Zukunftstalk 2019 der Wirtschaft und Weiterbildung

Digitalisierung und andere Megatrends verändern die Arbeitswelt - und somit auch die Anforderungen an die Personalentwicklung. Wie wird die Zukunft der Weiterbildung aussehen? Welche Entwicklungen sind zu erwarten? Diese Fragen hat die Redaktion der "Wirtschaft + Weiterbildung" mit Experten aus der Bildungsbranche diskutiert.

Die Redaktion der Zeitschrift "Wirtschaft + Weiterbildung" hat Experten von Akademien, Business Schools und Trainingsanbietern dazu eingeladen, sich Gedanken darüber zu machen, wie die Zukunft der Weiterbildung konkret aussehen könnte.

Zum "Zukunftstalk Weiterbildung 2019" traf sich die Redaktion mit diesen vier Weiterbildungsexperten in Frankfurt am Main:

  • Hartmut Jöhnk, Vorstandsvorsitzender Integrata AG (Cegos Group), Stuttgart
  • Mattias Schwarz, Senior Vice President EMEA, Berlitz Deutschland GmbH, Frankfurt
  • Lucia Sauer Al-Subaey, Geschäftsführerin der Akademie für Führungskräfte der Wirtschaft, Überlingen
  • Sandra Luttenberger, Consultant, Coverdale Team Management Deutschland GmbH, München

Welche Trends, Inhalte und Formate die Experten für die Weiterbildung der Zukunft prognostizieren, erfahren Sie in diesem Top-Thema:

Welche Trends, Inhalte und Formate die Experten für die Weiterbildung der Zukunft prognostizieren, erfahren Sie in im Top-Thema zum Zukunftstalk Weiterbildung 2019. Zudem finden Sie dort auch Videostatements der vier Experten, die darin zu spezifischen Zukunftsthemen im Weiterbildungsbereich Stellung nehmen.

Serie 17.07.2019 Kolumne E-Learning

Wie geht es weiter mit der Weiterbildung? Die Trendstudie des Wuppertaler Kreises deutet darauf hin, dass Weiterbildungsanbieter ihr Angebot zukünftig digitalisieren müssen, um wirtschaftlich zu überleben. Damit kommt zusammen, was zusammengehört – meint unsere Kolumnistin Gudrun Porath.mehr

no-content
News 16.10.2019 Personalentwicklung

Die digitale Transformation stellt Führungskräfte vor ganz neue Herausforderungen – darin sind sich alle einig. Doch nur ein Bruchteil der Unternehmen hat bereits ein neues Führungsmodell ausgearbeitet und umgesetzt. Das ergab eine Studie zum Thema "Entwicklung von Führungskräften für eine digitale Wirtschaft".mehr

no-content
News 11.10.2019 Lebenslanges Lernen

Die Mitarbeiter fachlich fit zu machen und  zu halten – das ist ein großes Thema in allen Unternehmen und eine Herkulesaufgabe. Wie in der Immobilienbranche weitergebildet wird und warum eine neue Art von Lernen nötig ist.mehr

no-content
News 11.10.2019 Personalentwicklung

Im Zuge der Digitalisierung und der sich im Wandel befindenden Arbeitswelt halten – neben neuen technischen Möglichkeiten – auch neue Methoden und Formate Einzug in die Aus- und Weiterbildung. Eines davon ist "Microlearning", also das Lernen in kleinen Häppchen. Welche Vorteile Microlearning bringt und wie es in der Praxis umgesetzt werden kann, erläutert Norma Demuro.mehr

no-content
kostenpflichtig wirtschaft & weiterbildung   07.10.2019

Trainer sollten Teilnehmer „emotional in Aufruhr“ versetzen können. Die Autorin unserer Titelgeschichte sagt: „Nur durch Emotionen kommt unser Gehirn in Gang. Wir brauchen Momente im Training, wo es klick macht im Kopf, wo der Einzelne befruchtet wird mit neuen Ideen“. Lesen Sie, welche Kompetenzen Trainer künftig brauchen.mehr

no-content
News 13.09.2019 Learning

In einer komplexen und dynamischen Unternehmensumwelt, in der Technologien nahezu frei verfügbar und digitale Talente rar gesät sind, wird die Ressource Mensch zum entscheidenden Wertschöpfungsfaktor. Was müssen wir tun, um das kreative Potenzial der Mitarbeiter freizusetzen?mehr

no-content
News 06.09.2019 Arbeitsmarkt

In Deutschland arbeiten Beschäftigte mit geringer Qualifikation deutlich häufiger im Niedriglohnsektor als in anderen europäischen Staaten. Eine Studie der Bertelsmann-Stiftung zeigt Wege auf, wie die Verdienstsituation von Geringqualifizierten verbessert werden kann.mehr

no-content
kostenpflichtig wirtschaft & weiterbildung   06.09.2019

Mit dem Qualifizierungschancengesetz und der nationalen Weiterbildungsstrategie will die Bundesregierung die Weiterbildung in den Betrieben stärken, einen Anspruch auf das Nachholen eines Berufsabschlusses schaffen und für eine zukunftsorientierte Weiterbildungsberatung sorgen. „Wir verhindern Arbeitslosigkeit und stärken den Standort Deutschland“, fasst Bundesminister Heil die Aktivitäten der Bundesregierung zur Weiterbildung zusammen.mehr

no-content
News 05.09.2019 Personalentwicklung

Mehr als jeder zweite deutsche Arbeitnehmer bildet sich fort, das zeigt eine Studie des Bildungsministeriums. Schon vor zwei Jahren lag die Weiterbildungsquote bei 50 Prozent, nun ist sie auf 54 Prozent gestiegen.mehr

no-content
Meistgelesene beiträge
kostenpflichtig Controller Magazin   04.09.2019

Die Digitalisierung birgt, wie jeder Wandel, sowohl Gefahren als Chancen. Die Chancen bieten sich denen, die sie ergreifen. Viele Beiträge in dieser Ausgabe ermutigen zu einem aktiven Zugriff, indem sie Transparenz über die vielfältigen Elemente und Bereiche der Digitalisierung schaffen.mehr

no-content
kostenpflichtig Controller Magazin   03.09.2019

In this special international edition of Controller Magazin we report on working groups and the ICV Think Tank, on congresses and awards, on strong partners of the ICV like the International Group of Controlling or CA controller akademie as well as on the companies practice. You will read how the digital transformation is being mastered by controllers around the world. In this way the ICV will enable its members and their companies to survive in stormy, all-changing times.mehr

no-content
News 14.08.2019 Gesetz

Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) will mit einem neuen Gesetz der Konjunkturkrise entgegensteuern: Mit einem sogenannten "Arbeit-von-Morgen-Gesetz" soll der Einsatz von Kurzarbeitergeld erleichtert und die Qualifizierung von Beschäftigten stärker gefördert werden.mehr

no-content
News 30.07.2019 Interview Norma Schöwe

Bei der Geschäftsführung der Deutschen Gesellschaft für Personalführung (DGFP) wurde das Rotationsprinzip eingeführt. Die erste Geschäftsführerin, Norma Schöwe, sprach mit dem Personalmagazin über den Stand der Reorganisation und ihre Ziele für die DGFP.mehr

no-content
News 17.07.2019 Weiterbildung

Gerade die Industrie steht mit Digitalisierung und Automatisierung vor der Herausforderung, die Beschäftigungsfähigkeit der Mitarbeiter zu sichern. Continental hat darum eine Qualifizierungsoffensive gestartet: In einem neu gegründeten Institut für Technologie und Transformation will der Automobilzulieferer Mitarbeiter in Deutschland weiterbilden.mehr

no-content
News 11.07.2019 Personalentwicklung

15 Menschen, zwei Jahre unbegrenzter Zugang zu Weiterbildungsangeboten und ein persönlicher Coach – das waren die Eckpunkte des Projekts "Smile" der Haufe Akademie. Personalentwickler und Führungskräfte können daraus wertvolle Erkenntnisse ziehen.mehr

no-content
News 09.07.2019 Personalentwicklung

Weiterbildung ist in den Fokus vieler Unternehmen gerückt, um digitale Kompetenzen zu stärken. Entsprechend bestätigt der Wuppertaler Kreis eine positive Entwicklung in der Branche der Bildungsdienstleister. Doch die Weiterbildungsangebote selbst sind offenbar noch nicht ausreichend digitalisiert.mehr

no-content
kostenpflichtig Controller Magazin   03.07.2019

Auch im Profifußball wird Controlling immer wichtiger. Dr. Claudio Kasper, Leiter Controlling und Corporate Finance bei Schalke, gewährt dazu interessante Einblicke in die "Zahlenspiele" hinter den Spielen. Daneben behandeln die Beiträge dieser Ausgabe auch klassische Branchen und Controllingwerkzeuge.mehr

no-content
kostenpflichtig wirtschaft & weiterbildung   28.06.2019

Welche Fachbücher sollten Trainer, Berater, Coachs und Personalentwickler mit in den Urlaub nehmen, um inspirierende Begleiter dabei zu haben, wenn sie in Ruhe ihr Wissen aufpolieren oder über ihr Geschäftsmodell nachdenken wollen? Die Redaktion hat ihre Empfehlungen zusammengetragen.mehr

no-content
News 27.06.2019 Weiterbildung

Micro Learning zählt inzwischen zu den beliebtesten Lernformen – doch noch immer herrscht die Meinung, nur jüngere Mitarbeiter hätten daran Interesse. Studierende der FH Burgenland räumen mit diesem Vorurteil auf und zeigen, welche Formate des Micro Learnings beliebt sind und wovon die Effektivität abhängt.mehr

1
News 19.06.2019 FT-Ranking

Die Financial Times hat ihr neues Ranking zu Executive Education publiziert. Den Spitzenplatz der Business Schools mit den weltweit besten offenen Managementkursen teilen sich das IMD in Lausanne und die Stanford Graduate School of Business. Bei den Customized Programmen siegt die spanische IESE Business School.mehr

no-content
News 18.06.2019 Duales Studium

Mit einem Masterstudium zu HR-Management werden Schwerpunkte vertieft und Fachwissen ausgebaut, beispielsweise in Themen wie Organisationsentwicklung oder Führung. Um Mitarbeiter nicht an ein solches Vollzeitstudium zu verlieren und trotzdem von dem Wissen zu profitieren, kann ein duales Masterprogramm angestrebt werden. Aber: dual ist nicht gleich dual.mehr

no-content
News 13.06.2019 Weiterbildung

Die "Nationale Weiterbildungsstrategie" ist nun veröffentlicht. Bund, Länder, Wirtschaft, Gewerkschaften und die Bundesagentur für Arbeit haben sie gemeinsam vorgestellt. Zehn Handlungsziele sollen die Fachkräftesicherung in Deutschland stärken. Das oft geforderte Recht auf Weiterbildung ist nicht enthalten.mehr

no-content
News 07.06.2019 Weiterbildungskosten

Unternehmen lassen sich in Zeiten der Digitalisierung die Weiterbildung ihrer Mitarbeiter einiges kosten. Doch allzu oft bleiben die Investitionen wirkungslos, wie Julian Kirchherr und Julia Klier von McKinsey analysieren. Ein Plädoyer für Weiterbildung, die über Seminarroutine hinausgeht.mehr

no-content
Serie 29.05.2019 Kolumne E-Learning

Lebenslanges Lernen werde endlich Realität, titelte jüngst eine Human-Capital-Trendstudie. Den Zugang zu Bildung weiter erleichtern und verbessern könnte ein Format, das nicht neu ist, aber immer mehr Aufmerksamkeit erfährt: der Podcast. Das Potenzial dieses Mediums für die Weiterbildung ist längst nicht ausgeschöpft, meint Kolumnistin Gudrun Porath.mehr

no-content
wirtschaft & weiterbildung   29.05.2019

Der Renaissancekünstler Leonardo da Vinci studierte den menschlichen Körper, konstruierte Flugmaschinen und schuf Gemälde wie die Mona Lisa. Worin liegt der faszinierende Erfolg des Universalgenies begründet? Mit dieser Frage befassen sich deutsche Managementtrainer wie amerikanische Bestsellerautoren und Journalisten von „Spiegel“ bis „Focus“. Alle suchen das Geheimnis von da Vincis Innovationskraft.mehr

no-content
News 20.05.2019 Weiterbildung und Digitalisierung

Die Weiterbildung steht im Fokus aller Unternehmen, die sich und ihre Mitarbeiter für die digitale Gegenwart und Zukunft wappnen wollen. Um Orientierungspunkte zu schaffen, welche Kompetenzen dabei wichtig sind und werden, hat das Arbeitsministerium sowie die IG Metall Analyseprojekte gestartet.mehr

no-content
News 16.05.2019 Veranstaltung

Die erste "Learning and Development Professionals" fand am 9. Mai 2019 in München statt. Das neue Format ist mit Erfolg gestartet, die erwarteten Besucherzahlen wurden übertroffen, so der Veranstalter. Das "Expofestival" wartete mit zahlreichen Vorträgen sowie Weiterbildungs- und E-Learning-Ausstellern auf.mehr

no-content
News 16.05.2019 Studienplätze

Von acht Bewerbern auf einen Studienplatz gehen fünf leer aus. Das ist bei MBA-Studienplätzen an Top-Schulen in den USA keine Seltenheit mehr. Standorte in Europa geben zwar nur selten Zulassungsquoten heraus, doch auch hier ist die Auswahl ähnlich streng.mehr

no-content
News 16.05.2019 Führungskräfteentwicklung

Der Master of Business Administration, kurz MBA, wird gerne als Karriereturbo angepriesen. Manche Business Schools geben sogar Gehaltssteigerungen von mehr als hundert Prozent an. Doch entspricht das auch der Realität?mehr

no-content
News 15.05.2019 Studie

Kostenlose Kurse an Elite-Universitäten wie Stanford absolvieren – mit sogenannten MOOCs ist dies möglich. Die Onlinekurse ohne Zugangs- und Zulassungsbeschränkungen sollten den Bildungsmarkt revolutionieren. Doch nun zeigt eine Studie, dass die Abbruchquote bei durchschnittlich 96 Prozent liegt.mehr

no-content
News 15.05.2019 MBA-Anbieter

Wer ein MBA-Studium absolvieren möchte, sollte sich genau überlegen, welchen Anbieter er wählt. Denn beim MBA zählt nicht der Titel, sondern die Reputation der Schule, an der er erworben wurde. Ein wichtiges Qualitätsmerkmal der Business Schools ist deren Akkreditierung.mehr

no-content
News 14.05.2019 Berufliche Weiterbildung

Yoga als berufliche Weiterbildung? Das LAG Berlin-Brandenburg hat dies erst kürzlich bestätigt und deshalb einen Yoga-Kurs als Bildungsurlaub anerkannt. Wann ein Arbeitgeber Bildungsurlaub gewähren muss, ist bundesweit nicht einheitlich geregelt – ein Überblick zu den Voraussetzungen der Landesgesetze.mehr

no-content
News 10.05.2019 Personalentwicklung

Wie kann berufliche Weiterbildung künftig gestaltet und finanziert werden, wenn aufgrund der Digitalisierung ein immer flexibleres und umfangreicheres Weiterbildungsangebot notwendig ist? In einigen aktuellen Studien werden verschiedene Möglichkeiten eruiert.mehr

no-content
News 03.05.2019 Studie des WHU Controller Panels

Welche Kompetenzen und Fähigkeiten benötigt der Controller in Zukunft, um erfolgreich agieren zu können? Für eine neue Studie lädt das WHU Controller Panel alle Controlling-Praktiker zur Online-Umfrage ein. Alle Teilnehmer erhalten exklusiv einen ausführlichen Benchmark-Bericht.mehr

no-content
wirtschaft & weiterbildung   03.05.2019

Im Gegensatz zu den akademischen Versuchen, die Grundlagen des Populismus zu analysieren, stellt der systemische Organisationsberater Fritz B. Simon in seinem neusten Buch die Methoden des Populismus konkret in Form von Handlungsanweisungen dar, sodass sie jeder befolgen oder als Grundlage für eine Gefahrenabwehr nutzen kann.mehr

no-content
kostenpflichtig Controller Magazin   02.05.2019

"Prepare for your Future" lautet der Titelbeitrag von den Gremien des Internationalen Controller Vereins. Darin formulieren Vorstand und Kuratorium ihre Ziele und Maßnahmen, die auch als Blaupause für die Aufgaben aller Controllingbereiche und Controllingspezialisten gesehen werden können. mehr

no-content
News 29.04.2019 Digitalisierung lernen

Schulungen, Lehrgänge und Seminare machen die Immobilienbranche fit für die digitale Transformation. Doch welches Angebot ist für wen das richtige? Ein Wegweiser durch die vielfältigen Möglichkeiten.mehr

no-content
News 18.04.2019 Urteil

Ein Yogakurs kann unter bestimmten Voraussetzungen Bildungsurlaub rechtfertigen. Das hat das Landesarbeitsgericht Berlin-Brandenburg entschieden.mehr

no-content
Serie 17.04.2019 Kolumne E-Learning

Der Digitalpakt Schule ist verabschiedet und der systematische Einsatz digitaler Medien kann losgehen. Die Schulen stehen nun vor ähnlichen Herausforderungen wie sie auch Unternehmen bewältigen mussten. Kolumnistin Gudrun Porath findet, die Unternehmen sollten mit ihrem Erfahrungswissen weiterhelfen.mehr

no-content
News 15.04.2019 Digitalisierung

Andere weiterentwickeln, aber selbst stehen bleiben? Das kann nicht funktio­nieren. Auch die nötigen Kompetenzen der Personal­entwickler ändern sich im Zuge der Digitalisierung. Dabei bilden sich auch völlig neue Profile heraus.mehr

1
News 04.04.2019 Weiterbildung

Ein gutes MBA-Studium kostet viel Geld. Die meisten MBA-Studenten setzen bei der Finanzierung auf einen Mix aus Erspartem, Krediten und Stipendien. Die Unterstützung durch den Arbeitgeber wird seltener.mehr

no-content
News 03.04.2019 MBA-Studium

Großbritannien bleibt vor allem bei Asiaten ein beliebtes Studienland - daran ändert der Brexit vorerst nichts. Das zeigt eine aktuelle Umfrage des „Graduate Management Admission Council“, in der die Auswirkungen des Brexit auf MBA-Interessenten untersucht wurden.mehr

no-content
News 03.04.2019 Führungskräfteentwicklung

Der Master of Business Administration (MBA) hat viele Spielarten. Derzeit schwächeln die Vollzeit-Programme, während die Nachfrage nach berufsbegleitenden Angeboten geradezu boomt.mehr

no-content
News 02.04.2019 Interview mit Valerie Holsboer

Die Bundesagentur für Arbeit möchte beim Thema "Qualifizierung für die Digitalisierung" mit gutem Beispiel vorangehen, unter anderem mit einer frei­willigen Lernbegleitung durch Kollegen. BA-Personal­vorständin Valerie Holsboer treibt die neue Lernkultur mit persönlichem Engagement voran.mehr

no-content
News 02.04.2019 Führungskräfteentwicklung

Lange Zeit galten sie als Billigvarianten des Managementstudiums. Inzwischen hat sich das Image geändert und immer mehr renommierte Business Schools bieten einen Online-MBA an.mehr

no-content
wirtschaft & weiterbildung   27.03.2019

Ein Barcamp besteht aus Workshops, deren Inhalte von den Teilnehmern (besser: Teilgebern!) selbst entwickelt und im weiteren Verlauf aktiv gestaltet werden. Das müsste doch eigentlich auch im Umfeld einer klassischen Messe funktionieren, dachte sich Karlheinz Pape, Selbstlernexperte aus Erlangen. Die Besucher einer Messe könnten sich so gegenseitig schlau machen, um dann gezielter mit den Ausstellern verhandeln zu können. Ein erster Versuch startet auf der „L&D pro“ in München.mehr

no-content
News 26.03.2019 Studium & Weiterbildung

Der Fachkräftemangel hat auch die Immobilienbranche fest im Griff. Weiterbildung wird immer wichtiger. Welche Studiengänge und mehrtägige Fortbildungsangebote sind neu oder besonders begehrt? Eine Orientierungshilfe.mehr

no-content
News 22.03.2019 Netzwerk

Auf dem Weg in die "Weconomoy": Mit mehr Kooperation könnten die Deutschen ihre gesellschaftlichen wie ökonomischen Herausforderungen besser bewältigen, sagen die Gründer der "We Q Alliance eG". Sie wollen eine "Lern-Allianz" bilden, um eine werte- und kompetenzenorientierte Art des Wirtschaftens zu fördern.mehr

no-content
News 21.03.2019 Karriere

Der Master Human Resources ist ein gefragter Studienabschluss. In den vergangenen zehn Jahren hat sich die Zahl der Studiengänge mehr als verdoppelt. Vollzeit, Fernstudium oder berufsbegleitend: Master-Studierende haben die Wahl – auch, ob Sie in eine private Hochschule investieren oder die staatlichen Angebote bevorzugen. Eine Übersicht.mehr

no-content
Serie 07.03.2019 Kolumne E-Learning

Immer mehr Menschen brauchen dank Digitalisierung neue Qualifizierungen. Doch während international intelligente, datengetriebene Lernformate auf dem Vormarsch sind, dominieren hierzulande noch Präsenztrainings und klassisches E-Learning. Kolumnistin Gudrun Porath rät darum, die Learning-Trends genauer zu beobachten.mehr

no-content
Download 05.03.2019

Unternehmen investieren jährlich Millionenbeträge in betriebliche Weiterbildungsprogramme.  Dennoch finden viele Mitarbeiter oft nicht die richtige Weiterbildung. Woran liegt das?  Erfahren Sie in unserem kostenlosen Whitepaper, wie die Personalentwicklung mithilfe digitaler Lösungen den individuellen Mitarbeiterbedarf im Unternehmen einfacher abdecken und den  gesamten Weiterbildungsprozess verschlanken kann.mehr

no-content