kostenpflichtig HR Newsservice   28.09.2018

Das Thema "Urlaub" ist in den Personalabteilungen ein Dauerbrenner – von der Urlaubsplanung bis hin zur Neuberechnung der Urlaubstage, z. B. wenn sich bei einem Mitarbeiter die Anzahl seiner Arbeitstage ändert. Dabei kommen immer wieder Fragen und rechtliche Unsicherheiten auf, die zu klären sind.mehr

News 19.09.2018 Der Managementtrend WOL

An "Working Out Loud" (WOL) kommt aktuell niemand vorbei. Das Format schickt sich an, das nächste richtig große Ding zu werden – zumindest in HR-Kreisen. Doch die Heilserwartungen sind häufig überzogen. Drei kritische Thesen zu einem Managementtrend aus Sicht der Organisationssoziologie.mehr

kostenpflichtig HR Newsservice   23.08.2018

Fristen spielen bei der Geltendmachung von Ansprüchen eine zentrale Rolle, auch im Arbeitsverhältnis. Arbeits- und Tarifverträge enthalten oftmals sog. Ausschlussfristen. Damit kann die gesetzliche Verjährungsfrist abgekürzt werden.mehr

kostenpflichtig HR Newsservice   25.07.2018

Das Bundesverfassungsgericht hat die vom Bundesarbeitsgericht praktizierte 3-Jahres-Frist bei sachgrundlos befristeten Arbeitsverträgen gekippt. Was sind die Folgen für die Unternehmen?mehr

kostenpflichtig HR Newsservice   15.06.2018

Die DSGVO hat Auswirkungen auf den Umgang mit den Mitarbeiterdaten. Was müssen Personaler nun in Sachen Datenschutz beachten? Was ändert sich im Vergleich zur bisherigen Rechtslage? Näheres dazu im Topthema.mehr

News 28.05.2018 Advertorial: Trennungsmanagement

Bei unumgänglichem Personalabbau wird vom HR-Management der Einsatz geeigneter strategischer und operativer Instrumente erwartet. Vorstand und Geschäftsführung präferieren sozialverträgliche Lösungen, die betriebsbedingte Kündigungen überflüssig machen. mehr

kostenpflichtig HR Newsservice   17.05.2018

Die Frühjahr- und Sommermonate bedeuten für viele Unternehmen Saisongeschäft und  zusätzlichen Personalbedarf. Auch Erntehelfer sind nun wieder auf Spargel- und Erdbeerfeldern im Einsatz.mehr

kostenpflichtig HR Newsservice   20.04.2018

Bereitschaftsdienste sind in manchen Branchen kaum wegzudenken, zum Beispiel in Krankenhäusern, bei Rettungsdiensten oder bei der Polizei. Rund um das Thema Bereitschaftsdienst stellen sich wichtige arbeitsrechtliche Fragen.mehr

kostenpflichtig HR Newsservice   22.03.2018

Das Thema „Befristungsverträge“ sorgt für Schlagzeilen: Das Bundesarbeitsgericht hat wegen der „Eigenart der Arbeitsleistung“ die befristete Anstellung von Profifußballern für rechtmäßig erklärt, ebenso die befristete Beschäftigung von künstlerisch tätigem Personal an einem Theater.mehr

kostenpflichtig HR Newsservice   27.02.2018

Das Gesetz sieht in § 167 Abs. 2 SGB IX das sog. betriebliche Eingliederungsmanagement (BEM) vor. Dabei handelt es sich um ein betriebliches Angebot für Beschäftigte, die innerhalb eines Jahres mehr als 6 Wochen krankheitsbedingt fehlen. Im Rahmen des BEM soll u.a. ausgelotet werden, wie die Arbeitsunfähigkeit überwunden werden kann und welche Maßnahmen sinnvoll sind, z.B. ob eine Umgestaltung des Arbeits platzes notwendig ist.mehr

Meistgelesene beiträge
kostenpflichtig HR Newsservice   17.01.2018

Zahlreiche Arbeitnehmer in Deutschland sind geringfügig beschäftigt: Nach der Statistik der Minijob-Zentrale waren Ende September 2017 über 6,5 Millionen Minijobber angemeldet. unserem Topthema ab Seite 2.mehr

Agenda 18.12.2017 Social Media

Aus der Flut der HR-Blogs sucht die Online-Redaktion Personal für Sie jede Woche die fünf interessantesten Beiträge heraus. Heute unter anderem: Wie Personaler aus dem alten Trott ausbrechen können, was sich im Mittelmanagement verändert und warum HR agiler werden sollte.mehr

kostenpflichtig HR Newsservice   14.12.2017

Die Personalplanung zum Jahresende ist in vielen Betrieben kein leichtes Unterfangen, da in dieser Zeit vermehrt Urlaubswünsche zu berücksichtigen und in Einklang zu bringen sind. Außerdem haben Arbeitnehmer oft noch Urlaub abzubauen.mehr

kostenpflichtig HR Newsservice   17.11.2017

Arbeitgeber haben gegenüber ihren Beschäftigten ein Weisungsrecht. Ein Maßstab für die Rechtmäßigkeit einer Weisung ist das sogenannte billige Ermessen.mehr

kostenpflichtig HR Newsservice   13.10.2017

Wird einem Mitarbeiter wegen eines Fehlverhaltens, das nicht mit Sicherheit bewiesen war, fristlos gekündigt wurde, spricht man von einer Verdachtskündigung. Grundsätzlich ist eine derartige Kündigung erlaubt – allerdings stellt die Rechtsprechung hohe Anforderungen.mehr

News 26.09.2017 Agile HR

Welche Rolle kann HR einnehmen, um Agilität im Unternehmen zu fördern? Wo und wie kann HR unterstützend für eine agile Organisation wirken? Und wie sieht agile Personalarbeit konkret aus? Eine Studie der Hochschule Pforzheim liefert Ansatzpunkte.mehr

kostenpflichtig HR Newsservice   13.09.2017

Das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG) schützt auch Personen, die sich auf eine Stelle bewerben, vor ungerechtfertigten Benachteiligungen. Die Tatsache, dass immer wieder Entschädigungsklagen von Bewerbern vor Gericht landen, zeigt: Schon in der Ausschreibung einer Stelle liegt ein gewisses Diskriminierungsrisiko.mehr

kostenpflichtig HR Newsservice   07.08.2017

Neben der Mitbestimmung durch den Betriebsrat gibt es in Deutschland eine weitere Form der Mitwirkung: In Kapitalgesellschaften ab einer bestimmten Größe sitzen Arbeitnehmervertreter im Aufsichtsrat und sind damit an strategischen Unternehmensentscheidungen beteiligt.mehr

kostenpflichtig HR Newsservice   18.07.2017

Der Arbeitnehmerdatenschutz ist ein brisantes Thema in den Betrieben. Es geht dabei einserseits um die Vertraulichkeit der Daten und die Privatsphäre der Beschäftigten, andererseits um das Interesse des Arbeitgebers, in bestimmten Situationen Zugriff auf Mitarbeiterdaten zu haben – manchmal auch zu Kontrollzwecken.mehr

kostenpflichtig HR Newsservice   23.06.2017

Die Urlaubszeit rückt näher und damit auch die Zeit, in der viele Arbeitnehmer einen Zuschuss zur Reisekasse bekommen – in Form von Urlaubsgeld.mehr

kostenpflichtig HR Newsservice   09.05.2017

Während der Probezeit kann der Arbeitsvertrag in der Regel mit einer Frist von zwei Wochen gekündigt werden. Damit besteht in der Anfangsphase für beide Seiten die Möglichkeit, das Arbeitsverhältnis relativ schnell zu beenden.mehr

kostenpflichtig HR Newsservice   20.04.2017

Geht ein Mitarbeiter zu einer Konkurrenzfirma, geht dem Unternehmen Know-how verloren und zusätzlich verstärkt der Ex-Mitarbeiter ausgerechnet einen Wettbewerber. Um dies zu verhindern, gibt es die Möglichkeit, ein nachvertragliches Wettbewerbsverbot zu vereinbaren.mehr

kostenpflichtig HR Newsservice   02.03.2017

Das Arbeitszeugnis ist für Arbeitnehmer noch immer ein wichtiges Dokument, da es bei künftigen Bewerbungen eine entscheidende Rolle spielen kann. Für den Personaler wiederum stellt das Erstellen des Zeugnistextes eine Pflichtaufgabe dar, bei der zahlreiche inhaltliche und formale Anforderungen zu beachten sind.mehr

News 21.02.2017 HCM-Software

Beim Einsatz moderner Human-Resources-Management-Software sind deutsche Unternehmen keineswegs rückständig, sagt Marktexperte Thomas Otter. Im Interview zeichnet er ein positives Bild des IT-Einsatzes in den Personalabteilungen. Allerdings müssten die Personaler mutiger vorangehen.mehr

kostenpflichtig HR Newsservice   09.02.2017

Viele Unternehmen sind heutzutage in sozialen Netzwerken präsent. Ein solcher Auftritt kann dem Arbeitgeber in Sachen Marketing und Kommunikation Vorteile bringen.mehr

Serie 19.01.2017 HR-Trends 2017

Die Digitalisierung stellt Führungskräfte vor neue Herausforderungen: Der Innovationsdruck steigt, während die Rufe nach Veränderung lauter werden. Doch wohin sollte eine passende Change-Strategie überhaupt führen? Eine Orientierungshilfe in Sachen Digital Leadership.mehr

kostenpflichtig HR Newsservice   19.01.2017

Zum 1.4.2017 tritt die Reform im Bereich von Leiharbeit und Werkverträgen in Kraft. Sie bringt weitreichende Änderungen für Arbeitgeber, die in ihrem Unternehmen Zeitarbeiter einsetzen.mehr

Serie 12.01.2017 HR-Trends 2017

"Social Collaboration Tools" sollen für reibungslose Kommunikationsprozesse sorgen und damit den Wissenstransfer in Unternehmen fördern. Doch wo stehen die deutschen Unternehmen auf dem Weg zum "Enterprise 2.0" - und was sagt dieser Begriff überhaupt aus? Ein kurzer Überblick. mehr

News 03.01.2017 Jahresrückblick

Das Jahr 2016 ist zu Ende - wir blicken zurück und zeigen, welche HR-News unsere Leser im Laufe des Jahrs am meisten interessiert haben. Wir stellen jeweils die zehn meistgelesenen Meldungen aus den verschiedenen HR-Bereichen Arbeitsrecht, Entgelt, HR-Management und Personalszene vor.mehr

Serie 03.01.2017 HR-Trends 2017

Crowdworking ist derzeit in der Arbeitswelt noch eine kleine Nische. Was ist Crowdworking eigentlich? Welche Crowdworking-Plattformen und Crowdworking-Anbieter gibt es? Und wie nutzen Unternehmen Crowdworking? Antworten auf diese Fragen gibt unsere Autorin Ruth Lemmer.mehr

Serie 29.12.2016 HR-Trends 2017

Der Bundesverband der Personalmanager (BPM) und das Bundesfamilienministerium haben 1.500 HR-Verantwortliche zu ihren Erfahrungen mit vollzeitnaher Teilzeit befragt. Viele Unternehmen bieten demnach bereits solche Modelle mit einer Arbeitszeit zwischen 28 und 36 Stunden an - und der Bedarf steigt.mehr

News 23.12.2016 Personalien des Monats

Michael Heinz wird Mitte März 2017 Arbeitsdirektor von BASF. Er folgt auf Margret Suckale, die am 12. Mai 2017 in den Ruhestand geht. Bei Coca-Cola hat Brigitte Faust unter anderem die Position der Arbeitsdirektorin übernommen. Mehr über diese und andere aktuelle Wechsel es in der Personalszene erfahren Sie in unseren Personalien des Monats.mehr

Serie 22.12.2016 HR-Trends 2017

Das vergangene Jahr stand ganz im Zeichen der Flüchtlingsintegration. Doch nur ein Bruchteil der Flüchtlinge hat bislang im deutschen Arbeitsmarkt Fuß fassen können. Die Erkenntnis: Integration braucht Zeit. Daher wird HR das Thema voraussichtlich auch 2017 weiter beschäftigen.mehr

News 20.12.2016 In eigener Sache

Die Redaktion des Personalmagazins hat ihre App grundlegend überarbeitet. Eine einfachere Navigation und ein frisches Layout bieten mehr Lesekomfort: Die Leser können nach einem Update nun etwa auch über einzelne Themensammlungen und nicht nur über Ausgaben auf die Inhalte zugreifen.mehr

Serie 15.12.2016 HR-Trends 2017

Moderne Technik – von Chatbots bis Matching-Algorithmen – bringt mehr Effizienz in das Recruiting. Das sogenannte Data Driven Recruiting bietet gerade Großunternehmen mit hohem Bewerberzulauf viele Möglichkeiten. Es wird aber die Form einer Bewerbung erheblich verändern.mehr

kostenpflichtig HR Newsservice   14.12.2016

In vielen Unternehmen werden standardisierte und vorformulierte Arbeitsverträge verwendet. Das hat den Vorteil, dass nicht bei jeder Neueinstellung ein individueller Vertrag ausformuliert werden muss.mehr

Serie 13.12.2016 HR-Trends 2017

Big Data und Künstliche Intelligenz werden nach Ansicht von Führungskräften das Arbeitsleben bis 2020 am stärksten beeinflussen. Das geht aus einer Studie von Cognizant hervor. Allerdings bremsen lange Innovationszyklen und mangelnde Experimentierfreude die Digitalisierung in Deutschland.mehr

Serie 08.12.2016 HR-Trends 2017

Würden humanoide Roboter als Kollegen im Büro oder gar als Führungskraft, ausgestattet mit emotionalen Fähigkeiten, in Teams akzeptiert? Und welche Tätigkeiten würden Beschäftigte im Dienstleistungssektor Robotern überlassen? Antworten liefert eine Studie der TU Darmstadt.mehr

Serie 06.12.2016 HR-Trends 2017

Digitalisierung und Industrie 4.0 verändern Jobprofile und die Anforderungen an berufliche Tätigkeiten. Die Plattform Industrie 4.0 hat jetzt entsprechende Handlungsempfehlungen für die Gestaltung von Aus- und Weiterbildung in Betrieben veröffentlicht.mehr

News 05.12.2016 Studie "World-Class HR"

Top-HR-Organistaionen arbeiten hocheffektiv. Sie erreichen höhere Servicequalität und höhere Zufriedenheit ihrer internen Kunden als der Durchschnitt – und das mit weniger Personal und zu geringeren Kosten. Wie machen die das? Antworten gibt die diesjährige Studie „World-Class HR“ der Hackett Group.mehr

Serie 01.12.2016 HR-Trends 2017

Nach einem neunzehnmonatigen Diskussionsprozess hat Arbeitsministerin Andrea Nahles das "Weißbuch Arbeiten 4.0" vorgestellt. Was bringt es für das Land, was für die Unternehmen? Eine erste Analyse des Personalmagazins.mehr

Serie 29.11.2016 HR-Trends 2017

Worüber spricht HR 2017? In unsere Serie „HR-Trends 2017“ fassen wir die wichtigsten Themenbereiche zusammen, die HR im kommenden Jahr beschäftigen werden. Wir stellen Studien vor, geben Einblick in aktuelle Debatten oder liefern konkrete Handlungstipps.mehr

kostenpflichtig HR Newsservice   14.11.2016

Das Jahresende rückt näher. In vielen Branchen ist die Vorweihnachtszeit einerseits besonders arbeitsintensiv, andererseits aber auch die Zeit für Belohnungen: sei es das Weihnachtspräsent für den Mitarbeiter oder die kleine Aufmerksamkeit für den langjährigen Kunden.mehr

News 10.11.2016 USA nach der Wahl

Mehr Regulierung, weniger Regulierung – im Wahlkampf hat Donald Trump widersprüchliche Botschaften an die HR-Szene gesandt. Auf jeden Fall wird der künftige Präsident der USA Veränderungen einleiten, die sich insgesamt am Jobmarkt – und unmittelbar am Arbeitsplatz – auswirken.mehr

Download 09.11.2016

Erfahren Sie im kostenlosen Whitepaper „New Work: Praxistipps zur Organisationskultur“, wie sie eine neue Kultur im Unternehmen etablieren, eine offene Fehlerkultur fördern und Diskriminierung vermeiden.mehr

Download 08.11.2016

Erfahren Sie im kostenlosen Whitepaper „Mixed Leadership“, über welche überkomplementären Eigenschaften und Verhaltensweisen Frauen und Männer verfügen und wie sie sich in der Führung eines Unternehmens gewinnbringend optimieren lassen. Nutzen Sie die Kombination beider Stärken!mehr

Serie 08.11.2016 HR-Software 2020

Die technische Entwicklung verändert nicht nur die HR-Software, sondern alle Bereiche der Personalarbeit. Auch dazu liefert der HCM-Branchenmonitor 2016 Anhaltspunkte. Wir haben die wichtigsten Erkenntnisse zusammenfasst.mehr

Agenda 11.10.2016 HR-Themen

Die Online-Redaktion Personal sammelt für Sie Fundstücke aus dem Web. Damit wissen Sie jede Woche, was die HR-Welt bewegt. Heute unter anderem: Was gutes Personalmarketing ausmacht und warum Programmierkenntnisse auch in den Personalabteilungen immer wichtiger werden.mehr

Serie 11.10.2016 HR-Startups

Das Berliner Startup HeavenHR hat eine Lösung entwickelt, die verschiedene HR-Prozesse, wie Onboarding, Lohnabrechnung, Zeiterfassung und Urlaubsplanung, auf einer Plattform vereint. Und das Himmlische daran: Die Software ist kostenlos.mehr

kostenpflichtig HR Newsservice   10.10.2016

Laut Statistischem Bundesamt waren in Deutschland im Jahr 2015 rund 8 Prozent der Arbeitnehmer ab 25 Jahren befristet beschäftigt. Das bedeutet: Etwa jeder zwölfte Arbeitsvertrag hat ein fest terminiertes Ablaufdatum.mehr