Arbeitsrecht

Das Arbeitsrecht ist ein komplexes Rechtsgebiet. Unternehmer können hier leicht Fehler begehen, die sehr teuer werden können. Deshalb ist es empfehlenswert, die Grundlagen des Arbeitsrechts zu verstehen.

Das Arbeitsrecht regelt die Beziehungen zwischen Arbeitnehmern und Arbeitgebern. Die Basis des Arbeitsrechts ist der Arbeitsvertrag, der in ein System aus Betriebsvereinbarungen, Tarifverträgen oder EU-Verordnungen eingebettet ist. Vor diesem Hintergrund legt der Arbeitsvertrag alle wichtigen Vereinbarungen zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber fest. Darüber hinaus hält das Arbeitsrecht einige Reaktionsmöglichkeiten bereit, um den Unmut des Arbeitgebers mit seinem Mitarbeiter zum Ausdruck zu bringen - von der Ermahnung über die Abmahnung bis zur Kündigung.

kostenpflichtig Personalmagazin   14.02.2020

Unternehmen bekennen sich gern zu „Diversity & Inclusion“. Über tatsächliche Fälle von Diskriminierung reden nur die wenigsten. Dabei hat jeder zweite Deutsche schon einmal Benachteiligung am Arbeitsplatz erlebt. Und die Risiken für Unternehmen steigen: Mit dem Wandel der Arbeitswelt rücken neue Aspekte und neue Formen von Diskriminierung in den Fokus – und damit die Frage nach einem wirksamen Diskriminierungsschutz.mehr

no-content
News 27.01.2020 Jahreswechsel in HR

Der Jahreswechsel 2019-2020 bringt einige Änderungen und auch neue Themenfelder mit sich, die von Bedeutung sind – im Entgeltbereich, im Arbeitsrecht oder generell im HR-Management. Hier bieten wir einen Überblick zu allen relevanten Neuigkeiten und HR-Themen für das Jahr 2020. Die Übersicht wird laufend ergänzt.mehr

no-content
kostenpflichtig HR Newsservice   27.01.2020

Viele Branchen suchen Jahr für Jahr Mitarbeiter, die nur saisonweise arbeiten, zum Beispiel als Erntehelfer oder als Servicekräfte für den Außenbereich von Restaurants. Grundsätzlich bietet sich bei der Einstellung von Saisonarbeitern eine befristete bzw. kurzfristige Beschäftigung an. mehr

no-content
kostenpflichtig Personalmagazin   27.01.2020

Unter dem Namen „Learning-Experience-Plattform“ entsteht derzeit eine neue Generation von Lernsoftware. Individuelle Themenvorschläge, adaptives Lernen und spielerische Elemente stehen dabei im Vordergrund. Der Markt boomt. Der Schwerpunkt gibt einen Überblick über Anbieter, Produkte und Anwendungsmöglichkeiten.mehr

no-content
Serie 22.01.2020 Kolumne Arbeitsrecht

Neues Jahr, neuer Versuch? Wieder einmal kommt die Diskussion auf – und 2020 ist das "ideale" Jahr dafür –, dass der Kalender es in puncto Feiertage nicht gut mit uns meint. "Müssen wir uns das bieten lassen?", fragt sich unser Kolumnist Alexander R. Zumkeller.mehr

3
News 02.01.2020 Jahresrückblick

Das Jahr 2019 ist zu Ende – ein Jahr mit zahlreichen HR-relevanten Ereignissen. Doch was hat die Leserinnen und Leser des Haufe Personal-Portals am meisten interessiert? Welche Meldungen aus den Bereichen Entgelt, Arbeitsrecht und HR-Management wurden am häufigsten geklickt? Ein Überblick.mehr

no-content
kostenpflichtig PERSONALquarterly   02.01.2020

New Work beinhaltet das zentrale Versprechen, Arbeit besser zu gestalten. Autonomie, Selbstverwirklichung und sinnvolle Arbeit sind zentrale Elemente eines Konzepts, das einen fundamentalen und vielschichtigen Wandel der Arbeitswelt beschreibt. Naheliegend ist insofern eine Analyse der Freiwilligenarbeit, in der definitionsgemäß das traditionelle einfache Austauschverhältnis „Lohn gegen Arbeitskraft“ nicht gilt. Der Schwerpunkt liefert den Stand der Forschung und Untersuchungen zur Wirksamkeit von HR-Maßnahmen. mehr

no-content
kostenpflichtig Personalmagazin   02.01.2020

„Objectives and Key Results“, kurz OKR genannt, gilt als neue Wunderwaffe im Management – dabei ist das Konzept schon fast 50 Jahre alt. Besonders junge Unternehmen wie Zalando, Trivago oder Mymuesli setzen zurzeit auf die Methode. Doch das vermeintlich simple Rahmenwerk hat seine Tücken. Unser Schwerpunkt zeigt, was OKR leisten kann und was nicht.mehr

no-content
Meistgelesene beiträge
kostenpflichtig HR Newsservice   17.12.2019

Nicht selten kommt es vor, dass sich Arbeitgeber und Arbeitnehmer nach einer Kündigung auf eine vorzeitige Freistellung bis zum Ende der regulären Vertragszeit einigen. Welche Rechte und Pflichten gelten während der Freistellungsphase?mehr

no-content
News 12.12.2019 Berufsausbildung im Betrieb

Das Ausbildungsverhältnis ist ein besonderes Arbeitsverhältnis. So ist z.B. die Kündigung folgenschwerer und darum schwerer durchsetzbar. Nicht immer sind sich Ausbilder und Betriebe über ihre Aufgaben und Pflichten gegenüber den Auszubildenden im Klaren. Hier ein Überblick dazu und zu der Reform des Berufsausbildungsgesetzes, die ab 2020 auch für Azubis einen Mindestlohn bringt.mehr

no-content
Serie 11.12.2019 Kolumne Arbeitsrecht

Advent Advent, ein Lichtlein brennt … Zur Weihnachtszeit bringt der Nikolaus auch den Arbeitnehmern gerne einmal eine schöne Überraschung: eine Weihnachtsfeier, ein Präsent oder sogar eine Sonderzahlung. Für den Arbeitgeber kann dies aber durchaus rechtliche Tücken mit sich bringen, warnt unser Kolumnist Alexander R. Zumkeller.mehr

no-content
News 10.12.2019 Rechtsprechung

Es gab 2019 etliche Entscheidungen des Bundesarbeitsgerichts, die für die tägliche Praxis von großer Bedeutung sind. Urlaub, Arbeitszeit und Befristung waren Themen des BAG im vergangenen Jahr. Unsere Online-Redaktion hat einen Überblick über die wichtigsten Urteile des Jahres und deren Auswirkungen zusammengestellt.mehr

no-content
kostenpflichtig HR Newsservice   19.11.2019

Jedes deutsche Bundesland hat mindestens zehn gesetzliche Feiertage pro Jahr, manche sogar mehr. Kein Wunder also, dass das Thema Feiertage auch arbeitsrechtliche Fragen aufwirft, insbesondere wenn es um die Vergütung geht. Wann besteht ein Anspruch auf Entgeltfortzahlung? Was gilt für Pendler zwischen zwei Bundesländern, wenn sich die Feiertagsregelungen in den beiden Ländern unterscheiden? Näheres dazu erfahren Sie im Topthema ab Seite 2.mehr

no-content
kostenpflichtig Personalmagazin   18.11.2019

Kommt die Krise oder kommt sie nicht? Die Veröffentlichung der Herbstprognose kommentiert Bundeswirtschaftsminister Altmaier, auch wenn die Aussichten "aktuell gedämpft" seine, drohe keine Konjunkturkrise. Die Vermischung von Konjunkturschwäche und Strukturwandel macht die Lage unübersichtlich. Der Schwerpunkt zeigt Strategien, die zukünftigen Entwicklungen mit Weitsicht begegnen.mehr

no-content
News 13.11.2019 Arbeitsrechts-Compliance

Die Scheinselbstständigkeit ist für zahlreiche Selbstständige und Kleinunternehmer ein leidiges Thema. Immer häufiger stellt sich heraus, dass viele Freiberufler in Wirklichkeit scheinselbstständig sind – ohne es überhaupt zu wissen.mehr

no-content
Serie 23.10.2019 Kolumne Arbeitsrecht

Weihnachtsgeld kann Entgelt, aber auch eine Sonderzahlung sein. Handelt es sich dabei um eine freiwillige Leistung? Oder hat der Arbeitnehmer einen Anspruch darauf? Unser Kolumnist Alexander R. Zumkeller erläutert die rechtlichen Tücken.mehr

no-content
kostenpflichtig HR Newsservice   23.10.2019

Viele Arbeitnehmer nehmen nach der Geburt ihres Kindes die Möglichkeit wahr, in Elternzeit zu gehen. Wenn eine Mutter oder ein Vater beruflich pausiert, um sich der Kinderbetreuung zu widmen, bedeutet das für die Arbeitgeber eine Herausforderung in Sachen Personalorganisation. mehr

no-content
kostenpflichtig Personalmagazin   14.10.2019

Welche neuen Produkte und Dienstleistungen sind einen Blick wert? Die Jury des HR Innovation Award prüft neue Produkte und Dienstleistungen auf ihre Marktreife, auf ihren Innovationsgrad und auf ihr Potenzial, HR-Management zu verbessern. Sieben innovative Produkte und Dienstleistungen wurden mit dem HR Innovation Award 2019 ausgezeichnet. Personalmagazin stellt die Gewinner vor.mehr

no-content
kostenpflichtig HR Newsservice   26.09.2019

Die Konjunktur hat sich abgeschwächt, die Zahl der Unternehmen mit Kurzarbeit steigt an.mehr

no-content
News 18.09.2019 Fridays for Future

Die Protestbewegung Fridays for Future hat am 20. September zu einem globalen Streik für mehr Klimaschutz aufgerufen. Wenn Arbeitnehmer während ihrer Arbeitszeit für den Klimaerhalt demonstrieren, kann dies Folgen für das Arbeitsverhältnis haben.mehr

no-content
News 18.09.2019 Digitalisierung

Internet-Plattformen, die Arbeitsaufträge an die virtuelle Crowd vermitteln, wachsen stetig. Für Unternehmen bietet Crowdsourcing, also das Auslagern einzelner Aufträge oder Projekte an die Internet-Crowd, Chancen, aber auch Risiken. Was ist in rechtlicher Hinsicht zu beachten?mehr

no-content
News 16.09.2019 Rückblick

Ein Blick auf prägende Gesetze der vergangenen 20 Jahre zeigt: Die Entwicklung des Arbeitsrechts ist äußerst politisch sowie von hoher Dynamik geprägt. Das darf jedoch nicht darüber hinwegtäuschen, dass der Gesetzgeber noch keine Antworten auf elementare arbeitsrechtliche Fragen der Zukunft hat. Ein Rück- und Überblick.mehr

no-content
kostenpflichtig Personalmagazin   16.09.2019

Im Ausland gilt das deutsche Modell der dualen Ausbildung als Idealbild. Doch tatsächlich bleiben immer mehr Ausbildungsplätze unbesetzt. Im vergangenen Jahr waren es 57.700. Wie kann die Berufsausbildung wieder attraktiver werden? Was motiviert junge Menschen zu einer Ausbildung? Wir liefern Antworten aus Wissenschaft, Politik, Praxis und von Azubis.mehr

no-content
Serie 11.09.2019 Kolumne Arbeitsrecht

Eine sachgrundlose Befristung ist nur möglich, wenn mit demselben Arbeitnehmer zuvor noch kein Beschäftigungsverhältnis bestand. So das Gesetz. In der Praxis lassen die Gerichte es ausreichen, wenn eine Vorbeschäftigung "sehr lange zurückliegt". Aber was heißt das genau? Hier sollte der Gesetzgeber Klarheit schaffen, meint unser Kolumnist Alexander R. Zumkeller.mehr

no-content
News 10.09.2019 Heimarbeit

Heimarbeiter sind weder Arbeitnehmer noch Selbstständige. Sie sind jedoch aufgrund wirtschaftlicher Abhängigkeit durch das Heimarbeitsgesetz (HAG) in vielen Aspekten Arbeitnehmern gleichgestellt und genießen besondere Schutzrechte. Jüngere Entscheidungen des BAG und aktuelle Diskussionen zeigen, dass das HAG im Zuge von neuen Beschäftigungsformen wie Clickworking und Homeoffice eine Renaissance erleben könnte.mehr

no-content
News 10.09.2019 Urlaubsanspruch

Der 3. Oktober ist, als Tag der deutschen Einheit, ein Feiertag. Da er diesmal auf einen Donnerstag fällt, bietet sich für Arbeitnehmer die Gelegenheit, durch einen Brückentag geschickt das Wochenende zu verlängern. Aber wie sieht das arbeitsrechtlich aus: Müssen Arbeitgeber Brückentage gewähren?mehr

no-content
News 06.09.2019 Arbeitsrecht

Homeoffice und Mobilarbeit erfreuen sich großer Beliebtheit. Nur: Worin genau liegt der Unterschied – gerade mit Blick auf die Arbeitszeit, den Daten- oder auch den Arbeitsschutz? Ein Überblick zu den Vor- und Nachteile der beiden Modelle.mehr

no-content
kostenpflichtig PERSONALquarterly   06.09.2019

Das Thema Corporate Entrepreneurship wird aktuell viel diskutiert. Es stellt sich die Frage: Entrepreneurship vs. Corporate Entrepreneurship – wo liegt hier der Unterschied? Sollte Unternehmertum nicht eigentlich in jeder Art von Unternehmen zu finden sein?mehr

no-content
News 27.08.2019 Arbeitsrecht

Die Arbeitspraxis von Zeitarbeits- und Entleiherunternehmen ist im Arbeitnehmerüberlassungsgesetz (AÜG) geregelt. Doch was bedeutet „Arbeitnehmerüberlassung“ überhaupt konkret? Und wie funktioniert sie?mehr

no-content
kostenpflichtig Personalmagazin   20.08.2019

Das Personalmagazin und die Zukunft Personal Europe werden 20 Jahre alt. Wie hat sich HR in dieser Zeit verändert? Wir blicken zurück  - und nach vorn.mehr

no-content
Special 15.08.2019 Seminare der Haufe Akademie

Mehr als 90 Veranstaltungsthemen, aktuell und auf Basis der neuesten Rechtsprechung. Der Grundstein für Ihren Erfolg.mehr

no-content
kostenpflichtig HR Newsservice   15.08.2019

Ein Großteil der Beschäftigten in Deutschland macht regelmäßig Überstunden – häufig sogar unbezahlt, wie eine aktuelle Studie zeigt.mehr

no-content
News 13.08.2019 Basiswissen Arbeitsrecht

Führungskräfte in Unternehmen werden immer auch mit arbeitsrechtlichen Fragen konfrontiert. Zumindest die häufigsten Problemlagen und ihre rechtliche Beurteilung müssen ihnen in Grundzügen bekannt sein. Anderenfalls kommt es schnell zu überflüssigen Rechtsstreitigkeiten und Unternehmensimage und -kultur, aber auch die Karriere der Führungskraft nehmen Schaden.mehr

no-content
Serie 31.07.2019 Kolumne Arbeitsrecht

Hitzige Ausdrucksweisen, sommerliche Ideen und lauwarme Lippenbekenntnisse: Die derzeitige Wetterlage verleitet so manchen Politiker und Experten zu Ratschlägen, etwa zum Thema Arbeitszeit. Unseren Kolumnisten Alexander R. Zumkeller überzeugen diese nicht, denn für die nötige Flexibilität erhalten Unternehmen keine Unterstützung.mehr

no-content
kostenpflichtig HR Newsservice   19.07.2019

Im August und September beginnen viele Lehrlinge ihre duale Ausbildung. Bei der Beschäftigung von Azubis sind gleich mehrere arbeitsrechtliche Besonderheiten zu beachten, unter anderem bei der Arbeitszeit, beim Urlaubsanspruch und in Sachen Kündigung.mehr

no-content
kostenpflichtig Personalmagazin   15.07.2019

Seit 2003 kürt die Personalmagazin- Redaktion alle zwei Jahre die 40 führenden HR-Köpfe: einflussreiche Manager, Wissenschaftler und Berater. Wer 2019 zum Kreis der #40Köpfe gehört, erfahren Sie in dieser Ausgabe.mehr

no-content
News 10.07.2019 Fehlverhalten von Arbeitnehmern

Das LAG Düsseldorf bestätigte kürzlich die Abmahnung eines Redakteurs, der einen Artikel bei der Konkurrenz veröffentlichte. Wie Arbeitgeber eine Abmahnung rechtssicher gestalten können und welche die wichtigsten Abmahnungsgründe sind, zeigt unser Überblick.mehr

no-content
Serie 25.06.2019 Kolumne Arbeitsrecht

Das deutsche Arbeitsrecht steht wegen seiner Überregulierung immer wieder in der Kritik. Schlimmer als in anderen Ländern ist es aber nicht, meint unser Kolumnist Alexander Zumkeller. Er hat festgestellt, dass das Arbeitsrecht überall auf der Welt so seine Tücken hat.  mehr

no-content
kostenpflichtig Personalmagazin   17.06.2019

Vergütung ist komplex – externes Fachwissen ist notwendig. Das ruft Vergütungsberater auf den Plan. Doch wie unterscheiden sich diese? Wer sind die großen Player, die Architekten, Einflüsterer oder Harmonisierer, die die Wertigkeit von Arbeit festlegen? Und welche Entwicklungen bestimmen ihr Tun? Eine Branchenanalyse.mehr

no-content
kostenpflichtig HR Newsservice   13.06.2019

Die Resonanz auf das neue Urteil des Europäischen Gerichtshofs zur Arbeitszeiterfassung war groß. Während sich Gewerkschaftsvertreter positiv zu der Entscheidung aus Luxemburg äußerten, kamen von Seiten der Wirtschaftsverbände kritische Stimmen. mehr

no-content
News 11.06.2019 Bundesverband der Arbeitsrechtler

Die Mitglieder des Bundesverbands der Arbeitsrechtler in Unternehmen (BVAU) haben ihr Präsidium neu gewählt. Der bisherige Präsident Alexander R. Zumkeller wurde erneut in seinem Amt bestätigt. Auch der Vize-Präsident Rupert Felder bleibt im Amt.mehr

no-content
kostenpflichtig PERSONALquarterly   04.06.2019

Um künstliche Intelligenz (KI) sinnvoll einzusetzen, wird zunächst natürliche Intelligenz benötigt. Das Heft wirft daher einen Blick auf das Thema KI in der Personalarbeit aus ganz unterschiedlichen Perspektiven. Die technische Machbarkeit ist Vorbedingung. Zusätzlich spielen vor allem die Akzeptanz der Mitarbeiter, die rechtlichen Rahmenbedingungen sowie auch ethische Überlegungen eine Rolle, wann und wie KI in der Personalpraxis Verwendung finden solltemehr

no-content
kostenpflichtig Personalmagazin   20.05.2019

Mit sinnstiftender Arbeit und gesellschaftlichem Mehrwert werben Unternehmen um Talente und Investoren. Der Purpose, so die Hoffnung, beflügle die Performance. Doch was bringt die Sinnsuche? Und sind Purpose Driven Organizations wirklich erfolgreicher? Eine Spurensuche zwischen Glauben, Theorie und Praxis.mehr

no-content
News 16.05.2019 BR-Vertretung für Daimler-Betriebsteile

Je weiter Betriebsteile vom Sitz des Betriebsrats und dessen Wahl entfernt liegen, desto schwieriger ist es, die dortigen Mitarbeiter vernünftig zu betreuen. Ist die Entfernung zu groß, brauchen selbst kleinste Standorte einen eigenen Betriebsrat, wenn sie einen wollen.mehr

no-content
kostenpflichtig HR Newsservice   16.05.2019

Das Landesarbeitsgericht Berlin-Brandenburg hat in einem neuen Urteil einen Yogakurs als Bildungsurlaub gewertet. Entscheidend für die Einstufung als Bildungsurlaub war hier offenbar das didaktische Konzept des Kurses.mehr

no-content
Serie 15.05.2019 Kolumne Arbeitsrecht

Welche rechtliche Mittel haben Unternehmen, um Mitarbeiter an das Unternehmen zu binden? Nachdem in modernen Zeiten Wettbewerbsverbot oder bAV kaum mehr passen, könnte nun das neue Geschäftsgeheimnisgesetz helfen, meint unser Kolumnist Alexander Zumkeller.mehr

no-content
kostenpflichtig HR Newsservice   29.04.2019

Bei einer Kündigung gibt es gewisse Risiken: Ist die Kündigung rechtlich angreifbar, droht ein langwieriger Kündigungsschutzprozess – mit unsicherem Ausgang. Wenn die Zeichen auf Trennung stehen und man eine Kündigung vermeiden möchte, kommt alternativ ein Aufhebungsvertrag infrage, vorausgesetzt beide Seiten sind mit einer solchen vertraglichen Auflösung des Arbeitsverhältnisses einverstanden.mehr

no-content
kostenpflichtig Personalmagazin   16.04.2019

Die Automobilindustrie ist im Umbruch, doch niemand weiß, wohin die Reise genau geht. Die Redaktion hat führenden Beratungshäusern einen fiktiven Fall vorgelegt und um ein Zukunftskonzept gebetenmehr

no-content