Personalcontrolling

Alle relevanten Informationen zum Thema Personalcontrolling finden Sie hier kurz und knapp zusammengefasst.

Was bedeutet Personalcontrolling?

Das Personalcontrolling besteht prinzipiell aus der Planung, Steuerung und Kontrolle von personalwirtschaftlichen Prozessen und Ergebnissen innerhalb eines Unternehmens. Darüber hinaus ist das Personalcontrolling dafür zuständig, alle personalrelevanten Unternehmensdaten zu sammeln, auszubereiten und auszuwerten. Zu den Zielen des Personalcontrollings gehören die Informationsversorgung, die Evaluation von Personalmaßnahmen, Strukturen und Prozessen, die Koordination der Personalwirtschaft, die Integration der Personalarbeit in die Unternehmenssteuerung, die Früherkennung von Risiken und Chancen und die Transparenz des Beitrages des Personalwesens zum Unternehmenserfolg.

Personalcontrolling Kennzahlen

Kennzahlen dienen der Messung der Entwicklung einzelner Unternehmensbereiche sowie der wirtschaftlichen Lage des Unternehmens. Die Auswahl der geeigneten Kennzahlen ist daher besonders entscheidend. Einige der wichtigsten Kennzahlen im Personalcontrolling sind:

  • Fluktuationsrate
  • Durchschnittliche Anzahl der Überstunden
  • Krankenquote
  • Frauenanteil
  • Altersgruppen der Mitarbeiter
  • Durchschnittliche Vergütung pro Vollzeitäquivalent
  • Betriebszugehörigkeitsstruktur
  • Durchschnittsdauer der Unternehmenszugehörigkeit
  • Gesamtvergütungsentwicklung
  • Netto-Personalbedarf

Personalcontrolling Aufgaben

Die Hauptaufgabe des Personalcontrollings besteht darin, dem übergeordneten Management und anderen Stakeholdern personalbezogene Informationen zur Verfügung zu stellen. Dies kann durch die Festlegung von geeigneten und bedeutenden Kennzahlen erfolgen.

Das Personalcontrolling kann in drei Aufgabengebiete eingeteilt werden: das Effektivitätscontrolling, das Effizienzcontrolling und das Kostencontrolling. Das Effektivitätscontrolling untersucht den Beitrag der Personalarbeit auf den Unternehmensgesamterfolg. In die Untersuchung einbezogen werden bspw. die Fluktuationsrate und Ergebnisse zur Mitarbeiterzufriedenheit.

Das Effizienzcontrolling beschäftigt sich mit dem Monitoring des Personal-Ressourceneinsatzes, der im Verhältnis zum Umsatz und zum Ergebnis steht. Als Beispiele können hier

  • die Effizienz verschiedener Personalbeschaffungswege,
  • interne oder externe Stellenbesetzungen und
  • das Headhunting oder der Einsatz einer Vermittlungsagentur

genannt werden.

Der dritte Bereich ist das Kostencontrolling. Es dient der Erarbeitung der effektivsten Personalbeschaffungswege, um diese in Zukunft vorrangig nutzen zu können. Des Weiteren prüfen diese Personalcontroller die durchschnittliche Dauer der Bewerberaktion sowie die Einstellungsquote der verschiedenen Beschaffungswege.

News 13.03.2019 Statistik

Die durchschnittliche Lebensarbeitszeit in Deutschland liegt derzeit bei 38,4 Jahren. 2008 waren es noch rund zwei Jahre weniger. Damit liegt Deutschland über dem EU-Schnitt von 35,9 Jahren Lebensarbeitszeit. Das geht aus einer Analyse von Eurostat-Daten hervor.mehr

no-content
Serie 14.01.2019 HR-Kennzahlen

HR-Kennzahlen sind wichtige Indikatoren für die  Weiterentwicklung der Organisation. Anhand der Benchmarkdaten aus der Mitarbeiterbefragungsdatenbank der Racer Benchmark Group zeigen wir die wichtigsten Kennzahlen im Überblick und erklären,  wie die Ausprägungen zu interpretieren sind.mehr

no-content
Serie 29.11.2018 HR-Kennzahlen

Die HR-Kennzahl "Nachhaltiges Engagement" setzt an der individuellen Einstellung und Wirkung der Arbeitnehmer an. Der Index weist sowohl bei Führungskräften als auch bei Mitarbeitern hohe Zustimmungswerte auf.mehr

no-content
News 05.11.2018 Umfrage

Onboarding, das "An Bord holen" neuer Mitarbeiter, ist entscheidend für einen erfolgreichen Abschluss des Recruiting-Prozesses. Auch in diesem Jahr zeigt die Onboarding Umfrage von Haufe, dass weiterhin Potenziale nicht genutzt werden und Unternehmen einiges besser machen könnten.mehr

no-content
Serie 17.10.2018 HR-Kennzahlen

Die HR-Kennzahl " Zufriedenheit mit der Zusammenarbeit" ist ein wichtiger Indikator für Unternehmen. Ein gutes Arbeitsklima zahlt positiv darauf ein. Wo die Benchmark liegt, zeigt ein Überblick der Racer Benchmark Group.mehr

no-content
Serie 20.09.2018 HR-Kennzahlen

Die Rahmenbedingungen der Arbeit sind vielfältig. Die Auswertung der Racer Benchmarks zeigt: 75 Prozent der Mitarbeiter sind mit den ihnen zur Verfügung stehenden Arbeitsmitteln im Unternehmen zufrieden. Bei den Führungskräften ist der Anteil nochmals höher. In Bezug auf Work-Private-Life-Balance und Gehalt zeigt sich vergleichsweise weniger Zufriedenheit.mehr

no-content
Serie 23.08.2018 HR-Kennzahlen

Führungskräfte identifizieren sich deutlich mehr mit den Unternehmenszielen und der unternehmensweiten Strategie als Mitarbeiter, so die Analyse der Racer Benchmark Group. Danach stehen mehr als 80 Prozent der Führungskräfte hinter den Zielen und der Strategie des Unternehmens, bei den Mitarbeitern sind es nur 65 Prozent.mehr

no-content
kostenpflichtig Personalmagazin   17.08.2018

Frithjof Bergmann hat die Idee von New Work vor rund vier Jahrzehnten entwickelt. Seitdem hat sich das Konzept verändert und Eingang in die Konzerne gefunden. Was von der Ursprungsidee übrig ist, welche Thesen New Worker heute vertreten und inwiefern diese Annahmen auch wissenschaftlich haltbar sind.mehr

no-content
PERSONALquarterly   18.06.2018

Das Thema Agilität beschäftigt Unternehmen, die sich auf schnellen Wandel einstellen müssen. Wie können Organisationsstrukturen angepasst werden, um den Veränderungen gerecht zu werden? Aus der Wissenschaft gibt es erste Ergebnisse, wie und wann agile Strukturen und agile Führung geeignet sind.mehr

no-content
Meistgelesene beiträge
Serie 06.06.2017 Controller-Kompetenzmodell

Der Hauptprozess „Funktionscontrolling“ steht für das Controlling der einzelnen Funktionen der Wertschöpfungskette, wie z. B. F&E, Produktion, Vertrieb als Primäraktivitäten oder Personal und IT als Unterstützungsaktivitäten. Die erfolgskritischen Kompetenzen des Prozesses Funktionscontrolling werden am Beispiel des „Personalcontrolling“ dargestellt.mehr

no-content
News 06.03.2017 Infografik

Recruiting, Personalcontrolling, Weiterbildung, Wissensmanagement: In diesen und anderen Bereichen hakt es einer Studie zufolge in mittelständische Unternehmen oft noch spürbar. Gerade Unternehmen in der Fertigungsbranche schneiden demnach im HR-Vergleich schlecht ab.mehr

no-content
News 28.11.2016 Benchmarking

Wo steht die betriebliche Weiterbildung und welche Personalentwicklungsmaßnahmen können deren Qualität und Effektivität steigern? Eine Studie soll nun den Status quo ermitteln. Wer teilnimmt, erhält nach Abschluss der Studie die Ergebnisse und konkrete Handlungsempfehlen fürs eigene Unternehmen.mehr

no-content
News 18.11.2016 Best Pers Award 2016

Die Endress + Hauser Conducta GmbH & Co. KG aus Gerlingen wurde für ihr Personalmanagement mit dem Best Pers Award 2016 ausgezeichnet. Neben dem Gesamtsieger wurden acht Spartensieger gekürt.mehr

no-content
News 14.10.2016 HR-Software

Immer mehr Anbieter von HR-Software bieten auch Tools für HR Analytics an. Diese Tools wollen auf Basis bestehender Daten Vorhersagen für künftige Entwicklungen ermöglichen. Professor Stefan Strohmeier erläutert im Interview die Anwendbarkeit in der Praxis.mehr

no-content
News 15.08.2016 Online-Literaturforum

Der „Controllinggedanke“ verbreitet und entwickelt sich seit etwa 50 Jahren in der Unternehmenspraxis. Die Personalkosten wurden zwar frühzeitig Gegenstand des Controllings, das Personalcontrolling ist jedoch weiterhin optimierungsfähig. Die Neuauflage schließt dabei eine Lücke, die für die Controller von besonderer Bedeutung ist.mehr

no-content
News 21.07.2016 HR-Controlling

Nur wenige Unternehmen betreiben ein systematisches HR-Controlling. Dabei ist ein zuverlässiges System mit relevanten Personalkennzahlen von großer Bedeutung. Denn Kennzahlen dienen dazu, frühzeitig auf Fehlentwicklungen aufmerksam zu machen. Wir stellen die 60 wichtigsten HR-Kennzahlen vor.mehr

no-content
kostenpflichtig Personalmagazin   17.06.2016

Vernetzt, partizipativ, agil: Wie sich die Digitalisierung auf die Führungskultur auswirkt und wie sich Führungskräfte künftig aufstellen müssen, lesen Sie im Titelthema.mehr

no-content
News 20.05.2016 HR-Kennzahlen

Eine aktuelle Studie der Hochschule Rhein-Main und Haufe hat ergeben: Personalcontrolling ist weiter Nischensport. Wie sich das systematische Planen und Steuern mittels HR-Kennzahlen verbessern lässt, verraten die Studienautoren Professor Wolfgang Jäger und Professor Silke Wickel-Kirsch.mehr

no-content
News 10.05.2016 HR-Kennzahlen

Wie steht’s ums HR-Controlling? Das hat eine Studie der Hochschule Rhein-Main und Haufe analysiert. Im Vergleich mit früheren Studien zeigt sich: Systematisches HR-Controlling betreiben nach wie vor die wenigsten. HR-Controller gibt es sogar weniger – und Excel bleibt Controlling-Tool Nummer eins.mehr

no-content
Special 31.03.2016 Haufe Shop

Dieses Buch zeigt Ihnen, wie Sie Zahlen optimal aufbereiten und ins rechte Licht rücken. Die Autoren bieten Ihnen psychologisches Grundwissen und geeignete Präsentations- und Moderationstechniken für eine lösungsorientierte Kommunikation.mehr

no-content
News 08.02.2016 Benchmarking und Auszeichnung

Der BestPersAward, der einzige nicht-kommerzielle Wettbewerb für gute Personalarbeit im Mittelstand, ist 2016 wieder am Start. Unternehmen können noch bis 1. Juni teilnehmen.mehr

no-content
News 09.12.2015 Candidate Experience Awards

Erstmalig wurde der "Candidate Experience Award" in diesem Jahr für Deutschland, Österreich und die Schweiz (DACH) vergeben. Der Preis wird für besonders hohe Bewerberzufriedenheit und professionelle Bewerbungsprozesse verliehen.mehr

no-content
News 30.11.2015 Personalcontrolling und Personalkennzahlen

Personalkennzahlen, Personalcontrolling: Was zu den leichtesten Übungen mancher HR-ler gehört, bereitet anderen Kopfzerbrechen. Eine Studie, die im November gestartet ist, ermittelt den Status Quo in der DACH-Region. Interessierte können noch teilnehmen und die Studie zum Benchmarking nutzen.mehr

no-content
Serie 17.11.2015 Controlling Innovation Berlin 2015

Hansgrohe, ein mittelständisch geprägter Global Player aus dem Schwarzwald, zählt im Controlling zu Benchmark-Unternehmen. Siegfried Gänßlen, Vorsitzender des Internationalen Controller Vereins, zeigte, wie Hansgrohe den Spagat zwischen zentralem und dezentralem Controlling bewältigt.mehr

no-content
News 28.09.2015 Methodik

Welche Management-Instrumente sind am beliebtesten und haben am meisten Erfolg? Dieser Frage geht die Unternehmensberatung Bain & Company seit 1993 nach. Für die aktuelle Ausgabe der Studie „Management Tools & Trends 2015“ standen über 1.000 Top-Manager aus Unternehmen aller Größen Rede und Antwort.mehr

no-content
News 18.05.2015 Big Data

Jedes vierte Unternehmen steht dem Thema "Big Data" aufgeschlossen gegenüber, aber nur die wenigsten nutzen solche Lösungen in HR, bestätigt eine aktuelle Studie. Wer von ihnen Big Data einsetzt, verlässt sich dabei meist auf interne Daten – Analysen von Social Media und Co. sind noch selten.mehr

no-content
News 29.04.2015 Personalstrukturcontrolling

Von der Frauenquote sind zunächst nur gut 100 Unternehmen betroffen. Doch künftig müssen sich immer mehr Unternehmen verbindliche Ziele für den Frauenanteil in Führungspositionen setzen. Um dies gewährleisten zu können, sollten sie ein Personalstrukturcontrolling nutzen.mehr

no-content
News 28.01.2015 HR-Arbeit

Deutsche Weltmarktführer sind im Hinblick auf ihre Personalarbeit nur Durchschnitt. Der Mehrwert von guter Personalarbeit wird zwar erkannt, trotzdem wird das wirtschaftliche Potenzial der HR-Abteilung nicht ausgenutzt. Das zeigt eine Studie von ADP.mehr

no-content
News 20.10.2014 Weiterbildung

Bis zum 31. Oktober läuft noch die Bewerbungsphase für den Deutschen Bildungspreis 2015. Gesucht werden Unternehmen, die ihren Mitarbeitern ein vorbildliches Bildungs- und Talent Management bieten. Die Gewinner werden im April 2015 bekannt gegeben.mehr

no-content
Serie 12.12.2013 Stuttgarter Controller-Forum 2013

Effizienzkosten – noch nie gehört? Ein neuer Benchmark-Ansatz in Kostensenkungsprojekten, wenn Target Costing nicht geeignet ist. Die Deutsche Bahn Fernverkehr AG ist damit erfolgreich unterwegs. Auch das Controlling wurde dabei „neu aufs Gleis gesetzt“.mehr

no-content
Serie 13.11.2013 Stuttgarter Controller-Forum 2013

Effizienzkosten – noch nie gehört? Ein neuer Benchmark-Ansatz in Kostensenkungsprojekten, wenn Target Costing nicht geeignet ist. Die Deutsche Bahn Fernverkehr AG ist damit erfolgreich unterwegs. Auch das Controlling wurde dabei „neu aufs Gleis gesetzt“.mehr

no-content
News 09.07.2013 In eigener Sache

In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie die wichtigsten HR-Kennzahlen auswählen, ermitteln und interpretieren können. Somit steigern Sie die Akzeptanz des Personalcontrollings als Partner des Managements.mehr

no-content
News 06.06.2013 In eigener Sache

Die Einsatzmöglichkeiten des Controllings als strategisches Planungs- und Steuerungsinstrument gehen weit über den Bereich der Unternehmensführung hinaus. Das Seminar zeigt, welche Möglichkeiten sich Unternehmen eröffnen, wenn sie Controlling gezielt im Personalwesen einsetzen.mehr

no-content
News 22.05.2013 Imageproblem

Die Controller haben mit ziemlichem Erfolg an ihrer Rolle als Business Partner gearbeitet. Auch die Personalabteilungen streben eine solche Bedeutung an. Bisher fällt das Urteil vieler Top-Manager über die aktuelle Personalarbeit jedoch eher bescheiden aus.mehr

no-content
News 03.05.2013 Preisverleihung

Das Institut Forum Marktforschung und die Deutsche Gesellschaft für Qualität haben den "Mitarbeiterchampion 2013" gekürt. Das Unternehmen mit den besten Mitarbeiterbeziehungen ist in diesem Jahr die Select GmbH. Außerdem vergab die Jury den Award als "Kundenchampion 2013".mehr

no-content
News 19.07.2012 Geislinger Konvention

Die Stuttgarter Wohnungs- und Städtebaugesellschaft (SWSG) hat sich verpflichtet, die Regeln der Geislinger Konvention fortan für ihren Wohnungsbestand anzuwenden. Damit bestätigt sie, die Nebenkosten ihrer Wohnungen ständig zu dokumentieren, zu kontrollieren und zu vergleichen.mehr

no-content
Serie 06.07.2012 Fachkonferenz Reporting 2012

Standardisierung, Automatisierung und Harmonisierung – dies sind drei Schlüsselfaktoren für ein erfolgreiches Controlling in einem hoch volatilen Umfeld. Dr. Lothar Burow zeigte am Beispiel der Bayer Material Science (BMS), wie ein Best-in-Class-Controlling erreicht werden kann.mehr

no-content
News 05.07.2012 Aktuelle Studie

Modernes Personalcontrolling gewinnt für Unternehmen eine immer größere Bedeutung, gilt es doch Personal, Personalkosten und Produktivität gezielt zu steuern, um die personalwirtschaftlichen Ziele sicher zu erreichen. Doch wie sieht die gelebte Personalcontrolling-Praxis in den Unternehmen aus?mehr

no-content
News 28.06.2012 HR-Studie

Modernes Personalcontrolling wird für Unternehmen immer wichtiger. Doch wie setzen Firmen es in der Praxis konkret ein? Antworten soll eine Studie unter der fachlichen Leitung von Prof. Dr. Silke Wickel-Kirsch, Hochschule RheinMain, liefern. Eine Teilnahme ist bis zum 13. Juli möglich.mehr

no-content
Serie 31.05.2012 Human Resource Controlling

Wie lässt sich die Zusammenarbeit zwischen Personalfunktion und Controlling gestalten? Rudolf Kast stellt die unterschiedlichen Möglichkeiten vor.mehr

no-content
Serie 29.05.2012 Human Resource Controlling

Wie werden die notwendigen Daten für das HR-Controlling erhoben? Wie werden Ergebnisse, Kennzahlen und Empfehlungen an das Management berichtet? Hier finden Sie die Antworten von HR-Experte Rudolf Kast.mehr

no-content
Serie 25.05.2012 Human Resource Controlling

Angesichts des demografischen Wandels nehmen strategische Aufgaben der Personalarbeit zu. HR-Experte Rudolf Kast beschreibt dazu die Anforderungen und Lösungsansätze am Beispiel des Talent Managements.mehr

no-content
Serie 24.05.2012 Human Resource Controlling

Das HR-Controlling hat sowohl die interne Personalsituation zu betrachten als auch den Vergleich nach außen abzubilden. Rudolf Kast schildert die einzelnen Aufgaben und beschreibt die Anforderungen an die Kennzahlen im strategischen und operativen HR-Controlling.mehr

no-content
Serie 23.05.2012 Human Resource Controlling

Das HR-Controlling wird in vielen Unternehmen stiefmütterlich behandelt. HR-Experte Rudolf Kast erläutert die Ursachen und beschreibt Möglichkeiten der Neuausrichtungmehr

no-content
kostenpflichtig Personalmagazin   01.07.2011

Bürokratie hat einen schlechten Klang. Gerechtfertigt ist das nur, wo sie überhand nimmt. Schuld daran ist oft der Staat, manchmal aber auch HR.mehr

no-content