.2021 New Work

New Work ist eine Arbeitskultur und kein Kochrezept. Deshalb erfolgt die Umsetzung stets individuell. Pia Burkarth erläutert, welche Prioritäten Giesecke+Devrient gesetzt hat und wie die Implementierung über 4 Workstreams vorangetrieben wurde.mehr

no-content
Serie 09.06.2021 Kolumne Leadership

Führen und Folgen sind die Grundlage gelingender Zusammenarbeit. Doch ihre Voraussetzungen unterliegen dem Wandel. Unser Kolumnist Randolf Jessl beleuchtet diesmal die Frage: Wie kommuniziert man so, dass andere folgen?mehr

no-content
News 28.05.2021 New Work

New Work bietet auch dem zukunftsorientierten Finance-Bereich große Chancen, fordert aber auch neue Kompetenzen. Pia Burkarth erläutert, wie Leadership als vertrauensbasierte und empathische Führung sowie digitalisierte und automatisierte Instrumente und Methoden das Anforderungsprofil im Finance-Bereich beeinflussen.mehr

no-content
News 21.05.2021 Rückschau

Die 20. Kienbaum People Convention präsentierte sich als bislang hochkarätigstes HR-Event des Jahres 2021. Neben Keynotes von sechs CHROs gab Walter Jochmann (Kienbaum) seine jährliche "Rede zur Lage der HR-Nation". Thema der Veranstaltung war die "Post Pandemic Organisation".mehr

no-content
News 17.05.2021 Managementkurse

Jährlich rankt die Financial Times die besten Fortbildungsprogramme für Manager - unterteilt in offene Angebote und solche, die auf die Wünsche von Unternehmen zugeschnitten sind. Aufgrund der Coronapandemie setzt die britische Wirtschaftszeitung 2021 das Ranking jedoch aus. In den dennoch veröffentlichten, alphabetischen Listen, sind auch vier deutsche Hochschulen aufgeführt.mehr

no-content
News 14.05.2021 Hoffest bei HR Pepper

Hybrid ist und wird die neue Wirklichkeit sein. Das Hoffest 2021 bei HR Pepper beschäftigt sich mit der Herausforderung des "Hybriden". Impulse dazu kommen unter anderem von Sascha Lobo und Janina Kugel. Das Programm wird am 11. Juni 2021 digital aus dem "schönsten Hinterhof Berlins" übertragen.mehr

no-content
News 10.05.2021 Bodo Janssen im Interview

Von heute auf morgen mussten die Hotels der Upstalsboom-Kette in den Lockdown gehen. Dennoch zieht Hotelier Bodo Janssen in seinem neuen Buch eine positive Bilanz: Jetzt bewähre sich, worauf in seinem Unternehmen seit zehn Jahren hingearbeitet wurde. Im Interview spricht er über neue Aspekte der Führung.mehr

no-content
Serie 28.04.2021 Kolumne Leadership

Führen und Folgen sind die Grundlage gelingender Zusammenarbeit. Doch ihre Voraussetzungen unterliegen dem Wandel. Unser Kolumnist Randolf Jessl beleuchtet diesmal die Frage: Wie fördert man offene Aussprachen?mehr

no-content
Mit Losglück zum Manager
digital
Magazinbeitrag 20.04.2021 Führungskräfteauswahl

Das Los soll darüber entscheiden, wer einen begehrten Manage­ment­posten erhält. Was zunächst absurd klingt, ist zumindest fairer als so manche vom "Schmidt-­sucht-Schmidtchen-Prinzip" be­ein­trächtigte Auswahl­ent­scheidung. Unsere Autoren zeigen, wie man mit sogenannten "fokussierten Losverfahren" prestige­trächtige Posten besetzen kann – und auf diese Weise Quoten für Minderheiten dauerhaft überflüssig macht.mehr

no-content