Brandschutz steht für Brandverhütung und Brandbekämpfung, also für alle Maßnahmen, die der Verletzungen bei Menschen und Tieren verhüten sollen und dem Schutz von Sachwerten dienen.

Unterschieden wird zwischen dem vorbeugenden und dem abwehrenden Brandschutz. Der Vorbeugende Brandschutz umfasst die Bereiche baulicher, technischer und organisatorischer Brandschutz. Der Abwehrende Brandschutz beinhaltet alle Brandbekämpfungsmaßnahmen, die im Brandfall innerbetrieblich und durch externe Einsatzkräfte durchgeführt werden.


News 11.07.2018 Einfaches Maßnahmenkonzept Gefahrstoffe

Regelungen im Brandschutz

Im Interesse des Bauherrn kann in Deutschland gefordert sein, ein Brandschutzgutachten durch einen Brandschutzgutachter erstellen zu lassen.

Ein zuvor erstelltes Brandschutzkonzept muss bei lokalen Behörden eingereicht und abgestimmt werden.

News 15.03.2018 Erhöhtes Brandrisiko

Fast jeder 3. Brand wird durch einen Fehler in der Elektroinstallation verursacht. FI- und LS-Schutzschalter befinden sich schon seit Langem in den Schaltschränken. Wann werden AFDD-Brandschutzschalter Pflicht?mehr

no-content
Die Wohnungswirtschaft   30.11.2017

Für viele Mieter spielt Sicherheit eine wichtige Rolle bei der Wahl einer Wohnung. Wohnungsunternehmen ist daher zu empfehlen, nicht nur aus Haftungs-, sondern auch aus Imagegründen auf moderne Technik setzen, um die Sicherheit ihrer Mieter zu gewährleisten. Durch Brandmeldeanlagen können Schäden vermieden werden, moderne Baumaterialien helfen, Gefahren zu reduzieren, Tür- oder Lüftungssysteme sorgen für zusätzliche Sicherheit im Brandfall. Der Schwerpunkt dieser Ausgabe bietet Lösungen.mehr

no-content
News 19.05.2017 Brandschutz

Die Technische Regel für Arbeitsstätten ASR A2.2 „Maßnahmen gegen Brände“ enthält Anforderungen an Feuerlöscheinrichtungen, Brandmeldung und Brandschutzhelfer. Halten Sie die Anforderungen ein?mehr

no-content
News 02.03.2017 Brandschutz

Feuerlöscher muss es in jedem Betrieb geben. Damit kann sich ein Anfangsbrand erfolgreich bekämpfen lassen, bevor er sich ausbreiten kann. Doch welcher Feuerlöscher ist für welche Situation der richtige?mehr

2
News 17.05.2016 Brandschutzordnung

Vor 2 Jahren, im Mai 2014, wurde die DIN 14096 neu aufgelegt. Sie ist die Grundlage für Brandschutzordnungen. Für viele Unternehmen war das Anlass, ihre Brandschutzordnungen zu überarbeiten. Jetzt wird die Überprüfung fällig! Das fordert die Norm.mehr

no-content
News 16.10.2015 Unternehmen

Die ARE Beteiligungen GmbH hat die Imtech Brandschutz GmbH, eine Tochtergesellschaft der insolventen Imtech-Gruppe, gekauft. Das teilten die Insolvenzverwalter von Imtech und der ebenfalls insolventen Brandschutz GmbH in Hamburg mit.  Das Unternehmen werde umbenannt in Systeex Brandschutzsysteme GmbH. Damit ist die letzte größere Imtech-Tochter verkauft.mehr

no-content
News 22.04.2015 Brandschutzorganisation

Bei entstehenden Bränden besteht eine Löschpflicht. Wer diese missachtet, macht sich strafbar. Und wegen mangelhafter Brandschutzorganisation haftet unter Umständen auch der Unternehmer persönlich.mehr

no-content
News 16.12.2014 VNW

Der VNW – Verband norddeutscher Wohnungsunternehmen e. V. warnt anlässlich der Weihnachtszeit vor Brandgefahren in Mehrfamilienhäusern.mehr

no-content
News 23.09.2014 Feuerlöschanlagen

Wenn in der Produktionshalle Feuer ausbricht, muss die Löschanlage funktionieren. Doch viel zu oft werden solche Anlagen zwar installiert, aber dann kümmert sich keiner mehr darum. Ein gefährliches und teueres Unterlassen. Denn im Notfall kann es passieren, dass die Anlage streikt.mehr

no-content
News 23.06.2014 Erneuerbare Energien

"Wir beschweren uns schon seit Jahren, aber kaum jemand hört das", beklagt sich Dietmar Zgaga, Vorsitzender des Landesfeuerwehrverbands in Mecklenburg-Vorpommern. Trotz Hinweisen und Warnungen scheint die Notwendigkeit von ausreichendem Brandschutz noch nicht bei allen Betreibern von Anlagen zur Erzeugung erneuerbarer Energien angekommen zu sein.mehr

no-content
Meistgelesene beiträge
News 03.06.2014 Brandschutz

Brennt es in der Wäscherei, denkt man zunächst an einen technischen Defekt. Ein Kurzschluss in der Waschmaschine, ein durchgeschmortes Kabel im Trockner. Auf brennende Handtücher als Brandursache, darauf muss man erst einmal kommen.mehr

no-content
News 21.05.2014 Falscher Alarm

Wenn Feuerwehr, Polizei und Notarzt anrücken, kann das schon einmal am Haarspray liegen. Denn Rauchmelder unterscheiden nicht zwischen Wasserdampf, Sprühnebel oder Brandrauch. Wird ihnen die Luft zu dick, lösen sie Alarm aus.mehr

no-content
Serie 02.01.2014 Glück bei der Arbeit

Der Schornsteinfeger steht als Synonym für das Glück. Und so wird ein Bild von ihm als Grußkarte zu Neujahr verschickt oder ein Schornsteinfeger-Figürchen als Glückssymbol verschenkt. Was kaum einer weiß: seine Glückskraft hat vor allem mit dem Arbeitsschutz zu tun.mehr

no-content
News 21.11.2013 Brandschutz

Zum Glück brennt es selten. Doch je seltener ein Ereignis, desto weniger Erfahrung hat man damit. Und das kann gefährlich werden. Deshalb ist es wichtig, Gefahrensituationen regelmäßig zu simulieren. Mit diesen „Trockenübungen“ lassen sich überlebenswichtige Verhaltensweisen festigen.mehr

no-content
News 26.02.2013 Photovoltaikanlagen

Photovoltaikanlagen sind nicht gefährlicher als andere Elektroinstallationen. Da sie sich jedoch von anderen Elektroanlagen unterscheiden, muss bei der Installation als auch bei Bränden auf Besonderheiten geachtet werden.mehr

no-content
News 19.12.2012 BAU 2013

Im mehrgeschossigen Holzbau haben sich in der jüngsten Vergangenheit einige neue Projekte verwirklichen lassen. Neben einem viergeschossigen Holzbauprojekt konnte in diesem Jahr das erste achtgeschossige Holzhaus in Bad Aibling fertiggestellt werden – das höchste Holzhaus Deutschlands.mehr

no-content
News 14.12.2012 Winter-Tipp

Kerzen, aber auch schadhafte elektrische Lichterketten verursachen vermehrt Brände in der Adventszeit. Doch muss man deshalb auf die Weihnachtsdekoration im Betrieb verzichten? Mit ein paar Regeln und guten Vorkehrungen für den Brandschutz steht der Gemütlichkeit nichts im Wege.mehr

no-content
News 07.11.2012 Brand- und Explosionsgefährdung

Für die Handlungshilfe Einfaches Maßnahmekonzept Gefahrstoffe (EMKG) wurde das Modul "Brand- und Explosionsgefährdung" veröffentlicht. Dazu gibt es erste Schutzleitfäden für Tätigkeiten mit brennbaren Flüssigkeiten. Damit soll der betriebliche Alltag einfacher werden.mehr

no-content
News 09.07.2012 Wassernebel-Feuerlöscher

Wer bisher zum Feuerlöscher griff, hatte danach ein weißes Schaumchaos um sich herum und elektrische Geräte waren kaputt. Mit einem neuartigen Wassernebel-Feuerlöscher lassen sich Brände ohne unerwünschte Nebenwirkungen löschen.mehr

no-content
News 31.05.2012 Sicherheitsleitsysteme

Bei Notbeleuchtung oder Sicherheitsleitsystem sind viele Aspekte zu berücksichtigen. Da muss man schon bei der Planung den Überblick behalten, damit im Notfall alles gut beleuchtet ist. Zwei Broschüren informieren fachkundig zum Thema.mehr

no-content
News 22.05.2012 Brandschutz

Mehrere Brandschutz-Verbände haben gemeinsam das Deutsche Institut für vorbeugenden Brandschutz e.V. (DIvB) gegründet. Das Institut wird die verbandsübergreifenden Themen koordinieren und die Interessen der Brandschutzbranche gegenüber Politik, Behörden und anderen Gruppen vertreten.mehr

no-content