kostenpflichtig Die Wohnungswirtschaft   30.06.2022

"Immobilien, Quartiere und Städte nach der Pandemie" lautete das diesjährige Motto der Branchenauszeichnung. Welche innovativen preiswürdigen Antworten und Lösungen die Wohnungsunternehmen und ihre Partner auf die Fragen und Herausforderungen der Corona-Krise gefunden haben, lesen Sie in diesem Thema des Monats.mehr

no-content
News 28.06.2022 Trouble um Wohnungskonzern

Nicht bezahlte Rechnungen, Bodenspekulation, dubiose Geschäfte – die Adler Group macht seit Monaten Schlagzeilen. Die Finanzaufsicht Bafin prüft schon eine Weile die Bücher. Der Wohnungskonzern wankt. Ob die Übernahme der kriselnden Immobilientochter per Squeeze-out noch etwas rettet, ist offen.mehr

no-content
News 20.06.2022 Bericht

Die Berliner sind mehrheitlich für die Vergesellschaftung von Immobilienkonzernen. Ob das rechtlich möglich wäre, prüft derzeit eine unabhängige Expertenkommission. Bei einem positiven Votum will sich die SPD laut einem Bericht für ein Enteignungsgesetz einsetzen. Das kommt überraschend.mehr

no-content
kostenpflichtig Die Wohnungswirtschaft   31.05.2022

Steigende Baukosten, Materialengpässe, lange Lieferzeiten – selten war Bauen und Sanieren so schwierig wie heute. Erst recht, wenn der Wohnraum bezahlbar sein soll. Einen Lösungsansatz bietet das modulare Bauen. Doch auch klimagerechte Gebäude im Sinne der Kreislaufwirtschaft rücken zunehmend in den Fokus der Wohnungswirtschaft.mehr

no-content
News 17.05.2022 Interview

Kann das serielle oder typisierte Bauen helfen, schneller Wohnungen zu erstellen? Und kann es die Baukosten senken – eines der drängendsten Probleme der Zeit? Ein Gespräch mit Fabian Viehrig, Leiter Bauen und Technik beim GdW.mehr

no-content
News 09.05.2022 Krise, Krieg, Nachfolgeprobleme

Viele Bauprojekte stehen vor dem Aus. Die Folgen des Krieges in der Ukraine und der anhaltenden Pandemie, von gestiegenem Energiepreis bis Lieferengpass, beuteln die Wohnungswirtschaft. Die Gründe sind fast egal, wenn es bald gar keine Bauunternehmen mehr gibt. Wie düster ist die Zukunft?mehr

no-content
kostenpflichtig Die Wohnungswirtschaft   29.04.2022

Wie steht es um die digitale Zukunft von Gebäuden? Lösungen für optimalen Wirkungsgrad, Konnektivität und Komfort sind gefragt. Die digitalisierten Prozesse sind in einem intelligenten Gebäude eng miteinander verwoben. Gebäudesysteme dienen als Infrastruktur, die Daten liefern und mit Aktoren intelligente Steuerungen ausführen.mehr

no-content
Die Wohnungswirtschaft   31.03.2022

Die Grundanforderungen an die Gebäudehülle sind viele Jahrhunderte konstant geblieben. Doch seit geraumer Zeit wandeln sich diese Anforderungen immer stärker und schneller. Deshalb gilt es, bauphysikalische Aspekte, nachhaltige Materialien und innovative Systemlösungen für Dach und Wand bei Bestand und Neubau genau zu betrachten.mehr

no-content
News 22.03.2022 Gutachten zum Berliner Volksentscheid

In Berlin wird derzeit eine Kommission gebildet, die prüfen soll, ob der erfolgreiche Volksentscheid "Deutsche Wohnen & Co enteignen" umgesetzt werden kann. Juristen halten die Vergesellschaftung privater Wohnungskonzerne für verfassungswidrig, ein neues Gutachten sogar in zweifacher Hinsicht.mehr

no-content
News 04.03.2022 DSGVO-Verstoß

Die Datenschutzbeauftragte des Landes Bremen hat gegen die Brebau eine Geldbuße in Höhe von 1,9 Millionen Euro verhängt. Die städtische Wohnungsgesellschaft soll rechtswidrig Informationen, die nach der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) geschützt sind, über Mietinteressenten verarbeitet haben.mehr

no-content
News 02.03.2022 Wohnsituation in Deutschland

Die Vorbereitungen für den EU-weiten Zensus sind in vollem Gang. Stichtag ist der 15.05.2022. Eigentümer und Verwalter müssen Wohnungen und Gebäude zählen. Neben dem Baujahr der Gebäude und der Wohnfläche werden auch Daten zu Mieten, Leerstandsgründen und Energieeffizienz abgefragt.mehr

no-content
Die Wohnungswirtschaft   28.02.2022

Die Digitalisierung ist ein Modernisierungstreiber. Während beim Kundenmanagement oft schon digitale Lösungen eingesetzt werden, ist dies beim Bestandsmanagement mitunter noch nicht der Fall. Doch wie können neue Tools oder klassische Software- und IT-Lösungen bei der Optimierung von Prozessen helfen? Ein Blick auf konkrete Umsetzungsbeispiele und auf die Rolle der Schnittstellen.mehr

no-content
News 31.01.2022 Datenschutz-Rechtsstreit

Ein Verstoß gegen die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) könnte den Immobilienkonzern Deutsche Wohnen 14,5 Millionen Euro kosten. Der Rechtsstreit um unrechtmäßig gespeicherte Mieterdaten ist beim Europäischen Gerichtshof (EuGH) gelandet. Das Kammergericht Berlin lässt noch Fragen klären.mehr

no-content
Die Wohnungswirtschaft   27.01.2022

Dem Wohnumfeld mit seinen Grün- und Freiflächen kommt eine immer größere Bedeutung zu – für die Wohnzufriedenheit aber auch für die Bestandsbewirtschaftung. Reines Abstandsgrün war (vor)gestern. Heute geht es darum, sinnvolle Nutzungskonzepte für unterschiedliche Anforderungen zu entwickeln – von Spielplatz über Beleuchtung bis Stellplatz, Ladesäule oder Müllstandplatz.mehr

no-content
News 10.01.2022 Umfrage

Mieter und Nachbarn streiten sich deutlich mehr seit der Corona-Pandemie. Das zeigt eine Umfrage der norddeutschen Wohnungswirtschaft. Bestehende Konflikte haben sich verschärft und Schlichtungsversuche sind schwieriger geworden. Ein Lösungsansatz kommt vom Spitzenverband GdW.mehr

no-content
Die Wohnungswirtschaft   04.01.2022

Klassische Kreditvergabe war einmal. In Zeiten von niedrigen Zinsen, Digitalisierung und Nachhaltigkeit wandelt sich das (Re-)Finanzierungsumfeld und die Wohnungswirtschaft kann neue Wege der Immobilienfinanzierung gehen. Welche Rolle dabei Green Bonds, Schuldscheine oder Token spielen, beleuchtet das Thema des Monats.mehr

no-content
Serie 14.12.2021 Zukunft Immobilienwirtschaft

Wir erleben einen fundamentalen Wandel der Arbeitswelt. Routineaufgaben verlieren an Bedeutung, Lösungskapazität wird zum Kriterium der Leistung. Unternehmen der Wohnungswirtschaft müssen sich auf hybride Modelle einstellen – und neue Wege bei Arbeitsgestaltung und Führung gehen.mehr

no-content
Die Wohnungswirtschaft   30.11.2021

Mit dem Übergang in die Wissensgesellschaft und spätestens seit Beginn der Pandemie sowie dem Arbeiten aus dem Homeoffice stellt sich Unternehmen die Frage, wie sie sich zukunftsfähig und krisenfest aufstellen. Dazu zählt nicht nur die Auseinandersetzung mit Konzepten wie New Work, sondern auch die Führung und Entwicklung der Mitarbeiter. Ansätze gibt es viele, wir stellen einige vor.mehr

no-content
Die Wohnungswirtschaft   29.10.2021

Welche Anforderungen haben Menschen an die künftige Gestaltung von Städten und Quartieren? Wie muss die Stadt der Zukunft aussehen? Und was ist zu tun, wenn es nicht boomt? Mit diesen und weiteren Fragen ist die Wohnungswirtschaft schon heute konfrontiert. Lösungsansätze und Ideen gibt es viele. Wir stellen in unserem Thema des Monats einige vor.mehr

no-content
News 26.10.2021 Fusion zum Immobilienriesen

Vonovia-Chef Rolf Buch war zwei Mal an der Übernahme der Deutsche Wohnen gescheitert. Im dritten Anlauf hat die Mega-Fusion geklappt, rund 87 Prozent der Anteile sind gesichert – jetzt entsteht ein europäischer Immobilienriese mit mehr als 550.000 Wohnungen.mehr

no-content
News 12.10.2021 Praxisbericht "IW.2050"

Um die Klimaziele im Gebäudebereich erreichen zu können und dabei die Wohnungswirtschaft nicht zu überlasten, muss der Staat fünf Milliarden Euro jährlich mehr als bisher an Fördermitteln locker machen. Das zeigt ein Praxisbericht, den das Klimabündnis "IW.2050" auf der Expo Real vorgestellt hat. mehr

no-content
News 11.10.2021 "XXL-Vermieter"

Vonovia ist auf dem Weg, größter Wohnungsvermieter Europas zu werden. Die Fusion mit der "Deutsche Wohnen" ist quasi eingetütet. Auch die Adler Group wächst seit Jahren durch Mega-Wohnungsdeals, muss jetzt aber Schulden abbauen. Davon will Rivale LEG profitieren. Was tut sich am Markt?mehr

no-content
Die Wohnungswirtschaft   28.09.2021

Der Klimaschutz erfordert Anstrengungen in vielen Handlungsfeldern. Ein Baustein ist die Mobilitätswende. Hierbei spielen Wohnungsunternehmen eine wichtige Rolle. Es gilt, von Mietern gewünschte Lademöglichkeiten, die regenerative Erzeugung von Energie im Quartier sowie Trends des Teilens und Leihens zu verknüpfen.mehr

no-content
Die Wohnungswirtschaft   30.08.2021

Energetische Sanierung, Sektorenkopplung, Treibhausgasneutralität – und über allem steht der Klimaschutz. Viele Schlagworte zirkulieren in der Immobilienwirtschaft, wenn von einer klimafreundlichen Wärmeversorgung die Rede ist. Im Thema des Monats geht es darum, wie die Wärmewende gelingen kann: in partnerschaftlichen Initiativen, unter Berücksichtigung gesetzlicher Vorgaben und nicht zuletzt mit der Unterstützung neuer Förderprogramme.mehr

no-content
News 17.08.2021 Mecklenburg-Vorpommern

Die kommunalen Wohnungsunternehmen in Mecklenburg-Vorpommern schleppen seit Jahrzehnten DDR-Altlasten mit. Das Land greift den Kommunen und Betrieben mit Sonderhilfen unter die Arme. Doch die Schulden werden nur mühsam abgebaut.mehr

no-content
Die Wohnungswirtschaft   30.07.2021

Seit 50 Jahren unterstützen Bund und Länder im Rahmen der Städtebauförderung Kommunen bei der Gestaltung attraktiver und nachhaltiger Wohn- und Lebensräume. Wichtige Bestandteile sind die unter ihrem alten Namen bekannten Programme „Stadtumbau“ und „Soziale Stadt“. Doch die Städtebauförderung zeichnet vieles mehr aus und macht sie zu einem Erfolgsrezept.mehr

no-content
Die Wohnungswirtschaft   06.07.2021

„Wie macht man Immobilien zukunftssicher?“ Dieses Motto des 18. DW-Zukunftspreises der Immobilienwirtschaft versprach viele spannende Einreichungen. Preisträger wie Projekte zeigen denn auch die Innovationskraft der Wohnungswirtschaft in aller Breite. Über glückliche Preisträger, zukunftsgerichtete Lösungen, stolze Auslober und großen Mehrwert für die Branche.mehr

no-content
Die Wohnungswirtschaft   31.05.2021

Kundencenter, Mieterzeitschrift, -portal oder Social Media: Die Möglichkeiten der digitalen und analogen Mieterkommunikation sind fast unerschöpflich. Worauf Wohnungsunternehmen bei der Kommunikation mit ihren Mietern achten sollten und welche vielfältigen Kanäle der Branche zur Verfügung stehen, lesen Sie in unserem Thema des Monats.mehr

no-content
Serie 11.05.2021 Zukunft Immobilienwirtschaft

Facebook ist zwar immer noch wichtig – doch wenn Wohnungsunternehmen junge Fachkräfte ansprechen wollen, führt kein Weg an Instagram vorbei. Das Know-how für die Umsetzung lässt sich in jeder Belegschaft finden. 7 Tipps für Ihren Social-Media-Auftritt.mehr

no-content
Die Wohnungswirtschaft   29.04.2021

Mit dem Green Deal will die Europäische Union bis 2050 klimaneutral werden. Was das für die Wohnungswirtschaft bedeutet, welche Förderprogramme es für die energetische Gebäudesanierung gibt und welche Erfahrungen Wohnungsunternehmen auf ihrem Weg zur Klimaneutralität gesammelt haben, lesen Sie im Thema des Monats.mehr

no-content
Die Wohnungswirtschaft   29.03.2021

Früher Abstandsgrün, heute naturnaher Erholungsraum. Die Frei- und Grünflächen in den Wohnanlagen erfüllen wichtige Funktionen: Wohlfühl-, Nachhaltigkeits-, Klima und Artenschutzaspekte spielen bei ihrer Gestaltung eine immer größere Rolle. Doch das Grün findet sich nicht nur im Hof, sondern zunehmend auch auf Dächern und an der Fassade. Ein Überblick über Grundlagen, Bedingungen, Möglichkeiten und Beispiele.mehr

no-content
Die Wohnungswirtschaft   26.02.2021

Früher schlichte und funktionale Nasszelle, später dank der schrillen Farbgebungen eine Herausforderung für die Sinne. Doch im modernen Badezimmer ist längst Ruhe eingekehrt. Es entwickelt sich beständig weiter in Richtung Wellness-Oase. Und diese ist nicht nur smart, barrierefrei oder vorgefertigt, sondern dank Universal Design vor allem eins: Für alle.mehr

no-content
News 18.02.2021 Studie

Wohnen, arbeiten, sich erholen, in Gemeinschaft leben – wer neue Wohnviertel plant, muss wissen, was die Leute wollen und brauchen. Dazu gehört auch eine bedürfnisgerechte Nahversorgung. Worauf müssen Quartiersentwickler künftig achten? Eine Studie hat die Mega-Trends identifiziert.mehr

no-content
Die Wohnungswirtschaft   29.01.2021

Wie verändert Homeoffice unser Arbeiten? Welche Chancen werden sich durch die Digitalisierung noch ergeben? Welche Talente mit welchen Qualifikationen benötigt die Wohnungswirtschaft künftig? Braucht es neue Bürowelten? Und wie wandelt sich das Arbeiten und Führen, wenn sich Arbeitsmodelle ändern und Teams flexibler zusammenarbeiten? Experten geben Antworten.mehr

no-content
Die Wohnungswirtschaft   04.01.2021

Für den Holzbau scheint der Tisch gedeckt – gerade im Bereich des Geschosswohnungsbaus findet der Baustoff immer stärkeren Anklang. Holz bietet viele Möglichkeiten, die Brandschutzvorbehalte sind ausgeräumt, in puncto Nachhaltigkeit kann es überzeugen. Welche Rahmenbedingungen prägend sind, wo Stärken, Chancen und Hemmnisse liegen, erfahren Sie in diesem Themenschwerpunkt.mehr

no-content
News 09.12.2020 Konsolidierung am Wohnungsmarkt

In München könnte ein neuer Immobilien-Riese mit mehr als 60.000 Wohnungen entstehen: Die kommunalen Wohnungsbaugesellschaften GWG und Gewofag – inklusive der Tochterunternehmen – sollen fusionieren. Das hat Bürgermeisterin Verena Dietl (SPD) am 9. Dezember im Rathaus verkündet.mehr

no-content
Die Wohnungswirtschaft   27.11.2020

Der Wohnraummangel vor allem in Ballungsgebieten ist eines der vorherrschenden Themen der Wohnungswirtschaft, doch Neubau ist nicht überall möglich. Um dennoch bezahlbaren Wohnraum zu schaffen, bauen Wohnungsunternehmen leerstehende Büroräume, Kaufhäuser oder ganze Fabriken in Wohnungen um. Mit Erfolg!mehr

no-content
Die Wohnungswirtschaft   02.11.2020

Das Bauen im städtischen Raum bringt durch Verkehrs- oder Gewerbelärm oft erhöhte Anforderungen mit sich; Wünsche und Bedürfnisse von Bewohnern haben sich ebenfalls gewandelt. Schallschutz und lärmrobustes Bauen werden daher wichtiger. Doch auch beim Brandschutz steigen die Anforderungen und Möglichkeiten. Hier spielen technische Entwicklungen und clevere bauliche Lösungen eine zunehmende Rolle.mehr

no-content
Die Wohnungswirtschaft   30.09.2020

Die Digitalisierung zieht sich durch alle Unternehmensbereiche und macht auch vor der Planung, dem Bau und der Bewirtschaftung von Immobilien nicht Halt. Vom digitalen Bauantrag über den Einsatz von BIM im Neubau bis zur digitalen Abbildung ganzer Immobilienbestände, befassen wir uns mit Beispielen, aktuellen Vorhaben und Entwicklungen sowie bisherigen Erfahrungen.mehr

no-content
News 15.09.2020 Klimafreundliche Stadtentwicklung

Mobilitätsangebote direkt vor der Haustür können Mieter animieren, vom Auto auf klimaverträgliche Verkehrsmittel wie Fahrrad, Bahn und Bus oder Sharing-Dienste zu wechseln. Konzepte für solche intelligenten Wohnquartiere unterstützt das Projekt "Bundesweites Netzwerk Wohnen und Mobilität".mehr

no-content
Die Wohnungswirtschaft   31.08.2020

Wie machen Wohnungsunternehmen ihre Gebäude klimaneutral? Wie erstellen sie einen unternehmensspezifischen Klimapfad? Und mit welchen Maßnahmen können die Klimaziele 2050 doch noch erreicht werden? Antworten liefert das Thema des Monats mit einem Blick auf vielfältige Heizungssysteme, die dahinterstehende Technik und ihre Besonderheiten.mehr

no-content
News 13.08.2020 Folgen des Berliner Mietendeckels

Die Deutsche Wohnen rechnet in diesem Jahr mit Mietausfällen von neun Millionen Euro durch das Berliner Mietendeckel-Gesetz, im nächsten Jahr sind es 30 Millionen Euro. Der operative Gewinn ging im ersten Halbjahr 2020 unter anderem wegen höherer Zinsaufwendungen um 1,8 Prozent auf 282,9 Millionen Euro zurück.mehr

no-content
Hydraulischer Abgleich spart Geld und CO2
digital
Magazinbeitrag 06.08.2020 Betriebskosten

Die Betriebskosten sind bei den Wohnkosten ein beträchtlicher Faktor. Ein Weg, um sie zu senken und gleichzeitig Ressourcen zu schonen, ist der hydraulische Abgleich. Die Mannheimer GBG nutzt das Instrument seit Jahren intensiv – und geht dabei erfolgreich einen besonderen Weg. mehr

no-content
Die Wohnungswirtschaft   31.07.2020

Die sogenannte zweite Miete aus Neben- und Betriebskosten erfordert eine genaue und nachvollziehbare Abrechnung. Welche Änderungen unter anderem im Nebenkostenrecht bevorstehen, welchen Einfluss das Monitoring der Anlageneffizienz, ein Betriebskosten-Benchmarking oder die externe Prüfung von Betriebskostenabrechnungen haben kann, zeigt das Thema des Monats im August.mehr

no-content
Die Wohnungswirtschaft   29.06.2020

Die Digitalisierung treibt seit einiger Zeit alle Wohnungsunternehmen um. Die aktuelle Corona-Krise verleiht ihr weiteren Schwung. Doch wo setzen Unternehmen an? Wie orientieren und organisieren sie sich? Unser Schwerpunktthema zeigt Beispiele aus der Praxis auf und informiert über grundlegende Themen wie Big Data, KI und Blockchain sowie über die Bündelung von Know-how in einem branchenweiten Kompetenzzentrum.mehr

no-content
Die Wohnungswirtschaft   29.05.2020

Sichere und lebenswerte Quartiere schaffen sich nicht von allein. Gemeinsam mit Partnern investiert die Wohnungswirtschaft seit jeher in bedarfsgerechte Infrastrukturen, nachhaltige Modelle der Energieversorgung und soziale Angebote für Bewohner. Das Thema des Monats zeigt, wie sie aktuelle Herausforderungen mithilfe eines ganzheitlichen Quartiersansatzes zukunftsorientiert meistert.mehr

no-content
Die Wohnungswirtschaft   30.04.2020

Die Ansprüche an Neubauten verändern sich durch neue Standards, Vorschriften, Anforderungen und Kundenwünsche. Bauen werde schwieriger und damit teurer, heißt es. Wird zu hochwertig gebaut? Zu kompliziert? An den falschen Orten? Mit zu viel Fläche? Nicht nachhaltig genug? Mit falschen Materialien, Konzepten oder Organisationsstrukturen? Das Thema des Monats zeigt Alternativen für neue Wege.mehr

no-content
News 28.04.2020 Personalstrategie

Zurzeit arbeiten in vielen Unternehmen gleich vier Generationen unter einem Dach, die unterschiedlicher kaum sein könnten: die Babyboomer und die Generationen X, Y und Z. Wie das richtig gut gehen kann.mehr

no-content