News 20.02.2020 Auszeichnung

Von Modernisierung bis Quartiersentwicklung: Die Preisträger des Deutschen Bauherrenpreises 2020 stehen fest. Die Jury zeichnete elf Projekte in elf Kategorien aus. Beim Thema "Neue Wohngebiete", hier wurden die meisten Beiträge eingereicht, überzeugte die WBG Nürnberg mit "Neues Wohnen Sünderbühl".mehr

no-content
News 07.02.2020 Gegen Wohnungsmangel

Die SPD in Niedersachsen will als Bauherr aktiv werden und eine neue landeseigene Wohnungsbaugesellschaft gründen. Parteikollege und Finanzminister Olaf Scholz soll ähnliche Pläne für den Bund im Kopf haben, schreibt das "Handelsblatt". Neugründungen sind en vogue, melden auch Branchenverbände.mehr

no-content
News 06.01.2020 Wohnungswirtschaft und Bauhaus-Erbe

Bauten aus der Zeit der Moderne – mit dem Bauhaus-Stil als prominentem Beispiel – gereichen Wohnungsunternehmen zur Ehre. Doch der Umgang mit dem Kulturerbe birgt auch Herausforderungen, die ein stetes Abgleichen zwischen Denkmalpflege und Anpassung an moderne Wohnansprüche bedeuten.mehr

no-content
News 09.12.2019 Wohnungswirtschaft und Bauhaus-Erbe

Um das gebaute Erbe der Ära Bauhaus kümmern sich bundesweit zahlreiche Wohnungsunternehmen und Genossenschaften. Das Ausloten zwischen zeitgemäßen Wohnansprüchen und den Anforderungen des Denkmalschutzes bleibt ein Spannungsfeld.mehr

no-content
News 03.12.2019 "Bauklötzchen-Initiative"

Die Marketinginitiative "Die Wohnungsbaugenossenschaften Deutschland" wird 2020 erstmals bundesweit Flagge zeigen mit Plakat- und Printwerbung, Kino- und Radiospots und Aktivitäten im Digitalbereich. Beteiligt sind derzeit 43 regionale Verbünde. Ein Blick auf die aktuellen Entwicklungen.mehr

no-content
News 08.10.2019 LfSt Kommentierung

Die Finanzverwaltung hat sich zu der Frage geäußert, ob bzw. in welchem Umfang Einnahmen, die eine steuerbefreite Wohnungsgenossenschaft bzw. ein Wohnungsbauverein aus einer Organgesellschaft erhält, unschädlich für die Steuerbefreiung sind.mehr

no-content
News 16.07.2019 Kapitalanlage

Immer wieder treten Kapitalsammelstellen als Wohnungsgenossenschaften am Markt auf, versprechen unrealistische Renditen, ohne jedoch dem Förderzweck – bezahlbaren Wohnraum zu bieten – nachzukommen. Der Bundesrat hat nun einen Gesetzentwurf zum Schutz der Genossenschaften vorgelegt.mehr

no-content
News 25.06.2019 Bezahlbarer Wohnraum

Die Wohnungswirtschaft ist aktiv, aktuelle Zahlen der angekündigten neuen Wohnungen einiger Wohnungsunternehmen können sich sehen lassen. Vielen ist das aber noch zu wenig, manche sehen private Investoren benachteiligt oder kritisieren einen Sanierungsstau im Bestand.mehr

no-content
News 21.03.2019 Wohnungsbauoffensive

Die bayerische Landesregierung plant für den Doppelhaushalt 2019/2020 weitere 1,7 Milliarden Euro für die Förderung von bezahlbaren Wohnungen ein. Das Kommunale Wohnraumförderungsprogramm wird verlängert bis 2025. Und der Bestand der staatlichen Wohnungsbaugesellschaften wird aufgestockt.mehr

no-content
News 13.03.2019 Digitalisierung

Der BBU Verband Berlin-Brandenburgischer Wohnungsunternehmen hat wieder innovative Projekte aus Berlin und Brandenburg mit den BBU-Zukunftsawards 2019 prämiert. In diesem Jahr stand der Preis unter dem Motto "Digitale Unternehmensprozesse in der Wohnungswirtschaft".mehr

no-content
Meistgelesene beiträge
News 20.04.2018 Stuttgart

Das Wirtschaftsministerium in Stuttgart hat ein externes Gutachten in Auftrag gegeben, das die Arbeit des Verbands baden-württembergischer Wohnungs- und Immobilienunternehmen (vbw) im Betrugsfall der Wohnungsgenossenschaft Eventus untersuchen soll. Das teilte eine Ministeriumssprecherin mit. Zuvor war der Fall auch Thema im Wirtschaftsausschuss.mehr

no-content
News 07.03.2018 Auszeichnung

Nachhaltig wirtschaften mit dem Fokus Mensch: Unter diesem Motto standen die BBU-ZukunftsAwards 2018, die der BBU Verband Berlin-Brandenburgischer Wohnungsunternehmen in Bad Saarow verliehen hat. In zwei Kategorien wurden insgesamt sechs Preise vergeben und zwei besondere Anerkennungen ausgesprochen.mehr

no-content
News 27.10.2017 Mobilität

Die Wohnungsgenossenschaft "Lipsia" eG reagiert auf neue Mobilitätstrends: In den vergangenen Jahren hat sie in verschiedenen Wohnkomplexen 12 Fahrrad- und Rollatorgaragen sowie 29 Rollatoreinzelboxen errichtet. Die Unterstellmöglichkeiten befinden sich in der Nähe der Hauseingänge.mehr

no-content
News 10.05.2017 Genossenschaftsrecht

Die Genossenschaftsnovelle vom 19. Mai 2006, welche durch die gebotenen Satzungsänderungen die Organe der Wohnungsgenossenschaften über lange Zeit beschäftigt hat, liegt kaum mehr als zehn Jahre zurück. Nichtsdestotrotz zeichnet sich seit einiger Zeit eine erneute Gesetzesänderung ab und alles deutet darauf hin, als würde diese noch in den wenigen verbleibenden Monaten der Legislaturperiode ins Werk gesetzt. Eine Einordnung.mehr

no-content
News 02.08.2016 ZIA

Was tun gegen hohe Mietpreise in den Großstädten? In der Politik gibt es erste Forderungen, die vor 25 Jahren abgeschaffte Wohnungsgemeinnützigkeit wieder einzuführen. Aber das werde nichts bringen, sagt das Institut der deutschen Wirtschaft Köln (IW) – und nennt dafür in einer Studie, die im Auftrag des ZIA Zentraler Immobilien Ausschuss und der LEG Immobilien AG erstellt wurde, sieben Gründe. mehr

no-content
Special 03.05.2012 Haufe Shop

Das Fachmagazin für die Wohnungswirtschaftmehr

no-content
Special 03.05.2012 Haufe Shop

Mehr Informationen zu diesem Produkt finden Sie in unserem Online-Shop.mehr

no-content