kostenpflichtig Immobilienwirtschaft   06.09.2018

HR-Chefs verraten ihre Strategien: Mitarbeiter begeistern, Herzen gewinnen, Unternehmen zukunftsfähig machen: Elf Personaler der Branche über ihren Weg in die Arbeitswelt 4.0.mehr

News 01.08.2018 Gesetzgebung

Das Gesetz zur Einführung einer Berufszulassungsregelung für gewerbliche Immobilienverwalter und Makler ist am 1.8.2018 in Kraft getreten. Bereits tätige Verwalter müssen bis Anfang März eine Erlaubnis beantragen. Statt des ursprünglich geplanten Sachkundenachweises gilt eine Fortbildungspflicht.mehr

13
News 01.08.2018 Gesetzgebung

Die Vorschriften zur Fortbildungspflicht für Immobilienverwalter und Makler sind in Kraft getreten. Bis Ende 2020 müssen Verwalter und Makler das vorgeschriebene Fortbildungspensum erstmals erbringen.mehr

1
kostenpflichtig Immobilienwirtschaft   06.07.2018

Die neuen Datenschutzvorschriften treiben den Immobilienfirmen die Schweißperlen auf die Stirn. Viel Aufwand. Viele Neuerungen. Wenig Rechtssicherheit. Alles, was Sie in Sachen DSGVO wissen müssen.mehr

News 14.06.2018 Unternehmen

Das Berliner PropTech Vermietet.de und der Immobilienbewerter Sprengnetter kooperieren. Die Nutzer der Plattform des Startups können ab sofort ihre Immobilien mithilfe von Sprengnetter bewerten lassen und erhalten so eine transparente Übersicht des eigenen Portfolios.mehr

News 11.06.2018 Deutscher Immobilientag 2018

Am 14. und 15. Juni trifft sich in Hamburg auf dem Deutschen Immobilientag 2018 des IVD das "who is who" der Branche. Dirk Labusch, Chefredakteur des Magazins "Immobilienwirtschaft", hat sich mit Verbandschef Michael Schick unterhalten. Neben der Zukunft des Maklerberufs ging es um branchenrelevante politische Themen und darum, dass der IVD sich auch als bedeutender Vertreter der Verwalter und Projektentwickler sieht.mehr

News 07.06.2018 Digitalisierung

Der Begriff PropTech steht für moderne technologische Entwicklungen im Bereich der Immobilienbranche. Wie ist die Immobilien-PropTech-Szene im Hinblick auf Makler strukturiert? In Deutschland beschäftigt sich Nikolai Roth, Gründer des Hamburger PropTech-Maklers Maklaro, in seinem Blog intensiv mit den Akteuren. Ein Überblick von Dietmar Bohne (Geschäftsführer LBS Immobilien Hessen-Thüringen) und Dr. Peter Hettenbach (Inhaber Dr. Hettenbach Institut, Schwetzingen).mehr

News 06.06.2018 Unternehmen

Scout24, der Betreiber unter anderem des Online-Marktplatzes ImmobilienScout24, wird am 18. Juni in den MDax aufsteigen. Das gab die Deutsche Börse in Frankfurt am Main bekannt.mehr

News 04.06.2018 Unternehmen

Das Maklerhaus Colliers International wird die Engel & Völkers Main-Taunus GmbH erwerben und damit den Bereich "Residential Investment" ausbauen. Die Übernahme stehe noch unter aufschiebenden Bedingungen, teilt das Unternehmen mit, das Closing werde in den nächsten Wochen erwartet. Nach Abschluss der Transaktion soll die Gesellschaft in Colliers International umbenannt und in das laufende Geschäft integriert werden.mehr

kostenpflichtig Immobilienwirtschaft   30.05.2018

Mit dem Wiedereinstieg in den geförderten Wohnungsbau hofft der Bund auf ein Wundermittel, um die Wohnungsnot in Ballungsräumen zu lindern. Aus Fehlern der Vergangenheit will man bei Neubauten lernen.mehr

Meistgelesene beiträge
Immobilienwirtschaft   04.05.2018

Sieben Mal wird das Thema Blockchain im Koalitionsvertrag erwähnt. Die Bundesregierung plant eine umfassende Strategie in diesem Bereich. Die Auswirkungen auf die Immobilienbranche werden zahlreich sein.mehr

Immobilienwirtschaft   03.04.2018

Der Berufsstand der Makler befindet sich mehr denn je in einem Transformationsprozess. Die Rechtsprechung war beim Thema Provision in letzter Zeit sehr aktiv. Makler können hier existenzbedrohende Fehler machen. So werden diese vermieden.mehr

Immobilienwirtschaft   27.02.2018

Bei der elektronischen Verarbeitung und Analyse von Immobiliendaten liegen deutsche Banken, Bestandshalter und Investoren weit zurück. Nicht einmal ein einheitlicher Datenstandard wird bislang genutzt. Doch einige innovative Unternehmen zeigen, wohin die Reise gehen könnte.mehr

News 14.02.2018 Nach dem BGH-Urteil

Seit Mai 2014 sind Verkäufer und Vermieter verpflichtet, in Immobilienanzeigen bestimmte Angaben aus dem Energieausweis zu übernehmen. Auch Makler haben Verpflichtungen, hat der Bundesgerichtshof (BGH) jüngst geurteilt. Das Bewerben einer Immobilie, für die kein Energieausweis vorliegt, ist jedoch regelmäßig zulässig. Eine Einordnung.mehr

Immobilienwirtschaft   02.02.2018

Seit Sommer letzten Jahres gibt es einen softwarebasierten Standard für individuelle Sanierungspläne für Wohngebäude. Doch wie gut ist dieser? Und lohnt er sich für Sanierungsvorhaben im gewerblichen Wohnimmobilienbereich?mehr

News 03.01.2018 Unternehmen

Das Kölner Immobilien-Startup Sharednc („Share desk and coffee“) erwirbt die Technologie und die Domain des Berliner Konkurrenten Optionspace. Die Plattformen vermitteln kleinere und kostengünstige Büroflächen. Durch die Übernahme erweitert Sharednc das Angebot auf der eigenen Webseite, insbesondere am Standort Berlin.mehr

Immobilienwirtschaft   30.12.2017

Viele Fachleute sehen in der seriellen und modularen Bauweise einen entscheidenden Beitrag zum günstigen, flexiblen und schnellen Bauen. Erste Projekte vor allem in der Wohnungswirtschaft zeigen, dass das industrialisierte Bauen längst nicht mehr nur für Flüchtlingsunterkünfte, Schulprovisorien und Lagerhallen geeignet ist. Doch ob die Kosten dadurch wirklich sinken, ist noch nicht bewiesen.mehr

Immobilienwirtschaft   29.12.2017

Der Immobilienbranche geht es gut: Die Konjunktur brummt, die Nachfrage steigt, die Zinsen sind niedrig. Auf die Gehälter von Fach- und Führungskräften wirkt sich das jedoch nur bedingt aus, wie unser exklusiver Gehaltsreport zeigt. Besonders deutlich wird dies bei den Chefgehältern: Sie liegen im Branchenvergleich lediglich auf dem vorletzten Platz. In anderen Bereichen bekommen Führungskräfte deutlich mehr Geld. Die Top- und Flopberufe mit der Gehaltsübersicht vom kaufmännischen Leiter bis zum Hausmeister.mehr

News 24.11.2017 Unternehmen

Das Kölner Fondshaus Corpus Sireo Real Estate verkauft die Immobilienmakler-Sparte zurück an die Sparkasse KölnBonn. Die Sparkasse KölnBonn hatte die Immobilientochter im Jahr 1995 an die heutige Corpus Sireo Real Estate ausgelagert. Der Deal soll zum 1.1.2018 abgeschlossen sein. Die Zustimmung des Kartellamtes steht noch aus. Knapp 100 Mitarbeiter der Corpus Sireo Makler GmbH sollen übernommen werden.mehr

Immobilienwirtschaft   04.10.2017

PropTechs rücken in den letzten beiden Jahren stark in den Fokus des Immobilienmarkte. Allein die Kooperation mit einem solchen Start-up gilt häufig schon als Teil einer  Digitalisierungsstrategie. Doch eine Untersuchung von Deloitte ergab: Nur zehn Prozent sind High Potentials. Was also steckt hinter dem Hype?mehr

Immobilienwirtschaft   02.10.2017

20 Jahre – 20 Teilsegmente: Die "Immobilienwirtschaft" feiert Geburtstag: Rückblick auf zwanzig Branchenjahre in zwanzig Teilsegmenten und Ausblick auf den Immobilienmarkt im Spiegel unserer Autoren.mehr

Immobilienwirtschaft   01.10.2017

Sicherheit ist eines der Top-Themen unserer Tage. In vielen Ländern werden Shopping-Center, Büro- und Wohnimmobilien sichtbar stark bewacht. In Deutschland geht man – noch – einen anderen Weg. Sicherheitsvorkehrungen werden eher im Stillen getroffen. Wird das so bleiben?mehr

Immobilienwirtschaft   30.08.2017

Um innovativ zu sein, brauchen Firmen flexible Strukturen und eine innovationsfördernde Unternehmenskultur. Das ist leichter gesagt als getanmehr

Immobilienwirtschaft   02.08.2017

Ein neues Gesetz soll die Dienstleistungen von Immobilienmaklern und WEG-Verwaltern verbessern. Die Wirtschaft äußert sich kritisch. Die Branche fordert Ergänzungen. Das und die anstehende Bundestagswahl setzen den Gesetzgeber unter Druck. Was kommt noch in dieser Legislaturperiode?mehr

Immobilienwirtschaft   03.07.2017

Im anhaltenden Niedrigzinsumfeld suchen Investoren rentierliche Anlagechancen. Besonders beliebt, da vermeintlich sicherer, ist die Geldanlage in Immobilien. Als „Safe Haven“ gefeiert, boomen Direktinvestments, Offene Immobilienfonds schwimmen im Geld. Doch wie beliebt sind Immobilienaktien und Reits?mehr

News 22.06.2017 Innovation & Digitalisierung

"Digital Real Estate" ist in aller Munde, aber jeder versteht etwas anderes darunter. Es besteht kein einheitliches Bild darüber, was Digitalisierung denn nun genau bedeutet, beziehungsweise, was sie für die Branche mit sich bringt. Dabei zwingt die Entwicklung die Immobilienwirtschaft geradezu, sich mit ihrem Geschäftsmodell ganz grundsätzlich auseinanderzusetzen. Denn es geht nicht nur um Digitalisierung, es geht um Disruption – und so ausgemergelt dieser Begriff zu sein scheint, er trifft die wirtschaftliche Realität von heute.mehr

Immobilienwirtschaft   02.06.2017

Im anhaltenden Niedrigzinsumfeld suchen Investoren rentierliche Anlagechancen. Besonders beliebt ist die Geldanlage in Immobilien. Als „Safe Haven“ gefeiert, boomen Direktinvestments, Offene Immobilienfonds schwimmen im Geld. Doch wo befinden sich Immobilienaktien und Reits auf der Beliebtheitsskala?mehr

Immobilienwirtschaft   02.05.2017

Von Nanosensoren bis zu 2D-Materialien: Zukunftstechnologien und ihre Auswirkungen auf die globale und lokale Immobilienwirtschaft. Eine Analyse der Ergebnisse des Weltwirtschaftsforums.mehr

News 20.04.2017 IVD West

Wohneigentum in Nordrhein-Westfalen ist stark nachgefragt, vor allem in Städten wie Köln und Bonn. Das treibt die Kaufpreise, wie eine Studie des Immobilienverbands IVD West zeigt. Zwischen Februar 2016 und Februar 2017 sind die Kaufpreise den Maklern zufolge noch einmal um bis zu neun Prozent gestiegen. Das Tempo beim Anstieg der Mieten habe sich in den 124 untersuchten Städten verlangsamt.mehr

News 06.04.2017 Startup-Serie

Wie sieht die Startup-Szene in der Immobilienwirtschaft aus? Kreative PropTech-oder FinTech-Unternehmen stellen sich in unserer Online-Serie regelmäßig vor. Heute dabei: Das Unternehmen Timum.mehr

News 29.03.2017 Vermarktung

Das Image von Immobilienmaklern ist kritisch. Das bestätigt eine aktuelle Studie der FOM Hochschule in Dortmund. Der Fragebogen wurde von 116 Maklerkunden und von zehn Maklern beantwortet. Dabei kam heraus: Wenn Makler eine fundierte Berufsausbildung hätten, fiele die Bewertung besser aus.mehr

News 03.03.2017 Gesetzesänderung

Das Geldwäschegesetz soll sich ändern: Nach einem Gesetzentwurf muss die Identifikation eines Kaufinteressenten zukünftig erst dann erfolgen, wenn ein ernsthaftes Interesse des Maklerkunden an der Immobilie besteht.mehr

News 23.01.2017 Gesetzentwurf

Die Einführung einer Berufszulassungsregelung für gewerbliche Immobilienmakler und Verwalter von Wohnungseigentum befindet sich derzeit im parlamentarischen Verfahren. Der Gesetzentwurf wird voraussichtlich im Frühjahr 2017 verabschiedet. Experte Martin Kaßler hat für Sie zusammengefasst, was Verwalter beachten müssten, sollte der Gesetzentwurf in seiner jetzigen Form unverändert in Kraft treten.mehr

2
RSS Feed 20.01.2017

Ständig die neuesten Meldungen, aktuell und übersichtlich: Mit dem RSS-Angebot von Haufe bleiben Sie auf dem Laufenden. Unsere RSS-Feeds können Sie auch in Ihr Webangebot kostenlos mit Überschrift, Vorspann und Link auf den Originaltext integrieren. Eine Übernahme der Bilder aus dem Feed auf Ihre Website ist nicht zulässig; wir bitten, dies zu beachten. Die Beiträge dürfen nicht in Frames dargestellt werden, sondern müssen in einem neuen Browser-Fenster öffnen.mehr

News 12.01.2017 Unternehmen

Engel & Völkers Investment Consulting baut ihr Produktportfolio um die Beratung und Vermarktung von Hotels aus. Die neu gegründete Tochtergesellschaft Engel & Völkers Hotel Consulting GmbH (EVHC) wird künftig die weltweiten Hotelaktivitäten bündeln. Andreas Ewald und Kai Wolfram übernehmen die Geschäftsführung.mehr

Special 21.12.2016 Haufe Shop

Kaum eine Branche ist so vernetzt und heterogen wie die Immobilienwirtschaft. Unser Magazin vernetzt mit seinen Themen die Macher der Branche.mehr

Immobilienwirtschaft   15.12.2016

Konsolidierung, Digitalisierung, Dynamik auf den Wohnungsmärkten. Die Herausforderungen für Verwalter werden größer. Sie sind aber auch dabei, ihr verstaubtes Image abzuschütteln. Das bietet viele neue Chancen.mehr

News 06.12.2016 Vermarktung

Immobilienmakler müssen sich ständig weiterentwickeln. Das fängt an bei Qualitätssteigerung durch Kompetenz, über die Erweiterung von Services bis hin zur Auseinandersetzung mit digitalisierter Technik rund um die Immobilie. Mit der richtigen Vermarktung bleibt der Immobilienmakler auch in den kommenden Jahren erfolgreich – vorausgesetzt, er ist gut vernetzt und das Zusammenspiel zwischen Mensch und IT klappt.mehr

News 01.12.2016 Startup-Serie

Wie sieht die Startup-Szene in der Immobilienwirtschaft aus? Jede Woche stellt sich bei uns ein kreatives PropTech-oder FinTech-Unternehmen vor. Heute dabei: Das Hamburger Unternehmen Moovin.mehr

Immobilienwirtschaft   30.11.2016

Die Maklerbranche verändert sich. Welche Eigenschaften müssen Makler in Zukunft mitbringen? Sie sollen gut und fair beraten, Bekanntheit und Umsatz steigern, fachlich und kommunikativ geschult sein, im Umgang mit dem Internet versiert und kooperativ.mehr

Immobilienwirtschaft   30.09.2016

Erfolgreiches soziales und gesellschaftliches Engagement in Immobilienunternehmen: Im Auftrag von ICG und ZIA legt das Beratungshaus PHINEO Studie und Leitfaden vor. Mehr dazu im Titelthema.mehr

Immobilienwirtschaft   30.09.2016

Der Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union wird das Geschehen auf den Immobilienmärkten in den nächsten Jahren stark mitprägen. Die Konsequenzen lassen sich noch nicht absehen. Wie Investoren und Immobilienfinanzierer darauf reagieren, erfahren Sie in unserer Titelgeschichte.mehr

News 22.09.2016 Startup-Serie

Wie sieht die Startup-Szene in der Immobilienwirtschaft aus? Jede Woche stellt sich bei uns ein kreatives PropTech- oder FinTech-Unternehmen vor. Heute dabei: Das PropTech-Unternehmen Maklaro. mehr

News 08.09.2016 Startup-Serie

Wie sieht die Startup-Szene in der Immobilienwirtschaft aus? Jede Woche stellt sich bei uns ein kreatives PropTech-oder FinTech-Unternehmen vor. Heute dabei: Das 2014 gegründete PropTech-Unternehmen 123Makler aus Berlin.mehr

News 01.09.2016 BGH

Ist ein einem Kaufvertrag eine unüblich hohe Maklerprovision vereinbart, muss ein Vorkaufsberechtigter bei Ausübung seines Vorkaufsrechts weder die vereinbarte noch eine auf die übliche Höhe reduzierte Provision zahlen.mehr

Immobilienwirtschaft   31.08.2016

Spätestens seit das Bestellerprinzip greift, wittern junge Internetunternehmen Morgenluft. 100 Immobilien-Start-ups haben sich in der jüngsten Zeit gegründet. Junge Internetunternehmen wollen den etablierten Immobilienfirmen das Wasser abgraben. Gelingt das?mehr

News 25.08.2016 Startup-Serie

Wie sieht die Startup- Szene in der Immobilienwirtschaft aus? Jede Woche stellt sich bei uns ein kreatives PropTech-oder FinTech-Unternehmen vor. Heute dabei: Das Berliner PropTech-Unternehmen McMakler.mehr