Immobilienwirtschaft: Regionen-Report

Der Region-Report ist eine Sonderpublikation zum Hauptheft „Immobilienwirtschaft". Das Fachmagazin gehört zu den auflagenstärksten Medien in der Branche.

Die „Immobilienwirtschaft“, als auflagenstarkes Fachmagazin in der Branche, unterstützt und fördert die erfolgreiche Interaktion der einzelnen Akteure: Entwickler, Bauträger, Investoren, kommunale Entscheidungsträger, Verwalter, Facility Manager und Makler. 

Zusätzlich zum Hauptheft wird jährlich der Region-Report zum Beispiel für die Städte Frankfurt und Hamburg publiziert. Diese Sonderpublikationen informieren die Akteure der Branche über die aktuellen Marktentwicklungen und zukünftigen immobilienwirtschaftlichen Vorhaben der Stadt und Region, der stadtnahen Gesellschaften und privaten Unternehmen. Um erfolgreich zu sein muss jede Partei die für sich relevanten Geschäftspartner herausfiltern, zum Beispiel wer investiert in welche Projekte oder wer sind die kommunalen Entscheidungsträger vor Ort?


News 01.08.2022 Personalien im Juli

News 29.07.2022 Messen, Tagungen und Kongresse

Region-Report: Zu den Inhalten

Auf die Leser wartet ein spannender Mix aus exklusiven Fachartikeln, Interviews, Infografiken und Firmenvorstellungen, welche die wohnungswirtschaftlichen wie auch die gewerblichen Bereiche der Branche beleuchten. Ebenfalls berücksichtigt werden Spezialbereiche aus der Immobilienbranche, wie Hotels, Logistik, Einzelhandel, etc.

Schwerpunktthemen in diesem Jahr sind unter anderem:

• Stadtentwicklung
Wachstum regional gestalten

• Quartiersentwicklung
Zukunftsmodell Integration und Kooperation

• Wohnungsmarkt
Vertikales Bauen im Trend

• Büromarkt
Eigennutzer als Motor der Nachfrage

• Mobilität
Globale Verbindungen dynamisch gestalten


Kostenlose Downloads der Sonderpublikationen (einige ausgewählte Beispiele):

Frankfurt: >> Kostenloser Download: Region-Report Frankfurt 2015 (pdf) <<

Hamburg: >> Kostenloser Download: Region-Report Hamburg 2015 (pdf) <<

Rhein-Neckar: >> Kostenloser Download: Region-Report Rhein-Neckar 2014 (pdf) <<

Ulm: >> Kostenloser Download: Region-Report Ulm 2013 (pdf) <<

News 28.07.2022 Erneuerbare-Energien-Gesetz

Die Novelle des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) ist am 29. Juli in Teilen in Kraft getreten. Damit können die ersten Änderungen kurzfristig umgesetzt werden. Die EEG-Umlage für Stromkunden ist schon weggefallen. Ab 2023 sind weitere Maßnahmen etwa zum Ausbau von Solarenergie geplant.mehr

no-content
News 19.07.2022 65-%-EE-Vorgabe zur Wärmewende

Ab 2024 soll jede neu eingebaute Heizung mit mindestens 65  Prozent erneuerbarer Energien laufen. In ihrem Konzept zur Wärmewende legt die Bundesregierung diese Pflicht eher großzügig aus. Das wird nun öffentlich diskutiert – auch Immobilienverbände sind gefragt.mehr

no-content
Aareon-Chef:
digital
Magazinbeitrag 19.07.2022 Interview

Die Aareon AG will anorganisch durch Akquisitionen, national und international weiter wachsen. Organisch setzt der neue Vorstandschef Harry Thomsen auf eine innovative Mehrproduktstrategie, Cross-Selling und den Ausbau der digitalen Ökosysteme seiner Kunden. Das erzählt er im Interview.mehr

no-content
News 12.07.2022 Deutlich mehr Marktrelevanz

Die Mitarbeiterzahlen mindestens verdreifacht, mehr Neugeschäft und auf bis zu zwei Millionen Euro gesteigerte Jahresumsätze – der Startup-Sektor ist gereift und hat merklich an Marktrelevanz gewonnen, wie die PropTech Germany Studie 2022 von TH Aschaffenburg, Brickalize und Blackprint zeigt.mehr

no-content
News 11.07.2022 L'Immo, der Podcast von Haufe.Immobilien

Die frühere Ministerin für Soziales, Frauen und Integration in Niedersachsen ist jetzt Geschäftsführerin des ZIA: Aygul Özkan versteht sich als Netzwerkerin und hält ein Plädoyer für Querschnittsthemen in der Immobilienwirtschaft. Heute ist sie zu Gast bei Dirk Labusch "in der L’Immo".mehr

no-content
News 04.07.2022 L'Immo, der Podcast von Haufe.Immobilien

Die Erstsemesterzahlen für immobilienwirtschaftliche Studiengänge sind deutschlandweit in den vergangenen zehn Jahren stetig gesunken. Was man dagegen tun kann, darüber spricht Gastgeber Jörg Seifert im L’Immo-Podcast mit Professor Markus Thomzik von der westfälischen Hochschule Gelsenkirchen.mehr

no-content
kostenpflichtig Immobilienwirtschaft   01.07.2022

Innovative Berufsfelder wollen auch mit gut qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern besetzt werden. Deshalb tut sich viel in der Aus- und Weiterbildungslandschaft. Das muss auch so sein: Denn die Wissens-Halbwertszeiten werden immer kürzer.mehr

no-content
News 30.06.2022 Personalien im Juni

Geschäftsführer Thomas Felgenhauer verlässt die Howoge und wechselt zur kommunalen Wohnbau Göppingen (WGG). Oliver Rolle wird Vorstandschef von Planet Home Investment. Und DIC Asset hat den CEO-Vertrag mit Sonja Wärntges verlängert.mehr

no-content
News 23.06.2022 Kommentar

"Zukunft. Innovation. Antrieb": Unter diesem Motto stand der "Tag der Immobilienwirtschaft" des ZIA. Am letzten Aspekt des Dreiklangs ließen ganz besonders die hochkarätigen Speaker aus der Politik keinen Zweifel bestehen. Warme Worte für eine Branche, die sich warm anziehen muss. Ein Kommentar.mehr

no-content
News 15.06.2022 Nachwuchsprobleme in der Immobilienbranche

Fachkräftemangel ist ein alter Hut, doch das Problem verschärft sich zusehends. Die Branche ist laut Immobilienökonom Günter Vornholz von strukturellen Effekten betroffen. Die Babyboomer-Generation scheidet nach und nach aus, immer weniger qualifizierte junge Menschen rücken nach.mehr

kostenpflichtig Immobilienwirtschaft   02.06.2022

Wärmewende, CO2-Preise, Krieg in der Ukraine – all das macht Energie teuer. Im Immobiliensektor werden 65 Prozent der Wärme aus Erdgas oder Kohle bereitgestellt. Doch wie kann man diesen fossilen und tendenziell deutlich teureren Brennstoffen entkommen?mehr

no-content
News 31.05.2022 Personalien im Mai

Aareon hat Rumyana Trencheva und Dr. Ernesto Marinelli in den Vorstand bestellt. Bei der Gewoba wird Dr. Christian Jaeger künftig im Vorstand Anja Passlack unterstützen. Und Yama Mahasher geht von JLL Germany zu Westbridge Advisory. mehr

no-content
News 27.05.2022 Ausschreibung

Der Verein Frauen in der Immobilienwirtschaft hat den Ingeborg-Warschke-Nachwuchsförderpreis 2022 ausgeschrieben. Bis zum 30. Juni können sich Absolventinnen immobilienwirtschaftlicher Studiengänge mit ihren Abschlussarbeiten bewerben. Die Schirmherrschaft übernimmt Bauministerin Klara Geywitz.mehr

no-content
kostenpflichtig Immobilienwirtschaft   05.05.2022

Environment, Social, Governance (ESG) erreicht die Immobilienwirtschaft. Risikominimierung und neue Labels allein reichen nicht. Es bedarf nun tatsächlicher Umrüstungen von Immobilien. Denn auch Förderungen wird es nur noch für ESG-konforme Objekte geben.mehr

no-content
News 02.05.2022 Personalien im April

Ex-Kanzleramtschef und Bahn-Vorstand Ronald Pofalla wechselt in die Geschäftsführung der Gröner Group. Weil Reik Hesselbarth, CEO der FIO Systems AG, zum Mutterkonzern Hypoport geht, rückte Christian Wallin in den FIO-Vorstand auf. Und Friederike Hoberg wird Head of German Offices bei Covivio.mehr

no-content
Bessere Akquisechancen mit Facebook, Instagram, TikTok & Co.
digital
Magazinbeitrag 19.04.2022 Soziale Netzwerke

Soziale Netzwerke sind auch in der Immobilienvermarktung im Einsatz. Besonderen Wert haben sie bei der Neuakquise: Wer gezielt jüngere Leute ansprechen will, kommt an entsprechenden Tools nicht vorbei. Branchen-Primus ist (noch) Facebook.mehr

no-content
News 04.04.2022 In eigener Sache

"Pioneering Tomorrow" ist das Motto beim Aareon Kongress 2022: Der findet vom 1. bis zum 3. Juni – erstmals seit Ausbruch der Corona- Pandemie wieder persönlich vor Ort – in Essen statt. Traditionell wird im Rahmen des Kongresses der DW-Zukunftspreis der Immobilienwirtschaft verliehen.mehr

no-content
News 01.04.2022 Personalien im März

Rolf Buch bleibt Vonovia-CEO bis 2028. Bei Corestate hat Stavros Efremidis den Vorstandsvorsitz übernommen, Ralf Struckmeyer und Izabela Danner komplettieren das Gremium. Die Wohnraumversorgung Berlin (WVB) verliert eine Vorständin: Ulrike Hamann geht.mehr

no-content
Immobilienwirtschaft   01.04.2022

Das Thema Mobilität rückt immer näher an die Immobilie heran. Wohnungsunternehmen stellen eigens Berater ein. Diese machen sich nicht bloß Gedanken über Fahrradstellplätze, E-Lade-Stationen und Carsharing. Die Verkehrswende verändert unsere gesamte Branche.mehr

no-content
News 24.03.2022 EU-Richtlinie

Wer Missstände in Unternehmen aufdeckt, soll keine rechtlichen Konsequenzen fürchten müssen. Die EU-Whistleblower-Richtlinie regelt den Hinweisgeberschutz. Unternehmen sollen passende Strukturen schaffen. Das betrifft auch die Immobilienbranche. Was gilt?mehr

no-content
News 08.03.2022 Gleichberechtigung

"Der Wandel ist weiblich" – dieses Motto hat der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) für den Weltfrauentag 2022 in Deutschland ausgerufen. Aber ist es tatsächlich so? Wir haben bei den weiblichen Fach- und Führungskräften der Immobilienbranche nachgefragt.mehr

no-content
Immobilienwirtschaft   04.03.2022

Mit der Weltausstellung Expo 2020 will Dubai ein Zeichen setzen auch für eine smarte Stadtentwicklung. Das Weltausstellungsgelände in der Wüste soll eigen, was in Sachen Nachhaltigkeit vor allem auch in der Nachnutzung des Geländes möglich ist. Was kommt davon in Deutschland an?mehr

no-content
News 01.03.2022 Personalien im Februar

Laura Hines-Pierce wurde zur Co-CEO von Hines befördert. Andreas Deiß ist neu im Vorstand der Wohnungsgenossenschaft "Carl Zeiss" (WGCZ). Kai-Uwe Ludwig gibt den Chefposten bei 6B47 Germany ab. Und Thilo Kusch ist jetzt Finanzchef P3 Logistic Parks.mehr

no-content
News 08.02.2022 Blackprint-Report

666 Millionen Euro Wagniskapital haben PropTechs 2021 eingesammelt – mehr als doppelt so viel wie im Jahr zuvor. Das meiste Geld hat die Immobilienbranche in Startups mit dem Fokus "Betreiben & Verwalten" gesteckt, wie ein Blackprint-Report zeigt. Das liegt auch am ESG-Druck.mehr

no-content
News 04.02.2022 Nachhaltigkeitsmanagement

Ohne ESG geht in der Immobilienbranche nichts mehr. Wie Firmen die Nachhaltigkeitskriterien durch Digitalisierung umsetzen, zeigt ein ZIA-Report. Wichtig für den Erfolg: mehrdimensionales Denken – auf der Immobilienebene, der Unternehmensebene und der Smart-City-Ebene.mehr

no-content
News 31.01.2022 Personalien im Januar

Konstantina Kanellopoulos und Lars Urbansky bilden als Co-CEOs die Doppelspitze beim Immobilienkonzern Deutsche Wohnen. Engel & Völkers Capital hat Marc Drießen als Vorstandschef angeheuert. Und Sybille Jeschonek ist neues Mitglied im Vorstand der gbt Wohnungsbau und Treuhand AG.mehr

no-content
Serie 31.01.2022 Zukunft Immobilienwirtschaft

Unternehmen sind immer wieder mit unvorhergesehenen Ereignissen oder Veränderungen konfrontiert. Um besser darauf reagieren zu können, ist es ratsam, die unternehmensinternen Prozesse schnell anpassen zu können. Dazu gehört vor allem auch eine flexible IT- und ERP-Unterstützung. mehr

no-content
News 28.01.2022 Ausschreibung

Auch in diesem Jahr werden innovative Marketing-Ideen rund um Immobilienprojekte von der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen (HfWU) mit dem Immobilien-Marketing-Award ausgezeichnet. Die Bewerbungsphase läuft – Einsendeschluss ist der 1.7.2022.mehr

Immobilienwirtschaft   26.01.2022

Für die EU-Mitgliedsstaaten gelten anspruchsvolle Ziele bei der Wiederverwendbarkeit von Konsumgütern und Abfällen. Auch die Bau- und Immobilienwirtschaft wird künftig danach handeln müssen. Doch wie geht das: nachhaltig bauen und sanieren?mehr

no-content
Serie 25.01.2022 Zukunft Immobilienwirtschaft

Jeder und jede in der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft weiß inzwischen, wie wichtig Digitalisierung ist. Doch wissen heißt noch lange nicht wollen. Wie ist es in Ihrem Wohnungs- und Immobilienunternehmen? Hat man dort Lust auf die neuen digitalen Prozesse, ist man offen dafür? Hier gibt es Tipps.mehr

no-content
Grünes Geld für grüne Projekte
digital
Magazinbeitrag 18.01.2022 Finanzierungsinstrumente

Grüne Kredite (Green Loans) und Grüne Anleihen (Green Bonds) gewinnen an Bedeutung. Wohnungsunternehmen können damit dokumentieren, wie wichtig Nachhaltigkeit für sie ist – und in manchen Fällen auch günstigere Finanzierungskonditionen bekommen.mehr

no-content
News 31.12.2021 Personalien im Dezember

Anja Passlack wird Nachfolgerin von Manfred Sydow im Gewoba-Vorstand an. Michael Zahn, Vorstandschef der Deutsche Wohnen SE, tritt im Zuge der Übernahme durch den Konkurrenten Vonovia von seinem Amt zurück. Bei der Vonovia SE wird Philip Grosse neuer Finanzchef.mehr

no-content
News 20.12.2021 EBZ-Studie

Die neue Personalentwicklungsstudie des Europäischen Bildungszentrums der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft (EBZ) liefert aktuelle Trends – und ordnet die Auswirkungen auf die Branche ein. Ein Auszug.mehr

no-content
News 13.12.2021 Jahresrückblick

Langweilig war das Jahr 2021 nicht. Vom "zertifizierten Verwalter" bis Grundsteuerreform – vieles wurde angeleiert, eine Menge auch erledigt. Wir haben erstmals eine Ampel-Koalition und seit Ewigkeiten wieder ein Solo-Bauministerium! Was hat die Immobilienwelt im Jahr 2021 sonst noch bewegt? mehr

no-content
Immobilienwirtschaft   10.12.2021

Ohne energetische Sanierung von Wohngebäuden ist Klimaneutralität bis 2045 nicht zu schaffen. Doch muss es immer dichte Dämmung sein? Stärker setzen sich gerade andere Ansätze durch, mit denen sich die Energieeffizienz von Bestandsgebäuden verbessern lässt.mehr

no-content
News 08.12.2021 Ausblick

Die Pandemie ist noch allgegenwärtig, im neuen Jahr werden trotzdem auch andere Themen wichtig sein. Die Inflation etwa, oder die ESG-Regulatorik, die den Fokus der Investoren auf den nachhaltigen Neubau verstärken dürfte – Wohnimmobilien boomen trotz sinkender Renditen. Was gibt der Markt noch her?mehr

no-content
News 02.12.2021 Plattform

Zugeklebte Schaufenster, meterlange Bretterwände, unübersehbare "Wir schließen"-Schilder: Um sich greifende Leerstände bedrohen mittlerweile fast alle deutschen Cities. Um ihre Vielfalt und Lebendigkeit zu erhalten, hat das IFH Köln eine Art Datingportal für Innenstadtimmobilien aufgesetzt.mehr

1
News 01.12.2021 Personalien im November

Heike Gündling ist neue CEO bei 21st Real Estate. Die German PropTech Initiative (GPTI) erweitert den Vorstand um Nadja Hofmann von Exporo. Joachim Sauer ist jetzt CFO bei Reanovo. Und Daniel Löhken wurde in die Führungsriege der Hahn-Immobilien-Beteiligungs AG berufen.mehr

no-content
News 01.12.2021 Kommentar

Die Ampel-Parteien haben ihr Koalitionspapier vorgelegt. Darin sind umfassende Maßnahmen genannt, die den Gebäudebereich klimaneutraler machen sollen. Wie sähe ein solcher Sektor wohl aus? Ein Gedankenspiel.mehr

no-content
News 25.11.2021 Kommentar

Der Koalitionsvertrag zwischen SPD, FDP und Grünen wird zahlreiche Auswirkungen auf die Immobilienwelt haben. Erwartbare, überraschende, rätselhafte: Konzentrieren wir uns auf Letztere.mehr

no-content
News 08.11.2021 Dena-Gebäudereport 2022

Fördermittel fürs Sanieren werden gut abgerufen, doch immer noch werden drei Viertel der (Wohn)Häuser im Bestand mit Öl und Gas beheizt, heißt es im Dena-Gebäudereport 2022 zum Klima-Fußabdruck des Sektors. Dass viele alte Heizungen vor dem Austausch stehen, sei eine Chance – neben effizientem Bauen.mehr

no-content
Immobilienwirtschaft   03.11.2021

Immobilien spielen in der EU-Agenda zur Klimaneutralität eine zentrale Rolle. Kapitalanleger sollen bis zum Jahr 2050 gigantische Beträge in nachhaltige Gebäude investieren und mit guten Renditen belohnt werden. Die Marktakteure stehen vor riesigen Herausforderungen.mehr

no-content
News 01.11.2021 Personalien im Oktober

Kommt von der Berlin Hyp: Marion Rahn ist jetzt Chief Financial Officer (CFO) bei Planet Home Investment. Steffen Foede ist hauptamtlicher Vorstand der WBG Aufbau. Und die Catella Real Estate AG (CREAG) holt Andreas Wesner von LaSalle Investment Management als Vorstandssprecher.mehr

no-content
News 22.10.2021 Arbeitskultur

Wer heute von Digitalisierung spricht, kommt um das Thema New Work nicht herum. Der Begriff markiert den Beginn einer veränderten Arbeitskultur. Die Wohnungs- und Immobilienwirtschaft befindet sich erst am Anfang dieser Entwicklung. Ein Grund mehr, sich jetzt damit zu beschäftigen.mehr

no-content
News 13.10.2021 Leben nach der Pandemie

Home Office und Co. für die Mitarbeiter auf der einen, neue und sich verändernde Kundenbedürfnisse auf der anderen Seite: Sieben Unternehmen der Immobilienwirtschaft verraten, was sie aus der Corona-Situation mitnehmen.mehr

no-content
News 12.10.2021 Interview

Für eine nachhaltigere Immobilienwirtschaft fordert die EU, dass bei Investments ESG-Kriterien umgesetzt werden. Das birgt auch Risiken. Was heißt das in der Realität für Vermögensverwalter? Fünf Fragen an Benita Schneider, Head of Real Estate Asset Management Europe bei DWS.mehr

no-content
News 11.10.2021 ESG-konform?

Im Gebäudesektor gibt es viel zu tun in Sachen Klimaschutz. Nachhaltigkeitszertifikate können einen signifikanten Beitrag leisten – und steigern noch dazu Immobilienwerte und Mieten. Bei Investoren hat sich eine sogenannte ESG-Due-Diligence bei der Ankaufsprüfung längst etabliert.mehr

no-content
News 04.10.2021 Auszeichnung

Sieben Jurypreise und ein Publikumsaward: Insgesamt acht Immobilienunternehmen konnten die Jury des Deutschen Immobilienpreises 2021 überzeugen – zum Beispiel mit einem besonderen Maklerprojekt, einem auffälligen Marketing-Konzept oder einer kundenorientierten Verwaltung. Das sind die Gewinner.mehr

no-content
Immobilienwirtschaft   01.10.2021

Was für Brennstoffe und Strom gilt, wird eines Tages auch für Baustoffe und Gebäude gelten: null CO2 oder andere Treibhausgase. Net-Zero. Nachhaltige Baustrategien sind der Schlüssel dazu. Aber was im Neubau heute schon geht, wird im Bestand zum Problem. Doch es gibt Wege zur CO2-Freiheit.mehr

no-content
News 30.09.2021 Jamaika oder Ampel?

Jamaika oder Ampel? Das treibt uns um, daran hängt für die Immobilienbranche so viel. Wir wissen nur leider noch nicht genau, was und wie. Ein Kommentar von Dirk Labusch.mehr

no-content