News 25.11.2022 Corporate Sustainability Due Diligence Directive

Das EU-Parlament will den von der EU-Kommission vorgelegten Richtlinienentwurf zur Ausweitung der Sorgfaltspflichten im Rahmen der Lieferkette (Corporate Sustainability Due Diligence Directive [CSDDD], sog. EU-Lieferkettenrichtlinie) deutlich verschärfen. Die Grenze der betroffenen Unternehmen soll in Risikobranchen sogar bis auf mittelgroße Kapitalgesellschaften heruntergesetzt werden.mehr

no-content
News 10.11.2022 Interview mit Sandra Wolf, Riese & Müller

Auf dem Weg von der Garagenfirma zum Player auf dem Fahrradmarkt haben Riese & Müller viel gewagt, verloren und gewonnen. Im Interview spricht CEO Dr. Sandra Wolf über neue Mobilität, Innovation, Nachhaltigkeit und warum kein Unternehmen perfekt ist.mehr

no-content
News 24.10.2022 Interview mit Anahita Thoms

Nur eine nachhaltige Lieferkette ist auch eine resiliente Lieferkette. Sagt Anahita Thoms. Im Interview erläutert die Topjuristin, wie Unternehmen Risiken in ihren Lieferketten minimieren und wie sich der rechtliche Rahmen entwickelt.mehr

no-content
Serie 05.10.2022 Experten-Interview zum Einkaufscontrolling der Zukunft

Einkaufscontrolling geht bei DB Schenker weit über die üblichen Themen wie Funktionskosten und Savingssteuerung hinaus. Im letzten Teil des Interviews erläutert Patrick Reiß, welche Kennzahlen dabei zum Einsatz kommen und welche Kompetenzen und Rollen von Bedeutung sind.mehr

no-content
Serie 22.09.2022 Experten-Interview zum Einkaufscontrolling der Zukunft

Das wachsende Datenvolumen muss auch im Einkauf stärker genutzt werden. Dazu sind umfassendere Vernetzungen sowohl intern als auch mit Partnerunternehmen notwendig ist, so die Überzeugung von Patrick Reiß von DB Schenker in Teil 2 der Interviewserie.mehr

no-content
Serie 15.09.2022 Experten-Interview zum Einkaufscontrolling der Zukunft

Angesichts von Lieferproblemen und Preisexplosion steht der Beschaffungsbereich im Fokus wie schon lange nicht mehr. In Teil 1 dieses Interviews erläutert Patrick Reiß von DB Schenker, wie sich die Mega-Trends Nachhaltigkeit und Digitalisierung auf den Einkauf auswirken.mehr

no-content
News 13.09.2022 Nachhaltige Lieferkette

Ein professionelles Nachhaltigkeitsmanagement wird in der Arbeitswelt unter dem Gesichtspunkt der "Corporate Social Responsibility" immer wichtiger. Mit dem Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz, das am 1. Januar 2023 in Kraft tritt, adressiert der Gesetzgeber nun die Aspekte einer nachhaltigen Lieferkette und nimmt Unternehmen in die Pflicht.mehr

no-content
News 12.09.2022 Supply Chain Controlling

Wie sieht der Status quo im Lieferkettencontrolling aus? Welche Erfolgsfaktoren können genutzt werden? In einer Live-Diskussion am 20.09. um 15 Uhr werden dazu die Ergebnisse einer Studie vorgestellt und interpretiert.mehr

no-content
kostenpflichtig Controller Magazin   08.09.2022

Eine funktionsfähige, stabile Lieferkette ist für alle Unternehmen von essentieller Bedeutung. Wie man beim Aufbau eines effektiven Supply Chain Controllings vorgeht und wie Unternehmen verschiedene Aspekte des Supply Chain-Controllings in der Praxis gelöst haben, lesen Sie in dieser Ausgabe.mehr

no-content
News 31.08.2022 Lebensmittelrecht

Das Lebensmittel- und Futtermittelgesetzbuch (LFGB) sowie weitere Vorschriften wurden bereits im August 2021 an EU-Recht und die Rechtsprechung angepasst. Nun tritt ab 1.9.2022 die letzte Regelung der Reform in Kraft.mehr

no-content
News 29.08.2022 Hilfe für Unternehmen

Um die Unternehmen dabei zu unterstützen, ihren Pflichten aus dem Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz nachzukommmen, gibt es nun eine Handreichung vom BAFA zum Thema Risikoanalyse.mehr

no-content
News 18.08.2022 Krisenbewältigung

Die aktuellen geopolitischen Verwerfungen bergen massive Herausforderungen für die Unternehmenssteuerung. Rückzüge aus Märkten und Lieferengpässe sind nur einige der Themen, die Unternehmen und ihre Controller in den letzten Monaten beschäftigt haben. Die Inflation erreicht in Deutschland gerade im Energiebereich ein Rekordhoch. Benjamin Zein und Dr. Maren Hartmann stellen vor, wie intelligentes Krisenmanagement in diesen unsicheren Zeiten im Berichtswesen unterstützt werden kann.mehr

no-content
News 19.07.2022 In eigener Sache

Dieses Buch gibt eine Übersicht über ein modernes Einkaufscontrolling und ausgewählte Spezialthemen wie strategische Steuerung, Kennzahlen im Einkauf, die Auswirkungen des Lieferkettengesetzes, Make-or-Buy-Entscheidungen oder die Berücksichtigung von Nachhaltigkeit im Einkauf.mehr

no-content
News 23.06.2022 ESG-Rating

Produzierende Unternehmen haben mit massiven Preiserhöhungen sowie Lieferengpässen zu kämpfen und müssen nebenbei die „grüne Transformation“ meistern. Ein wichtiger Baustein auf dem Weg zum nachhaltigen Industrieunternehmen ist ein ESG-Rating, das Transparenz über den Ist-Zustand schafft. Wie eine aktuelle Branchen-Umfrage von Horváth unter Industrieunternehmen zeigt, hat jedoch aktuell erst jedes 4. Unternehmen eine objektive Bewertung seiner Nachhaltigkeitskriterien durchführen lassen.mehr

no-content
News 31.05.2022 COO-Agenda 2022

Die Prioritäten für Chief Operating Officers (COOs) deutscher Unternehmen haben sich im Vergleich zum Vorjahr deutlich verschoben. Das ist das Ergebnis der aktuellen Untersuchung "COO-Agenda 2022" der Unternehmensberatung FTI-Andersch.mehr

no-content
Sorgfalt in der Lieferkette
digital
Magazinbeitrag 29.03.2022 Compliance

Zum 1. Januar 2023 tritt das Liefer­ketten­sorgfaltspflichten­gesetz (LkSG) in Kraft, das für die Personalabteilung wichtige Compliance-Aufgaben mit sich bringt. Denn das LkSG schreibt deutschen Unternehmen ein verantwortliches Management ihrer Lieferketten vor – auch und gerade unter HR-Gesichtspunkten. Aktuelle Umfragen zeigen, dass viele Unternehmen trotz drohender Strafen nicht richtig darauf vorbereitet sind.mehr

no-content
News 03.02.2022 Lieferkettencontrolling - Teilnehmer gesucht

Reichen „klassische“ Kennzahlen wie Liefertreue noch aus, um Lieferketten wirksam zu steuern? Wo gibt es Bedarf, das „Lieferketten-Controlling“ anzupassen? Das untersucht eine neue Studie, für die aktuell Teilnehmende aus Finance und Controlling gesucht werden.mehr

no-content
News 01.02.2022 Working Capital Management

Fast alle Unternehmen aus Handwerk, Produktion und Handel berichten aktuell über Materialknappheit, Lieferengpässe und kurzfristige, teils erhebliche Preissteigerungen. Wie sollte das Working Capital Management damit umgehen? Neben neuen Prioritäten in der Einkaufspolitik gibt es ein Dutzend praktischer Maßnahmen, um Abhilfe zu schaffen.mehr

no-content
News 25.10.2021 Liefer­ketten­sorgfalts­pflichten­gesetz (LkSG)

Das „Gesetz über die unternehmerischen Sorgfaltspflichten in Lieferketten“ soll mehr Fairness und Schutz der Menschenrechte in globalen Lieferketten schaffen. „Die Ausbeutung von Mensch und Natur sowie Kinderarbeit darf nicht zur Grundlage einer globalen Wirtschaft und unseres Wohlstandes werden.“ (Bundesentwicklungsminister Dr. Gerd Müller)mehr

no-content
News 15.09.2021 LkSG

Geschäftsleitungen im Unternehmensverbund sind gut beraten, sich frühzeitig und vollständig von der Konzernzentrale über den Umsetzungs-Status zu informieren. Steht das Unternehmen in Geschäftsbeziehung zu einem Lieferketten-verpflichteten Konzern, sollten dessen Geschäftsberichte im Internet regelmäßig zur Kenntnis genommen und ggf. kritisch angesprochen werden.mehr

no-content
News 20.05.2021 Umdenken beim Working Capital

Materialknappheit, Preissteigerungen und lange Lieferzeiten machen derzeit Anpassungen beim Umgang mit Vorräten und Lieferanten nötig. Beim Working Capital haben sich die Prioritäten geändert. Jörgen Erichsen erklärt, welche Maßnahmen Unternehmen jetzt ergreifen sollten.mehr

no-content
News 29.04.2021 ISO 19600 abgelöst

Die Nichtzertifizierbarkeit der ISO 19600 wurde in den vergangenen Jahren zunehmend als Problem erkannt. Deshalb ist im April 2021 mit der ISO 37301 eine zertifizierbare Norm in Kraft getreten.mehr

no-content
News 09.03.2017 Keine Kinderarbeit in der Natursteinproduktion

Die Arbeitsbedingungen in vielen Steinbrüchen und Verarbeitungsbetrieben von Natursteinen sind oftmals schlecht. Mangelhafter Arbeitsschutz, mangelnde soziale Absicherung und sogar Kinderarbeit trifft man hier an. Der Baumarkt toom will seine soziale Verantwortung in der Lieferkette nun sicherstellen.mehr

no-content
News 29.11.2016 Compliance über den Werkszaun hinaus

Ein Unternehmen muss sich auf seine Lieferanten verlassen können. Doch wie erkennt man, welcher Lieferant es wirklich wert ist?mehr

no-content
News 25.08.2016 Risikomanagement

Vom Dieselgate zum Liefergate oder konnte VW gerade noch Schlimmeres abwenden? Im Stammwerk Wolfsburg jedenfalls stand die Produktion des VW-Golfs wegen eines Lieferantenboykotts still. Was lernen wir daraus? Lieferantenmanagement ist Risikomanagement.mehr

no-content
News 03.06.2016 Schadensersatz und Rückabwicklung

Korruptionsfälle schaden dem Ansehen der betroffenen Unternehmen oder Institutionen nachhaltig. Gerade an bekannten Unternehmen und Marken klebt ein solcher Vorwurf wie Pech und sorgt für nachhaltigen Imageschaden. Neben dem verstärkten Bemühen um eine Compliance-Organisation und Kulturarbeit lohnt es sich auch, zivilrechtliche Reaktionsmöglichkeiten zu nutzen, wenn ein anderes Unternehmen die eigenen Mitarbeiter bestochen hat.mehr

no-content
News 14.09.2015 Nicht nur Textil-Discounter zittern

Es könnte ein richtungsweisendes Urteil des Landgerichts in Dortmund werden. Billiganbieter von Textilien zittern - und nicht nur die. Können sie für unmenschliche Arbeitsbedingungen in Zulieferländern zur Rechenschaft gezogen werden?mehr

no-content
News 02.07.2015 Nachhaltigkeitsmanagement

Nachhaltigkeit kommt in deutschen Unternehmen an. Viele Unternehmen haben mittlerweile ökonomische, ökologische und soziale Standards entwickelt. Diese werden regelmäßig überprüft und bei Bedarf verbessert. Und: ein Großteil legt auch im Ausland Wert auf seine Nachhaltigkeitsstandards.mehr

no-content
News 23.03.2015 Präzedenzfall mit Signalwirkung?

Können sichere Arbeitsbedingungen im Ausland bei deutschen Firmen eingeklagt werden? Der Textilhändler KiK könnte für die Brandkatastrophe in einer pakistanischen Textilfabrik mitverantwortlich gemacht werden.mehr

no-content
News 21.10.2014 Elektronikhersteller

Der Elektronikmarkt ist groß. Entsprechend groß ist auch der Konkurrenzdruck. Und so jagt eine Neuheit die nächste und es verschärft sich der Preiskampf. Ein knallhartes Geschäft oft auf Kosten der Arbeiter am unteren Ende der Lieferkette.mehr

no-content
News 19.06.2013 Umweltschutz in der Lieferkette

Bis 2020 will der Outdoor-Ausrüster Jack Wolfskin Fluorchemie vollständig aus seiner Lieferkette verbannen. Trotzdem soll die Kleidung weiterhin hochwertigen Wetterschutz bieten. Um dies umweltschonend zu ermöglichen, kooperiert das Unternehmen mit Wissenschaftlern.mehr

no-content
News 18.03.2013 Mobiltelefone

Entlang der Wertschöpfungskette von Mobiltelefonen wird der "soziale und ökologische Rucksack" immer schwerer. Doch behandelt werden sie wie billige Wegwerfprodukte. Spätestens nach 2 Jahren wird ein neues gekauft. Teuer, aber wenig wert zu sein, belastet die Wertschöpfungskette enorm.mehr

no-content
News 13.02.2013 Interview mit Prof. Dr. Rainer Griesshammer

Professor Dr. Rainer Grießhammer ist Mitglied der Geschäftsführung des Öko-Instituts in Freiburg und Träger des Deutschen Umweltpreises. Im Gespräch mit der Haufe-Redaktion beschreibt er, welche Herausforderungen das Thema Umweltschutz an die soziale Unternehmensverantwortung stellt.mehr

no-content