News 26.04.2018 Politik

Bremen will das Angebot von Ferienwohnungen über Airbnb stark einschränken. Das geht aus einem Gesetzentwurf hervor, auf den sich die rot-grüne Koalition geeinigt hat. Bisher seien zwischen 400 und 500 Unterkünfte auf dem Portal registriert. Weitere sollen nicht hinzukommen. Künftig sollen nur die bereits registrierten Airbnb-Vermieter ihre Wohnungen und Zimmer weiter anbieten dürfen. Haus & Grund sprach von einer populistischen Entscheidung.mehr

no-content
News 11.12.2017 Aengevelt

Der Wohninvestmentmarkt steht weiterhin sehr gut da. Jedenfalls aus Sicht der Investoren und Vermieter. Dabei besteht ein extremes Marktungleich­gewicht zu Gunsten der Eigentümer. Das sind Ergebnisse des aktuellen Wohninvestment-Index von Aengevelt (AWI). Die Zeiten überdurchschnittlicher Kaufpreissteigerungen sind demnach noch nicht vorbei. 63 Prozent der Befragten gehen davon aus, dass die Preise für Wohninvestments weiter steigen.mehr

no-content
News 07.12.2017 Deutsche Wohnen

Der Wohnungskonzern Deutsche Wohnen ist vor allem in Berlin nach eigenen Angaben als Vermieter immer häufiger Aggressionen ausgesetzt. "Es gibt bestimmte Gruppen, die massiv Stimmung gegen uns und andere Immobilienunternehmen machen", sagte Vorstandschef Michael Zahn im Interview mit der "Berliner Morgenpost".mehr

no-content
News 22.09.2017 Haus & Grund

Von 21 Millionen Mietwohnungen in Deutschland werden 15 Millionen von privaten Vermietern angeboten. Dabei liege die Miete bei den Privaten im Schnitt 2,67 Prozent unter der ortsüblichen Vergleichsmiete, so das Ergebnis einer Umfrage des Eigentümerverbands Haus & Grund unter 2.800 Mitgliedern. Im Jahr 2016 sollen die privaten Vermieter ihre Nettokaltmieten nur um 0,6 Prozent auf 7,88 Euro angehoben haben. Deutlich gestiegen seien indessen die Nebenkosten.mehr

no-content
Der VermieterBrief   05.06.2017

Der VermieterBrief Juni 2017 mit dem Thema: Betriebskosten bei Eigentumswohnung - Bis wann der Mieter nachzahlen mussmehr

no-content
Der VermieterBrief   01.05.2017

Der VermieterBrief Mai 2017 mit dem Thema: Darf der Vermieter den Terrassenboden austauschen?mehr

no-content
News 27.04.2017 Datenschutz-Überprüfung

Bei einer Überprüfung von Immobilienmaklern und Wohnungsverwaltungsgesellschaften durch die Datenschutzbeauftragte in Nordrhein-Westfalen wurden zahlreiche Verstöße gegen die gesetzlichen Vorschriften festgestellt. Bei jedem der über 40 überprüften Betriebe fanden die Prüfer mindestens einen Grund zur Beanstandung, nahezu jedes dritte Unternehmen leistete sich sogar auffallend viele Verstöße.mehr

no-content
Der VermieterBrief   03.04.2017

Der VermieterBrief April 2017 mit dem Thema: Büro statt Wohnung - Ist das ein Kündigungsgrund?mehr

no-content
Der VermieterBrief   06.03.2017

Der VermieterBrief März 2017 mit dem Thema: GekündigterMieter zieht nicht aus - Was Sie vom Mieter verlangen könnenmehr

no-content
News 09.02.2017 BDEW

28 Prozent der gewerblichen, aber nur 16 Prozent der privaten Vermieter nutzen Heizungsanlagen, die älter als 25 Jahre sind, wie eine Studie des Bundesverbands der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) zeigt. Dafür sind die gewerblichen Vermieter innovativer: 44 Prozent verwenden bereits Solarthermie (drei Prozent der privaten). Dabei gaben 26 Prozent von ihnen an, dass der energetische Zustand der Immobilie für die Neuvermietung nicht sehr wichtig sei.mehr

no-content
Meistgelesene beiträge
Der VermieterBrief   06.02.2017

Der VermieterBrief Februar 2017 mit dem Thema: Verspätete WEG-Abrechnung rechtfertigt keine verspätete Betriebskostenabrechnungmehr

no-content
Special 10.01.2017 Haufe Shop

Dieses Formularbuch enthält die Musterverträge, -formulare und -briefe, die Sie am häufigsten brauchen: Mietverträge, Musterbriefe für Mieterhöhungen, Modernisierungsvereinbarungen, Abmahnungen, Kündigungen und vieles mehr.mehr

no-content
Special 10.01.2017 Haufe Shop

Sicherheit in allen Mietrechtsfragen. Auf über 1.000 Seiten finden Vermieter und Verwalter umfassenden Expertenrat zu wichtigen Problemthemen des Mietrechts.mehr

no-content
Der VermieterBrief   02.01.2017

Der VermieterBrief Januar 2017 mit einem neuen BGH-Urteil: Mieter dürfen später ihre Miete zahlenmehr

no-content
Der VermieterBrief   01.12.2016

Der VermieterBrief Dezember 2016 mit dem Thema: Pfleger beleidigt Vermieter - Wann Sie der Mieterin deswegen kündigen dürfenmehr

no-content
News 18.11.2016 Recht

Die Vermietung von Einkaufszentren unterliegt nicht der Gewerbesteuer. Das hat der Bundesfinanzhof (BFH) im Juli entschieden. Das gilt auch dann, wenn der Vermieter zusätzlich zu den Mietflächen die für den Betrieb des Einkaufszentrums erforderliche Infrastruktur bereitstellt und werbe- und verkaufsfördernde Maßnahmen für das gesamte Shopping-Center vornimmt. Die Vermietung erfolgt dennoch im Rahmen der privaten Vermögensverwaltung.mehr

no-content
News 08.11.2016 YouGov

Mietspiegel können Aufschluss darüber geben, ob für eine Wohnung zu viel bezahlt wird. Kontrolliert wird das aber nur von knapp jedem dritten Mieter (32 Prozent), wie eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov zeigt. Und selbst bei Kenntnis von einer überhöhten Miete: Nur 13 Prozent der Befragten gaben an, dass sie dann gegen den Vermieter klagen würden.mehr

no-content
Der VermieterBrief   01.11.2016

Der VermieterBrief Novemer 2016 mit dem Thema: Betriebsstrom für die Heizung - Wie viel Sie umlegen dürfenmehr

no-content
Der VermieterBrief   03.10.2016

Der VermieterBrief Oktober 2016 mit dem Thema: Bundesmeldegesetz - Auszugsbestätigung wird ab dem 1.11.2016 wieder abgeschafftmehr

no-content
Special 14.09.2016 Haufe Shop

Erfolgreich vermieten an Flüchtlinge und Hartz-IV-Empfänger: Das Buch vermittelt Ihnen grundlegende Rechtskenntnisse und einen souveränen Umgang mit den spezifischen Problemlagen.mehr

no-content
News 12.09.2016 Studie

Ob die Mietpreisbremse verschärft werden muss oder nicht, bleibt heiß diskutiert. Der Deutsche Mieterbund (DMB) geht davon aus, dass in Berlin, Hamburg, München und Frankfurt am Main zwischen 67 und 95 Prozent der Mietangebote im Schnitt um 30 bis 50 Prozent über den Obergrenzen liegt. Eine Nachregulierung sei unabdingbar. Die Wohnungswirtschaft hingegen hält die Mietpreisbremse allgemein für sinnlos und die Studie für nicht repräsentativ.mehr

no-content
News 02.09.2016 Analyse & Konzepte

Das Beratungsunternehmen Analyse & Konzepte hat herausgefunden, dass der professionelle Umgang des Vermieters mit Beschwerden Mietern am wichtigsten ist. Höflichkeit und Freundlichkeit im Umgang mit den Mietern, die Verbindlichkeit von Zusagen und die Einhaltung von Terminen folgen in der Prioritätenliste ganz oben. Auf diese Aspekte legen Mieter sogar mehr Wert als auf die zuverlässige Instandhaltung des Wohnungsbestandes.mehr

no-content
Der VermieterBrief   01.09.2016

Der VermieterBrief September 2016 mit dem Thema: Kamera-Drohne - Darf ich den Nachbarn beim Kaffeetrinken filmen?mehr

no-content
Der VermieterBrief   01.08.2016

Der VermieterBrief August 2016 mit dem Thema: Nachbarschaftshilfe - Wer haftet,wenn der Gartenschlauch platzt?mehr

no-content
Der VermieterBrief   04.07.2016

Der VermieterBrief Juli 2016 mit dem Thema: Nicht vereinbarte Betriebskosten umgelegt: Müssen Sie alles wieder zurückzahlen?mehr

no-content
News 15.06.2016 Haus & Grund

Die privaten Wohnungsvermieter haben die Mieten im vergangenen halben Jahr im Durchschnitt nicht erhöht. Das geht aus einer Befragung des Eigentümerverbands Haus & Grund Deutschland unter den Mitgliedern hervor. Lediglich im unteren Preissegment ist demnach noch ein Mietanstieg zu beobachten.mehr

no-content
Der VermieterBrief   01.06.2016

Der VermieterBrief Mai 2016 mit dem Thema "Mietvertrag ohne Wohnflächenangabe"mehr

no-content
Der VermieterBrief   02.05.2016

Der VermieterBrief Mai 2016 mit dem Thema "Mietrechtsänderung 2016: Was sich demnächst ändern soll"mehr

no-content
Download 28.04.2016

Dieser kostenlose Download zeigt Ihnen, wie der Ablauf des Eigentümerwechsels reibungslos klappen kann. mehr

no-content
News 20.04.2016 Bundesfinanzhof

Vermieter können Fahrtkosten zu ihren Vermietungsobjekten im Regelfall mit einer Pauschale von 0,30 Euro pro gefahrenem Kilometer als Werbungskosten geltend machen. Die ungünstigere Entfernungspauschale (0,30 Euro nur für jeden Entfernungskilometer) ist aber dann anzuwenden, wenn das Vermietungsobjekt die regelmäßige Tätigkeitsstätte des Vermieters ist.mehr

no-content
Der VermieterBrief   01.04.2016

Der VermieterBrief April 2016 mit dem Thema "Nur ein Gast oder schon ein neuer Mitbewohner?"mehr

no-content
Der VermieterBrief   01.03.2016

Der VermieterBrief März 2016 mit dem Thema Betriebskostenmehr

no-content
Der VermieterBrief   01.02.2016

Der VermieterBrief Februar 2016 mit dem Thema Grundsteuermehr

no-content
Der VermieterBrief   01.01.2016

Der VermieterBrief Januar 2016 mit dem Thema Verzugszinsenmehr

no-content
News 31.08.2015 BFH Kommentierung

Der Vorsteuerabzug eines Generalmieters ist nur insoweit zulässig, als der Vermieter wirksam zur USt optiert hat. Bei einem steuerfreien Verzicht auf die Vermietergarantie handelt es sich um einen optionsfähigen Umsatz.mehr

no-content
News 26.08.2015 TAG

Familien mit Kindern wünschen sich mehr Entgegenkommen von ihren Vermietern. Jeder dritte deutsche Mieter meint, sein Hauseigentümer kümmere sich insgesamt zu wenig um die Bedürfnisse von Eltern und ihrem Nachwuchs. Das ergab eine Studie der Immobiliengesellschaft TAG gemeinsam mit der TU Darmstadt.mehr

no-content
Special 12.03.2015 Haufe Shop

Alles zur korrekten Heizkostenabrechnung: alle Bestandteile einer Heizkostenabrechnung im Überblick. Das detaillierte Buch hilft Vermietern und Verwaltern, Abrechnungsfehler und Konflikte mit Mietern zu vermeiden.mehr

no-content
Special 10.03.2015 Haufe Shop

Klarheit bei Mieterwechsel und Kündigung: Kennen Sie Ihre Rechte und Pflichten als Vermieter? In diesem Buch finden Sie die Antworten und auch die Themen Schönheitsreparaturen und Instandsetzung werden behandelt.mehr

no-content
Special 11.02.2015 Haufe Shop

So schützen Sie sich als Vermieter vor teuren Fehlern: Bei der Vermietung einer Immobilie müssen Sie als Vermieter auf jedes Detail achten, denn ist der Vertrag einmal unterzeichnet, ist die Liste Ihrer Pflichten lang. Für jede Phase des Mietverhältnisses erklärt dieses Buch, welche Fehler Sie vermeiden können.mehr

no-content
News 15.01.2015 Mietrecht

Ein Berliner Vermieter muss 30.000 Euro Entschädigung zahlen, weil er türkische Mieter diskriminiert hat. Das teilt das Amtsgericht Tempelhof-Kreuzberg mit. Die beiden Bewohner hatten geklagt, nachdem nur sie, nicht aber die deutschen Mieter im selben Haus, eine zweite Mieterhöhung erhalten hatten.mehr

no-content
News 12.02.2014 OFD

Bei der Grundsteuer handelt es sich um eine Steuer, die direkt den Kommunen zufließt. Daher sind die Gemeinden bzw. Kommunen auch für die Festsetzung sowie die Erhebung dieser Steuerart zuständig.mehr

no-content
News 14.11.2013 Neuer Leitfaden

Die Beschwerden über allzu wissbegierige Vermieter häufen sich. Deshalb hat der Hamburger Datenschutzbeauftragte jetzt einen Leitfaden herausgegeben, der Klarheit im Hinblick auf die Auskunftsansprüche bringen soll.mehr

no-content
News 24.10.2013 Mietrecht

Bei Schäden durch eine verstopfte Dachrinne haftet der Vermieter nur unter besonderen Voraussetzungen. Die Haftungsgefahr ist dabei im Herbst wesentlich höher einzuschätzen, als im Sommer.mehr

no-content
News 03.05.2012 Vermieterbesuch: Rechtsgrundlage

Auch ein Mieter sieht sein Heim als sein „Schloss“ an und will meist nicht unvermutet von seinem Vermieter besucht werden. Andererseits hat der nicht nur gelegentlich Bedarf, sondern sogar die Pflicht, die Mietsache in Augenschein zu nehmen, etwa im Rahmen der Verkehrssicherung.mehr

no-content