0

Gefahrstoffe

Bild: Haufe Online Redaktion

Gefahrstoffe sind Stoffe, Gemische, Erzeugnisse und Materialien, die Gefährlichkeitsmerkmale aufweisen.

Darüber hinaus gibt es gefährliche Stoffe, für die umweltrechtliche Regelungen gelten, z. B. Gefahrgüter, gefährliche Abfälle oder wassergefährdende Stoffe. Die relevanten Vorschriften aus Gefahrstoff- Gefahrgut-, Abfall- und Wasserrecht enthalten Regelungen zum Herstellen, Umgang, Lagern, Transport und Entsorgen der Materialien, also entlang des gesamten Lebenswegs.




Verschiedene Gefahrenkennzeichnungen

Es gibt folgende Kennzeichnungen für Gefahrstoffe:

- explosionsgefährlich

- hochentzündlich

- leichtentzündlich

- brandfördernd

- sehr giftig

- giftig

- gesundheitsschädlich

- ätzend

- reizend

- umweltgefährlich