Weiterbildung

Weiterbildung umfasst alle formalen und informellen Maßnahmen der persönlichen, beruflichen und kulturellen Weiterentwicklung. Sie schließt an eine Erstausbildung an beziehungsweise baut auf einer Erstausbildung auf. Im Unternehmenskontext spricht man auch von betrieblicher Weiterbildung, die Teil der Personal- und Organisationsentwicklung ist.

Die Grenzen zwischen persönlicher, beruflicher und kultureller Weiterbildung sind inzwischen fließend. Denn mit der zunehmenden Bedeutung von persönlichen Kompetenzen, sogenannten Soft Skills, im Berufsleben steht eine persönliche Weiterbildung immer auch in Zusammenhang mit der beruflichen Situation. Zugleich ist die Bedeutung kontinuierlicher Weiterbildung, also dem lebenslangen Lernen, gerade mit der Digitalisierung deutlich gestiegen.


Serie 17.04.2024 Kolumne Entgelt

Serie 10.04.2024 Kolumne E-Learning

Berufliche Weiterbildung und Fortbildung

Der Begriff "Weiterbildung" wird sehr oft synonym mit "Fortbildung" verwendet. Allerdings ist Fortbildung eigentlich eine Form der Weiterbildung, die im Berufsbildungsgesetz (BBiG) geregelt ist. Fortbildungen beziehen sich immer direkt auf den aktuellen Beruf, während Weiterbildung auch unabhängig von der derzeitigen Anstellung stattfindet und als Zusatzqualifikation dienen kann. Nach dem BBiG gibt es verschiedene Ziele von Fortbildungen (§ 1, Abs 4 BBiG): "Die berufliche Fortbildung soll es ermöglichen, die berufliche Handlungsfähigkeit durch eine Anpassungsfortbildung zu erhalten und anzupassen oder die berufliche Handlungsfähigkeit durch eine Fortbildung der höherqualifizierenden Berufsbildung zu erweitern und beruflich aufzusteigen."

Man unterscheidet daher vier Formen der Fortbildung: Erhaltungsfortbildung (berufliches Wissen und Fähigkeiten auffrischen), Erweiterungsfortbildung (Wissen und Fähigkeiten zur derzeitigen beruflichen Tätigkeit ausweiten), Anpassungsfortbildung (sich in technischen, gesellschaftlichen, wirtschaftlichen oder rechtlichen Fragen auf den aktuellen Stand in Bezug auf den Beruf bringen) und Aufstiegsfortbildung (Qualifikation für die nächst höhere Position im Beruf).

Durch die Verankerung der Fortbildung im Berufsbildungsgesetz handelt es sich um öffentliche Maßnahmen, die in der Regel mit einer Prüfung durch eine staatliche Institution abschließen. Dies trifft insbesondere auf die Aufstiegsfortbildung zum Beispiel mit dem Erlangen eines Meister-Titels zu.

Weiterbildungsmöglichkeiten

Neben der Fortbildung gibt es noch weitere Weiterbildungsmöglichkeiten im Unternehmen, die sich in formale, nicht-formale und informelle Maßnahmen unterscheiden lassen. Zu den informellen Maßnahmen zählt das Erfahrungslernen im Arbeitsalltag. Eine nicht-formale Maßnahme ist zum Beispiel die Einarbeitung am Arbeitsplatz oder auch die Teilnahme an einer Messe oder einem Kongress. Unter den formalen Maßnahmen versteht man die Teilnahme an Lernangeboten wie Fachkursen, E-Learnings und (Web-)Seminaren, die ein bestimmtes Curriculum oder einen vordefinierten Lehrinhalt haben.

Anbieter für Weiterbildungen sind sowohl private Weiterbildungseinrichtungen/Akademien, als auch Berufsverbände und die IHK. Auch Hochschulen bieten neben berufsbegleitenden (Fern-)Studiengänge einzelne, sogenannte "Zertifikatskurse" an und legen einen Schwerpunkt auf die Weiterbildung von Führungskräften mit "Executive Education". Daneben gibt es noch unternehmensinterne Seminare, die vom Unternehmen angeboten werden. Sie sind auf zielgruppengenaue Inhalte ausgerichtet.

News 19.04.2024 Training & Coaching

Bereits zum 15. Mal schreibt der Deutsche Verband für Coaching und Training e.V. (DVCT) den Coaching- und Training-Award aus. Prämiert werden innovative Konzepte im Themenfeld Learning & Development. Die Bewerbungsphase läuft bis zum 30. Juni 2024.mehr

no-content
News 16.04.2024 Tag der Stimme

Laut, leise, mit Nachdruck oder eher fragend: Die Art, wie etwas gesagt wird hat großen Einfluss auf die Wirkung des Gesagten. Führungskräfte sollten sich das bewusst machen, ihre Stimme trainieren und bewusst einsetzen. Hier finden Sie praktische Tipps und Übungs-Videos.mehr

no-content
News 11.04.2024 In eigener Sache

Das Fachmagazin "neues lernen" hat bei den European Publishing Awards 2024 mit seinem Relaunch überzeugt und den Award in der Kategorie "Cover Concept" erhalten. Die elfköpfige Jury aus europäischen Medienvertretern würdigte es als "außergewöhnlich und stark".mehr

no-content
News 03.04.2024 Weiterbildung und Coaching

Mitte März wurden vom Berufsverband für Training, Beratung und Coaching (BDVT) motivierende Weiterbildungskonzepte mit dem "Europäischen Trainingspreis 2024" ausgezeichnet. Ein Überblick über alle Gewinnerinnen und Gewinner.mehr

no-content
News 28.03.2024 Weiterbildungsgesetz

Um dem Wandel in der Arbeitswelt zu begegnen, wurde im vergangenen Jahr das "Gesetz zur Stärkung der Aus- und Weiterbildungsförderung" verabschiedet. Wesentliche Teile des Gesetzes, unter anderem das Qualifizierungsgeld, treten zum 1. April 2024 in Kraft.mehr

no-content
News 27.03.2024 Arbeitsförderung

Die Digitalisierung und das Ziel der Klimaneutralität treiben einen Strukturwandel in der deutschen Wirtschaft voran. Ab dem 1. April sollen Betriebe und Beschäftigte mit dem neuen Qualifizierungsgeld stärker im Hinblick auf Weiterbildung unterstützt werden. Beschäftigte sollen mit der Förderung in die Lage versetzt werden, sich weiterzubilden und so ihren Arbeitsplatz zu erhalten.mehr

no-content
News 26.03.2024 Future Skills

Immer mehr Skills, immer mehr Prog­nosen, immer mehr Soft­ware­angebote: Das Skill Management domi­niert die Debatten. Dabei bleiben aber einige Fakten und Risiken unbeleuchtet – ange­fangen bei ungenauen Begriff­lich­keiten bis hin zu über­schätzten Future Skills.mehr

no-content
News 25.03.2024 Weiterbildungsstudie

Zwar bieten 95 Prozent der deutschen Unternehmen ihren Mitarbeitenden die Möglichkeit, an Weiterbildungen teilzunehmen. Doch beim Thema Künstliche Intelligenz zeigen sich große Defizite im Weiterbildungsangebot. Das belegt eine aktuelle Studie.mehr

no-content
kostenpflichtig personalmagazin - neues lernen   22.03.2024

Skill Management zielt darauf ab, mittels künstlicher Intelligenz und Machine Learning die Fähigkeiten der Mitarbeiter transparent zu machen, Skill Gaps im Unternehmen zu identifizieren, klare Anforderungen zu definieren und eine gezielte Personalentwicklung zu ermöglichen. Das Thema dominiert die Debatten in der Personalentwicklung. Der Schwerpunkt beschäftigt sich mit Fakten und Risiken – angefangen bei ungenauen  Begrifflichkeiten bis hin zu überschätzten Prognosen für Future Skills.mehr

no-content
News 20.03.2024 MMB Learning Delphi

Optimismus und Transformation machen sich breit in der Welt des digitalen Lernens. Dieses Bild zeichnet das MMB Institut in seiner 18. Trendstudie "MMB Learning Delphi" für 2023/2024. An der Studie beteiligten sich 72 Expertinnen und Experten, deren Einschätzungen die Grundlage der Analyse bilden.mehr

no-content
News 15.03.2024 Wissenschaft für Praktiker

Unternehmen geben viel Geld für die Weiterbildung ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus. Was können Unternehmen auf der anderen Seite tun, um den Erfolg ihrer Investition in Weiterbildung sicherzustellen?mehr

no-content
Serie 13.03.2024 Kolumne Lerntransfer

Vor der Arbeit von Learning & Development hat Kolumnist Axel Koch großen Respekt. Er schätzt die Leistung der Weiterbildungsprofis. Doch gleichzeitig erkennt er – bei all ihrem Engagement – doch einen blinden Fleck in ihrer Arbeit: Die Veränderungs-Skills der Mitarbeitenden bleiben unbeachtet.mehr

no-content
News 11.03.2024 Female Leadership

Die Frage, ob Frauen anders führen als Männer, wird immer wieder dis­ku­tiert und in Studien be­trachtet. Auch in die Weiter­bildung hält sie zunehmend Einzug – nicht nur in Form von Führungs­kräfte­trainings, sondern auch auf Hoch­schulniveau. Masterstudierende können sich ganz­heit­lich mit dieser Frage­stellung beschäftigen. mehr

no-content
kostenpflichtig Controller Magazin   05.03.2024

Der Vertrieb spielt in jedem Unternehmen eine entscheidende Rolle. Für Controllerinnen und Controller steht der Vertrieb am Anfang einer integrierten Unternehmensplanung, von dessen Zahlen die weiteren Funktionsbereiche bestimmt werden. Die meisten Szenario- und Abweichungsanalysen betreffen den Vertriebsbereich. Im Themenschwerpunkt dieser Ausgabe des Controller Magazins widmen wir uns daher dem Thema Vertriebs- und Marketingcontrolling.mehr

no-content
News 29.02.2024 D21-Digital-Index

Deutschland wird digitaler. Das zeigt der D21-Digital-Index, der in diesem Jahr einen Wert von 58 von 100 Punkten erreicht, ein Punkt mehr als im Vorjahr. Anlass zur Besorgnis gibt allerdings, dass mehr als die Hälfte der Deutschen der Digitalisierung skeptisch gegenübersteht. Dies stellt eine Gefahr für die Zukunftsfähigkeit jedes Einzelnen, der Wirtschaft und des Staates dar.mehr

no-content
News 28.02.2024 Urteil

Eine Airline muss die Kosten für eine Präsenzschulung zweier Mitglieder der Personalvertretung zum Thema "Betriebsverfassungsrecht" übernehmen - auch für die Übernachtung und Verpflegung in Potsdam. Das entschied das Bundesarbeitsgericht. Auf ein inhaltsgleiches Webinar durfte der Arbeitgeber die Personalvertretung nicht verweisen.mehr

no-content
News 27.02.2024 Führungskräfteentwicklung

Nach persönlicher und unternehmerischer Resilienz, Strategic Foresight und ausgeprägten Pionier-Qualitäten im vergangenen Jahr zählen für Führungskräfte 2024 BANI-Skills mehr denn je - besonders mit Fokus auf Individualität, Künstliche Intelligenz und Nachhaltigkeit. Eine Kurz-Analyse über die Weiterbildungs-Schwerpunkte für Führungskräfte.mehr

no-content
News 16.02.2024 Prompt-Hackathon

Künstliche Intelligenz fasziniert, die Möglichkeiten scheinen schier grenzenlos. Wie kann Corporate Learning davon profitieren? Die Corporate Learning Community lädt dazu ein, die Potenziale generativer KI beim "CLC Promptathon" kennenzulernen und auszuprobieren.mehr

no-content
News 15.02.2024 Interview

Seit November bietet die Haufe Akademie unter dem Namen "Skill IT" ein Weiterbildungsportfolio für IT-Fach­kräfte an. Warum das Angebot gerade jetzt so wichtig ist, welche Be­sonderheiten der IT-Weiterbildungsmarkt mit sich bringt und was genau die Trainings bieten, erläutern die führenden Köpfe des Projekts.mehr

no-content
Datenkompetenz im Zeitalter Künstlicher Intelligenz
digital
Magazinbeitrag 12.02.2024 IT-Weiterbildung

Datenkompetenz ist inzwischen für alle Unternehmen und deren Mitarbeitende entscheidend. Es geht nicht mehr nur um die Beherrschung technischer Fertigkeiten; die Grenzen zwischen traditionellem IT-Wissen und dessen Nutzen für den Geschäftserfolg verschwimmen. Das stellt hohe Anforderungen an die Weiterbildung.mehr

no-content
kostenpflichtig personalmagazin - neues lernen   29.01.2024

Die Polarisierung der Gesellschaft scheint voranzuschreiten. Standpunkte verhärten sich, Gegensätzlichkeiten nehmen zu. Polarisierung lässt sich auch in einer Organisation nicht gänzlich vermeiden, insofern Arbeitsteilung differente Perspektiven hervorbringt. Doch wenn das Management dies akzeptiert, kann es Maßnahmen ergreifen, damit Differenzen nicht eskalieren.mehr

no-content
News 29.01.2024 Weiterbildungskosten

Unternehmen lassen sich in Zeiten der Digitalisierung die Weiterbildung ihrer Mitarbeitenden einiges kosten - die Investitionen steigen. Doch die Mitarbeitenden wünschen sich noch mehr Unterstützung. Und allzu oft bleiben die Investitionen wirkungslos.mehr

no-content
Serie 24.01.2024 Kolumne Lerntransfer

Die Gesichter glühen. Die Euphorie der Begeisterung ist auf dem Höhepunkt. Das Seminar nähert sich dem Ende. Alle Teilnehmenden sind voller guter Vorsätze. Ja, ab morgen wird umgesetzt. Doch im Alltag ist plötzlich alles so schwer. Und keiner holt sich Hilfe. Warum eigentlich, fragt sich unser Kolumnist Axel Koch.mehr

no-content
News 15.01.2024 Future Skills

Der Arbeitsalltag verändert sich in allen Branchen und mit immer höherem Tempo. Besonders Beschäftigte über 50, sogenannte Silver Worker, brauchen Unterstützung in Form von Weiterbildungen. Daran mangelt es aber in vielen Unternehmen, wie eine aktuelle Studie zeigt.mehr

no-content
Serie 10.01.2024 Kolumne E-Learning

Einmal gelernt, nichts verlernt und bis zur Rente durchgehalten. Diese Zeiten sind endgültig vorbei, weiß unsere Kolumnistin Gudrun Porath. Trends deuten darauf hin, dass das Zeitalter der Berufsabschlüsse durch das Zeitalter der Zertifikate abgelöst wird. Online-Lernplattformen wittern ihre Chance.mehr

no-content
Rückzahlungsklauseln im Arbeitsvertrag
digital
Magazinbeitrag 09.01.2024 Weiterbildungskosten

Arbeitgeber übernehmen meist die Kosten für Aus-, Fort- und Weiterbildungen ihrer Mitarbeitenden. Für den Fall, dass eine Arbeitnehmerin oder ein Arbeitnehmer vor­zeitig aus dem Arbeitsverhältnis aus­scheidet, die Fortbildung abbricht oder das Ziel nicht erreicht, sichern sich Arbeitgeber in der Regel mit Rückzahlungsklauseln im Arbeitsvertrag ab. Zu oft haben diese vor Gericht keinen Bestand. Entscheidend ist die richtige Formulierung.mehr

no-content
Interview 08.01.2024 BPM-Thesen 2024

Wie in jedem Jahr hat der Bundesverband der Personalmanager*innen (BPM) auch für 2024 seine HR-Thesen veröffentlicht. Für Präsidentin Inga Dransfeld-Haase und Vizepräsident Thymian Bussemer sind die anstehenden Restrukturierungen in vielen Unternehmen eine der zentralen Aufgaben. Für HR bedeutet das die Quadratur des Kreises aus Fachkräftemangel, Kostensenkungen und Zukunftssicherung.mehr

no-content
kostenpflichtig Controller Magazin   08.01.2024

Nachhaltigkeit ist das Megathema unserer Zeit. Unternehmen in der EU stehen dabei seit diesem Jahr vor besonderen Herausforderungen: Ab 2024 findet die Corporate Sustainability Reporting Directive (CSRD) schrittweise Anwendung. Der aktuelle Stand der neuen Regelungen und Lösungsansätze für die Anforderungen stehen im Fokus dieser Ausgabe.mehr

no-content
Zum Lernen eine App
digital
Magazinbeitrag 03.01.2024 Digitalisierung

Hauptsache mobil, das gilt immer häufiger auch für die betriebliche Weiter­bildung. Apps erlauben das Lernen und den Zugriff auf eine Lern­platt­form überall und jederzeit.mehr

no-content
News 28.12.2023 Bundesagentur für Arbeit

Die Bundesagentur für Arbeit (BA) führt ab dem 1.1.2024 das Onlineportal "mein NOW" ein, das als zentraler Anlaufpunkt für berufliche Weiterbildung dient. Es bietet Informationen zu Berufen, Orientierungstests, die Suche nach Weiterbildungsangeboten sowie Details zu Förder- und Beratungsmöglichkeiten.mehr

no-content
News 19.12.2023 neues lernen

"neues lernen", das multimediale Produkt für alle, die Lernen im Unternehmen vorantreiben, veröffentlicht alle zwei Wochen einen Podcast. In Folge 16 zu "Slow Learning" dreht sich alles um die Frage: Wie schnell müssen wir lernen?mehr

no-content
News 15.12.2023 Studie

Für HR-Verantwortliche in Deutschland stehen 2024 die Themen Restrukturierungsmanagement sowie Nachhaltigkeit und ESG ganz oben auf der Agenda. Weltweit gesehen dominieren Personalprobleme und Talentlücken als die aktuell größten Herausforderungen, so eine internationale Studie von BCG.mehr

no-content
News 05.12.2023 neues lernen

"neues lernen", das multimediale Produkt für alle, die Lernen im Unternehmen vorantreiben, veröffentlicht alle zwei Wochen einen Podcast. In Folge 15 dreht sich alles um die Frage: Ist Weiterbildung die Lösung für den Fachkräftemangel in der IT-Branche?mehr

no-content
News 28.11.2023 neues lernen

"neues lernen", das multimediale Produkt für alle, die Lernen im Unternehmen vorantreiben, veröffentlicht alle zwei Wochen einen Podcast. In Folge 14 spricht die "CHRO of the Year 2023" Claudia Viehweger von Scout 24 über Anpassungsfähigkeit, Empathie und Humor.mehr

no-content
kostenpflichtig personalmagazin - neues lernen   27.11.2023

Schneller, höher, weiter - das gilt vielen als Maxime auch beim Lernen. Ein Plädoyer für den Aufbau von »echten« Kompetenzen statt flüchtigem Wissen und für das Innehalten, Reflektieren und Zeitnehmen.mehr

no-content
Serie 22.11.2023 Kolumne Lerntransfer

Das Maß aller Dinge für den Schulungserfolg ist die Zufriedenheit der Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Das ist die gängige Praxis, obwohl Zufriedenheit nicht Lerntransfer und Umsetzungserfolg bedeutet. Was würde nun passieren, wenn Learning & Development nicht mehr an dieser Kennzahl gemessen würde, sondern am tatsächlichen Umsetzungserfolg? Unser Kolumnist Axel Koch hat sich dazu Gedanken gemacht.mehr

no-content
News 20.11.2023 L&D Pro 2023

Künstliche Intelligenz als Unterstützung im betrieblichen Lernen, deren Bedeutung für die Führungsarbeit und das Erlebnis Lernen - diese Themen standen im Zentrum der Expomesse L&D Pro 2023 in München. Neu dabei: eine Podcast-Lounge.mehr

no-content
Serie 16.11.2023 Kolumne Entgelt

Das ab April 2024 verfügbare Qualifizierungsgeld soll Unternehmen beim Strukturwandel unterstützen. Ob diese Maßnahme tatsächlich einen großen Beitrag leisten wird, zweifelt Christiane Droste-Klempp in ihrer Kolumne an.mehr

no-content
News 14.11.2023 Corporate Learning

Das Münchener Bildungsforum hat im vergangenen Jahr sein Manifest zur Zukunft des Corporate Learning veröffentlicht. Doch wie sehen Praktiker die Bedeutung und die weitere Entwicklung des betrieblichen Lernens? Eine Studie dazu zeigt: Die Mitarbeitenden sollen mehr Verantwortung für ihr Lernen und ihre Karriere übernehmen.mehr

no-content
kostenpflichtig Controller Magazin   08.11.2023

Ein echter Dauerbrenner ist die Frage, welche Rollen Controllerinnen und Controller bzw. CFOs einnehmen und wohin sich diese Rollen in Zukunft entwickeln werden. Die Informationen und Impulse aus diesem Themenschwerpunkt sollen u. a. auch die persönliche Entwicklungsplanung für das nächste Jahr unterstützen. Weitere Themen sind Nachhaltigkeitscontrolling, KI-Einsatz in Controlling und Finance, agile Unternehmenssteuerung und Risikomanagement. mehr

no-content
Interview 01.11.2023 Duale Ausbildung

"Einer der Schlüsselfaktoren für gute Ausbildung ist gutes Ausbildungspersonal", sagt Claudia Schmitz. Die Geschäftsführerin von Intercommotion ist Diplom-Pädagogin und spricht auf dem Deutschen Ausbildungsleitungskongress über neue Kompetenzen in der Berufsausbildung. Im Interview legt sie dar, welche Rolle der HR-Bereich dabei spielt.mehr

2
News 27.10.2023 Erfahrungsbericht

Ganz schön tough: Trotz Vollzeitjob und Familie entschloss sich Markus Anstots, einen Online-MBA an der WHU anzugehen. Auf drei Hochzeiten zu tanzen und mit Kommilitonen von Chile bis China gemeinsam zu studieren, hat ihn persönlich vorangebracht.mehr

no-content
News 24.10.2023 neues lernen

"neues lernen", das multimediale Produkt für alle, die Lernen im Unternehmen vorantreiben, veröffentlicht alle zwei Wochen einen Podcast. In der 12. Folge dreht sich alles um Emotionen in der Arbeitswelt. mehr

no-content
News 20.10.2023 Sustainability Skill Gap

Möchten Unternehmen, die "Sustainability Skill Gap" schließen, ist es unverzichtbar, Mitarbeitende zu Themen rund um Umwelt und Klima zu schulen. Das betrifft nicht nur einzelne Abteilungen, sondern alle Bereiche des Unternehmens.mehr

no-content
News 18.10.2023 Weiterbildungsstudie

Unternehmen stehen derzeit vor der großen Herausforderung, Mitarbeitende für sich zu begeistern und langfristig zu binden. Ein beliebtes Argument im schwierigen Recruitingprozess: die Chance auf Weiterbildungen. Doch welchen Stellenwert haben Weiterbildungen bei Mitarbeitenden wirklich? Und wie strategisch stellen Unternehmen ihre Angebote auf? Eine Studie gibt Aufschluss.mehr

no-content
News 10.10.2023 neues lernen

Green Leadership und die Frage, was es braucht, um nachhaltig zu führen - darum dreht sich Folge 11 des Podcasts "neues lernen", der alle zwei Wochen erscheint. Aufgezeichnet wurde diese Folge in der Podcastbox der Messe Zukunft Personal Europe in Köln.mehr

no-content
Serie 04.10.2023 Kolumne Lerntransfer

Gut ausgebildete Personalentwickler und -entwicklerinnen wissen meistens ganz gut, was sie tun müssten, damit Schulungsmaßnahmen wirken und der Lerntransfer funktioniert. Doch ihnen sind die Hände gebunden, sagen viele. Das System bremst sie aus. Woher kommt diese Ohnmacht? Sind die L&D-Profis etwa zu schwach? Dieser Frage ist unser Kolumnist Axel Koch nachgegangen.mehr

no-content
News 26.09.2023 neues lernen

"neues lernen", das multimediale Produkt für alle, die Lernen im Unternehmen vorantreiben, veröffentlicht alle zwei Wochen einen Podcast. In der "Jubiläumsfolge" 10 dreht sich alles um das Phänomen "Kiss Up, Kick Down" im Bereich Führung. Aufgezeichnet wurde der Podcast dieses Mal direkt auf der Messe Zukunft Personal Europe in Köln.mehr

no-content
kostenpflichtig personalmagazin - neues lernen   26.09.2023

Emotionen haben im Berufsleben keinen guten Ruf, obwohl sie gerade in der Mitarbeiterführung eine Schlüsselkompetenz sind. Dafür gilt es, Wissen über eigene Emotionen aufzubauen, um sie bewusst nutzen zu können.mehr

no-content
News 14.09.2023 Kompetenzentwicklung

Digitalisierung und Dekarbonisierung sind nur zwei der Ursachen, die zu Kompetenzlücken in den Unternehmen führen. Doch wie gut füllen die Unternehmen diese Lücken schon mit Angeboten zur Weiterentwickung für ihre Mitarbeitenden? Darüber gehen die Meinungen in Deutschland auseinander, wie eine aktuelle Umfrage zeigt.mehr

no-content