Serie 26.05.2020 Jahreskonferenz Strategisches Management 2020

Was unterscheidet menschliche und künstliche Intelligenz? Dr. Mario Herger sieht in KI die Chance, neues Wissen zu generieren und eigenes Verhalten zu reflektieren. In einem Punkt allerdings werde der Mensch nie von der Maschine ersetzt werden.mehr

no-content
News 12.03.2020 People Analytics-Verfahren und Mitbestimmung

Unternehmen, die das Verhalten von Mitarbeitern über sogenannte People Analytics-Verfahren erfassen, bewegen sich auf rechtlich dünnem Eis. Ohne sich dieser Problematik bewusst zu sein, verstoßen sie oft gegen das Betriebsverfassungsgesetz. Dies ergab ein 2-jähriges Forschungsprojekt. Der Gesetzgeber muss laut Projektergebnis klären, wie selbstlernenden Algorithmen und Mitbestimmung vereinbar sind.mehr

no-content
Serie 19.02.2020 Kolumne E-Learning

Was kann man tun, um den intransparenten Learning-Markt mit verschiedenen Bezeichnungen übersichtlicher zu machen? Die Marktforscher von Fosway schlagen dafür neue Kategorien vor, Kolumnistin Gudrun Porath ist davon nicht vollständig überzeugt.mehr

no-content
News 18.02.2020 Kommentar

Die Diskussion um den Einsatz künstlicher Intelligenz in der Personalarbeit ist in Deutschland von Ressentiments und offener Ablehnung gekennzeichnet. Dabei wird die Entscheidungsgüte von algorithmischen Systemen oft übersehen, meint Prof. Stefan Strohmeier.mehr

no-content
Analyse 05.02.2020 Strategy

Wie Dematerialisierung, Daten und Künstliche Intelligenz die Steuerberatung verändern und warum Steuerberater einen anderen Blick darauf wagen solltenmehr

no-content
News 14.01.2020 Predictive Analytics

Welche Einflussfaktoren treiben die Entwicklung des Personals? Dieser Frage geht die Deutsche Telekom in einem Pilotprojekt nach und setzt dabei auf künstliche Intelligenz. Die ist zwar nicht immer schlauer, dafür aber schneller und flexibler als ihre menschlichen Mitstreiter.mehr

no-content
News 03.01.2020 Interview zu People Analytics

Beim Thema Predictive People Analytics fehlt es oft an wissenschaftlich fundierten Kenntnissen, der Wissenschaft wiederum fehlen die Datensätze. Deshalb möchte Professor Florian Englmaier von der LMU München enger mit Unternehmen zusammenarbeiten. Wie das konkret aussieht, erklärt er im Interview.mehr

no-content
Serie 02.01.2020 Kolumne E-Learning

Wenn Probleme drängen, beschleunigt sich Veränderung und die Bereitschaft steigt, neue Technologien zu erproben. Unsere Kolumnistin Gudrun Porath zeigt an einem Beispiel, wie künstliche Intelligenz neue Dimensionen im Lernen eröffnet. mehr

2
News 27.11.2019 Digitalisierungsindex Mittelstand 2019/2020

KI und Machine Learning fassen auch im Mittelstand Fuß. Das geht aus dem Digitalisierungsindex 2019/2020 hervor. Angestrebt werden tiefere Einsichten in Kaufverhalten und Produktnutzung. Aber auch die Kehrseite der Medaille wird nicht vergessen.mehr

no-content
Meistgelesene beiträge
News 12.11.2019 Automatisierung

Künstliche Intelligenz (KI) soll das HR-Management einfacher, schneller und objektiver machen. Aktuellen Zeitungsberichten zufolge soll künftig ein KI-Observatorium den Einsatz von KI in Unternehmen kontrollieren. Das neue Gremium soll im Bundesministerium für Arbeit und Soziales angesiedelt werden.mehr

1
News 08.11.2019 Personaldiagnostik

Anbieter und Anwender videobasierter Recruitingverfahren sowie Wissenschaftler entwickeln derzeit einen einheitlichen Standard für den Einsatz von Videos in der Eignungsbeurteilung. Der Blick richtet sich dabei auch auf KI-gestützte Methoden.mehr

no-content
News 24.10.2019 Künstliche Intelligenz

Unternehmen setzen verstärkt auf automatisierte Entscheidungen durch algorithmenbasierte Systeme. Das spart Zeit und Geld – birgt jedoch vielfältige Gefahren der Benachteiligung einzelner Menschen und ganzer Bevölkerungsgruppen. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des Instituts für Technikfolgenabschätzung des KIT, die im Auftrag der Antidiskriminierungsstelle des Bundes durchgeführt wurde.mehr

no-content
News 23.10.2019 DGFP-Studie

Nur drei Prozent der Unternehmen setzen laut einer Befragung der DGFP künstliche Intelligenz bereits heute in den Personalabteilungen ein. Personaler wünschen sich positive Effekte weniger in der Objektivierung von Entscheidungen, sondern sehen in erster Linie ein Potenzial darin, Prozesse schneller, transparenter und effizienter zu gestalten.mehr

no-content
Serie 17.10.2019 WHU-Campus for Controlling 2019

Vier technologische Entwicklungen machen KI bzw. Machine Learning zur Basistechnologie der Zukunft. Und ausgerechnet hier werden Deutschland und Europa gerade von China und den USA abgehängt. Politik, Wirtschaft und Gesellschaft sind gefordert, einen Ausweg zu finden.mehr

no-content
News 17.10.2019 Interview mit Thomas Belker

Precire Technologies versteht sich als Pionier der KI-Anwendung in HR, doch der Einsatz ihres Sprachanalyse-Tools in der Eignungsdiagnostik ist umstritten. Im Interview mit dem Personalmagazin stellt sich der neue CEO Thomas Belker der öffentlichen Debatte. Wohin führt er die Firma?mehr

no-content
News 10.10.2019 Datenanalyse

Künftig benötigte Skills identifizieren, wechselwillige Kandidaten finden oder Krankheiten und Kündigungen vorhersagen: Die Hoffnungen, die in People Analytics gesteckt werden, sind hoch. Was steckt hinter dem Begriffspaar? Welche Anwendungen sind möglich – und rechtssicher? Ein Überblick.mehr

no-content
News 05.09.2019 Studie Horváth & Partners 2019

Bessere Prognosen als Entscheidungshilfen und eine höhere Datenqualität sind die wichtigsten Anwendungsfelder von Artificial Intelligence (AI). Das geht aus der Studie Artificial Intelligence – the Next Big Thing von Horváth & Partners hervor. Interessant sind die unterschiedlichen Anwendungsbereiche von selbstlernenden und regelbasierten Systemen.mehr

no-content
Serie 29.08.2019 Fachkonferenz Reporting & Analytics 2019

Wie gelingt die Digitalisierung der Finanzfunktion? Und welche digitalen Technologien führen zum Erfolg? BASF und SCHOTT haben bereits die Grundlagen geschaffen, um die Digitalisierung umzusetzen. Welche Prozessaktivitäten sich für Automation eignen und wie digitale Projekte umgesetzt werden können, zeigen die Beispiele von RPA-Prototypen und Artificial-Intelligence-Cases.mehr

no-content
Serie 14.08.2019 Fachkonferenz Reporting & Analytics 2019

Globale Trends wie Nachhaltigkeit, Klimaschutz, Digitalisierung sowie technologische Innovationen verändern das Geschäft rund um Energie grundlegend. Gleichzeitig wandeln sich die Bedürfnisse von Kunden und damit die Nachfrage nach innovativen Lösungen. Als Ergebnis dieser Entwicklungen hat das Energieunternehmen E.ON sein Geschäftsmodell weiterentwickelt. In der Folge haben sich auch die Anforderungen an die Bereiche im CFO-Ressort erheblich gewandelt.mehr

no-content
News 12.08.2019 Controller Magazin

Manager akzeptieren nur Instrumente, die sie selbst verstehen. In seiner Kolumne analysiert Prof. Jürgen Weber, wie sich diese Einstellung beim Zusammenprall mit KI-basierten Erkenntnissen und Empfehlungen verändern könnte. Vor allem eine Urangst der Manager wird dadurch geschürt.mehr

no-content
News 24.07.2019 KI-Einsatz

Führungskräfte, Mitarbeiter und Verbraucher sind sich der ethischen Probleme, die mit dem Einsatz von KI-Lösungen einhergehen können, durchaus bewusst. Das zeigen zwei aktuelle Studien. Erweist sich eine eingesetzte KI-Lösung als problematisch, sind aber nicht alle Führungskräfte bereit, sie zu beenden.mehr

no-content
News 17.07.2019 Algorithmen und Big Data

Ein Bestandsquartier mit 700 Wohnungen wurde intelligent vernetzt. In der Kölner Stegerwaldsiedlung sorgen selbstlernende Algorithmen und Big Data für hohen Wohnkomfort und Energieeffizienz.mehr

no-content
News 05.07.2019 Workforce Management

Seit 50 Jahren beschäftigt sich die Inform GmbH in Aachen mit künstlicher Intelligenz. Welche Meilensteine es in der Entwicklung intelligenter Systeme gab und weshalb KI heute eine wichtige Rolle bei der Personaleinsatzplanung spielt, erläutern Ulrich Dorndorf und Jörg Herbers.mehr

no-content
News 01.07.2019 Digitalisierung

Das Mindset der Immobilienbranche hat sich deutlich verändert, heißt es im ZIA-Innovationsbericht 2019: Das Wissen um die Einsatzmöglichkeiten von Technologie sei verbreiteter, Kooperationen zwischen PropTechs und Corporates haben zugenommen und Künstliche Intelligenz wird zum Trendthema.mehr

no-content
News 27.06.2019 Konjunktur

Die Vorstandschefs der Immobilienwirtschaft beurteilen die Weltkonjunktur pessimistisch. Dennoch erwarten acht von zehn CEOs weltweit Umsatzsteigerungen für 2019, heißt es in einer PwC-Studie. Gebremst werde das Geschäft durch Fachkräftemangel und den zögerlichen Einsatz neuer Technologien.mehr

no-content
News 24.06.2019 Künstliche Intelligenz

Viele HR-Prozesse lassen sich durch datengestützte Verfahren wie beispielsweise künstliche Intelligenz automatisieren. Das kann auch im Recuiting sinnvoll sein, jedoch nutzen nur 3,9 Prozent der deutschen Unternehmen datengesteuerte Rekrutierungsmethoden.mehr

no-content
Interview 19.06.2019 Transformation & Change Management

KI-Technologien werden nachgesagt, dass sie einigen Menschen die Arbeitsplätze wegnehmen könnten. Betrifft das auch die Steuerberater? KI-Experte Peter Fettke erklärt im Interview, welche Auswirkungen KI auf die Branche haben könnte.mehr

no-content
News 17.06.2019 Boyden-Report 2019

Weltweit rechnen HR-Führungskräfte mit teilweise drastischen Veränderungen ihrer Arbeitswelt durch künstliche Intelligenz. Das ergab eine Studie der Personalberatung Boyden. Chancen sehen die Befragten insbesondere beim Performance Management und bei der Personalauswahl.mehr

no-content
Serie 13.06.2019 Congress der Controller 2019

Der Data Scientist ist in vielen Unternehmen bereits Realität. Über die Reaktionsmöglichkeiten diskutieren die Controller intensiv. Mit dem Citizen Data Scientist wurde nun eine neue Variante ins Spiel gebracht.mehr

no-content
News 13.06.2019 Interview mit Jörg Dräger

Algorithmen beeinflussen bereits heute unser Leben. Jörg Dräger fordert daher einen gesellschaftlichen Diskurs über Chancen und Risiken sowie klare Regeln. Dabei warnt der Vorstand der Bertelsmann-Stiftung vor einem Entweder-oder-Denken und glaubt, dass gerade bei der Personalauswahl algorithmische Verfahren hilfreich sind.mehr

no-content
PERSONALquarterly   04.06.2019

Um künstliche Intelligenz (KI) sinnvoll einzusetzen, wird zunächst natürliche Intelligenz benötigt. Das Heft wirft daher einen Blick auf das Thema KI in der Personalarbeit aus ganz unterschiedlichen Perspektiven. Die technische Machbarkeit ist Vorbedingung. Zusätzlich spielen vor allem die Akzeptanz der Mitarbeiter, die rechtlichen Rahmenbedingungen sowie auch ethische Überlegungen eine Rolle, wann und wie KI in der Personalpraxis Verwendung finden solltemehr

no-content
Bilderserie 03.06.2019

Steffen Vierkorn, Geschäftsführer der Qunis GmbH, erläuterte die Anwendungsmöglichkeiten von Künstlicher Intelligenz im Controlling und die neue Rolle „Citizen Data Scientist“.mehr

no-content
News 03.06.2019 Advertorial: Künstliche Intelligenz

Mit neuen Technologien der Künstlichen Intelligenz (KI) tun sich erhebliche Potenziale für den Finanzbereich im Unternehmen auf. Vor allem das Controlling kann durch den Einsatz von KI für Finanzplanung und Analyse profitieren und damit seine Position im Unternehmen stärken.mehr

no-content
News 23.05.2019 Künstliche Intelligenz

Ingesamt 42 Länder, die OECD-Mitglieder und sechs Partnerländer, haben sich am 22. Mai 2019 auf erste Grundsätze für den Umgang mit künstlicher Intelligenz (KI) geeinigt. Sie sollen sicherstellen, dass Systeme künstlicher Intelligenz stabil, sicher, fair und vertrauenswürdig arbeiten.mehr

no-content
News 03.05.2019 HR-Technologien

Die Auswahl der Mitarbeiter wird bereits bei elf Prozent der deutschen Unternehmen durch künstliche Intelligenz unterstützt. Die Suche nach Mitarbeitern sogar bei 21 Prozent der Unternehmen. Dabei verlangen viele Personaler: Entscheidungen über Personalfragen dürfen niemals einer KI überlassen werden, so das Ergebnis einer Umfrage.mehr

no-content
News 30.04.2019 Künstliche Intelligenz

Was wissen wir eigentlich über künstliche Intelligenz? Wie können wir KI einsetzen, um die Arbeitswelt zu verbessern? Und kann KI ein eigenes Bewusstsein entwickeln? Das Wissenschaftsjahr 2019 ist der KI gewidmet. Entsprechend gibt es zahlreiche Studien zur Zukunft der künstlichen Intelligenz.mehr

no-content
Interview 08.04.2019 Transformation & Change Management

Künstliche Intelligenz erlebt gerade einen Hype. Auch in Steuerabteilungen und Beratungskanzleien können maschinelles Lernen, Big Data Analytics und Co. zu digitalen Helfern werden. Wie und wo KI im Tax-Umfeld genutzt werden kann, erklärt KI-Experte Peter Fettke im Interview. mehr

no-content
Trendbericht 08.04.2019 Transformation & Change Management

Künstliche Intelligenz hat das Potential, die Prozesse in Steuerkanzleien und in der Steuerberatung zu verändern. Davon wären nicht nur Routineaufgaben betroffen, sondern auch die Zusammenarbeit innerhalb der Kanzlei und die Beziehung zwischen Steuerberater und Mandant.mehr

no-content
News 03.04.2019 Datenschutz-Grundverordnung

Künstliche Intelligenz versteckt sich oft in Software und ist somit nicht erkennbar. Kann die Datenschutz-Grundverordnung in Europa auch Künstliche Intelligenz regulieren?mehr

no-content
Serie 01.04.2019 Kolumne Arbeitsrecht

Egal ob Chatbot oder automatisierte Personalauswahl: Es gibt inzwischen viele Berührungspunkte zwischen KI und HR. Personaler müssen sich darum mit dem Thema "Künstliche Intelligenz" (KI) auseinandersetzen. Was arbeitsrechtlich im Zusammenhang mit diesen Tools gilt, erklärt Alexander Zumkeller.mehr

no-content
News 12.03.2019 Künstliche Intelligenz

Der wichtigste Einsatzbereich von künstlicher Intelligenz in HR liegt derzeit in der Personalbeschaffung. Unter den Flaggen von Robot Recruiting, Robot Process Automation (RPA) oder Data Driven Recruiting übernehmen datenbasierte, smarte Algorithmen mehr und mehr Personaleraufgaben. Aber wie stehen Unternehmen und Bewerber zu den neuen Möglichkeiten?mehr

no-content
Serie 11.03.2019 Fachtagung Verrechnungspreise und Transfer Pricing

Bei Verrechnungspreisen handelt es sich um ein System mit den unterschiedlichsten Einflussfaktoren. Diese Faktoren wie Preise, Kosten, Margen und Steuersätze verändern sich permanent. Doch sind KI-Systeme schon so weit, dass ein Forecast von Transferpreisen möglich ist?mehr

no-content
Serie 07.03.2019 Kolumne E-Learning

Immer mehr Menschen brauchen dank Digitalisierung neue Qualifizierungen. Doch während international intelligente, datengetriebene Lernformate auf dem Vormarsch sind, dominieren hierzulande noch Präsenztrainings und klassisches E-Learning. Kolumnistin Gudrun Porath rät darum, die Learning-Trends genauer zu beobachten.mehr

no-content
News 06.03.2019 Unternehmensberatung

Womit beschäftigen sich Unternehmensberatungen vorwiegend? Um diese Frage zu beantworten, wertete Statista 162 Whitepaper und Artikel führender Beratungsunternehmen aus. Einen der Spitzenplätze im Ranking nimmt ein HR-Thema ein.mehr

no-content
News 04.03.2019 Automatisierte Entscheidungsfindung

Vom Navigationssystem über Kaufempfehlungen bis hin zur Vorauswahl von Bewerbern: Algorithmen und automatisierte Entscheidungsfindungen beeinflussen den Alltag in immer mehr Bereichen. Doch fast die Hälfte der europäischen Bevölkerung ist schlecht darüber informiert, wie Algorithmen überhaupt funktionieren.mehr

no-content
News 01.03.2019 Digital Data Management

Am Anfang der Transformation zum digitalen Immobilienunternehmen steht das Digital Data Management. PwC und Evana haben einen Think Tank gegründet, der eine integrierte, auf Künstlicher Intelligenz basierte Prozessautomation entwickelt. Basis sind einheitliche Datenstandards.mehr

no-content
wirtschaft & weiterbildung   01.03.2019

Angst geht um in der Weiterbildungsbranche, sobald der Begriff „künstliche Intelligenz“ fällt. Hartnäckig verbreitet sich die Befürchtung, dass sehr bald Roboter oder Chatbots wesentliche Aufgaben von Coachs und Trainern übernehmen werden. Die Titelgeschichte klärt die Fachbegriffe und will die Diskussion versachlichen. mehr

no-content