Automatisierung in Analytics & Reporting verändert die Controllerrolle
Michael Timmermann
Serie   16.08.2018   Fachkonferenz Reporting & Analytics 2018

Mit der fortschreitenden Digitalisierung verändern sich Reporting und Analytics schnell und dramatisch. Das liegt vor allem daran, dass die Automatisierung von Analyseprozessen zunehmend Tätigkeiten des klassischen Controllings durch Algorithmen ersetzt. Was heißt das für die Rolle der Controller?mehr


Robotics im Reporting – Reiner Effizienztreiber oder auch Begeisterungsfaktor?
Daniel Turi
Serie   06.08.2018   Fachkonferenz Reporting & Analytics 2018

In vielen Unternehmen sucht man nach Möglichkeiten, das Reporting zu optimieren. Auch Robotic Process Automation (RPA), kurz Robotics, wird in diesem Zusammenhang diskutiert. Ist hiermit tatsächlich eine Effizienzsteigerung im Reporting möglich? Und wie begeistert man die Mitarbeiter für die neue Technologie?mehr

Meistgelesene beiträge

Self-Service Reporting: Von Standardberichten zu individuellen, adressatengerechten Informationen
Daniel Asbach, Siemens AG
Serie   01.08.2018   Fachkonferenz Reporting & Analytics 2018

Auch die Siemens AG hat beschlossen, das Berichtswesen konsequent auf „Self-Service Reporting“ auszurichten. In seinem Vortrag „Zeitgemäße Entscheidungsunterstützung mit Self-Service und Mobile BI“ erläutert Daniel Asbach Beweggründe, Chancen, Erfolgsfaktoren und Voraussetzungen für ein modernes Self-Service Reporting.mehr


Opportunity or Threat? Was bedeutet der Wandel zum Digitalen Reporting für die Controller?
Die Referenten Dr. Johannes Isensee und Jürgen Marschik
Serie   26.07.2018   Fachkonferenz Reporting & Analytics 2018

Die fortschreitende Digitalisierung ist die neue Top-Herausforderung im CFO-Bereich. Dr. Johannes Isensee und Jürgen Marschik von Horváth & Partners zeigen, welche Chancen die Digitalisierung speziell im Reporting eröffnet und wie dieser Wandel in der Organisation erfolgreich geplant und gestaltet werden kann.mehr


Bilderserie: Digitalisierung im Reporting
Die Referenten Dr. Johannes Isensee und Jürgen Marschik
Bilderserie 25.07.2018

Dr. Johannes Isensee und Jürgen Marschik von Horváth & Partners zeigen, welche Chancen die Digitalisierung im Reporting eröffnet und was dieser Wandel für die Organisation bedeutet.mehr


Wie der Wandel zum Digitalen Reporting gelingt
Fachkonferenz Reporting & Analystics 2018
Serie   19.07.2018   Fachkonferenz Reporting & Analytics 2018

Die Digitalisierung verändert das Reporting grundlegend. Doch wie gelingt der Wandel? Mit dieser Frage befasste sich die 13. Fachkonferenz Reporting & Analytics am 6. und 7. Juni 2018 in Berlin. Eine Voraussetzung wurde in allen Vorträgen, u. a. von REWE, Siemens, ECE oder ABB genannt.mehr


Fachkonferenz Reporting & Analytics 2018
Fachkonferenz Reporting & Analystics 2018
Bilderserie 17.07.2018

Die Digitalisierung verändert das Reporting grundlegend. Doch wie gelingt der Wandel? Mit dieser Frage befasste sich die 13. Fachkonferenz Reporting & Analytics am 6. und 7. Juni 2018 in Berlin.mehr


Reporting Design - Informationen und Zusammenhänge wahrnehmungsoptimiert darstellen
CM 03 2018
News   03.05.2018   Controller Magazin 03/2018

Durch das Thema Digitalisierung ist die Controlling-Kernaufgabe Reporting etwas aus den Schlagzeilen verschwunden. Dabei hängen Digitalisierung und Reporting sehr eng miteinander zusammen, sowohl aus technischer Sicht (Big-Data/In-Memory-Datenbanken) wie aus organisatorischer Perspekte (Self Service BI). In dieser Ausgabe behandeln diverse Beiträge diese Themen.mehr


Schnell und einfach variable Dashboards erstellen mithilfe von Dropdown-Menüs
Laptop auf Besprechungstisch
News   19.04.2018   Excel-Tipp

In Dashboards auf Excel-Basis kann ein Dropdown-Menü helfen, Auswertungen zu vereinfachen, zum Beispiel wenn es um die Absatzzahlen von Mitarbeitern geht.mehr


Integrated Reporting – eierlegende Wollmilchsau für das Berichtswesen?
Icon Umfrage
News   03.12.2015   Umfrage zur Praxisrelevanz

Ein Bericht für externe wie interne Empfänger, der neben Finanzdaten auch Kennzahlen zu ökologischen und sozialen Aspekten eines Unternehmens enthält – das ist die Vision des Integrated Reporting. Doch wie sieht die Praxisrelevanz dieses Konzepts aus? Und welche Auswirkungen hat die CSR-Berichtspflicht, die die EU ab 2017 anstrebt?mehr


Online-Seminar "Reporting: Zielgerichtet informieren ‒ das Management überzeugen"
Botthof Heinz-Josef
News   24.11.2015   In eigener Sache

Das Management braucht aussagekräftige und klar formulierte Berichte. Denn Berichte sind nur dann erfolgreich, wenn der Empfänger die Botschaften versteht und den Empfehlungen folgen kann.  In diesem Online-Seminar zeigt Heinz-Josef Botthof, wie Sie Controller-Informationen optimal aufbereiten und vermitteln, um zu überzeugen.mehr


EU fordert zusätzliche nichtfinanzielle Informationen im Konzernreporting
Puzzles metaphor
News   19.11.2014   Corporate Social Resposibility

„Unternehmen von öffentlichem Interesse“ müssen zukünftig auch Informationen über die Wahrnehmung ihrer ökologischen und sozialen Verantwortung veröffentlichen. Dies hat der Rat der EU beschlossen. Voraussichtlich wird die Richtlinie ab dem Geschäftsjahr 2017 verbindlich.mehr


Information Design sorgt mit Standards für den Durchblick
Modern workplace with digital tablet and mobile phone, pen and papers with numbers.
1
News   11.09.2014   Berichte gestalten

Viele Berichte verfehlen ihren Zweck. Der Grund: Sie sind schwer verständlich, weil uneinheitlich aufbereitet. Information Design will hier mit Standards und Definitionen helfen. Das Interesse unter den Controllern an dem Konzept steigt, wie eine BARC-Studie belegt.mehr


Next Generation Management Reporting – Wohin entwickelt sich das Reporting?
Blick ins Plenum der Fachkonferenz Reporting
Serie   03.07.2014   Fachkonferenz Reporting 2014

Das Management Reporting befindet sich in einem erheblichen Wandel. Neue Möglichkeiten wie In-Memory-Technologie und Predictive Analytics sowie die anhaltende Mobilisierung der Endgeräte werden das Reporting von „Morgen“ deutlich von den heutigen Lösungen unterscheiden.mehr


Controlling und Business Intelligence in der Verwaltung
Datenfluss
Top-Thema 24.10.2013 Steuerungs- und Planungssysteme - Die Ausgangslage

Bis heute mangelt es in der öffentlichen Verwaltung an entscheidungsrelevanten Informationen. Studien zeigen, dass sich der öffentliche Sektor noch in einer frühen Einführungsphase von Steuerungs- und Planungssystemen befindet. Der Weg zu einem hochwertigen Planungs- und Berichtswesen muss nicht neu erfunden werden. Unser Top-Thema zeigt die Schritte und Rahmenbedingungen auf.mehr


Öffentliche Verwaltung nutzt verstärkt Business Intelligence
Verkabelung in einem Computer
News   13.09.2013   Berichtswesen

Die öffentlichen Verwaltungen in Deutschland wollen bis 2016 mehr in die umfassende Datenanalyse und das Berichtswesen investieren. Mehr als jeder zweite Entscheider (55 Prozent) verspricht sich vom Einsatz von Business-Intelligence-Werkzeugen einen deutlichen Mehrwert – auch auf kommunaler Ebene.mehr


Key Performance Indicators steigern die Unternehmensperformance
Modern workplace with digital tablet and mobile phone, pen and papers with numbers.
News   13.08.2013   Reporting

Was macht einen Key Performance Indicator, KPI, aus? Wie können die richtigen KPI  identifiziert werden? Wie lässt sich mit diesen Kennzahlen ein Unternehmen erfolgreich steuern? Um diese Fragen ist es auf der 8. Fachkonferenz Reporting von Horváth & Partners gegangen.mehr


Als Ex-Monopolist fit für den Wettbewerb werden
Elemente des Steuerungssystems
Serie   22.07.2013   Fachkonferenz Reporting 2013

Seit 2011 steht die Österreichische Bundesbahn im intereuropäischen Wettbewerb. Evelyn Palla zeigte, wie mit Hilfe eines effektiven Steuerungssystems erfolgreich auf die Herausforderungen einer grundlegend veränderten Wettbewerbssituation reagiert werden kann.mehr


Kennzahlensysteme müssen die DNA des Unternehmens abbilden
Kennzahlen berücksichtigen Besonderheiten von Unternehmen
Serie   17.07.2013   Fachkonferenz Reporting 2013

KPIs weisen oft nur eingeschränkte Steuerungsrelevanz auf. Eine der Ursachen liegt darin, dass die Kennzahlensysteme das Geschäftsmodell des Unternehmens nicht abbilden. Jens Gräf von Horváth & Partners zeigte, wie wirkungsvolle Treiberbäume in fünf Schritten aufgebaut werden können.mehr


Steuerung der Nachhaltigkeit - „Green Controlling“ beim Flughafen Stuttgart
Leit- und Zielbild für das "Green Controlling" der Flughafen Stuttgart GmbH
Serie   15.07.2013   Fachkonferenz Reporting 2013

Die effektive Umsetzung von Nachhaltigkeitsstrategien bedarf eines geeigneten Controllings. Bei der Flughafen Stuttgart GmbH (FSG) wird das Green Controlling deshalb stetig in die Systeme und Abläufe des Unternehmenscontrollings integriert. Reiner Koch berichtete über erste Erfahrungen.mehr


Kennzahlen nach den Menschen ausrichten
Internationale Niederlassungen, Projektstandorte und Märkte der Juwi AG
Serie   10.07.2013   Fachkonferenz Reporting 2013

Fokussierung, Datenqualität, einheitliche Definitionen sowie Entscheidungswille und Verantwortungsübernahme sind die Voraussetzungen für den erfolgreichen Einsatz von KPIs. Esther Kniel zeigte am Beispiel der inhabergeführten Juwi AG, wie ein erfolgreiches Kennzahlensystem eingeführt werden kann.mehr


Neue Steuerung und standardisiertes Management Reporting bei Bilfinger
Ein Treiberbaum zeigt die Einflussmöglichkeiten in der Alltagsarbeit
Serie   08.07.2013   Fachkonferenz Reporting 2013

Wie kann ein durch Akquisitionen stark gewachsener Konzern einheitlich gesteuert werden? Bei Bilfinger setzte das Controlling auf Vereinheitlichung und Veredelung im Berichtswesen. Kennzahlen und Datenstrukturen wurden harmonisiert. Dadurch konnte die vorhandene IT weiter genutzt werden.mehr


KPI - der Schlüssel zur Performance-Steigerung
Jens Gräf
Serie   03.07.2013   Fachkonferenz Reporting 2013

Was macht einen Key Performance Indicator aus? Wie können die richtigen identifiziert werden? Wie lässt sich mit ihnen ein Unternehmen erfolgreich steuern? Diese Fragen standen im Fokus der 8. Fachkonferenz Reporting von Horváth & Partners, über die wir in einer neuen Serie berichten.mehr


Effizienz und Effektivität im Reporting durch ein neues Competence Center
Das Competence Center im Rahmen des Reportingprozesses
Serie   23.04.2013   Finance Excellence 2013

Im Schott-Konzern war das Berichtswesen heterogen organisiert. Durch das Projekt Competence Center Reporting konnten Effektivität und Effizienz deutlich verbessert werden. Sandra Lunkenheimer, Leiterin des Zentralen Reportings, hat die Vorgehensweise und die sieben Vorteile dargestellt.mehr


8. Fachkonferenz "Reporting" (12.-13. Juni 2013)
8. Fachkonferenz "Reporting"
News   27.03.2013   Veranstaltungsvorschau

Unter dem Motto „KPI - Der Schlüssel zur Performancesteigerung“ steht die 8. Fachkonferenz Reporting von Horváth & Partners am 12./13. Juni in Berlin. Im Mittelpunkt der Erfahrungsberichte steht die Frage, was eine Schlüsselgröße von einer einfachen Kennzahl unterscheidet.mehr


Kennzahlen für das Management Reporting
Gestaltung des Hauptprozesses Management Reporting
Serie   16.01.2013   Controlling-Prozesskennzahlen

Aufgabe des Management Reportings ist es, die Entscheidungsfindung im Management zu unterstützen und ergebnisverbessernde Maßnahmen zu initiieren. Bei der Bewertung des Reportings spielt der Umfang der Diskussion zwischen Management und Controlling eine wesentliche Rolle.mehr


Online-Seminar "Reporting: Damit Berichte etwas berichten" am 21. November
Online-Seminar "Reporting: Damit Berichte etwas berichten"
News   13.11.2012   In eigener Sache

Das Management braucht aussagekräftige und klar formulierte Berichte. Erfahren Sie, wie Sie Daten optimal aufbereiten und vermitteln, um zu überzeugen. Denn Berichte sind nur dann erfolgreich, wenn der Empfänger die Botschaften versteht und den Empfehlungen folgen kann.mehr


Unternehmenssteuerung mit Wertreibern und KPI
Referent Dr. Christian Langmann
Serie   13.07.2012   Fachkonferenz Reporting 2012

Die Kunst der Steuerung mit Kennzahlen liegt darin, die für das eigene Geschäftsmodell relevanten Wertreiber und nicht-finanzielle KPI zu deren Messung zu finden. Wie dies geht, zeigte Dr. Christian Langmann auf der 7. Fachkonferenz Reporting.mehr


Von der Unternehmensstrategie zum integrierten Business-Intelligence-Konzept
Referent Prof. Hans-Georg Kemper
Serie   11.07.2012   Fachkonferenz Reporting 2012

Was ist der Nutzen von Big Data, Web 2.0, Mobile Technologies, Real-time Factories oder Cloud Computing? Machen diese IT-Instrumente Unternehmen wirklich erfolgreicher? Prof. Hans-Georg Kemper, Universität Stuttgart, ging diesen Fragen in seinem Vortrag nach.mehr


Integrierte Konzernsteuerung - eine aufwändige, aber lohnende Umstellung für Unternehmen
Referent André Krauß
Serie   09.07.2012   Fachkonferenz Reporting 2012

Die praktische Umsetzung einer integrierten Konzernsteuerung bereitet vielen Unternehmen Schwierigkeiten. Bei der 7. Fachkonferenz Reporting stellte André Krauß die besonderen Anforderungen sowie die Erfahrungen bei der Umsetzung bei der TÜV SÜD AG vor.mehr


Best-in-Class-Reporting bei Bayer MaterialScience
Lothar Burow, BMS
Serie   06.07.2012   Fachkonferenz Reporting 2012

Standardisierung, Automatisierung und Harmonisierung – dies sind drei Schlüsselfaktoren für ein erfolgreiches Controlling in einem hoch volatilen Umfeld. Dr. Lothar Burow zeigte am Beispiel der Bayer Material Science (BMS), wie ein Best-in-Class-Controlling erreicht werden kann.mehr


Management Reporting - Erfolgsgarant für gute Entscheidungen
Jörg Leyk, Horváth & Partners
Serie   05.07.2012   Fachkonferenz Reporting 2012

Wie das Management Reporting dieser anspruchsvollen Rolle gerecht wird, diskutierten die über 80 Teilnehmer der zweitägigen Konferenz in Berlin. Über die Highlights der Veranstaltung werden wir heute und in den nächsten Tagen hier berichten.mehr


Reporting und Software-Einsatz im HR-Controlling
Manager sitzt nachdenklich vor Flachbildschirm
Serie   29.05.2012   Human Resource Controlling

Wie werden die notwendigen Daten für das HR-Controlling erhoben? Wie werden Ergebnisse, Kennzahlen und Empfehlungen an das Management berichtet? Hier finden Sie die Antworten von HR-Experte Rudolf Kast.mehr


Haufe Finanz Office für die öffentliche Verwaltung
Haufe Finanz Office für die öffentliche Verwaltung
Special 03.05.2012 Haufe Shop

Mit Haufe Finanz Office für die öffentliche Verwaltung sind Sie allen Aufgaben gewachsen. Ganz gleich, ob es um das Neue Kommunale Finanzmanagement, SEPA, Finanzierung, Steuern oder Controlling geht.mehr