Zukunftstalk 2019 der Wirtschaft und Weiterbildung

Deutschlands Akademien unterstützen Unternehmen bei der Umsetzung ihrer Ziele und kümmern sich gleichzeitig um den einzelnen Lerner. Der jährliche Zukunftstalk der "Wirtschaft + Weiterbildung" zeigt neue Wege, Methoden und Möglichkeiten. 

Die Redaktion der Zeitschrift "Wirtschaft + Weiterbildung" hat Experten von Akademien  und Trainingsanbietern dazu eingeladen, sich Gedanken darüber zu machen, wie die Zukunft der Weiterbildung konkret aussehen könnte.

Zum "Zukunftstalk Weiterbildung 2020" traf sich die Redaktion mit drei Weiterbildungsexperten in Frankfurt am Main:

  • Dr. Sabine Dyas, Geschäftsführerin der IHK-Akademie Koblenz,
  • Dr. Clemens Rihaczek, Geschäftsführer der Akademie für Führungskräfte der Wirtschaft in Überlingen und
  • Dr. Jörg Schmidt, Geschäftsführer der Haufe Akademie in Freiburg.

Welche Trends, Inhalte und Formate die Experten für die Weiterbildung der Zukunft prognostizieren, erfahren Sie in diesem Top-Thema:

Serie 24.11.2020 Die Zukunft der Weiterbildung im öffentlichen Dienst

In der betrieblichen Bildung wird informelles Lernen zunehmend zielgerichtet in Lernkonzeptionen integriert und gewinnt in den letzten Jahren immer mehr an Bedeutung. Das verändert die berufliche Weiterbildung und stellt alle Beteiligten vor Herausforderungen. Es eröffnet aber auch neue Chancen.mehr

no-content
Serie 09.11.2020 Die Zukunft der Weiterbildung im öffentlichen Dienst

Die Entwicklung auf allen technischen Gebieten beschleunigt sich zunehmend und Begriffe wie Digitalisierung und Industrie 4.0 sind die Trendthemen unserer Zeit.  Einen sinnvollen Betrieb unter Pandemie-Bedingungen aufrechtzuerhalten, ist als weitere Herausforderung für quasi alle Organisationen dazugekommen. Was passiert in unserer Welt, die es für uns nötig macht, sich mitzubewegen?mehr

no-content
Analyse 12.11.2020 Learning & Development

Lernen darf gerade in Krisenzeiten nicht unterschätzt werden. Und wenn wir die Chance haben, neues Lernen zu lernen, wird es doppelt spannend: Zum Beispiel in neuen, digitalen Weiterbildungsangeboten wie etwa 3D-Workshops.  mehr

no-content
News 10.11.2020 Studium

Der Master in Management (MiM) erfreut sich international zunehmender Beliebtheit. Erst kürzlich kürte die Financial Times in einem Ranking die besten MiM-Programme weltweit. Doch wo liegt der Unterschied zum Master of Business Administration (MBA) – und stehen die beiden Abschlüsse in Konkurrenz zueinander?mehr

no-content
News 09.11.2020 Advertorial: Weihnachtsgeschenk für Mitarbeiter

Mit den Sprachkursen von Babbel für Unternehmen machen Sie Ihren Mitarbeitern ein nachhaltiges Weihnachtsgeschenk, von dem die ganze Firma profitiert.mehr

no-content
kostenpflichtig wirtschaft & weiterbildung   05.11.2020

Im Rahmen eines Webinars im Oktober beleuchtete Leadership-Experte Boris Grundl den Zustand der Personalentwicklung in Deutschland und bescheinigte ihr, in einer Sackgasse zu stecken. Die Art der betrieblichen Weiterbildung sei derzeit nicht in der Lage, die Ergebnisse eines Unternehmens nachhaltig zu verbessern. Systemrelevant? „Wohl eher nicht“, behauptet der Leadership-Experte Boris Grundl in einem aktuellen Vortrag und fordert: „PE muss sich neu erfinden!“mehr

no-content
kostenpflichtig Controller Magazin   04.11.2020

Die Corona-Krise fordert in vielen Unternehmen eine hohe Anpassungsfähigkeit, besonders in Bezug auf die Kosten. Deshalb rückt das „klassische“ Thema Kostenmanagement wieder in den Fokus von Controllerinnen und Controllern. Deswegen bildet dieser Aufgabenbereich das Schwerpunktthema in der vorliegenden Ausgabe.mehr

no-content
News 02.11.2020 Personalentwicklung

Eigentlich wollte Boerding Messe die zweite Ausgabe des "L&D Pro Expofestivals" am 11. November 2020 in München nur um eine Online-Expo als virtuelle Variante für Aussteller und Fachbesucher erweitern. Nun wird die Spezialveranstaltung für Personalentwickler doch als komplett virtuelle Version stattfinden.mehr

no-content
Serie 26.10.2020 Die Zukunft der Weiterbildung im öffentlichen Dienst

Jeder von uns glaubt zu wissen, wie Lernen funktioniert. Denn jeder war in der Schule. Aber Schule ist ein Multifunktionsraum, das Erreichen von Lernzielen nur eine Funktion von vielen. Dementsprechend gelten viele Rahmenbedingungen nicht mehr, sobald man im Erwachsenenleben lernt. mehr

no-content
News 17.10.2020 ZPE-Thementag Future of Work

In ihrer Keynote auf der ZPE Virtual hat Sabine Müller, CEO von DHL Consulting, von der Transformation beim Logistikkonzern berichtet. Im Anschluss folgte eine anregende Diskussion mit den Zuhörern, die via Live-Chat vor allem bezüglich der von Müller im Vortrag vorgestellten Personas nachhakten.mehr

no-content
Meistgelesene beiträge
News 15.10.2020 ZPE-Thementag Corporate Health

Die Rolle des BGM in der Krise, Work-Life-Balance, gesundes Führen und lebenslanges Lernen standen im Fokus der Studienpräsentation "#whatsnext2020 – Erfolgsfaktoren für gesundes Arbeiten in der digitalen Arbeitswelt" am Corporate Health Day der ZPE Virtual 2020.mehr

no-content
News 14.10.2020 ZPE Virtual 2020

Inhaltlich traf die ZPE Virtual 2020 am dritten Messetag mit dem Schwerpunktthema "Learning & Training" einen Nerv. Viele Besucher interessierten sich für das Programm auf der Keynote-Stage und in den Workshops. Ein echtes Messegefühl mit Smalltalk oder direktem Austausch am Stand blieb aber aus.mehr

no-content
News 14.10.2020 ZPE-Thementag Learning & Training

Am Learning-Tag der ZPE Virtual 2020 bringt eine Podiumsdiskussion um "HR-Trends" spannende Themen und Fragen zu Tage, die jedoch weit über das angekündigte Thema hinausgehen. Das löst zwar Unmut unter den Zuschauern aus, zeigt aber zugleich die Vorteile des digitalen Austauschs auf der virtuellen HR-Woche.mehr

no-content
News 14.10.2020 ZPE-Thementag Learning & Training

Wie funktioniert künstliche Intelligenz eigentlich und was heißt das für HR? In ihrer Keynote auf der ZPE Virtual 2020 machte Professorin Jana Koehler, Leiterin des Forschungsbereiches "Algorithmic Business and Production" am Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI), einen kurzen Ritt durch die Geschichte der KI und gab Personalern Handlungsempfehlungen.mehr

no-content
Serie 14.10.2020 Die Zukunft der Weiterbildung im öffentlichen Dienst

Lebenslanges Lernen lautet das Schlagwort, das heute die Diskussionen bestimmt. Doch wie geht Lernen eigentlich? Früher galt „Kopf auf, Wissen rein, Kopf zu". Heute wissen wir: So geht es nicht. Jeder Mensch lernt anders. Das eröffnet dem beruflichen Lernen neue Wege.mehr

no-content
News 14.10.2020 Thementag Learning & Training

An jedem Tag der ZPE Virtual steht vom 12. bis 16. Oktober 2020 ein Thementag an. Der Messetag mit dem Schwerpunkt "Learning & Training" am 14. Oktober verspricht live gestreamte Workshops, praxisnahe Vorträge und zukunftsorientierte Keynotes.mehr

no-content
News 14.10.2020 ZP Thinktank Learning & Training

Als Impuls für weitere Diskussionen haben Experten für jeden Themenbereich der Messe ZPE Virtual 2020 Thesen zur Zukunft erarbeitet. Diese Thinktanks stellen ihr jeweiliges Thesenpapier auch auf der Messe vor. Professorin Anja Schmitz moderiert den ZP Thinktank "Learning & Training" und geht der Frage nach, wie sich das Lernen vor dem Hintergrund der Corona-Krise verändern wird.mehr

2
News 12.10.2020 Preisverleihung auf der ZPE Virtual

Mit dem HR Innovation Award werden jährlich die herausragendsten Neuentwicklungen für den Personalbereich von einer Fachjury geprüft. Die vier Sieger und ihre originellen Produkte wurden am 12. Oktober auf der virtuellen Messe Zukunft Personal Europe geehrt und vorgestellt.mehr

no-content
Serie 07.10.2020 Kolumne Wirtschaftspsychologie

So manchen Mythos in der HR-Welt konnte Professor Uwe P. Kanning schon in seiner Kolumne aufklären. Mit psychologischen Fakten begegnet er den Anhängern des Bauchgefühls. Heute erklärt er gewohnt zugespitzt, wieso der Berufsstand des Speakers verkommt.mehr

no-content
kostenpflichtig wirtschaft & weiterbildung   06.10.2020

Unter organisationaler Resilienz verstehen wir die Fähigkeit, trotz widriger und völlig unerwarteter Umstände die Leistungsfähigkeit einer Organisation zu erhalten oder diese unter neuen Bedingungen zu entwickeln. Wodurch aber zeichnet sich resilientes Organisieren aus? Welche Prinzipien stecken dahinter?mehr

no-content
News 30.09.2020 Interview zu individuellem Weiterbildungsbudget

Knapp 4.000 Bankmitarbeitern der ING in Deutschland steht seit September 2020 ein tariflich zugesichertes, individuelles Weiterbildungsbudget von 500 Euro im Jahr zur Verfügung. Sebastian Harrer, Head of HR, erklärt im Interview, welche Weiterbildungsstrategie die ING damit verfolgt.mehr

no-content
News 17.09.2020 Themenwoche Learning

Weiterbildungen werden kürzer, digitaler und leichter in den Arbeitsalltag integrierbar. Außerdem könnten Angestellte in Zukunft zunehmend ihre eigene berufliche Qualifizierung steuern. Das ergab eine gemeinsame Studie von der Bitkom Akademie und HR Pepper.mehr

no-content
News 16.09.2020 Themenwoche Learning

Das Learning Management System (LMS) ist in vielen Unternehmen die zentrale Anlaufstelle für Weiterbildungsangebote. Mit einem solchen System können Lerninhalte digital ausgespielt, Präsenzschulungen verwaltet und Lernerfolge gemessen werden. mehr

no-content
News 16.09.2020 Themenwoche Learning

Der Lockdown in der ersten Jahreshälfte hat erhebliche Auswirkungen auf die Arbeit der deutschen Weiterbildungsakademien gezeigt. Die Mitglieder des Wuppertaler Kreises erwarten für das Jahr 2020 deutliche Umsatzrückgänge. Doch die Corona-Krise bietet für die Branche auch Chancen.mehr

no-content
News 15.09.2020 Themenwoche Learning

Digitale Qualifizierungsstrategien mit maßgeschneiderten Trainings versetzen Mitarbeiter langfristig und nachhaltig in die Lage, sich kontinuierlich weiterzuentwickeln und so aktiv am Unternehmenserfolg beizutragen. Fest steht: Qualifiziertes Personal ist für die erfolgreiche Transformation von Unternehmen unerlässlich.mehr

no-content
News 14.09.2020 Themenwoche Learning

Unfall- oder Brandszenarien trainieren ohne Verletzungsgefahren? Mit den technologischen Fortschritten um Virtual und Augmented Reality entstehen neue Möglichkeiten in der Weiterbildung. Eine Marktübersicht zeigt, welche Dienstleister für welche Branchen und Einsatzzwecke VR-Trainings erstellen können.mehr

no-content
News 11.09.2020 Advertorial: Business Englisch

Oftmals herrscht die Auffassung, dass Schulunterricht und der Konsum englischsprachiger Medien bereits genügen, um im Berufsalltag solides Englisch zu sprechen. Dem ist jedoch nicht so, denn Schulenglisch ist nicht gleich Business Englisch! Babbel für Unternehmen bietet Firmen im DACH-Raum digitale Business-Englisch-Kurse für spezielle Berufsbilder, Industrien und Kompetenzbereiche.mehr

no-content
kostenpflichtig wirtschaft & weiterbildung   03.09.2020

Viele Unternehmen wollen derzeit die geplanten Seminare nicht in Form von Präsenzveranstaltungen durchführen, sondern auf identische Online-Alternativen umsteigen. Doch wie realistisch ist es, dass eine Teilnehmergruppe sechs oder acht Stunden vor ihrem Laptop sitzt und einem Trainer zuhört?mehr

no-content
kostenpflichtig Controller Magazin   02.09.2020

Die Corona-Krise hat uns die Bedeutung von Risikomanagement deutlich vor Augen geführt. Dabei hat sich aber auch gezeigt, dass viele Unternehmen auf diesem Gebiet einen deutlichen Nachholbedarf haben. Wie Unternehmen resilienter werden und damit der nächsten Krise besser trotzen können, beschreiben die Artikel des Schwerpunktthemas.mehr

no-content
kostenpflichtig Controller Magazin   02.09.2020

This year’s international Controller Magazin Special promises a wide range of insights: Which challenges the Covid-19 crisis presents companies with and how to meet them. ICV managers report from countries where the International Association of Controllers (ICV) is active with regional networks.mehr

no-content
So profitieren Firmen von eigenen Weiterbildungs-Welten
digital
Magazinbeitrag 24.08.2020 Digitale Lernplattformen

Über digitale Lernplattformen stellen Immobilienunternehmen ihren Mitarbeitern Weiterbildung zu jeder Zeit und an jedem Ort zur Verfügung – von der Makler-Pflichtschulung bis zum individuellen Führungskräftecoaching. Durch modulare Angebote wird das auch für kleinere Firmen bezahlbar.mehr

no-content
News 10.08.2020 Keine Pflicht, aber empfehlenswert

Fachkräfte für Arbeitssicherheit sind im Gegensatz zu Arbeitsmedizinern nicht zur Fortbildung verpflichtet. Empfehlenswert ist sie trotzdem, denn: Nur wer auf dem Laufenden ist, kann den Arbeitgeber auch kompetent im Hinblick auf den Arbeitsschutz beraten.mehr

no-content
News 05.08.2020 Studie

Teilqualifizierung bietet die Möglichkeit, ungelernte Mitarbeiter für neue Aufgaben fit zu machen oder Engpässe in einzelnen Einsatzfeldern abzudecken. So lautet die Idee. Doch was halten Unternehmen von diesem Konzept? Eine aktuelle Studie zeigt: Arbeitgeber halten das Mittel für angemessen, um Engpässen zu begegnen.mehr

no-content
Analyse 22.07.2020 Learning & Development

Neues Personal macht sich rar und die Aufgaben türmen und wandeln sich zunehmend. Das verschärft die Personalnot. Erleichterung können sich Kanzleien mit der Potenzialentwicklung verschaffen. Um Sie darauf einzustimmen, werfen Sie doch mal einen Blick auf Pinguine.mehr

no-content
News 22.07.2020 Henkel-CHRO Sylvie Nicol im Interview

In der Corona-Krise stehen Eltern besonders unter Druck. Die Frage nach der Vereinbarkeit von Arbeit und Familie rückt damit einmal mehr in den Fokus. Sylvie Nicol hat sich für beides entschieden. Sie ist Personalvorständin bei Henkel. Ihre persönlichen Erfahrungen spiegeln sich auch in Ihrer Agenda wider.mehr

no-content
Analyse 13.07.2020 Learning & Development

Der Schlüssel zum Erfolg bei der Weiterbildung für Steuerberater: ein Mix aus klassischer Fortbildung und neuen Ansätzen. Klassische Weiterbildungsmaßnahmen sind nicht mehr ausreichend.mehr

no-content
News 09.07.2020 Digitales Lernen

Viele Beschäftigte deutscher Unternehmen sitzen seit drei Monaten im Homeoffice und sind in dieser Zeit motiviert zu lernen. Arbeitgeber können den Effekt nutzen und gerade jetzt digitale Weiterbildung ermöglichen, beispielsweise mit Online-Sprachkursen. Fünf Tipps.mehr

no-content
News 08.07.2020 Studie zur Weiterbildung

Die Digitalisierung schafft einen Bedarf an neuen Kompetenzen. Nicht nur an fachlicher und technischer Qualifikation, auch an persönlichen und zwischenmenschlichen Kompetenzen mangelt es, das zeigt eine neue Studie. Auch die Lernbereitschaft dafür ist vorhanden, nur haben viele keine Zeit für Weiterbildung.mehr

no-content
kostenpflichtig Controller Magazin   01.07.2020

Mit der Juli-Ausgabe erhält das Controller Magazin ein modernes Erscheinungsbild. Ergebnis der optischen Auffrischung sind eine höhere Transparenz, eine bessere Auffindbarkeit und eine übersichtlichere Gliederung angestrebt. Außerdem wird die digitale Komponente des Controller Magazins gesteigert.mehr

no-content
wirtschaft & weiterbildung   26.06.2020

Welche Fachbücher sollten Trainer, Berater, Coachs und Personalentwickler im Urlaub lesen, wenn sie in Ruhe ihr Wissen aufpolieren oder über ihr Geschäftsmodell nachdenken wollen? Auch wenn sich die Buchverlage in diesem Jahr wegen der Corona-Krise mit Neuerscheinungen etwas zurückgehalten haben, so gibt es doch inspirierende Neuerscheinungen.mehr

no-content
News 23.06.2020 Weiterbildung

Trainings und Schulungen werden abgesagt oder verschoben, Personalentwickler versuchen, einen neuen Weiterbildungsbedarf zu decken und digitale Angebote zu schaffen. Was macht die Krise mit der Personal- und Organisationsentwicklung?mehr

no-content
Dann jetzt eben online
digital
Magazinbeitrag 08.06.2020 Weiterbildung

Quasi über Nacht sind Immobilienseminare, Zertifikatskurse oder Pflichtfortbildungen ins Netz umgezogen. Denn die Corona-Krise soll für Unternehmen und Mitarbeiter nicht auch noch zum Bildungs-Lockdown werden. Diesen kann sich keiner allzu lange leisten.mehr

no-content
wirtschaft & weiterbildung   03.06.2020

Um gebucht zu werden, müssen Speaker sich selbst als bedeutende Persönlichkeit inszenieren. Dabei greifen viele tief in die Trickkiste und erfinden Lebensläufe, Qualitätssiegel, Bestsellererfolge oder Referenzen. Ein Insider nennt die Tricks der Trickser. mehr

no-content
News 28.05.2020 Digitale Lernangebote

Der digitale Wandel stellt neue Anforderungen an die Personalentwicklung. Gerade in Corona-Zeiten wird deutlich: Auch das Lernen selbst wird digital, die Anbieter von E-Learning-Software prognostizieren ein Wachstum. Welche Lerntrends sollten HR-Verantwortliche im Blick haben?mehr

no-content
Analyse 19.05.2020 Learning & Development

Gezwungenermaßen gehen wir derzeit auf Abstand zueinander. Damit wird auch das Fortbildungsgeschehen in den Kanzleien ausgebremst, zumindest wenn diese beim Lernen noch auf Präsenzveranstaltungen setzen. Doch mit digitalen Lernformaten kommen Sie rein wissensmäßig rasch wieder auf Tempo. Zudem schulen solche Formate soziale und digitale Skills, die in der neuen Arbeitswelt zunehmend gefragt sind.mehr

no-content
News 15.05.2020 Weiterbildung

Der Bundesrat hat das "Arbeit-von-Morgen-Gesetz" beschlossen. Ziel ist es, die Weiterbildung und Qualifizierung von Beschäftigten und Auszubildenden zu stärken. Zudem beinhaltet das Gesetz weitere Anpassungen aufgrund der Corona-Krise.mehr

no-content
News 14.05.2020 Master of Business Administration

MBA-Interessierte können in der Corona-Krise die standardisierten Tests GMAT und GRE auch online ablegen. Während der Prüfung müssen Teilnehmer einige Vorgaben beachten, dennoch könnten sich die At-home-Versionen auch langfristig etablieren.mehr

no-content
News 11.05.2020 MBA-Ranking

Die Harvard Business School belegt im Ranking des Nachrichtenmagazins U.S. News & World Report nur Rang sechs – Stanford und die Wharton School führen die Liste gemeinsam an. Derweil liegt eine Verschiebung kommender MBA-Ranglisten aufgrund der Corona-Krise im Bereich des Möglichen.mehr

no-content
News 06.05.2020 Führungskräfteentwicklung

Der Online-MBA wird immer beliebter und durch die Corona-Krise dürfte der Zulauf noch größer werden. Im "Online MBA Ranking 2020" der Financial Times belegt erneut die Warwick Business School den ersten Platz.mehr

no-content
kostenpflichtig Controller Magazin   05.05.2020

Anhand der Corona-Krise wird deutlich, wie wichtig und schwierig die Aufgabe "Reporting" ist. Aus unvollständigen Daten Erkenntnisse abzuleiten und zu kommunizieren ist eine anspruchsvolle Arbeit. In diesem Heft bieten Konzepte und Praxisbeispiele wertvolle Unterstützung bei der Lösung dieser Aufgabe. Zudem finden Sie Impulse für die Controller-Arbeit gegen die Corona-Folgen.mehr

no-content
wirtschaft & weiterbildung   05.05.2020

Durch die Schließung von Akademien und anderen Bildungseinrichtungen ist auch das Thema „Lernen mit digitalen Medien“ ganz nach vorne auf die Agenda der Personalentwickler gerückt.mehr

no-content