Der Jahreswechsel 2018-2019 bringt einige Änderungen mit sich – im Entgeltbereich, im Arbeitsrecht oder bei anderen Themen des HR-Managements. Hier bieten wir einen Überblick zu allen HR-relevanten Neuerungen und zeigen HR-Trends für das kommende Jahr auf. Die Übersicht wird laufend ergänzt.


Änderungen im Entgeltbereich (Lohnsteuer und Sozialversicherung):

Elstam: Das müssen Arbeitgeber und Arbeitnehmer beachten

Krankenversicherung 2019: Rückkehr zur paritätischen Finanzierung

Kurzfristige Beschäftigung: 70-Tage-Regel bleibt

Pflegeversicherungsbeitrag: Erhöhung zum Januar 2019

Arbeitslosenversicherung: Beitragssenkung für 2019 beschlossen

Sozialversicherungswerte: Beitragsbemessungsgrenze ab 2019

Gleitzone 2019: Neuer Übergangsbereich bei Midijobs

Midijobs: Gleitzone noch bis Juni 2019

Insolvenzgeldumlage bleibt 2019 stabil

Durchschnittlicher Zusatzbeitrag sinkt 2019 leicht

Künstlersozialabgabe bleibt 2019 unverändert

Sachbezugswerte 2019 beschlossen

Lohnsteuer-Ermäßigung 2019: Freibetrag beantragen

Lohnsteuer 2019: Steuervorteile für Elektro-Dienstwagen

Lohnsteuer 2019: Familienentlastungen und Lohnsteuer-Tarifsenkung 2019

Erleichterungen bei Gesundheitsförderung und betrieblicher Altersvorsorge


Änderungen im Arbeitsrecht:

Brückenteilzeit: Das Gesetz zur befristeten Teilzeit

Gesetzlicher Mindestlohn steigt 2019 auf 9,19 Euro

Überblick: Urlaubsplanung und Urlaubsverfall zum Jahreswechsel

BAG: Wann vertragliche Ausschlussklauseln unwirksam sind

Datenschutz und AGG im Recruitingverfahren


Trends im HR-Management

Qualifizierungschancengesetz: Zeitenwende bei der Finanzierung von Weiterbildung

OKR: Management by Objectives and Key Results

Digitales Onboarding: Herausforderungen und Möglichkeiten

Digitalisierung: Eine doppelte Herausforderung für HR

Mitarbeitergespräche führen

Schlagworte zum Thema:  Entgelt, Arbeitsrecht, Human Resource Management