Serie 03.08.2018 Kolumne Arbeitsrecht

Die Besonderheiten des Urlaubsrechts beim Wechsel von Voll- zu Teilzeit werden für neue Brisanz sorgen. Davon ist unser Kolumnist Alexander Zumkeller beim Blick auf die befristete Teilzeit, beziehungsweise Brückenteilzeit, überzeugt und fordert den Gesetzgeber zur Klarstellung auf.mehr

Serie 22.06.2018 Kolumne Arbeitsrecht

Das Befristungsrecht hat durch die Gerichte und wird wohl durch den Gesetzgeber eine neue Dynamik bekommen. Unser Kolumnist Alexander Zumkeller sieht vor allem die Groko in der Pflicht, mit klarstellenden Regeln für Rechtssicherheit in der Praxis zu sorgen.mehr

Serie 14.05.2018 Kolumne Arbeitsrecht

Für die befristete Teilzeit und die Arbeit auf Abruf gibt es bereits einen Referentenentwurf, für die sachgrundlose Befristung steht er bevor. Unser Kolumnist Alexander Zumkeller hat sich diese Themen genauer angeschaut und gibt konkrete Anregungen für deren praxisgerechte Umsetzung. mehr

News 19.04.2018 Geschlechterungleichheits-Index

Welche Länder bieten Frauen die besten Chancen zur Karriere-Entwicklung? Die Jobvermittlungsplattform Honeypot präsentiert einen Vergleich von 41 OECD- und EU-Ländern. Deutschland liegt nur auf Platz 29 der Rangliste.mehr

Serie 12.04.2018 Kolumne Arbeitsrecht

Noch bis zum 31. Mai finden die diesjährigen Betriebsratswahlen statt. Doch ist das Verfahren noch zeitgemäß? Wie steht es mit der Wahlbeeinflussung? Unser Kolumnist Alexander Zumkeller zeigt Schwachstellen des Betriebsratswahlverfahrens - und wo es anfällig ist für ganz legale Manipulationen. mehr

News 08.03.2018 Weltfrauentag

Am 8. März ist Weltfrauentag. Der vor rund hundert Jahren entstandene Welttag zur Gleichberechtigung der Frauen bei Wahlen, im gesellschaftlichen und im Arbeitsleben ist auch heute noch Anlass, um die Stellung der Frau im Arbeitsleben kritisch zu hinterfragen.mehr

Serie 14.02.2018 Kolumne Arbeitsrecht

Der Koalitionsvertrag ist verhandelt, auch wenn die Abstimmung darüber noch aussteht. Was aber sind die arbeitsrechtlichen Themen der Vereinbarung zwischen CDU, CSU und SPD? Welche Auswirkungen haben die Inhalte für die betriebliche Praxis? Unser Kolumnist Alexander Zumkeller gibt eine Einschätzung.mehr

News 15.01.2018 DIW Managerinnen-Barometer

Der Frauenanteil in den Aufsichtsräten ist im vergangenen Jahr um rund drei Prozentpunkte gestiegen. Zahlreiche Unternehmen erhöhen ihren Frauenanteil auch über die vorgegebene Quote von 30 Prozent hinaus. In den Vorständen herrscht allerdings weiterhin Stillstand.mehr

Agenda 08.01.2018 Social Media

Aus der Flut der HR-Blogs sucht die Online-Redaktion Personal für Sie jede Woche die fünf interessantesten Beiträge heraus. Heute unter anderem: Wie sich der Bewerbungsprozess auf der Karriereseite flexibel gestalten lässt, wie Personaler Twitter nutzen und welche Arbeitgeber damit erfolgreich sind.mehr

Serie 02.01.2018 Kolumne Arbeitsrecht

Der Ausblick auf das Jahr 2018 im Arbeitsrecht ist mehr denn je ein Blick in die Glaskugel, meint unser Kolumnist Alexander Zumkeller. Dennoch wagt er Prognosen zu Themen wie Arbeitszeit, Flexibilisierung, Befristung, Digitalisierung, Tarifbindung oder Bürokratieabbau.mehr

Meistgelesene beiträge
News 28.11.2017 Frauenquote

Es braucht Vorbilder, um mehr Frauen für Führungspositionen zu gewinnen, so die gängige Meinung. Eine Studie hat untersucht, welchen Einfluss weibliche Führungskräfte auf die Bewerbungsneigung von Hochschulabsolventinnen haben. Überraschendes Ergebnis: Weibliche Personalvorstände schrecken offenbar ab.mehr

Serie 15.11.2017 Kolumne Arbeitsrecht

Welche Zulagen zulässig und wie diese zu formulieren sind, das ist mit Blick auf das Recht der Allgemeinen Geschäftsbedingungen mitunter schwierig zu bestimmen. Das BAG hat jedoch über die Jahre Klarheit geschaffen. Unser Kolumnist Alexander Zumkeller fasst die Zulagen-Kasuistik zusammen.mehr

Serie 06.10.2017 Kolumne Arbeitsrecht

Das BAG sieht kein Problem darin, dass eine Musikschullehrerin bei derselben Schule als Arbeitnehmerin wie auch als freie Mitarbeiterin beschäftigt ist.  Ob diese Aufteilung als Modell dienen kann, zeigt Kolumnist Alexander R. Zumkeller.mehr

1
News 28.09.2017 Frauenförderung

Sie sind längst ein wichtiger Bestandteil in vielen Unternehmen, in anderen entstehen sie gerade: interne Netzwerke von Frauen für Frauen. Die Netzwerkstudie 2017 von Stellenanzeigen.de und Alsterloge hat die Erfolgsfaktoren von Frauennetzwerke in Unternehmen genauer untersucht.mehr

News 21.09.2017 Wahlprogramme im Vergleich

Die Bundestagswahl 2017 steht vor der Tür. Wer noch immer unentschlossen ist, kann sich hier über die Pläne der Parteien zu HR-relevanten Themen wie Aus-und Weiterbildung, Fachkräftesicherung und Migration, Frauenförderung und Entgelttransparenz sowie Digitalisierung informieren.  mehr

News 14.09.2017 Frauenförderung

Der Landtag Nordrhein-Westfalen hat die umstrittene Bevorzugung von Frauen bei der Beförderung von Beamten wieder abgeschafft und die Frauenförderung neu geregelt. Das Oberverwaltungsgericht Münster hatte zuvor die Regelung aus dem Jahr 2016 für verfassungswidrig erklärt.mehr

Serie 23.08.2017 Kolumne Arbeitsrecht

Von der ersten Idee bis zum Inkrafttreten war das Tarifeinheitsgesetz umstritten. Auch das Bundesverfassungsgericht hat nun dazu entschieden. Danach fühlten sich alle Seiten als Gewinner. Den allgemeinen Siegestaumel, aber auch bestehende Tücken erklärt unser Kolumnist Alexander R. Zumkeller.mehr

News 17.08.2017 Hamburg

Im Öffentlichen Dienst in Hamburg sind mehr Frauen als Männer beschäftigt. Auch auf den Führungsebenen ist der Frauenanteil in den letzten Jahren gestiegen. Das in Hamburg vor 2 Jahren in Kraft getretene Gleichstellungsgesetz scheint Früchte zu tragen.mehr

News 17.08.2017 Chancengleichheit

Frauen bleiben in Führungspositionen unterrepräsentiert – trotz der gesetzlichen Frauenquote. Das geht aus einem aktuellen Regierungsbericht hervor, mit dem das Familien- und Justizminiserium nun nach zwei Jahren Bilanz gezogen haben. Die Familienministerin erwägt weitere Maßnahmen.mehr

News 03.08.2017 Karriere-Experiment

In deutschen Vorständen fehlen noch immer Top-Managerinnen. Damit fehlen auch Vorbilder. Eine verpasste Chance, denn erfolgreiche Frauen können ihre Geschlechtsgenossinnen zu karriereorientiertem Verhalten motivieren. Das haben Forscher der Universität Mannheim nun belegt.mehr

1
News 02.08.2017 Frauenquote

Im Jahr 2025 sollen 50 Prozent der weltweiten Belegschaft von Accenture Frauen sein. Schon bis 2020 soll das Level Managing Director zu 25 Prozent weiblich sein. Die Personalleiterin der DACH-Region, Marina Klein, zeigt, inwiefern diese Ziele auch im deutschsprachigen Raum erreichbar sind.mehr

Serie 12.07.2017 Kolumne Arbeitsrecht

Mit großen Initiativen und umfangreichen Gesetzen müht sich die Regierung beim Thema Frauenförderung. Dabei zeigt unser Kolumnist Alexander Zumkeller: Gleichberechtigung beginnt im Kleinen, Hindernisse ergeben sich in unerwarteten Bereichen – zum Beispiel beim Thema Arbeitsschutz und Toiletten.mehr

News 30.06.2017 Chancengleichheit

Am 30. Juni läuft für rund 3.500 Unternehmen in Deutschland eine wichtige Frist ab. Bis dahin müssen sie ihre selbst gesetzten Ziele zur Erhöhung des Frauenanteils umgesetzt haben. Die Bilanz ist bescheiden. Auch der Gleichstellungsbericht der Bundesregierung sorgt für Ernüchterung.mehr

Serie 31.05.2017 Kolumne Arbeitsrecht

Das Schwerbehindertenrecht ist reformbedürftig - nicht durch mehr Bürokratie, wofür zuletzt der Gesetzgeber gesorgt hat, sondern durch Anpassung an betriebliche Gegebenheiten und Strukturen. Unser Kolumnist Alexander R. Zumkeller kann dafür genügend Gründe liefern.mehr

Serie 30.05.2017 Koalitionsvertrag 2013: Was wurde umgesetzt?

Bevor die Bundestagswahl 2017 voll im Fokus steht, lohnt sich noch ein Blick zurück: Welche Pläne aus dem Koalitionsvertrag von 2013 hat die Bundesregierung im Bereich HR-Management umgesetzt? Ein Überblick zu den wichtigsten Punkten.mehr

News 30.05.2017 Diversity-Tag

Zum Deutschen Diversity-Tag am 30. Mai häufen sich wieder die Meldungen, dass Deutschland Nachholbedarf in Sachen Diversity habe. Doch wo steht Deutschland im internationalen Vergleich wirklich? Empirische Daten aus der Cranet-Studie geben Aufschluss.mehr

Serie 19.04.2017 Kolumne Arbeitsrecht

Neu und undogmatisch: So ordnet unser Kolumnist Alexander R. Zumkeller eine aktuelle BAG-Entscheidung zur Arbeitszeit ein. Dabei ging es um die Einhaltung der Ruhezeit eines Betriebsratsmitglieds, der zwischen zwei Nachtschichten an einer Sitzung des Gremiums teilgenommen hatte.mehr

Serie 08.03.2017 Kolumne Arbeitsrecht

Der Arbeitsvertrag ist das rechtliche Fundament im Arbeitsleben. Einfach nebenbei einen Arbeitsvertrag zu gestalten, kann nach hinten losgehen. Das zeigt unser Kolumnist Alexander R. Zumkeller: Er analysiert einen Arbeitsvertrag, der gut gemeint, aber schlecht gemacht ist.mehr

News 23.02.2017 Frauenförderung

Die im neuen Landesbeamtengesetz Nordrhein-Westfalen enthal­tene Vorschrift zur Frauenförderung ist verfassungswidrig. Das hat das Oberverwaltungsgericht NRW entschieden und gleichzeitig einen verfassungskonformen Weg zur Förderung von Frauen aufgezeigt.mehr

News 15.02.2017 Infografik

Der Gender Pay Gap (auch "Lohnlücke" genannt) ist je nach Beruf unterschiedlich. Wie groß die Verdienstunterschieden zwischen Frauen und Männern in den einzelnen Branchen derzeit sind, zeigt zeigt eine Infografik von Statista auf Basis des Gehaltsreports 2017 der Online-Jobbörse Stepstone.mehr

Serie 25.01.2017 Kolumne Arbeitsrecht

Die Vielzahl neuer gesetzlicher Regeln, die die Bundesregierung zuletzt angestoßen oder umgesetzt hat, sorgt bei Arbeitsrechtlern in Unternehmen für mehr Aufwand. Dabei könnten neue Regelungen auch die Chance zur Deregulierung bieten, meint unser Kolumnist Alexander Zumkeller und nennt Beispiele.mehr

News 12.01.2017 Frauenquote

Frauen sind in den Spitzengremien großer Unternehmen in Deutschland nach wie vor deutlich unterrepräsentiert. Das geht aus dem Managerinnen-Barometer 2017 des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin) hervor.mehr

News 09.01.2017 Frauenförderung

Nach einem Jahr Frauenquote in deutschen Aufsichtsräten zog Frauenministerin Manuela Schwesig kürzlich ein positives Fazit. Doch auf den Vorstandsetagen deutscher Firmen ist der Frauenanteil weiter gering, wie nun eine Studie des Unternehmensberaters Ernst & Young (EY) zeigt.mehr

News 29.12.2016 Frauenförderung

Nach einem Jahr Frauenquote hat Frauenministerin Manuela Schwesig nun ein positives Fazit gezogen: Einem Bericht zufolge stieg der Frauenanteil in den Aufsichtsräten der gesetzlich verpflichteten Unternehmen in diesem Jahr von 23,3 auf 27,5 Prozent. Dennoch bleiben To-dos bei der Frauenförderung.mehr

News 13.12.2016 Nordrhein-Westfalen

Die von der Landesregierung eingeführte Frauenquote für den öffentlichen Dienst könnte nach Ansicht des Deutschen Beamtenbundes in Nordrhein-Westfalen (DBB NRW) zu einem «jahrelangen Beförderungsstau» führen.mehr

Serie 30.11.2016 Unternehmenskultur als Grundlage für Compliance

Und sie bewegt sich doch - mit der Frauenquote geht es deutlich aufwärts. Der Anteil der Frauen in den Aufsichtsräten der Dax-Konzerne hat sich nahezu verdreifacht. Nie waren so viele Frauen in der deutschen Wirtschaft mit Führungsaufgaben betraut. Vieles spricht dafür, dass diese Entwicklung den Konzernen gut tut.mehr

Serie 30.11.2016 Kolumne Arbeitsrecht

Die vieldiskutierte Digitalisierung lauert überall, auch bei arbeitsrechtlichen Vorgaben: Schriftform, Gesetze auslegen, Tarifverträge registrieren. Zwar verlässt das BAG diesbezüglich antiquierte Pfade des Gesetzgebers, wie unser Kolumnist Alexander Zumkeller zeigt. Das wirft aber auch Fragen auf.mehr

News 10.11.2016 Nordrhein-Westfalen

Die umstrittene Frauenquote für Beförderungen im öffentlichen Dienst bleibt in Nordrhein-Westfalen bestehen. Die rot-grüne Regierung will ihre seit Juli wirksame Gesetzesnovelle notfalls bis zum Europäischen Gerichtshof verteidigen.mehr

News 10.11.2016 Diversity Management

Die "Charta der Vielfalt" feiert zehnjähriges Bestehen und veröffentlicht zu diesem Anlass eine Studie zum Thema "Diversity". Die Ergebnisse beunruhigen: Zwei von drei deutschen Unternehmen stehen beim Diversity Management noch am Anfang. "Charta"-Vorsitzende Ana Cristina Grohnert nimmt Stellung.mehr

Serie 26.10.2016 Kolumne Arbeitsrecht

Die Regierung hat zuletzt einen Gesetzentwurf zur Umsetzung der EU-Richtlinie zu "Corporate Social Responsibility" (CSR) vorgelegt. Dieser enthält auch neue Anforderungen an HR. Unser Arbeitsrechts-Kolumnist Alexander R. Zumkeller hat sich den Gesetzentwurf sowie das Thema CSR im Allgemeinen mal angeschaut.mehr

News 25.10.2016 Nordrhein-Westfalen

Die von der rot-grünen Landesregierung eingeführte Frauenquote für den öffentlichen Dienst beschäftigt zunehmend die Gerichte.mehr

News 11.10.2016 Nordrhein-Westfalen

Die neue Frauenquote im öffentlichen Dienst Nordrhein-Westfalens hat die Chancen weiblicher Beschäftigter auf Beförderung wesentlich verbessert.mehr

News 20.09.2016 Frauenquote

Der Frauenanteil in Dax-Vorständen wächst – wenn auch langsam. Eine neue Bestandsaufnahme räumt nun mit einem Mythos auf: Die Mehrheit der Vorstandsfrauen verantwortet nicht das Ressort Personal.mehr

Special 14.09.2016 Haufe Shop

Dieses Buch stellt die Grundlagen des Gender Managements vor und zeigt, wie Geschlechtergerechtigkeit messbar und sichtbar gemacht wird - inkl. Know-how zum Gesetz zur Frauenquote!mehr

News 07.09.2016 Frauenförderung

Die nordrhein-westfälische Neuregelung des Landesbeamtengesetzes zur Frauenförderung ist verfassungswidrig, weil dem Land die Gesetzgebungskompetenz fehlt. Eine hierauf gestützte Beförderungsentscheidung ist rechtswidrig.mehr

Serie 03.08.2016 Kolumne Arbeitsrecht

Staatlich geförderte Teilzeit in Form von Familiengeld und das Bemühen um eine Flexibilisierung von Arbeit passen nicht recht zusammen, meint unser Kolumnist Alexander R. Zumkeller. Er erklärt, wo beim Familiengeld die Defizite liegen, welche Konsequenzen folgen und welche Alternativen es gibt.mehr

News 26.07.2016 Frauenanteil im Führungspositionen

Der Anteil weiblicher Führungskräfte ist in der Türkei höher als in einigen westlichen Ländern, obwohl die allgemeine Erwerbsbeteiligung von Frauen unterdurchschnittlich ist. Warum das so ist, wurde jetzt im Rahmen einer Forschungsarbeit untersucht.mehr

News 12.07.2016 Bilanz nach sechs Monaten

Die umstrittene Frauenquote gibt es nun seit gut einem halben Jahr. Und aus Sicht der Bundesregierung zeigt sie bereits Wirkung. Im internationalen Vergleich ist Deutschland allerdings immer noch Schlusslicht, was den Frauenanteil in Führungspositionen angeht.mehr

Serie 22.06.2016 Kolumne Arbeitsrecht

Sozialpolitisch mag der Regierungsentwurf zur Neuregelung des Mutterschutzgesetzes sinnvoll sein. Neben unbeantworteten praktischen Fragen stört unseren Kolumnisten Alexander R. Zumkeller die Kostenrechnung der Bundesregierung – und stellt Be- statt der versprochenen Entlastungen fest.mehr

News 21.06.2016 Umfrage ZIA und ICG

83 Prozent der deutschen Immobilienunternehmen empfinden ein ausgeglichenes Geschlechterverhältnis in Führungspositionen als erfolgsfördernd. 63 Prozent erwarten eine steigende Bedeutung des Themas "Frauen in Führungspositionen". Dies hat eine Umfrage des ZIA und ICG ergeben. mehr