News 18.11.2019 WHU Controller Panel

Wer bin ich – und wenn ja wie viele? Diese Frage an die Controller in Gegenwart und Zukunft analysiert das WHU Controller Panel in seiner Studie 2019. Die Antwort ist anspruchsvoll: 9 Rollen und 6 Kompetenzfelder sind kein Kinderspiel.mehr

no-content
kostenpflichtig Controller Magazin   06.11.2019

OKR, die Abkürzung für Objectives and Key Results, begegnet einem als neues „Buzzword“ derzeit an vielen Stellen. In dieser CM-Ausgabe wird das neue Werkzeug zur "agilen" Umsetzung von Strategien aus diversen Perspektiven beleuchtet. Weitere Beiträge widmen sich verbundenen Themen wie  agilem Projektmanagement, dem Vergleich von Hoshin Kanri und Balanced Scorecard sowie agile Innovation.mehr

no-content
News 29.10.2019 Robert Half Gehaltsübersicht 2020

Bei den CFOs stehen strategisches Denken, Geschäftssinn und emotionale Intelligenz bei Mitarbeitern besonders hoch im Kurs. Das geht aus der Robert Half Gehaltsübersicht 2020 hervor. Dennoch profitieren Senior Professionals davon kaum in der Gehaltsentwicklung, wie der neue Vorjahresvergleich zeigt.mehr

no-content
kostenpflichtig Controller Magazin   04.09.2019

Die Digitalisierung birgt, wie jeder Wandel, sowohl Gefahren als Chancen. Die Chancen bieten sich denen, die sie ergreifen. Viele Beiträge in dieser Ausgabe ermutigen zu einem aktiven Zugriff, indem sie Transparenz über die vielfältigen Elemente und Bereiche der Digitalisierung schaffen.mehr

no-content
kostenpflichtig Controller Magazin   03.09.2019

In this special international edition of Controller Magazin we report on working groups and the ICV Think Tank, on congresses and awards, on strong partners of the ICV like the International Group of Controlling or CA controller akademie as well as on the companies practice. You will read how the digital transformation is being mastered by controllers around the world. In this way the ICV will enable its members and their companies to survive in stormy, all-changing times.mehr

no-content
kostenpflichtig Controller Magazin   03.07.2019

Auch im Profifußball wird Controlling immer wichtiger. Dr. Claudio Kasper, Leiter Controlling und Corporate Finance bei Schalke, gewährt dazu interessante Einblicke in die "Zahlenspiele" hinter den Spielen. Daneben behandeln die Beiträge dieser Ausgabe auch klassische Branchen und Controllingwerkzeuge.mehr

no-content
News 03.05.2019 Studie des WHU Controller Panels

Welche Kompetenzen und Fähigkeiten benötigt der Controller in Zukunft, um erfolgreich agieren zu können? Für eine neue Studie lädt das WHU Controller Panel alle Controlling-Praktiker zur Online-Umfrage ein. Alle Teilnehmer erhalten exklusiv einen ausführlichen Benchmark-Bericht.mehr

no-content
kostenpflichtig Controller Magazin   02.05.2019

"Prepare for your Future" lautet der Titelbeitrag von den Gremien des Internationalen Controller Vereins. Darin formulieren Vorstand und Kuratorium ihre Ziele und Maßnahmen, die auch als Blaupause für die Aufgaben aller Controllingbereiche und Controllingspezialisten gesehen werden können. mehr

no-content
News 04.04.2019 Veranstaltungskalender

„Prepare for your Future - Ideen. Lernen. Netzwerken." – Unter diesem Motto steht der Congress der Controller 2019. Die 3 Themenzentren Digitalisierung, Erfolgsfaktoren für profitables Wachstum und Änderungen der Arbeitswelt betrachten dieses Motto aus unterschiedlichen Perspektiven.mehr

no-content
kostenpflichtig Controller Magazin   05.03.2019

Die Unwägbarkeiten der Zukunft sorgen für die Existenzberechtigung der Controller. Schließlich sind sie es, die mit Planung, Szenarien, Alternativplänen und Abweichungsanalysen die Zielerreichung unterstützen. In diesem Heft stehen Konzepte und Instrumente zur Reduzierung der Unsicherheit im Fokus.mehr

no-content
kostenpflichtig Controller Magazin   04.01.2019

Controller leben parallel in mehreren Zeiten. Ihre Berichte verbinden Vergangenheit und Zukunft. Das Gleiche leistet das neue Controller Magazin: Es kombiniert Artikel über bewährte Instrumente wie Break-even-Analyse oder Target Costing bis hin zu Digitalisierung und Business Data Scientist.mehr

no-content
Serie 15.11.2018 WHU-Campus for Controlling 2018

In vielen Unternehmen sind die Controller bei der Entwicklung von digitalen Geschäftsmodellen in der Pflicht. Bei Bosch gibt es hierzu das Programm "Finance Business Intelligence". Verschiedene Projekte werden momentan vorangetrieben, so beispielsweise der Bereich Advanced Analytics. Wie ist der aktuelle Stand und welche Initiativen haben sich bei den Digitalisierungsprojekten bei Bosch bewährt?mehr

no-content
kostenpflichtig Controller Magazin   02.11.2018

Planung, Steuerung und Reporting sind die "Brot- und Butter-Themen" der Controller. Dieser Dreiklang wird auch angesichts von Disruption und Digitalisierung anhalten, auch wenn dabei neue "Instrumente" mitspielen werden.mehr

no-content
kostenpflichtig Controller Magazin   04.09.2018

Das Thema Nachhaltigkeit wird uns dauerhaft und intensiv beschäftigen wird. Das hat nicht zuletzt der heiße und trockene Sommer in Erinnerung gerufen. Deshalb wurde in dieser Ausgabe wieder einmal Green Controlling als Titelthema herausgestellt.mehr

no-content
Serie 16.08.2018 Fachkonferenz Reporting & Analytics 2018

Mit der fortschreitenden Digitalisierung verändern sich Reporting und Analytics schnell und dramatisch. Das liegt vor allem daran, dass die Automatisierung von Analyseprozessen zunehmend Tätigkeiten des klassischen Controllings durch Algorithmen ersetzt. Was heißt das für die Rolle der Controller?mehr

no-content
Serie 11.07.2018 Congress der Controller 2018

Die Planung wird häufig noch Excel-basiert durchgeführt. Das ist zeitaufwendig und fehleranfällig. Eine softwaregestützte Mittel- und Langfristplanung ist schneller und effizienter. Für das Controlling entsteht noch ein weiterer Zusatznutzen.mehr

no-content
Serie 05.07.2018 Congress der Controller 2018

Die Digitalisierung bringt unbekannte Herausforderungen für das Controlling mit sich. Doch sie bietet auch die Chance, bisher unausgeschöpfte Potenziale im Bereich der Datenprozesse zu nutzen. Werden die Analytics- und Controllingabteilung in einem Bereich zusammengefasst, kann ein internes Ticketboard die vielen Anfragen strukturieren und nach Relevanz und Dringlichkeit sortieren.mehr

no-content
kostenpflichtig Controller Magazin   04.07.2018

Eine zentrale Controllerfunktion besteht in der Rationalitätssicherung bei Managemententscheidungen. Dazu zählt, auch in guten Zeiten Worst-Case-Szenarien durchzuspielen - und ihnen vorzubeugen. Das aktuelle Controller Magazin widmet sich deshalb diesem Thema.mehr

no-content
Serie 28.05.2018 Congress der Controller 2018

Digitalisierung ist derzeit in aller Munde. Mit Schlagzeilen wie „Die Rattenfänger von Digitalien“, „Digitalisierung – Großer Unfug“, oder „Die gefährliche Selbstüberschätzung deutscher Unternehmen“ wird aber auch Unsicherheit geschürt. Doch was bedeutet Digitalisierung für das Controlling? Welche Chancen bringt dies mit sich? Welche Kompetenzen braucht das Controlling, um die Potenziale auch nutzen zu können? Diese Fragen versucht Ralph Treitz zu beantworten.mehr

no-content
Serie 22.05.2018 Congress der Controller 2018

Was hat es mit VUCA auf sich und wie können die einzelnen Begriffe im Kontext der Digitalisierung im Controlling eingeordnet werden? Jens Ropers, Partner der Controller Akademie AG, beschreibt die Zusammenhänge in seinem Vortrag auf dem Congress der Controller.mehr

no-content
Serie 16.05.2018 Congress der Controller 2018

Was bedeutet Controlling als Marke? Und wie wirkt sich die Digitalisierung auf das Controlling aus? Dr. Nicholas Matten, Geschäftsführer Vertrieb, Marketing & Finanzen der Stiebel Eltron GmbH & Co. KG, berichtet von seinen Erfahrungen auf dem 43. Congress der Controller.mehr

no-content
Serie 11.05.2018 Congress der Controller 2018

Wie kann ein Unternehmen den Wandel des Controllings durch die Digitalisierung aktiv mitgestalten? In der Key Note des 43. Congresses der Controller wurde dieser Frage von Dr. Ralf P. Thomas, CFO der Siemens AG, nachgegangen.mehr

no-content
kostenpflichtig Controller Magazin   03.05.2018

Durch das Thema Digitalisierung ist die Controlling-Kernaufgabe Reporting etwas aus den Schlagzeilen verschwunden. Dabei hängen Digitalisierung und Reporting sehr eng miteinander zusammen, sowohl aus technischer Sicht (Big-Data/In-Memory-Datenbanken) wie aus organisatorischer Perspekte (Self Service BI). In dieser Ausgabe behandeln diverse Beiträge diese Themen.mehr

no-content
Serie 26.04.2018 Congress der Controller 2018

Ein Controller-Team von Bosch Powertrain Solutions gewinnt den ICV-Controlling Excellence Award 2018. Bei der Preisverleihung zum Auftakt des 43. Congresses der Controller lobt Jury-Vorsitzender Prof. Jürgen Weber die Implementierung eines Big Data & Analytics Tools zur Working Capital Optimierung in nur drei Monaten. Zuvor stimmt ICV-Vorstand Siegfried Gänßlen die Controller auf die Herausforderungen und Chancen der Digitalisierung ein.mehr

no-content
News 16.04.2018 Controller Magazin

Bisher profitierten Controller in Großunternehmen von maßgeschneiderten Konzepten, Softwareausstattung und Karrierechancen. In seiner Kolumne im Controller Magazin 2/2018 analysiert Prof. Dr. Jürgen Weber die Folgen der Digitalisierung – und deckt signifikante Vorteile im Mittelstand auf.mehr

no-content
kostenpflichtig Controller Magazin   01.03.2018

Diese berühmte Frage zur Zukunft des Controllings versucht der Vorstand des Internationalen Controller Vereins in dieser Ausgabe zu beantworten. In dem von Alfred Biel geführten Interview legt der ICV-Vorstand zudem dar, wie er die Zukunft des maßgeblichen Controller-Verbandes gestalten will und welche Zukunft er für die Entwicklung des Controller-Berufs erwartet. mehr

no-content
News 28.02.2018 Benchmark-Studie gestartet

Wie entwickeln sich die Gehälter im Controllingbereich? In einer neuen Studie rückt das WHU Controller Panel die Vergütung von Controllern in den Fokus und lädt alle Controller zur Online-Umfrage ein. Teilnehmer der Studie erhalten exklusiv einen ausführlichen Benchmark-Bericht.mehr

no-content
kostenpflichtig Controller Magazin   04.01.2018

Jeglicher Fortschritt beruht auf Innovation. Wie und in welchen Formen kann man Innovation betreiben und organisieren und kann/soll man das dann auch controllen? Der Einsatz von Open Innovation Tools birgt Risiken, kostet Zeit und Geld und sollte somit auch immer aus Ressourcenoptimierungssicht bewertet werden. Der Titelbeitrag gibt einen Überblick über Open Innovation Tools, den aktuellen Wissensstand sowie die Möglichkeiten zur Verbesserung des Konzepts durch das Controlling.mehr

no-content
kostenpflichtig Controller Magazin   02.11.2017

Das Thema Corporate Social Responsibility (CSR) wird für den Unternehmenserfolg immer wichtiger. Im Interview „CSR – Möglichkeiten und Grenzen des Controllings“ erläutert Prof. James Bruton, worum es bei diesem Thema geht und warum sich auch Controller intensiv damit beschäftigen müssen. Nachfolgend finden Sie die weiteren Beiträge im Überblick.mehr

no-content
News 16.10.2017 Neue Controller-Definition

Über Jahrzehnte definierte der "Duden" den Controller als "Fachmann für Kostenrechnung u. – planung in einem Betrieb". Jetzt hat die Duden-Redaktion endlich reagiert und in einer Neuauflage erstmals eine zeitgemäße Beschreibung gewählt. Doch ganz vollendet ist die Umstellung noch nicht.mehr

no-content
kostenpflichtig Controller Magazin   04.09.2017

Was wird von Controllerinnen und Controllern jetzt und in der Zukunft erwartet? Ein Autorenteam der Fachhochschule Oberösterreich hat Stellenanzeigen zu Finanzberufen ausgewertet und herausdestilliert, welche Profile am Arbeitsmarkt gefragt sind und wie sich die Inhalte im Zeitverlauf entwickelt haben.mehr

no-content
kostenpflichtig Controller Magazin   04.09.2017

The title points the way forward: digital transformation affects all corporate areas, and of course also controlling. At the same time, controlling unlocks new opportunities through the analysis of mass data in real time, for instance.mehr

no-content
kostenpflichtig Controller Magazin   05.07.2017

Mit S/4HANA kommt eine neue Generation der SAP Business Suite auf den Markt. Als Standardanwendung für Rechnungswesen und Controlling fast aller größeren deutschen Unternehmen wirkt sich die Umstellung mittelfristig auch auf Controllerinnen und Controller aus. Der Titelbeitrag gibt dazu einen Überblick über die Auswirkungen auf Prozesse, Systeme und Organisation.mehr

no-content
Serie 20.06.2017 Controller-Kompetenzmodell

Ziel ist es, die im Unternehmen verwendeten Controlling-Prozesse, -Instrumente und -Systeme kontinuierlich weiterzuentwickeln. Insbesondere ist zu prüfen, bei welchen Prozessen Anpassungsbedarf besteht und welche Felder grundsätzlich entwickelt werden müssen.mehr

no-content
Serie 14.06.2017 Congress der Controller 2017

Sind Controller in zehn Jahren noch das, was sie heute sind oder ist der Wandel so fundamental, dass das Rollenbild ein ganz anderes sein wird? Diese Frage versuchte Prof. Dr. Utz Schäffer im Rahmen des diesjährigen Congresses der Controller zu beantworten.mehr

no-content
Bilderserie 14.06.2017

Sind Controller in zehn Jahren noch das was sie heute sind oder ist der Wandel so fundamental, dass das Rollenbild ein ganz anderes sein wird? Diese Frage versuchte Prof. Dr. Utz Schäffer im Rahmen des diesjährigen Congresses der Controller zu beantworten.mehr

no-content
Serie 13.06.2017 Controller-Kompetenzmodell

Ziel des Hauptprozesses „Betriebswirtschaftliche Beratung und Führung“ durch Controller ist die bereichsübergreifende Koordination und die Förderung der Rationalität von Entscheidungen innerhalb des Management-Prozesses der Zielfindung, Planung und Steuerung. Dabei soll das betriebswirtschaftliche Denken und Handeln in allen Führungsebenen verankert werden.mehr

no-content
Serie 06.06.2017 Controller-Kompetenzmodell

Der Hauptprozess „Funktionscontrolling“ steht für das Controlling der einzelnen Funktionen der Wertschöpfungskette, wie z. B. F&E, Produktion, Vertrieb als Primäraktivitäten oder Personal und IT als Unterstützungsaktivitäten. Die erfolgskritischen Kompetenzen des Prozesses Funktionscontrolling werden am Beispiel des „Personalcontrolling“ dargestellt.mehr

no-content
Serie 31.05.2017 Controller-Kompetenzmodell

Das Ziel des Hauptprozesses „Risikomanagement“ besteht in der langfristigen Sicherung des Unternehmensbestands. Durch frühzeitige Identifikation und Steuerung positiver und negativer Einflussfaktoren auf den Unternehmenswert und soll zudem die Qualität der Planung verbessert werden. Controller benötigen dazu Fähigkeiten zur Lösung von Konflikten zwischen Optimisten und Pessimisten.mehr

no-content
Bilderserie 26.05.2017

Die Gehälter von Controllern sind in den letzten Jahren stetig gestiegen und der Einstieg in das Controlling lohnt sich nach wie vor. Das hat die aktuelle Studie des WHU Controller Panels ergeben.mehr

no-content
Serie 11.05.2017 Controller-Kompetenzmodell

Der Hauptprozess „Projekt- und Investitions-Controlling“ verfolgt das Ziel, den Nutzen und die Wirtschaftlichkeit von Investitionen bzw. Projekten zu belegen, die Einhaltung von Projektzielen und deren Fortschritt zu beurteilen und generell für einen effizienten Mitteleinsatz zu sorgen. Hier ist ein besonders breites Spektrum an Kompetenzen gefordert.mehr

no-content
Serie 04.05.2017 Controller-Kompetenzmodell

Ziel des Hauptprozesses „Management Reporting“ ist es, entscheidungsrelevante Informationen im Sinne von Zielbezug/-erreichungsgrad empfängerbezogen für die Steuerung des Unternehmens zeitnah zu erstellen und zu liefern. Mit der Informations- und Dokumentationsaufgabe soll das Reporting die unternehmensweite Transparenz sicherstellen.mehr

no-content
kostenpflichtig Controller Magazin   02.05.2017

Risikomanagement ist eine unverzichtbare Teildisziplin des Controllings. Die Chancen neuer Projekte und Aktivitäten werden bereits von den Ideengebern ins rechte Licht gerückt. Mit der Risikobetrachtung kommt das Controlling seiner Aufgabe der Rationalitätssicherung nach.mehr

no-content
Serie 27.04.2017 Controller-Kompetenzmodell

Ziel des Hauptprozesses „Kosten-, Leistungs- und Ergebnisrechnung“ (in weiterer Folge Kosten- und Leistungsrechnung) ist es, Kosten-, Leistungs- und Ergebnistransparenz durch eine verursachungsgerechte Zuordnung von Kosten, Leistungen und Erlösen auf entsprechende Objekte (z. B. Produkte oder Unternehmensbereiche) zu schaffen, um Entscheidungen und Verantwortlichkeiten mit Blick auf Kosten, Leistungen und Ergebnisse zu unterstützen.mehr

no-content
Serie 21.04.2017 Controller-Kompetenzmodell

Ziel des Forecast ist es, frühzeitig Informationen über zu erwartende Abweichungen zu liefern, damit man Maßnahmen zur Schließung von Ziellücken entwickeln kann. Entsprechend sind  Kennntnisse über die „Gesetzmäßigkeiten“ der Märkte und die kritischen Erfolgsfaktoren eines Geschäftsmodells eine unverzichtbare Controller-Fähigkeit.mehr

no-content
Serie 11.04.2017 Controller-Kompetenzmodell

Die operative Planung schafft unter Berücksichtigung der strategischen Ziele ein Orientierungsgerüst für Aktivitäten und Entscheidungen im kurz- bis mittelfristigen Zeithorizont. Von Controllern werden dabei besonders hohe organisatorische Fähigkeiten erwartet.mehr

no-content
Serie 05.04.2017 Controller-Kompetenzmodell

Die strategische Planung legt den grundsätzlichen Orientierungsrahmen für zentrale Unternehmensentscheidungen fest. Für diese Aufgabenstellung konnten einige besonders erfolgskritische Controller-Kompetenzen identifiziert werden.mehr

no-content
Serie 04.04.2017 Controller-Kompetenzmodell

Diese Serie geht im Detail auf die erfolgskritischen Controller-Kompetenzen der Hauptprozess-Ebene nach dem Controlling-Prozessmodell ein. Zusätzlich findet eine Beschreibung der Controller-Kompetenzen auf der prozessspezifischen Ebene stattmehr

no-content
kostenpflichtig Controller Magazin   02.03.2017

Was verbindet Compliance und Controlling und was können Controller zu einer guten Compliance beitragen? Mehr als Sie vielleicht denken! Beide Bereiche verbindet unter anderem, dass sie  einen umfassenden Überblick über ein Unternehmen haben. Doch es gibt noch einiges mehr.mehr

no-content