Personalmagazin Ausgabe 7/2011 | Personalmagazin

Bürokratie hat einen schlechten Klang. Gerechtfertigt ist das nur, wo sie überhand nimmt. Schuld daran ist oft der Staat, manchmal aber auch HR.

  • Die Indienstnahme der Privatwirtschaft zu öffentlichen Zwecken droht, den Mittelstand zu überfordern. Eine besondere Last trägt die Personalabteilung.
  • Studie: Staatliche Bürokratiekostenüberwälzung
  • Nicht nur gesetzliche Auflagen verursachen Aufwand. Auch unnötige HR-Prozesse können sich zu zeitraubendem Verwaltungskram entwickeln.
  • Bürokratie ist Dienst am Mitarbeiter und der Organisation, meint Personalchef Wolfgang Runge. Wenn die Prozesse schlank und effektiv sind

personalmagazin abonnieren


Aktuelle Ausgabe 2/2019
PM 02 2019
kostenpflichtig Personalmagazin   28.01.2019

Sprachassistenten, Bilderkennung, autonomes Fahren: Künstliche Intelligenz ist auf dem Vormarsch und macht auch vor der Personalabteilung nicht Halt. ...

zur aktuellen Ausgabe 2/2019
no-content