Die Wohnungswirtschaft Ausgabe 9/2017 | Wohnungswirtschaft

Für viele Mieter spielt Sicherheit eine wichtige Rolle bei der Wahl einer Wohnung. Wohnungsunternehmen ist daher zu empfehlen, nicht nur aus Haftungs-, sondern auch aus Imagegründen auf moderne Technik setzen, um die Sicherheit ihrer Mieter zu gewährleisten. Durch Brandmeldeanlagen können Schäden vermieden werden, moderne Baumaterialien helfen, Gefahren zu reduzieren, Tür- oder Lüftungssysteme sorgen für zusätzliche Sicherheit im Brandfall. Der Schwerpunkt dieser Ausgabe bietet Lösungen.

Weitere Themen:

Großwohnsiedlung Neu-Steilshoop: Mit baulichen und sozialen Maßnahmen werten Wohnungsunternehmen und andere Akteure ein einstiges Problemviertel gemeinsam wieder  auf.

Glückauf Nachbarn: Zwei Modellquartiere im Ruhrgebiet sollen beantworten, wie gute Nachbarschaften und eine gelungene Integration bewirkt werden können.

Multifunktionales Bauen: Das Projekt Wilma auf dem ehemaligen IBAGelände Hamburgs will soziale, Wohn- und Gewerbenutzungen in einem Gebäude vereinen.

Windkraft: Kann bei der Erzeugung erneuerbarer Energien in der Wohnungswirtschaft künftig die Windkraft eine Rollen spielen? Eine Einordnung.

Alternative Finanzierungen: Günstige Zinsen erleichtern derzeit die Immobilienfinanzierung.
Eine alternative Finanzierung aus Schwerin könnte aber Schule machen.


Zur Ausgabe

Als PDF downloaden


Aktuelle Ausgabe 10/2020
DW 10 2020
kostenpflichtig Die Wohnungswirtschaft   30.09.2020

Die Digitalisierung zieht sich durch alle Unternehmensbereiche und macht auch vor der Planung, dem Bau und der Bewirtschaftung von Immobilien nicht Halt. ...

zur aktuellen Ausgabe 10/2020
no-content