News 10.08.2022 Prüfung Künstlicher Intelligenz

Der Einsatz künstlicher Intelligenz (KI) gewinnt für Unternehmen zunehmend an Bedeutung. KI-Systeme sind in der Lage, mathematische oder statistische Modelle auf Basis von Daten zu erzeugen und die Modelle auf neue Daten anzuwenden. Auf diese Weise wird KI für viele Unternehmen als Instrument für datenbasierte Entscheidungen relevant. Doch wie wird die Künstliche Intelligenz geprüft?mehr

no-content
News 02.08.2022 Metaverse

VR-Brillen und virtuelle Firmen-Hubs statt Einbahnstraßenkommunikation per E-Mail, Videokonferenzen und lange Dienstreisen zu kurzen Vor-Ort-Meetings: Sieht so bald unser Arbeitsalltag aus? Was ist möglich? Wo liegen die Grenzen? Georg Pepping, Arbeitsdirektor bei T-Systems, skizziert, wie das Arbeiten im Metaverse aussehen könnte.mehr

no-content
News 31.05.2022 Gender-Bias in Stellenanzeigen

Das Unternehmen "100 Worte Sprachanalyse" hat 2021 den "HR Startup Award" erhalten, der federführend vom Bundesverband der Personal­manager (BPM) verliehen wird. Überzeugt hat 100 Worte "mit dem Versprechen, den unbewussten Gender-Bias in Stellenanzeigen zu reduzieren und unterschiedliche Grundmotive von Bewerber­gruppen zu erfassen", so die Initiatoren. Doch es bestehen berechtigte Zweifel daran, dass die Software dieses Versprechen einlösen kann.mehr

no-content
Wenn der Lift weiß, wo Du hinwillst
digital
Magazinbeitrag 04.05.2022 Intelligente Aufzugstechnik

Die Digitalisierung hat die Aufzugstechnik erobert. Der Lift erkennt, welches Stockwerk Bewohner ansteuern wollen, bald soll Künstliche Intelligenz drohende Störungen feststellen und den Monteur entsenden. Doch beim Umgang mit den erhobenen Daten ist Sorgfalt geboten.mehr

no-content
Blackbox KI
digital
Magazinbeitrag 26.04.2022 Künstliche Intelligenz

Im Personalwesen bestehen große Vorbehalte gegenüber Entscheidungs­verfahren, die auf künstlicher Intelligenz (KI) basieren. Dabei haben diese gegen­über mensch­­lichen Entscheidungen einen signi­fi­kanten Vorteil: Die Auswahl­­kriterien sind nachvoll­zieh­bar, die Ent­scheidungs­wege ebenso. Vorausgesetzt, HR öffnet die "Blackbox KI". Dann stehen die Chancen gut, Diskriminierungen zu vermeiden.mehr

no-content
News 21.04.2022 Digitales Recruiting

Digitalisierung bedeutet nicht nur Remote Work und Videokonferenz – auch in der Personalabteilung verändert sich gerade vieles. Eine wichtige Neuerung ist das sogenannte Robot Recruiting, bei dem künstliche Intelligenz den Menschen im Recruiting-Prozess unterstützt.mehr

no-content
News 30.03.2022 Hotellerie und Digitalisierung

Künstliche Intelligenz ermöglichte es bei den Olympischen Winterspielen 2022 in Peking, dass sogenannte Koch-Roboter warme Speisen ohne die Hilfe eines Menschen zubereiteten. Könnte das die Lösung für die notorisch unter Personalmangel leidende Gastronomie sein?mehr

no-content
News 25.03.2022 Automatisierung

Künstliche Intelligenz (KI) verspricht das HR-Management einfacher, schneller und objektiver zu machen. Zur Anwendung kommen die Algorithmen beispielweise in der Bewerberauswahl, im Performance Management oder der Personalentwicklung. Für einen diskriminierungsfreien Einsatz der Systeme benötigt HR sowohl Technologiekompetenz als auch ethische Leitplanken.mehr

1
News 11.03.2022 Datenanalyse

Datenbasierte Erkenntnisse für die Personalarbeit zu gewinnen, ist die Grundidee von People Analytics. Künftig benötigte Skills identifizieren, wechselwillige Kandidaten finden oder Krankheiten und Kündigungen vorhersagen: Die Hoffnungen, die HR in den Ansatz setzt, sind groß. Welche Anwendungen sind möglich – und rechtssicher? Ein Überblick.mehr

no-content
Modern bedeutet nicht attraktiv
digital
Magazinbeitrag 08.03.2022 Eignungsdiagnostik

Seit einigen Jahren rücken Video- und KI-gestützte Interviews mehr und mehr an die Stelle des klassi­schen Einstellungsinterviews. Eine aktuelle Studie untersucht, wie dies potenzielle Bewerbe­rinnen und Bewerber erleben, und kommt zu erstaunlichen Ergeb­nissen. mehr

no-content
Der Weg zum Ziel muss nicht immer holprig sein
digital
Magazinbeitrag 01.03.2022 Mitbestimmung und KI

Der Einsatz von KI-gestützten Tools ist mittlerweile auch in Deutschland auf dem Vormarsch – immer mehr Unternehmen setzen künstliche Intelligenz (KI) ein, um Prozesse zu vereinfachen und zu beschleunigen. Mit der Einführung von KI-Systemen werden aber auch eine Reihe von Mitbestimmungsrechten des Betriebsrats ausgelöst. Wie kann eine erfolgreiche und effiziente Einführung von KI-Systemen zusammen mit dem Betriebsrat gelingen?mehr

no-content
News 15.02.2022 Master of Business Administration

Ein zweijähriges, campusbasiertes MBA-Studium ist seit langem die beliebteste Wahl für Studierende der Wirtschaftswissenschaften. Doch die Studie "Tomorrow's MBA" von Carrington Crisp und dessen Forschungspartner EFMD zeigt, dass sich eine wachsende Zahl der Studienanwärter und -anwärterinnen eine andere MBA-Erfahrung wünscht.mehr

no-content
News 02.02.2022 Studie

Der technische Fortschritt der Personalarbeit ist unaufhaltsam: Rund ein Drittel der HR-Abteilungen hat bereits digitale Technologien im Einsatz oder plant dies demnächst. Während Personalerinnen und Personaler darin großes Potenzial für Verbesserungen der Personalarbeit sehen, stehen Arbeitnehmervertreter dem deutlich kritischer gegenüber. Das zeigt der zweite Teil einer gemeinsamen Studie des Ethikbeirats HR Tech und des Bundesverbands der Personalmanager, in der über 700 Betriebsratsmitglieder befragt wurden.mehr

no-content
Wege zum Makeln 5.0
digital
Magazinbeitrag 24.01.2022 KI-Software

Der Immobilieninvestmentmarkt befindet sich im Wandel, das Käuferverhalten verändert sich. Doch in welche Richtung? Um das genau beurteilen zu können, hilft eine Software, die auf Künstlicher Intelligenz beruht.mehr

no-content
Serie 12.01.2022 Kolumne E-Learning

Alle sollen zum Präsenzseminar, keiner geht hin, aber alle sind da und es ist kein Webinar. Die Auflösung des Rätsels: Das Seminar findet in einem Meta-Universum statt. Das "Metaverse" ist einer der Top-Trends, die jetzt auf der CES in Las Vegas präsentiert wurden und die in Zukunft auch das digitale Lernen revolutionieren könnten.mehr

no-content
News 03.01.2022 Interview zu KI im Recruiting

Warum so viele inkompetente Männer in Führungspositionen sind? Antworten liefert Tomas Chamorro-Premuzic im gleichnamigen Buch. Im Interview gibt der Psychologie-Professor einen tiefergehenden und fundierten Einblick in den Stand der Personalauswahl mittels künstlicher Intelligenz (KI).mehr

no-content
News 06.12.2021 Advertorial: Oracle Studie AI@Work 2021

Die Corona-Pandemie hat dazu geführt, dass zahlreiche Berufstätige das Thema Erfolg neu bewerten. Viele wollen ihren Karriereweg neu oder anders gestalten und betrachten beruflichen Erfolg nicht länger als einzige Maxime.mehr

no-content
News 01.12.2021 Digitales Recruiting

Beim Einsatz künstlicher Intelligenz in Recruiting und Personalauswahl zeigen sich noch deut­liche Schwä­chen. Professor Martin Kersting sieht das aber nicht als grund­legendes Hindernis. Vielmehr sollten HR-Verantwortliche sich intensiver mit den Tools beschäf­tigen und sie in der Praxis testen – und die Soft­wareanbieter sollten ihr HR-Know-how verbessern.mehr

no-content
Wo künstliche Intelligenz sinnvoll unterstützt
digital
Magazinbeitrag 18.11.2021 Digitales Recruiting

KI kann die Talent-Akquise und die Bewerber­auswahl sinnvoll unterstützen und wird auch schon in der Praxis eingesetzt. Daniel Mühlbauer gibt einen Überblick über das, was im Recruiting-Prozess möglich ist, und erläutert, was an der Schnittstelle von menschlicher und maschineller Intelligenz zu beachten ist. mehr

no-content
News 16.11.2021 Marktüberblick

Der Markt für HR-Software dürfte in den kommenden Jahren kräftig zulegen. Vor allem das Bemühen um eine bessere Employee Experience für die Beschäftigten und eine bessere Candidate Experience bei der Personalakquise treibt die Entwicklung voran. Hinzu kommt, dass HR-Software die immer flexiblere und agilere Arbeitsorganisation angemessen abbilden und unterstützen soll.mehr

no-content
News 13.09.2021 Advertorial: KI in der Wohnungswirtschaft

Immer mehr deutsche Unternehmen sehen in Künstlicher Intelligenz (KI) eine Chance für das eigene Geschäft. Mehr als zwei Drittel halten sie für die wichtigste Zukunftstechnologie überhaupt. Und jedes vierte Unternehmen plant bereits KI-Investitionen. Das ergab eine aktuelle Bitkom-Befragung.mehr

no-content
News 10.09.2021 Studie

Die Digitalisierung und Automatisierung der Personalarbeit schreitet voran: Rund ein Drittel der HR-Abteilungen wenden digitale Technologien bereits an oder planen deren Einsatz. Gleichzeitig befürworten Personalerinnen und Personaler klare ethische Rahmenbedingungen. Das zeigt eine Studie des Ethikbeirats HR Tech und des Bundesverbands der Personalmanager.mehr

no-content
News 26.08.2021 Studie

Vier von zehn Beschäftigten lehnen den Einsatz von künstlicher Intelligenz in Bewerbungsprozessen ab. Zu diesem Ergebnis kommt eine repräsentative Yougov-Umfrage im Auftrag von Indeed. Fehlendes Verständnis für die Arbeitsweise der Anwendungen ist einer der Gründe für eine ablehnende Haltung.mehr

no-content
News 20.08.2021 Interview mit Burkhard und Katharina Röhrig

Anfang August 2021 zog sich Gründer Burkhard Röhrig aus der Geschäftsführung der GFOS zurück, Tochter Katharina Röhrig stieg neu in das Leitungsgremium ein. Im Interview berichten sie, welche Themen das Workforce Management heute prägen und wie Nachhaltigkeit die Kundennachfrage bestimmt.  mehr

no-content
News 13.08.2021 Plattform Lernende Systeme

Wie können menschliche Tätigkeit und künstliche Intelligenz (KI) in Unternehmen zusammengehen? Wie können Mitarbeitende von Robotern profitieren, ohne sich in ihrem Job von einer KI gefährdet zu fühlen? Auf diese Fragen möchte die vom Bundesministerium für Bildung und Forschung entwickelte "Plattform Lernende Systeme" in einem fiktiven Anwendungsszenario Antworten geben.mehr

no-content
News 23.06.2021 Trends im Recruiting

Was im Kundenservice eingesetzt wird, funktioniert auch im Recruiting: Chatbots eröffnen neue Möglichkeiten für Unternehmen, die Candidate Experience zu verbessern. Was HR-Abteilungen beachten sollten und welche Ergebnisse der firmeneigene Karrierebot "Katy" brachte, beschreibt Ramona Qualitz.mehr

no-content
News 22.06.2021 Trends im Recruiting

Das Recruiting von IT-Spezialistinnen und -Spezialisten bleibt schwierig. Deshalb ist es wichtig, die gefragten Fachleute dort anzusprechen, wo sie sich aufgrund ihrer fachlichen und persönlichen Interessen aufhalten, rät Stefan Daenzer. Er sollte es wissen, denn er ist selbst ein ITler.mehr

no-content
Serie 21.06.2021 Arbeitswelten 2050

Der "Zukunftskreis" des Bundesforschungsministeriums identifiziert Zukunftstrends und entwirft auf dieser Basis verschiedene Zukunftsszenarien. Was wäre, wenn wir in Deutschland ein Bonuspunktesystem, wie es beispielsweise in China existiert, als zentrales politisches Steuerungsinstrument hätten? Wie würde sich dies auf die Arbeitswelten auswirken?mehr

no-content
News 18.06.2021 Gesetzgebung

Das Betriebsrätemodernisierungsgesetz ist am 18. Juni 2021 in Kraft getreten. Das neue Gesetz vereinfacht die Wahl von Betriebsräten und stärkt die Rechte des Betriebsrats bei der Weiterbildung, dem Einsatz von künstlicher Intelligenz und bei mobiler Arbeit.mehr

no-content
News 14.06.2021 Trends im Recruiting

Homeoffice oder Remote Work: Diesen Alltag leben wir seit März 2020. Das Arbeiten aus den eigenen vier Wänden stellt auch HR vor Herausforderungen, vor allem vor digitale. Kann Recruiting von zu Hause aus funktionieren? Ja – am besten, wenn künstliche Intelligenz dabei unterstützt.mehr

no-content
Serie 07.06.2021 Arbeitswelten 2050

Wir können die Zukunft nicht vorhersagen, aber wir können nach Trends und Entwicklungen suchen, die in Zukunft wichtig werden. Der "Zukunftskreis" des Bundesforschungsministeriums tut genau dies: mit wissenschaftlichen Methoden Zukunftstrends identifizieren und ihre Auswirkungen beschreiben. In der Serie "Arbeitswelten 2050" präsentieren Mitglieder des Zukunftskreises ihre Sicht auf die Zukunft der Arbeitswelten.mehr

no-content
Sind Chatbots die besseren Recruiter?
digital
Magazinbeitrag 01.06.2021 Recruiting

Virtuelle Bewerbungsgespräche per Video­konferenz sind in Coronazeiten nichts Außerge­wöhn­liches mehr. "Robot Recruiting" geht noch einen Schritt weiter: Hier übernimmt die Software die Rolle des Recruiters vom Small­talk, über Fragen und Antworten. Wie gut das bereits in der Praxis funktioniert, zeigt ein Test von sieben Chatbots.mehr

no-content
Serie 27.04.2021 Finance Excellence 2021

Die Digitalisierung stellt eine der größten Herausforderungen unserer Zeit dar, bringt aber gleichzeitig auch enorme Chancen mit sich, wie nicht zuletzt die Corona-Pandemie zeigt. Klaus Werner, Geschäftsführer im Finanzbereich der Telekom Deutschland GmbH (TDG), zeigt in seinem Vortrag, wie die Digitalisierung im Finanzbereich der Telekom aussieht und welche Use Cases bereits umgesetzt wurden.mehr

no-content
News 26.04.2021 Performance Recruiting

Bei Mangelberufen versagen oft die klassischen Recruiting-Instrumente. Eine Bewerberansprache über soziale Medien und berufsbezogene Netzwerke hilft dabei, latente Bewerber zu mobilisieren. Das Beispiel der Augenklinik Dr. Hoffmann zeigt, wie dieses Recruiting-Instrument funktioniert.mehr

no-content
Serie 22.04.2021 Finance Excellence 2021

Welche Faktoren treiben die Finanztransformation voran? Und welche Kernkompetenzen sind in Zeiten der Digitalisierung gefragt? Diese Fragen beantwortet Prof. Dr. Erik Strauß in seinem Vortrag "Der Finanzbereich gestern, heute und morgen — Anspruch und Wirklichkeit einer Transformation".mehr

no-content
News 21.04.2021 Künstliche Intelligenz

Chatbots sind nicht nur im Recruiting sinnvoll. Auch beim Onboarding, in der Weiterbildung und bei vielen anderen Anfragen an den HR-Bereich können die digitalen Assistenten unterstützen. Für den erfolgreichen Einsatz von HR-Chatbots gibt es mittlerweile viele Beispiele. Ein Überblick über Einsatzfelder und Anbieter.mehr

no-content
Serie 15.04.2021 Finance Excellence 2021

Die 16. Fachkonferenz Finance Excellence von Horváth & Partners stand unter dem Motto "Neuer Schub nach der Krise? — Mit Digitalisierung im CFO-Bereich Effizienzpotenziale heben".  Die Online-Konferenz bot interessante Konzepte und Umsetzungsbeispiele zur Digitalisierung, u. a. von Siemens Healthineers und Telekom.mehr

no-content
News 17.03.2021 Digitale Zukunft

BIM ist in aller Munde – die Planungsmethode ist der Top-Trend beim Bauen. Digitalisierung ist aber weit mehr als das. Etwa Künstliche Intelligenz (KI) oder sogar Beton aus dem 3D-Drucker haben mit Science-Fiction nur noch wenig zu tun. Wie sieht die Zukunft der Baubranche aus?mehr

no-content
News 23.02.2021 Kommentar

Das Unternehmen Precire Technologies, Pionier für künstliche Intelligenz (KI) in der Personaldiagnostik, befindet sich in Liquidation. Die Talanx-Gruppe, Hauptaktionär des Startups, hat den Glauben an das Geschäftsmodell verloren und stoppt die Finanzierung. Die Aachener Softwarefirma hat den Mitarbeitern gekündigt und der ehemalige Geschäftsführer Thomas Belker das Unternehmen verlassen.mehr

no-content
News 21.01.2021 Datenschutzmanagement

Der nächste Europäische Datenschutztag 2021 findet am 28. Januar statt. Behandelt werden die Herausforderungen des internationalen Datentransfers aus Sicht der Datenschutzkonvention 108+ und der DSGVO. 2020 behandelte man am Datenschutztag juristische Fragen, die sich aus der Anwendung der künstlichen Intelligenz ergeben.mehr

no-content
Serie 20.01.2021 Kolumne E-Learning

Bei allen Videokonferenzen, Webinaren und Online-Schulungen, die seit Corona das Thema "digitales Lernen" dominieren, ist ein Thema fast aus dem Blick geraten: Künstliche Intelligenz. Dabei ist die gerade dabei, auch im digitalen Lernen von der übertriebenen Werbeaussage zum  Anwender- und Umsetzungs-orientierten Begriff zu werden, wie unsere Kolumnistin Gudrun Porath beobachtet hat.mehr

no-content
Interview mit einem Avatar
digital
Magazinbeitrag 01.12.2020 Eignungsdiagnostik

Eine neue Technologie hält Einzug in die Bewer­ber­­vorauswahl: Das Avatar-­Interview kann künftig Online-­Tests ergänzen und Chatbots und Video­interviews ablösen. Die Technik ist noch neu, erste Erprobungen zeigen aber das Potenzial und große diagnos­tische und rechtliche Vorteile gegen­über zeitversetzten Interviews auf Videobasis.mehr

no-content
News 30.11.2020 Forschungsprojekt

Wie kann künstliche Intelligenz beherrschbar, nachvollziehbar und fair im Personalmanagement eingesetzt werden? Dieser Frage geht das Forschungsprojekt "ExamAI" nach und zeigt an sieben Anwendungsszenarien die Gefahren und Potenziale auf.mehr

no-content
News 26.11.2020 34. Stuttgarter Controlling & Management Forum

Risiken für Volkswirtschaften, Unternehmen und Geschäftsmodelle zu analysieren und vorherzusagen ist nicht erst seit Corona eine Herausforderung. Um diese Herausforderung zu meistern können Unternehmen Advanced Analytics einsetzen. Wie das gelingen kann, stellt Dr. Stephanie Nöth-Zahn am Beispiel einer Corona-Prognose-Anwendung vor. mehr

no-content
News 25.11.2020 Hernstein Management Report

Der aktuelle Hernstein Management Report beschäftigt sich mit einem neuen Rollenbild für Führungskräfte: dem Key Player auf Zeit. In einem Viertel der befragten Unternehmen gibt es bereits eine solche Führungsrolle.mehr

no-content
News 09.11.2020 Personaldiagnostik

Anbieter und Anwender videobasierter Recruitingverfahren sowie Wissenschaftler haben einen einheitlichen DIN-Standard für den Einsatz von Videos in der Eignungsbeurteilung entwickelt, der nun online verfügbar ist. Dabei wurden auch KI-gestützte Methoden einbezogen.mehr

2
News 06.11.2020 Remote Work

Soziale Roboter könnten die psychologischen Folgen von Remote Work und sozialer Isolation im Zuge der Corona-Pandemie mildern, stellte ein Forscherteam fest. Die Wissenschaftler identifizierten vier Robotertypen, die eine Stütze für psychisch anfällige Menschen sein können.mehr

no-content
Interview 28.10.2020 Learning & Development

Sie arbeiten Tag und Nacht, finden Antworten auf gezielte Fragen in Sekundenschnelle und lernen mit jeder Anfrage weiter: Von Chatbots in der Steuerfunktion versprechen sich viele Unternehmen mehr Effizienz. Huw Lloyd und Christoph Schneider, Experten im Bereich Tax Technology and Transformation bei EY, erklären im Interview, wie Chatbots zur Effizienzsteigerung in Unternehmen beitragen können.mehr

no-content