5

Social Media

Bild: MEV-Verlag, Germany

Unter Social Media (soziale Medien) versteht man Netzwerke im Internet, über die Menschen Inhalte verbreiten und sich untereinander verbinden und austauschen können. Auch Unternehmen nutzen sie, um mit Kunden und anderen Interessengruppen in direkten Kontakt zu kommen.

In der Regel bestehen soziale Netzwerke aus Profilen von Menschen, Unternehmen oder Marken, zu denen bestimmte Informationen wie Bilder oder Orte hinterlegt sind. Die Nutzer können sich mit anderen Seiten verbinden, selbst Inhalte erstellen, fremde Inhalte verbreiten oder einfach nur ihr Gefallen für ein bestimmtes Angebot ausdrücken. Dieser Austausch erfolgt oft spontan und in Echtzeit. Wichtige Social Media sind Facebook, Youtube, Twitter, Google Plus und Linkedin bzw. Xing, wobei sich letztgenannte Plattformen an geschäftliche Nutzer richten.




Social Media im Marketingmix von Unternehmen

Bei den meisten Social-Media-Anwendern überwiegt die private Nutzung deutlich. Sie haben die Möglichkeiten der Artikulation und Vernetzung für einzelne Personen enorm erhöht. Dennoch wird sozialen Netzwerken auch eine wachsende Bedeutung für Firmen zugesprochen - sowohl für die externe Kommunikation der Unternehmen als auch für die interne Ansprache.


Weitere Themen